Zurück zur Namensliste

Wälde

I  1.  WÄLDE Johannes Jakob, Taglöhner   oo WÖHRLE Barbara     
               1. WÄLDE Johannes [II.1] , Bauer * 28.07.1756 Reichenbach/Hornberg  + 14.01.1821 Reichenbach/Tiefenbach

II  1.  WÄLDE Johannes, Bauer in Tiefenbach, oo 23.09.1800 Hornberg EGLING Anna Maria  * 19.02.1774 Reichenbach/Hornberg
               1. WÄLDE Christian [III.1] , Bauer  * 22.03.1811 Reichenbach/Hornberg (StBuch Hornberg), + Tennenbronn (? : kein Eintrag bis 1869 in den StBüchern, evangel.)
                Lebte in auf dem Mulpenbühl (ein Gewann). Laut StBuch 1845 war er Bauer "auf dem untern Falken" in Tennenbronn.

III  1.  WÄLDE Christian oo 30.09.1834 Tennenbronn  MOSER Christine  * 06.04.1817 Reichenbach/Hornberg (StBuch Hornberg) , 
         + Tennenbronn (? : kein Eintrag bis 1869 in den StBüchern, evangel.)
               1. WÄLDE Maria Magdalena [IV.1] * 14.07.1845 Tennenbronn (StB, ev.), + 24.05.1914 Buchenberg

IV  1.  WÄLDE Maria Magdalena   oo 08.05.1871 Buchenberg LEHMANN Andreas * 12.09.1841 Buchenberg + 25.04.1900 Buchenberg.

 

 

Wänker von Dankenschweil

Überarbeitet: 7.6.2015

Krebs "Alte Freiburger Familien":
  Aus dem Salzburgischen über Waldt/Bayern ist Rupert WANGER als Waffenschmied mit Soldaten vor 1710 nach Freiburg gekommen. Sein Sohn Johannes Wanger, * in Salzburg, Bürger von Waldt, heiratete am 28.7.1710 die Freiburger Bürgerstochter Maria Ursula Schiller und wurde in Freiburg als Messerschmied ansässig. Sein Sohn Dr.jur.Johannes Martin, zuletzt Schaffner des Kloster St.Claren, heiratete 1744 die 24-jährige Anna Maria von Dankenschweil - die letzte Trägerin dieses Namens. Deren Sohn Anton Xaver Regelat wurde in Petersburg als Armeelieferant reich und vom Zaren geadelt. Er erwirkte in Wien die Erlaubnis, sich "von Dankenschweil" zu nennen, der er der letzte Nachkommen dieser Linie war. Seitdem hiess die Familie "Waenker von Dankenschweil". Der vorliegende Anton ist einer der Söhne. Die seinerzeit in Freiburg gebliebene Familie WANGER/ WANKER ist erloschen. (Der letzte war der designierte Erzbischof Franz Geminian Wanker, + in Freiburg).
Die "Dankenschweil" sind ein Adelshaus aus Danketsweiler, einem Ort im Landkreis Ravensburg. Im Heft 2, 2008 der Zeitschrift "Im Oberland", wird die Turmburg von Danketsweiler beschrieben, Verfasser Winfried Weißhaupt. Darin wird auf eine Zeichnung vom Danketsweiler Schloß hingewiesen, die sich im Besitz des 1914 gefallenen General Ferdinand Benjamin Waenker von Dankenschweil (* 19.10.1851) befunden hat.
Weitere Quellen

Zur Fam.Stutz, Information von H.Udo Strickfaden, März 2009: Die Familie ist zu Beginn des 18.Jahrhunderts aus Thurgau/Schweiz nach Herrlisheim-près-Colmar gekommen. Während der französischen Revolution flohen sie nach Umkirch bei Freiburg. Die Eltern waren: Thomas Aquinis Stutz, Prokurator und Gerbermeister, und Katharina FIX. Beide starben im Freiburg i.B. Ausser Maria Theresia, siehe unten, hatten sie weitere sechs Kinder. (Herr Strickfaden ist 2015 leider verstorben. Was aus seinem Material geworden ist, weiß ich nicht)

Generation 1
I  1.  WÄNKER VON DANKENSCHWEIL Anton Sebastian, Dr.med.,Grossherzogl.Bad.Geh.Hofrat,  * 04.11.1778 St.Petersburg,  + 25.10.1861 Freiburg (StB)
        oo 12.08.1804 Freiburg   STUTZ Maria Theresia  * 30.09.1782 in Herrlisheim-près-Colmar, + 31.03.1861 Freiburg (StB)
               1. Ludwig Anton Thomas [II.1] , Dr., Medizinalrat, Hofrat, * 08.06.1805 Endingen, + 10.03.1880 Freiburg (beide Daten nicht geprüft).
               2. Otto WÄNKER VON DANKENSCHWEIL [II.2] , Dr., Hofgerichts-Advokat, * 10.03.1808 Endingen, + 17.02.1885 Karlsruhe (beide Daten nicht geprüft).
               3. Natalie [II.3] * 12.05.1812 Endingen (Eintrag im StB nicht gefunden, deshalb nicht überprüft).
               4. Alexander Albert Kuno [II.4] , 1850 Amtmann in Bühl, später Oberamtsrichter, * 23.04.1813 Endingen (StB), + 26.04.1879 in Lichtental/Baden-Baden (StB).
               5. Maria Anna Kath.Theresia Emma [II.5] * 15.01.1815 Freiburg {"in der Behausung Nr.44"} (StB)

Generation 2
II  1.  Ludwig Anton Thomas von WÄNKER, Dr., Medizinalrat, Hofrat, * 08.06.1805 Endingen, + 10.03.1880 Freiburg (beide Daten nicht geprüft),
        oo am 16.01.1832 Freiburg (Münster) mit  KAPFERER Maria Elisabeth Karoline * 17.12.1811 Freiburg   + 26.12.1888 Freiburg (Tod noch nicht geprüft),
        (T.d.
Karl Heinrich KAPFERER und Elisabeth Franziska Ursula MAYER)  
        Kinder: Geburtsdaten alle im StB überprüft, Todesdaten noch nicht.

        1. Elisabeth Antonia Alexandrine (Elise) von WÄNKER [III.1] * 06.01.1833 in Freiburg. + 05.08.1893 in Freiburg.
        2. Josefine Luise Nathalie von WÄNKER [III.2]  * 19.03.1834 in Freiburg. + 13.05.1918 in Freiburg. 
        3. Gustav Ignaz Franz de Paula von WÄNKER  * 23.09.1835 in Freiburg. + 24.03.1871 in Freiburg. Beruf: Grossherzoglich badischer Arzt (Feldstabsarzt). Titel: Dr.med.. 
        4. Alexandrine Emilie von WÄNKER [III.3] * 24.11.1841 in Freiburg. + 08.10.1926 in Freiburg.
        5. Ferdinand August Ludwig Reinhard(!) von WÄNKER  [III.4] * 19.10.1845 in Freiburg. {~ am gleichen Tag in Pfarrei St.Martin}, + 08.05.1925 in Stegen.
        6. Maria Karolina von WÄNKER [III.5] * 14.02.1853 in Freiburg. {~ 20.02. zuhause, eingetragen in der Münsterpfarrei}, + 31.10.1928 in Freiburg.
     
II  2.  Otto WÄNKER VON DANKENSCHWEIL [aus I.1], * 10.03.1808 in Endingen am Kaiserstuhl, + 17.02.1885 in Karlsruhe, Beruf: Hofgerichtsadvokat {1867: Anwalt.}, 
        Titel: Dr., Wohnort: in Kenzingen; in Freiburg.
        1.oo 27.04.1839 in Hamburg {Im StB Freiburg, Münsterpfarrei, S.8 Nr.16: "Auszug aus dem Trauregister der katholishen Gemeinde Hamburg".} mit
        Karolina Marianne HOEBER rk. * in Hamburg-Altona. + vor 1843, begraben in Freiburg.(Kein Todeseintrag in Freiburg gefunden. Münster und St.Martin)
        {T.d. Karl Heinrich Hoeber, Kaufmann und Julie Friederika Drahm}
        Kinder:
            1. Henrika Theresia Ottilia Karolina von WÄNKER, * 26.04.1841 in Freiburg, + 11.02.1861 Münster-Pfarrei in Freiburg.
        2.oo 16.09.1843 in Düsseldorf {Im Ehebuch der Münsterpfarrei Abschrift vom 29.10.1843 aus dem Ehebuch Düsseldorf} mit
        Mathilde Therese Karolina NAEGELÉ, * 06.12.1818 in Düsseldorf. + 18.09.1900 in Freiburg.
        {T.d. NN Naegele und Gertrud Feneden. Nach Juliana von Stockhausen "Auf immerwiedersehen", Verlag Goldmann, ISBN 3-44206421-X: Sie stammt aus einer bedeutenden Arztfamilie. 
        Ihr Vater hatte das Sanitätswesen der franz.Armee unter Napoleon reorganisiert, wofür er mit dem Orden der Ehrenlegion ausgezeichnet worden war. Dann war er Leibarzt des 
        Zaren Alexander I. und schließlich Prof.med. in Heidelberg. Seine Frau galt als die Schönste Düsseldorfs und durfte 1806 einen Ball mit dem Kaiser Napoleon eröffnen (Aus DGB Kapferer S.222).
        Kinder:
            1. Maria Antonia Mathilde WÄNKER VON DANKENSCHWEIL [III.6] * 19.05.1846 in Freiburg, + 28.09.1918 in Freiburg.
                {Krebs, Alte Freiburger Familien: Sie stand jahrzehntelang im Mittelpunkt der katholischen Caritas der Altstadt Freiburg und ist durch Tatkraft und humorvolle Art des Redens
                und Handelns berühmt geworden}
            2. Theresia Ludwiga Emma "Othilia" WÄNKER VON DANKENSCHWEIL * 10.02.1848 in Freiburg. {~ 22.02. zuhause, eingetragen in der Münsterpfarrei}, + 06.09.1922 in Freiburg, ledig.
            3. Helene Nathalie Adolphine Gertrude WÄNKER VON DANKENSCHWEIL [III.7] * 21.02.1849 in Freiburg. 

II  3.  Nathalie von WÄNKER [aus I.1] * 12.05.1812 ? in Endingen am Kaiserstuhl (Eintrag nicht gefunden),
        oo 16.01.1832 Münster-Pfarrei in Freiburg mit Adolf SCHRICKEL ev. * 30.12.1805 in Karlsruhe, + 01.03.1885 in Karlsruhe.
        Beruf: 1827 Rechtspraktikant; 1829 Stadtamts-Assessor in Karlsruhe; 1836 Amtmann dort; 1837-1841 Oberamtmann in Müllheim; 1842 Hofgerichtsrat in Rastatt, dann Oberhofgerichtsrat, 
        Lebenslauf siehe "Die Amtsvorsteher...", S.513/514.
        {S.d. Leibarzt und Geheimrat Johannes Andreas Friedrich Schrickel, + 13.01.1827 in Karlsruhe, und Theresa Kast}
        Kinder:
            1. Theodor Anton Sigmund "Otto" SCHRICKEL, * 20.11.1832 in Karlsruhe, + 08.07.1897.
   
             oo 28.05.1872 in Karlsruhe {in der evangelische Militärgemeinde} mit Emilie Wilhelmine Philippine SEUBERT * 05.09.1849 in Zell im Wiesental. 
                (T.d. Wilhelm Karl Franz SEUBERT und Elisabeth Henriette "Konstanze"
SIGEL, siehe Generation 4 Nr.IV.3 dort)

II  4.  Alexander Albert Kuno von Wänker, [aus I.1] , 1850 Amtmann in Bühl, später Oberamtsrichter, * 23.04.1813 Endingen, + 26.04.1879 Lichtental/Baden-Baden (StB)
        oo 26.06.1848 in Bruchsal mit LEIBLEIN Augusta Philippina Sophia * 30.05.1826 Buchen,+ 15.09.1917 in Lichtental/Baden-Baden (StB).
        (T.d. Alois Alban Leiblein, Amtmann in Buchen (1826), Geheimrat in Bruchsal (1848), und Apollonia Franziska Philippina Schmidt von Dautenstein, aus Seelbach)
        Kinder: (Quellen: die entsprechenden Standesbücher; in den 'Stammtafeln' sind nur vier aufgeführt)
            1. Arthur Anton Philipp Viktor von Wänker, rk. * am 11.07.1849 in Gernsbach.
   
         2. Hermine Theresia Albina von Wänker, rk. * am 26.10.1850 in Bühl. + am 29.11.1850 in Bühl.
       
     3. Johanna Sophia Albina Emma von Wänker, rk. * am 18.04.1853 in Kenzingen.
   
         4. Wilhelm Julius Werner von Wänker, rk. * am 21.12.1856 in Waldshut.
   
         5. Kuno von Wänker, rk. * am 13.02.1858 in Waldshut. + am 25.03.1858 in Waldshut.
   
         6. Friedrich von Wänker, rk. * am 13.02.1858 in Waldshut. + am 16.02.1858 in Waldshut.

II  5.  Maria Anna Katharina Theresia Emma WÄNKER VON DANKENSCHWEIL [aus I.1] * 15.01.1815 Freiburg.
        oo am 17.05.1842 in Freiburg (Münster) mit FÖHRENBACH Balthasar August, Jurist, Ministerialrat, * 02.06.1802 Waldshut  + 02.12.1873 Freiburg,
        (S.d. Mathias
FÖHRENBACH, Oberhofgerichtsrat, Landtagspräsident, und Maria Anna GASS),  
        (Weitere Quellen: DGB Bd.101 AT Becker und  Max Föhrenbach, "Erinnerungen")
             1. FÖHRENBACH Max Mathias Anton [III.5 und III.8] , Geh.Rat, Bad.Landeskommissär, * 26.03.1843 Karlsruhe, + 12.04.1913 Freiburg.
             2.
FÖHRENBACH Adolf August , Ministerialrat,Landeskommissär   * 19.04.1845 Karlsruhe  + 29.11.1928 Freiburg

Generation 3
III  1.  Elisabeth Antonia Alexandrine "(Elise)" von WÄNKER [aus II.1] * 06.01.1833 Freiburg, + 05.08.1893 Freiburg,
         oo am 14.07.1853 in Freiburg (Münster) mit
OBKIRCHER Hermann, Präsident des Oberlandesgerichts, * 21.04.1819 Villingen, + 30.09.1881 Karlsruhe,
         (S.d. Joseph OBKIRCHER, Hofgerichts-Präs. und Josefine SCHUCH
          Kinder (bis 1868 die die Geburtsdaten in den StB kontrolliert)
            1. Josefa Theresia Elisabeth OBKIRCHER [IV.1] * 01.05.1854 in Freiburg, + 05.01.1929 in Radolfzell.
            2. Josef Anton "Arnold" OBKIRCHER * 20.07.1855 in Freiburg. {getauft in St.Martin}, Geheimer Hofrat, (Bade-)Arzt in Baden,
                oo mit Sofie HERTZ aus Schweden;
                Eine Tochter Ruth Obkircher heiratete Kurt VON KAULLA (Eine Schwiegertochter wohnt 88-jährig in Freiburg, 2003)
            3. Ernst Ludwig Emil OBKIRCHER * 06.07.1856 in Freiburg. {~ in St.Martin}
            4. Josef August Hermann OBKIRCHER * 01.09.1857 in Freiburg. {~ in St.Martin}
            5. Julius Otto Rudolf OBKIRCHER * 18.04.1859 in Freiburg. {~ in St.Martin}
            6. Klara Franziska Nathalie OBKIRCHER * 31.08.1861 in Freiburg. ~ 17.09.1861 St.Martin in Freiburg. + 1941 ?. {Tod fraglich}
                oo 9.10.1882 wo?  mit Emil Gottfried Hermann
RISLER * 11.11.1858 in Freiburg, + 1916?
                (S.d. Jeremias RISLER und Theresia Anna Pirminia
PYHRR)
            7. Friedrich Heinrich OBKIRCHER * 20.09.1862 in Freiburg. ~ 08.10.1862 in Freiburg-Wiehre.
            8. Martha Alexandrine Johanna OBKIRCHER * 10.02.1868 in Heidelberg (StB)
            Weiter Kinder: (vermutlich in Heidelberg oder Mannheim geboren, die Namen dürften nur die Rufnamen sein)
            9. Maria 17.9.1870 
            10. Walter 16.7.1872 
            11. Frieda Maria L. 31.10.1875 
            12. Ludwig Josef 23.8.1878

III  2.  Josefine Luise Nathalie von WÄNKER [aus II.1]  * 19.03.1834 in Freiburg. + 13.05.1918 in Freiburg. 
          oo am 07.11.1861 in Freiburg (Münster, der Eintrag ist in der evang.Pfarrei) 
          mit
KIEFFER Karl Leopold, Kgl.preuss.Oberst * am 20.12.1828 in Müllheim (evangelisch), ~ 06.01.1829 dort,  + 06.03.1886 Freiburg.

III  3.  Alexandrine Emilie von WÄNKER [aus II.1] * 24.11.1841 Freiburg,  + 08.10.1926 Freiburg,
         oo am 11.09.1860 in Freiburg (Münster) mit WALLAU,  Alexander Christoph Heinrich Josef, Oberamtmann, Stadtdirektor  
         * 15.07.1820 in Wertheim,   + 12.05.1882 Lahr

III  4.  Ferdinand August Ludwig Reinhard(!) von WÄNKER  [aus II.1], Großh.Bad. Kammerherr, Forstmeister, * 19.10.1845 Freiburg  + 08.05.1925 Stegen/Hinterzarten.
         oo am 21.10.1869 in Freiburg (Münster) mit
SAUTIER Angelika Anna Mathilde * 13.02.1848 Freiburg, + 08.03.1914 Stegen,
         (T.d. Johannes Constantin SAUTIER, Bankier und Angelika WOLF)
         Kinder:
               1. Mathilde Victoria Maria von WÄNKER VON DANKENSCHWEIL  [IV.2]  * 23.08.1870 Todtnau.
               2. Franziska Angelika Elisabeth von WÄNKER von Dankenschweil , * 18.07.1872 in Waldkirch, + 25.07.1936 in Bühl im Veronikaheim {StB 77/1936}.
                   Witwe des Karl Melchior, Oberst a.D.; der Tod wurde angezeigt durch Viktor Melchior, Major und Bezirkskommandeur in Lörrach.
               3. Constantin Ludwig Richard von WÄNKER , preussischer General, * 12.12.1876 in Malberg/Ortenaukreis (1904 war er 21-jähriger königl.Leutnant in Karlsruhe)
                   Er wurde von seiner Tante Ida Sautier und ihrem Ehemann Viktor von Kalchberg adoptiert.
               4. Maria Theresia Gertrud WÄNKER VON DANKENSCHWEIL , * 15.10.1878 in Kippenheim, oo am 09.04.1904 in Ettlingen (Heiratsschein vom Standesamt Ettlingen)
                   mit Bruno Wolfgang Alexander KLECKEL, evangelisch, * 20.10.1869 in Danzig, 1904 Königlicher Oberleutnant in Spandau, + am 03.04.1935 in Baden-Baden-Lichtental. 
                   {Im StB 1935 steht das falsche Ehejahr: 9.4.1907}; (S.d. Julius Hermann Kleckel, General a.d., Berlin, vor 1904 verstorben, und Mary Stockdale-Brimm, 1904 in Berlin-Schöneberg)
               5. Victor Arthur Dankwart von WÄNKER von Dankenschweil, * 17.05.1883 Kippenheim.

III  5.  Maria Karoline VON WÄNKER [aus II.1] * 14.02.1853 Freiburg, + 31.10.1928 Freiburg,
         oo 25.09.1876 Freiburg  
FÖHRENBACH Max Mathias Anton (siehe II.5 und  III.8) * 26.03.1843 Karlsruhe, + 12.04.1913 Freiburg. 
         (Er heiratete seine Cousine in 2. Ehe).
         (S.d. Balthasar August FÖHRENBACH, Jurist, Ministerialrat und Maria Anna Kath.Theres.Emma W.v.D.)   
          Verfasser von: "Aus vergangener Zeit.Erinnerungsblätter", Heidelberg 1911 (207  Seiten). sowie. Breisgauer Chronik 5(1913)
          Nr.8-9 und 12.  sowie: Erinnerungen eines Konstanzer Oberamtmannes, Konstanzer Almanach  12 (1966) S.23-28

III  6.   Mathilde Marie Antonie WÄNKER VON DANKENSCHWEIL [aus II.2] * 19.05.1846 in Freiburg, + 28.09.1918 in Freiburg
          oo am 28.02.1867 Freiburg (Münster) mit
KAPFERER Adolf Christian Heinrich, * 26.02.1840 Freiburg, + 16.07.1914 Freiburg,
          (S.d. Franz Josef Adolph Heinrich KAPFERER, Kaufmann der Firma Kapferer, und Maria Paulina SAUTIER).
               1. KAPFERER. Balbina Ottilie Maria   * 08.12.1867 Freiburg  + 14.09.1951 Freiburg, oo 25.02.1892 Freiburg
ZAHN
               2. KAPFERER Ottilie Mathilde Klara (Rosa?)  * 31.03.1871 Freiburg, oo 27.06.1893 Freiburg 
MALLEBREIN Friedrich Christian Hermann
               3. KAPFERER Otto Franz  * 16.10.1876 Freiburg, + 25.12.1879 Freiburg
               4. KAPFERER Klara Maria Elisabeth  * 25.10.1878 Freiburg,
                   oo 23.01.1900 Freiburg  
EISELE Hans, Oberamtsrichter  * 01.12.1869 Hechingen

III  7.  Helene Nathalie Adolphine Gertrude WÄNKER VON DANKENSCHWEIL [aus II.2] * 21.02.1849 Freiburg, {~ 04.03.1849 zuhause, eingetragen in der Münsterpfarrei}

         oo 12.01.1874 wo?  mit Franz Rudolph RÜDT VON COLLENBERG, Freiherr, kgl.preuss.Hauptmann, * 19.04.1844 Eberstadt (Buchen),
         (S.d. Rudolph Wilhelm August Herrmann Freiherr Ruedt Von Collenberg, Grundherr zu Eberstadt und großh. bad. Oberleutnant à la Suite der Kavallerie, 
         und Maria Eleonora Katharina Freyin Von Geyer, laut evangelischem Taufbuch Eberstadt).
         (Siehe auch: Lebensgeschichte seiner Enkelin Juliana v.Stockhausen "Auf Immerwiedersehen") 
               1. RÜDT VON COLLENBERG Olga [IV.6]   * 11.09.1875 wo?
III  8.  FÖHRENBACH Max Mathias Anton  (siehe II.5 und III.5) Geh.Rat, Bad.Landeskommissär, * 26.03.1843 Karlsruhe, +     12.04.1913 Freiburg.
         1.oo 20.05.1871 Mannheim mit Johanna Klara Christina FREY, ev. * 18.07.1849 Mannheim, + 03.06.1873 Freiburg,
         (T.d. Med.Rat Dr.Heinrich Frey, Mannheim  und  Wilhelmine geb. Heintze  aus Weinheim. Diese hatten 5 Töchter, in Mannheim).
               1. FÖHRENBACH Max August Heinrich, General (Artillerie), ledig    * 12.04.1872 Rastatt   + 26.06.1942 Freiburg
               2.
FÖHRENBACH Friedrich Wilhelm Johannes , Bad.Ministerialdirektor * 17.05.1873 Freiburg   + 12.01.1942 Freiburg.
         2.oo 25.09.1876 Freiburg mit Maria Karoline von WÄNKER (siehe III.5)   * 14.02.1853 Freiburg   + 31.10.1928 Freiburg 
               3. FÖHRENBACH Johanna   * 14.08.1878 Neustadt/Schwarzwald    + 14.08.1878 Neustadt   
               4. FÖHRENBACH Maria Emma Elise   * 07.02.1883 Oberkirch

Generation 4
IV  1.  OBKIRCHER Elisabeth [aus III.1] * 01.05.1854 Freiburg, + 05.01.1929 Radolfzell
   
       oo 21.08.1876 Freiburg  mit HONSELL Hermann, Großh. Oberbergrat  * 08.06.1842 Konstanz, + 27.02.1918 Konstanz
          ( Eltern: Karl Honsell, Hofgerichtsrat Konstanz,Luise Marie Blind.   
          Großeltern:  A. Mathäus Honsell, 1756-1844, Obervogt zu Bodmann, und.Katharina von  Seyfried, Salem.  
          B. Joh.Bernh.Blind,Mannheim und Elisabeth Moll, Mannheim.
          Urgroßeltern:  A1. Christian Honsell, Bürgermeister Reichenau und  Magdalene.
          A2. Joh.Willibald Ritter u.Edler von Seyfried, 1783-1809, Kanzler der  Abtei Salem (s.Gotha briefadl.Taschenb.1909 S.750) und Maria Kath.Gasser. 
          Vorfahren siehe DGB Bd.34 S.243 (AT Finckh I)   sowie  DGB Bd.81 S.599.
           Kind:
               1. HONSELL Dora Gertrud [V.1] * 19.09.1880 Bad Dürrheim, + 07.04.1951 Gaienhofen.
IV  2.  Mathilde Victoria Maria WÄNKER VON DANKENSCHWEIL [aus III.4]  * 23.08.1870 Todtnau,
         
1.oo am 09.01.1905 in Ettlingen (Eheschein vom Standesamt Ettlingen) mit  Josef Karl Anton Franz Otto
Freiherr von REISCHACH
           * 12.11.1851 Diersburg,  + 06.08.1916 Gengenbach. (S.d. Franz Ludwig Joseph von Reischach, * 13.4.1821 Immendingen, + 24.9.1874  Diersburg, 
            Ehe in Freiburg am 24.2.1848 mit  Balbine Fidelis Aloysia Freiin von Schauenburg, * 24.1.1828 Krotzingen, + 7.12..1861 Diersburg; Tochter des 
            Hannibal Anton Karl Heinrich von Schauenburg und der Viktoria Freiin Rinck von Baldenstein)

            ===============
            Franz Ludwig Joseph von Reischach stammt aus der Oberländischen Linie (Immendingen). Begründer: Marquard Rudolf von Reischach, erbländ.-österr.Freiherr und 
            Herr auf Immendingen und Hohenkrähen (1724). 
            Quellen zu VON REISCHACH:

            ===============

        2.oo am 22.06.1918 in Main
z mit JUNGHANNS Karl Albert, Oberförster (S.d. Albert Jakob Karl Wilhelm JUNGHANNS, Ökonomierat und
            Leontine SCHLAAR) * 27.03.1871 Ottersweier/Aspichhof 
IV  6.  RÜDT VON COLLENBERG Olga   oo vor 1899  mit Anton
VON STOCKHAUSEN, Oberstleutnant   * ..1865 Münster/Westfalen 
         (Sohn von Franz Eduard von Stockhausen, kgl.preuss.Major und   Reichsfreiin von Lommessen, +1915)
               1. Juliana VON STOCKHAUSEN, Schriftstellerin,  * ..1899 Lahr ( Ihr Buch "Auf Immerwiedersehen")
               2. Edel VON STOCKHAUSEN   * ..1906 

Generation 5
V  1.  HONSELL Dora Gertrud [aus IV.1] * 19.09.1880 Bad Dürrheim, + 07.04.1951 Gaienhofen,
         oo 17.01.1907 Karlsruhe 
FINCKH Ludwig Eduard, Dr.med., prakt. Arzt und Schriftsteller, * 21.03.1876 Reutlingen  + 08.03.1964 Gaienhofen,
         (S.d. Paul Rudolf Finckh, Apotheker, und Agnes Gratwohl).

         Ludwig Eduard Finckh war Mitbegründer und Ehrenmitglied des Vereins für Familien- und  Wappenkunde, Stuttgart. Ausführliche Ahnentafeln in
         DGB Bd.34 und Bd.170. In "Südwestdeut.Blätter des Verein für Familienkunde Stuttgart", Sept.99, Band 22 Heft 7: Vorfahren bis
         Georg Vischer * 1571 und Ahnengemeinschaft mit Helmut Schmidt, ehem.Bundeskanzler sowie mit Richard von  Weizäcker,
         Friedrich Hölderlin, Friedrich Hegel u.a.m. 
   
      (Weitere Finckh siehe Knittel)

         Kinder:
               1. FINCKH Ruth Barbara   * 14.02.1908 Singen. Heiratet 1934 Georg Arno Wenzel, * 1900 in Köln, Hauptlehrer in Büsingen, Kreis Konstanz.
               2. FINCKH Konrad     * 29.04.1909 Gaienhofen
               3. FINCKH Judith Brigitte, Kindergärtnerein   * 10.02.1912 Gaienhofen. Heiratet Arno Bacmeister aus Wangen am Bodensee
               4. FINCKH Ursula Hanna  * 15.12.1918 Tübingen  + 16.09.1931 Konstanz
               5. FINCKH Ulrike Haile, Studienassessorin   * 10.12.1921 Gaienhofen. Heiratet Burkhard Otto Hans von Kutzleben

Zurück zur Namensliste

 

 

Wagner

1.  Margarethe WAGNER +  1724 Renchen oo  Karl DEBANO, Kaufman  +  1727  Renchen

2.  NN WAGNER oo  Elsa Barbara KREMER * 12.08.1919 Wiesbaden-Bieberich
      (Ihre zweite oo 21.06.1943 Wiesbaden-Bieberich  Krieg Erwin)

3.  Anton WAGNER, war 1804 Witwer, Ratsherr und Baumeister (architectum) in Baden-Baden.
     2.oo 30.01.1804 in Baden-Baden, Prokl. am 29.07.1804 Sinzheim, mit Maria Franziska RHEINBOLD * 11.06.1752 Sinzheim

     Es gibt zwei Ehen eines Anton Wagner, jeweils Steinmetz und Maurer, möglicherweise handelt es sich um den oben Genannten. 
     Es müssten die Todeseinträge der jeweiligen Ehefrauen in Baden-Baden noch erforscht werden, um sicher zu sein.
     1.oo 23.09.1765 in Baden-Baden Franz Anton Wagner, lapicidam (Steinmetz, Maurer) (S.d. Balthasar Wagner, Steinmetz in Baden-Baden, und Katharina Reebstock) 
        mit Katharina Beistel (ledige T.d. Philipp Jakob Beistel, Kaufmann in Baden-Baden und Marta Lorenz)
     2.oo 28.01.1781 Anton Wagner, Witwer, Bürger und latomus (Steinmetz) in Baden-Baden,
        mit Theresia Eckart (ledige T.d.Josef Eckart, Wald-Präfekt, und Theresia Strehle).

4.  Sophie WAGNER oo ca 1835 Anton REINBOLD, Registrator (Steuerdirektion) *  1800   + 26.06.1880

5.  Harald WAGNER oo 06.05.1944 Jeanne Katherine BEHRLE   * 22.02.1923 USA
    Kinder:  - 1. John WAGNER * 03.09.1948 USA - 2. Susan WAGNER * 14.10.1950 USA - 3. Thomas WAGNER * 20.09.1955 USA

 

 

 

Wagner von Frommenhausen
(von Wagner)

Quellen:

 

1650 kaufte ein Dr.Johannes Wagner, nicht geklärter Herkunft, einen Hof in Frommenhausen (im Raum Tübingen-Rottenburg). Die Familie erhielt 1656 das Dorf Frommenhausen als Lehen. 1807 wurden die Nachkommen in  den württ.Adels- und Ritterstand übernommen; der badische Adel folgte 1815. In der Familie gab es die Namen "von Wagner" sowie "Wagner von Frommenhausen".
Sein Nachkomme, der königl. Kammerherr, Oberst und Hofjägermeister Karl Fidel Anton Wagner von Frommenhausen wurde am 12.04.1845 in den Freiherrenstand erhoben (Laut Becke-Klüchtzner).

I  1.  WAGNER VON FROMMENHAUSEN Fidel Dionys Joseph Anton, + 1761 Hirrlingen, Berufe: 1724  Stadtschreiber in Steinbach/Bühl, bis 1744 Amtmann dort.
        (Vater: Franz Josef Wagner aus Frommenhausen, +1737, die Ehefrau ist nicht bekannt).
    1.oo vor 1725 RIPP, Karolina Kolumba, + 24.02.1729 Steinbach
        Kinder:
        1. Maria Josefa Anna Valentina * 21.02.1725 Steinbach,
        2. Ernst Jakob Xaver Ignaz Valentin * 24.03.1727 Steinbach,

        3. Luise Franziska Ludwina Valentina * 28.04.1728 Steinbach,  oo 02.02.1766 in Steinbach, Dim. nach Heidelberg, mit Ernst Leopold TROPONEGRO, Heidelberg
    2.oo nach 1729 MAYENWALDER, Maria Claudia, + 05.02.1733 Steinbach,

        4. Ludwig August Franz Xaver Johannes Nepomuk * 12.01.1731 Steinbach,
        5. Maria Franziska Anna * 25.01.1733 Steinbach,

    3.oo 22.02.1734 Gengenbach DORNBLÜT Maria Anna Ursula (T.d. Georg Friedrich Dornblüt und Anna Maria Göppert) (Zur Familie Dornblüt siehe Lederle, "Ortenau" Heft 1952)
        6. Maria Johanna Regina Anna Fidelia * 26.02.1735 Steinbach,
        7. Fidel Ludwig Benignus  [II.1] , * 05.02.1737 Steinbach, + 13.02.1817 Baden-Baden; 1761 Advokat am Hofgericht Rastatt, 1771 Hofgerichtsrat, 1772-1790 Amtmann in Rodalben,
            danach Hofrat und Oberamtsverweser in Baden-Baden, 1801 bis zu seiner Pensionierung Obervogt dort.
        8. Benigius Anton Johannes Nepomuk Fidel * 14.6.1739 Steinbach,  + 30.3.1742 Steinbach,
        9. Maria Elisabeth Fidelia * 01.06.1741 Steinbach,
        10. Benigius Peter Fidel * 02.04.1743 Steinbach,
        11. Johannes Ludwig Friedrich * 07.03.1745 Steinbach,

II  1.  Fidel Ludwig Benignus WAGNER VON FROMMENHAUSEN  * 05.02.1737 Steinbach, + 13.02.1817 Baden-Baden
        oo mit Karolina Edle von ULRICH * .. Elsaß
        Kinder: (bei Becke-Klüchtzner stehen nur die beiden Söhne)
           1. Freiherr Karl Fidel Anton WAGNER VON FROMMENHAUSEN, * 14.11.1778 in Rodalben, + 16.01.1864 (ohne Ort), Er übernahm das Lehen in Frommenhausen 1817.
               Berufe: Oberst, ab 1820 Hofjägermeister und königl. Kammerherr.
               Ehe mit Marie Kreszentia Epplen von Härtenstein, Daten und 2 Söhne, siehe Becke-Klüchtzner. 
               Der erste Sohn ist Rudolf Franz Josef Fidel Freiherr Wagner von Frommenhausen, kgl.württ. Generalleutnant und Kriegsminister.
               Siehe auch Wikipedia, dort angegeben: * 19. Dezember 1822 in Frommenhausen; † 10. Februar 1891 in Stuttgart.
           2.  Rosa Maria WAGNER VON FROMMENHAUSEN [III.1]  * errech. 02.09.1783 (laut StB 1844 in Rodalben, Pfalz)
               + am 14.10.1844 in Karlsruhe (StB)
           3. Cäcilia Freiin WAGNER VON FROMMENHAUSEN [III.2] * um 1788 (err.), + am 21.11.1821 in Baden-Baden 
           4. Franz Josef, * 5.9.1790, + 25.09.1844 (ohne Orte), kgl.württ. Oberstleutnant, verheiratet (die Ehefrau fehlt), zwei Kinder, siehe Becke-Klüchtzner.

III  1.   Rosa Maria WAGNER VON FROMMENHAUSEN * errech. 02.09.1783 (laut StB 1844 sei ist aus "Rothalben" = Rodalben, Pfalz oder Rodalbe, Lothringen?)
         + am 14.10.1844 in Karlsruhe (StB)
         oo 22.04.1805 Baden-Baden mit Ludwig Franz Xaver Apollinaris
VON THEOBALD * 01.12.1766 Rastatt + 14.09.1837 Karlsruhe,
         Geh.Rat, Präsident der Ober-Rechnungskammer
III  2.  Cäcilia  Freiin WAGNER VON FROMMENHAUSEN oo 23.06.1813 Baden-Baden mit 
MAIER Johannes Alois, Dr.,Physikus,
         (S.d. Johannes Georg MAYER, Gerber und Eva Rosina RÖßLER)   * 24.05.1773 Baden-Baden. + 04.09.1844 Baden-Baden.

 

Zurück zur Namensliste

 

 

Wald

Familie WALD, Stollhofen
Quellen:

I. Johannes Michael Wald und Anna Maria Lorenz; Ehe am 18.05.1758 in Stollhofen,
   Sohn: 
        Johannes Ulrich WALD [II.] * am 21.05.1759 in Stollhofen. Berufe Schultheiss (Praetor) und Zimmermann, + am 21.05.1825 in Stollhofen.

II. Johannes Ulrich WALD * am 21.05.1759 in Stollhofen. Berufe Schultheiss (Praetor) und Zimmermann, + am 21.05.1825 in Stollhofen.
    oo am 10.02.1784 in Stollhofen mit Maria Magdalena MÜLLER * am 05.01.1760 in Stollhofen, + am 01.02.1816 in Stollhofen.
    (T.d. Mathias Müller, Schuster, und Katharina Stirn; deren Ehe war am 01.02.1751 in Stollhofen)
    Kinder: (Es gibt insgesamt acht Kinder)
        Nr.2. Johannes Nepomuk WALD [III.], Rebstock-Wirt, * 16.05.1798  Stollhofen,  + 02.10.1837  Waldulm

III.  Johannes Nepomuk WALD, Rebstock-Wirt [aus II.] * 16.05.1798 Stollhofen, + 02.10.1837 Waldulm 
    oo 25.06.1822 in Waldulm mit
    Katharina
HODAPP   * 24.11.1803 Waldulm, + 08.01.1884  Waldulm,
    Kind: 
        Monika WALD * 30.04.1827 Waldulm, + 04.1910  Überlingen, oo 28.11.1849 in Waldulm 
        mit Alexander
KNÖRR, * 22.05.1814 in Muggensturm,  + 29.05.1894  Überlingen
=========================================================================

Michael WALD 
oo 10.10.1758 Sasbachried mit Katharina
STRACK   * 07.08.1723 Sasbachried, + 11.04.1784  Sasbachried

 

 

 

Walter/Walther

WALTHER, Bernhard Simon, * am 02.03.1776 in Bruchsal, + am 31.05.1837 in Bruchsal
1803 Hofgerichtsassessor in Rastatt, 1810 Hofgerichtsrat,  Ehe mit Kreszentia Elisabeth Walburga Kramer
(Siehe auch OFB Bruchsal Nr.35864)
Kinder:
    1. Amalia Katharina Kreszentia WALTHER, * am 02.11.1811 in Rastatt, + 29.11.1877 in Baden-Baden. 
        begraben am 01.12.1877 in Bruchsal St.Damian und Hugo (Hof-Pfarrei).
        oo am 08.02.1841 in Baden-Baden (StB) mit
    
    Karl August Wilhelm MÜLLER, Reg.Rat, * 08.02.1813 Stockach (StB), + 06.05.1871 (wo?), 
    2. Leopold WALTHER, 1840 Rechtsanwalt in Baden-Baden,
        oo 21.09.1840 in Rastatt mit  Auguste Klothilde
MÜLLER   * 10.08.1818 Stockach (StB), + 24.07.1876  Baden-Baden.
        (Einige Kinder in Baden-Baden)
    3. Klara WALTHER, * in Rastatt ?
        oo 30.04.1840 in Baden-Baden mit Franz Xaver Bernhard Lambert Mathaeus MOHR * am 21.09.1808 in Bruchsal.
        Einige Kinder in Rastatt.
========================================================

Katharina Franziska Walter * am 29.03.1760 in Mühlhausen (Kraichgau). + vor 1803,
(Sie war 1801 verwitwete Johannes Philipp Stegmaier) 
{Tochter von Franz Peter Walter, Jäger in Hambrücken, Kreis Karlsruhe, und Katharina Barbara RUEHL}.
oo am 31.05.1801 in Mühlhausen (Kraichgau) mit Franz
FACKELMANN, Förster * 02.02.1805 Dielheim (Neckar).
II. Ehe des Franz Fackelmann am 11.09.1803 in Bruchsal (Pfarrei Unserer Lieben Frau) mit der Schwester der ersten Frau:
Katharina Barbara WALTER, rk. * am 23.10.1754 in Kirrlach {Im "Anivarium" = Seelenbuch Mühlhausen von 1813/1815 
steht falsch 27.10.1753}, + am 04.02.1814 in Mühlhausen (Kraichgau).
Laut Eheeintrag 1803 war sie verwitwete WACHTER in Mühlhausen.
========================================================

Josef WALTER 
oo  Franziska
ROTHERMEL * 02.05.1810 in Baden-Baden
========================================================

Theodor WALTER 
oo  Erika
KRIEG * 27.08.1907 in Freiburg
========================================================

Sophie WALTER * 18.01.1863 Rastatt, 24.11.1938 in Baden-Baden,
(T.d. Karl Walter, Metzger, und Adelheid Heitz)
oo  Karl
KONRAD  * 20.04.1859 Renchen,  + 10.07.1933  Renchen
Kinder ab 1892 in Renchen.
========================================================

Familie Walter, Karlsruhe und Pforzheim. 
Beginnt mit Dr.Ing.Helmut Walter oo 1939 BENDER, Irene * 1916;  siehe
Bender
========================================================

Jakob WALTER, Schuster.  [ Am 11.8.1709 hat in Renchen ein Johannes Georg Walther, S.d.Claudius Walter in  Wagshurst die Christine, 
T.d.Johannes Ehrhard HURSTEN geheiratet.  Ist dies der Vater von Jakob?]
oo 01.01.1754 Renchen mit Maria Anna
VIOX 
Kind:  Barbara WALTER [siehe unten] * am 04.12.1754 in Wagshurst, + am 05.02.1836 in Wagshurst.

Barbara WALTER * am 04.12.1754 in Wagshurst, + am 05.02.1836 in Wagshurst.
oo 15.06.1776 Wagshurst (Heirat mit Dispens wegen Blutsverwandtschaft im 3. und 4. Grad)
mit Bernhard
VOLLMER, Bauer, * 01.02.1752 Wagshurst, + 16.04.1826  Wagshurst
========================================================

Anke WALTER * 1943 Heidelberg   
oo 01.08.1972 Gundelfingen/Freiburg mit Klaus
ECKARDT, Dr.med. * 1945 in Mannheim-Friedrichsfeld. Berufe Apotheker und Arzt (Orthopäde).
========================================================

Eduard WALTHER, Apotheker  * 24.09.1804 Waldhut (laut StB Ehe), + 01.09.1853 in Waldhut (als Stadtapotheker, Waldmeister und Sitzungsvorstand)
(S.d. Xaver WALTER, 1830 Apotheker in Überlingen, und Kreszentia Schirt)
oo 10.05.1830 in Oberlauchringen (Kreis Waldshut) mit
HAITZ Barbara.
Ein Eheauszug ist auch im StB Waldhut eingetragen
========================================================

Mathilde WALTHER * 30.06.1880  
oo  Wilhelm Josef
PYHRR  * 14.04.1869 Freiburg,  + 11.05.1937
========================================================

Karolina Katharina
Rindenschwender  * am 26.06.1829 in Ladenburg, + am 12.08.1865 in Ladenburg.
oo am 24.07.1851 in Ladenburg {Evangelisch.} mit Jakob Walther  * am 25.08.1826 in Grünstadt, + am 01.10.1880 in Ladenburg. 
{S.d. Peter Walther, Schreiner in Grünstadt, und Margaretha Schneider, beide vor 1851 verstorben)
Seine zweite Ehe siehe Ladenburger Familienbuch III Nr.3934. Beruf: Wundarznei-Diener.

 

 

 

 

Walterspiel

Quellen:


Generation 1
I.  Franz Josef Walterspiel Händler in Soultz-Haut-Rhin, Elsaß, und Anna Maria Simon
    Sohn:
        Dominik Walterspiel [II.], * um 1744, Kaufmann, ist am 30.7.1800 mit 56 Jahren in Kappelrodeck hingerichtet worden wegen Tötung des Andreas Berger

Generation 2
II. Dominik Walterspiel [aus I.], * um 1744, Kaufmann, + 30.7.1800 mit 56 Jahren in Kappelrodeck,
    oo 17.11.1766 in Kappelrodeck mit Magdalena HUND, * 07.12.1739 Kappelrodeck, + 06.03.1801 dort mit 61 Jahren, 
    (T.d. Anton Hund, Kronenwirt in Kappelrodeck, und Maria Anna Schmider)
    Kinder: insgesamt neun, darunter:
        Nr.9 Johannes Nepomuk WALTERSPIEL [III] * 01.04.1784 in Kappelrodeck. Beruf: Seifensieder, + am 13.01.1823 in Kappelrodeck.

Generation 3
III. Johannes Nepomuk WALTERSPIEL [aus II] * 01.04.1784 in Kappelrodeck. Beruf: Seifensieder, + am 13.01.1823 in Kappelrodeck,
    oo 12.07.1802 in Renchen {Ehe am 12.7.1802 in Kappelrodeck eingetragen, wahrscheinlich als Prokolamation} 
    mit Elisabeth Rosalie
BEHRLE, * 02.09.1779 in Renchen, + 11.03.1845 in Kappelrodeck.
    (T.d. Johannes BEHRLE und Helene WINKLER)
    Kinder: insgesamt elf, darunter: 
        Nr.1. Franz Xaver WALTERSPIEL,[IV.1] * am 24.03.1803 in Kappelrodeck. Beruf: Kaufmann. + am 18.10.1864 in Kappelrodeck
        Nr.5. Theonilla WALTERSPIEL [IV.2]. * am 23.08.1808 in Kappelrodeck, + am 28.08.1876 in Strassburg (StB)

Generation 4
IV 1. Franz Xaver WALTERSPIEL,[aus III.] *  24.03.1803 in Kappelrodeck. Beruf: Kaufmann, + 18.10.1864 in Kappelrodeck
        oo am 15.02.1830 in Kappelrodeck mit Juliana LAMM,  * 14.04.1809 in Kappelrodeck, + 14.08.1864 in Kappelrodeck.
        (T.d. Anton Lamm, Schuster, und Magdalena Stockinger)
        Sohn:
            Anton WALTERSPIEL [V.1], * 14.01.1845 in Kappelrodeck. Beruf: Kaufmann, + 06.12.1918 in Steinbach
            
IV 2. Theonilla WALTERSPIEL [aus III.], * 23.08.1808 in Kappelrodeck, + 28.08.1876 in Strassburg (StB)
        oo am 19.11.1828 in Sasbach (Ortenaukreis) mit Franz Xaver
KETTERER, * 01.01.1803 in Sasbach, + 08.04.1879 in Sasbach.
        Berufe: Bauer, Bürgermeister, Steuereinnehmer. (Siehe Ketterer, Generation 5). Siehe auch OFB Sasbach/Ortenau Nr.1424.

Generation 5
V.1   Anton WALTERSPIEL [aus IV.1], * 14.01.1845 in Kappelrodeck. Beruf: Kaufmann. + 06.12.1918 in Steinbach
        oo 27.08.1874 in Steinbach mit Maria Josepha NÖLTNER * 09.01.1852 in Lichtenau-Ulm, + 23.09.1900 in Steinbach.
        (T.d. Johannes David Nöltner aus Ulm und Sophia Streibich aus Moos)
        Sohn:
            Otto Wilhelm WALTERSPIEL, * 10.09.1884 in Steinbach. Beruf: Hotelier in München {"Vier-Jahreszeiten" in der Maximilianstrasse}. 
            Wohnung: um 1927 in München. + 03.11.1974 in München.
            Ehe mit Paula Elisabeth Christine Pesch aus Köln. 
            Vier Kinder in München, darunter Dr.Otto Heinrich Walterspiel, Diplomlandwirt. Alle mit Nachkommen


 

Walz


I  1. 
BEHRLE Johannes Bernhard, Kronen-Wirt * 28.10.1667 Renchen (oder 21.10. ?), + 01.03.1734 Renchen,   
       oo um 1692 in Renchen ?, mit 
WALZ Anna Maria Salomea  * 08.03.1670 Renchen, (E: Johannes Walz und Magdalene Störk)
               1. B. Johannes (Hans) [II.1] , Kronen-Wirt * 01.03.1693 Renchen,  + 15.06.1760 Baden-Baden
               2. B. Franz Josef [II.2] , Metzger und Kronen-Wirt  * 15.12.1694 Renchen,  
                  +  zwischen 1.1.1757 und 17.03.1774 (Das Totenbuch Renchen in diesem Zeitraum fehlt)
               3. B. Maria Franziska  * 11.05.1696 Renchen,     
               4. B. Anna Maria [II.3]  * 24.05.1697 Renchen,     
               5. B. Anna Magdalena [II.4] * 27.11.1698 Renchen, (29.11.?)     
               6. B. Maria Salomea  * 07.03.1701 Renchen,     
               7. B. Christian Stephan * 26.12.1702 Renchen,     
               8. B. Eva Christine  * 20.08.1704 Renchen,     
               9. B. Maria Clara [II.5] * 19.05.1706 Renchen,
              10. B. Maria Katharina  * 06.02.1709 Renchen,

II  1.  BEHRLE Johannes (Hans)   oo 17.06.1715 Renchen mit KLEBER Maria Katharina Anna * .. Renchen, + 20.06.1755 Renchen, 
       (E:Christian Kleber, Renchen, +31.12.1732 und Anna Maria Spinner)
               1. B. Christian Bernhard [III.1] , Kronen-Wirt * 07.11.1716 Renchen, + ..1759 Renchen,
               2. B. Franz Josef, Bürger,Kaufmann?  * 22.08.1718 Renchen, 
               3. B. Georg Josef [III.2], Metzger, * 20.11.1719 Renchen.
               4. B. Anton Gottlieb * 21.02.1722 Renchen,     
               5. B. Maria Theresia * 02.09.1723 Renchen,     
               6. B. Maria Helena Magdalena [III.3] * 20.04.1726 Renchen, + 24.06.1796 Wagshurst     
               7. B. Johannes Gottfried [III.4] , Salmen-Wirt * 03.12.1729 Renchen, + 18.01.1795 Renchen,
               8. B. Johannes Friedrich * 24.04.1732 Renchen,     
               9. B. Maria Elisabeth  * 05.12.1734 Renchen,  Eventuelle Ehe 26.1.1756 Renchen, mit Bernhard HUND, Nagelschmeid aus Achern
               10. B. Franz Anton [III.5] , Sattler * 10.05.1739 Renchen, + 07.04.1809

II  2.  BEHRLE Franz Josef [aus I.], Metzger und Kronen-Wirt, * 15.12.1694 Renchen,
        +  zwischen 1.1.1757 und 17.03.1774 (Das Totenbuch Renchen in diesem Zeitraum fehlt)
        oo 10.05.1717 Renchen mit Maria Jakobea
VON GRIMMELSHAUSEN

II  3.  BEHRLE Anna Maria  1.oo 15.06.1722 Renchen, ÖSTEREICHER Franz Ignaz  (S.v.Johannes Östereicher in Oberkappel = Kappelrodeck)
               1. ÖSTEREICHER Clara [III.10] * 24.05.1726 Renchen, + 12.12.1750 Renchen,
               2. Ö. Franz Josef, geboren in Renchen, oo 11.06.1748 in Steinbach und Sasbach (weil Kappelrodeck damals zur Pfarrei Sasbach gehörte)
                    mit Maria Barbara GERINGER (T.d.Anton Geringer/Göringer, Sonnen-Wirt in Steinbach). Nachommen in Renchen.
        2.oo 12.10.1733 Renchen,?  GOLL Johannes Adam, Bürgermeister, Witwer * .. Oberkirch + 16.12.1782 Sasbach
II  4.  BEHRLE Anna Magdalena   oo 17.01.1724 Renchen,  ANISHÄNSEL Josef Michael
II  5.  BEHRLE Maria Clara   oo 18.06.1731 Renchen,   WINKLER Lorenz, Sonnen-Wirt (S.v.Johannes Winkler in Nußbach)     
               1. WINKLER Helene [III.11] + .um.1771 Renchen,?

III  1.  BEHRLE Christian Bernhard   oo 27.01.1749 Renchen,  LAIBLE Katharina  * Friesenheim
            1. BEHRLE Maria Helena  * 31.12.1749 Renchen, + 23.05.1751 Renchen,     
            2. BEHRLE Johannes, Kronen-Wirt * 25.06.1751 Renchen,  + .08.1809   zwei Ehen mit BAUMANN
            3. BEHRLE Maria Theresia * 26.09.1752 Renchen, + 26.04.1789 Renchen, oo 7.1.1771 Renchen, SCHLECHT, Johannes Donatus *6.6.1745 Renchen,
                  (14 Kinder)
            4. BEHRLE Maria Anna  * 17.03.1754 Renchen,  + 20.09.1754 Renchen,     

III  2.  BEHRLE Georg Josef [aus II.1], Metzger, * 20.11.1719 Renchen,
         oo 12.01.1745 in Renchen mit 
ZIEGLER Maria Anna  * in Oberkirch-Fernach, + 28.09.1780 Renchen,
         Kinder:
              1. BEHRLE Johannes, Metzger * errech. 1739 in Renchen (dann müsste er unehelich als "Joh.Ziegler" in Oberkirch geboren sein ??), 
                  + am 13.08.1812 in Renchen {StB; 73 J.}.
                  Er hatte 15 Kinder aus drei Ehen mit
Doll, Nassal  und und Schmauss
              2. BEHRLE Maria Anna Regina  * 16.12.1745 Renchen,  oo 23.4.1770 Renchen mit HERTZOG, Andreas. Keine Kinder bekannt
              3. BEHRLE Helena  * 12.10.1758 Renchen,     
              4. BEHRLE Katharina  * 02.04.1761 Renchen,     
              5. BEHRLE Maria Salomea   * 18.08.1763 Renchen, oo mit GARNIER, Jakob. Siehe "
Behrle/Schmidt/Garnier".
              6. BEHRLE Alois * ca.1766 Renchen (?) Kein TB-Eintrag gefunden,  Fischer, Metzger,
                  oo 07.03.1791 Renchen mit VALENTIN, Maria Anna, * errech. 1759, + 18.04.1848 in Renchen {StB: 89 J. verwitwete Behrle}
                  Es gibt 11 Kinder zwischen 1790 und 1805: 
                  - Nur drei sind verheiratet:
Anton, Maria Elisabeth und Leopold
                 
- Die ledige Tochter Justina, * 25.09.1792 in Renchen, + 20.01.1855 in Renchen,
                  hatte einen unehelichen Sohn Zacharias * 24.06.1831 in Renchen, + 10.02.1832 in Renchen, der Vater ist nicht genannt.

III  3.  BEHRLE Maria Helena Magdalena   oo 10.05.1745 Renchen,   SCHÜTT Martin Metzger, Engel-Wirt
III  4.  BEHRLE Johannes Gottfried oo 22.11.1756 Renchen,BACHEBERLE Maria Anna * 06.05.1735 Achern + 05.11.1799 Renchen,
               1. BEHRLE Maria * 18.11.1757 Renchen, + 18.11.1757 Renchen,     
               2. BEHRLE Johannes Friedrich (Gottfried) * 07.01.1759 Renchen, + vor 09.1760 Renchen,     
               3. BEHRLE Franz Michael * 30.09.1760 Renchen,     
               4. BEHRLE Johannes Friedrich * 30.09.1760 Renchen,     
               5. BEHRLE Franz Joseph, Wirt zum Salmen  * 14.03.1762 Renchen, + 19.01.1841 Renchen, 
                   (Dies ist das einzigste Kind, von dem Ehe und Nachkommen bekannt sind) 
                   oo Jan.1788 Renchen mit KNAPP, Bararba aus Achern.
               6. BEHRLE Maria Anna Odilia  * 13.12.1763 Renchen,     
               7. BEHRLE Maria Magdalena * 30.03.1765 Renchen,  + vor 12.1766 Renchen,     
               8. BEHRLE Maria Magdalena  * 18.12.1766 Renchen,
               9. BEHRLE Franz Ignaz  * 10.07.1768 Renchen,
               10. BEHRLE Maria Theresia * 27.02.1770 Renchen,
               11. BEHRLE Maria Anna Katharina  * 27.03.1771 Renchen,
               12. BEHRLE Maria Theresia Franziska  * 21.02.1773 Renchen,
               13. BEHRLE Franz Xaver * 02.02.1774 Renchen, + 02.09.1774 Renchen,     
               14. BEHRLE Karl Aloys * 14.09.1775 Renchen, + 28.01.1776 Renchen,     
               15. BEHRLE Felicitas Katharina * 23.11.1777 Renchen, + 02.02.1785 Renchen,     
               16. BEHRLE Aurelia  * 28.06.1779 Renchen, + 17.07.1779 Renchen,     
III  5.  BEHRLE Franz Anton   oo 24.10.1763 Renchen, SCHÜTT Maria Elisabeth * 04.01.1740 Wagshurst   + 28.01.1794 Renchen, 
               1. BEHRLE Maria Helena * 21.03.1764 Renchen, + 26.02.1794 Renchen,     
               2. BEHRLE Maria Magdalena  * 11.06.1765 Renchen, + 24.02.1794 Renchen,     
               3. BEHRLE Johannes Martin  * 07.11.1766 Renchen,     
               4. BEHRLE Sebastian * 16.01.1768 Renchen,    
               5. BEHRLE Franz Josef * 22.02.1769 Renchen,     
               6. BEHRLE Franz Xaver * 13.05.1770 Renchen, + vor 1773 Renchen,?
               7. BEHRLE Franz Anton  * 16.06.1771 Renchen,
               8. BEHRLE Franz Xaver * 08.02.1773 Renchen,
               9. BEHRLE Maria Creszentia * 17.04.1774 Renchen, + 18.04.1774 Renchen,
               10. BEHRLE Maria Elisabeth * 11.06.1775 Renchen,+ 14.06.1775 Renchen,
               11. BEHRLE Martha Elisabeth * 29.07.1776 Renchen, + .v..1810  (einzigstes Kind mit Ehe und Nachkommen)
                    oo 10.07.1797 BACHEBERLE Gregor
               12. BEHRLE Cunegunde  * 20.04.1778 Renchen,  + 22.04.1778 Renchen,
               13. BEHRLE Ludanus * 12.02.1780 Renchen, + 12.08.1787 Renchen,
III  10.  ÖSTEREICHER Clara   oo 19.02.1748 Renchen,  BEHRLE Georg Joseph, Bären-Wirt * 16.09.1724 Renchen, + .v..1766 Renchen,
III  11.  WINKLER Helene   oo 12.01.1767 Renchen, als 3.Frau des BEHRLE Johannes, Weißgerber (S.d. Johannes BEHRLE, Gerber und
            Anna Maria BEHRLE)  * 04.09.1745 Renchen, (Johannes hat 20 Kinder aus 3 Ehen)
               1. BEHRLE Johannes, Bäcker  * 25.01.1768 Renchen, + 16.10.1811 in Renchen, oo 08.08.1791 (wo?) mit Magdalene LOTT aus Oppenau;
                   (Ihre 2.oo war am 31.12.1812 in Renchen mit mit Paul
BRANDSTETTER)
               2. BEHRLE Franz Joseph  * 22.02.1770 Renchen,  + vor 06.1771
                   (Er muß vor der Geburt seines gleichnamigen Bruders gestorben sein)
               3. BEHRLE Franz Joseph * 07.06.1771 Renchen, 1.oo mit HUND,Anna Maria, + 20.10.1803 Renchen,
                  2.oo 28.11.1805 Renchen mit SCHOSER, Helene. Aus beiden Ehen sind keine Kinder bekannt.
===========================================================================================


Johannes Michael WALTZ  aus Worms
oo 25.11.1776 Renchen mit Maria Anna BEHRLE * 27.10.1756 Renchen,
(T.d. Andreas Friedrich BEHRLE, Metzger, Kreuz-Wirt, und Maria Magdalena EBERLE)   
===========================================================================================

Franz Xaver WALTZ  aus Sasbach 
  oo 21.08.1780 Sasbach mit Sophia ZELLER  *   Schwarzach  + 04.10.1786  Sasbach
===========================================================================================

Maria Eva WALZ
*  um 1745,  + 19.11.1818 Rastatt (Totenbuch; mit 73 Jahren; Abstammung unbekannt), 
oo  1783 angeblich (nicht Rastatt u.Ettlingen) mit Franz KATZENBERGER
===========================================================================================

Stephan Johannes WALZ, Bauer, Lindenwirt * 08.03.1803 Erlach
+ 16.08.1864 Kehl 
oo 27.06.1825 Ulm/Oberkirch Maria Anna RIEHLE * 23.12.1806 Erlach  + 12.03.1875  Kehl
Tochter:
   Juliana WALZ * am 15.02.1828 in Erlach.  + 09.02.1883  Renchen  
   oo 19.04.1853 Renchen,
Rudolf BEHRLE, Kaufmann, * 16.04.1823 Renchen,  + 09.02.1884  Renchen,
Kinder von Rudolf Behrle und Juliana Walz:
1.Maria Julia BEHRLE * 29.05.1855 Renchen, + 27.10.1898 in Renchen,
   oo 28.04.1879 in Renchen mit Gustav Alois
BRANDSTETTER * 26.09.1851 in Renchen, + 27.10.1898 Renchen,
2. Emil Rudolf BEHRLE * 05.06.1858 Renchen,  + 22.05.1863 Renchen,
3. Albert BEHRLE * 07.01.1861 Renchen,  + 01.08.1861 Renchen,
4. Alfons BEHRLE, Kaufmann * 13.08.1862 Renchen, + 11.04.1918  Renchen, oo Maria Anna KLUMPP.
5. Julius Aemil BEHRLE, Kaufmann * 28.03.1864  Renchen, + 13.07.1912  Bad Nauheim  oo Emilie KELLER;
6. Emma Katharina BEHRLE * 19.09.1866 Renchen,  + 06.11.1941  Bühl oo Otto BEHRLE.
7. Maria Anna BEHRLE * 29.05.1870 Renchen (StB 29/1870),  + 01.10.1924,  oo mit Eduard SCHULTZ
===================================================================


Jakob WALZ,
Metzger in Rastatt, * 28.07.1840 in Kuppenheim, + 10.03.1884,
(S.d. Peter Anton Walz, Bauer in Kuppenheim, und Luitgard geb. Walz)
oo 28.05.1866 Renchen mit Adelheid
BACHEBERLE  * 07.08.1844 Renchen (StB),   + 31.01.1927
7 Kinder (6 sind nicht genannt): 
    1. Anna Bertha WALZ * 04.12.1867 Rastatt (StB)
    oo  1893 mit Albert
GEIGER, Autor, ab 1901 in Karlsuhe. * 16.09.1866 Bühlertal, + 15.01.1915  Karlsruhe,
    (S.d. Jakob Karl GEIGER, Hammerwerks-Besitzer, und Maria Stephanie
BACHEBERLE, einer Schwester der oben genannten Adelheid)
===================================================================

Franz Josef WALZ, Müller in Oberkirch-Stadelhofen, Ehe mit Helena HODAPP.
Sohn: Franz Josef Walz oo am 25.07.1774 in Ottersweier mit Maria Theresia BEHRLE * 07.06.1754 in Achern

Zurück zur Namensliste

 

 

Weber


Bernhard WEBER, Sonnen-Wirt in Renchen, oo  Salomea BEHRLE (T.d. Andreas Friedrich BEHRLE, Metzger,Kreuz-Wirt 
oo Maria Magdalena EBERLE)  * 23.05.1761 Renchen     (Salomea: 2.oo 18.11.1805 Renchen : Bacheberle Franz Michael)
========================================================================================================

Bruno WEBER, Dr.med. oo  Felicitas HOURAND, siehe Familie BENDER
========================================================================================================

Franz WEBER, Zwölfer * ca 1689 Önsbach + 05.10.1734 Kappelrodeck (  Quelle: Eugen Weber )
oo mit Anna Katherina VIOX (T.d. Peter VIOX, Zwölfer oo Salome HARTER)  * 14.03.1689 Renchen  + 16.02.1735  Önsbach. 
9 Kinder
========================================================================================================

Maria Anna WEBER *   Renchen + 26.10.1782 Renchen, oo 13.07.1772 Renchen mit Johannes BEHRLE, Weißgerber  * 04.09.1745 Renchen,
========================================================================================================

Joseph WEBER, Wagshurst, und Theresia Litsch
Sohn:
Bernhard WEBER, Ziegelei-Besitzer, * 21.08.1796 Wagshurst, + 30.09.1843 Wagshurst,
oo am 11.12.1816 in Renchen mit Franziska
MEDER * 20.12.1798 Wagshurst,  + 14.07.1877  Renchen (StB)
(T.d. Franz Xaver Hartmann MEDER und Maria Magdalena BEHRLE).
(Franziska Meder hatte eine 2.Ehe 12.02.1846 in Renchen mit dem Witwer Martin Schlager, Hauptlehrer in Renchen, 
* errech. 03.1791, + am 18.05.1850 in Renchen)
Kinder:
    1  Maria Rosa WEBER, * am 10.09.1817 in Wagshurst (Taufe in Renchen), 
        oo 06.10.1834 Renchen mit Blasius Albin
BACHEBERLE, Sonnenwirt, * 29.02.1808 in Renchen,  + 02.01.1848 in Renchen. Ein Kind.
    2  Maria Josepha WEBER [siehe unten] * 07.04.1841 Wagshurst, + 15.07.1875  Renchen (Im StB 23/1875 steht ihr Vater falsch als "Josef Weber")
    3. NN, verheiratet mit Desederius Rölly, Schreiner in Renchen (er zeigte 1877 den Tod der Schwiegermutter Franziska an. Seine Frau ist nicht bekannt;
        sie könnte auch aus der 2.Ehe der Franziska stammen)


Maria Josepha WEBER   * 07.04.1841 Wagshurst, + 15.07.1875  Renchen  (Im StB 23/1875 steht ihr Vater falsch als "Josef Weber").
oo 13.01.1862 Renchen mit
Otto BEHRLE, Kaufmann, Mühlstein-Fabrikant,  * 05.02.1836 in Renchen, + 17.04.1887  Renchen,
(Otto BEHRLE hatte eine 2.oo 05.02.1880 Achern mit Graf Luise * 16.06.1857 Achern, + 23.7.1937 Fladungen, 
T.d. Friedrich Graf, Landwirt, und Luise Streck) 
Kinder 1.Ehe (Mutter: Maria Josepha Weber):  
    1.Otto BEHRLE  * 29.11.1862 in Renchen, + 16.1.1914, oo mit
BEHRLE Emma Katharina  
      
(von den 4 Kindern hat eines geheiratet: nur Auguste Behrle oo 24.02.1923 in Renchen mit Albert Ferdinand Paul IHRIG)
    2. Maria Luise BEHRLE   * 13.07.1864 Renchen, oo 10.09.1888 in Renchen mit Wilhelm
ZIMMERMANN 
    3. Heinrich Alfred BEHRLE * 20.7.1867 Renchen, oo 18.04.1903 in Freiburg mit
HOFFMANN, Anna Maria.
    4. Maria Josephine BEHRLE  * 05.10.1871 Renchen, + 15.08.1907, oo 25.09.1893 in Renchen mit
SIEBERT, Adolf
Kind aus 2.Ehe des Otto Behrle (Mutter: Luise GRAF):  
    5. Frida Elisabetha BEHRLE * 25.02.1883 Renchen, + am 08.05.1968 in Schweinfurt,  
        oo Sept.1910 mit
KÜMMETH Wilhelm Lucas, Kaufmann und Löwen-Wirt in Fladungen (Kreis Rhön-Grabfeld), 
        * 12.2.1882 in Fladungen, + 24.04.1959 in Schweinfurt. Das Ehepaar hat 2 Kinder: 
                5 a) Georg Hermann
KÜMMETH, Dipl.Ing.OStudDir. * 1911 Fladungen; verheiratet, lebende Nachkommen
                5.b) Otto
KÜMMETH, Kaufmann, * 1921 Fladungen; verheiratet, lebende Nachkommen
========================================================================================================

Josef Weber, Michelbach, und Maria Anna Schnepf 
Tochter  Margarethe  oo 19.10.1784 Achern BEHRLE Hermann Joseph, Chirurg  * um 1719, + 27.09.1799 Achern.
========================================================================================================

Karl Anton WEBER, Wirt vom Alten Schloß, *  24.03.1812 Baden-Baden, + 27.05.1859 Baden-Baden. (Sohn des Fidel Weber und Agnes Seiter),
oo am 17.05.1838 in Baden-Baden mit Elisabeth GAUS,ev. *  27.03.1815 Lichtenau (StB Nr.2245),  +  27.01.1887  Baden-Baden (?),
(T.d. Johannes Gaus, Landchirurg, und Charlotte Nessler. Im Eheeintrag heisst die Mutter falsch 'Karoline')
Kinder:  1. Emma Katharina WEBER [siehe unten] * 24.04.1842 Baden-Baden, +  16.02.1902 in Baden-Baden.
            2. Hermann Franz Xaver Josef  WEBER [siehe unten], Wirt, Kurdirektor, Stadtrat, * 19.03.1846 Baden-Baden.  + 23.01.1916  Baden-Baden.

1. Emma Katharina WEBER * 24.04.1842 Baden-Baden, +  16.02.1902 in Baden-Baden
oo 12.06.1860 Baden-Baden mit Emil
KRIEG, Wirt (vom Grünen Berg = Bayrischer Hof),  * 30.10.1829 Baden-Baden, +  1909 ? in Baden-Baden. Es gibt 5 Kinder.

2. Hermann Franz Xaver Josef  WEBER, Wirt, Kurdirektor, Stadtrat,  * 19.03.1846 Baden-Baden.  + 23.01.1916  Baden-Baden.
oo am 22.03.1870 in Baden-Baden (EB) mit Emma Ida Luise
BEUTTENMÜLLER 
* am 13.11.1847 in Baden-Baden (TB),  + 13.10.1932  Baden-Baden,
(T.d. Ernst Heinrich Wilhelm BEUTTENMÜLLER, Apotheker und Luise Elisabeth
GROSHOLZ
========================================================================================================

Amend Weber, Bauer in Renchen, oo mit Maria Anna Diestelzweig.
Tochter:
Franziska Weber * 29.02.1824 Renchen, + 04.05.1876 Renchen (StB 20/1876; hier steht ihr Vater als 'Josef Weber')
(T.d. Amand Weber, Bauer in Renchen, und Maria Anna Diestelzweig).
oo 06.06.1843 Renchen mit
BEHRLE Sebastian, Schuhmachermeister und Polizeidiener, * 20.01.1817 Renchen,  + nach 12/1872 Renchen,? 
Kinder:
    1. BEHRLE (Tochter)  */+ 11.07.1844 Renchen,
    2. BEHRLE Karoline   * 01.07.1845 Renchen, + 31.07.1873 Williamsburg/USA.
        Sie wanderte Anfang 1873 zu ihrer Schwester nach USA aus.
    3. BEHRLE Elisabeth  * 17.11.1848 Renchen.  Lebte ab 1871/72 in USA.
         Sie hatte eine Tochter Josephine BEHRLE  * 24.11.1870 Renchen, + in USA (Ihre Tante Karoline nahm sie 1873 nach USA mit)
         Elisabeth hatte angeblich in USA eine Ehe.
    4. BEHRLE Joseph  * 18.03.1851 Renchen. 
    5. BEHRLE Franziska   * 03.06.1853 Renchen. 
    6. BEHRLE Wilhelmine    * 03.06.1853 Renchen. 
    7. BEHRLE Karl  * 10.12.1858 Renchen.
    8. BEHRLE Idda   * 01.05.1862 Renchen.
========================================================================================================

Franz Josef WEBER, Vogt in Önsbach, oo am 26.11.1798 in Önsbach mit Maria Anna Busam (Siehe OFB Önsbach Nr.2069)
Kind: Elisabeth WEBER, * 05.06.1805 Önsbach, , + am 26.09.1828 in Bühl,
        oo 22.09.1825 Bühl mit Cornelius Alois
STRASSER, Kaufmann in Bühl, ~ 16.09.1795 in Kappelwindeck
========================================================================================================

Georg WEBER *  Lützelburg, oo  1868 mit Theresia BEHRLE  *  1845, +  1884 ?  Straßburg? (kein Eintrag gefunden)
(T.d.
Ignaz BEHRLE, Metzger, und Maria Anna ZUBER)
========================================================================================================

Luise Gertrud WEBER * 16.07.1899 Lörrach + 15.02.1983 Lörrach
oo 23.06.1924 Lörrach mit
Paul Walter BEHRLE, Reg.Baurat  * 03.06.1892 Offenburg  + 28.02.1979  Freiburg  - 2 Kinder
========================================================================================================

Franz Ignaz Weber, Stabhalter, Vogt in Önsbach, und Elisabeth Herr, siehe OFB Önsbach Nr.2054)
Tochter:
WEBER Barbara  * 28.01.1806 Önsbach, + 14.02.1868 Oberachern,
1.oo 16.06.1828 Oberachern mit
BEHRLE Franz Josef   * 23.03.1798 in Oberachern, + 27.02.1842 in Oberachern.
2.oo 12.01.1843 Oberachern mit Andreas TISCH, Müller in Oberachern, * 22.01.1807 Ettenheimmünster (laut FamilySearch), + 03.06.1867 Oberachern 
(S.d. Andreas Tisch und Scholastika Neumayer)
========================================================================================================

Zurück zur Namensliste

 

 

Wehrle / Wöhrle


Theresia WEHRLE *  um 1746 (err.),  + 19.01.1816 Staufen (StB),   oo mit Johannes Baptist
MARTIN, *  1740 Staufen
======================================================================

Peter Cölestin WEHRLE(WÖHRLE), Babier, Accisor, Wundarzt * 19.05.1787 Riegel, + vor 1851 (nicht in Achern, Tod noch nicht gefunden)
     (E:Jakob Wehrle, Schuster, und Josepha HASS; oo nicht in Riegel)  
     (In "Baden u.s.Diener" steht Wöhrle,Cölestin, 1811 Wundarzt. In den Kirchenbüchern steht "Wehrle")
     1.oo 30.03.1818 in Glottertal mit Maria Anna
KOSTMAYER * 24.12.1792 in Renchen, + 05.08.1833  Achern.
     Kinder:  
        2.1. Karl Ludwig */+ 10.10.1819 Glottertal   
        2.2. Franziska WEHRLE * 28.02.1821 Glottertal   
        2.3. Maria Anna WEHRLE  * 29.01.1823 Glottertal
        2.4. Sophia WEHRLE * 26.02.1824 Glottertal
     2.oo 06.02.1834 in Bühl (Eintrag auch in Achern) mit  Adelheid
HABICH * 25.03.1811 Bühl/Kappelwindeck,  + nach 1851
     (T.d. Johannes Isidor HABICH, Kaufmann, Zunftmeister, und Sophia MEYER) 
     Kinder:
        2.5. Adelheid WEHRLE * 22.05.1835 Achern
        2.6. Clementine WEHRLE * 26.05.1836 Achern
        2.7. Luise Josephine  WEHRLE *  am 31.03.1840 in Achern,  + 05.03.1861 Straßburg (ToB), ledige Schneiderin in Strassburg.
======================================================================

Anna Maria WEHRLE oo Georg
STAIGER, Schweinehändler, Schiltach
======================================================================

Familie WÖHRLE Matthias, Schuhmacher in St.Georgen 
I  1.  WÖHRLE Matthias, Schuhmacher   oo mit
PFAFF Anna Maria 
               1. WÖHRLE Johannes Georg [II.1] , Schuster,  * 09.02.1713 St.Georgen

II  1.  WÖHRLE Johannes Georg   oo 28.02.1734 St.Georgen mit
RAPP Christina * 03.02.1713 St.Georgen,  + 20.01.1750 St.Georgen,
               1. WÖHRLE Matthias [III.1] , Krämer, * 18.06.1745 St.Georgen,   + 05.03.1804 St.Georgen,

III  1.  WÖHRLE Matthias,  oo 16.08.1774 St.Georgen mit
LUPFER Barbara 
         * 24.03.1750 Oberkirnach  + 20.10.1812 St.Georgen,
               1. WÖHRLE Barbara [IV.1]  * 24.03.1788 St.Georgen,   + 25.01.1839 St.Georgen,

IV  1.  WÖHRLE Barbara   oo 02.09.1813 St.Georgen mit
MAYER Friedrich, Krämer   * 24.02.1784 St.Georgen,   + 20.10.1845 St.Georgen.
======================================================================

WÖHRLE Erna   oo 09.09.1950 Freiburg mit
GROSHOLZ Heinrich Hubertus 
======================================================================

6. WÖHRLE Barbara  oo vor 1756 mit
WÄLDE Johannes Jakob, Taglöhner, vermutlich in Reichenbach/Hornberg

Zurück zur Namensliste

 

 

Weiler

1.  Hans Martin WEILER, Jäger oo  Anna Maria NN  +  1728
     Kind: Martin WEILER, Bürger [2] * 02.10.1701 Hilpertsau  + 01.12.1748     
2.  Martin WEILER, Bürger (aus [1])  oo  1729 Gernsbach Katherina KALMBACHER  * 11.11.1706 Hilpertsau  + 30.09.1774
     Kind:Anna Maria WEILER * 01.11.1735 Hilpertsau  oo 22.02.1763 Gernsbach Franz KRIEG, Landwirt  * 03.10.1734 Hilpertsau

3.  Katharina WEILER * 28.02.1829 (E:Ignaz Weiler von Oberweier u.Katharina Haunss)     
     oo 16.04.1862 Josef DEBANO * 24.05.1839. 6 Kinder

 

 

Weis, Weiss, White

 

Anna Maria WEIS *  1704,  + 03.06.1770,
oo mit Philipp Jakob
VOGEL, Senator (= Rat), * 1708, + 23.01.1754, lebte in Rastatt
=========================================================

Kurt Karl Werner WEIS, rk.
* am 19.06.1908 in Bühl, Beruf: Architekt.
S.d. Gustav WEIS, * am 24.12.1879 in Bühl, Beruf: 1908 Architekt in Bühl, + 19.01.1936 in Bühl; verheir. vor 1908 mit Emma THOMA.

(Die Familie Weis stammt aus Steinbach, bei Bühl)
I. Ehe mit Gertrud Weiler, + vor 1944
II. Ehe am 27.12.1944 in Baden-Baden Stiftskirche, 
mit Ursula Margarete Claudia
MALZACHER, Dr.med.dent., * 02.10.1913 Baden-Baden, + 13.08.1999  Bühl.
=========================================================

Maria WEISS oo mit Rüdiger(?)
MALZACHER, Bauer  *  1796, +  1834.
=========================================================

I.  Johannes WEISS, Bürger, Gerichtsverweser, oo mit  Anna Katharina NN.
    Sohn: Johannes WEISS, Senator (Ratsherr) und Schuster [II] * 14.06.1682 Rastatt,  + 27.08.1757  Rastatt

II.  Johannes WEISS * 14.06.1682 Rastatt, + 27.08.1757 Rastatt,
     1.oo NN
     2.oo am 19.11.1726 in Baden-Baden mit Anna Maria
KAH, + 30.09.1782  Rastatt (Ist 1726 der Trauzeuge Georg Weiss, Senator und Schuster in Rastatt ein Bruder??) 
     Kinder:
         1. Marie Elisabeth WEISS * 10.11.1732 Rastatt,  + vor 1741  ? 
         2. Maria Elisabeth WEISS [III.1] * 23.01.1741 Rastatt,  + 12.09.1822  Rastatt
         3. Maria Anna WEIS [III.2] * 05.11.1744 Rastatt,  + 13.03.1811  Rastatt

III.1  Maria Elisabeth WEISS (aus II.) * 23.01.1741 Rastatt, + 12.09.1822 Rastatt, 
       oo 11.02.1765 Rastatt mit
Franz Simon MAYER, Bankier, * 06.10.1737 Eisental, + 19.07.1824  Rastatt,
       Oberbürgermeister in Rastatt, Er schrieb sich in Rastatt "Meyer")

III.2  Maria Anna WEIS (aus II.) * 05.11.1744 Rastatt, + 13.03.1811 Rastatt (StB),
       oo 03.05.1768 Sinzheim mit Valentin
RHEINBOLDT, Kaufmann, Ratsherr,  * 02.06.1745 Sinzheim,  + 25.01.1792  Rastatt.

=========================================================

Louis Charles WEISS * 14.09.1876,  + 07.07.1966,
oo mit  Mary C. BEHRLE  * 27.02.1883 USA,  + 26.06.1916.
(T.d.
Ludwig /Louis/ BEHRLE oo Katharina HEIBERGER)  
=========================================================

Lydia WEISS *  1899 Hockenheim 
oo mit 
Heinrich Jakob BEHRLE, Koch,  * 04.07.1893 Renchen.. Nach USA ausgewandert
Kinder:  
    1. Elsa BEHRLE * 04.12.1919,
    2. Lydia BEHRLE *  1926 USA.
=========================================================

Maria Elisabeth WEISS * 15.11.1743 in Gamshurst, + 04.01.1800 in Sasbach, (T.d.Jakob Wiess und Ludgard Villinger, siehe OFB Gamshurst Nr.3388)
oo 21.11.1768 Sasbach mit Josef
HABICH * 05.11.1730 Sasbachried

=========================================

Gervas WEISS, Weinhändler, Handelsmann * 15.12.1788 (vielleicht in Breisach?),  + am 28.06.1849 in Freiburg (St.Martin), 
       (S.d. Jakob Weiss, Salmen-Wirt in Breisach, und Theresia Mast)
       oo am 02.07.1817 in Breisach und Freiburg (Münster) mit Maria Rosa
PYHRR, * errechnet 1799 in Waldkirch? , + am 22.11.1867 in Freiburg
       Kinder:
         1. Maria Theresia Rosa Melania WEISS [a] * am 12.08.1818 in Freiburg (~ im Münster), + 20.08.1882 wo?
         2. Eugenie Walburga Leontine Korali (!) WIESS, * am 23.12.1819 in Freiburg (~ im Münster).
         3. Amalie Luise Mathilde Frieda WEISS, * am 04.02.1821 in Frb. (~ im Münster).
         4. Adolf Octav WEIß [b], rk. * am 06.07.1822 in Freiburg, ~ am 07.07. im Münster}, Beruf: 1847 Weinhändler in Baden-Baden. 
        (weitere Kinder nicht erforscht)

a.  Maria Theresia Rosa Melania WEISS (aus [11])   oo 10.10.1843 Freiburg  Johannes Georg Emil
KAPFERER, Hofgerichts-Advokat 
     * 25.04.1814 Freiburg  + 25.09.1872  Freiburg
b. Adolf Octav WEIß [aus 11], rk. * am 06.07.1822 in Freiburg,
    oo am 02.09.1847 in Baden-Baden mit Nathalia Anna Aloisia "Josefina"
JUNG, rk. * am 10.01.1826 in Baden-Baden.
    Tochter:
       Friederika Anna Rosa Maria Emilia WEIß, rk. * am 23.10.1854 in Baden-Baden, oo am 03.09.1874 in Baden-Baden 
       mit Johannes Nepomuk Josef Karl Xaver
von HOFER, rk. * am 25.03.1843 in Konstanz. Beruf: Fabrikant. Wohnung: in Waldkirch. + am 12.06.1914 in Freiburg.
==============================================

Emilie Friederika WEIS * 26.04.1861  +  1946,  
oo 29.10.1881 Baden-Baden mit Emil Josef
PETER, Hotelier "Hirsch" ,
* 05.05.1856   Baden-Baden, + 16.10.1915  Baden-Baden.
=========================================================

Maria Anna WEISS, + 06.05.1756 ? (Im ToB Rastatt nicht gefunden), 
(T.d. Johannes Weiß, Amtmann zu Baden und Steinbach, Kammerrat. Im Eheeintrag steht keine Mutter)
(Im Becke-Klüchtzner steht sie als 'Anna Elisabeth' )
oo  am 16.02.1705 in Baden-Baden mit Franz Karl Ludwig
VON LASSOLAYE, Markgräflich-badischer Kammerrat und Amtmann  + 02.04.1726 in Rastatt.
=========================================================

Michael WEISS, Pächter der "Krone" * ca 1655 ?  + 19.11.1709 Renchen? (Pächter von 1674-1692)
oo 21.02.1679 Renchen,? mit Maria Magdalena
VON GRIMMELSHAUSEN  * 26.05.1653 Oberkirch-Gaisbach, +  29.7.1739 Önsbach.
10 Kinder, in Renchen zwischen 1680-1698 geboren; siehe OFB Önsbach Nr.2265
=========================================================

Matthias WEISS, Kaufmann in Baden-Baden (S.d. Nikolaus WEISS, Rat (Senator) in Baden-Baden)
I. oo am 03.10.1747 in Baden-Baden (Ehebuch) mit Maria Anna MERKLE (T.d. David MERKLE, Metzger in Baden-Baden)
          Tochter: Anna Barbara WEISS * 24.02.1760 Baden-Baden, + 15.03.1837 Baden-Baden
          Diese heiratete am 17.05.1779 Baden-Baden Franz Karl
GROSHOLZ, Forstmeister  * um 1746,  + 25.02.1832  Baden-Baden.
II. oo des Matthias Weiss als Witwer, Rat und Kaufmann am 12.03.1764 in Baden-Baden mit Maria Katharina Kappler
         (T.d. Ignaz Kappler, Bäcker in Baden-Baden, und Magdalena Hieber). Aus dieser Ehe gibt es zwischen 1766 und 1782 mehrere Kinder.
=========================================================


Elisabeth Friederike WEISS * 30.08.1774 Bretten + 15.04.1819 Bretten   
oo 31.10.1797 Bretten mit Maximilian Christian
BEUTTENMÜLLER, Kaufmann, Bad.Landtagsabg. * 12.05.1773 Weingarten  + 06.05.1833  Bretten
=========================================================

Maria Josepha WEISS * 08.07.1776 Baden-Baden + 15.08.1852 Baden-Baden.  (E: Mathias Weiß, Stadtrat und Kaufmann in
Baden-Baden. und Katharina Kappler. Also ist sie eine Schwester von Nr.16) 
oo 22.08.1797 Baden-Baden mit Franz Xaver Ludwig Fidel
WOLFF, Dr.med.   * 09.08.1772 Baden-Baden.
=========================================================

Thomas Archibald Stearns WHITE, Pfarrer, Anglikan.Kirche * 01.09.1843 Wateringburg/Kent/England
oo 14.04.1874 mit  Mathilde Maximiliane
SEUTTER VON LÖTZEN  * 21.03.1850 Salem
=========================================================

Marianna WEISS oo 24.11.1716 in Baden-Baden mit Georg Ignaz
STROH

=========================================================

 

WEISS Maria Eva   * ..1688 Rastatt,? + 15.04.1757 Baden-Baden ( T.v.Georg WEISS, Schneider in Rastatt,) 
     1.oo 29.01.1709 Baden-Baden mit Philipp Jakob
LORENTZ, Eisengießer + 28.12.1726 Baden-Baden.
     2.oo 06.05.1727 Baden-Baden mit
KATZENBERGER Franz Kaspar  * 31.10.1702 Ettlingen, + 07.01.1772 Baden-Baden,

Zurück zur Namensliste

 

 

Weißer, Weisser


Christian WEIßER, Bauer auf em Großbauernhof in Brigach-Stockwald, 1693-1768, oo 09.07.1720 mit Barbara BÖSINGER, 1696-1771
(T.d. Michael Bösinger Adlerwirt in St.Georgen) (siehe auch Chronik Brigach, W.Hakenjos, S.137).
Kinder, u.a.:
    Lucia WEIßER * 18.06.1728 Brigach/Stockwald + 04.01.1779 Brigach.
    oo 14.11.1752 Brigach mit Michael
HEINZMANN, Bauer, * 07.05.1727 Reichenbach/Hornberg
============================================================================================

Michael Weißer, 1693-1773,  Bauer vom Vogelbauernhof in Brigach-Stockwald, oo 1714 Katharina Weißer aus Stockburg (St.Georgen) 
[Katharina Weißer, 1690-1778, ist eine T.v. Jakob Weißer, Berghof-Bauer in Stockburg und Elisabeth JÄCKLE aus Buchenberg (Königsfeld). 
Diese wiederum ist eine Tochter des Christoph JÄCKLE, Bauer in Buchenberg. Alles ungeprüft übernommen aus Chronik Brigach, W.Hakenjos, S.141 ff]
Kinder: u.a.:
   Elisabeth WEIßER * 31.10.1717 Brigach-Stockwald + 13.11.1796 (wo?)
   oo 29.04.1766 (wo?) mit Michael
ROSENFELDER * 29.03.1704 Langenschiltach
============================================================================================

Anna WEIßER * 09.03.1769 Stockburg + 29.07.1841 in Brigach (StB)
(T.d. Jakob Weisser, Bauer vom Berghof in Stockburg, und Anna Bösinger)
1.oo 29.04.1794 mit Simon
OBERGFELL, Bauer vom Rappenweberhof * 09.11.1769, + 21.05.1797  Brigach.
2.oo 24.04.1798  mit Matthias
JÄCKLE, Hofbauer, Vogt (1819-23), * 06.04.1771 Brigach, + 29.10.1846  Brigach.
(Quelle: z.B. Ortsgeschichten von Wilhelm Hakenjos.)
============================================================================================

Matthias WEIßER, Bürger in Hornberg-Reichenbach, und Anna Maria Oehl. (Siehe "W.Hakenjos, Chronik Langenschiltach", S.349)
Tochter: 
     Maria WEIßER * 27.08.1826 (Datum laut EB. Geburt nicht in Hornberg gefunden),  + 10.08.1900 Peterzell/Harzloch,
     oo 15.12.1864 Langenschiltach (StB Langenschiltach) mit Matthias
HEINZMANN,  * 23.02.1828 St.Georgen.
============================================================================================

Karolina WEIßER * 14.09.1863 Brigach, + 24.12.1915 Brigach (T.d. Christian Weisser und Anna Maria Hildbrand
oo 21.08.1883 Brigach mit Matthias
JÄCKLE, Bauer * 11.05.1852 Brigach, + 31.05.1916  Brigach.
============================================================================================

Anna Maria WEIßER, * 15.12.1863 in Oberkirchnach (T.d. Gottlieb Weißer, Bauer vom Metzgerjockelhof Oberkirnach und Anna Barbara Lauble) 
(siehe auch Chronik Brigach, W.Hakenjos, S.73)
oo 03.07.1894 St.Georgen mit Johannes Georg
HEINZMANN, Hirzbauer  * 21.05.1869 Brigach
============================================================================================

Anna Maria WEIßER  oo am 27.11.1828 in Tennenbronn (StBuch 5229, Onlinebild 306) mit Michael JÄCKLE, Schreiner in Tennenbronn an der unteren Schiltach
(S.d. Barthel Jäckle, Schreiner in Tennenbronn, und Anna Aberle).
(Anna Maria Weißer sei, so steht es im Eheeintrag, "eheliche Tochter des Jakob OBERGFELL, Bauer auf der Guob, und der Christina geb.Mayer. Wieso ???)
Laut FamilySearch hat des Ehepaar mehrere Kinder, diese zwei gleichnamigen wurden per StBuch eindeutig überprüft, was aber dennoch seltsam ist.
   1) Christina JÄCKLE* 29.04.1833 in Tennenbronn (StB 5230 Onlinebild 65). Laut Eheeintrag hat sie am 19.04.1868 in Burgberg/Königsfeld den Christian RIEGER geheiratet.
   2) Christina JÄCKLE, * 20.07.1842 in Tennenbronn (StB wie oben, Onlinebild 216), + Okt.1907 (laut W.Hakenjos)
       Laut "W.Hakenjos, Chronik Peterzell, S.416: oo 10.11.1870  Tennenbronn mit
HEINZMANN Christian, Uhrenhändler/Uhrmacher, * 01.12.1840 Tennenbronn.
       (Hinweis: bei Hakenjos steht falsch JÄCKLE Christina "Katharina" * 20.07.1842  Tennenbronn. Allerdings muß überhaupt noch der Eheeintrag überprüft werden!)
============================================================================================

Maria WEIßER * .. Oberer Hasensteig, oo vor 1745 mit
EGLING Jakob, Bauer
============================================================================================

 

 

Wenk

Quellen

Familie WENK Caspar, aus Hüningen, Elsass

I  1.  WENK Caspar, + 21.02.1693 in Rheinweiler,  oo 26.10.1653 in Bamlach mit EMINGER Maria + 05.02.1675 in Bamlach
        Sohn:
               1. WENK Caspar [II.1]  * 09.05.1655 Rheinweiler (Bamlach)   + 31.08.1747 Rheinweiler

II  1.  WENK Caspar [aus I.1]   * 09.05.1655 Rheinweiler (Bamlach)   + 31.08.1747 Rheinweiler,
        oo 06.05.1674 Bamlach /Rheinweiler (mit Fragezeichen laut OFB Bamlach, ist der Eheeintrag nicht vorhanden?)
        mit  DREXLER Christine    * 22.07.1654 Rheinweiler (im OFB Bamlach steht "DECKNER", ohne Geburtsdatum)
        Sohn:
               1. WENK Christoph [III.1]   * .04.1687 Rheinweiler   + 03.01.1747 Rheinweiler (oder 23.Jan.?)

III  1.  WENK Christoph [aus II.1]  * .04.1687 Rheinweiler, + 03.01.1747 Rheinweiler (oder 23.Jan.?)
         o 30.10.1713 Rheinweiler REYMANN Katharina  * 22.12.1698 Rheinweiler/Bamlach + 10.03.1763 Rh.
         Es gibt sieben Kinder, ab 1714 in Rheinweiler geboren, darunter:
            WENK Johannes * 28.04.1732 Rheinweiler.

Einzelfund im Totenbuch:
WENK Johannes, + 06.07.1781 Rheinweiler (ohne Alter). Er ist nicht zuzuordnen.

Einzelne Familie (aus OFB Bamlach Nr.1551)
WENK Johannes
Für ihn gibt es DREI Möglichkeiten:

a) Er könnte der Obige, am 28.04.1732 Geborene sein [aus III.1]
b) * 23.2.1734 in Rheinweiler als Sohn von Johannes Wenk und Sabina Schöchle 
c) * 28.9.1742 in Rheinweiler als Sohn von Josef Wenk und Barbara Meyer.

oo vor 1762 mit BASLER Katharina (sie könnte von Johannes Michael Basler ODER von Melchior Basler abstammen)
    Neun Kinder, darunter ist: Franz Josef WENK, * 26.09.1763 Rheinweiler

(Hinweis: Die Verfasser des OFB Bamlach haben nicht selbst in Rheinweiler geforscht sondern vorhandene Familienbuch-Unterlagen übernommen. Offensichtlich gibt es dort noch erheblichen Forschungsbedarf, z.B. wenn Taufpaten, Trauzeugen oder Zeugen beim Tod ausgewertet würden.)

 

Nachweisbarer Beginn der Wenk/Engler-Familie 

Generation 1

(Hinweis: Die Nummerierung beginnt hier mit Nr. V aufgrund der bisherigen falschen Annahmen. Es ist zu aufwändig, die ganzen Nummern zu ändern)

V  1.  WENK Franz Josef, * um 1763, + 13.04.1839 Rheinweiler, Sonnen-Wirt und Lehrer,
         oo 06.05.1788 Rheinweiler mit 
ENGLER Katharina  * 09.09.1761 Zell im Wiesental  + 12.01.1833 Rheinweiler

         Im Eheeintrag stehen keine Eltern, nur Altersangaben der Eheleute: Franz Josef 25 Jahre, d.h. * um 1763, und Katharina von Zell i.W. 26 Jahre, d.h. * um 1762.
         Für die Herkunft dieses Franz Josef Wenk gibt es entsprechend dem Ehealter zwei Möglichkeiten:

a) Laut OFB Bamlach Nr.1549: * 20.1.1764 als Sohn von Theodor Wenk und Franziska Dosenbach. Dies haben die Verfasser des OFB Bamlach wegen des Trauzeugen Joh.Dosenbach angenommen.
b) * 26.9.1763 als Sohn von Johannes Wenk und Katharina Basler (siehe oben "Einzelne Familie") . Dieser wurde von den bisherigen Familienforschern der Familie Wenk angenommen.

Ohne weitere Forschung, z.B. der Taufpaten der vier Kinder oder anderer Quellen wie Erbakten usw. kann also die genaue Abstammung des Franz Josef Wenk nicht bestimmt werden.

Kinder dieses Ehepaares sind: 
               1.  Franz Josef [VI.1] , Sonnenwirt,  * 10.02.1789 Rheinweiler (TB), + 23.02.1850 Rheinweiler.
               2.  Jakob * 13.4.1791 Rheinweiler, + 26.1.1793 Rheinweiler.
               2.  Elisabeth  * 16.01.1793 Rheinweiler.
               3.  Jakob [VI.2] , Kaufmann,  * 27.12.1796 Rheinweiler, + 07.08.1866 Bühl.

Generation 2
VI  1.  WENK Franz Josef [aus V.1] , Sonnenwirt,  * 16.02.1789 Rheinweiler (oder 10.2.?), + 23.02.1850 Rheinweiler.
          oo am 22.07.1817 in Pfarrei Bamlach mit HUBER Magdalena * 22.07.1797 Todtmoos, + 04.03.1865 Kleinlaufenburg/Säckingen,
          (Tochter von Fridolin Huber, Adler-Wirt in Todtmoos, und Katharina Albiez)
          Kinder:
               1.  Karoline  * am 05.05.1819 Rheinweiler, + am 01.05.1847 in Rheinweiler.
               2.  Theodor [VII.13] * am 20.01.1822 Rheinweiler.
               3.  Johannes Friedrich August [VII.1], Sonnen-Wirt,  * am 04.09.1823 Rheinweiler, + 05.09.1909 Freiburg.
               4.  Katharina Josefine Melanie   * am 13.01.1826 Rheinweiler.
               5.  Albertine Magdalena  Josefine  * am 08.05.1828 Rheinweiler,  + 29.3.1909 Freiburg, 
                    oo am 28.06.1854 in Rheinweiler (StB) mit HOFMANN, Johannes Friedrich * 04.05.1825 Wertheim (StB), + 15.03.1898 Freiburg, Zollbeamter.
                    (S.d. fürstlichen Hoftierarzt und Schmied Johann Heinrich Hofmann von Wertheim, und Luise Christina Sybille Klein von Riedlingen in Bayern).
                    3 Kinder, u.a.: Paula Hofmann * 21.10.1863 Kehl, + 21.12.1951 Lorch, oo mit KETZER, Philipp aus Lorch 1855-1927 
                    (Quelle: Dr.Karl Heinz Kienle, Koblenz, Nachkomme der Familie).
               6.  Anna Pauline [VII.2]  * 31.05.1834 in Rheinweiler, + 22.09.1896 Freiburg.
               7.  Friedrich Gustav   * 31.05.1834 Rheinweiler,  + 11.07.1834 Rheinweiler.
               8.  Louise   * 11.05.1836 Rheinweiler,  + 15.05.1836 Rheinweiler.
               9.  Joseph    */+ 20.01.1843 Rheinweiler.

VI  2.  WENK Jakob [aus V.1], Kaufmann, * 27.12.1796 Rheinweiler, + 07.08.1866 Bühl,
          oo am 26.06.1822 in Kappelwindeck (Bühl) mit 
HABICH Anastasia * am 26.12.1801 in Bühl (Pfarrei Kappelwindeck),  + 23.11.1875 Bühl
          (T.d. Johannes Isidor HABICH, Kaufmann, und Sophia MEYER),
          Kinder:
               1.  Karl Jakob, Kaufmann, ledig, * 03.12.1822 Bühl, + 03.02.1850 Bühl. Er führte während Adolf Martin`s Flucht das Martin-Geschäft in Bühl.
               2.  Albertina Katharina [VII.3] * 04.09.1824 Bühl, + 28.04.1887 Bühl.
               3.  Emma  * 13.06.1826 Bühl, + 30.01.1848 Bühl.
               4.  Adolf [VII.4], Pralinen-Fabrikant,  * 28.09.1827 Bühl, + 12.09.1895 Paris.
               5.  Albert Josef [VII.5], Kaufmann (Inhaber des Wenk-Geschäft), * 04.01.1829 Bühl,  + 20.01.1885 Bühl.
               6.  Maximilian [VII.6], Seilerei-Fabrikant,  * 15.07.1830 Bühl,  + 17.10.1905 Offenburg.
               7.  Elisabeth (Elise) [VII.7]  * 07.03.1832 Bühl, + 01.01.1860 Bühl.
               8.  Hermann [VII.8] , Brauereibesitzer, Bahnhofswirt  * 16.12.1833 Bühl, + 12.12.1901 Bühl.
               9.  Sophie  * 12.07.1835 Bühl, + 29.07.1835 Bühl.
               10.  Anna [VII.9]  * 10.03.1837 Bühl,  + 04.07.1896 Achern.
               11.  Berta [VII.10]  * 14.07.1838 Bühl,  + 08.11.1906 Bühl.
               12.  Maria  * 13.06.1840 Bühl, + 14.06.1840 Bühl.
               13.  Hermina [VII.11]  * 03.03.1842 Bühl,  + 10.03.1910 Freiburg.
               14.  Sophia [VII.12]  * 22.12.1845 Bühl, + 04.01.1893 Mannheim.

Generation 3
VII  1.  WENK Johannes Friedrich August [aus VI.1], Sonnen-Wirt,  * am 04.09.1823 Rheinweiler, + 05.09.1909 Freiburg.
           oo 12.08.1862 Rheinweiler mit
AUGENSTEIN Katharina  * 29.07.1824 Bietigheim  + 08.08.1899 Rheinweiler
           Kinder:
               1.  Maria Magdalena Katharina [VIII.1]  * 17.07.1863 Rheinweiler, + 23.04.1913 Freiburg.
               2.  Frieda, ledig   * 09.04.1865 Rheinweiler, + 28.04.1943 Konstanz.

VII  2.  WENK Anna Pauline [aus VI.1], * 31.05.1834 in Rheinweiler, + 22.09.1896 Freiburg,
           oo am 06.07.1856 in Rheinweiler, Pfr.Bamlach mit
VOGT Franz Xaver Philipp Eduard,  */~ 09.03.1819 Bruchsal St.Damian und Hugo,
           + 03.04.1877 Offenburg  Er war 1863 Domänenverwalter in Bühl. 
           Weitere siehe unter VOGT.

VII  3.  WENK Albertina Katharina [aus VI.2],  * 04.09.1824 Bühl, + 28.04.1887 Bühl,
           oo am 02.05.1844 in Bühl mit  MARTIN Franz Adolph, Kaufmann * am 21.03.1811 in Staufen (StB),+ 22.09.1879 Bühl 
           (S.d. Johannes Franz Xaver MARTIN, Kaufmann, und Amalie Karoline RINDENSCHWENDER)
           
Acht Kinder, siehe MARTIN

VII  4.  WENK Adolf [aus VI.2], Konditor, Pralinen-Fabrikant,  * 28.09.1827 Bühl, + 12.09.1895 Paris,
           1. oo vor 1866 mit Pauline SORLÉN,
           Tochter:
               1. WENK Pauline
           2. oo mit Eugenie JACQUEAU 

VII  5.  WENK Albert Josef [aus VI.2], * 04.01.1829 Bühl,  + 20.01.1885 Bühl, Kaufmann, er übernahm 1862 das Geschäft von seinem Vater.
           oo 13.02.1862 Möhringen (Tuttlingen) mit Christiane Mathilde Elisabeth
SCHNECKENBURGER,
           * 10.04.1842 Tuttlingen, + 02.02.1914 in Bühl.
           Kinder:
               1.  Albert Jakob Christian [VIII.8] , Kunstmaler, 'Marinemaler',  * 20.02.1863 Bühl, + 08.11.1934 München.
               2.  Albertina Maria Sophia  * am 17.02.1864 in Bühl, + am 23.06.1864 in Bühl.
               3.  Karl Otto [VIII.9], Kaufmann (Teilhaber des Wenk-Geschäfts)   * 19.05.1865 Bühl, + 04.10.1928 in Bühl (StB)
               4.  Pauline Emma Eugenie [VIII.10]  * 26.07.1866 Bühl, + 28.10.1933 in Bühl.
               5.  Christian Rudolf [VIII.11], Hotelbesitzer (Bärenstein)   * 02.11.1867 Bühl, + 08.02.1930 Bühl.
               6.  Eugen, Plantagenbesitzer, ledig, * 30.03.1870 Bühl, +  11.12.1920 in Bühl.

VII  6.  WENK Maximilian [aus VI.2], Seilerei-Fabrikant, * 15.07.1830 Bühl,  + 17.10.1905 Offenburg,
           1. oo am 05.05.1859 in Bühl mit
STRASSER Anna * 16.08.1839 Bühl, + 24.03.1869 in Offenburg (StB)
           (T.d. Alois STRASSER und Franziska TAGLIASACCHI)   
           Kinder:
              1.  Karl Maximilian [VIII.12]  * 05.07.1860 Bühl,  + 01.01.1936 Offenburg.
              2.  Adolf Hermann August [VIII.13], Kaufmann,  * 06.08.1864 in Offenburg, + 05.01.1913 Mannheim.
           2. oo nach 1869 (nicht in Ettlingen) mit
TAGLIASACCHI Seraphina    * 12.07.1834 Ettlingen

VII  7.  WENK Elisabeth (Elise)   [aus VI.2], * 07.03.1832 Bühl,  + 01.01.1860 Bühl,
          oo am 22.07.1852 in Bühl mit
KAISER Christian August, Dr.med. in Bühl, (ev.),  * 24.06.1826 Vörstetten/Emmendingen, + 17.07.1884 Bühl. (Seine 2.Ehe siehe VII 9.)
          (S.d. Johannes Jakob KAISER, Dr.med., Amtsarzt, 1852 auch in Bühl, und Maria Katharina MEIER) 
          Kinder:
               1. KAISER Richard Albert [VIII.14], Geometer,  * 15.04.1853 Bühl.
               2. KAISER Karl Jakob August, Kaufmann, ledig,   * 26.07.1856 Bühl, + 15.05.1875 Bühl.

VII  8.  WENK Hermann [aus VI.2], * 16.12.1833 Bühl, + 12.12.1901 Bühl.
          1861 "Bürger und Brauereibesitzer in Offenburg, 1868 Privatmann in Bühl.
          oo am 17.10.1861 in Bühl mit
SCHÄFER Maria Anna,
          * 20.09.1842 Würmersheim (Teil von Durmersheim, Kreis Rastatt),  + 03.01.1919 Bühl,
          (T.d. Franz Josef SCHÄFER, Bäckermeister, Schiff-Wirt in Würmersheim, und Aloisia HITSCHERICH) 
          Kinder:
               1.  Franz Josef Jakob [VIII.15] , Brauereibesitzer, Bahnhofswirt in Bühl, * 25.07.1862 Offenburg, + 23.01.1919 Bühl.
               2.  Anna Elisabeth Sofie [VIII.16]   * 28.03.1864 Offenburg,  + 03.07.1933 Hundseck.
               3.  Leontine [VIII.17]  * 30.04.1868 Bühl,  + 07.10.1955 Mannheim-Friedrichsfeld.
               4.  Adolf Hermann [VIII.18], Küchenchef   * 07.11.1874 Bühl, + 03.05.1963 in Bühl, Gartenstr.2

VII  9.  WENK Anna [aus VI.2], * 10.03.1837 Bühl,  + 04.07.1896 Achern,
          oo am 07.11.1861 in Vörstetten mit
KAISER Christian August, Dr.med. als dessen zweite Ehefrau (siehe oben VII 7.)  (StBuch).
          Tochter:
               1. KAISER Maria Anna Elisabeth [VIII.19], Ober-Reallehrerin, * 17.02.1867 Bühl, + 14.09.1944 in Lampertheim (Laut StBuch Ehe 1888)

VII  10.  WENK Berta [aus VI.2],  * 14.07.1838 Bühl,  + 08.11.1906 Bühl,
            oo 27.09.1860 Bühl mit
KNÖRR Johannes Nepomuk Eduard, Kaufmann,Bürgermeister in Bühl
            * 04.01.1832 Freiolsheim, + 28.08.1909 Bühl.

VII  11.  WENK Hermina  [aus VI.2]   * 03.03.1842 Bühl,  + 10.03.1910 Freiburg.
            oo am 27.03.1863 in Freiburg (Münster) mit PYHRR Emil August,  * 24.03.1840 Freiburg,  + 09.03.1904 Freiburg. 
            Beruf: Weingutbesitzer, Weinhandlung Kopf in Freiburg.
            (S.d. Franz Xaver PYHRR, Kopfwirt, und Albertine Theresia LANG)
            7 Kinder, siehe
PYHRR

VII  12.  WENK Sophia [aus VI.2],  * 22.12.1845 Bühl, + 04.01.1893 Mannheim,
            oo 02.07.1868 Bühl mit KAMM Karl Ludwig Heinrich, Landgerichtsrat, * am 01.06.1836 in Hornberg  + 30.07.1890
            (S.d. Anton KAMM, Dr.med. und Amalia KREBS)
            4 Kinder, siehe
KAMM

VII  13. WENK, Theodor [aus VI.1] * am 20.01.1822 Rheinweiler
           oo am 27.11.1851 in Neuenburg am Rhein mit Rosa Karolina WETTLE, * am 13.10.1828 in Neuenburg,
           (T.d. Anton Wettle, Bürgermeister und Wirt vom Hirsch in Neuenburg, und Katharina Weiß). (Quelle: Standesbücher Neuenburg)
           Kinder: (nur eines erforscht): 
               WENK Maria
, * am 09.09.1864 in Neuenburg (StB). Ehe 20.05.1886 Neuenburg mit WENK Karl, siehe Nr.VIII  12. (Ehedatum nur nach FamilySearch. Überprüfen!)

Generation 4
VIII  1.  WENK Maria Magdalena Katharina [aus VII.1], * 17.07.1863 Rheinweiler, + 23.04.1913 Freiburg,
           oo 03.07.1883 Freiburg mit
ERGGELET Eduard Ferdinand Michael Anton,
           * 25.05.1853 Kirchzarten, + 28.04.1927 Freiburg 

VIII  8.  WENK Albert Jakob Christian, [aus VII.5] , Kunstmaler, 'Marinemaler', * 20.02.1863 Bühl (TB), + 08.11.1934 München (auf dem Grabstein steht der Geburtstag falsch: 20.02.)
           1.oo 15.06.1896 in München mit
FACKELMANN  Anna Tranquillina  * am 02.10.1868 in Baden-Oos, ~ am 11.10.1868 dort {StB}, + am 17.03.1898 in München.
           Kinder:
                1. WENK Walther Julius Albert Wenk, * 21.03.1896 München.
                2. WENK Gertrude Emma Mathilde Wenk, * 04.03.1898 München, + 01.04.1989 München.
                3. WENK Hildegard Anna Karolina Wenk, * 04.03.1898 München, + 20.01.1984 München, verheiratet mit ZEB
           2.oo 24.05.1899 in München mit
FACKELMANN Emma Karolina (Schwester der ersten Ehefrau), * am 28.06.1872 in Singen (Hohentwiel), + am 06.07.1956 in München.

VIII  9.  WENK Karl Otto [aus VII.5],  Kaufmann (Teilhaber des Wenk-Geschäfts), rk./ev., * 19.05.1865 Bühl, + 04.10.1928 in Bühl (StB),
            oo 20.04.1890 (wo?) mit BRÜSTLE Luise Pauline, ev., * 01.04.1866 Menzingen, + 09.05.1926.
            (T.d. Jakob
BRÜSTLE, Kaufmann und Friederike REIN).
            Kinder:
               1.  WENK Jakob Albert Otto [IX.13] , Dr.med. ev.,  * 21.03.1891 Bühl, + in Brasilien bei einem Verkehrsunfall.
               2.  WENK Bertha Luise Mathilde [IX.14]  * 10.03.1892 Bühl, + 03.06.1977 in Mosbach.
               3.  WENK Karl Rudolf [IX.15], Kaufmann,  * 29.05.1893 Bühl (ev.),  + 19.04.1948 Bühl.

VIII  10. WENK Pauline Emma Eugenie  [aus VII.5]  * 26.07.1866 Bühl, + 28.10.1933 in Bühl.
            oo 10.08.1889 Bühl mit
EWALD Karl Friedrich Wilhelm, Apotheker, evangelisch,  * 14.04.1863 Überlingen, + 31.10.1937 in Bühl.
            (S.d. Wilhelm Johannes Nikolaus Ewald, Vikar in Meersburg, Dekan, Pfarrer in Überlingen, und Luise ROTH)
            Kinder: siehe unter EWALD

VIII  11.  WENK Christian Rudolf [aus VII.5], Hotelbesitzer (Bärenstein)   * 02.11.1867 Bühl, + 08.02.1930 Bühl,
             oo 10.03.1900 in Karlsruhe mit DOLL Theodora Margarethe Elisabeth,  * 26.03.1874 in Heidelberg,  + 01.01.1926 in Bühl.
             (T.v. Heinrich Doll, zuletzt in Rastatt wohnhaft, und Regina geb. Gebhard, 1942 in Karlsruhe wohnhaft)
             Kinder:
               1.  WENK Hilde [IX.19]   * 26.02.1901 Bühl, angeblich in Oppenau gestorben.
               2.  WENK Trudl   * 04.02.1902 Bühl, war verheiratet. Lebte angeblich in Marburg, dann in Emmendingen.
               3.  WENK Mally   * 04.05.1903 Bühl. Angeblich verheiratet mit GRIMM in Wiesbaden.
               4.  WENK Erika    * 15.06.1908 Bühl, war verheiratet, Es gibt Kinder.

VIII  12.  WENK Karl Maximilian [aus VII.6], * 05.07.1860 Bühl,  + 01.01.1936 Offenburg,
             oo 20.05.1886 in Neuenburg (laut FamilySearch. Überprüfen!) mit WENK Maria  * 09.09.1864 Neuenburg (Aus Nr.VII  13). 
             (Die Ehe müsste Dispens wegen Blutverwandtschaft im 2.Grad erhalten haben: Franz Josef Wenk und  Magdalena Huber, siehe Nr.VI  1, sind gemeinsame Großeltern).
             Kinder:
               1.  Max, * 18.05.1887 Offenburg. Ledig   
               2.  Anna  [IX.20]    * 26.06.1888 Offenburg.
               3.  Alfred   * 10.10.1891 Offenburg.
               4.  Rosel   * 21.04.1897 Offenburg.
               5.  Hermann [IX.21]   * 20.05.1905 Offenburg.

VIII  13.  WENK-WOLFF Adolf Hermann August  [aus VII.6], Kaufmann  * 06.08.1864 Offenburg, + 05.01.1913 Mannheim,
             (Laut amtgerichtlicher Erlaubnis durfte er 1890 seinen Namen in Wenk-Wolff wandeln)
             oo 06.07.1889 Mannheim mit WOLFF Regina  * 09.11.1871 Mannheim.
             Kinder:
               1. WENK-WOLFF Ferdinand Max Adolph, Kaufmann, geschieden, * 23.06.1890 Mannheim.
               2. WENK-WOLFF Oskar Karl Max Alfons, Dr.jur. * 02.04.1892 Mannheim
               3. WENK-WOLFF Hans Willy Eugen [IX.22] , Fabrikdirektor(Seil-Wolff in Mannheim-Neckarau) 
                   * 20.01.1896 Mannheim, + 21.11.1966 Heidelberg-Ziegelhausen 

VIII  14.  KAISER Richard Albert [aus VII.7], Geometer,   * 15.04.1853 Bühl.
             oo .. USA? mit DUMAS Lina
             Kind:
                  1. KAISER (Sohn), Landschaftsmaler.

VIII  15.  WENK Franz Josef Jakob [aus VII.8], Brauereibesitzer, Bahnhofswirt, * 25.07.1862 Offenburg, + 23.01.1919 Bühl,
             oo 05.05.1892 in Niedernau mit
RAIDT Maria Theresia * 20.02.1861 Bad Niedernau/Rottenburg, + 19.01.1913 Bühl,
             (T.d. Anton Leopold RAIDT, Mühlenbesitzer, und Theresia SAUTERMEISTER).
             Kinder:
                   1.  WENK Eduard Anton Hermann [IX.23], Oberingenieur,  * 02.05.1893 Bühl,  + 23.07.1959  Duisburg.
                   2.  WENK Herman Josef  * 01.06.1894 in Bühl. + am 31.08.1894 in Bühl.
                   3.  WENK Karl Alfred Franz [IX.24] , Dr.med.vet. * 13.07.1895 Bühl, + 05.04.1945 in Tschenstochau (Schlesien), Polen.
                   5.  WENK Maria Theresia Anna [IX.25]  * 25.10.1896 Bühl, + 13.12.1973 Bühl.
                   5.  WENK Klara Sofie [IX.26]  * 28.01.1898 Bühl,  + 31.03.1980 Frankfurt/M. 

VIII  16.  WENK Anna Elisabeth Sofie [aus VII.8],  * 28.03.1864 Bühl, + 03.07.1933 Hundseck (nicht überprüft),
             oo 09.06.1886 Bühl mit HAMMER Andreas Sebastian, Kaufmann, Hotelbesitzer (Kurhaus Hundeseck),
             * 20.01.1865 Neuses/Württ., + 18.05.1941 Baden-Baden
             (S.d. Sebastian Hammer, Landwirt, und Margaretha Arweiler, in Neuses)
             Nachfahren siehe
Hammer.

VIII  17.  WENK Leontine [aus VII.8], * 30.04.1868 Bühl, + 07.10.1955 Mannheim-Friedrichsfeld,
             oo 07.05.1890 mit LUMPP Robert, Fabrikdirektor, * 24.04.1862 Külsheim, + 12.02.1936 Mannheim-Friedrichsfeld,
             Tochter:
                  1. LUMPP Martha [IX.32], * 25.12.1892 Mannheim, + 25.02.1979 Mannheim.  Nachfahren siehe
LUMPP

VIII  18.  WENK Adolf Hermann [aus VII.8], Küchenchef, * 07.11.1874 Bühl,  + 03.05.1963 in Bühl, Gartenstr.2,
             St.oo am 21.03.1922 in Bühl mit REINER Anna Maria, * 01.06.1893 in Waldau (heute zu Titisee-Neustadt).
             Sie war 1922 Köchin in Neustadt (Titisee).
             Sohn:
               1.  Franz Josef WENK  * 04.07.1924 Bühl, + 07.10.2015 in Bühl, ledig; er lebte in Hattersheim und war kaufm. Angestellter

VIII  19.  KAISER Maria Anna Elisabeth, [aus VII.9], Ober-Reallehrerin? (Im Eheeintrag 1888 steht kein Beruf), 
             * 17.02.1867 Bühl, + 14.09.1944 in Lampertheim (Laut StBuch Ehe 1888).
             oo 28.07.1888 Bühl mit EDELMANN Adolf, Studienrat, * 09.12.1860 Imnau/Haigerloch/Hohenzollern 
             (S.d. Bernhard Edelmann, Landwirt in Imnau, und Walburga Binder).
             Kinder:
               1. EDELMANN Maria, Dr.med.Medizinalrat, * 06.02.1890 Mannheim, + 01.11.1966 Mannheim.
               2. EDELMANN Elisa, Studentin der Philosophie, * 28.01.1891 Mannheim, + 10.07.1915 Mannheim.
               3. EDELMANN Anna [IX.33]  * 12.03.1901 Mannheim .

Generation 5
IX  13.  WENK Jakob Albert Otto [aus VIII.9] , Dr.med., * 21.03.1891 Bühl, + in Brasilien bei einem Verkehrsunfall.
           oo 20.09.1920 Brasilien mit LUGH Ellen.
           Sohn:
                1.  WENK Gert  * 17.11.1924 Agudo im Bundesstaat Rio Grande do Sul im Süden Brasilien

IX  14.  WENK Bertha Luise Mathilde  [aus VIII.9], ev., * 10.03.1892 Bühl, + 03.06.1977 in Mosbach,
           oo 10.08.1918 in Bühl (standesamtlich) mit HÜBNER Heinrich Hugo, Dr., Brauereibesitzer, ev., * 02.02.1882 Mosbach, + 18.11.1938 Mannheim,
           (S.d. Heinrich Hübner, Brauereidirektor, und Elisabeth Müller)
           Kinder:
               1. HÜBNER Walter   * 03.06.1919 Mosbach.
               2. HÜBNER Inge [X.20]  * 19.09.1920 Mosbach.
               3. HÜBNER Gerhard   * 27.07.1922 Mosbach.

IX  15.  WENK Karl Rudolf [aus VIII.9]  Kaufmann, * 29.05.1893 Bühl (ev.), + 19.04.1948 Bühl,
           oo 30.04.1927 in Pforzheim mit GERSTNER Ilse Anna Bertha Marie, Geschäftsführerin Wenk-Großhandlung Bühl,
           * 12.05.1901 Pforzheim (ev.),  + 1996 Baden-Baden (Begraben im Wenk-Grab Bühl).
           (Ihre Eltern: Dr.phil. Richard GERSTNER, ev., Apotheker, + vor 1943, St.oo am 14.05.1897 in Berne, Niedersachsen, mit
           Margarethe OETTKEN, ev. * 25.03.1875 in Neuenhuntorf/ Berne, + am 11.07.1943 in Bühl.
           Margarethe war eine T.d. Dietrich Oettken, zuletzt in Ochtum wohnhaft, und Anna Wichmann, zuletzt in Berne wohnhaft}.

IX  19.  WENK Hilde [aus VIII.11]  * 26.02.1901 Bühl, + am 03.03.1984 in Oppenau.
           St.oo am 06.02.1924 in Bühl (o/o)
           mit Otto HÖFINGHOFF  * 23.02.1900 in Haspe (Hagen, Westfalen), 1924 Kaufmann in Bühl.
           Sohn:
               1. HÖFINGHOFF Otto Karl Günter.

IX  20.  WENK Anna [aus VIII.12]  * 26.06.1888 Offenburg,
           oo 07.06.1913 mit PFÄHLER, Fabrikant, * 21.09.1889.
           Tochter:
                1. PFÄHLER Doris  * 03.10.?

IX  21.  WENK Hermann [aus VIII.12], * 20.05.1905 Offenburg,
           oo 1931 Buenos Aires mit SCHLENKER Lola(?)   * ?.06.1907 Tuttlingen?,
           Tochter:
              1.  WENK Sonja  * 11.04.1932.

IX  22.  WENK-WOLFF Hans Willy Eugen [aus VIII.13], Fabrikdirektor ("Seil-Wolff" in Mannheim-Neckarau) 
           * 20.01.1896 Mannheim, + 21.11.1966 Heidelberg-Ziegelhausen,
           oo mit SCHILLING Gunhilde   * 03.05.1905, + 30.01.1983 Heidelberg-Ziegelhausen
           Kinder_
               1. WENK-WOLFF Uwe [X.22] , Maler, * 26.07.1929.
               2. WENK-WOLFF Wieland Kai [X.23]   * 1944.

IX  23.  WENK Eduard Anton Hermann [aus VIII.15],  Oberingenieur,  * 02.05.1893 Bühl,  + 23.07.1959  Duisburg.
           1.oo 21.04.1931 Wanne-Eickel mit BARTMANN Hanna  * 10.02.1905 Wanne-Eickel,  + 22.03.1935 Duisburg-Hamborn,
           Kinder:
               1.  WENK Ursula Iris Pia [X.24]   * 08.08.1932 Diusburg-Hamborn, + 20.11.1978 Mannheim.
               2.  WENK Johanna Sigrid  [X.26]  * 08.03.1935 Duisburg-Hamborn.
          2.oo 11.07.1936 Düsseldorf  mit BARTMANN Elisabeth  * 15.08.1910 Wanne-Eickel (Sie ist die Schwester der ersten Ehefrau)
          Tochter:
               3.  WENK Gisela Anna Gertrud [X.25]   * 06.05.1940 Duisburg

IX  24.  WENK Karl Alfred Franz, Dr.med.vet.  [aus VIII.15], * 13.07.1895 Bühl,  + 05.04. 1945 in Tschenstochau (Schlesien), Polen,
           1.oo 31.05.1924 Freistett mit UIBEL Friedl * 21.02.1901 Freistett,  + 1938 oder 1939.
           Tochter:
                1.  WENK Marga Lena [X.27] , Dr.med. * 05.05.1925 Freistett.
           2.oo 1940 in Freiburg i.B.  mit UIBEL Friedl, (Cousine von seiner 1.Frau)  * Freistett?
           Sohn:
                2.  WENK Hans * 1943.

IX  25.  WENK Maria Theresia Anna [aus VIII.15],   * 25.10.1896 Bühl, + 13.12.1973 Bühl,
           oo 18.04.1917 Bühl mit
BRENZINGER Max, Großkaufmann,  * 23.02.1888 Bühl,  + 13.12.1964 Bühl.

IX  26.  WENK Klara Sofie [aus VIII.15], * 28.01.1898 Bühl,  + 31.03.1980 Frankfurt/M.,
           St.oo 19.04.1926 Bühl; Kirchl.oo 20.04.1926 in Heidelberg, Jesuitenkirche,
           mit HAGE Otto Xaver, Fabrikant,  * 24.06.1894 Schussenried/Württ., + 08.05.1966 Frankfurt/M.
           (S.d. Wilhelm Hage und Sophie Gnam).
           Sohn:
                1. HAGE Walter [X.28]  * 21.04.1927 Frankfurt/M.

IX  33.  EDELMANN Anna [aus VIII.19],  * 12.03.1901 Mannheim,
           oo mit LASCHINGER Willi, Rektor,  * 07.11.1896 Mannheim,   + 03.11.1989 Dachau,
           Sohn:
               1. LASCHINGER Dieter [X.32] , Arzt (HNO), * 23.05.1931 Mannheim

Generation 6
X  20.  HÜBNER Inge  [aus IX.14]  * 19.09.1920 Mosbach, + 12.02.2017 (Begraben in Bühl),
          oo (vor 1946) mit SCHEUMANN Heinz, Dr.med., Steinbach, * 26.03.1919 Mosbach/Odenwald, + 06.02.2004 Steinbach.
          Kinder:
               1. SCHEUMANN Ingrid
               2. SCHEUMANN Axel.
               3. SCHEUMANN Gert, Dr.med.
               4. SCHEUMANN Jürgen, Dr.med.

X  22.  WENK-WOLFF Uwe [aus IX.22] , Maler, * 26.07.1929.
          oo ..mit Urd VON HENTIG  aus Norwegen.
          Kinder:
               1. WENK-WOLFF Erl    * Norwegen?
               2. WENK-WOLFF Ragin   * Norwegen?
               3. WENK-WOLFF Urs     * Norwegen?
               4. WENK-WOLFF Veit   * Norwegen?
               5. WENK-WOLFF Dagny   * Norwegen?

X  23.  WENK-WOLFF Wieland Kai [aus IX.22],  * 1944.
          1.oo mit STERN Brigitte.
          2.oo mit NN Suzane    *  USA.
               1. WENK-WOLFF Celia    * USA.
               2. WENK-WOLFF Luis     * USA.
               3. WENK-WOLFF Patrick * USA.

X  24.  WENK Ursula Iris Pia [aus IX.23]   * 08.08.1932 Diusburg-Hamborn, + 20.11.1978 Mannheim.
          oo 01.06.1958 mit TREUTLER Hans Joachim, Dipl.Landwirt
          Kinder:
               1. TREUTLER Gabriele * 17.05.1959 Esslingen-Kennenburg.
               2. TREUTLER Rüdiger  * 18.4.1960.

X  25.  WENK Gisela Anna Gertrud [aus IX.23] * 06.05.1940 Duisburg,
          oo 1958 mit NAGEL Emil, Dr.rer.pol.

X  26.  WENK Johanna Sigrid [aus IX.23] * 08.03.1935 Duisburg-Hamborn,
          oo mit BICKMANN Dieter, Dipl.Ing., Bergreferendar. Zwei Söhne.

X  27.  WENK Marga Lena [aus IX.24], Dr.med., * 05.05.1925 Freistett.
          oo .09.1955 mit  BERG Heinz, Kaufmann,  + 17.05.1980.

X  28.  HAGE Walter [aus IX.26]  * 21.04.1927 Frankfurt/M.,
          St.oo 12.07.1952 in Frankfurt/Main mit DESCHINGER Gerda
          Kinder:
               1. HAGE Michael     * 04.06.1953 Frankfurt/M.
               2. HAGE Peter Wilhelm   * 24.09.1955 Frankfurt/M.     
               3. HAGE Stefanie    * 12.01.1959 Frankfurt/M.     
               4. HAGE Martina   * 12.01.1959 Frankfurt/M.

X  32.  LASCHINGER Dieter  [aus IX.33] ,Dr.med. Arzt (HNO), * 23.05.1931 Mannheim,
          oo 30.03.1962 mit THURNER Hildegard    * 15.06.1943,
          Kinder:
               1. LASCHINGER Andreas   * 02.11.1962 Dachau?
               2. LASCHINGER Martin   * 25.08.1965 Dachau?
======================================================================

 

Wenk in Oberkirch:
 WENK Michael, Stabhalter,Bürger in Oberkirch oo NN
    1. WENK Maria Theresia * Oberkirch oo 25.10.1744 Oppenau mit
SCHREMPP, Johannes * Oppenau (keine Eltern genannt, war
        vielleicht Witwer?)

Zurück zur Namensliste

 

 

Werner

Stand: 03.Sept.2015

Quellen:


Familie  WERNER Jakob, Ritter-Wirt aus Durbach
Hinweis: Weitere Kinder in den Generationen wurden nicht erforscht.

Generation 1
I  1.  WERNER Jakob, Ritter-Wirt, * ca.1630 Durbach,  + 02.11.1689 Durbach?,  oo vor 1655 mit  FEIS Helena Anna,  + 16.02.1658 Durbach
               1. WERNER Caspar [II.1] , Ritter-Wirt   * 06.01.1656 Durbach  + vor 1721.

Generation 2
II  1.  WERNER Caspar  Ritter-Wirt   * 06.01.1656 Durbach  + vor 1721
        oo 12.01.1693 mit MOLTZ Maria Salomea,
               1. WERNER Franz Michael [III.1] , Ritter-Wirt,  * 24.09.1693 Durbach  + vor 1745 Durbach

Generation 3
III  1.  WERNER Franz Michael,  Ritter-Wirt   * 24.09.1693 Durbach  + .v..1745 Durbach
         oo 03.02.1723 Durbach mit
GELDREICH (GELTRICH) Maria Salomea
               1. WERNER Franz Joseph [IV.1] , Ritter-Wirt, Metzger  * 08.01.1722 Durbach.

Generation 4
IV  1.  WERNER Franz Joseph, Ritter-Wirt, Metzger, * 08.01.1722 Durbach
          oo 16.02.1745 Appenweier mit GÖRING Maria Barbara,
               1. WERNER Franz Joseph Anton [V.1] , Adler-Wirt, Posthalter,  * 22.10.1747 Durbach (TB), + 09.03.1802 Appenweier (ToB).

Generation 5
V  1.  WERNER Franz Joseph Anton, Adler-Wirt, Posthalter,  * 22.10.1747 Durbach (TB), + 09.03.1802 Appenweier (ToB).
         oo 05.11.1770 Appenweier mit 
EDELMANN Maria Anastasia, * 01.12.1744 Bühl (TB), + 12.06.1819 Appenweier (StB),
         (Sie war Witwe des Josef Anton GÖNNER, Wirt in Appenweier)
         Kinder:
               1. WERNER Ignaz Joseph [VI.1], Adler-Wirt, Posthalter, zuletzt Gutsbesitzer im Brändel, Oberkirch,  * 31.12.1779 Appenweier (TB), + 01.03.1856 Durbach (StB).
               2. WERNER Maria Theresia * 14.8.1787 err. Appenweier, + 4.9.1787 Appenweier (ToB, mit Altersangabe)

Generation 6
VI  1.  WERNER Ignaz Joseph, Adler-Wirt, Posthalter, zuletzt Gutsbesitzer im Brändel, Oberkirch,  * 31.12.1779 Appenweier (TB), + 01.03.1856 Durbach (StB),
          1.oo 9.12.1806 Appenweier (EB) mit SAUER,Elisabeth * 11/1789 (err.) Appenweier?, + am 27.02.1811 in Appenweier (StB), (T.v. Martin Sauer und Barbara Knapp)
               1. WERNER Karl August, Kronen-Wirt, Post-Wirt * 18.10.1807 Appenweier (einziges Kind aus 1 Ehe),
                    oo Appenweier Juliana Josefa KNAPP * 18.02.1813 Appenweier (StB), (T.d. Michael Knapp, Kronen-Wirt in Appenweier, und Maria Birtle).
                    Sohn aus dieser Ehe: 
                    Maximilian Emil WERNER, Kaufmann, * 08.04.1835 in Appenweier (StB), oo am 14.06.1859 in Appenweier (StB) mit Theresia HODAPP (siehe bei Kind Nr.6)
               2. WERNER, Joseph * 13.04.1810 Appenweier (TB), + 14.10.1810 Appenweier
          2.oo 03.03.1812 Appenweier (EB) mit
STIGLER Maria Anna Klara, * 11.11.1791 Urloffen  + 20.11.1860
          Kinder:
               3. WERNER Maximilian Josef [VII.1] , Rechtsanwalt, 1848 Kriegsminister, * 18.06.1815 Appenweier (TB), + 20.01.1875 Offenburg.
               4. WERNER Wilhelm [VII.2] , Adler-Wirt, Sonnen-Wirt  * 09.04.1817 Appenweier (TB),  + 29.11.1887 Appenweier.
               5. WERNER Maria Anna Adelheid * 14.10.1820 Appenweier (TB).
               6. WERNER Franz Joseph, Kaufmann, * am 21.05.1824 in Appenweier (StB), + am 23.11.1854 in Appenweier (StB),  oo 0 6.10.1851 Appenweier (EB) mit
                    HODAPP, Theresia * am 08.08.1833 in Appenweier (StB) (T.d. Hodapp, Michael und  Maria Eva Sauer) (Ihre zweite Ehe: mit Karl August Werner siehe oben).
               7. WERNER Franz Ignaz [VII.3] , Adler-Wirt, Hotelbesitzer,  * 03.06.1826 Appenweier (TB),  + 23.11.1908 Appenweier.
               8. NN. */+ am 24.03.1828 in Appenweier (StB)
               9. WERNER Karl Fidel Friederich, * am 04.03.1831 in Appenweier (StB)
              10. WERNER Franz Xaver * am 27.08.1836 in Appenweier (StB). Beruf: 1859 Wirt in Durbach vom Ritter. Ehe am 09.06.1859 in Durbach
                   mit Adelheid Burger, * 12.9.1841 in Windschläg. Die Familie zieht ein paar Jahre später nach Karlsruhe. Aus dieser Ehe gibt es 
                   mindestens ein Sohn Karl, geb. 18.8.1860 in Durbach, er hat eine Emilie Speck aus Karlsruhe geheiratet. 
                   Diese Familie hat auch für ein paar Jahre in Windschläg gewohnt. Er war Sparkassenrechner hier in Windschläg. {Quelle: Vera Joggerst, Windschläg}

Generation 7
VII  1.  WERNER Maximilian Josef [aus VI.1] , Rechtsanwalt, 1848 Kriegsminister, * 18.06.1815 Appenweier (TB), + 20.01.1875 Offenburg.
           Er siedelte 1845 nach Oberkirch, praktizierte dort als Rechtsanwalt. Schloß sich der Revolution an, war Abgeordneter der Frankfurter Paulskirche 
           und letzter "Kriegsminister" der badischen Revolutionsregierung unter Lorenz Brentano. Wurde verurteilt, floh am 11.7.1849  in die Schweiz und Frankreichs, 
           dann 1852 nach Amerika. 1860 begnadigt, 1870 war er wieder in Oberkirch. 
           Weitere Quellen:"Die Revolution 1848/49 von Appenweier" von Karl Maier. sowie  Raab, Revolutionäre, S.1005.
           oo 31.12.1846 Oberkirch (EB) mit Luise
SCHREMPP * 14.01.1818 Oberkirch-Gaisbach (StB Gaisbach), +  1901.
           (T.d. Josef Fidel SCHREMPP, Adler-Wirt und Franziska FISCHER)
           Sohn:
              1. WERNER Maximilian, Fabrikant  * 14.09.1848 Oberkirch (TB), + 1898 Los Angeles,USA.

VII  2.  WERNER Wilhelm [aus VI.1], Adler-Wirt, Sonnen-Wirt,  * 09.04.1817 Appenweier (TB),  + 29.11.1887 Appenweier
          oo am 03.06.1845 in Appenweier mit SCHUHMACHER Maria Anna Apollonia,  * 04.10.1827 Offenburg (StB),  + 20.12.1912 in Karlsruhe,
          (Tochter des Sonnen-Wirt in Appenweier Franz Xaver Schu(h)macher, * 1786, + 28.06.1834 in Appenweier, und Magdalena Lurk. Von diesen gibt es
          in Appenweier nur ein Kind: Franz Xaver Schumacher * 18.01.1832. Die Familie war offenbar nur kurz in Appenweier)
          Kind:
               1. WERNER Karl Adolf [VIII.1] , Kaufmann, * 07.06.1855 Appenweier (StB), + 27.10.1941 Karlsruhe.

VII  3.  WERNER Franz Ignaz [aus VI.1],  , Adler-Wirt, Hotelbesitzer,  * 03.06.1826 Appenweier (TB),  + 23.11.1908 Appenweier,
          1.oo  08.05.1851 Appenweier (EB) mit 
SUTTERER, Maria Anna * 23.02.1829 Mösbach (StB), + 30.12.1858 Appenweier (StB).
          2.oo 06.06.1859 Appenweier (EB) mit BUSAM Luise * 02.12.1832 Mösbach (TB), + 12.11.1900 Appenweier,
          (Eltern: Urban Busam, Plug-Wirt und Landwirt, und Maria geb.Wilhelm, Mösbach)
          Kind:
               1. WERNER Franziska Antonia [VIII.2]  * 23.04.1874 Appenweier, + 04.11.1946 Muggensturm

Generation 8
VIII  1.  WERNER Karl Adolf [aus VII.2], Kaufmann, * 07.06.1855 Appenweier (StB), + 27.10.1941 Karlsruhe,
           oo 14.09.1880 Offenburg (noch nicht kontrolliert) mit  HEIDINGER Luise * 22.09.1860 Gernsbach
           (T.d. Franz Joseph Heidinger, Sattler, und Stephanie Ruckenbrod)
           Kinder:
                1.Werner, Oskar * 22.01.1885
                2.Werner, Luise * 23.30.1886
                3.Werner, Victor * 03.06.1904
               4. WERNER Ernst Richard [IX.1] , Beamter, * 01.08.1891 Baden-Baden   + 23.03.1969 Malsch

VIII  2.  WERNER Franziska Antonia [aus VII.3], * 23.04.1874 Appenweier, + 04.11.1946 Muggensturm,
            oo 07.05.1896 Appenweier mit
SPÄTH Christoph, Kaufmann  * 09.11.1876 Muggensturm, + 27.10.1922 Karlsruhe,
            (Eltern: Christoph Späth, Kaufmann, und Maria Anna Huber, Muggensturm)
            Kind:
               1. SPÄTH Elsa Luise [IX.2]  * 23.10.1900 Muggensturm, + 25.01.1963 Karlsruhe.

Generation 9
IX  1.  WERNER Ernst Richard [aus VIII.1], Beamter,  * 01.08.1891 Baden-Baden   + 23.03.1969 Malsch,
         oo 30.09.1926 Karlsruhe mit REICHERT Thekla * am 10.07.1892 in Malsch. + am 26.10.1966 in Malsch,
         Kinder:
            1. Wolfgang WERNER, rk. * in Malsch.
            2. Ernst Joseph WERNER [X.1] , Bauunternehmer   * 18.06.1927 Malsch, + 2004 in Karlsruhe.
            3. Adolf Isidor WERNER,  * am 18.06.1927 in Malsch, Landwirtschaftsmeister, verheiratet, + 2015.
            4. Oskar Franz Johannes (Hans) WERNER * 1929 in Malsch.
            5. Isidor Viktor WERNER * 1930 in Malsch, + 1971.

IX  2.  SPÄTH Elsa Luise [aus VIII.2],  * 23.10.1900 Muggensturm  + 25.01.1963 Karlsruhe
         oo 26.05.1925 Muggensturm mit
FÖRSCHING Ludwig, Reichsbahnsekretär  * 11.08.1898 Odenheim, + 18 07 1982 in Muggensturm,
         (Eltern: Josef Försching,Steinmetz, und Berta Fehrer,Odenheim; siehe OFB Odenheim Nr.834) )
         Kinder:   
               1. FÖRSCHING Christoph Oskar * 27.11.1926 Muggensturm?
               2. FÖRSCHING Hans Wilhelm, Prof.Dr. * 15.04.1930 Rastatt  Lebte in Bühl. (Von ihm bekam ich freundlicherweise seinen Ahnenpass).
               3. FÖRSCHING Günter Josef * 08.11.1935 Muggensturm?

Generation 10
X  1.  WERNER Ernst Joseph  [aus IX.1] , Bauunternehmer, * 18.06.1927 Malsch, + 2004 in Karlsruhe,
         oo 1950 Karlsruhe mit SCHILLINGER Maria Luise, * 12.07.1924 in Karlsruhe, + 2005 in Karlsruhe,
         (T.d. Schillinger, Emil * 14.02.1892 Kürzell, + 20.04.1946 Karlsruhe Elektroschlosser (Bahn), 
          oo 20.05.1921 Kürzell mit Gruseck, Sophie * 14.05.1898 Kürzell, +23.09.1965 Karlsruhe)
         Kinder:
               1. WERNER Alexander Paul, Journalist (Schrieb den Artikel in der Ortenau 1993 Nr.73 über Maximilian Werner).
               2. WERNER Joachim Ernst Emil, Ehe mit SCHON,Verena Maria; ein Sohn.
               3. WERNER Edith Maria, Ehe mit Hugo KÜHN, eine Tochter.
===================================================================

 

WERNER Johannes, Müller aus Zweibrücken, oo vor 1727 mit NIEDHAMMER Elisabeth * nach 1684 in Zell bei Ottersweier
Kinder laut Seelbuch Vimbuch Nr.6350: 
    1. Joseph, * Zell, † 22.11.1727 Zell
    2. Elisabeth, * Zell, † 13.06.1728 Zell.
    3. Michel, * Zell, † 1740 Zell.
===================================================================

Jakob WERNER, Gastwirt zum Grünen Hof in Karlsruhe, * 26.02.1797 Karlsruhe, + 10.06.1822 in Karlsruhe,
(S.d. Martin WERNER, Sergeant, und Katharina Baumann),
oo 01.03.1821 Karlsruhe (StB, Entlassung in Rastatt) mit
JÖRGER Margarete 
(= Schwester der Maria Katharina Jörger; beide Töchter von Josef Jörger und Magdalena HAUG)
Kind:
    WERNER Ludwig, Postrevisor, Oberrechnungsrat, * 06.01.1822 Karlsruhe,  + 26.04.1897 Karlsruhe
    1.oo  23.11.1848 Baden-Baden mit 
HAUG Maria Emilia * 25.01.1830 Baden-Baden, + 11.06.1856 in Baden-Baden.
    2.oo  22.09.1859 Wertheim mit
STOLZ Magdalena Katharina Antonia, * 23.03.1835 Külsheim, + 08.02.1889 Karlssruhe.
    (T.d. Franz Josef STOLZ, und Maria Katharina
JÖRGER).
    Mit Dispens wegen Blutsverwandtschaft im 2.gleichen Grad der Seitenlinie: die Mütter sind Schwestern.
    Ein Sohn aus dieser 2.Ehe: Karl Alfred Ludwig WERNER, Apotheker in Karlsruhe, * 01.09.1860 in Karlsruhe, + 1945 in Überlingen,
    heiratete am 16.04.1890 in Bühl Josefine Euphrosine Antonie STOLZ * 15.03.1862 in Bühl.
    Mit Dispens wegen Blutsverwandtschaft im 3.Grad.
Quelle: Fam.Buch Stollhofen mit Bezug auf die " Mitteilungen des Stolz Familienverbands" sowie Kirchenbücher Bühl/Baden.

Zurück zur Namensliste

 

 

Westermann

 

Quellen:  (für deren Bereitstellung ich den Verfassern danke !)

Zu den Orten: 
Neibsheim und Bauerbach sind heute Teile von Bretten. Bad Mingolsheim bildet heute die Gemeinde Bad Schönborn; Kislau gehörte zur alten Gemeinde Mingolsheim.

Generation 1
1.0 Johannes Michael Westermann rk. * 1658 in Bauerbach (Bretten). + am 25.07.1721 in Neibsheim. Beruf: Bäcker in Neibsheim.
oo am 11.11.1681 in Neibsheim mit 
Anna Katharina Hardock * am 20.10.1659 in Neibsheim. + am 13.06.1728 in Neibsheim. {T.d. Johann Leonhard Hardock, + 19.08.1681 in Neibsheim, und Anna NN.}
Kinder: {Acht Kinder, bis 1696 in Neibsheim geboren}
 1. Hans Thomas Westermann siehe 2.1

Generation 2
2.1 Hans Thomas Westermann rk. * am 31.08.1682 in Neibsheim. + am 25.10.1758 in Neibsheim. Beruf: Müller. (aus 1.0) 
1.  oo am 09.02.1706 in Neibsheim {Drei Kinder, 1707-1711 in Neibsheim geboren.}, mit 
Anna Maria Munz rk. * am 20.02.1688 in Neibsheim. + am 10.02.1714 in Neibsheim. {T.d. Hans Kaspar Munz und Anna Katharina Bachmann, Neibsheim.} 
2.  oo am 06.11.1714 in Neibsheim mit 
Maria Christina Frank + am 21.11.1739 in Neibsheim.
Kinder: {12 Kinder, 1717-1739 in Neibsheim geboren.}
 1. Johannes "Georg" Westermann siehe 3.1

Generation 3
3.1 Johannes "Georg" Westermann rk. * am 09.01.1717 in Neibsheim. + am 24.12.1784 in Bruchsal. Begr. am 25.12.1784 in Bruchsal St.Peter. 
 Berufe: 1742 Müller; von 1763 bis 1778 Rat (Senator), 1784 Consul. Wohnort: 1717 in Neibsheim; ab 1742 in Bruchsal. (aus 2.1) 
 oo am 05.02.1742 in Bruchsal, mit 
Anna "Elisabeth" Jünger rk. * am 27.09.1722 in Bruchsal. ~ am 27.09.1722 in Bruchsal Unserer Lieben Frau. + am 09.04.1781 in Bruchsal. Begr. am 10.04.1781 in Bruchsal St.Peter.
 {T.d. Franz Gerhard Jünger, Ehe 27.08.1720 in Bruchsal (ULF) mit Apollonia Roste, Bruchsal.}
Kinder: {17 Kinder von 1742 - 1767, bis auf Alois alle in Bruchsal geboren, alle in Bruchsal St.Peter getauft}
 1. Alois Westermann siehe 4.1

Generation 4
4.1 Alois Westermann rk. * am 21.01.1760 in Mingolsheim. ~ am 21.06.1760 in Bruchsal St.Peter. + am 09.02.1837 in Mingolsheim. Beruf: Schloß-Müller in Kislau. 
     Wohnort: 1760 in Bruchsal; ca. 1798 in Kislau {Ab wann genau ist mir nicht bekannt}. (aus 3.1) 
 oo am 22.08.1786 in Mingolsheim, mit 
Maria Elisabeth Klein * am 07.06.1767 in Mingolsheim. + am 20.09.1821 in Mingolsheim. {T.d. Nikolaus Klein, Schloßmüller in Kislau, und Kunigunda Kreichgauer aus Kirrlach.}
Kinder:
 1. Franz Peter Westermann siehe 5.1

Generation 5
5.1 Franz Peter Westermann rk. * am 29.03.1798 in Mingolsheim. Beruf: Müller in Kislau (Mingolsheim). Wohnort: 1798 in Kislau. (aus 4.1) 
 oo am 08.11.1831 in Mingolsheim, mit 
Anna Maria Feuersinger * 31.10.1800 ? (Jahr nicht lesbar im Film) in Maikammer. {T.d. Philipp Heinrich Feuersinger, Winzer in Maikammer, und Anna Katharina Regina Reinig}
Kinder:
 1. Albert Jakob Westermann siehe 6.1

Generation 6
6.1 Albert Jakob Westermann rk. * am 30.04.1838 in Kislau. + am 22.10.1883 in Wiesloch. Beruf: Arzt. Titel: Dr.med.. Wohnort: 1868 in Haßmersheim; 1872 in Wiesloch. (aus 5.1) 
 oo am 24.11.1866 in Rastatt (laut Ehebuch Mingolsheim), mit 
Amelie Elise Heriberte
VOGEL * am 09.02.1841 in Rastatt, + am 02.08.1888 in Wiesloch,
(Tochter von Josef Franz Vogel und Maria Anna Regina
Kapferer.),
Kinder:
 1. Albert Josef Westermann * am 26.03.1868 in Haßmersheim. ~ am 16.04.1868 in Haßmersheim. + am 31.03.1905 (wo?)
     Beruf: Kaufm.Angestellter. Wohnort: in Clarenz {Ort nicht gefunden}.
 2. Amalie Karoline Westermann * am 10.07.1869 in Haßmersheim. ~ am 22.07.1869 in Haßmersheim. + am 19.02.1893 (wo?)
     oo am 10.04.1890 mit Friedrich Kluge * am 22.06.1856. + am 21.05.1926.  Beruf: Universitäts-Professor in Jena. Titel: Prof.Dr.
        Eine Tochter: Lina Kluge, 23.3.1891 - 31.8.1940, verheiratet am 4.3.1920 mit Dr.Wilhelm Runge, * 24.07.1893, Bankdirektor an der Rhein.Kred.Bank in Kaiserslautern. 
        Keine Nachkommen.
 3. Franz Wilhelm Westermann * am 04.07.1870 in Haßmersheim. ~ am 17.07.1870 in Haßmersheim. + am 06.01.1896 (wo?)
     Beruf: Kaufm.Angestellter. Wohnorte: in Weinheim an der Bergstrasse; in Ludwigshafen am Rhein. Er war verheiratet und hatte einen Sohn Otto Willi * 08.05.1893 (wo?)
 4. Karl Theodor Westermann siehe 7.1
 5. Otto Richard Westermann siehe 7.2
 6. Richard Hermann Westermann * am 14.04.1875 in Wiesloch. + am 28.04.1875 in Wiesloch.
 7. Anna Maria Westermann * am 24.10.1876 in Wiesloch. Ledig. Beruf: Haushälterin. Wohnorte: in Breslau; in Bad Reichenhall; in Herbolzheim-Bleichheim; ab 1948 in "Kappel/Schwarzwald".
     {Es gibt zwei "Kappel", Kappel als Teil von Niedereschach, Schwarzwald-Baar-Kreis oder Kappel - Lenzkirch}
 8. Josefa Louise Westermann siehe 7.3
 9. Rudolf Edmund Westermann * am 16.10.1879 in Wiesloch. + am 16.05.1880 in Wiesloch.
 10. Hermann Willibald Westermann siehe 7.4

Generation 7
7.1 Karl Theodor Westermann rk. * am 22.01.1872 in Wiesloch. + am 31.12.1947 in Kappel/Schwarzwald. Beruf: Postinspektor. Wohnort: in Weinheim an der Bergstrasse. (aus 6.1) 
1. oo mit 
Käthe Ebert * am 23.02.1874 in Weinheim an der Bergstrasse. + vor 1906 in Weinheim an der Bergstrasse.  
2.  oo am 28.04.1906, mit 
Klara Maria Reese * am 25.11.1876 in Wuppertal-Barmen. Wohnort: nach 1948 Schopfheimerstr. in Zell im Wiesental. 
Kinder:
 1. Erna Westermann siehe 8.1
 2. Hedwig Westermann siehe 8.2
 3. Karl Westermann * am 14.11.1910 in Mannheim. Zuletzt in Sorau (vermutlich Polen), + 1945 vermißt. Beruf: Lehrer.
 4. Gertrud Westermann siehe 8.3

7.2 Otto Richard Westermann rk. * am 01.03.1874 in Wiesloch. + am 01.05.1956 in Saarbrücken. Beruf: Kaufmann (Konditor). Wohnort: in Aachen; Hohe Wacht 67 in Saarbrücken. (aus 6.1) 
 oo am 21.03.1919, mit 
Theresia Bartholomäus * am 31.01.1888 in Berka/Werra. 
Kinder:
 1. Elisabeth Westermann * am 18.12.1919. Beruf: Sekretärin (Wirtschaftsprüfer). Wohnort: in Saarbrücken.  Verheiratet mit Blank, in Saarbrücken.
 2. Hildegard Westermann * am 02.08.1921 in Saarbrücken.  oo am 25.08.1949 mit Helmut Stein * am 21.10.1920 in Frankfurt/M.. Beruf: Bankkaufmann an der Deutschen Bank in Frankfurt/M.
 3. Albert Westermann * am 28.04.1923. Beruf: 1949 stud.chem. in Freiburg.

7.3 Josefa Louise Westermann ak. * am 20.07.1878 in Wiesloch. + am 18.06.1958 in Ludwigshafen am Rhein. Wohnort: in Mannheim; ab 1901 in Ludwigshafen. (aus 6.1) 
 oo am 08.06.1901 in Weinheim an der Bergstrasse mit 
Jakob Gottlieb
Dändliker * am 18.01.1861. + am 02.10.1932. Beruf: 1901 Chemiker BASF. Wohnort: in Ludwigshafen am Rhein.

7.4 Hermann Willibald Westermann rk. * am 08.05.1883 in Wiesloch. + am 03.11.1944 in Duisburg. Beruf: Drogist. Wohnort: in Hamburg; 1944 Musfelderstr.37 in Duisburg. (aus 6.1) 
 oo am 17.08.1915, mit 
Änne Loer * am 06.08.1886 in Dortmund. 
Kinder:  {Angeblich 6 Kinder, nur fünf sind mir bekannt.}
 1. Maria Luzie Westermann * am 03.05.1919 in Bochum.
 2. Paula Ursula Westermann * am 21.09.1920. Beruf: Kindergärtnerin. Wohnort: in Miltenberg am Main.
 3. Maria Westermann siehe 8.5
 4. Franz Josef Westermann * am 15.04.1923 in Duisburg. Beruf: Verwalter bei Baron Droste. Wohnort: in Senden(Westfalen).  
     oo am 26.10.1949 mit Elfriede Hulsbach * am 18.01.1921 in Senden(Westfalen).
 5. Willibald Westermann * am 21.01.1927 in Duisburg. Beruf: Kaufm.Angestellter. Wohnort: 1949 in Duisburg.

Generation 8
8.1 Erna Westermann * am 30.01.1907 in Weinheim an der Bergstrasse. (aus 7.1) 
 oo am 17.03.1930, mit 
Adolf Faller * am 08.04.1904. Beruf: Kaufmann. Wohnort: in Zell im Wiesental.
Kinder:
 1. Hanspeter Faller * am 22.02.1931.
 2. Karl Heinz Faller * am 15.07.1932.
 3. Dieter Faller * am 20.05.1936.
 4. Klaus Faller * am 11.11.1939.

8.2 Hedwig Westermann * am 06.03.1908 in Mannheim. (aus 7.1) 
 oo am 19.02.1940, mit 
Hans Faller * am 10.07.1900. Beruf: Dipl.Landwirt. Wohnort: in Zell im Wiesental.
Kinder:
 1. Johanna Barbara (Bärbel) Faller * am 19.09.1940.
 2. Renate Faller * am 04.02.1947. + am 13.01.1948.
 3. Regina Faller * am 04.01.1949.

8.3 Gertrud Westermann * am 25.04.1917 in Weinheim an der Bergstrasse. (aus 7.1) 
 oo in Kappel/Schwarzwald (Welches?), mit 
Karl Brucker * am 01.12.1894. Beruf: Stabszahlmeister.
Kinder:
 1. Traute Brucker * am 30.03.1940.
 2. Helga Brucker * am 09.02.1943.

8.5 Maria Westermann * am 23.01.1922 in Bochum. (aus 7.4) 
 oo am 21.04.1940, mit 
Theodor Karl Grothnes * am 22.02.1913 in Heek (im Münsterland)-Nienborg.
Kinder:
 1. Reinhold Grothnes * am 24.02.1940.

 

Einzelfund:

Johann WESTERMANN + 22.03.1727 in Neibsheim, oo 19.07.1722 in Neibsheim mit Katharina MARTIN, + 04.05.1737 in Neibsheim
Kind: 
Mathilde Katharina WESTERMANN * 20.06.1723 in Neibsheim + 12.08.1747 in Untergrombach
oo 18.06.1742 in Untergrombach mit Johann Adam LOES * 25.11.1715 in Untergrombach + 19.12.1756 in Untergrombach

Zurück zur Namensliste

 

 

Wich


Q
uellen: Verkartungen Schwarzach (Rheinmünster, Kreis Rastatt); 
Verschiedene Kirchen- und Standesbücher;
OFB Bruchsal, Frau Schlitz;
"Diener-Kartei", Stadtarchiv Baden-Baden (die Daten sind mit Vorsicht zu verwenden),
Familienunterlagen

1. und 2. Generation
Ignaz WICH, Amtmann {Satrapa} in Schwarzach, * errech. 1658. + am 21.05.1726 in Schwarzach . {mit 68 J.}.
oo am 17.05.1695 in Schwarzach mit
Maria Ursula Scholastika HEINTZMANN, * am 13.09.1667 in Schwarzach, (T.d. Johannes Georg Heintzmann, Chirurgus, und Maria Weber).
Kinder:
1. Maria Scholastika WICH, * am 02.03.1696 in Schwarzach .
2. Franz Iganz WICH, rk. * am 21.02.1697 in Schwarzach .(+ am 07.08.1755 in Schwarzach. Laut Verkartung allerdings mit 67 Jahren).
    oo am 05.05.1716 in Schwarzach mit Maria Rufina REINFRIED aus Greffern (T.d. Johannes Jakob Reinfried, Greffern).
    Es gibt mehrere Kinder in Schwarzach.
3. Franz Josef WICH, * am 06.02.1698 in Schwarzach .
4. Karl Anton WICH, * am 01.02.1699 in Schwarzach .
5. Benedikt Ambros WICH,  * errech. 1700. + am 09.09.1712 in Schwarzach {12 J.alt}.
6. Maria Anna Juliana WICH, * am 06.03.1701.
7. Franz Cölestin WICH, * am 09.04.1702 in Schwarzach .
    oo 31.01.1735 ? in Baden-Baden {FamilySearch) mit Margaretha POISIGNON, Witwe des Salmen-Wirt Johannes Adolf Stephani.
8. Johannes Leopold WICH, * am 06.08.1703 in Schwarzach, + am 03.09.1784 in Baden-Baden.
    oo am 17.01.1736 in Baden-Baden mit Maria FUCHS (Witwe von Friedrich Niedermeyer), * errech. 1709, + am 20.11.1762 in Baden-Baden.
    Sie hatten 6 Kinder, u.a. ANTON ALOIS * 07.06.1744 Baden-Baden, siehe unten 3.Generation
9. Bernhard Ferdinand WICH,  * am 14.09.1704 in Schwarzach .
10. Hermann Josef WICH, * am 13.01.1706 in Schwarzach .
11. Franziska Johanna WICH, * am 07.04.1707 in Schwarzach .
12. Maria Josefa WICH,. * am 05.06.1709 in Schwarzach, + am 12.09.1709 in Schwarzach .
13. Ludwig Wilhelm WICH, * am 18.06.1710 in Schwarzach .
14. Philipp Jakob WICH, * am 01.04.1712 in Schwarzach . + am 18.04.1712 in Schwarzach .

3.G
eneration

I  1.  WICH Anton Alois,  * 07.06.1744 Baden-Baden. + 21.11.1820 Gaggenau  oo vor 1781   JÜNGST Therese
        1. WICH Leopold, Uhrmacher, * um 1781, + 19.09.1836 in Ettlingen (Verkartungen)
            1.oo 06.09.1810 in Busenbach (Waldbronn) und Ettlingen mit Theresia STRICKER, * um 1791, + 18.06.1825 Ettlingen (T.v. Mathias Stricker und Katharina Markgraf)
            2.oo 24.11.1825 in Ettlingen mit Aloisia HEUNISCH (T.v. Karl Anton Heunisch und Maria Katharina Göhringer)
        2. WICH Johannes Nepomuk (Albert) [II.2] , Dr.med.Amtsphysikus, Geh.Hofrat, * 18.11.1789 Ersingen (Pforzheim), + 11.07.1839 Gaggenau,
        3. WICH Franziska [II.1] * am 26.12.1796 in Frauenalb (Marxzell).{OFB Schielberg und Frauenalb}; + 1829 ? in Rastatt ?. {Nichts zwischen 1825 und 1839 in Rastatt gefunden}

4.Generation
II  1.  WICH Franziska  oo am 01.10.1816 in Baden-Baden mit Prof. Ernst Adolf OEHL, 1816 Lehrer in Rastatt {Am Lyceum), 1844 Baurat in Konstanz, * am 30.03.1788 in Bruchsal;
        (S.d. Josef Karl Oehl, Großh.Bad. Staatsrat, * 30.12.1754 errechnet, in Hattersheim, + 12.08.1823 in Karlsruhe (StB), und Eleonore Tibelius; siehe auch Baden und seine Diener)
        Kinder: (alle aus den Standesbüchern Rastatt, dort gibt es keine weiteren Einträge)

        1. Maria Eleonora OEHL, rk. * am 05.08.1817 in Rastatt.
        2. Karl Josef OEHL, rk. * am 11.12.1818 in Rastatt. 
        3. Anna Klara Theresia OEHL, rk. * am 19.05.1820 in Rastatt.
        4. Bertha Elisabeth Franziska OEHL, rk. * am 18.05.1821 in Rastatt.
        5. Ida Sophia OEHL, rk. * am 27.12.1823 in Rastatt. 
        6. Luise Friederika OEHL, rk. * am 05.03.1825 in Rastatt.

II  2.  WICH Johannes Nepomuk (Albert),  Dr.med.Amtsphysikus, Geh.Hofrat, * 18.11.1789 Ersingen (Pforzheim), + 11.07.1839 Gaggenau,
        oo 28.11.1810 Gaggenau mit
RINDENSCHWENDER Friederike Juliane * 24.02.1785 Gaggenau, + 28.12.1843 Karlsruhe,
        (T.d. Georg Ulrich Rindenschwender und Franziska Maria DÜRR)  . 
        (Im seinem Taufbuch, Ehebuch und Totenbuch heisst der Vater 'Johannes Nepomuk', in den Taufeinträgen der Kinder steht 'Johann Albert' als Vater)
        Kinder:
         1. WICH Albertina Alina [III.1]  * 26.08.1811 Ettlingen,
         2. WICH Emilia Ida   * 21.07.1812 Ettlingen   + vor 1842,
         3. WICH Wilhelm Ulrich Gustav * 04.09.1813 Ettlingen, + 15.09.1813 Ettlingen (Verkartungen, ToBuch),
         4. WICH Emilie Franziska  * 11.11.1814 Ettlingen + 03.01.1830 Karlsruhe,
         5. WICH Hulda Paulina Franziska [III.2]  * 25.11.1816 Bretten  + 08.05.1856 Salem,
         6. WICH Barbara Friderika [III.3]  * 27.03.1821 Bretten  + 25.12.1908 Freiburg,
         7. WICH Karl Johannes Alexander  * 05.07.1822 Bretten,

5.Generation
III  1.  WICH Albertina Alina * 26.08.1811 Ettlingen, oo am 05.12.1833 Karlsruhe mit
SCHMITT (Anton) Karl, Dr.med., Amtschirurg, prakt. Arzt in Bruchsal und Bühl
         (S.d. Johannes Josef Jakob SCHMITT, Gefängnisverwalter /"Correktionshaus"/ in Bruchsal und Maria Sophie CARLE, oo 09.09.1794 in Bruchsal, Hofkirche).
         Eine der Töchter lebte 1941 in München als "Alina Sauer geb.Schmitt", mehr ist nicht bekannt

III  2.  WICH Hulda Paulina Franziska * 25.11.1816 Bretten  + 08.05.1856 Salem
         oo 06.10.1840 Karlsruhe mit  Freiherr
SEUTTER VON LÖTZEN, Wilhelm Josef August Theodor,,
         (S.d. Theodor August SEUTTER VON LÖTZEN,FRHR., Generalmajor, und Anna Gertrude Christine VON CLOßMANN)
         * 28.02.1814? Karlsruhe? (Ort und Datum laut Becke-Klüchtzner, aber weder im kath. noch im evang. Taufbuch eingetragen) + 16.01.1871? Salem? (laut Becke-Klüchtzner)
         Nachkommen siehe SEUTTER.

III  3.  WICH Barbara Friderika * 27.03.1821 Bretten, + 25.12.1908 Freiburg,  oo in 23.04.1844 Bühl mit
LEERS Maximilian Philipp, Kreisgerichtsrat
         * 01.11.1807 Mannheim  + 19.01.1877 Konstanz.   Nachkommen siehe Leers

 

 

Zurück zur Namensliste

 

 

Wild

1.   WILD oo  1682  Anna Marta PYHRR ~ 01.04.1661 Freiburg

2.  Konstantin WILD, Buchhändler * 04.11.1839  + 02.02.1911 oo 04.11.1880 Baden-Baden Karolina Juliana Wilhelmine PETER, Buchhändlerin * 30.04.1858 Baden-Baden.  + 10.09.1929 (Keine Nachkommen)

 

 

Wilhelm

Quelle: Familienbuch Burkheim

I  1.  WILHELM Johannes Nicolaus, Kaufmann, Bürgermeister * 04.08.1645 Burkheim/Kaiserstuhl,
+ 19.04.1688 Waldshut. Lebte in Freiburg,
oo 22.03.1669 Burkheim/Kaiserstuhl mit TIEFENTALER Barbara, eventuell in Freiburg geboren vor 1653 (?) + 10.01.1710 Burkheim/Kaiserstuhl.
Kind:  (Weitere Kinder zwischen 27.8.1670 und 28.4.1687 geboren)
  1. WILHELM Georg Heinrich [II.1] , Kaufmann,Zunftmeister  * 28.04.1687 Burkheim/Kaiserstuhl + 21.10.1752 Freiburg

II  1.  WILHELM Georg Heinrich, Kaufmann, Zunftmeister, * 28.04.1687 Burkheim/Kaiserstuhl, + 21.10.1752 Freiburg,
     oo 18.02.1713 Freiburg mit  DAVID Marie Elisabeth  * 20.02.1695 Freiburg  + 08.06.1733 Freiburg
     Kind:
        1. WILHELM Maria Anna Katharina [III.1] * 18.12.1714 Freiburg, + 05.05.1782 Freiburg (ToB Münsterpfarrei)

III  1.  WILHELM Maria Anna Katharina * 18.12.1714 Freiburg, + 05.05.1782 Freiburg (ToB Münsterpfarrei)
         (siehe auch DBG Bd.81, S.608/609 aber mit falschen Sterbedaten!)   
         oo 09.07.1742 Freiburg (nicht überprüft) mit
SAUTIER Franz Joseph, Kaufmann, Zunftmeister,  * 14.07.1719 Geisingen   + 04.03.1789 Freiburg
=================================================

 

Wilhelm Maria Barbara, + 22.11.1788 Freiburg (laut Todesbuch Münsterpfarrei), verheiratete Sautier
Geburt und Eheeintrag mit einem Sautier bisher nicht gefunden. Es gibt jedoch in der Münsterpfarrei, EB S.156, folgende Ehe:

Maria Barbara Wilhelmin oo am 27.09.1749 in Freiburg mit Johannes Georg HUG, Witwer. Trauzeugen: Josef Sautier; die ledige Maria Franziska Wilhelm(in); Kerkermajer.
Es ist aber auch folgendes möglich: Wenn der Name "Wilhelm" ein Fehler ist, dann könnte es sich um den Tod der Maria Barbara Vögele geborene Beitler handeln, der zweiten Ehefrau des Franz Josef SAUTIER,  Witwer der Wilhelm Nr.III 1., siehe oben. Ich meine, dies ist wahrscheinlich.

=================================================

WILHELM Emma  oo MERK Karl, Kaufmann

=================================================

WILHELM Karolina  *  Honau ( E: August, Lehrer in Durbach u.Kunigunde Glaser) oo 18.04.1844 Achern WINTER Philipp Wilhelm

 

 

 

Wilhelmi

Quellen:

Familienunterlagen Kapferer

Kirchen- und Standesbücher

Internetseiten von Herrn Prof. Stoyan (Adel)

Es handelt sich um eine evangelisch-reformierte Familie.

Generation 1
I. Heinrich Karl WILHELMI, ev.ref. ab ca. 1799 Pfarrer in Hilsbach bei Sinsheim, und Anna Maria Elisabeth geb. WILHELMI
   Kind:
   Heinrich Friedrich WILHELMI, ev. * errech. 16.03.1786, + am 23.08.1860 in Baden-Baden (StB, Alter 74J 5M 7T), begraben in Mosbach Neckar-Odenwald-Kreis.
   Berufe: Gymnasiums-Direktor in Heidelberg, Hofrat. Prediger und Pfarrer der ref. Gemeinde: 1810 in Pforzheim, 1818 in Mosbach.
   Wohnungen: von 1810 bis 1817 in Pforzheim. 1818 in Mosbach Neckar-Odenwald-Kreis.

Generation 2
II. Heinrich Friedrich WILHELMI, ev. * errech. 16.03.1786, + am 23.08.1860 in Baden-Baden (StB), begraben in Mosbach Neckar-Odenwald-Kreis.
    Berufe: Gymnasiums-Direktor in Heidelberg, Hofrat. Prediger und Pfarrer der ref. Gemeinde, 1810 in Pforzheim, 1818 in Mosbach.
    Wohnungen: von 1810 bis 1817 in Pforzheim. 1818 in Mosbach Neckar-Odenwald-Kreis.
    oo am 25.09.1810 in Pforzheim {StB, ev.}. Trauzeugen: Karl Wilhelmi, 24-j. Pfarrvikar in Sinsheim; Wilhelm Wilhemi, 22-j. Vikar in Hilsbach;
    mit Luise Katharina Gräfin von OTTWEILER * am 04.03.1786 in Saarbrücken. {laut Stoyan}, + am 23.05.1818 in Mosbach {am Tag der Taufe ihres Kindes Ludwig Adolf}. 
   {Laut Eheeintrag 1810 ist sie T.d. Ludwig, regierender Fürst zu von Nassau-Saarbrücken, und Katharina Reichsgräfin von Ottweiler}.
    Kinder: (alle Angaben aus den evang. Standesbüchern)
 
       1. Heinrich Ludwig WILHELMI, ev. * am 25.10.1811 in Pforzheim. {StB}, + am 24.05.1812 in Pforzheim. {reformierte Gemeinde} {StB).
   
     2. Karolina Maria WILHELMI, ev. * am 12.05.1813 in Pforzheim. {StB}, + am 14.07.1814 in Pforzheim. {StB}.
   
     3. Karl Friederich WILHELMI, ev. * am 07.09.1814 in Pforzheim. {StB}.
   
     4. Karl Heinrich Friedrich Wilhelm WILHELMI, ev. * am 13.08.1815 in Pforzheim. {StB}, angeblich + 27.6.1897 Rom. 
            Dort verheiratet mit Ersilia Clelia Giuditte FERRARI (Quelle:FamilySearch, nicht geprüft!).
   
     5. Luise Dorothea Karolina Maria WILHELMI [III.1], ev. * am 05.01.1817 in Pforzheim. {~ 04.02.1817} {StB}.
   
     6. Ludwig Adolf WILHELMI [III.2], ev. * am 18.05.1818 in Mosbach {StB}, + am 08.09.1896 oder 1897 ? in Baden-Baden (muß noch überprüft werden),
            Berufe 1847 großh. Kriegsministerialsekretär in Karlsruhe; 1849 Amtsassessor in Ettenheim, 1850 Amtmann, 1873 Krieggerichtsrat. Titel 1847 Dr.jur. 
            Wohnung: 1847 in Karlsruhe.

Generation 3
III.1 Luise Dorothea Karolina Maria WILHELMI, ev. * am 05.01.1817 in Pforzheim. {~ 04.02.1817} {StB}
      oo am 02.06.1838 in Pforzheim {StB Stadtpfarrei} mit Ludwig Wilhelm Freiherr von SCHILLING * 17.02.1802 (Der Monat ist nicht lesbar im EB, der Ort ist nicht bekannt),
      Beruf: 1838 Förster {Bezirksförster auf dem Seehaus bei Pforzheim}.
      (S.d. Karl Ludwig von Schilling, von Cannstatt, 1838 Oberforstmeister in Mahlberg, und Maria Sophie Ernestine Schenk von Geyern

  
    Es gibt einige Kinder in Heidelberg laut FamilySearch (ungeprüft!, und: nach weiteren wurde nicht gesucht):
          Carl Ferdinand Von Schilling * 22 Apr 1843 in Heidelberg
          Ferdinand Heinrich Anton Von Schilling * 04 Feb 1845 St.Peter, Heidelberg
          Bertha Caroline Luise Dorothea Von Schilling, * Heiliggeist Evangelisch, Heidelberg,Taufdatum 25 Dec 1846

III.2  Ludwig Adolf WILHELMI, ev. * am 18.05.1818 in Mosbach {StB} + am 08.09.1896 oder 1897 ? in Baden-Baden (muß noch überprüft werden),
       Berufe 1847 großh. Kriegsministerialsekretär in Karlsruhe; 1849 Amtsassessor in Ettenheim, 1850 Amtmann, 1873 Krieggerichtsrat. Titel 1847 Dr.jur. 
       Wohnung: 1847 in Karlsruhe.
       oo am 28.10.1847 in Wertheim {StB} mit
       Carry Penelope Henriette AXMANN * 30.09.1824 ? in London England {FamiliySearch}. Wohnung: 1847 in Wertheim, + 27.05.1904 ? in Überlingen. {FamiliySearch}. 
       {T.d. Anton Axmann, Kaufmann zu Londen, vor 1847 verstorben, und Penelope geb. Alna(?)}
       Kinder:
            1. Heinrich Edmund "Adolf" WILHELMI, ev. * am 28.08.1849 in Karlsruhe. {StB, ev.} [Taufzeuge: Karl Wilhelmi, prakt. Arzt in Baden-Baden].
                Beruf: 1873 Soldat {Sec.Leutnant in Freiburg}. 
            2. Karl Friedrich Heinrich WILHELMI, ev. * am 19.04.1850 in Sinsheim. {StB}.
                oo am 03.07.1873 in Karlsruhe {Standesamtlich am 02.07.1873. Kirchlich: Evangelische Militärgemeinde. Laut FamilySearch. Auch in Freiburg, ev. Militär-Ehebuch} 
                mit "Anna" Katharina Franziska Charlotte
CLORER, rk. * am 12.04.1851 in Karlsruhe (StB), + am 18.03.1882 in Freiburg. {DGB Bd.27 S.298, nicht überprüft!)
   
         3. Henriette Karoline Pauline WILHELMI, ev. * am 23.03.1851 in Sinsheim. {Verkartungen} Paten: Henriette, E.d. Dr.Edmund Axmann, Medizinalrat und Physikus in Wertheim. 
                oo am 09.06.1870 in Freiburg {Ehebuch Münsterpfarrei}. 
                mit Wilhelm August Eugen
KAPFERER * am 10.09.1840 in Donaueschingen (StB), Beruf: Bankier. Wohnung: u.a. in Strassburg. + am 26.03.1872 in Freiburg.



 

Will


Maria Theresia (Walburga) WILL
(T.v. Johannes Georg Will, Rat).
 oo 16.11.1777 in Freiburg, Münsterpfarrei (laut FamilySearch) mit Dominik Franz
REUTTI, k.u.k.österr.ung. Reg.Registrator * 16.10.1739 Freiburg, + vor Okt.1815.
==========================================================

 

Peter Alexander WILL, Dipl.Phys.  * 21.10.1969,  Sohn von ESCH Peter.
==========================================================

Zurück zur Namensliste

Willmann



Quellen:
1) Familienunterlagen, Auskünfte von Familienangehörigen

2) Online-Zweitschriften der Kirchenbücher

I.Generation
Josef Willmann und Maria Zipfel, Lenzkirch
Kind:
Johannes Georg WILLMANN, rk., * am 27.03.1804 in Lenzkirch. Beruf: von 1838 bis 1852 Wirt vom Kranz,+ am 11.07.1852 in Zell im Wiesental. 

II.Generation
Johannes Georg WILLMANN, rk., * am 27.03.1804 in Lenzkirch. Beruf: von 1838 bis 1852 Wirt vom Kranz,+ am 11.07.1852 in Zell im Wiesental. 
oo am 02.07.1838 in Todtnau Lörrach {Eingetragen im EB Zell im Wiesental} mit
Karolina FALLER * am 18.08.1811 in Todtnau Lörrach, + am 24.06.1852 in Zell im Wiesental.
{T.d. Josef Faller, Ochsenwirt in Todtnau, und Maria Josepha Rümmele}.
Kinder:
1. Gustav WILLMANN, rk. * am 13.04.1839 in Zell im Wiesental. Beruf: 1865 Wirt in Zell im Wiesental vom Kranz. + am 21.10.1921.
    {Ehe am 03.10.1865 in Zell i.W. mit Wilhelmine WILLMANN, * 22.05.1843, (T.d. Konrad Willmann, Essigfabrikant in Unterlenzkirch und Maria Anna Dangeleiser}.
2. Pauline WILLMANN, rk. * am 05.08.1840 in Zell im Wiesental. + am 15.10.1840 in Zell im Wiesental.
3. Wilhelm WILLMANN, rk. [siehe III.Generation] * am 22.04.1842 in Zell im Wiesental. Wohnung: 1874 in Todtnau Lörrach, + am 14.05.1908 in Lörrach.
4. Anna Maria WILLMANN, rk. * am 13.09.1843 in Zell im Wiesental, + am 15.10.1843 in Zell im Wiesental.
5. Karolina WILLMANN, rk. * am 24.06.1845 in Zell im Wiesental, + am 04.03.1862 in Basel Schweiz. {Laut Albrecht Ganter, Freiburg}.

III.Generation
WILLMANN Wilhelm  * 22.04.1842 Zell i.Wiesental,   + 14.05.1908 Lörrach
oo  13.10.1874 Bühl (Standesamtlich), ein Trauzeuge war Gustav Willmann, Wirt in Freiburg.
mit  MARTIN Aloisia Eleonore Paulina  * 25.05.1851 Bühl  + 19.09.1942 Lörrach (Sie stammt aus der Adolph-Martin-Familie, Bühl)]
Kinder:
1. WILLMANN Clothilde,  * 04.05.1876 Todtnau  +1959 Freiburg   oo10.06.1904 Neuenburg  POHL Hans * 20.05.1873 Lorchhausen + 11.08.1937 Neuenburg
2. WILLMANN Alfred * 20.01.1882 Todtnau + ..1951 Lörrach  oo 09.05.1938    LYKO Gertrud    * 03.06.1894 Breslau
3. WILLMANN Adolf, [siehe IV.Generation] * 20.01.1882 Todtnau,  + 05.03.1948 Rottweil . Er war Betriebslieter der  Rhodia-Werke,Freiburg

IV.Generation
WILLMANN Adolf,  * 20.01.1882 Todtnau,  + 05.03.1948 Rottweil . Er war Betriebsleiter der  Rhodia-Werke,Freiburg
1.oo mit BESENFELDER Lydia    * 21.09.1891 Rottweil   + 10.03.1918 Rottweil
  Kinder: 1. WILLMANN Roland    * 02.09.1914 Rottweil, oo  09.08.1950 Elzach  TRITSCHELER Martha
                   (Tochter von Tritscheler Hugo und Wollensack Mina)
                   Lebende Nachkommen mit Verbindungen zu den Namen Barbot, Reichelt und Weiers.
              2. WILLMANN Gudrun   * 16.10.1915 Rottweil    oo  02.12.1939 Freiburg  UHLMANN Karl
                  Lebende Nachkommen mit Verbindungen zu den Namen Burkhard, Cordes, Faller, Hettler, Schroeder und Strehle.
2.oo mit BESENFELDER Maria   * 08.09.1896   + 15.02.1990
   Kind:   3. WILLMANN Horst    * 06.01.1922 Rottweil, + 26.09.1943 Russland


Einzelfund:

Besenfelder,Johannes, Schmied, 31.12.1729 - 22.7.1807, oo 6.7.1766 in Schömberg mit Magdalena Bernhard von Schömberg, * 27.08.1744, + 01.02.1820.

Zurück zur Namensliste

 

 

Winckler, Winkler


WINKLER Lorenz,
Sonnen-Wirt (S.v.Johannes Winkler in Nußbach)    oo 18.06.1731 Renchen, BEHRLE Maria Clara   
      1. WINKLER Helene  + .um.1771 Renchen,? , Erste Ehefrau des Johannes Behrle, siehe nachfolgend:

BEHRLE Johannes, Weißgerber * 04.09.1745 Renchen 
1.oo 12.01.1767 Renchen mit WINKLER Helene (siehe oben)
              1. BEHRLE Johannes, Bäcker * 25.01.1768 Renchen,  + ..1812   oo 08.08.1791 LOTT Magdalene
              2. BEHRLE Franz Joseph * 22.02.1770 Renchen, + v..06.1771
              3. BEHRLE Franz Joseph * 07.06.1771 Renchen, (aus beiden Ehen keine Nachkommen bekannt)
                     1.oo HUND Anna Maria
                     2.oo 28.11.1805 Renchen,:SCHOSER Helene
2. oo 13.07.1772 Renchen,  WEBER Maria Anna  * .. Renchen,  + 26.10.1782 Renchen,
              4. BEHRLE Bonifacius  * 15.05.1773 Renchen,
              5. BEHRLE Maria Richardis * 19.09.1774 Renchen, + 10.05.1778 Renchen,
              6. BEHRLE Justina  * 25.09.1776 Renchen,  + 08.02.1782 Renchen,
              7. BEHRLE Lucia  * 17.12.1777 Renchen,
              8. BEHRLE Elisabeth Rosalie * 02.09.1779 Renchen, + 11.03.1845 Kappelrodeck
                     oo 12.07.1802 Renchen mit
WALTERSPIEL Johannes Nepomuk, Seifensieder, * 01.04.1784 in Kappelrodeck, + 13.01.1823 Kappelrodeck.
              9. BEHRLE Maria Antonia * 05.06.1781 Renchen, + 16.09.1781 Renchen,
             10. BEHRLE Dominic Bonifacius * 03.08.1782 Renchen,  + 24.01.1783 Renchen,
3. oo 1783 Renchen,? HAAS Maria Anna Katharina
             11. BEHRLE Maria Antonia  * 13.11.1783 Renchen,
             12. BEHRLE Angela  * 16.04.1786 Renchen,
             13. BEHRLE Martin * 12.11.1788 Renchen, + 17.03.1792 Renchen,
             14. BEHRLE Leopold * 12.11.1788 Renchen, + 18.11.1788 Renchen,
             15. BEHRLE Maria Anna  * 22.06.1792 Renchen, + 29.02.1796 Renchen,
             16. BEHRLE Maria Magdalena  * 26.07.1795 Renchen,  oo :NN
             17. BEHRLE Erasmus, Schuster, * 11.10.1798 Renchen, + 27.01.1865 Renchen (StB)
                   oo 21.01.1824 Renchen mit
BRANDSTETTER Maria Magdalena * 04.12.1799 ? Renchen.
             18. BEHRLE Maria Anna  * 11.02.1802 Renchen,, oo am 10.06.1835 in Renchen,:GAISER Joseph. 
                    Vorher hatte sie noch einen unehelichen Sohn Leander * 03/1833, + 14.04.1833 in Renchen, sechs Wochen alt.
             19. BEHRLE Maria Elisabeth * 21.03.1805 Renchen,  + v..04.1807 Renchen,
             20. BEHRLE Maria Elisabeth * 25.04.1807 Renchen, Sie hatte eine uneheliche Tochter Johanna * 08.03.1831 in Renchen,, + 17.04.1831 in Renchen, Vater unbekannt.


Joseph Anton WINKLER, Schuster * 04.01.1801 Herbolzheim
+ 20.03.1846 Herbolzheim
     oo 20.10.1844 Herbolzheim:  Rosa Maria BEHRLE   * 11.08.1802 Herbolzheim  + 14.11.1875  Herbolzheim
        1. Adolf WINKLER * 25.03.1845 Herbolzheim  + 13.03.1846 Herbolzheim

Elisabeth WINCKLER
(E:Sonnenwirt Anton W. und Magdalena Gozinger)   oo   (unehelich?):  Franz Xaver BEHRLE, 
  * 01.12.1764 Renchen (Franz Xaver 2.oo 23.07.1798 Renchen, Reith Ursula)
       1. Dorothea WINCKLER * 05.02.1789 Renchen,     

Johannes WINCKLER
oo 20.06.1689 Renchen:  Eva SCHÜTT * 14.05.1662 Renchen,  + 15.04.1719  Renchen,
      1. Anna Katharina WINCKLER * 22.09.1691 Wagshurst oo angeblich um 1714 Wag.?  Georg BERGER * 07.04.1682 Wag.

WINKLER
oo vor 02.1723  BROGLIE Raphael aus Säckingen

Zurück zur Namensliste

 

 

Wingerter

Quellen:

Familie Henry WINGERTER, USA
Generation 1

I  1.  WINGERTER Henry  * 31.05.1884 Cinque Homme Township, Perry Co.,MO,USA + 12.11.1938 Cincinnati/Hamilton OH,USA
        (Eltern:Joseph Wingerter und Amalia Baudendistel; die Familie WINGERTER stammt aus Jockgrim, Rheinland-Pfalz)
        1. oo 03.01.1907 mit  BEHRLE Julia Josephine  * 17.07.1882 Millheim,Perry County MO,USA,  + 20.05.1922 Cincinnati/Hamilton OH,USA,
        (T.d.
Wendelin BEHRLE und Marie TARRILLION)   
        Kinder:
               1. WINGERTER Clifford Joseph [II.1]  * 08.08.1907 St.Louis MO,USA, + 16.01.1964 Cincinnati/Hamilton OH,USA.
               2. WINGERTER Wilbur Frederick [II.2]  * 20.10.1916 St.Louis,MO USA.
        2.oo ..1923 USA mit  BEHRLE Lunetta (Schwester der ersten Frau Julia)  * 15.11.1904 Millheim, Perry County MO,USA.
        Sohn:
               3. WINGERTER Jean [II.3]  * 14.01.1924 USA.

Generation 2
II  1.  WINGERTER Clifford Joseph [aus I.1]  * 08.08.1907 St.Louis MO,USA, + 16.01.1964 Cincinnati/Hamilton OH,USA,
        oo 15.08.1932 Cincinnati/Hamilton mit HAUCK Lillian Estelle   * 20.11.1911 Cincinnati/Hamilton,
        (T.v. Frederick William Hauck, 1884-1948 und Stella Elsa Bardes,1885-1968),
        Kinder:
               1. WINGERTER Marilyn Joyce [III.1] * 22.02.1936 Cincinnati/Hamilton OH,USA.
               2. WINGERTER Clifford Joseph "Bud" [III.2]   * 23.07.1940 Cincinnati/Hamilton OH,USA.

II  2.  WINGERTER Wilbur Frederick [aus I.1] * 20.10.1916 St.Louis,MO USA
        1.oo mit  BURNS Louise.
        2.oo mit  NN Peggy.
        Kinder aus 2.Ehe:  WINGERTER Julia Gay und  WINGERTER Kathy.
        3.oo mit NN Elena

II  3.  WINGERTER Jean [aus I.1] * 14.01.1924 USA,
        oo 17.02.1945 mit JOHNSON Arnold Eugene     

G
eneration 3
III  1.  WINGERTER Marilyn Joyce  [aus II.1] * 22.02.1936 Cincinnati/Hamilton OH,USA,
         oo 11.06.1960 Cincinnati/Hamilton mit HEGINBOTHAM Thomas Louis * 05.06.1934 Cincinnati
         (Eltern: Thomas William Heginbotham, 1903-1975 und Helen Madeline Vetter, 1905-1998.)
         Kinder:
               1. HEGINBOTHAM Thomas Clifford   * 01.02.1961 Cincinnati/Hamilton OH,USA 
                   oo mit WARD,Rebecca Lynn (T.v. Albert Charles Ward *1930, und Barbara Ann Bowers *1932, 2 Kinder).
               2. HEGINBOTHAM Cara Lynn   * 23.09.1962 Cincinnati/Hamilton OH,USA, Ehe mit COOK Scot, 3 Kinder).
               3. HEGINBOTHAM Ann Margaret  * 30.07.1964 Cincinnati/Hamilton OH,USA.

III  2.  WINGERTER Clifford Joseph "Bud" [aus II.1]  * 23.07.1940 Cincinnati/Hamilton OH,USA,
         oo mit GRAFF Marian * 27.02.1939,
         Kinder:
              1. WINGERTER Clifford Joseph   * 21.01.1966. Verheiratet, 1 Kind
              2. WINGERTER Beth Ann   * 19.05.1967  Ehe mit WITTE Scott, 2 Töchter



Familie Anton WINGERTER, USA
,  (Anton ist ein Bruder von I.1 Henry Wingerter, siehe oben)
I  1.  WINGERTER Anton  * 12.02.1880 Biehle MO,USA  + 29.05.1940 Claryville MO, USA
        Eltern: Joseph Wingerter, 1842-1899 und Amalia Baudendistel, 1840-1911  
        1.oo 16.04.1901 mit BEHRLE Mary Louisa  * 13.06.1880 Biehle MO,USA, + 28.04.1902 Biehle MO.
        (T.d.
Wendelin BEHRLE und Marie TARRILLION
        (Bemerkung: In der Wingerter-Homepage steht "Mary Louisa".In den Unterlagen von Bernd Behrle sind Louise und Mary aber zwei Schwestern)
        Sohn:
               1. WINGERTER William Joseph [II.1]  * 21.01.1902 USA,  + 21.02.1970.
        2.oo 30.04.1905 mit VALLEROY Rose Mary

II  1.  WINGERTER William Joseph  * 21.01.1902 USA,  + 21.02.1970.
        oo vor 1929 USA mit DALLAS Mildred Elizabeth  * 1905, + 1978.
        Kinder:
               1. WINGERTER Norma * 1929, oo mit WOOD (1920-1979), keine Nachkommen     
               2. WINGERTER Donald * 1930 USA,  oo mit WILLIAMS Jean * 1936.
                   Eine Tochter: Donna Jo

Zurück zur Namensliste

 

 

Winter

Familie WINTER Martin, Achern
Generation 1
I  1.  WINTER Martin     + 16.11.1729 Achern (laut Todeseintrag "von Grossweier")    
        oo mit  NN Eva   + 04.04.1720 Achern
        Kinder:
               1.  Christian [II.1]   * vor 1673 Achern?  ( TB Achern beginnt erst 1673 )
               2.  Johannes Georg [II.2]   * 14.04.1675 Achern     
               3.  Mathias   * 20.01.1681 Achern  
               4.  Johannes Jakob [II.3] , Schneider     * 28.02.1685 Achern    + 31.07.1732 Achern     
               5.  Johannes Wilhelm     * 09.02.1687     + 26.06.1687 Achern     

Generation 2
II  1.  WINTER Christian    
        oo 27.04.1711 Achern mit STRAUBINGER Maria Ursula ( T.d.Christoph)

II  2.  WINTER Johannes Georg   
        1.oo 18.01.1701 Schwarzach mit RIGLING Maria Anna (?)   * 08.09.1669 Schwarzach, + ca.1729 nicht in Schwarzach.
        ( T.d. Johannes Rigling -auch Rügling und Riggli in den Büchern geschrieben - *16.1.1633 Schwarzach und Maria Leppert.  
        Hinweis: Sie haben 7 Kinder; In den Verkartungen Schwarzach [erstellt vom Ehepaar Starrock; einsehbar im Stadtgeschichtlichen Institut Bühl/Baden], Taufen, 
        ist 1669 eine ANNA eingetragen und am 10.9.1667 eine MARIA. Eine "Anna Maria", wie es 1701 im Ehebuch steht, gibt es nicht. 
        Es kann sich also auch um die Schwester Maria handeln)
        Kinder:
               1.  Maria Anna    * 06.01.1702 Achern.
               2.  Maria Magdalena   * 28.10.1704 Achern     
               3.  Anna Elisabeth  * 01.01.1707 Achern     
               4.  Franz Josef [III.1] , Bäcker, * 12.09.1709 Achern, + 06.03.1762 Achern.
       2.oo  06.11.1730 Achern mit RUEFF Katharina    * .. Wolfach. T.d.Abraham Rueff.
       3.oo 03.02.1738 Achern mit JEHLE Anna Maria, Witwe des Mathias Spinner

II  3.  WINTER Johannes Jakob, Schneider,
        1.oo 20.02.1713 Achern 
        mit ADAM Anna Barbara (T.d. Christoph ADAM) *1693,  + 06.07.1726 Achern
        Kind:
               1.  Johannes Michael (vielleicht!)    * 14.09.1717 Achern ( Eltern: "Jacob, Schuster und Barbara" 
                   Die Berufe stimmen nicht überein, deshalb wird nur vermutet, dass es sich um ein Kind derselben handelt)
        2.oo 16.09.1726 Achern mit HASER Maria Eva

Generation 3
III  1.  WINTER Franz Josef, Bäcker 
        1. oo 19.05.1738 Achern mit HUND Maria Magdalena  + 20.12.1751 Achern
        Kinder:
               1.  Monika * 4.5.1740 Achern + 12.4.1782 Achern oo JEHLE Joachim, Weber
               1.  Franz Dominik [IV.1] , Bäcker     * 16.10.1742 Achern    + 30.08.1800 Achern 
               2.  Maria Magdalena    * 19.07.1744 Achern     
               3.  Katharina     * 18.01.1746 Achern   + 15.09.1749 Achern     
               4.  Franz Norbert   * 05.10.1747 Achern    + 24.06.1749 Achern     
               5.  Juliana    * 13.02.1749 Achern     
               6.  Katharina Barbara    * 02.12.1750 Achern     
       2. oo 17.04.1752 Achern mit BELIKAN Maria Katharina   * 24.04.1721 Achern  + 06.10.1754 Achern,
       Kinder:
               7.  Franz Josef [IV.2] , Glaser    * 29.12.1752 Achern   + .. (nicht in Achern gefunden)

Generation 4
IV  1. WINTER Franz Dominik, Bäcker   
         1.oo 24.04.1771 Achern mit  MADER Johanna  * Gamshurst. 
         (E: Johannes Adam + vor 1771, und Magdalena Hund).
         Kind;
               1.  Ignaz Bernhard   * 25.08.1772 Achern.
       2. oo 19.09.1774 Achern mit HAAS Maria Gertrud
       Kinder:
               2.  Franz Dominik [V.1] , Bäckermeister   * 15.10.1775 Achern   + 02.08.1833 Achern     
               3.  Norbert, ledig    * 21.05.1777 Achern    + 11.01.1830 Achern     
               4.  Maria Anna    * 27.07.1779 Achern    + 01.10.1780 Achern    
               5.  Theresia [V.2]   * 16.10.1780 Achern    + 19.03.1855 Achern     
               6.  Maria Helena    * 08.07.1782 Achern   
               7.  Nicolaus    * 01.12.1783 Achern  + 06.08.1787 Achern     
               8.  Franz Joseph    * 04.10.1785 Achern    + 06.04.1787 Achern     
               9.  Maria Regina [V.3]   * 12.09.1787 Achern   + 10.02.1855 Achern     
               10.  Andreas, ledig    * 01.12.1789 Achern   + 20.06.1821 Achern     

IV  2.  WINTER Franz Josef, Glaser   
          oo 28.04.1777 Achern mit GUTENKUNST Maria Anna   * 21.05.1750 Achern   + 03.01.1822 Achern,
          Kinder:
               1.  Franz Ignaz [V.4] , Glaser    * 01.02.1778 Achern   + 17.01.1848 Achern
               2.  Josef Anton     * 29.06.1780 Achern    + 09.02.1781 Achern     
               3.  Maria Barbara     * 22.01.1782 Achern     
               4.  Josef    * 19.06.1784 Achern  + 14.08.1787 Achern
               5.  Magdalena [V.5]   * 18.01.1786 Achern     
               6.  Helena [V.6]    * 25.02.1789 Achern    + 25.05.1831 Achern     
               7.  Katharina, ledig   * 21.11.1791 Achern    + 24.10.1839 Achern     

Generation 5
V  1.  WINTER Franz Dominik, Bäckermeister   
        oo 30.05.1802 Achern mit OSER Rosina  * 1778 vermutlich in Achern,
        Kinder:
               1.  Maria Barbara [VI.1] , ledig   * 12.03.1803 Achern
               2.  Franz Ignaz [VI.2] * 03.04.1805 Achern  + 04.08.1855 Achern
               3.  Rosina [VI.3] , ledig  * 03.05.1807 Achern
               4.  Bernhard    * 09.07.1809 Achern    + 13.12.1827 Achern     
               5.  Josef     * 09.12.1811 Achern    + 25.01.1812 Achern     
               6.  Josef     * 24.12.1812 Achern    + 18.02.1814 Achern     
               7.  Valentin, Weber, ledig   * 16.02.1815 Achern    + 22.03.1841 Achern
               8.  Josef [VI.4] , Schuster   * 03.06.1817 Achern, + 20.01.1865 Achern.

V  2.  WINTER Theresia. Starb ledig. 
         Daß der folgende uneheliche Sohn von ihr ist, wird nur vermutet
               1.  Franz Josef  * 29.03.1814 Achern ( "ledige Mutter Theresia Winter") + 09.06.1814 Achern.

V  3.  WINTER Maria Regina  
        oo  09.10.1826 in Achern mit SUCHER Stephan, Weber in Achern 
        (S.d. Joseph Sucher und Agatha Krug, Achern)

V  4.  WINTER Franz Ignaz, Glaser   
        oo 02.05.1808 Achern  HEGERICH Maria Elisabeth  * 16.11.1782 Achern,
        Kinder:
               1.  Franz Josef [VI.5], Glasermeister  * 17.03.1809 Achern   + 24.05.1878 Achern
               2.  Maria Apollonia   * 21.06.1811 Achern     
               3.  Philipp Wilhelm [VI.6] , Glasermeister, * 10.10.1813 Achern
               4.  Anton Ludwig    * 03.10.1816 Achern   + 28.01.1820 Achern     
               5.  Maria Elisabeth    * 25.05.1819 Achern    + 28.10.1827 Achern     
               6.  Maria Magdalena     * 22.09.1821 Achern     

V  5.  WINTER Magdalena    
        oo 21.11.1808 Achern und Stollhofen mit LEMPERT Michael    * 10.09.1775 Stollhofen 
        ( E:Johannes Ferdinand und Maria Anna KUPFER)
        Kinder, alle in Stollhofen geboren: 
            Joseph Lempert * 22.3.1810
            Maria  Luise * 19.4.1814
            Maria Josepha * 23.7.1819
            Theresia * 14.10.1821
            Magdalena * 20.5.1824
            Karl August * 3.8.1830
        Die ganze Familie ist 1831 nach USA ausgewandert

V  6.  WINTER Helena     
        oo  mit FAUTZ Lorenz, Buchbinder

Generation 6
VI  1.  WINTER Maria Barbara, [aus V.1.], ledig   * 12.03.1803 Achern
             1.  Paulina   * 22.06.1838 Achern   + 12.09.1838 Achern

VI  2.  WINTER Franz Ignaz, [aus V.1.],  * 03.04.1805 Achern, + 04.08.1855 Achern
         oo 28.01.1833 Achern mit HERR Balbina    + vor 1855,
         Kinder:
               1.  Franz Ignaz   * 13.01.1834 Achern
               2.  Josef [VII.1] * 12.03.1835 Achern.
               3.  Maria Anna  * 25.07.1837 Achern
               4.  Sohn,totgeboren  */+ 30.03.1842 Achern
               5.  Wilhelm    * 30.03.1842 Achern
               6.  Karolina    * 20.05.1845 Achern

VI  3.  WINTER Rosina, [aus V.1.],, ledig   * 03.05.1807 Achern
               1.  Franz Ignaz   * 03.12.1824 Achern   + 07.06.1825 Achern
               2.  Josef    * 24.12.1828 Achern   + 24.06.1830 Achern

VI  4.  WINTER Josef, [aus V.1.],, Schuster, * 03.06.1817 Achern, + 20.01.1865 Achern.
          oo 24.04.1845 Achern mit ZEITVOGEL Juliana    * 3.2.1824 Baden-Oos  + . vor 1865,
          Kinder:
               1.  Juliana  */+ 25.06.1846 Achern.Wurde 1/2 Stunde alt.
               2.  Josef [VII.2]  * 17.12.1847 Achern.
               3.  Rosina  * 15.04.1850 Achern
               4.  Josepha  * 23.09.1860 Achern,  + 22.11.1869 Achern

VI  5.  WINTER Franz Josef, [aus V.4], Glasermeister, * 17.03.1809 Achern, + 24.05.1878 Achern
          1.oo 06.02.1837 Achern mit GERSTNER Maria Therese 
* 15.10.1813 in Achern, + 20.01.1844 in Achern,
          (T.d. Josef Gerstner und Monika Vierling, Achern),
          Kinder:
               1.  Josef   * 17.11.1837 Achern   + 18.11.1837 Achern     
               2.  Maria Josepha   * 13.04.1839 Achern  + 03.02.1843 Achern     
               3.  Theresia    * 09.10.1840 Achern    + 24.01.1843 Achern     
               4.  Franz Josef    * 30.07.1842 Achern   + 04.11.1842 Achern     
               5.  Maria Theresia   * 02.01.1844 Achern.   Lebte in Karlsruhe   
          2.oo 31.10.1844 Achern mit SARTORI Walburga * 24.09.1823 Bohlsbach,  + 29.04.1882 Achern,
          Kinder:
               6.  Franz Josef [VII.3], Dr.med.Geh.Medizinalrat, Bezirks-Arzt, * 16.01.1846 Achern, +19.04.1909 Freiburg
               7.  Maria Anna   * 17.09.1847 Achern   + 27.10.1847 Achern
               8.  Franz Karl, Uhrmacher    * 01.10.1852 Achern.   Lebte in der Schweiz     
               9.  Maria Walburga    * 05.07.1854 Achern   + 19.10.1854 Achern     
               10.  Franz Ignaz   * 02.10.1856 Achern    + 21.03.1861 Achern     
               11.  August, Glaser, ledig    * 15.10.1858 Achern     + 31.03.1898 Emmendingen (Anstalt)
               12.  Maria Anna  * 04.11.1863 Achern    + 17.01.1864 Achern     
               13.  Friedrich, Buchdrucker     * 04.05.1867 Achern    + 30.05.1897 Ottersweier/Hub

VI  6.  WINTER Philipp Wilhelm [aus V.4], Glasermeister, * 10.10.1813 Achern ,
          oo 18.04.1844 Achern mit WILHELM Karolina  * Honau 

Generation 7
VII  1.  WINTER Josef [aus VI.2] * 12.03.1835 Achern,
          oo 12.01.1865 Achern mit LUDWIG Sybilla  * 12.04.1833 Bühlertal 
          ( E: Philipp Ludwig und Maria Anna JOST),
          Kinder:
               1.  Josepha  * 11.05.1865 Achern. Sie ist die zweite Ehefrau des Paul Hermann Julius BEIER, Hutmacher * ca 1860 Breslau
               2.  Franz Josef   * 02.03.1868 Achern 

VII  2.  WINTER Josef [aus VI.4]  * 17.12.1847 Achern,
           oo 12.07.1880 Achern mit BELIKAN Helena   * 1855 Unzhurst/Zell 

VII  3.  WINTER Franz Josef, [aus VI.5], Dr.med.Geh.Medizinalrat, Bezirks-Arzt, * 16.01.1846 Achern, +19.04.1909 Freiburg
          oo 23.05.1874 Rastatt mit VOGEL Lisette Karolina Klara * 30.12.1849 Rastatt, + 29.04.1919 Achern(Illenau)
          (T.d. Joseph Franz VOGEL und Maria Anna Regina KAPFERER)
          Kinde:
               1.  Joseph Theodor Emil [VIII.1] , Senatspräsident, * 09.10.1875 Bad Dürrheim, + 11.03.1954 Freiburg
               2.  Franz Josef Wilhelm [VIII.2] , Landgerichtsrat, * 05.02.1877 Bad Dürrheim, + 09.07.1959 Freiburg
               3.  Anna [VIII.3]  * 02.08.1879 Bad Dürrheim, + 03.10.1950 Herzogenaurach     
               4.  Emma  * 11.11.1881 Bad Dürrheim, + 09.05.1889 Achern (StB).
               5.  Karolina (Lina) [VIII.4] * 17.07.1886 Achern, + 21.02.1955 Freiburg.

Generation 8
VIII  1.  WINTER Joseph Theodor Emil, [aus VII.3], Senatspräsident,   
           oo 18.04.1906 Karlsruhe mit DORNER Maria Luise Mathilde * 01.03.1881 Stockach   + 18.01.1937 Karlsruhe, + 18.01.1937 Karlsruhe

VIII  2.  WINTER Franz Josef Wilhelm, [aus VII.3], Landgerichtsrat  
           1. oo 05.08.1909 Konstanz mit LEINER Ruth  * 19.03.1888 Konstanz, + 16.08.1910 Konstanz.  Sie lebte in Radolfzell.
           Tochter:
               1. WINTER Ruth, Fürsorgerin   * 13.08.1910 Konstanz, + 07.03.2007 in Freiburg.
           2.oo 14.05.1918 Bühl mit JAEKLE Mathilde Martha Emma verw. HILDENSTAB  * 11.10.1886 Bühl   + 18.06.1984 Freiburg.
           (T.d. Ludwig JAEKLE, Großkaufmann und Mathilde Gabrielle Albertine MARTIN)  

VIII  3.  WINTER Anna [aus VII.3]
            oo 24.11.1908 Heilbronn mit BECK Karl, Notariats-Verweser, * 25.10.1871 Maulbronn, + 15.08.1936.

VIII  4.  WINTER Karolina [aus VII.3],  * 17.07.1886 Achern, + 21.02.1955 Freiburg,
           oo 21.05.1912 Freiburg mit
KRIEG Otto Amandus, Großherzoglicher Forstrat  * 07.08.1872 Bühl, + 06.01.1930 Bruchsal.
   
        (Dies sind die meine Grosseltern  - Tilman Krieg, * 1950) 

=========================================================

 

WINTER Johannes Nepomuk Sattler in Baden-Baden, (S.d. Konrad Winter, markgräflicher Schreiber, und Euphrosina Schüle, Baden-Baden)
* um 1785/1787 (aus Ehealter errechnet), 
1.oo am 27.06.1803 in Baden-Baden (EB) mit Katharina MUXEL, Baden-Baden. Witwe des Josef Weber, Bürger in Baden-Baden
2.oo am 10.01.1831 in Baden-Baden (EB) mit
HÖFELE Franziska, ~ 29.03.1808 in Baden-Oos, + am 23.01.1834 in Baden-Baden (ToB)
3.oo am 17.11.1836 in Baden-Baden (EB) mit Theresia
RUCKENBROD, * um 1794 (aus Ehealter err.) 

Zurück zur Namensliste

 

 

Wintermantel

1.  Dorothea WINTERMANTEL * 26.07.1697 St.Georgen + 17.03.1730 St.G. oo 11.02.1721 St.G. Christian MAYER, Schneider 
    * 30.09.1693 St.G.

2.  Anna Marie WINTERMANTEL * 22.05.1741 St.Georgen + 29.09.1785 St.G. oo 17.02.1767 St.G.  Bartholomäus KAYSER, Glaser 
     * 30.04.1739 St.G. 

 

 

Wirth

1.  Katharina WIRTH oo 31.01.1684  Johannes SCHÜTT * 06.05.1656 Wagshurst  +  v 1735     

2.  Maria Katharina WIRTH * 15.11.1661 Herbolzheim oo 10.04.1684 Caspar KUON, Metzger * 31.10.1632 Herbolzheim 

 

 

Wohlers

1.  WOHLERS, Grosskaufmann +  v 1936   oo  Tilla GROSHOLZ  * 24.07.1876 Weissenburg
     2 Kinder:Fritz,Dr.med.dent.in Frankfurt u.Gretel,ledig

2.  Anni WOHLERS * 26.05.1902 Hamburg 
oo  Edmund POHL, Reg.Baurat  * 11.12.1906 Neuenburg  + 30.07.1943  Russland

Zurück zur Namensliste

 

 

Wolf


1.  Adolf WOLF, Küfer oo vor 1687 mit NN
    Kind Thomas WOLF, Lehrer,Mesner, Organist [2] *  1687  Rotenfels  + 26.08.1761  Oberweier?

2.  Thomas WOLF, Lehrer,Mesner, Organist (aus [1])
     "Im Jahre 1718 wurde Thomas W.in Oberweier in prov.Eigenschaft, 1724 definitiv von der Gemeinde als Lehrer, Mesner und
     Organist angestellt. Er hatte 5 Kinder.Nur Maria Franziska's jüngster Bruder Franz Joseph blieb in Oberweier.
     oo ca 1724 Oberweier?  Maria Agnes KÜHN
     Zwei Kinder: 1. Maria Franziska WOLF [3] * 05.10.1729 Oberweier  + 01.08.1765 (oder 1.4.?)  Gaggenau 
      - 2. Franz Joseph WOLF, Krämer * vor 1729 Oberweier     

3.  Maria Franziska WOLF (aus [2]) oo 12.06.1747 Oberweier Anton Franz RINDENSCHWENDER, Holzhändler,Glasfabrikant 
    * 27.01.1725 Gaggenau  + 05.05.1803  Gaggenau
=====================================================

Maria Ursula WOLF, * 21.10.1749 in Oberachern,  (T.d. Johannes Georg Wolf und Elisabeth Vogel). Nicht in Oberachern gestorben.
oo 02.05.1774 Oberachern mit
Franz Joseph BEHRLE, Chirurg,  * 04.10.1750 Achern.
=====================================================

Moritz WOLF, Tagelöhner * 20.09.1798 Renchen oo 08.05.1839 Renchen, Justina BEHRLE/SCHMIDT/GARNIER  
* 21.06.1800 Renchen,
=====================================================

WOLF Georg Anton, Kaufmann, * in Leimen, lebte in Freiburg, S.d. Georg Heinrich WOLF, kurpfälzischer Oberjäger in Leimen, und Elisabeth DACHERT.
     (In den Familiennotizen steht, die Tochter Angelika sei "aus Strassburg". Hat die Familie auch mal dort gelebt?. Das Haus Wolf war in Freiburg Ecke 
    Kaiser-und Schiffstrasse, neben Herder Buchhandlung),
    oo am 07.02.1826 in Freiburg (St.Martin) mit NINO Angelika. Trauzeugen waren ein Wilhelm NINO, Kaufmann in Freiburg und ein Dr.med.Jakob "Phast"?
    (T.d.Josef Anton NINO, Stadtrat und Kaufmann in Freiburg und  Angelica Rabbaglietti, beide aus "Intra"? in Italien gebürtig)
     Kind:  
        Angelika Henriette Mathilde WOLF  * am 01.12.1827 in Freiburg (StB St.Martin), + 14.09.1854  Freiburg (StB St.Martin)
        oo 17.05.1847 in Freiburg (St.Martin) mit Johannes Konstantin
SAUTIER * 15.11.1821 Freiburg
=====================================================

WOLF oo  1857 Malsch oder Ettlingen Klara KIEFER  * 22.08.1820 Malsch  + 03.10.1857  Ettlingen
=====================================================

Mary Elisabeth WOLF *   USA oo 23.11.1882 Darke OH USA Joseph Andrew KATZENBERGER  * 09.07.1854 USA  
=====================================================

Otto WOLF, Kaufmann * 26.12.1891 Radolfzell oo 05.10.1922  Antonie HAMMER * 04.02.1892 Hundseck  + 17.05.1953  Stuttgart
     Kinder:- 1. Heiner  * 22.09.1924 Pforzheim  +  1939-45,gefallen - 2. Gertrud  * 09.01.1926 Pforzheim - 3. Annemarie 
     * 20.08.1927 Pforzheim

 

 

Wolff

 

WOLFF, Apothekerfamilie in Baden-Baden
Quellen:


Generation 1
1.  Franz Johannes Bernhard WOLFF, Apotheker, * 1667 errechnet, +  29.10.1725 Rastatt, Datum laut Grabstein, mit 58 Jahren.
     ToB: 30.10.1725, ist das Begräbnisdatum: "Joan Bernhard Wolff, Apotheker"

Herkunft unbekannt. Die angebliche Herkunft aus Beinheim im Elsaß kann nicht nachgewiesen werden, 
die Taufbücher Beinheim beginnen erst 1686.

Ein Pate bei seinen Kindern (1702) war  der Advokat Georg Heinrich Wolff aus Beinheim.

Frau Margot Fuß erwähnt auch einen Hofrat und Kammerdirektor Georg Wolff aus Beinheim, das damals zur  Markgrafschaft gehörte. Dieser starb am 
14.Juli 1665 im Alter von 70 Jahren in Baden-Baden, also geb. um 1595. Quelle: Hers, 1801, Abgegangene Grabsteine. (Fritz Wolff schrieb falsch: 80 Jahre alt).

Auch lebte zu dieser Zeit ein Erhard Wolff als Kustos und Pfarrherr in Baden-Baden.

Bekannt ist ein Hans Wolff, 1621 Kammerrat in Baden-Baden.

   oo  vor 1700 mit Maria Eva ETTLINGER  (* 1674 Rastatt? Es gibt keinen Eintrag im Taufregister), +  14.11.1760  Baden-Baden.
   (In Rastatt wurde kein Eheeintrag gefunden)
   Kinder: 
              1. Franz Georg Aegidius [3] , Dr.med.,markgräf. Leibarzt  * 01.10.1700 Baden-Baden, + 05.11.1760 in Rastatt.
              2. Maria Theresia   * 09.02.1702  Baden-Baden. (Angeblich sei sie mit Christian Kah verheiratet)
              3. Maria Franziska Luise  [4] * 11.05.1705   Baden-Baden, +  1745  Neuburg,
              4. Bernhard Andreas [2], Apotheker, * 07.02.1707 Baden-Baden, + um 1783  Rastatt (oder + 18.03.1786 ?)
              5. Karl  Joseph [5], Apotheker, * 29.11.1708 Baden-Baden, + 12.01.1782  Baden-Baden. 
              6. Ludwig Bernhard  * 11.09.1710 Baden-Baden. 
              7. Martin  * 11.08.1713 Baden-Baden. 
              8. Franz Ignaz   * 18.07.1718 Baden-Baden. (Laut Fritz Wolff sei er angeblich Jesuitenpater, + 18.12.1788, keine Ortsangabe)

Generation 2
2.  Bernhard Andreas WOLFF, Apotheker (aus [1]), * 07.02.1707 Baden-Baden (TB), + um 1783  Rastatt,
     Nach Fritz Wolff: Laut Grabsteinaufschrift bei der Bernharduskirche in Rastatt: + 18.03.1786 in Rastatt, geb. 6.2.1707. Tod nicht kontrolliert.
     oo  mit OBERLE, Anna Maria, * errech. 1716 in Rouffach (Rufach), Elsaß, + am 27.11.1746 in Rastatt (ToB)
     Laut Fritz Wolff soll auf dem Grabstein bei der Bernharduskirche in Rastatt folgendes stehen (hat er das Datum falsch abgeschrieben?):
     + 8.11.1746 Frau Maria Anna Wolffin, geb. Oberlin aus "Rubeancensis", des Hofapothekers B.Wolff treuergebene Ehefrau, im Alter von 30 Jahren

     Kinder :  (Laut Fitz Wolff soll es weitere Kinder in Rastatt gebenm die ich aber nicht kontrolliert habe)
              1. Maria Dorothea Theresia WOLFF, rk. * am 13.10.1740 in Rastatt. {TB, S.125}. + 03.09.1788 ? in Baden-Baden ? {ledig}, Tod noch nicht kontrolliert
              2. Franz Josef Ignaz WOLFF * 17.12.1744 in Rastatt, 1762-1785 war er Apotheker.
              3. Maria Anna WOLFF, oo 24.09.1764 Rastatt (EB) mit SÜSSNER, Simbertus, Offizier (S.d. Leopold Süssner, fürstlicher Beamter).

3.  Franz Georg Aegidius WOLFF (aus [1]), Dr.med.,markgräf. Leibarzt  * 01.10.1700 Baden-Baden, + 05.11.1760 in Rastatt (ToB),
     oo 15.02.1729 Baden-Baden 
     mit Maria Rosina Magdalena
VON LASSOLAYE  * am 11.12.1705 in Baden-Baden, + 02.01.1779 ? in Rastatt (nicht kontrolliert!)
     Kinder:  (alle Geburtsdaten sind aus den Taufbüchern)
                 1. Franz Leopold Ignaz Valentin [6], ~ 26.01.1730 in Rastatt (TB).
                 2. Maria Franziska, Kein Taufeintrag gefunden, (es könnte sich eventuell um die Johanna Franziska Valentina, Nr.5, handeln)
                     oo 04.06.1764 Rastatt mit Franz ZWIEBELHOFER, Archigrammateum (1764 Stadtschreiber in Stollhofen) (S.d. Franz Zwiebelhofer, Rastatt)
                 3. Johanna Franziska Valentina * 19.6.1733 ? Geburtsort noch unklar: Baden-Baden oder Rastatt.
                 5. Luise Josepha Maria * 03.08.1735 Baden-Baden.
                 6. Georg Sebastian Ignaz Franz  Xaver  * 13.09.1736 Baden-Baden. (Laut Fritz Wolff angeblich als österreichischer Offizier am 12.04.1779 in Wien verstorben)
                 7.  Maria Elisabeth Johanna [7]  * 06.09.1737 in Rastatt, + am 09.11.1822 in Rastatt (StB, das Alter 91J 2M ist falsch)
                 8. Leopold Xaver Valentin * 01.10.1738 Rastatt.
                 9. Bernhard Josef Valentin (Zwilling) * 01.10.1738 Rastatt, Beruf: Beamter {markgräfl.bad. Kanzlist und Protokollist}. + vor 1824.
                     Ehe angeblich 1786 in Karlsruhe mit Friederika NORDNER, rk. * errech. 1759. + am 19.05.1824 in Baden-Baden. 
                     {Laut Fritz Wolff: T.d. Josef Nordner in Ersingen bei Pforzheim, und Elisabeth Michel aus Gondelsheim bei Bretten}.
                     Kinder:
   
                  9.1 Karl Leopold Bernhard WOLFF  * 24.04.1787 in Rastatt. {~ am 26.04.1787 in Karlsruhe St.Stephan}, Schreiber und Steuerbeamter,
                           + am 30.04.1852 in Bühl, Ehe am 21.04.1819 in Steinbach mit Theresia Franziska KREBS * am 26.10.1799 in Neuweier. ~ in Steinbach. + am 28.04.1877 in Bühl.
                     9,2  Maria Josefa WOLFF, * 06.06.1788 ? in Rastatt. {Fritz Wolff}, + am 16.08.1862 in Baden-Baden. {ledig}.
                10. Maria Anna Karolina  * 19.08.1740 Baden-Baden.
                11. Josepha Maria Valentina *  29.05.1742 Baden-Baden, + 29.05.1827 Baden-Baden, ledig (StB).
                12. Karl Georg Fidel Valentin * 23.04.1744 Baden-Baden, Angeblich österreichischer Offizier laut Fritz Wolff
                13. Maria Anna Theresia Valentina * 11.04.1746 Baden-Baden, + 09.1749  Baden-Baden.
                14. Leopoldina Xavena Valentina * 04.05.1749 Baden-Baden, + 27.11.1823 in Rastatt, ledig.
                15. Xaver * 26.03.1752 Baden-Baden, laut Fritz Wolff sei er Klosterbruder gewesen

4.  Maria Franziska Luise WOLFF (aus [1]) * 11.05.1705 Baden-Baden, +  1745  Neuburg (mehrdeutiger Ort)
     oo 30.11.1730 Baden-Baden mit Franz Xaver DINY, Apotheker,
     Zwei Kinder sind in Baden-Baden geboren, 1731 und 1732.

5.  Karl Joseph WOLFF, Apotheker (aus [1]), * 29.11.1708 Baden-Baden, + 12.01.1782  Baden-Baden,
     oo 28.05.1736 Baden-Baden mit Elisabeth WENGER  *  21.3.1705 Baden-Baden, + 21.07.1768  Baden-Baden,
     (T.d. Joseph Wilhelm Wenger und Elisabetha Klaiber. 
     Geschwister sind:  Franz Joseph * 26.1.1707 und Erasmus Reinhard * 4.6.1712.
     Weitere WENGER siehe
Lassolaye)
      Kind:  
          Franz Karl Joseph , Hofapotheker [8] * 06.04.1737  Baden-Baden, + 23.01.1777  Baden-Baden.

Generation 3
6.  Franz Leopold Ignaz Valentin WOLFF (aus [3])  ~ 26.01.1730 in Rastatt (TB)
    1. oo 27.08.1759 Baden-Baden mit Maria Theresia
VON SCHLICHTEN, + 07.07.1767 Rastatt,
    (Laut Ehebuch: T.v. Franz Leonty von Schlichten, Rheinfelden, und Maria Josepha)
    Kinder:    
         1. Ludwig Franz Alois Johannes Nepomuk  * 02.10.1760  Baden-Baden,
             (Laut Fritz Wolff: Beruf: Arzt (Leibarzt) in Wien Österreich {kaiserlich-königl.}. oo vor 1793 mit Josefa UNGENHOFER)
         2. August Victor Maria Johannes Nepomuk Valentin Alois  * 12.1.1762 Baden-Baden.
             (Laut Fritz Wolff sei er Östereichischer Major in einem Scharfschützenregiment in Tirol, + vor 1824. 
             oo am 19.02.1798 in Karlsruhe {auch laut FamiliySearch} mit Auguste Karolina MÜLLER * 15.12.1772 ? in Karlsruhe, + 27.12.1847 ? in Karlsruhe, im StB nicht gefunden.
             Er nannte sich Im Eheeintrag 1789 laut Fritz Wolff "August von Wolff" als Sohn des "Franz Josef von Wolff und Theresia Schlichen" ['Josef' ist falsch],
             und erscheint im Eheeintrag 1824 seiner Witwe als "verstorbener August Wolff von Eggenberg"}
             Es ließ sich nicht klären, wieso dieser Zusatz "von Eggenberg" benutzt wurde und woher er kommt. 
             In der Familie Von Lassolaye erscheint der Name "Wolf von Eckenberg", siehe dort.

     2. oo vor 1768  mit WALLREUTHER, Auguste Franziska Katharina Johanna
     Kinder:
           3. August Georg Victor Valentin Franz  * 17.7.1768 Rastatt, + 29.7.1768 Rastatt,
           4. Anton Josef Friedrich Valentin (Zwilling), Priester und pensionierter Kanonikus des 1808 aufgegebenen Collegialsstifts Baden-Baden},
               * 17.7.1768 Rastatt, + am 21.06.1838 in Baden-Baden.
           5. Peter Friedrich Alois Valentin Franz  * 25.6.1770 Rastatt,
           6. Karl Friedrich Wilhelm Valentin * 17.5.1772 Rastatt,
           7. Theresia Rosina Franziska Walburga * 8.11.1773 Rastatt, (Laut Fritz Wolff: + 9.5.1773 in Rastatt; nicht kontrolliert)
           8. Franz Xaver Philipp Valentin * 3.12.1775 Rastatt, (Laut Fritz Wolff sei er Arzt in Steiermark)
           9. Jakobea Maria Valentina Franziska * 20.7.1784 Rastatt,

7.  Maria Elisabeth Johanna WOLFF (aus [3]), * 06.09.1737 in Rastatt, + am 09.11.1822 in Rastatt,
     oo 05.02.1760 in Baden-Baden und Rastatt mit Valentin Johannes Nepomuk Franz de Paula
VON HARRANT.
     Dispens wegen Blutsverwandtschaft im 3.Grad laut Eheeintrag Baden-Baden     
     Ein Herr Theodor Schön, Stuttgart, behauptete im "Monatsblatt der k.-k.Heraldischen Gesellschaft Adler", die Ehefrau hiesse "Elisabeth Wolff von Eggenberg".
     Quellen sind nicht angegeben. In den Kirchenbucheinträgen, die ich kenne, steht nichts davon.


8.  Franz Karl Joseph WOLFF (aus [5]), Hofapotheker, * 06.04.1737   Baden-Baden, + 23.01.1777  Baden-Baden.
     oo 08.06.1762 Gernsbach mit Elisabeth Antonia
VON LASSOLAYE,
    (T.d. Karl Wilhelm VON LASSOLAYE, Hofrat, Oberamtmann, Landvogt, und Maria Antonia AUMAYER)
     Kinder:
        1. Maria Anna Elisabeth Valentina  * 18.05.1763  Baden-Baden.
        2. Maria Theresia Kreszentia  [9],  * 06.09.1764  Baden-Baden, + 14.05.1817  Baden-Baden.
        3. Karl Leopold Valentin Fidel [10] , Apotheker  * 19.06.1767 Baden-Baden, + 22.11.1813  Baden-Baden.
        4. August Fidel Valentin  * 04.05.1769  Baden-Baden.
        5. Franz Xaver Ludwig Fidel [11]  , Dr.med. *  09.08.1772 Baden-Baden.
        6. Maria Franziska Kreszentia Valentina  [12]  * 11.01.1775 Baden-Baden, + 11.04.1832  Baden-Baden.

Generation 4
9.  Maria Theresia Kreszentia WOLFF (aus [8])  * 06.09.1764  Baden-Baden, + 14.05.1817  Baden-Baden
     oo 09.01.1792 Baden-Baden mit Franz Joseph Michael Valentin
KRIEG, Dr.med., * 05.11.1764 Hilpertsau, + 06.04.1799  Gernsbach- 
    (S.d. Franz KRIEG, Landwirt oo Anna Maria WEILER) 
     Kinder:
        1. Franz Karl Ferdinand KRIEG, Kaufmann * 15.12.1795   Gernsbach, + 24.03.1857  Baden-Baden.
        2. Joseph KRIEG, Dr.med.,Medizinalrat * 25.10.1797 Gernsbach, + 06.02.1880  Bühl (Dies ist mein Ur-Ur-Großvater - Tilman Krieg)

10.  Karl Leopold Valentin Fidel WOLFF, (aus [8]), Apotheker,  * 19.06.1767 Baden-Baden, + 22.11.1813  Baden-Baden,
      1.oo
19.05.1794 Baden-Baden mit Franziska MOLITOR *  1770 err.,  + 31.03.1795  Baden-Baden.
      Kind:
         1. Helena Margaretha Karolina  * 14.03.1795  Baden-Baden.
     2.oo ca 1796 mit Theresia HUJER *  25.4.1772 Rastatt, + 17.01.1847  Baden-Baden. (Sie war eine Enkelin von Bernhard Hujer, aus Böhmen stammend. 
     Ihre Eltern: Hieronimus Hujer und Maria Anna geb. WALTER)
     Kinder:
        2. Karl [13], Apotheker, * 09.12.1796 Baden-Baden, + 07.10.1859  Baden-Baden.
        3. Leopold Hieronymus Valentin * 04.03.1798 Baden-Baden, + 25.03.1798  Baden-Baden.
        4. Leopold Alois  * 15.03.1799 Baden-Baden, + 08.03.1800  Baden-Baden.
        5.  Wilhelm  * 17.04.1801 Baden-Baden. 
        6. Gustav  * 08.10.1803 Baden-Baden, + 06.11.1818  Baden-Baden.
        7. Barbara  Katharina Valentina  [15] * 26.11.1804 Baden-Baden. In Baden-Baden kein Sterbeeintrag gefunden.
        8. Theodor [18], Kaufmann, * 13.11.1807 Baden-Baden, + 27.03.1858  Baden-Baden.
        9. Eduard  * 16.08.1809 Baden-Baden. 
        10.  Maximilian Christian  * 26.09.1813 Baden-Baden, + 09.11.1813  Baden-Baden.

11.  Franz Xaver Ludwig Fidel WOLFF (aus [8]), Dr.med., 1801-1805 Physikus in Schwarzach (Rheinmünster) Rastatt.
      oo 22.08.1797 Baden-Baden mit Maria Josepha
WEISS * 08.07.1776 Baden-Baden. + 15.08.1852  Baden-Baden. 
      (Eltern: Mathias Weiß, Stadtrat und Kaufmann in Baden-Baden und Katharina Kappler)
      Kinder:
            1. Katharina WOLFF, * am 02.10.1798 in Baden-Baden. (Auskunft Pfarramt. Bei FamilySearch allerdings ~ 18 MAY 1798. Überprüfen!)
            2. Emilia Viktoria WOLFF [16], * am 04.07.1799 in Baden-Baden (Auskunft Pfarramt). 
   
         3. Anton Matthias WOLFF, * am 26.03.1801 in Schwarzach (Rheinmünster) Rastatt. 
   
         4. Franz Xaver WOLFF [14],  * am 10.12.1802 in Schwarzach (Rheinmünster) Rastatt, + 1889 ?
   
         5. Karl Friedrich WOLFF , * am 18.01.1804 in Schwarzach (Rheinmünster) Rastatt.
   
         6. Robert WOLFF, * am 29.03.1805 in Schwarzach (Rheinmünster) Rastatt.
   
         7. Ludwig WOLFF [17], * am 26.06.1806 in Baden-Baden. {Auskunft Pfarramt}
 
12.  Maria Franziska Kreszentia.Valent. WOLFF (aus [8])  * 11.01.1775 Baden-Baden.  + 11.04.1832  Baden-Baden,
       oo 01.02.1802 Baden-Baden mit Franz Xaver
HOFFMANN, Handelsmann * 10.10.1771  Baden-Baden, + 22.03.1814  Baden-Baden.

Generation 5
13.  Karl WOLFF, Apotheker (aus [10]) * 09.12.1796 Baden-Baden, + 07.10.1859  Baden-Baden,
       oo 12.06.1823 Baden-Baden mit Maria Antonia
GÖRGER * 01.03.1802 Stollhofen, + 04.09.1869  Baden-Baden.
        Kinder:
   
         1. Maria Antonia  [19] * 28.11.1823 Baden-Baden, +  23.03.1855  Baden-Baden.
            2. Leopold Karl [20] * 29.10.1824 Baden-Baden, +  1889.
            3.  Theodor, städtischer Oberjäger, * 19.01.1826 Baden-Baden, +  1893.
            4.  Anna  * 23.02.1827 Baden-Baden,
                oo 17.03.1885 in Bühl mit Karl Wilhelm Josef VON FABERT, rk. * am 22.04.1823 in Karlsruhe, + 05.04.1904 in Bühl,
                1885 lediger kgl.preuss. Generalmajor, siehe auch "Lexikon deutsche Generale". (S.d. Karl von Fabert, Artilleriehauptmann, und Barbara Foltz).
            5. Emma  *  28.02.1828 Baden-Baden; laut Fritz Wolff: + 12.02.1907 in Baden-Baden, ledig. Noch nicht kontrolliert
   
        6. Leopold  * 28.11.1829  Baden-Baden, + 03.05.1831  Baden-Baden.
            7. Gustav Adolph  *  23.06.1831 Baden-Baden, + 08.04.1832  Baden-Baden.
            8. Albertina   * 25.02.1833 Baden-Baden, + 29.07.1833  Baden-Baden.
            9.  Heinrich Anton [22], Lokomotivführer, * 09.06.1834 Baden-Baden. Tod noch nicht gefunden.
           10. Leopold  * 02.05.1836  Baden-Baden, + 16.03.1837 in Baden-Baden.
           11. Friedrich August  * 10.12.1838 Baden-Baden. 
           12. Adolph  [21] * 28.06.1840 Baden-Baden.

14.  Franz Xaver WOLFF, Dreher, (aus [11]) * am 10.12.1802 in Schwarzach (Rheinmünster) Rastatt. + 1889 ?
      1.oo 29.11.1827 Baden-Baden mit Maria Anna
ROTH  * errech. 20.01.1796,  + 09.01.1836 in Baden-Baden 
      (T.d. Elisabeth Roth aus Sasbach am Rhein. Laut Auskunft des Pfarramt erscheint sie nicht im OFB Sasbach),
      Kinder:
          1. (totgeboren)  */+ 22.09.1828 Baden-Baden.
          2. Josepha Bertha  * 28.11.1829 Baden-Baden, + 31.05.1832  Baden-Baden.
          3. Anna Maria * 28.11.1829 Baden-Baden
          4. Karolina  * 21.02.1831 Baden-Baden, + 24.08.1831  Baden-Baden (ToB)
          5. Karl  * 11.06.1832 Baden-Baden, + 22.07.1861  Baden-Baden als lediger Schneider.
          6. Ignaz   * 29.01.1834 Baden-Baden, + 01.02.1834  Baden-Baden.
      2.oo 28.07.1836 Baden-Baden mit Anna WALLNER * um 1805 in Landshut, + 30.12.1858  Baden-Baden (StB, 50 J. alt)
      (Eltern: Joseph Wallner, Schlossermeister in Landshut und Maria Anna Händel)
      Kinder: 
          6. Karolina  * 02.08.1839 Baden-Baden, + 15.11.1840  Baden-Baden.
          7. Emil Ferdinand  * 15.09.1841  Baden-Baden, + 10.12.1841  Baden-Baden. 
          8. Sophia Euphrosina  * 07.09.1843 Baden-Baden, + 21.04.1852  Baden-Baden.
      3.oo 26.06.1862 Baden-Baden {EB} mit Eleonore HELLSTERN * 14.02.1813 Glatt/Haigerloch, + 1882 ?
      (Eltern: Anton Hellstern und Anna Trouba),

15.  Barbara Katharina Valentina WOLFF (aus [10]) * 26.11.1804 Baden-Baden. In Baden-Baden kein Sterbeeintrag gefunden,
      oo am 28.11.1827 in Baden-Baden (EB) mit Johannes Nicolaus KAYSER, herzogl.-nassauischer Apotheker in Michelbach (Aarbergen). 1827 war er ledig, 
      Im Eheeintrag in Baden-Baden sind jedoch keine Eltern von ihm angegeben. Die Entlassung war aus der evangelischen Pfarrei Michelbach.

16.  Emilia Victoria WOLFF (aus [11]) * am 04.07.1799 in Baden-Baden (Auskunft Pfarramt),
      oo 30.05.1833 Baden-Baden mit Heinrich RHEINBOLD, Glasermeister 15.07.1804 in Steinbach,+ am 05.02.1862 in Baden-Baden. Beruf: Glaser.
      (Eltern: Franz Rheinbold, Steinbach und Maria Christina Birnbräuer)

17.  Ludwig WOLFF, Schuhmachermeister (aus [11])  * am 26.06.1806 in Baden-Baden. {Auskunft Pfarramt}, 1835 Schuhmacher in Baden-Baden,
      oo 29.01.1835 Baden-Baden.{EB} mit Maria WILLKOMM *  07/1812, err. aus Ehealter.
      (T.d.Johannes Friedrich Willkomm und Katharina Zimmermann aus Kirchheimbolanden, Donnersberg-Kreis, Rheinland-Pfalz.
      Im Ehebuch steht die frühere Bezeichnung: "Kirchheim in Rheinbayern)
      Trauzeugen: Heinrich Rheinbold, Glaser; Anton Wolf(f), Fourier beim großherz.badischen Artillerie-Bataillon in Gottesau (Karlsruhe). Wer ist das?

18.  Theodor WOLFF, Kaufmann, (aus [10])  * 13.11.1807 Baden-Baden, + 27.03.1858  Baden-Baden,
       oo 15.10.1835 Baden-Baden mit Maria Anna
MAIER * 27.02.1812 Baden-Baden, + am 22.02.1864 in Baden-Baden.
       Kinder:
          1. Emil Friedrich  [23] * 14.11.1836 Baden-Baden.
          2. Maria  * 18.02.1838 Baden-Baden.  + 25.07.1841  Baden-Baden.
          3. Gustav Adolph Heinrich [24], Gastwirt, * 06.06.1841   Baden-Baden, + 04.08.1875  Baden-Baden. 
          4. Richard Franz Xaver, * 16.12.1842 Baden-Baden, + 18.08.1843  Baden-Baden.

Generation 6
19.  Maria Antonia WOLFF (aus [13]) * 28.11.1823 Baden-Baden, +  23.03.1855  Baden-Baden,
      oo 27.05.1841 Baden-Baden mit Karl HECK, Wirt vom Schwanen,  * 13.08.1810 Baden-Baden
      (S.d. Joseph HECK, Wirt vom Schwanen,Gemeinderat, und Euphrosina
MAIER
      Kind:
         1. Karl Alois Anton HECK * 07.10.1842 Baden-Baden.     

20.  Leopold Karl WOLFF, Küfermeister, Bierbrauer (aus [13]) * 29.10.1824 Baden-Baden, + 1889,
       oo 24.09.1861 Baden-Baden mit Barbara MEYER * 18.11.1821 Schopfheim? 
       (Eltern: Johannes Michael Meyer, Engelwirt in Schopfheim und Maria Eva Gütlinger)
       Kinder:
          1. Anna Emilie  * 25.11.1862 Baden-Baden.  +  30.04.1865  Baden-Baden. 
          2. Karl Leopold  * 10.01.1865   Baden-Baden.

21.  Adolph WOLFF (aus [13]) * 28.06.1840 Baden-Baden, Küfer und Bierbrauer in Baden-Baden,
      oo 24.09.1861 in Schopfheim (StB) mit Maria Barbara MEYER *  am 18.11.1821 in Schopfheim-Gündenhausen, Kreis Lörrach. {StB Schopfheim LÖ Evangelisch}
      {T.d. Johannes Michael Meyer, 1821:Müller in Gündenhausen, 1861 Engel-Wirt in Schopfheim, und Maria Eva Gnitlinger}.

22.  Heinrich Anton WOLFF (aus [13]), * 09.06.1834 Baden-Baden, Lokomotivführer, bereits 1865 "Maschinenheizer",  Tod noch nicht gefunden.
       oo am 19.10.1865 in Heidelberg (Entlassung 18.10.1865 aus Baden-Baden) 
       mit Agathe DÜRRE * 08.07.1840 in Heidelberg   (T.d. Valentin Dürre, Bürger und Lokomotivführer, Heidelberg und Christiane Stellwag).
       Laut Privatauskunft sollen beide Eheleute in Baden-Baden gestorben sein. Das kann nicht überprüft werden, bzw. nur mit großem Aufwand in den StBüchern.
       Kinder:
         1. Heinrich Valentin  * 23.02.1866 Heidelberg    
         2. Karl Anton  * 05.07.1867 Baden-Baden, + am 30.12.1869 in Waldshut
         3. Emma Luise  * am 11.02.1869 in Waldshut 
         4. Theodor * 28.10.1871 Waldshut (Privatauskunft)
         5. Anna * 06.12.1878 Waldshut (Privatauskunft)

23.  Emil Friedrich WOLFF (aus [18]) * 14.11.1836 Baden-Baden,
       oo 06.05.1865 Baden-Baden mit Frieda Wilhelmine HARTWEG * 12.12.1844 (Datum laut Eheeintrag, aber nicht in Baden-Baden geboren)
       (Eltern: Kunstgärtner Max Hartweg, Baden-Baden, und Wilhelmine Schuhmacher),
       Kinder: 
         1. Emil Gustav  * 06.03.1866 Baden-Baden.
         2. Otto Friedrich  * 30.05.1867 Baden-Baden.     
         3. Maria Frieda Georgina  * 27.12.1871 Baden-Baden.

         (4. Elsa, * 07.09.1880 in Baden-Baden, Ehe mit Hermann WALDER, Architekt in Karlsruhe, dort * 01.11.1875, dort + 27.04.1935. 
          Diese Angaben sind voin Fritz Wolff, noch nicht überprüft)


24.  Gustav Adolph Heinrich WOLFF (aus [18]), Gastwirt, * 06.06.1841 Baden-Baden, + 04.08.1875  Baden-Baden,
       oo 26.04.1866 Baden-Baden mit Maria Georgina Gabriela THIERGÄRTNER * 30.10.1847 Baden-Baden
       (Eltern: Franz Anton Thiergärtner, Bürger und Posthalter Baden-Baden, und Maria Drummond.) 
       (Ihre 2.Ehe: oo 30.11.1885 Baden-Baden. mit Emmanuel VON Robendorf)
        Kinder: 
          1. Gustav Emil Franz  * 13.04.1867 Baden-Baden. Angeblich war er Medizinstudent.
          2. Franz Xaver Theodor Maria  * 21.11.1868 Baden-Baden. Angeblich war er Leutnant im 2.Badischen Dragoner-Reg. 21

==============================================================

 

Fam. Wenk-Wolff, Mannheim
Regina WOLFF * 09.11.1871 Mannheim  oo 06.07.1889 Mannheim:  Adolf WENK, Kaufmann  * 06.08.1864 Bühl od.Offenburg  
+ 05.01.1913  Mannheim  
siehe Wenk

Zurück zur Namensliste