Zurück zur Namensliste

Aberle

I.  Jakob ABERLE, Bauer  oo  Anna Maria LEHMANN 
     - Kind: Barbara ABERLE [II] * 08.03.1760 Gutach

II.  Barbara ABERLE [aus I.] * 08.03.1760 Gutach
     oo 14.11.1786 Hornberg mit Simon KASPAR, Bauer in Schwanenbach/Reichenbach 
     * 19.10.1760 Schwanenbach-Reichenbach (heute Teil von Hornberg im Schwarzwald).
     (S.d. Konrad KASPAR, Bauer und Maria SCHONDELMAIER)
     Kind: Maria KASPAR [III.] * 11.11.1789 Reichenbach/Hornberg,  + 11.09.1847
Hornberg,  

III.  Maria KASPAR [aus II.] * 11.11.1789 Reichenbach/Hornberg,  + 11.09.1847 Hornberg,  
     oo am 19.09.1811 in
Hornberg (StB) mit MOSER Christian ev. * 23.07.1790 in Hornberg-Reichenbach, + am 05.06.1870 dort.
==================================================================================

Christina ABERLE (T.d. Johannes Konrad Aberle, Bauer in Reichenbach, und Maria Reuter)
* 17.03.1791 Reichenbach/Hornberg + 21.04.1849 wo? (Kein Todeseintrag in den Standesbüchern gefunden)
1.oo am 11.08.1818 in St.Georgen mit 
  Johannes Michael HEINZMANN,
Dreherhofbauer in Langenschiltach,   * 27.01.1789 St.Georgen,
  + 19.11.1833 in Langenschiltach (Standesbuch St.Georgen)
2.oo am 28.08.1834 in St.Georgen mit Andreas GLENZ, * 23.10.1799 in Oberkirnach, 1834: Bauer in Langenschiltach. 
        (S.d. Jakob Glenz, Tagelöhner in Oberkirnach, und Christina Heinzmann)
==================================================================================

 

Zurück zur Namensliste

Acker

Quellen:

Familienunterlagen Rindenschwender

Kirchenbücher Straßburg, Gaggenau, u.a.

Erbteilungsakten Franz Carl Haefelin, letzter Wille von Sabina



I.  Franz Paul Ignaz Acker und Maria Anna Therese Reiner
   
Sohn:
        Franz Josef August ACKER [II] * 15.12.1785 in Strassburg, + 1842 (Ort unbekannt),
        Beruf: Oberzollinspektor in Sélestat (Schlettstadt) Elsaß

II.  ACKER Josef August, * 15.12.1785 in Strassburg, + 1842 (Ort unbekannt),
     Beruf: Oberzollinspektor in Sélestat (Schlettstadt) Elsaß
     oo  31.03.1816 Gaggenau (Proklamation am 15.04.1816 in Strassburg) mit
    
RINDENSCHWENDER Johanna Regina Jeannette, * 20.04.1788 Gaggenau, + 23.09.1873 Gaggenau
    
Kinder:
        1. Aline ACKER. Wohnung: 1842 in Sélestat (Schlettstadt) Elsaß.
        2. August ACKER. Wohnung: 1842 in Sélestat (Schlettstadt) Elsaß
   
     3. Nathalie ACKER. Wohnung: 1842 in Sélestat (Schlettstadt) Elsaß.
   
     4. Karl Johannes ACKER [III.], rk. * 11.01.1820 in Strassburg (StB). Berufe: Faktor und Betreiber der Glashütte + Sägemühle. "Acker & Junghanns";
            von 1855 bis 1869 Glasfabrikbesitzer in Gaggenau {ab ca. 1846}.
            + am 02.05.1869 In der Nähe von in Baden-Baden-Ebersteinburg. Begraben in Gaggenau. {Er war Bürger von Straßburg, auch während er in Gaggenau wohnte.

III.  Karl Johannes ACKER [aus II.], rk. * 11.01.1820 in Strassburg (StB). Berufe: Faktor und Betreiber der Glashütte + Sägemühle "Acker & Junghanns";
     von 1855 bis 1869 Glasfabrikbesitzer in Gaggenau {ab ca. 1846}
     + am 02.05.1869 In der Nähe von in Baden-Baden-Ebersteinburg. Begraben in Gaggenau. {Er war Bürger von Straßburg, auch während er in Gaggenau wohnte.
     oo am 23.05.1855 in Freiburg St.Martin mit
ROTHERMEL Mathilde Franziska * .. ?, + ..1886 USA
     (T.d. ROTHERMEL Johann Nepomuk und
RINDENSCHWENDER Elisabeth Franziska /Lisette/)
     Kinder:
            1. NN ACKER, rk. *  31.01.1856 in Gaggenau. Zeugen: Gerhard Schmidt und Ambros Maurer, beide Glasmacher auf der Glashütte. +  03.02.1856 in Gaggenau.
            2. Maria Johanna Mathilde Karolina ACKER, rk. *  06.02.1857 in Gaggenau. Paten: Johanna Regina Acker, Witwe, geb. Rindenschwender. 
                Zeugen: Damian Adam, Platzmeister, und Gerhard Schmidt, Glasgraveur in der Glashütte.
            3. NN ACKER, rk. *  06.02.1857 in Gaggenau. +  07.02.1857 in Gaggenau.
            4. Anna Luise Adelheid ACKER *  08.07.1859 in Gaggenau. Paten: Johanna Regina Acker, Witwe, geb. Rindenschwender. 
                Zeugen: Heinrich Schmitt und Ferdinand Schmitt, Kaufleute in Gaggenau.
            5. Alfred Karl Friedrich ACKER *  14.05.1861 in Gaggenau. Paten: Distriktsnotar Friedrich Kieffer und seine Frau Ferdinande geb. Ruckenbrod. 
                Zeugen: Heinrich Schmitt, Kaufmann; Damian Adam, Platzmeister.
            6. Leo Ludwig Ferdinand ACKER, rk.*  16.06.1863 in Gaggenau. Paten: Louis Milloné aus Lyon, Frankreich; Fräulein Lina Kieffer, Gaggenau.
            7. Mathilde Johanna Camilla ACKER *  30.11.1864 in Gaggenau. Paten: Camill Acker, ein Neffe des Vaters; Johanna Regina Acker geb. Rindenschwender, die Großmutter.
            8. Oskar August Edmund Ludwig ACKER *  09.03.1868 in Gaggenau. Paten: Edmund Acker, lediger Buchhalter in der Glasfabrik; Luise Kiefer, Gaggenau, ledig.
                Beruf: Arbeiter. Wohnung: nach 1933 Pflegeanstalt in Ottersweier-Hub, ledig. +  02.05.1941 in Ottersweier-Hub. []  06.05.1941 in Ottersweier.
            9. Luise Lina Mathilde ACKER * 04.10.1869 in Gaggenau.


==================================================================================

 

Zurück zur Namensliste

Ackermann

ACKERMANN Hans * 22.07.1878 Mühlhausen/Thüringen, + 07.05.1920 Offenbach, lebte in Waldkirch,
oo  12.10.1912 Freiburg mit
KAPFERER Maria * 11.02.1892 Freiburg, + 24.05.1922 Freiburg,
(Eltern: KAPFERER Franz de Paula * 11.08.1858 Freiburg, + 13.07.1924 Freiburg, Ehe am 12.10.1887 Freiburg mit
RODECKHER VON ROTTECK Franziska /Fanny/ Anna Leopold * 02.06.1864 Müllheim, + 29.11.1943 Freiburg)
Kinder:
    1. ACKERMANN Hans Heiner * 25.09.1913 Freiburg
    2. ACKERMANN Caezilie * 30.04.1916 Freiburg
    3. ACKERMANN Hannemarie * 04.05.1920 Offenbach
==================================================================================

ACKERMANN  oo mit
BROGLIE Anna Maria Josefa, * 28.02.1808  Säckingen, + 25.10.1894.
==================================================================================

Maria Elisabeth ACKERMANN * am 16.07.1796 in Mümliswil (Kanton Solothurn) Schweiz. 
{T.d. Josef Ackermann, Müller in Mümliswil, Kanton Solothurn, Schweiz, und Maria Serena Häfelin}.
oo vor 12.1826 mit
BROGLIE Johannes Evangelist Thadäus,* 30.12.1782 in Säckingen. Beruf: Rotgerber, + am 20.12.1852 in Säckingen.
==================================================================================

 

Zurück zur Namensliste

Adam

Quellen:

Die Familie ist katholisch.

Generation 1
I.  Franz Xaver ADAM, rk. * 15.04.1745 in Kappelrodeck, + 11.04.1797 in Kappelrodeck.
    {Im Eheeintrag stehen keine Eltern. Das Todesalter bedeutet aber, er ist der S.d. Anton Adam, Löwenwirt in Kappelrodeck, und Maria Anna Linder
    Es gibt weitere Vorfahren in Kappelrodeck.}
    oo 01.06.1767 in Kappelrodeck mit Maria Anna SCHLAGETER (Schlager; Schlagert), * errech. 1746, + 04.02.1810 in Kappelrodeck. {64 J.}
    {T.d. Thomas "Schlagatter" und Magdalena Benz, Schönau/Schwarzwald.}
    Kinder u.a.: 
        Johannes Chrisostomus ADAM [II.] * 27.01.1779 in Kappelrodeck, + 19.10.1812 in Kappelrodeck.

Generation 2
II. Johannes Chrisostomus ADAM, Hutmacher in Kappelrodeck, * 27.01.1779 in Kappelrodeck, + 19.10.1812 in Kappelrodeck.
    oo 25.07.1808 in Kappelrodeck mit Maria Franziska LEPPERT
    * am 31.08.1783 in Kappelrodeck. + am 04.05.1859 in Kappelrodeck. 
    {T.d. Ignaz Leppert und Franziska Bauer, Kappelrodeck.}
    ( Maria Franziska LEPPERT hatte am 12.07.1813 in Kappelrdodeck eine weitere Ehe mit 
    Cölestin Epple aus Stetten/Württemberg, Bürgermeister und Hutmacher in Kappelrodeck).
    Kinder u.a.: 
        Viktor ADAM [III], * 31.01.1809 in Kappelrodeck, + 03.06.1880 in Renchen.

Generation 3
III. ADAM Victor, Hutmacher   * 31.01.1809 Kappelrodeck, + 03.06.1880 Renchen
    oo 08.05.1837 Renchen mit
BEHRLE Amalia   * 01.10.1812 Renchen,  + 21.12.1866 in Renchen.
    Kinder:
        1. Idda Franziska ADAM * am 06.02.1838 in Renchen. (Erstes Kind).
        2. NN ADAM  * am 01.04.1839 in Renchen. + am 01.04.1839.
        3. Emilie ADAM  [IV.1] * am 17.04.1840 in Renchen. + am 17.06.1888 (wo?)
        4. Karl ADAM  * am 02.01.1843 in Renchen. Beruf: Uhrmacher.

        5. Herrmann ADAM  * am 02.04.1845 in Renchen.
        6. Rudolf ADAM [IV.2], Architekt, * am 16.03.1847 in Renchen. + am 26.05.1894 (wo?)
        7. Adolf ADAM, * am 05.01.1849 in Renchen, + am 14.01.1849 in Renchen.
        8. Salome ADAM,  * am 10.02.1850 in Renchen. 
        9. Elisabeth ADAM, * am 10.02.1850 in Renchen.
        10. Maria Josefine ADAM, * am 13.03.1853 in Renchen, + ca. 1930 (wo?). 
             Beruf: Hutgeschäfts-Inhaberin. (Letztes Kind.)

Generation 4
IV  1.  ADAM Emilie * am 17.04.1840 in Renchen, + am 17.06.1888 (wo?)
          oo 04.06.1867 Durlach mit BULL Christoph Friedrich, Maurer, Bauunternehmer  * 29.07.1829 Durlach, + 19.12.1903 Durlach
          Sohn: BULL Hermann Friedrich, Architekt  * 05.03.1869 Durlach (evangel. Taufbuch S.192 Nr.48), + 27.02.1956 Durlach

IV  2.  ADAM Rudolph, Architekt,  * am 16.03.1847 in Renchen. + am 26.05.1894 (wo?)
          oo 08.05.1877 Durlach mit
KLEIBER Elisabeth Friederike Marie * 09.02.1855 Durlach, + 06.09.1913 Durlach,
          Kinder:
               1. ADAM Elisabeth   * 1881 Durlach, + 1903 Durlach.
               2. ADAM Karl    * 1882 Durlach, + 1887 Durlach.
               3. ADAM Rudolf [V.1], Architekt   * 1883 Durlach, + 1942.
               4. ADAM Hermann Gustav Christian [V.2], Justizamtmann, * 1885 Durlach, + 1957.
               5. ADAM Frida Ida Karoline [V.3] * 1891 Durlach, + 1970.

Generation 5
V  1.  ADAM Rudolf, Architekt   * 1883 Durlach, + 1942.
         oo  HAMMELMANN Helene

V  2.  ADAM Hermann Gustav Christian, Justizamtmann, * 1885 Durlach, + 1957,
         oo  HAUTH Alma Regina * 1890,  + 1969
         Sohn:  ADAM Günther ,  * 1922,  + 1943.

V  3.  ADAM Frida Ida Karoline  * 1891 Durlach, + 1970.
         oo mit 
RICHTER Wilhelm Friedrich, Bankdirektor   * 1884, + 1960.
============================================================================

ADAM Anna Barbara
(T.d. Christoph ADAM)   * 1693, + 06.07.1726 Achern,
oo 20.02.1713 in Achern mit
WINTER Johann Jakob, Schneider, * 28.02.1685 Achern, + 31.07.1732 Achern
============================================================================

 

 

Adelsheim, von

Quellen:


Friedrich Ernst FREIHERR VON UND ZU ADELSHEIM, Grundherr von Adelsheim-Edelfingen und königlich-bayrischer Rittmeister 

* 04.10.1784 Ludwigsburg + 03.03.1847 Adelsheim (evangel. StB); (Sohn von Friedrich Ernst von Adelsheim und Ernestine Juliana Augusta von STEIN)
oo 27.02.1817 in Freiburg (Münster) mit
SAUTIER Sophie Veronika * in Freiburg (noch kein Eintrag gefunden), angeblich + 14.11.1837 ,aber nicht in Adelsheim
Kinder: (zwei weitere Kinder, die früh gestorben sind, sind hier nicht aufgeführt)
    1.  Karl Adolf  von Adelsheim,* 09.06.1819 Adelsheim, + 08.04.1884 Karlsruhe, Kammerherr Grossherzoglich badischer. 1876 Gutsbesitzer in Adelsheim
        oo am 24.02.1852 in Baden-Baden mit
Kaltenbach Katharina Barbara (Bemerkung: Im DGB, Ahnenreihe 'Kaltenbach' steht ein falscher Ehetag: 21.02.)
    2. Henriette "Mathilde" Antonette von Adelsheim, * am 02.09.1822 in Adelsheim, + am 13.09.1834 in Obrigheim. {Eingetragen im ToB Adelsheim}.
    3. Emma von Adelsheim, rk. * am 12.07.1824 in Adelsheim, + 12.08.1865 in Bad Reichenhall, ledig, als Kurgast. 
       Eingetragen im StB Adelsheim am 2.6.1866, S.94, als Auszug der Mitteilung des Magistrats Reichenhall. "Freifräulein Emma von Adelsheim".
       Sie hatte mit
Eduard GULAT einen unehelichen Sohn Ernst Eduard GULAT, * am 26.03.1861 in Paris Frankreich, ~ am 18.02.1862 in München,
       + 1905 in Mülhausen (Mulhouse) Elsaß. Er war Landrichter und Staatsanwalt. Er hatte zwei Kinder, damit verbunden die Familie Goetschy in Riedisheim, Elsaß.

=====================================================================
Einzelvorkommen:

Leopold Freiherr von Adelsheim, Kammerherr, * 1838, und Auguste von Degenfeld, * 1847
Kind:
Hedwig Gabriele Emma Freiin von ADELSHEIM, ev. * am 02.05.1868 in Mannheim. + am 02.03.1920 in Karlsruhe
oo 26.09.1907 Karlsruhe mit
Wilhelm August SEUTTER VON LÖTZEN, Badischer Generalmajor,
* am 13.05.1859 in Karlsruhe, + am 24.07.1929 in Karlsruhe.

 

Zurück zur Namensliste

Albers

ALBERS Anna Helena
* .03.1854 Hannover?, + 30.03.1942 St.Louis MO,USA,
( Helena hatte 9 Geschwister - siehe Unterlagen Eckstein. Eine Schwester, Margret, ist die Großmutter von Wilbert Eckstein) 
(Eltern:Bernhard Heinrich Albers und Helena Anna Deimann von Meppen)
oo 06.01.1875 St.Louis MO,USA mit
RINDENSCHWENDER Carl Albert (Charles) * .04.1852 USA?, + 17.01.1926 USA

 

 

Allgaier

Quellen: Standesbücher

Generation 1
Matthias Allgaier, Bürger und Fuhrmann in Steinach/Ortenaukreis, und Anna Maria Kornmayer
(ungeprüfter Hinweis: Die Vorfahren seien Georg Allgeier und Viktoria Schwendemann in Steinach)
Sohn:
    Matthias ALLGAIER, rk. * errech. 1783 in Steinach (Kinzigtal) Ortenaukreis. {28 J. bei Ehe}.

Generation 2
Matthias ALLGAIER, rk.
* errech. 1783 in Steinach (Kinzigtal) Ortenaukreis. {28 J. bei Ehe},
oo am 28.02.1811 in Offenburg {StB 3708}. 
Trauzeugen: Franz Anton BEHRLE, Wirt vom Kaiser; Friedrich Eisenmann; Johann Schwendemann, Zunftmeister, alle in Offenburg;
mit
Elisabeth BURG, rk. * errech. 1785 in Offenburg. {26 J. bei Ehe}.
{T.d. Christian Burg aus Schuttertal, und Agathe Back (?)}.
Kind:
    Franz "Josef" ALLGAIER, rk. * am 14.02.1812 in Offenburg. {StB 3705 Bild 55. Im StB Ehe steht falsch 10.02.1812}.
    Beruf: 1843 Schlosser in Offenburg.

Generation 3
Franz "Josef" ALLGAIER, rk. * am 14.02.1812 in Offenburg, Beruf: 1843 Schlosser in Offenburg.
oo am 23.02.1843 in Offenburg {StB 3709}
mit Agnes VOLLMER, rk., * am 11.01.1814 in Wolfach (Ortenaukreis). Wohnung: nach 1843 in Offenburg.
(T.d. Johann Georg Vollmer, Fuhrmann, und Franziska Hacker)
Kind:
    Franziska Josefine ALLGAIER, rk. * am 26.01.1844 in Offenburg. {StB 3706}, + vor 1880.

Generation 4
Franziska Josefine ALLGAIER, rk. * am 26.01.1844 in Offenburg. {StB 3706}, + vor 1880.
oo am 16.02.1865 in Offenburg
mit 
Maximilian KRIEG , rk. * am 17.10.1832 in Philippsburg;  Beruf: Kaufmann, + am 11.06.1867 in Bühl.
Siehe
KRIEG Nr. V 8

 

 

Zurück zur Namensliste

Altfelix

Quellen:


Generation 1
I. Johannes Peter Altfelix, Winzer ("Weingärtner"), und Maria Magdalena Wagner. Die Familie ist evangelisch
   Kind (weitere sind nicht erforscht):
      1. Johannes Peter ALTFELIX, [II.] * am 09.02.1800 in Durlach. {Eheeintrag und FamilySearch}. Beruf: 1825 Schreiner. + am 20.11.1865 in Durlach. {StB}

Generation 2
II. Johannes Peter ALTFELIX, * am 09.02.1800 in Durlach. {Eheeintrag und FamilySearch}. Beruf: 1825 Schreiner. + am 20.11.1865 in Durlach. {StB}
    1.oo am 24.11.1825 in Durlach {StB) mit Karlina Christine KORN * am 08.12.1807 in Durlach, + am 25.03.1855 in Durlach. {StB}
     (T.d. Gabriel Korn, Schuster, und Barbara Haßlinger, Durlach)
   
Kinder: (weitere sind nicht erforscht)
        1. Karl ALTFELIX, * am 27.03.1837 in Durlach. {StB}, + am 09.03.1900 in Grötzingen (Karlsruhe) ?. {laut DGB, nicht geprüft}. Beruf: Schreiner. 
            oo am 25.04.1861 in Durlach {StB} mit Elisabeth HOCHSTETTER * am 12.03.1837 in Durlach. {StB, im DGB steht falsch Grötzingen}, + 27.08.1894 ?. {DGB}. 
            {T.d. Josef Ehrenfried Hochstetter, Metzger in Durlach, und Rosina Elisabeth Betulius}.
Quelle: DGB Band 146 S.238 (Deut. Geschlechterbuch).
        2. Leopold ALTFELIX, [III.] * am 22.09.1846 in Durlach, ~ am 04.10.1846 in Durlach. {StB}, + am 07.05.1902 (nicht überprüft), Beruf: Hutmacher, ab 1873 in Rastatt.
   
2. oo am 10.07.1856 in Durlach {StB} mit Christina STIEß, ev. * am 03.05.1821 in Göbrichen (Neulingen, Enzkreis) (StB)
    (T.d. Christina Stiess, deren Vater war Mathias Stiess, Gröbichen, heute Ortsteil von Neulingen, Enzkreis)

    Ob es Kinder gibt, wurde nicht erforscht.


Generation 3
III. Leopold ALTFELIX [aus II.],  * 22.09.1846 in Durlach, ~ 04.10.1846 in Durlach. {StB}, + 07.05.1902 (nicht überprüft), 
    Beruf: Hutmacher, ab 1873 in Rastatt.
    oo 08.10.1872 Durlach (?) mit 
VOGEL Marie Ida, rk., * 16.10.1847 Rastatt (StB), + 06.06.1928 (Durlach?),
    Kinder (wurden katholisch getauft):
        1. Ida Maria Rosa ALTFELIX * 10.08.1873 Rastatt (Standesbuch), + 08.12.1934 Karlsruhe.
        2. Leopold Karl Josef ALTFELIX  * 04.01.1875 in Rastatt, + 31.01.1875 in Rastatt (Standesbuch).
        3. Elise ALTFELIX */+ am 09.06.1876 in Rastatt (Sterbe-StB).
        4. Maria Karoline Frida ALTFELIX * 11.03.1879 Rastatt (StB), + 01.12.1945.
        5. Peter ALTFELIX * 22.03.1883,  + 10.06.1886 (vermutlich Rastatt, noch nicht kontrolliert).
        6. Elisabeth ALTFELIX * 09.10.1886,  + 19.10.1893  (vermutlich Rastatt, noch nicht kontrolliert).

 

Andlauer

Weitere Vorfahren Andlauer und Enderle siehe OFB Kappel am Rhein, heute Kappel-Grafenhausen, Ortenaukreis.

I  Stefan ANDLAUER, Bauer, Steuereinnehmer und Bürgermeister in Kappel, * 22.01.1820 in Kappel, + 05.03.1898 in Kappel,
   oo 06.05.1847 in Kappel mit Franziska ENDERLE, * 18.05.1822 in Kappel, + 223.02.1902 in Kappel.
   Zwei Kinder, darunter:
        Wilhelm Andlauer [II], * 01.02.1854 in Kappel, + 10.12.1888 in Kappel, 

II. 
Wilhelm Andlauer  * 01.02.1854 in Kappel, + 10.12.1888 in Kappel, 
    oo 16.12.1882 in Paris mit
BANDELIER, Marie Theresia * 07.01.1859 Paris, + nach 1945 in Oberwinden. 
    (Tochter von Germain Justin Bandelier, Paris, und Theresia Enderle aus Kappel am Rhein). Keine Nachkommen. 
    2.Ehe der Maria Theresia BANDELIER, verwitwete Andlauer:
    22.09.1890 in Herbolzheim mit
Behrle Ludwig (Louis) August, Kaufmann * 06.06.1852 Herbolzheim,  + 23.03.1922 Herbolzheim

 

Zurück zur Namensliste

Anishänsel

Josef Michael ANISHÄNSEL
(Vater: Johannes Georg Anishänsel, Bürger und Holzhandwerker)
1.oo 17.01.1724 Renchen: Anna Magdalena BEHRLE * 27.11.1698 Renchen (oder 29.11.?),
(T.d.
Johann Bernhard BEHRLE, Kronen-Wirt und Anna Maria Salomea WALZ
2.oo 27.04.1733 Renchen mit
Kupfer Karl, Metzger. Keine Nachkommen
====================================================================

Georg ANISHÄNSEL
, Metzger, * errech. 1744, + am 19.10.1828 in Renchen. {StB, 84 J., Witwer}
oo 18.06.1770 Renchen mit Katharina
GÖTZ verwitwete Behrle, * 11.06.1742 Gamshurst, + 17.03.1806 Renchen
(Katharina Götz: 1.oo 14.06.1763 Renchen mit
Behrle Franz Joachim, Metzger)
Keine Nachkommen bekannt.
====================================================================

Johannes Georg ANISHÄNSEL, Metzger, * errech. 1770. + 25.10.1837 in Renchen. {StB, 67 J.},
oo 30.10.1797 Renchen mit Maria Kleopha BEHRLE * 01.04.1777 Renchen, + 14.02.1814 in Renchen (StB)
(Eltern: Friedrich BEHRLE und Salomea
STECHER).
Mir ist nur ein Sohn bekannt, ungeprüft aus Angaben des Nachkommen Mr.Bob Grobe:
    Ludwig ANISHÄNSEL, * 1804, + 1877, 
    oo am 29.05.1837 in Renchen mit Emerentia RAUB, * 08.01.1811 in Renchen,
    {T.d. Peter Raub, Küfer in Renchen, und Walburga Krui}.

Deren Sohn Hermann (1852-1923) wanderte nach USA aus. 
Dessen Tochter Julia (1885-1937) heiratete dort Harry A.Grobe (1881-1949). 
Deren Sohn war Harry W.Grobe (1917-1983) mit wiederum einem Sohn Bob Grobe, * 1944

====================================================================

Franz Anton Anishänsel, Metzger in Renchen, * errech. 1754, + am 02.10.1838 in Renchen. {StB, 84 J.}.
(S.d. Franz Anton Anishänsel und Anna Maria Hund)
oo  am 24.2.1778 in Renchen mit Maria Anna LitscH * errech. 1756, + 29.01.1819 in Renchen. {StB, 63 J.}.
Kind (weitere sind nicht erforscht):
    Anton Eusebius ANISHÄNSEL, Metzger,, * 1781 errechnet, + 20.11.1845 in Renchen (StB, 64 Jahre alt),
    oo am 28.07.1818 in Renchen mit Maria Karolina
BEHRLE * 29.06.1798 Renchen, + 13.01.1866 in Renchen (als Witwe, StB)
    (Eltern: Johannes BEHRLE, Kronen-Wirt, und Magdalena
BAUMANN).
====================================================================

In der Schweiz gibt es Familien namens "Aenishänslin". Diese sollen hauptsächlich aus den Oberbaselbieter Dörfern Gelterkinden, Ormalingen und Hersberg stammen.
Im frühen 18.Jahrhundert liessen sich einige Familien in Basel und im Kreis Lörrach nieder (in Weil am Rhein, Märken, Binzen, Ötlingen).
In wieweit diese mit den obigen 'Anishänsel" in Renchen zusammenhängen, kann ohne weitere Forschungen in Renchen nicht gesagt werden.

Auskunft 2003 von Herrn M.Aenishänslin in Gelterkinden.

 

Zurück zur Namensliste

Armbruster

Christina ARMBRUSTER
oo
Franz Joseph BEHRLE, Farmer, Büchsenmacher * 02.06.1804 Renchen, + 1876 USA
(Seine 2.Ehe war nach 1876 mit NN Frances)   Keine Nachkommen bekannt.
====================================================================

Michael ARMBRUSTER, Metzger * Appenweier,
oo 07.04.1755 Renchen mit
Maria Anna BEHRLE. Keine Nachkommen bekannt.
====================================================================

Maria Antonia ARMBRUSTER
* am 10.04.1843 in Önsbach Ortenaukreis.  + am 16.01.1922 in Önsbach.
{T.d. Bernhard Armbruster, Bauer und Tagelöhner in Önsbach, und Christine Weber. Siehe OFB Önsbach Nr.25}.
oo 02.07.1867 Önsbach mit Mathias
VOLLMER  * 17.05.1842 Wagshurst + 20.05.1929 Renchen. 

Acht Kinder in Önsbach geboren, siehe OFB Önsbach Nr.1925.
====================================================================

Berta ARMBRUSTER, * 14.05.1882 Karlsruhe, + am 21.05.1962 in Baden-Baden,
oo 02.04.1908 Karlsruhe mit Albert
HAEFELIN, Dr.jur., Rechtsanwalt, * 10.12.1875 in Bühl, + 24.06.1949 Baden-Baden,
(S.d. Max HAEFELIN, Weinhändler und Sophie Albertine Math.Bertha BEUTTENMÜLLER) 
====================================================================

Anton ARMBRUSTER, Wirt vom Löwen in Oberachern, Ehe mit Helene Müller.
Kind:  Therese Armbruster * 05.05.1821 Oberachern,  + 13.02.1867 Rastatt,
          oo 05.12.1844 Rastatt mit
GÖRGER Johann Stefan, Wirt in Rastatt, * 26.12.1812 in Rastatt, + 12.09.1885 in Rastatt.
====================================================================

 

Zurück zur Namensliste

Augenstein

Quellen:


Josef Augenstein, aus Malsch, Metzger und nach 1820 Rebstock-Wirt Bietigheim, Kreis Karlsruhe
(S.d. Johannes Augenstein, Bärenwirt in Neu-Malsch, und Elisabeth Bader)
oo 09.10.1820 in Bietigheim mit
Magdalena Volz (T.d. Johannes Adam Volz, Rebstockwirt in Bietigheim, und Katharina Zoller)
Drei Kinder sind mir bekannt:

1. Katharina AUGENSTEIN * 29.07.1824 Bietigheim, + 08.08.1899 Rheinweiler
    oo 12.08.1862 Rheinweiler mit Johannes Friedrich August WENK, Sonnen-Wirt, * 04.09.1823 Rheinweiler, + 05.09.1909 Freiburg
    (S.d. Franz Josef WENK, Sonnenwirt und Magdalena HUBER) 
    
Kinder siehe WENK

2. Regina AUGENSTEIN * 05.09.1827 Bietigheim, + 02.03.1876 Freiburg 
    oo 20.12.1852 Renchen mit Friedrich BEHRLE, letzter Linden-Wirt in Renchen, * 11.05.1828 Renchen, + USA
    (S.d. Athanasius Jakob BEHRLE, Linden-Wirt in Renchen, und Katharina
BRANDSTETTER
    Kinder: 
            1.  NN BEHRLE */+ 05.09.1853 Renchen.
            2. Karl Otto BEHRLE * 09.01.1855 Renchen, + 23.05.1912 Freiburg, 
                oo mit Sophie
FISCHER* 17.07.1866 in Freiburg (St.Martin), + 04.04.1938 in Freiburg.
                Nachkommen siehe bei FISCHER.
            3. Heinrich BEHRLE * 08.04.1856 Renchen, + 01.1900 Frankfurt/M.
            4. Maria Magdalena BEHRLE * 23.02.1858 Renchen.
            5.
August Ludwig (Louis) BEHRLE, Koch, Gastwirt "Deutscher Hof", * 24.08.1860 Renchen, + 12.10.1919 Bad Soden 
                oo 1889 in Bad Soden mit SACHS, Anna, * 10.08.1868 in Bad Soden, + 31.12.1944 in Bad Soden.
            6. Regina BEHRLE * 23.02.1862 Renchen.
            7. Joseph August BEHRLE * 27.06.1864 Renchen, + 30.03.1917 Rumänien.
            8. Maria BEHRLE * 02.01.1867 Renchen, + 02.01.1867 Renchen.

3. Magdalena AUGENSTEIN * 24.01.1833 Bietigheim, + 27.12.1869 in Renchen,
    oo 19.11.1855 Renchen mit
August BEHRLE, Gerbermeister, * 17.08.1830 Renchen, + 19.07.1871 in Renchen (StB)
    Kinder:
        1. Karoline BEHRLE * 22.10.1856 Renchen, + am 10.07.1937 in Mannheim. {Nr.1422/1937, laut StB Ehe}.
            St.oo am 14.07.1879 in Renchen mit Johann Heinrich HAUK, ev. * am 23.02.1854 in Aglasterhausen (Neckar-Odenwald-Kreis),
            Beruf: 1879 Gerber in Renchen. {Lediger S.d. Johann Jakob Hauk, Gerber, und Margaretha Susanna Brunn}.
        2. Maria Anna BEHRLE * 27.12.1857 Renchen.
        3. Friedrich August BEHRLE, Gerber * 11.02.1859 Renchen, + 22.08.1916.
        4. Joseph Adolph BEHRLE,Kaufmann * 03.09.1860 Renchen, + 18.10.1898 Renchen.
        5. Magdalena BEHRLE * 02.11.1863 Renchen, + 19.01.1930 Renchen.

Zurück zur Namensliste