Zurück zur Namensliste

Von Kageneck

 

Quellen:

"Emil" Freiherr von KAGENECK * am 10.11.1812 in Karlsruhe. {Laut StB nur "Emil" getauft, auch im Eheeintrag. Die weiteren Vornamen "Alexander Karl" kommen nur in den Adelsbüchern vor.
In Gotha, Frhr.Häuser A, 1940, steht sein Geburtsort falsch als "Hagenau"}. [Paten: Ihre Königl.Hoheit die Markgräfin von Baden; Generalmajor Josef Freiherr von Stockhorn; 
Generalmajor und Stadtkommandant Karl von Stockhorn, alle in Karlsruhe wohnhaft].
Berufe: 1853 Bezirksförster in Gaggenau; später Oberforstrat, Grossherzoglich badischer Kammerherr,
+ am 17.11.1882 in Karlsruhe.
{S.d. Franz "Karl" Simon Freiherr von KAGENECK, wirkl. Geh.Rat und Major, und Henriette Freiin von Schacht}.

oo am 03.06.1841 in Karlsruhe (kath. Standesbuch), mit
Margaretha Josefa "Sophia" Emilia
von GULAT-WELLENBURG,
* am 24.07.1820 in Bruchsal. {~ am 28.07.1820 in Bruchsal/St.Damian und Hugo}, + am 21.02.1899 in Karlsruhe.
(T.d. Karl Josef von GULAT-WELLENBURG, Grossherzoglich badische Ministerialrat, und.Elisabeth Franziska Sophia
SIEGEL aus Bruchsal (aus der Linie Huttenheim)

Kinder:
(weitere Kinder sind nicht erforscht)
1. Sophia Josefa Emilie Freifräulein von KAGENECK, rk. * am 24.02.1853 in Karlsruhe.
oo am 09.12.1877 in Karlsruhe {Standesamtl. am 03.12.1877 in Karlsruhe}
mit "Wilhelm" Hermann Leopold
MEYER
MEYER MEYER MEYER MEYER MEYER MEYER MEYER * am 03.05.1847 in Rastatt. (Siehe Generation 6 dort)
Beruf: Soldat {Aus Das badische Offizierkorps 1840-1870/71, Seite 97:
Unterleutnant im österr.8.Husarenregiment. Während der Mobilmachung 1859 in Baden als Offiziersaspirent angenommen und am 19.6. zum Leutnant der Infantierie befördert. Mai 1862 krankheitshalber entlassen. Vom 1.1.1865-26.6.1867 im österr. 3.Kürassierregiment, wo er am 20.8.1865 Leutnant geworden war, obwohl er noch kein Jahr Kadett war. August 1867 trat er dem badischen Dragonerregiment Nr.3 bei, welches 1869 in Bruchsal war}.  + am 23.05.1882 in Karlsruhe.

 

 

 

 

Kah


1.  Christoph KAH, Metzger, * um 1670 ( S.d. Christoph KAH, + nach 1692) 
     oo 24.06.1692 Baden-Baden Maria mit Anna Ursula JÖRGER  * um 1672 Baden-Baden? 
     Kinder:
        1. Anna Maria KAH [3]  + 30.09.1782  Rastatt.
        2. Georg Friedrich KAH, Metzger [2]

2.  Georg Friedrich KAH, Metzger (aus [1])  oo am 06.03.1720 in Baden-Baden mit Euphrosina KNABS (T.d. vor 1720 verstorbenen Johannes Michael Knabs)
     Kind: 
        Anna Maria KAH [4] * 26.08.1720 Baden-Baden.     

3.  Anna Maria KAH (aus [1])  oo 18.11.1726 Baden-Baden 
    mit Johannes
WEISS, Senator (Ratsherr); Schuster,  * 14.06.1682 Rastatt, + 27.08.1757  Rastatt 

4.  Anna Maria KAH (aus [2]) * 26.08.1720 Baden-Baden. oo 19.01.1740 Baden-Baden   Johannes Peter RÖSSLER * 20.02.1710 Baden-Baden .
============================================

5.  Victoria KAH, * 12/1823, nicht in Baden-Baden, + am 10.08.1851 in Baden-Baden (ToB, Alter 27J 8M) ( E: Ignaz Kah und Maria Anna Peter
     oo 26.10.1843 Baden-Baden mit Heinrich Jakob Karl HAUG * 15.03.1818 Baden-Baden.
============================================

6. Xaver KAH, Wirt in Baden-Baden, oo mit Elisabeth DIETRICH.
    Tochter: 
    Albertine KAH  * am 10.11.1818 in Baden-Baden (TB),  + 27.05.1849 Paris?,  oo am 11.05.1843 in Baden-Baden (EB) mit Philipp GROSHOLZ, Mitbegründer des "Victoria" 
    * 25.09.1815 Schwarzach  + 29.12.1879  Baden-Baden (nicht überprüft).
============================================

7.  Valentin KAH * 18.12.1799 ? in Baden-Baden. Beruf: Wirt in Baden-Baden zur Traube, 
     (in der Familiengeschichte Messmer steht, er sei am 14.02.1800 geboren, das muss noch überprüft werden)
     {S.d. Franz Josef Kah, Metzger und Trauben-Wirt, und Kreszentia Winter}.
     oo am 19.07.1827 in Baden-Baden (StB) mit Theresia
Maier * 04.01.1806 Baden-Baden (Generation 2, Nr. II.6)
     (Dispens wegen Blutsverwandtschaft im 4.Grad den zweiten berührend)
     Kind:
        Luise KAH * 27.02.1839 Baden-Baden (StB); oo 10.11.1863 Baden-Baden (StB) mit Wilhelm Friedrich Ernst
MESSMER,
        Hotelier "Messner"  * 19.09.1835 Baden-Baden (StB), + 06.04.1910  Baden-Baden.
===============================================

8.  Anna KAH.  Sie war 1918  Witwe und hatte aus ihrer 1.Ehe eine Tochter Anna, * ca.1883.
    2. oo nach 1918  Karl Hippolyt Ernst KOELBLIN, Druckereibesitzer * 15.09.1846 Straßburg  + 14.02.1918  Baden-Baden.
==================================================

9. KAH, Johannes, oo 01.05.1691 mit der Witwe Barbara KRIEG, Sinzheim (bei Baden-Baden)
    Kind: 
        9.1 KAH, Franz, + 1748, oo 25.02.1726 in Baden-Baden mit Maria Anna MUTLER, ~ 16.02.1706 in Baden-Baen, + 1795 in Baden-Baden.
        Aus dieser Ehe: 9.1.1 Maria Magdalena KAH, ~ 31.03.1743 in Baden-Baden, + 20.03.1821 in Sinzheim, oo 17.01.1764 in BAD mit Franz Josef LINK

 

 

Kahlhofer

Quellen:

1. Martin KAHLHOFER  * Renchen, + 29.12.1723 Renchen, 
    oo 24.10.1695 mit Juliana
SCHÜTT  * 08.07.1673 Wagshurst,  + 28.11.1741  Renchen. 
    Sohn: Joseph [2] * 1713, + 1751.

2. Joseph KAHLHOFER [aus 1], * 1713, + 1751, 
    oo 1734 in Renchen mit Anna Maria Kirn, * 1715, + 1747.
     Sohn: Franz Kahlhofen [3]

3. Franz Kahlhofen [aus 2]
    oo 28.01.1760 Renchen mit Helene Berger * 25.05.1741.
    Sohn:
        Franz Josef Kahlhofer [4], Bauer, * 09.05.1764 Renchen.
        
4. Franz Josef Kahlhofer [aus 3], Bauer, * 09.05.1764 Renchen,
    1.oo nach 1785 mit  Salomea
STECHER, + 01.05.1793  Renchen
       (Salomea's 1.oo war am 12.05.1766 Renchen mit Behrle Friedrich, siehe unter STECHER)
    2. oo 10.06.1793 in  Renchen mit Helena
EGLOFF * 11.01.1772 Renchen,  + Renchen
    4  Kinder in Renchen

Zurück zur Namensliste

 

 

Kalmbacher

I  1.  KALMBACHER Johannes Jakob   oo NN     
               1. KALMBACHER Philipp [II.1] , Bürgermeister  *  Hilpertsau, + 18.02.1735     

II  1.  KALMBACHER Philipp oo 20.11.1703 LUZ Christina 
           1. KALMBACHER Katherina [III.1] * 11.11.1706 Hilpertsau + 30.09.1774     

III  1.  KALMBACHER Katherina oo 1729 Gernsbach  WEILER Martin, Bürger  * 02.10.1701 Hilpertsau + 01.12.1748

 

 

Kaltenbach

Quellen:

Generation 1
I  1.  KALTENBACH Johannes, Vogt und Gutsbesitzer, evangelisch, * 05.05.1776 Laufen (heute zu Sulzburg, Markgräflerland), + am 15.02.1849 in Laufen (StB, evang.)
        oo 01.05.1806 Müllheim mit LÖFFLER Marie Barbara    * 07.03.1776 Müllheim   + am 01.04.1819 in Laufen (StB, evang.)
        Kinder:
               1. Johannes Gustav KALTENBACH  [II.1], Weinhändler in Freiburg,  * 11.05.1807 Laufen (evang.), + am 16.03.1846 in Freiburg (evang.Stadtpfarrei)
               2. Katharina Barbara KALTENBACH  [II.2], * am 20.04.1811 in Laufen(StB evang.),   + 20.02.1876 Karlsruhe

Generation 2
II  1.  KALTENBACH Johannes Gustav, Weinhändler in Freiburg, * 11.05.1807 Laufen  (evang.), + am 16.03.1846 in Freiburg (evang.Stadtpfarrei)
        oo am 02.07.1838 in Freiburg (ev. Stadtkirche) mit
SAUTIER Balbine Walburga Margaritha Maria */~ am 20.10.1818 in Freiburg (St.Martin), + 26.05.1874 Freiburg
        (T.v. Johannes Christian SAUTIER, Handelsmann,Bankier und Anna Maria Paulina
BILLET),
        Kinder.
               1. Anna Maria Ida KALTENBACH  [III.1], * am 08.08.1839 in Freiburg (~ 05.09. ev. Stadtkirche), + 30.11.1896 Mülhausen/Elsaß.
               2. Johannes Christian Gustav Rudolf KALTENBACH  [III.2] , Dr.med., Geh.Mediz.Rat, * am 12.05.1842 in Freiburg (~ 05.06. ev.Stadtkirche), + 03.11.1893 Halle a.Saale
               3. Maria Balbina Franziska KALTENBACH, * am 09.02.1844 in Freiburg (~ 10.03. ev. Stadtkirche), + 08.03.1886 Freiburg.

II  2.  KALTENBACH Katharina Barbara  * am 20.04.1811 in Laufen(StB evang.), + 20.02.1876 Karlsruhe,
        1.oo am 08.04.1834 in Laufen (evang. Pfarrei) mit BLECH Moritz Friedrich, Indienne-Fabrikant in Mülhausen /Elsaß (S.d.Franz Josef Blech und Maria Schlumberger, Mülhausen)
               * 25.01.1808 Mülhausen [EB],  + 05.12.1848 Mülhausen (Mulhouse). [Umfangreiche Forschung der Fam.Blech siehe: http://www.stroux.org ]
        2.oo am 24.02.1852 Baden-Baden (Stiftskirche) mit  Karl Adolf  Freiherr von und zu
ADELSHEIM, Großherzogl. Bad.Kammerherr * 09.06.1819 Adelsheim + 08.04.1884 Karlsruhe
                (S.d. Friedrich Ernst Frhr.von Adelsheim, Kgl.Bayr.Rittmeister und Maria Katharina Sophie Veronika SAUTIER).
                (Quellen: Gotha, Freiherrl. Taschenbuch 1878 S.3 sowie Becke-Klüchtzner S.31).

Generation 3
III  1.  KALTENBACH Anna Maria Ida [aus II.1] * am 08.08.1839 in Freiburg (~ 05.09. ev. Stadtkirche),   + 30.11.1896 Mülhausen/Elsaß.
         oo  DOLLFUS Auguste, 1832-1911, Textil-Fabrikant,  Lebte in Mülhausen/Elsaß 
         Kinder: 3 Söhne, 3 Töchter

III  2.  KALTENBACH Johannes Christian Gustav Rudolf, [aus II.1],  Dr.med., Geh.Mediz.Rat, * am 12.05.1842 in Freiburg (~ 05.06. ev.Stadtkirche),  + 03.11.1893 Halle a.Saale   
         oo am 21.04.1868 in Freiburg (Evang.Stadtkirche) mit KUENZER Maria, * 08.07.1847 Freiburg, + 08.10.1907 Heitersheim   Qu.: DGB Bd.81 S.193 (9 Kinder)
         (T.d. Heinrich Sebastian KUENZER, Weinhändler, und Maria Leontine
PYHRR)

Zurück zur Namensliste

 

 

Kamm

 

Quellen:


Nachkommen des KAMM Christian, Löwen-Wirt in Rastatt, * 1754 Rastatt?,  + 11.09.1833 Rastatt, oo vor 1786 mit Theresia RUCKENBROD aus Ettlingen

1. Generation
 I 1. KAMM Valentin Josef, Großherzoglicher Geheimer Finanzrat,    * 05.04.1786 Rastatt (TB), + 22.07.1863 Karlsruhe (StB)
       oo 14.11.1816 in Wertheim (StB) mit Isabella Franziska Veronika 
JUNGHANNS  * 04.02.1794 Stockheim, + 02.08.1865 in Karlsruhe (StB),
               1. K. Karl [II.1] , Oberst,  * 30.10.1817 Wertheim (StB), + 14.08.1894 Karlsruhe
               2. K. Albert, Pfarrer,  * 02.11.1819 Wertheim (StB),  + 09.12.1895 Gengenbach, 1847 Vikar in Weingarten/Offenburg, 1853 Stadtpfarrer in Durbach,
                    1862 in Hecklingen (heute Teil von Kenzingen)
               3. K. Maria Elisa [II.2]  * 26.04.1822 Wertheim (StB),  + 07.07.1902  in Karlsruhe (Sachs Familiennachrichten XXVII S.125)
               4. K. Edmund [II.3] , Oberlandgerichtsrat, Präsident    * 20.06.1825 Wertheim (StB),  + 07.04.1895 Konstanz

2. Generation
II  1.  KAMM Karl  Infanterie-Oberst,  * 30.10.1817 Wertheim (StB), + 14.08.1894 Karlsruhe, 
        oo 18.10.1849 in Karlsruhe mit Maria Leopoldine Sophie VON PIERRON, * 05.12.1823 Mannheim (kath, StB)
        (T.d. Ignaz von Pierron aus Mannheim, 1849 Infanterie-Oberst in Karlsruhe und Auguste Johanna Elisabeth Molter aus Langenalb (Straubenhardt, Enzkreis))
        Kinder:
               1. K. (Sohn), */+ 29.09.1850 in Karlsruhe
               2. K. Karl Josef Albert  [III.1] , Hauptlehrer, * 22.02.1853 in Freiburg (StB),  + 1899
               3. K. Edmund Friedrich, Dr.med. 1899 Bezirksarzt in Adelsheim, ab 5.10.1901 in Bretten; 1913 in Bruchsal.
                   * 24.04.1856 Freiburg (StB), + 31.01.1914; Verheiratet mit Mathilde FALK
II  2.  KAMM Maria Elisa  * 26.04.1822 Wertheim (StB),  + 07.07.1902  in Karlsruhe (Sachs Familiennachrichten XXVII S.125),
        oo 01.07.1847 Karlsruhe (St.Stephan) mit Dr.med. Anton Victor Georg
JUNGHANNS, Beamter,
        * 14.04.1805 Stockheim, + 18.09.1865 Baden-Baden (StB). Ohne Nachkommen.
II  3.  KAMM Edmund,  Oberlandgerichtsrat, Präsident, * 20.06.1825 Wertheim (StB),  + 07.04.1895 Konstanz,
        (Lebenslauf: siehe /alte/ BadischeBiografien Band 5 S.365),
        oo am 06.09.1855 in Bretten mit Elisabeth Friederika Mathilde
BEUTTENMÜLLER * am 19.06.1836 in Bretten (StB), + am 16.07.1920 in Karlsruhe.
        Kinder: (Alle Geburten sind aus den Standesbüchern)
   
         1. Mathilde Isabella Sophia Josefine KAMM, rk. * am 28.05.1856 in Schönau im Schwarzwald Lörrach. + am 04.02.1861 in Pforzheim.
   
         2. "Edmund" Karl Josef Heinrich KAMM, rk. * am 29.08.1857 in Schönau im Schwarzwald Lörrach. + am 18.01.1870. {Karlsruhe?}.
   
         3. Karolina Isabella Christina KAMM, rk. * am 15.03.1859 in Pforzheim.
   
         4. Albert KAMM [III.3], rk. * am 08.06.1862 in Konstanz- Petershausen (Paten: "Sophia" Beate Christine NOTHWANG; Albert Kamm, Pfarrer in Hecklingen)
                + am 08.04.1937 in Bruchsal. Beruf: Apotheker in Altkirch Elsaß. Frankreich. 1923 in Bruchsal. 
                {Er besteht am 8.5.1889 die pharmazeutische Staatsprüfung an der TH Karlsruhe und wird Apotheker. Am 1.10.1889 eröffnet er eine Apotheke in Altkirch im Oberelsaß}.
            5. Theodor KAMM * am 15.05.1863 in Konstanz-Petershausen, dort auch getauft}, + am 31.05.1863 in Konstanz- Petershausen.
   
         6. Elise Isabella Mathilde KAMM [III.2], rk. * am 20.09.1864 in Konstanz {Münsterpfarrei} 
   
         7. "Franz" Georg KAMM, rk. * am 20.09.1864 in Konstanz {Münsterpfarrei}, + am 06.03.1884 in Karlsruhe, als Gymnasiast.
   
         8. Josef "Wilhelm" Karl Christian KAMM, rk. * am 29.01.1876 in Karlsruhe, {getauft in St.Stephan}, + 08.02.1957 in Karlsruhe, ledig
                Wohnungen: in Schwerin, von 1928 bis 1957 in Karlsruhe {laut Adressbücher}
                Beruf: Er war Generalarzt in Schwerin in der 2.Preuss.Sanitätsabt. Er schied am 30.11.1926 aus dem Dienst aus. Quelle: GLA 76/3977.

3. Generation
III  1.  KAMM Karl [aus II.1],  Hauptlehrer, * 22.02. 1853 in Freiburg (StB),  + 1899,
         oo vor 1883  mit GERLACH Bertha
         Kinder:
               1. K. Martha   + 1960.
               2. K. Karl [IV.1] , Dr.    * 13.02.1883.
               3. K. Edmund, OberRegierungsrat,  * 09.05.1887 (Scheint geheiratet zu haben; mit Nachkommen)     
               4. K. Anna Maria Elisa Martha   * 15.08.1890 Freiburg.
III  2.  KAMM  Elise Isabella Mathilde * 20.9.1864 Konstanz,  oo 09.10.1888 Oppenau mit
JUNGHANNS Franz Ludwig, Apotheker * 29.01.1861 Oppenau 
III  3.  KAMM Albert, Apotheker [aus II.3.], * am 08.06.1862 in Konstanz- Petershausen, + am 08.04.1937 in Bruchsal (StAmt)
         Beruf: 1889 Apotheker in Altkirch Elsaß. Frankreich; 1923 in Bruchsal. 
         oo 17.09.1889 Freiburg mit KÜBLER Rosa,  * am 06.02.1867 in Munzingen (StB),  + am 04.02.1923 in Bruchsal (StB, OFB Bruchsal).
         (Das Geburtsdatum von Rosa Kübler in den Sachs Familiennachrichten VII Okt.1889 S.35 "24.01.1868" ist falsch)
         (T.d. Apothekers Karl Kübler, Feiburg und Barbara Hugard. Eine Schwester von Rosa Kübler hat einen Junghanns geheiratet - siehe dort)
         Kinder: 
               1. K. Maria Mathilde Karoline  * 22.06.1890 Altkirch     
               2. K. Mathilde Berta Elise  * 17.09.1891 Altkirch     
               3. K. Ernst Karl Edmund   * 23.10.1892 Altkirch     
               4. K. Johanna Wilhelmine Elisabeth  Rosa Maria   * 21.08.1894 Altkirch     
               5. K. Franz Albert   * 30.12.1895 Altkirch     

4. Generation
IV  1.  KAMM Karl, Dr., * 13.02.1883, (lebte offenbar in Tauberbischofsheim),  oo 1914 mit SCHÜSSLER Maria,
          Kinder:
               1. K. Karl  * 20.07.1915 (Er verfasste den Artikel in "Mein Hematland", siehe bei Quellen, oben)
               2. K. Edmund  * 03.06.1916
               3. K. Ruth * 20.3.1920

=====================

 

Familie KAMM aus Baden-Baden- Beuren, Pfarrei Lichtental
(Ein Zusammenhang zu der Rastatter Familie ist bisher nicht bekannt)
Quellen:


I.     Anton KAMM, rk. * errech. 1765. Beruf: Bäcker in Baden-Baden-Unterbeuren, + am 24.04.1819 in Baden-Baden-Beuren. {StB Lichtental}.
   
    oo 02.1791 in Baden-Baden-Lichtental mit Elisabeth EHINGER, rk. * errech. 1765. + am 28.05.1817 in Baden-Baden-Unterbeuren {StB Lichtental}.
   
    Kinder: 
           1. Anton KAMM, rk. [II.1] * in Baden-Baden-Beuren. ~ am 30.04.1798 in Baden-Baden-Lichtental, + 04.12.1881 in Achern (StB, mit Angabe der Eltern).
           2. Michael KAMM, rk.
~ am 29.09.1801 in Lichtental. Berufe 1824 Bäcker. 1827 Gemeinderechner. 1839 Bürgermeister in Baden-Baden-Beuren. 
               oo am 05.05.1824 in Lichtental {StB} mit Franziska FALK, rk.

II  1. KAMM Anton, * in Baden-Baden-Beuren. ~ am 30.04.1798 in Baden-Baden-Lichtental, + 04.12.1881 in Achern (StB),
       1826 prakt.Arzt in Baden-Baden; 1827 Assistenzarzt Appenweier; 1835 Physikus Hornberg; 1850 in Achern; 1864 Amtsarzt und Amtsgerichtsarzt in Achern, wird pensioniert.
       oo am 05.07.1827 in Baden-Baden (EB) mit KREBS Maria Amalia Kreszentia, * 29.05.1804 Freiburg (Münster, laut FamilySearch),  + 28.07.1855 in Achern (StB)
       (T.d. Franz Michael KREBS, Zuchthaus-Controlleur in Freiburg, und Maria Josepha
FEHRENBACH
       Kinder: (Die Daten sind aus den Standesbüchern)
            1. Amalia Josefa KAMM, rk. * am 13.04.1828 in Appenweier.
   
         2. Maria Julia Josefa KAMM, rk. * am 21.04.1829 in Appenweier,
                oo am 06.03.1854 in Achern {StB} mit Christian Sigmund PFANN, ev. * am 17.10.1824. Beruf: Maler(Handwerker). Wohnung: 1854 in Karlsruhe.
                (S.d. Christian Pfann, Kanzleidiener, und Elisabetha Berger)
            3. Otto KAMM, rk. * errech. 10.1831 (Geburtseintrag nicht gefunden), + am 23.04.1833 in Appenweier.
   
         4. Maria Antonia KAMM, rk. * am 01.07.1833 in Appenweier,
                oo am 12.08.1869 in Achern-Illenau {StB Achern} mit Josef WIDMANN, ref. * um 1816 in Augst (Kanton Basel / Bezirk Liestal) Schweiz,
                Beruf: 1869 Pfarrer in Liestal Kanton Basel-Landschaft Schweiz.
   
         5. Karl Anton KAMM, rk. * am 09.09.1834 in Appenweier. + am 07.09.1835 in Hornberg.
            6. Karl Ludwig Heinrich KAMM, rk.  [III.1] * am 01.06.1836 in Hornberg. + am 30.07.1890. Beruf: Landgerichtsrat. 
                Wohnungen: in Mannheim. 1836 in Hornberg. 1868 in Bretten Karlsruhe als Amtsrichter,
                oo am 02.07.1868 in Bühl {EB} mit
WENK Sophia  * 22.12.1845 Bühl   + 04.01.1893 Mannheim,
   
         7. Auguste Amalie Luise KAMM, rk. * am 04.08.1841 in Hornberg,  
                oo 23.06.1874 in Achern (standesamtlich, Nr.7/1874) mit dem 'Privatmann' Georg Toel, * 10.06.1821 in Bremen, (Die kirchl.Verkündung war in der St.Petri-Kirche, Bremen).
                (S.d. Johann Heinrich Toel und Anna Regine Luise Delius, beide in Bremen verstorben)
                (Laut FamilySearch sei die kirchl. Ehe im evangelischen Kirchenbuch Achern-Illenau eingetragen).

III  1.  KAMM Karl Ludwig Heinrich, Landgerichtsrat, * am 01.06.1836 Hornberg, + 30.07.1890 wo?
        oo 02.07.1868 Bühl mit 
WENK Sophia  * 22.12.1845 Bühl   + 04.01.1893 Mannheim 
        Kinder:
               1. K. Karl [IV.1] , Geh.Oberreg.Rat,  * 26.02.1870 Bretten, + 09.01.1946 Baden-Baden?
               2. K. Georg, Kaufmann,  * 21.04.1874 Waldshut, + 04.06.1898 Sao Paulo/Brasilien.
               3. K. Max, Hauptmann,  * 26.04.1875 Mannheim, + 22.08.1914 Longwy.
               4. K. Maria [IV.2], * 24.05.1879 Mannheim.

IV  1.  KAMM Karl, Geh.Oberreg.Rat,  * 26.02.1870 Bretten, + 09.01.1946 Baden-Baden?   oo 08.09.1902   HEINTZ Daisy  + 1944 Baden-Baden
IV  2.  KAMM Maria  * 24.05.1879 Mannheim,  oo    GUTSCH Rudolf, Verlagsbuchhänder, Lörrach (
Gutsch: siehe dort)

Bemerkung:
Angeblich gibt es eine (bisher nicht entdeckte) Verwandtschaft zwischen den beiden Kamm-Familien.
Dazu müsste in den frühen Kirchenbüchern von Lichtental und Rastatt geforscht werden.

Zurück zur Namensliste

 

 

Kammerer

1.  Christina KAMMERER oo vor 1771 Brigach? Johannes JÄCKLE, Stabsvogt in Oberkirnach

2.  Anna KAMMERER * 27.04.1707 Brigach-Sommerau, + 19.03.1785 Tennenbronn (T.v.Matthias Kammerer, Bauer des Märtisbauernhof in Brigach-Sommerau. 
     Siehe Hakenjos, Chronik Brigach, S.168. Die Mutter ist nicht genannt).
     oo 24.06.1735 in Tennenbronn Johannes HEINZMANN, Posthalter, Stabsvogt * 05.04.1700 Tennenbronn  + 23.01.1783  Tennenbronn.

 

 

 

Kapferer


Quellen:

 

Kapferer lassen sich bis zum Ende des 16.Jahrh. nach Mieders im Stubaital in Tirol verfolgen. Mieders war bis 1767 Teil der Pfarrei Telfes, weshalb die Einträge in den dortigen Kirchenbüchern zu finden sind. Danach war Mieders eigene Pfarrei.
Christian Kapferer ist der bisher älteste nachgewiesene Vorfahre; von ihm ist nur der Sohn Simon bekannt.

Generation 1
I  1.  KAPFERER Christian * 1560 Telfes/Innsbruck    oo vor 1596 Tirol  mit RANALTER Apollonia,
        1. KAPFERER Simon [II.1]   ~ 04.10.1596 Mieders (TB Telfes, online)

Generation 2
II  1.  KAPFERER Simon  ~ 04.10.1596 Mieders (TB Telfes, online)
        oo vor 1629  mit BIERL Gertrud
         1. KAPFERER  Georg [III.1], Sattler, * 19.04.1629 Mieders (TB Telfes, online), + 10.08.1711 Telfes.

Generation 3
III  1.  KAPFERER Georg, Sattler, * 19.04.1629 Mieders, + 10.08.1711 Telfes,
         oo 15.02.1654 in Telfes mit HÖRDLER, Maria (EB, online)
         Kinder:
            1. Stefan * 1654 Mieders, + als Kind.
             2. Michael, Sattler,  * 14.09.1659 in Mieders, oo mit Maria KESSLER. Vier Kinder: Peter, Margaretha, Andrä und Maria.
             3. Matthias, [IV.1], Sattler (bis 1700), dann Landwirt,     * 09.01.1662 Mieders  + 24.07.1707 Telfes.
             4. Andreas * 15.11.1665 Mieders.

Generation 4
IV  1.  KAPFERER Matthias, Sattler (bis 1700), dann Landwirt, * 09.01.1662 Mieders,  + 24.07.1707 Telfes,
          1.oo 12.02.1686 in Telfes mit NOCKER, Maria, + 22.07.1691 in Telfes,
          Zwei Kinder: Josef * 26.2.1689 Telfes, und Jakob * 13.7.1691 in Telfes.
          2.oo 27.01.1692 in Mieders  mit REINISCH Maria  (E: Pankraz Reinisch, Advokat in Mieders u.Gertrud Tauler),
          Kinder:
              1. KAPFERER Martin, Bauer,  ~ 02.11.1692 Telfes/Innsbruck, + 26.07.1763 Telfes/Innsbruck,  lebt(e) in Mieders, Ledig.
              2. KAPFERER Gertrud,  ~ 01.03.1695 Telfes/Innsbruck, Gestorben als Kind.
              3. KAPFERER Franz,  + 16.09.1781 Mieders. Seine Taufe ist offensichtlich in den Taufbüchern Telfes nicht gefunden worden. 
                  Er übernahm 1733 die elterliche Landwirtschaft von seinem Bruder Martin und führte sie bis 1761. Er war ledig.
              4. KAPFERER Maria  ~ 30.01.1697 Telfes/Innsbruck.
              5. KAPFERER Gregor, Händler,  ~ 04.03.1701 Telfes. Lebte 1763 in  Häten, Unterelsass.
              6. KAPFERER Leopold [V1], Händler für Eisenwaren,   * 14.11.1702 Mieders   + 26.09.1746 Telfes/Innsbruck
              7. KAPFERER Barbara  ~ 02.12.1704 Telfes/Innsbruck. Ehe mit Lorenz Lacher in Telfes. Kinder: Georg, Ursula und Gertrud.
              8. KAPFERER Matthäus  ~ 13.09.1707 Telfes/Innsbruck 

Generation 5
V  1.  KAPFERER Leopold, Händler für Eisenwaren,  * 14.11.1702 Mieders   + 26.09.1746 Telfes/Innsbruck,
         oo 28.07.1732 Mieders mit HOLZMEISTER Margreth ~ 09.05.1711 in Telfes (E: Franz HOLZMEISTER und Margreth BRUNNER),
         Kinder:
              1. KAPFERER  Martin, Kaufmann [VI.1]  * 29.10.1733 Mieders  + 08.01.1800 Mieders.
              2. KAPFERER  Franz de Paula [VI.2], Kaufmann in Freiburg, * 11.04.1736 Mieders   + 08.05.1804 Freiburg (St.Martin). Ursache: "Brand der Gedärme laut Prof.Schmiederer".
              3. KAPFERER  Maximilian    * 01.10.1741 Mieders  + 21.03.1816 Mieders. Kaufmann, teilweise in Freiburg bei seinen Brüdern, später wieder in Mieders.
              4. KAPFERER  Johannes Georg [VI.3]   * 23.04.1744 in Mieders (Im DGB steht * 25.04.1738).

Generation 6
VI  1.  KAPFERER Martin * 29.10.1733 Mieders  + 08.01.1800 Mieders.
          Er ist Stammvater der seit 1856 ausgestorbenen Innsbrucker Linie.
          oo  13.06.1768 Mieders mit LENER Elisabeth * 19.05.1741 Mieders + 14.03.1822 Mieders (Tochter des Postwirt Lener in Mieders),
          Kinder:
                1. KAPFERER Anna Elisabeth * 16.11.1769 Mieders. Ehe mit Franz Ralling, Händler in Telfes. Sechs Kinder.
                2. KAPFERER Maria Kreszentia [VII.1] * 20.05.1771 Mieders.
                3. KAPFERER Maria * 02.02.1773 Mieders. Ehe mit Anton SEEWALD, Wirt in Mieders.
                4. KAPFERER Maria Theresia ~ 15.10.1776 Mieders  + 27.01.1814 Mieders.
                5. KAPFERER Josef Simon, Kaufmann, * 28.10.1778 Mieders, + 21.10.1856 Innsbruck, oo am 16.8.1808 mit PERGER, Maria Franziska Romana aus Innsbruck.
Er lebte in Mieders, ab ca. 1806 Telfes, ab 1808 Innsbruck. Er wurde zu einem der reichsten Kaufleute von Innsbruck. Bei der Tiroler Volkserhebung 1809 stellt er sich Andreas Hofer als Bankier zur Verfügung. In seiner Wohnung im Oberrauchhaus wurde 1809 die Kapitulationsverhandlung mit General Graf Peter Bisson geführt, angeblich war Simon Kapferer Dolmetscher, weil er französisch gelernt hatte. In "Martin Kapferer - Geschichte...." ist ein ausführlicher Lebenslauf von ihm sowie seine umfangreiche Nachkommenschaft in der Stammtafel. Es gibt ein Tagebuch von ihm.
                6. KAPFERER Maria Elisabeth * 09.11.1782 Mieders. Ehe mit Kasimir DANLER in Mieders.
                7. KAPFERER Maria Katharina * 12.12.1784 Mieders 
                8. KAPFERER Maria Ursula * 29.09.1786 Mieders. Lebte in Freiburg
                    1.Ehe vor 1810 mit Johannes Baptist Glockner in Freiburg, Städt.Amtsrevisor, * 1763 err.,+ 02.06.1813 Freiburg (StB St.Martin: 50 Jahre, 'Brand in den Gedärmen"),
                    Töchter: Luise Wilhelmina * 05.03.1810 Freiburg, St.Martin (StB), und Katharina Elisabeth * 03.03.1814 Münsterpfarrei. (StB)
   
                 2.Ehe 25.05.1816 Freiburg, Münster (StB) mit Johann Nepomuk Nikolaus Reisacher, ~ 18 Apr 1786 Freiburg, Dom (nur FamilySearch), Messerschmied,
                    (S.d. Judas Thaddaeus Reisacher und Maria Agatha Raitz).
                    Tochter: Sophia Amalia * 14.07.1816 Freiburg, Dom.(StB)

VI  2.  KAPFERER Franz de Paula [aus V.1], Kaufmann in Freiburg, * 11.04.1736 Mieders, + 08.05.1804 Freiburg (St.Martin). Ursache: "Brand der Gedärme laut Prof.Schmiederer"
          oo 14.10.1767 Freiburg mit Maria Katharina
SAUTIER  * 21.04.1744 Freiburg (TB, Münster), + 06.05.1801 Freiburg (ToB Münster),
          Kinder:
              1. KAPFERER  Maria Katharina  * 29.08.1768 Freiburg    + 21.10.1769 Freiburg
              2. KAPFERER  Maria Euphemia Kreszentia   * 12.04.1770 Freiburg     + am 11.11.1845 in Freiburg (St.Martin), 
                  oo 16.03.1790 in Freiburg (Münster) mit
FREY, Franz Johann Nepomuk, Dr.jur.,Oberamtmann, Regierungs-Advokat, ~ 11.03.1760 Freiburg (TB Münster), + 08.07.1803 Freiburg,
              3. KAPFERER  Maria Josepha   * 13.05.1771 Freiburg  + 28.10.1777 Freiburg
              4.
KAPFERER Franz de Paula Alexander Lambert Ignatius  * 15.09.1772 Freiburg, + 05.03.1830 Bubenbach/Neustadt Schwarzwald (StB Freiburg),
                  oo 19.7.1797 in Freiburg mit MAYER Maria Anna Elisabeth Franziska * 05.3.1775 Rastatt (T.v. Bankier Franz Simon
MAYER)
                  (Nachfahren siehe unten, dem Link folgen)
              5. KAPFERER  Maria Rosa Katharina   * 10.09.1774 Freiburg, + 10.08.1775.
              6. KAPFERER  Karl Borromäus Heinrich   * 01.11.1775 Freiburg   +  am 20.07.1843 in Offenburg (StB),

                  oo vor 1804 (wann, wo?) mit Maria Anna Franziska KLEYLE , * um 1783 err., * am 06.05.1841 in Heidelberg (Eintrag in Offenburg) (sie ist nicht zuordbar),
                  6.1 Franziska (Juliane?), * um 1804 (in Offenburg?, + 07.07.1829 in Offenbg., 
                      oo am 05.04.1827 in Offenburg mit Karl Alois GARTENHÄUSER, * um 1801, Kaufmann,
                     (S.d. Franz Xaver Gartenhäuser, Lehrer in Bohlsbach, + vor 1827, und Johanna Knapp). Es sind zwei Kinder in Offenburg geboren und früh gestorben.
                     Gartenhäuser hatte in Offenburg eine zweite Ehe mit Veneranda (?) TROMM/DROMM und weitere Kinder in Offenburg.
              7. KAPFERER  Maria Margaretha   * 14.01.1777   + 04.05.1838 in Rastatt (StB),
                  oo 19.06.1797 in Freiburg mit Franz Joseph Valentin
MAYER * am 20.05.1769 in Rastatt. {TB}, Berufe: Bankier, Kaufmann, + am 06.10.1845 in Rastatt.
                  (Sohn von Bankier Franz Simon MAYER)
              8. KAPFERER  Joseph Ignaz  * 07.01.1778 Freiburg,  Beruf: Apotheker in Rottenburg am Neckar {und 'Schaffner der Universität Freiburg' laut ToB}.
                  + am 27.05.1811 an Nervenfieber in Rottenburg {StB Dompfarrei St.Martin}.
                  oo am 17.04.1803 in Rottenburg mit Maria Anna (Nanette)
RAIDT [aus II] * am 22.09.1780 in Rottenburg.
                  Tochter:
                        Elise Amalia KAPFERER * am 01.08.1808 in Rottenburg {StB}
                        oo am 24.05.1831 in Rottenburg {Dompfarrei St.Martin} mit Johannes Georg WENDELSTEIN, rk. * am 19.04.1799. Beruf: 1831 Stadtpfleger Rottenburg.
              9. KAPFERER  Leopold    * 10.03.1779 Freiburg, + 10.03.1779 Freiburg
             10. KAPFERER  Josef Benedikt [VII.2] * 20.03.1780 Freiburg, + 06.07.1852 Waldkirch (StB),
             11.
KAPFERER Karl Heinrich  * 19.08.1781 Freiburg  + 25.11.1856 Freiburg
                  oo 13.6.1807 in Rastatt mit  MAYER, Elisabeth Franziska Ursula * 01.01.1784 in Rastatt, + 24.02.1863 in Freiburg (StB) (T.d. Bankier Franz Simon
MAYER)
                  (Nachfahren siehe unten, dem Link folgen)
             12. KAPFERER  Maximilian   * 14.10.1782 Freiburg  + 14.10.1782 Freiburg.
             13. KAPFERER  Maria Johanna Baptista   * 24.02.1784 Freiburg, + 24.02.1784 Freiburg.

VI  3.  KAPFERER Johannes Georg [aus V.1], Kaufmann in Freiburg und Offenburg, * 23.04.1744 in Mieders (Im DGB steht * 25.04.1738),
          oo 14.02.1775 in Durbach mit  WERNER Theresia aus Durbach (T.d. Franz Joseph Wörner und Barbara Göring) ; keine Nachkommen.

Generation 7
VII. 1   KAPFERER Maria Kreszentia, [aus VI.1] * 20.05.1771 Mieders,
           oo mit SPAN, Pankratz, Händler in Mieders/Tirol.
           Kinder:
            1. SPAN, Johannes Jakob * 08.07.1797 Mieders,   + 27.10.1871 Gundelfingen,
                1.oo am 8.1.1828 in Gundelfinden mit Kreszentia VON LEVELING  * am 3.1.1809 in Göggingen/Bayern  + am 14.12.1833 Gundelfingen
                Eine Tochter Maria Kreszentia SPAN * 1828 in Gundelfingen heiratete 1853 den Jakob HÖRTH (HART) aus Lembach im Elsass.
                Sie wanderten um 1850 nach Pittsburg/Pennsylvania/USA aus. Dort gibt es Nachkommen, u.a. Frau Janet Hart-Ebaugh. Sie hat mir 
                dankenswerterweise ihre Daten zur Verfügung gestellt.
                2.oo am 5.2.1834 in Gundelfingen mit Maria HOPF  * am 2.5.1807 Gundelfingen,
                Aus dieser zweiten Ehe stammen Nachkommen in Gundelfingen, die sich SPANN schreiben.
            2. SPAN, Maria
            3. SPAN, Martin

VII.2    Kapferer, Josef Benedikt, Dr.jur., Hofgerichtsrat,
[aus VI.2, Kind Nr.10] * 20.03.1780 Freiburg, + 06.07.1852 Waldkirch (StB),
          1.oo am 18.02.1808 in Ebersweier (Ortenaukreis) mit Sabina von MAyern, (Quelle: Ehebuch Ebersweier). 
          * 1786 err.; + 09.08.1818 in Endingen (StB, 32 Jahre alt.)  [im DGB steht falsch + 28.12.1818],
          (T.d. Josef von Mayern, Gerichtsvogt von Ortenberg; in den Tagebüchern des Fr.Simon Meyer steht "von Mayr")
          Kinder:
              1. Franziska Dominika * 02/1810 , + 13.07.1810 in Überlingen,
              2. Karl Heinrich * 15.04.1811 in Überlingen, + 27.12.1813 in Endingen
                  (Im Standesbuch, Tote, 1813, steht falsch "Franz" Karl, aber das Todesalter 2 Jahre weist auf den Karl Heinrich hin)
              3. Johanna Elisa Eleonora, * 09.05.1812 in Überlingen (dort keine weiteren Kinder), + 12.12.1827 wo?
              4. Heinrich Josef, * am 09.07.1813 in Offenburg, + 26.08.1813 in Endingen mit 7 Wochen.
              5. Franz Albert, * 13.11.1814 in Endingen, "Kreuz" am Taufeintrag, = jung gestorben (?)
              7. Berta, * 28.12.1815 in Endingen,  + 18.01.1897 in Breisach.

              8. Albertina Anna * 11/1816, + 09.12.1816 in Endingen, 11 Tage alt.
          2.oo am 28.09.1820 in Freiburg (St.Martin) mit  WASMER Anna * am 23.02.1791 (wo?), + am 08.04.1851 in Freiburg ('durch gewalttätige Ermordung' laut StB)
          (T.d. Hieronimus Wasmer, Bierbrauer in Freiburg, und Josefa Sartori)
          Sohn: 
              Franz Julius Guido KAPFERER, rk. * am 16.04.1821 in Freiburg (TB St.Martin, 4.1.1821 laut Raab ist falsch), Beruf: Soldat {Major}
              Ledig. + am 01.06.1876 in Freiburg ? (unsicher, nicht überprüft).
              Er war 1848 Kommandeur des 4.Rgt. in Mannheim und Ladenburg. Er wurde wegen Hochverat verurteilt und floh in die Schweiz, 
              1857 war er noch flüchtig. (Quelle: Raab, Revolutionäre). 

 

 

Zurück zur Namensliste

Nachfahren von KAPFERER Franz de Paula Alexander Lambert Ignatius, Kaufmann, Stadtrat in Freiburg (1772 - 1830) 

Generation 6
I  1.  KAPFERER Franz de Paula Alexander Lambert Ignaz [oben aus VI.2], * 15.09.1772 Freiburg  + 05.03.1830 Bubenbach/Neustadt Schwarzwald (StB Freiburg),
        oo 19.06.1797 Freiburg mit Maria Anna Elis.Franziska
MAYER * 05.03.1775 Rastatt (TB), + 17.01.1849 Freiburg (StB),
        (T.v. Franz Simon MAYER, Bankier, Oberbürgermeister und Maria Elisabeth WEISS)
        Kinder:
               1. KAPFERER  Franz de Paula Eberhard   * 25.06.1798 Freiburg, + 13.04.1799 Freiburg.
               2. KAPFERER  Maria Anna Margareta [II.1]  * 21.07.1799 Freiburg, + am 19.03.1865 in Freiburg(St.Martin, auch in Donaueschingen eingetragen).
               3. KAPFERER  Karl Heinrich [II.2] , Kaufmann, Stadtrat,    * 05.07.1801 Freiburg    + 16.01.1860 Freiburg (StB Münster).
               4. KAPFERER  Franz Simon Albert [II.3] , Dr.,Hofrat,Fürstenbg.Leibarzt   * 30.10.1802 Freiburg, + 26.07.1874 Donaueschingen.
               5. KAPFERER  Maximilian Ferdinand [II.4] , Dr.,Apotheker   * 11.10.1803 Freiburg + 10.11.1890 Säckingen? (nicht geprüft).
               6. KAPFERER  Elisabeth Karolina (Lisette)  * 03.11.1804 Freiburg, + 22.10.1866 in Horb,  oo MAIER, Karl, Dr.jur. + vor 1845.
                   Es soll eine Tochter Anna Maier geben; nichts weiter bekannt.
               7. KAPFERER  Joseph Georg, Kaufmann, * 11.03.1806 Freiburg   + 26.02.1830 Freiburg, ledig.
               8. KAPFERER  Karolina Luise  * 20.04.1810 Freiburg (TB),  + 11.02.1811 Freiburg (StB)


Generation 7
II  1.  KAPFERER Maria Anna Margareta (genannt Nannette),  * 21.07.1799 Freiburg, + am 19.03.1865 in Freiburg (St.Martin, auch in Donaueschingen eingetragen).
        oo 13.08.1818 Freiburg (StB Münster) mit REHMANN Wilhelm August Friedrich, Dr.med., fürstlich-fürstenbergischer Hofrat und Leibarzt, 
        * 26.06.1792 Donaueschingen, + 07.07.1840 Donaueschingen (StB) (S.d. Josef Rehmann, fürstl. fürstenberg. Geheimrat und Leibarzt, und Walburga Müller).

II  2.  KAPFERER Karl Heinrich,  Kaufmann, Stadtrat, * 05.07.1801 Freiburg, + 16.01.1860 Freiburg (StB Münster),
        oo am 23.11.1829 in Offenburg mit Maria Josefa SENG * am 19.03.1810 in Offenburg (StB),  + am 10.10.1831 in Offenburg (StB),
        (T.d.Franz Josef Seng, Kaufmann und Stadtrat in Offenburg, und Maria Theresia Cäcilia Rapp). (In einigen Quellen steht falsch "Lang" statt Seng)
                1. KAPFERER  Franz de Paula [III.1] , Gründer des Bankhaus Kapferer  * 20.11.1830 Freiburg (TB),  + 15.01.1896 Freiburg.

II  3.  KAPFERER Franz Simon Albert, Dr.,Hofrat,Fürstenbg.Leibarzt, * 30.10.1802 Freiburg, + 26.07.1874 Donaueschingen.
        oo 22.11.1827 Freiburg (StB Münster, auch in Donaueschingen eingetragen) mit 
BAUSCH Eugenie Christina * 10.09.1807 Lahr 
        + 07.04.1871 Donaueschingen (T.d. Wilhelm BAUSCH, Regierungsrat und Friederike Charlotte
FINGADO).
        Kinder:
               1. KAPFERER  Albert Franz [III.2] , Oberstleutnant   * 15.01.1829 Donaueschingen (StB). + 31.07.1909 Karlsruhe.
               2. KAPFERER  Anna Wilhelmina Augusta, ledig  * am 22.12.1830 in Donaueschingen (~ am 25.) (StB).
               3. KAPFERER  Wilhelm August Eugen [III.3] , Bankier  * 10.09.1840 Donaueschingen (StB), + 26.03.1872 Freiburg.

II  4.  KAPFERER Maximilian Ferdinand , Dr.,Apotheker,  * 11.10.1803 Freiburg, + 10.11.1890 Säckingen? (laut Insam, "Gall", nicht geprüft).
        oo 22.08.1833 Freiburg (EB Münsterpfarrei) mit  Maria Anna Katharina Agatha Klara
SCHMIDT  * 27.07.1811 Freiburg (StB),  + 29.03.1875,
        (T.v. Kasimir Johannes SCHMIDT, Dr.med.,Stadtrat, Hofapotheker, und Maria Theresia
GALL).
        Kinder:
               1. KAPFERER  Maria Anna Theresia Elisabetha [III.4]  * am 24.09.1834 in Säckingen (StB),  + 07.02.1910 Freiburg.
               2. KAPFERER  Anna Josefine Wilhelmine, Nonne   * am 19.03.1839 in Säckingen (StB),   + 13.05.1871 in Nantes /Frankreich
               3. KAPFERER  Theodor Maximilian, * am 20.04.1842 in Säckingen (StB),
                (Es gibt keine weiteren Kinder bis 1848 in Säckingen).


Generation 8
III  1.  KAPFERER Franz de Paula [aus II.2], Bankier und Gründer des Bankhaus Kapferer,  * 20.11.1830 Freiburg (TB),  + 15.01.1896 Freiburg.
         oo 06.05.1856 Baden-Baden (EB) mit Maria Anna Magdalena MAIER * 13.10.1833 Baden-Baden (TB), + 21.11.1901 Freiburg,
         (E: Matthias
MAIER, Wirt "Zum Kreuz" und Maria Anna VOGEL)
         Kinder: (alle in der Münsterpfarrei getauft)
               1. KAPFERER  Maria Anna * 12.05.1857 Freiburg (StB),  + 12.11.1871.
               2. KAPFERER  Franz de Paula [IV.1] , Bankier  * 11.08.1858 Freiburg (StB), + 13.07.1924 Freiburg
               3. KAPFERER  Karl Heinrich [IV.2] , Bankier  * 16.04.1861 Freiburg (StB)  + 22.12.1937 Freiburg.

III  2.  KAPFERER Albert Franz, [aus II.3] , Oberstleutnant   * 15.01.1829 Donaueschingen (StB), + 31.07.1909 Karlsruhe
              oo 05.06.1862 Cannstatt 
HEINE Maria Friederika Luisa Philippina Agatha Wilhelmina, * 11.03.1837 Bad Cannstatt (FamilySearch, ungeprüft!),+ 27.02.1911 Karlsruhe,
              Kinder:
                   1. KAPFERER  Eugenie Maria Emilie  * 31.01.1863 Karlsruhe (StB),  + 01.04.1872  ( Kein Eintrag in Bruchsal)
                   2. KAPFERER  Maria Anna Franziska Henriette, ledig   * 05.01.1865 Karlsruhe (StB),  + 03.02.1921 Karlsruhe
                   3. KAPFERER  Albert Franz Wilhelm Karl Maria [IV.3] , Geh.Reg.Rat, * 18.01.1868 Karlsruhe (StB),  + 10.01.1918 Säckingen
                   4. KAPFERER  Hermine Sophia * 20.08.1869 in Karlsruhe, ~ 28.08.1869 in KA St.Stephan. (StB)
                   5. KAPFERER  Carola Henriette Franziska [IV.4]  * 26.01.1872 Bruchsal (TB)
                   5. KAPFERER  Franziska, ledig  * 01.04.1879 ( nicht in Bruchsal geboren) Quelle: DGB Bd.81, kein Ort angegeben.
              (Bemerkung: Dr.med.Jakob von Heine, Chirurg und Orthopäde, * 16.4.1800 in Lauterbach/Schwarzwald, gründete 1830
              die erste orthopädische Heilanstalt in Bad Cannstadt und wurde wegen seiner Verdienste vom württ. König geadel)

III  3.  KAPFERER Wilhelm August Eugen [aus II.3] , Bankier, * 10.09.1840 Donaueschingen (StB), + 26.03.1872 Freiburg,
         oo 09.06.1870 Freiburg (EB) mit Henriette Karoline Pauline
WILHELMI  * 23.03.1851 in Sinsheim (ev. Quelle: Verkartungen).
               1. KAPFERER  Wilhelm, Direktor der Firma Strohmeyer in Konstanz,  * 14.05.1871 wo?

III  4.  KAPFERER Maria Anna Theresia  Elisabetha [aus II.4], * am 24.09.1834 in Säckingen (StB),  + 07.02.1910 Freiburg
         oo 06.08.1861 Freiburg (StB) mit 
ZAHN Georg Friedrich Theodor Leopold, Oberzollinspektor,
         * 08.09.1833 Bruchsal (StB, evangelisch), + 19.01.1885 Freiburg


Generation 9
IV  1.  KAPFERER Franz de Paula [aus III.1] , Bankier  * 11.08.1858 Freiburg (StB), + 13.07.1924 Freiburg
          oo 12.10.1887 Freiburg mit Franziska Anna Leopoldine (Fanny) 
VON ROTTECK ,rk., * 02.06.1864 Müllheim(Baden) (StB, ev.), + 29.11.1943 Freiburg.
          Kinder:

               1. KAPFERER  Franz de Paula  * 16.12.1888 Freiburg  + 06.02.1890 Freiburg
               2. KAPFERER  Hans Rudolf   * 06.07.1890 Freiburg  + 09.02.1894 Freiburg
               3. KAPFERER  Maria [V.1]    * 11.02.1892 Freiburg  + 24.05.1922 Freiburg
               4. KAPFERER  Karl Heinrich Georg Friedrich [V.2] , Dr., Bankdirektor in Mannheim  * 28.04.1894 Freiburg + 1973 (laut Grabstein in Freiburg)
               5. KAPFERER  Elisabeth Franziska Klara Katharina [V.3]  * 13.01.1896 Freiburg
               6. KAPFERER  Friedrich (Fritz), Dr.jur.,Referendar  * 14.07.1898 Freiburg  + 05.11.1922 München, oo Dr.Eva DÜTTING, 1921 - 2006 (laut Grabstein in Freiburg)

IV  2.  KAPFERER Karl Heinrich [aus III.1], Bankier  * 16.04.1861 Freiburg (StB)  + 22.12.1937 Freiburg.
          oo 25.01.1913 Freiburg   HOLZ Else  * 13.05.1875 Freiburg  + 21.04.1930 Freiburg
          (T.v. Albert Holz, Fabrikant in Freiburg,+ 26.7.1903 dort)

IV  3.  KAPFERER Albert Franz Wilhelm Karl Maria, [aus III.2] , Geh.Reg.Rat, * 18.01.1868 Karlsruhe (StB),  + 10.01.1918 Säckingen,
          oo 26.09.1910 Stuttgart  ZERWECK Maria * 21.01.1873 Christiansborg/Afrika
          Kinder:
                1. KAPFERER  Hans Joachim * 28.04.1911 Stuttgart
                2. KAPFERER  Werner * 04.02.1913 Säckingen

IV  4.  KAPFERER Carola  Henriette Franziska  [aus III.2]  * 26.01.1872 Bruchsal (TB),
          oo 27.06.1917 Karlsruhe (StB) mit
ULLMANN Karl Hugo Heinrich, Generalmajor, * angeblich am 28.11.1862 in Freiburg (?, nicht gefunden in den StBüchern),
          + am 08.07.1944 in Karlsruhe.
          (Er ist ein Vetter von Carola) 


Generation 10
V  1.  KAPFERER Maria [aus IV.1]  * 11.02.1892 Freiburg  + 24.05.1922 Freiburg,
         oo 12.10.1912 Freiburg  
ACKERMANN Hans, Bankbeamter, * 22.07.1878 Mühlhausen/Thür.
          + 07.05.1920 Offenbach  Lebte in Waldkirch

V  2.  KAPFERER Karl Heinrich Georg Friedrich  [aus IV.1] , Dr., Bankdirektor in Mannheim  * 28.04.1894 Freiburg, + 1973 (laut Grabstein in Freiburg),
         oo 03.06.1920 Freiburg   WEVER Charlotte, Dr.phil.   * 30.04.1895 Barmen + 1979 (laut Grabstein in Freiburg)
          Tochter des Fabrikbesitzers Gottfried Albert Wever, *10.10.1862,  +31.7.1903, Maschinenfabrik Wever & Co. in Barmen und
          der Marie Keetman, *20.9.1867 Elberfeld, + 1960 Heidelberg. Weitere Vorfahren s. DGB 81 Seite 213/214 und DFA Bd.30
          S.251/252 (Ahnenkreise Spaeter). Sie hatten noch einen Sohn Max Wever.
          Kinder:
               1. KAPFERER  Eva Maria [VI.1]  * 02.04.1921 Freiburg
               2. KAPFERER  Adelheid (Heidi) [VI.2]   * 13.02.1924 Mannheim

V  3.  KAPFERER Elisabeth Franziska Klara Katharina  [aus IV.1]  * 13.01.1896 Freiburg
         oo 27.06.1918 Freiburg  HAEFFNER Alexander, Hauptmann a.D., * 25.08.1887 Mühlhausen/Thüringen,
          Kinder:
               1. HAEFFNER Liselore  * 22.08.1919 Freiburg
               2. HAEFFNER Franz Alex    * 10.08.1921 Freiburg
               3. HAEFFNER Dorothea   * 12.02.1924 Freiburg

VI  1.  KAPFERER Eva Maria [aus V.2]  * 02.04.1921 Freiburg
          oo DÜTTING Gisbert, Bankier,  Lebte in Gernsbach
          Zwei Söhne: Martin * 1947 und Stephan Dütting, *1950

VI  2.  KAPFERER Adelheid (Heidi) [aus V.2]  * 13.02.1924 Mannheim,
          oo MARCINOWSKI Heinrich, Dr.Ing., Prof. Lebte in Karlsruhe-Rüppur,
          Drei Kinder, siehe DFA Bd.30 S.251 (geboren 1948, 1950 und 1951)

Zurück zur Namensliste

 

Generation 6
Nachfahren von KAPFERER Karl Heinrich [
aus: VI  2 Nr.11, siehe oben]  * 19.08.1781 Freiburg  + 25.11.1856 Freiburg (StB)
oo 13.6.1807 MAYER, Elisabeth Franziska Ursula * 01.01.1784 in Rastatt (TB), + 24.02.1863 in Freiburg (StB) (T.d. Franz Simon
MAYER)
            Kinder:
               1. KAPFERER  Franz Josef Adolph Heinrich [V.8] , Kaufmann /Fa.Kapferer * 22.07.1808 Freiburg (TB), + 22.11.1886 Freiburg.
               2. KAPFERER  Franz Georg Eduard  * 21.07.1809 Freiburg, + 07.03.1810 Freiburg (StB St.Martin; wegen Gichtern und Zahnen).
               3. KAPFERER  Franz Georg August   * 09.08.1810 Freiburg  + 17.12.1810 Freiburg (StB St.Martin).
               4. KAPFERER  Maria Elisabeth Karoline [V.9]  * 17.12.1811 Freiburg (StB St.Martin), + 26.12.1888 Freiburg.
               5. KAPFERER  Maria Anna Karolina   * 13.01.1813 Freiburg (StB Münster), + 16.01.1816 Freiburg
               6. KAPFERER  Johannes Georg Emil [V.10] , Hofgerichts-Advokat    * 25.04.1814 Freiburg (StB Münster), + 25.09.1872 Freiburg.
               7. KAPFERER  Maria Anna Regina [V.11]  * 28.07.1816 Freiburg (StB Münster), + 06.02.1885 Achern(Illenau) (StB; dort steht das Geburtsdatum falsch: 23.06.)
               8. KAPFERER  Karl August [V.12] , Handelsmann, Weberei-Fabrikant in Waldkirch, * 08.12.1817 Freiburg (TB Münster), + 27.07.1867 in Waldkirch, begr.in Freiburg (StB).
               9. KAPFERER  Heriberta Amalia (Amélie) [V.13]   * am 16.03.1820 in Freiburg (TB Münsterpfarrei),  + 21.04.1900.
               10. KAPFERER  Wilhelm Anton [V.14] , Landgerichtsrat, * 05.10.1821 Freiburg (TB),  + 15.02.1884 Mosbach


Generation 7
V  8.  KAPFERER Franz Josef Adolph Heinrich  Kaufmann /Fa.Kapferer * 22.07.1808 Freiburg (TB), + 22.11.1886 Freiburg
         oo 02.07.1838 Freiburg(St.Martin), mit
SAUTIER Maria Paulina  * 31.08.1816 Freiburg (StB St.Martin), + 21.07.1856 Freiburg (ToB),
         Kinder:
               1. KAPFERER  Adolf Christian Heinrich [VI.10] , Kaufmann, Stadtrat  * 26.02.1840 Freiburg (StB St.Martin), + 16.07.1914 Freiburg.
               2. KAPFERER  Mathilde Elise Maria Anna [VI.11]    * 23.10.1842 Freiburg (StB St.Martin), + 29.03.1925 Freiburg (ToB St.Johann)
               3. KAPFERER  Maria Sophia Stephania [VI.12]  * am 22.05.1844 in Freiburg (St.Martin), + 28.04.1863.

V  9.    KAPFERER Maria Elisabeth Karoline   * 17.12.1811 Freiburg (StB St.Martin), + 26.12.1888 Freiburg,
           oo 16.01.1832 Freiburg (StB Münster) mit  Ludwig Anton Thomas
WÄNKER VON DANKENSCHWEIL,
           Dr.,Medizinalrat, Hofrat, * 08.06.1805 Endingen,  + 10.03.1880 Freiburg.

V  10.  KAPFERER Johannes Georg Emil, Hofgerichts-Advokat, * 25.04.1814 Freiburg (StB Münster), + 25.09.1872 Freiburg,
           oo 10.10.1843 Freiburg (EB, Münster) mit
WEISS Maria Theresia Rosa Melania  * 12.08.1818 Freiburg (StB), + 20.08.1882.
           Zwei totgeborene Kinder: 1844 und 1849.

V  11.  KAPFERER Maria Anna Regina  * 28.07.1816 Freiburg (StB Münster), + 06.02.1885 Achern(Illenau) (StB),
           oo 27.06.1836 Freiburg (EB, Münster) mit 
VOGEL Joseph Franz, * 05.05.1811 Rastatt (StB), + 27.11.1873 Rastatt, Kaufmann,Stadtrat
           (S.d. Josef Anton Johannes Nepomuk VOGEL, Kronen-Wirt und Maria Anna Rosina KATZENBERGER)
           (Sie hatten 13 Kinder). (Dies sind meine Ur-Ur-Ur-Großeltern; Tilman Krieg).

V  12.  KAPFERER Karl August,  Handelsmann, Weberei-Fabrikant in Waldkirch, * 08.12.1817 Freiburg (TB Münster), + 27.07.1867 in Waldkirch, begr.in Freiburg (StB),
           oo 27.05.1841 Freiburg (EB, Münster) mit
GRAMM Maria Anna Sophia  * 10.05.1818 Freiburg (StB), + 1879.

V  13.  KAPFERER Heriberta Amalia (Amélie), * am 16.03.1820 in Freiburg (Münsterpfarrei),  + 21.04.1900.
          1.oo 05.08.1841 Freiburg   MAIER Franz Joseph, Kaufmann, Direktor der Gasbeleuchtungs-Gesellschaft, * 23.05.1805 Freiburg,  + 24.05.1856 Budapest,
          (S.d.  Franz Karl MAIER, Studienstiftungs-Verwalter und Maria Anna EGLE),
          Kinder:
               1. MAIER Elisabeth Melania Maria Sophia (Elise) [VI.28], * am 04.12.1844 in Freiburg (StB, Münsterpfarrei),  + am 07.06.1865 Mannheim (StB)
               2. MAIER Heinrika Karolina Friederika * am 30.01.1846 in Freiburg (TB Münster), + am 01.03.1846 in Freiburg (StB Münster).
               3. MAIER-EHEHALT Josef Anton Karl Emil "Berthold" * am 21.12.1847 in Freiburg. ~ am 06.01.1848 in Freiburg Münster-Pfarrei (StB),  + 02.10.1873 Ludwigsburg, ledig.
               4. MAIER-EHEHALT Karl "Otto" [VI.29]   * am 09.10.1850 in Freiburg. ~ am 16.10.1850 in Freiburg Münster-Pfarrei (StB),  + .05.1912
               5. MAIER-EHEHALT Frieda [VI.30] * 19.12.1851 Nürnberg, der Taufeintrag soll im TB Freiburg, Münsterpfarrei 1851 S.420 stehen (nicht im StB),  + 17.01.1938 Freiburg (ToB, St.Johann)
          2.oo am 24.02.1859 in Freiburg (EB Münsterpfarrei) mit
EHEHALT Johannes Adam Friedrich (Fritz), Oberstleutnant, * am 02.10.1827 in Mannheim (StB, kath.), + 24.10.1879 Freiburg;

          Laut Abschrift des Justiz-Ministerium Karlsruhe vom 28.05.1867 wird für die Kinder Berthold, Otto und Frieda die Namensänderung in den Familiennamen Ehehalt genehmigt. 
          Der jetzige Ehemann ist großh. Hauptmann in Mannheim. Im Eintrag stehen auch die Geburtsdaten und Taufbuch-Seitennummern der drei Kinder. Die 1865 verstorbene Elisabeth 
          ist nicht erwähnt (StB Nr.1561, 1867, Nr.4534, online Bild 116)

V  14.  KAPFERER Wilhelm Anton * 05.10.1821 Freiburg (TB),  + 15.02.1884 Mosbach; 1849 Amtsvorstand und Garnisonsauditor = Militärrichter in Rastatt.
           Am 24.Juli 1849 in Haft. 1850 wegen Beteiligung am Hochverrat angeklagt. Kurz danach freigesprochen aber 1/2 Jahr Berufsverbot. Quelle: Raab-Kartei Bad. Revolutionäre).
           oo 19.04.1855 Mosbach (StB, kath.) mit
GADDUM Johanna Juliana, ev., * 15.10.1837 in Mosbach (StB), + 03.05.1910 Mosbach,
           (eine Schwester von Johanna war Luise Philippine Elisabeth Gaddum, siehe unten bei Nr.VI.34)
           Kinder:
               1. KAPFERER  Ludwig Heinrich [VI.31] , Oberamtsrichter, Justizrat, * 15.03.1856 Mosbach (StB), + 10.05.1937 Freiburg.
               2. KAPFERER  Josef Heinrich Wilhelm [VI.32] , Drogist,  * 17.03.1858 Mosbach (StB), + 04.05.1917 Heidelberg.
               3. KAPFERER  Melanie Rosalie Johanna [VI.33]   * 21.05.1859 Mosbach (StB), + 01.01.1926 Mosbach.
               4. KAPFERER  Karl August Alexander [VI.34] , Kommerzienrat, Fabrikant  * 18.12.1860 Mosbach (StB),  + 01.07.1930 München
               5. KAPFERER  Hermann Ludwig [VI.35] , Fabrikant    * 06.04.1862 Mosbach (StB) , + 11.03.1915 München.
               6. KAPFERER  August [VI.36] , Rechtsanwalt, * 30.08.1877 Mosbach, + 13.04.1930 Mosbach.


Generation 8
VI  10.  KAPFERER Adolf Christian Heinrich, [aus V.8] , Kaufmann, Stadtrat  * 26.02.1840 Freiburg (StB St.Martin), + 16.07.1914 Freiburg.
            oo 28.02.1867 Freiburg (EB, Münster) mit Mathilde Marie Antonie
WÄNKER VON DANKENSCHWEIL
           * am 19.05.1846 in Freiburg (StB), + am 28.09.1918 in Freiburg.
            Kinder:
               1. KAPFERER  Balbina Ottilie Maria  * 08.12.1867 Freiburg (StB),  + 14.09.1951 Freiburg 
                   oo 25.02.1892 Freiburg mit  Dr.med. Karl Maria Friedrich
ZAHN, * am 13.06.1862 in Karlsruhe. [Heirat von Vetter und Cousine 2.Grades].
               2. KAPFERER  Ottilie Mathilde Klara (Rosa?) * 31.03.1871 Freiburg (FamilySearch, nicht geprüft),
                   oo 27.06.1893 Freiburg mit Dr.phil. Friedrich Christian Hermann
MALLEBREIN  * am 31.07.1855 in Wolfach (Ortenaukreis) (StB).
               3. KAPFERER  (Maria?) Otto Franz   * 16.10.1876 Freiburg (oder 30.10.?) (FamilySearch, nicht geprüft), + 25.12.1879 Freiburg.
               4. KAPFERER  Klara Maria Elisabeth  * 25.10.1878 Freiburg (nicht geprüft),
                   oo 23.01.1900 Freiburg
EISELE Hans, Oberamtsrichter,  * 01.12.1869 Hechingen.

VI  11.  KAPFERER Mathilde Elise Maria Anna [aus V.8]  * 23.10.1842 Freiburg (StB St.Martin), + 29.03.1925 Freiburg (ToB St.Johann),
           oo 28.09.1868 Freiburg (StB Münster) mit
GEMPP Otto, Major * 05.09.1838 Bühl,  + 30.08.1923 Freiburg.

VI  12.  KAPFERER Maria Sophia Stephania [aus V.8] * am 22.05.1844 in Freiburg (St.Martin), + 28.04.1863.
            oo 28.04.1863 Freiburg (StB) mit 
KLEHE Franz Friedrich (Fritz), Major  + 04.02.1893.

VI  28.  MAIER-EHEHALT Elisabeth Melania Maria Sophia (Elise)  [aus V.13], * am 04.12.1844 in Freiburg (StB, Münsterpfarrei),  + am 07.06.1865 Mannheim (StB).
            oo   mit Maximilian Matthäus Jakob (Max) BARACK, * am 26.02.1832 in Durlach (StB, kath., S.d. Reg.Rat Michael Barack und Luise Spörin)
            1865: Oberleutnant in Mannheim im I.Füsilier-Bat. (Fremdauskunft: + 01.09.1901 in Stuttgart);
            (Die erste Ehe mit Maier-Ehehalt wurde noch nicht gefunden, sie muß um 1864 herum gewesen sein. Weder in der Münsterpfarrei noch St.Martin in Freiburg, nicht in Durlach und Karlsruhe;
            auch nicht in Mannheim, obere sowie katholische Stadtpfarrei)
            Kinder (Insgesamt gibt es fünf Kinder), Nr.1 Elisabeth Amalia Luise Karolina BARACK, rk. * am 30.05.1865 in Mannheim {TB}, + am 15.06.1865 in Mannheim. {ToB Obere Pfarrei}
            [Max Barack: II. oo am 08.09.1866 in Mannheim mit Luise Elisabeth HOFF aus Mannheim. Aus dieser 2.Ehe gibt es vier Kinder.
            Quelle zu HOFF und ENGELHORN: "Alte Mannheimer Familien", Florian Waldeck, Familliengeschichtliche Vereinigung Mannheim, 1920-1925 (BLB Karlsruhe Sig. OZA 171 ].

VI  29.  MAIER-EHEHALT Karl Otto Karl "Otto" [aus V.13]  * am 09.10.1850 in Freiburg. ~ am 16.10.1850 in Freiburg Münster-Pfarrei (StB),  + .05.1912
            oo 04.05.1875 mit PLATENIUS Emiliy,
            Sohn:
               1. MAIER-EHEHALT Karl Erik   * 14.04.1890, + 1915.

VI  30.  MAIER-EHEHALT Frieda  [aus V.13] * 19.12.1851 Nürnberg [der Taufeintrag soll im TB Freiburg, Münsterpfarrei 1851 S.420 stehen, jedoch nicht im StB], + 17.01.1938 Freiburg (ToB, St.Johann)
    
       oo 24.02.1876 Freiburg mit FEURY AUF HILLING, FRHR.VON Alfred Jos.Xav.Kajetan Friedr.,
            Kgl.Bayr.Kämmerer und Major  * 01.09.1837 Landshut   + 25.08.1891 Freiburg ( siehe Gotha Freiherrl.Taschenbuch 1931, S.117 und 1939 S.132/133. 
            Kurbayrischer Freiherrn-Adel 1755 für Johannes Felix Cajetan Ferdinand Feuri, Herrn auf Piblsbach und Hilling, Reg.Rat in Landshut.)
            Tochter:
               1. FEURY AUF HILLING, FREIIN VON Frida   * 16.12.1876 Augsburg,  oo 17.01.1898 in Freiburg mit 
                   Graf Arthur Karl Konstantin August Edwin Lebrecht
von Normann-Ehrenfels * am 05.07.1874 in Ehrenfels b.Münsingen, Beruf: Soldat {Major}, + am 04.02.1943 in Freiburg.

VI  31.  KAPFERER Ludwig Heinrich [aus V.14] , Oberamtsrichter, Justizrat, * 15.03.1856 Mosbach (StB), + 10.05.1937 Freiburg,
            oo 14.06.1883 Mosbach mit WÜRTH Maria Clothilde Josephine * 16.09.1858 Mosbach (StB, rk.)  + 20.07.1919 Freiburg (ToB)
            (S.d. Fidelis WÜRTH, Dr.med., Medinzinalrat und Amtsphysikus, aus Blumberg, und Anna HASENFRATZ aus Donaueschingen).
            Kinder:
               1. KAPFERER  Richard, Dr.med.Kneipparzt, Fachbuchautor, * 12.04.1884 Zell a.H. Lebte in München und Bad Wörishofen,
                    oo 5.8.1918 Homburg FRANTZEN, Silla * 16.05.1894 Düren (Eltern siehe DGB 81 S.227) (A.Lederle machte 'Sibylla' daraus)
                    Drei Kinder: Hildegard * 04.06.1919 Freiburg; Gisela * 21.05.1923 Freiburg und Richard Helmut * 09.11.1924 in Meiningen.
               2. KAPFERER  Heinrich, Prof.Math.Univ. * 28.10.1888 Donaueschingen,  oo 30.3.1932 Osnabrück HUTMACHER, Leonore
                   * 28.3.1906 Rheine (Eltern siehe DGB 81 S.227).
                  Sohn: Peter Max Heinrich Kapferer * 09.01.1933 Freiburg, verheiratet.
                  Dieser hat zwei Töchter. Eine Tochter ist mit Andreas Kohler in Freiburg verheiratet, Familienname: Kohler-Kapferer.
               3. KAPFERER  Friedrich, Pfarrer   * 29.08.1891 Ettenheim
               4. KAPFERER  Josef, Dipl.Landwirt   * 21.03.1894 Freiburg oo 3.5.1918 VIRAGH, Cäcilie * 18.2.1893 Erdöd/Ungarn
                   (E: Michael Viragh, Bezirksrichter in Erdöd, und Rose de Kardos).
               5. KAPFERER  Chlodwig, Dr.rer.pol.Univ.  * 29.04.1901 Frb War Direktor des Weltwirtschafts-Archiv in Hamburg
                   oo 21.8.1928 Hagen/Westf. ELBERS, Margot * 13.06.1980 Hagen/Westf. (T.v. Otto Elbers, Fabrikbesitzer in Hagen, * 08.04.1872
                   Hagen u.Margarethe Huth * 21.6.1875 Hagen). Ein Sohn Claus, 192-1931.

VI  32.  KAPFERER Josef Heinrich Wilhelm [aus V.14], Drogist,  * 17.03.1858 Mosbach (StB), + 04.05.1917 Heidelberg
            oo 28.09.1886 Grünberg/Hessen 
STAMMLER Paula, * 25.03.1866,
            Kinder:
               1. KAPFERER  Wilhelm, Kaufmann  * 27.01.1888 Mosbach, oo 27.3.1916 Berlin THALMANN, Irma.* 27.3.1891 Berlin.
                   1.1 Wolfgang, Kaufmann, * 10.01.1917 Berlin, oo 22.4.1949 Karlsruhe DENZ, Helene * 8.10.1924 Karlsruhe.
                           Ein Sohn Wolfgang Siegried KAPFERER  *20.10.1951 Karlsruhe.
                   1.2 Klaus, * 25.12.1921, Medizinstudent, gefallen 1945.
               2. KAPFERER  Paula   * 27.08.1890 Mosbach   + 07.01.1891 Mosbach.
               3. KAPFERER  Ernst, Apotheker, * 03.06.1892 Mosbach, 
                   oo am 05.07.1921 in Bad Mergentheim mit
GSCHEIDEL Hedwig, * 15.07.1896 in Crailsheim,
                   Kinder: Lore * 1922 Mosbach / Hilde * 1923 Mosbach / Walter * 1936 Heilbronn (Datum fraglich!).
               4. KAPFERER  Georg, Dr.med. * 23.01.1895 Mosbach,  oo 11.06.1923 Mosbach mit RENZ, Martha * 15.2.1897 Mosbach,
                   (T.d. Bürgermeister Jakob Renz und Leonie Straub)
               5. KAPFERER  Lina   * 15.10.1897 Mosbach, oo 27.09.1919 Mosbach
Schmitt, Karl.
               6. KAPFERER  Minna  * 15.01.1902 Mosbach, + 27.11.1944 Freiburg,  oo 04.07.1936 mit HARDEN-RAUCH, Philipp,
                   Bibliothekars-Direktor * 25.11.1892.  2 Kinder: Irmelies * 04.09.1939 Freiburg und Roswitha * 04.12.1940 Freiburg, + 27.11.1944 Freiburg (beim Bombenangriff).

VI  33.  KAPFERER Melanie Rosalie Johanna [aus V.14]   * 21.05.1859 Mosbach (StB), + 01.01.1926 Mosbach,
            oo 15.07.1882 Mosbach mit 
BARTH Valentin, Rechtsanwalt  * 24.06.1853 Tauberbischofsheim (StB), + 23.08.1904 Wörishofen.

VI  34.  KAPFERER Karl August Alexander [aus V.14] , Kommerzienrat, Fabrikant, * 18.12.1860 Mosbach (StB),  + 01.07.1930 München,
            Gründer der Terranova-Industrie in Freihung/Oberpfalz.
            oo 18.10.1888 Freiburg (Blutsverwandtschaft im 2. Grad) mit Johanna 
SCHÄFER * 02.11.1866 Waldshut (StB, kath., sie ist aber ev.)
            (T.d. August SCHÄFER, Landgerichts-Präsident, Bürger von Iffezheim, Kreis Rastatt, und Luise Philippine Elisabeth
GADDUM).
            Kinder:
               1. KAPFERER  Karl , Dipl.Ing., Fabrikant in Freihung,  * 15.09.1889 Mosbach,
                   oo 04.05.1926 München mit Maria VON POTT * 23.12.1890 Pola/Istrien,
               2. KAPFERER  Hella * 19.12.1891 Mannheim  
                   oo 19.03.1927 mit LÜTTGENS Gustav, Kunstmaler, Bayreuth * 04.05.1898  Berlin-Charlottenburg
               3. KAPFERER  Otto, Leutnant (3.Kgl.bayr.Inf.Rgt)  * 09.03.1893 Frankfurt/M.+ 08.10.1915 Petka/Serbien (beim Donauübergang
               4. KAPFERER  Else * 09.03.1897 Elbart/Oberpfalz 
                   oo 27.08.1919 Freihung mit BUCHNER Georg, Prof.,Reg.Baurat in Pasing,  * 17.01.1890 München
               5. KAPFERER  Hans , Dr.rer.pol.,Fabrikant in Freihung * 19.02.1904 München,
                   oo 12.05.1931 München mit MARX-ECKART Annelise * 22.07.1907 Barmen
                   Kinder:
                      5.1. KAPFERER  Jürgen Erik * 03.06.1932 Freihung.
                      5.2. KAPFERER  Helga

VI  35.  KAPFERER  Hermann Ludwig [aus V.14] , Fabrikant    * 06.04.1862 Mosbach (StB) , + 11.03.1915 München.
            oo 05.05.1887 Mosbach mit  WELTE Bertha  * 25.10.1868 Pfohren/Donaueschingen (StB),
            (T.d. Adolf Welte, Landwirt und Bürgermeister, und Klara Engesser).
            Kinder:
               1. KAPFERER  Karola   * 02.04.1888 Mosbach  + 09.09.1888 Mosbach     
               2. KAPFERER  Klara  * 18.03.1890 Mosbach oo 31.03.1914 mit
KNÖLL, Alfred, Oberregierungsrat. Wohnungen: in Stuttgart und Baden-Baden, + am 20.03.1945.
               3. KAPFERER  Berta   * 14.11.1891 Hochhausen/Neckar   oo am 07.10.1919 mit
DÜRR, Erich, * am 02.10.1889 in Bad Cannstatt. Beruf: Dramaturg.
               4. KAPFERER  Johanna    * 22.06.1893 Hochhausen/Neckar, + 10.01.1895 Hochhausen.
               5. KAPFERER  Hermann, Architekt, ledig,  * 23.11.1894 Hochhausen/Neckar, + 1930 Stuttgart
               6. KAPFERER  Eugen, Kaufmann   * 06.05.1897 Biebrich/Rhein oo mit
LANG Henriette Johanna  * 25.05.1901 Naila/Thüringen,
                   Sohn: Hans Norbert KAPFERER * am 07.08.1927 in Heilbronn.
               7. KAPFERER  Alexander, Kaufmann    * 10.01.1900 Biebrich/Rhein 
                   1. oo 25.4.1925 Mosbach mit Juliana
LEDERLE, * am 10.02.1902 in Mosbach (T.v. Karl Josef Lederle, Dentist in Mosbach.Siehe DGB Bd.8).
                       Sohn: Reiner Willibald KAPFERER * am 08.01.1926 in Mosbach
                   2.oo 4.8.1941 PANTEL Erika Meta Anna * 22.3.1909 Duisburg-Hamborn.
                      Tochter: Susanne Liselotte KAPFERER  * 10.10.1944 Seilershof/Potsdam

VI  36.  KAPFERER August [aus V.14],  Rechtsanwalt, * 30.08.1877 Mosbach, + 13.04.1930 Mosbach,
           oo 01.08.1905 Freiburg mit TENZ Paula  * 30.08.1882 Freiburg   + 06.11.1942 Mosbach
           Kinder:
               1. KAPFERER  Gertrud  * 15.05.1906 Mosbach,  oo 17.05.1932 Mosbach mit BEISENBUSCH Hans. 
                   lebte in Hillegom/Holland, dann Dorsten/Westf.
               2. KAPFERER  Hedwig  * 02.09.1907 Freiburg   + 06.02.1929 Aachen,
               3. KAPFERER  August, Stud.Staatswissenschaft, Kaufm.   * 22.04.1913 Mosbach, 
                   oo 08.05.1941 mit RAHM Marie * 30.03.1913 in Linz/Rhein. 
                    Kinder: Jürgen Peter * 1945 Linz und Ilse Marie * 1949 in Mosbach

 

 

 

Zurück zur Namensliste

Katzenberger (Rastatt)
(andere Familie: Katzenberger - Ettlingen)
sowie: Katzenberger im Kraichgau


Ausgewerte Quellen:
1) Familienunterlagen (Ahnenpässe)
2) Familienunterlagen ("Hausbuch des Adlerwirt Rudolf Katzenberger")
3) Kirchenbücher und Standesbücher

Die Nachfahren von KATZENBERGER Franz, Metzger und Senator, führen zu den Adler-Wirten Rastatt

Generation 1
I  1.  KATZENBERGER Franz, Metzger, Senator (= Rat)
        (Geburtsdatum und  Abstammung unbekannt), +  vor 1809 (im Standesbuch Rastatt, Tote, kommt er ab 1809 nicht vor).
        Ehe 1783 ( weder in Rastatt noch in Ettlingen gefunden)
        mit WALZ Maria Eva    * um 1745, + 19.11.1818 Rastatt (ToBuch, mit 73 Jahren. Sie soll als Witwe mit drei Kindern gestorben sein, Herkunft ungeklärt),
        Kinder:
               1. KATZENBERGER  Maria Barbara [II.1] * 08.03.1784 Rastatt (Patin: Maria Barbara, Ehefrau des Philipp Einsel, Gärtner).
               2. KATZENBERGER  Philipp Jakob [II.2], Hofmetzgermeister, * 26.02.1786 Rastatt, + am 08.04.1844 in Rastatt (StB Nr.4132)
               3. KATZENBERGER  Franz Ignaz [II.3] , * um 1788 in Rastatt (laut Ehe-Entlassung Karlsruhe), + am 17.07.1834 in Mannheim (StB 2840), 46 Jahre alt.
                   Wohnorte: 1788 in Rastatt. Von 1819 bis 1824 in Karlsruhe. 1826 in Freiburg. Von 1827 bis 1829 in Wertheim. Von 1829 bis 1834 in Mannheim.
                   Laut "Baden und seine Diener", von Wechmar: 1819 Revisor bei der General-Staatsanstalten-Commission / 1826 Zuchthausverwalter in Freiburg! (Mannheim ist falsch) /
                   1827 Kreisregistrator Wertheim / 1832 Reg. Registrator in Mannheim.

Generation 2

II  1.  KATZENBERGER Maria Barbara * 08.03.1784 Rastatt
        1.oo am 25.10.1816 in Seltz, Elsaß, mit Antoine Johann Gerhardstein, 1816 Metzger in Seltz, * am 04.02.1789 in Siegen, + am 12.07.1819 in Seltz.
        Quelle: Standesamt Register Seltz PM, 1816, 4E 463/9, Seite 9. Dort steht sie als 'Barbe Katzenberger'.
        2.oo 23.08.1820 in Buhl, Kanton Seltz (Quelle: Seltz, PM 1820, 4E 463/10) mit Jakob Kraft, Bg. und Bäcker in Seltz (S.d. Johannes Kraft und Eva Heintz, Bg. in Buhl, Elsaß).
        Quelle: Standesamt Register PM 1820, 4E 463/10.

II  2.  KATZENBERGER Philipp Jakob Hofmetzgermeister, * 26.02.1786 Rastatt, + am 08.04.1844 in Rastatt (StB Nr.4132)
        oo 07.01.1819 Rastatt (EB und S,tB) mit HUBER Maria Anna, * 1799 err. Rastatt, + am 13.12.1871 in Rastatt (StB).
        (T.d. Metzger Ignaz Huber und Maria Rosina Franck, Rastatt. M.Rosina ist 27.11.1821 in Rastatt im Alter von 57 Jahren verstorben. Laut Auskunft aus dem OFB Plittersdorf war ihr Ehemann
        Ignaz Huber erst danach nach Plittersdorf gezogen und starb dort am 29.11.1827 als Metzger und Ankerwirt)
        Kinder:
               1. K. Maria Anna (Nanette) [III.1]   * 02.11.1819 Rastatt (StB 4122). 
               2. K. Maria Eva, * 11.10.1820 Rastatt (StB 4123), + 13.10.1820 in Rastatt (StB 4130).
               2. K. Philipp Jakob [III.2], Adler-Wirt, Metzgermeister   * 23.11.1821 Rastatt (StB 4123),  + 31.01.1896 Rastatt (Familienunterlagen)
               3. K. Stephanie Barbara (Babette) [III.3], * am 23.12.1823 in Rastatt (StB 4123).
               4. K. Franz Ludwig Christoph, * 13.09.1825 Rastatt (StB 4123),  + 13.12.1897 Rastatt als Privatier.
               5. K. Karl Josef Ignaz Anton * 01.06.1827 in Rastatt (StB 4123), + 25.11.1827 in Rastatt (StB).
               6. K. Margaretha Amalia [III.4] * 30.09.1829 Rastatt (StB 4123), + 18.04.1865 in Sinzheim.
               7. K. Ignaz Adolf [III.5] , Bierbrauer * 15.07.1833 Rastatt (Taufbuch), + 02.11.1880 in Muggensturm (In der Wohnung seines Schwagers, des Wirts August Jüngling)
               8. K. Karl Anton     * 23.09.1834 Rastatt (StB 4124).

II  3.  KATZENBERGER Franz Ignaz * um 1788 in Rastatt, + am 17.07.1834 in Mannheim (StB 2840)
        Wohnorte: 1788 in Rastatt. Von 1819 bis 1824 in Karlsruhe. 1826 in Freiburg. Von 1827 bis 1829 in Wertheim. Von 1829 bis 1834 in Mannheim.
        Laut "Baden und seine Diener", von Wechmar: 1819 Revisor bei der General-Staatsanstalten-Commission; 1826 Zuchthausverwalter in Freiburg! (Mannheim ist falsch);
        1827 Kreisregistrator Wertheim; 1832 Reg. Registrator in Mannheim.
        oo am 29.01.1818 in Ettlingen (EB) mit HENNING Maria Barbara  * 21.03.1792 Ettlingen (unehelich laut TB), + 26.04.1849 in Rastatt (StB 4132)
        (T.d. ledigen Gustav Henning aus Karlsruhe, 1792 Schreiber in Ettlingen, und der ledigen Magdalena Lyhl/Lihl, geb.am 22.09.1760 in Ettllingen, T.d. Apothekers August Lyhl (Lihl)
        und Franziska Richter. Gustav und Magdalena sind vor 1818 verstorben. Die Entlassung zur Heirat des Ignaz Katzenberger aus Karlsruhe 
        ist am 30.01.1818 im Standesbuch, Ehen, Karlsruhe eingetragen).
        Kinder:
               1. KATZENBERGER Elisabeth Barbara * 04.07.1815 Ettlingen, vorehelich, (StB 1460, dort ist die Vaterschaftsanerkennung vermerkt)
               2. KATZENBERGER   Maria Barbara * 10.08.1818 Ettlingen (Verkartungen)
               3. KATZENBERGER Adelheid ,  * am 23.11.1819 in Ettlingen. {Taufbuch S.136}.
               4. KATZENBERGER Seraphine ,  * am 15.07.1821 in Ettlingen. {StB 1460}, + am 21.08.1821 in Ettlingen. {StB 1471}.
               5. KATZENBERGER Amalie Franziska ,  * am 30.09.1822 in Karlsruhe. {StB 1975} ~ am 07.10.1822 in Karlsruhe St.Stephan. + am 04.03.1852 in Rastatt. {StB 4132, 24 J.alt}.
                   {Das Todesalter 24 J. deutet auf die Geburt 1828 hin. Es gibt jedoch keine weiter Amalie, deshalb wird vermutet, es handelt sich um die 1822 geborene. 
                    Es ist auch zwischen 1822 und 1828 keine zweite Amalie K. verstorben, also dürfte die Altersangabe falsch sein}.
               6. KATZENBERGER Seraphine , * am 22.09.1823 in Karlsruhe. {StB 1975}, + am 02.10.1823 in Karlsruhe. {StB 1975}.
               7. KATZENBERGER Philipp August Adolph , * am 18.11.1824 in Karlsruhe. {StB 1976}, + 18.03.1825 Karlsruhe {StB 1976}.
               8. KATZENBERGER Maria Luise [ III.6] , * am 20.06.1826 in Freiburg. {StB 1545}, ~ am 21.06.1826 in Freiburg St.Martin.{Nur sie ist in Freiburg geboren).1852 noch ledig}.
               9. KATZENBERGER Alois August , * am 06.12.1828 in Wertheim. {StB 6028}, ~ am 14.12.1828 in Wertheim.+ am 28.11.1829 in Mannheim. {StB 2838}.

Generation 3
III  1.  KATZENBERGER Maria Anna (Nanette) [aus II.2], * 02.11.1819 Rastatt (StB 4122),
         oo 02.07.1843 in Rastatt {Ehebuch Band VI, S.61. Die Abschrift ist im EB Ettlingen am 10.07.1843 eingetragen, siehe StB 1469}
         mit SCHNEIDER Wilhelm Matthias Christoph, 1843 Kunstmühlenbesitzer in Rastatt {Wikipedia: Als Kunstmühle wurden ab dem 19. Jahrhundert Mühlen bezeichnet, 
         die einen für die damalige Zeit besonders hohen technischen Standard aufwiesen}
. Wohnung: 1843 in Rastatt. Angeblich war er später Bürgermeister in Ettlingen (?).
         {S.d. Wilhelm Schneider, Bg. und Sattenmüller/Rattenmüller?? in Rastatt, und Barbara Trautmann}.
         Tochter:
               1. SCHNEIDER Adeline,  Ehe mit Galeriedirektor Richard in Karlsruhe.

III  2.  KATZENBERGER Philipp Jakob  [aus II.2] , Metzger und ab ca. 1847 Adler-Wirt, * 23.11.1821 Rastatt (StB 4123), + 31.01.1896 Rastatt (Familienunterlagen)
         oo 05.07.1847 in Rastatt (StB 4129) mit 
KÜHN Maria Elisabeth  * 09.12.1824 Rastatt, + am 04.12.1884 in Rastatt.
         (Maria Elis. Kühn brachte den 'Adler' mit in die Ehe)
         Kinder:
               1. KATZENBERGER Maria Antonia Barbara , Mitinhaberin der Adler-Wirtschaft, * 25.06.1848 Rastatt (StB 4125), + 29.08.1910 Rastatt.
               2. KATZENBERGER Elisabeth Amalia , * 25.06.1848 Rastatt (StB 4125, dort steht falsch 22.06.),  + 06.10.1848 Rastatt (StB 4132).
               3. KATZENBERGER Rudolf Philipp Anton , Zigarrenfabrikant, * 27.12.1849 Rastatt (StB 4126), + 13.04.1916.
                   Er hat in Unzhurst eine Tabakfabrik betrieben, hat dort aber nicht gewohnt.
               4. KATZENBERGER Karolina Amalia Walburga , * 28.01.1851 Rastatt  (StB 4126), + 20.08.1851 Rastatt (StB 4132).
               5. KATZENBERGER  Franziska Philippina Josephine (Fanny) [IV.1], Adlerwirtin,  * 09.03.1852 Rastatt (StB4126),  + 24.08.1910.
               6. KATZENBERGER Karl Anton , Metzger,  * 19.01.1854 Rastatt (StB 4126),  + 30.08.1896.
               7. KATZENBERGER Joseph Wilhelm Julius , Konditor, Patisseur,   * 11.04.1858 Rastatt (StB 4126),  + 16.06.1900.
               8. KATZENBERGER  Luise Maria [IV.2], * 03.09.1862 Rastatt (StB 4127), + 01.09.1886.
           Die Sterbedaten stammen jeweils aus Familienunterlagen und sind nicht geprüft. 

III  3.  KATZENBERGER Stephanie Barbara  (Babette) [aus II.2], * am 23.12.1823 in Rastatt (StB 4123).
         oo 19.11.1846 Ettlingen mit KATZENBERGER Karl Adolf Julius, Apotheker * 14.10.1821 Ettlingen, + 23.08.1856 Ettlingen 
        (S.d. Franz Karl KATZENBERGER, Stadtapotheker, und Maria Anna KRUMB/KRUMM. Siehe
Katzenberger-Ettlingen
        Kinder:
               1. K. Maria Anna Emilia, * 03.02.1848 Ettlingen, + 04.03.1848 Ettlingen.
               2. K. Karl Philipp Adolf   * 16.11.1849 Ettlingen, + am 01.06.1870 laut Taufbuch (nicht geprüft).
               3. K. Karl Oskar Josef, angeblich Komponist (ist fraglich)  * 25.10.1851 Ettlingen, + 1896 in Mentone (Mehrdeutiger Ortsname).. Er soll verheiratet gewesen sein.
               4. K. Hermann Ludwig Julius [IV.3] , Dr.med.  * 30.07.1854 Ettlingen, + 03.07.1895.  Lebte er in Baden-Baden?
               5. K. Julius Adolf Rudolf  * 17.05.1857 Ettlingen, + 04.07.1878 Ettllingen.

III  4.  KATZENBERGER Margaretha Amalia [aus II.2] * 30.09.1829 Rastatt (StB 4123), + 18.04.1865 in Sinzheim (Familienbuch Sinzheim).
         oo 18.10.1849 in Sinzheim mit
RHEINBOLDT Josef  * 09.01.1823 Sinzheim, + 27.08.1881 Sinzheim, Kaufmann und Bürgermeister.
         Kinder siehe unter 'Rheinboldt'.

III  5.  KATZENBERGER Ignaz Adolf, Bierbrauer und Bürger in Rastatt, [aus II.2], * 15.07.1833 Rastatt (Taufbuch),  
         + 02.11.1880 Muggensturm (In der Wohnung seines Schwagers, des Wirts August Jüngling),
         1. oo am 19.09.1863 in Rastatt (StB 4129) mit AMPT Maria Anna Luise   * 19.04.1839 in Rastatt (StB 4124)  + 12.08.1865 in Rastatt (StB 4133),.
         (T.d. Karl Friedrich Ampt, Bierbrauer in Rastatt, und Maria Anna Fuckert/Fückert).
         2. oo am 14.01.1869 in Muggensturm mit Maria Theresia Friederike JÜNGLING, * ill. 06.12.1846 in Rastatt (StB 4125). 
         Laut StB 1846 heisst die Mutter Walburga Dauer und ist eine Tochter des Josef Dauer, Zimmermann in Rastatt, und Elisbeth Kengler.
         Sie wurde anerkannt von Melchior Jüngling, später Posthalter in Muggensturm, und Walburga Dauer laut deren Ehevertrag vom 31.07.1847. 
         Diese Ehe ist im StB Rastatt nicht aufgeführt. Es gibt bis 1849 in Rastatt auch keine Jüngling-Kinder mehr, erst ab 1849 in Muggensturm.
         In Muggensturm gibt es keine Katzenberger-Nachkommen.

III 6.   Maria Luise KATZENBERGER [aus II.3], * am 20.06.1826 in Freiburg. {StB 1545}, ~ am 21.06.1826 in Freiburg, St.Martin.1852 noch ledig.
         Drei uneheliche Kinder (bisher bekannt):
         1.  KATZENBERGER Elisabeth Franziska , rk. * am 07.12.1848 illegitim in Mannheim.  {StB 2844}, + am 15.02.1849 in Mannheim. {StB 2844}. 
         2.  KATZENBERGER Amalie Wilhelmine , rk. * errech. 09.01.1851 illegitim, + am 21.01.1851 in Rastatt. {StB 4132, 1851 Nr.7. 12 Tage alt}. 
              {Im ToB steht falsch Amalie Josefa, trotzdem eindeutig}.
         3.  KATZENBERGER Adolf , rk. * am 09.07.1852 in Rastatt.  {StB 4126}, + am 05.08.1852 in Rastatt. {StB 4132}. 

Generation 4
IV  1.  KATZENBERGER Franziska Philippina Josephine (aus III.2), Adlerwirtin, * 09.03.1852 Rastatt (StB 4126),  + 24.08.1910,
          Verbunden mit Hermann Karl Heinrich Theodor VON LEKOW, Premierleutnant,
          * 04.02.1849 Schmardt, + 08.06.1881 Kreuzberg/Oberschlesien  (Aus Standesgründen durften sie nicht heiraten).
          (S.d. Gustav von Lekow, * 7.1.1804, + 18.12.1870 in Kamenz, Schlesien, Herr auf Neuen und Schönheide in Bunzlau, Schlesien, und 
          Charlotte Franziska Maria Auguste Freiin von GAISBERG, Witwe des Theodor Zahn, * 13.04.1812 in Neiße, + 3.1.1892 in Schweidnitz.
          Von Lekow: Neumärisch-Pomerscher Uradel. Stammreihe vermutlich aus einem Gotha-Taschenbuch von 1914, Seiten 415-419)
          Sohn:
               1. KATZENBERGER  Hermann Max [V.1], Kaufmann,  * 27.12.1875 Straßburg (StB, Nr.3720, als 'Hermann Marx'),  + 22.09.1938 Rastatt

IV  2.  KATZENBERGER Luise Maria (aus III.2) * 03.09.1862 Rastatt (StB 4127), + 01.09.1886
          oo mit ZOPFF Gustav. 2 Kinder: Luise Zopff (Ehe mit Otto Beck) und Gustav Zopff.

IV  3.  KATZENBERGER Hermann Ludwig, Dr.med. (aus III.3),   * 30.07.1854 Ettlingen, + 03.07.1895 (nicht in Baden-Baden).  Lebte er in Baden-Baden?
          oo  mit FAAS Jenny  * 07.10.1857, + 17.04.1901,
          Tochter:
               1. KATZENBERGER  Louise  * 10.03.1894

Generation 5
V  1.  KATZENBERGER Hermann Max [aus IV.1] , Kaufmann, Wirt, * 27.12.1875 Straßburg (StB, Nr.3720, als 'Hermann Marx'), + 22.09.1938 Rastatt,
         oo 09.05.1911 in Rastatt mit ZACHMANN Rosa, Köchin, Adlerwirtin, * 16.09.1886 Bühl, + 29.10.1967 Rastatt.
         (T.d. Albert Zachmann von Bühl, Metzger in Bühl, und Anna Heuschmidt von Oberachern; deren Ehe war 20.09.1883 in Oberachern) 
         (Im Hausbuch Rudolf Katzenberger gibt es Ahnentafeln über die Vorfahren von  Zachmann und Gerstner. Viele sind aus Schwarzach und Umgebung).
         Sohn:
               1. KATZENBERGER  Rudolf Albert [VI.1] , Küchenmeister, Adlerwirt, * 12.03.1912 Rastatt, + 04.12.1999 Rastatt.

Generation 6
VI  1.  KATZENBERGER Rudolf Albert [aus V.1] , Küchenmeister, Adlerwirt,  * 12.03.1912 Rastatt, + 04.12.1999 Rastatt.
          oo 23.10.1940 Rastatt mit FORSCHNER Irmgard Elfriede * 25.05.1921 Baden-Baden. 
          (Lebt in Rastatt-Förch, 2002)  Lebende Nachkommen: Eine Tochter Isolde, verh. mit Paul HAGELSBERGER
          ein Sohn Wolfram Hermann Ferdinand, verh. und  Kind)

Zurück zur Namensliste

 

 

Katzenberger (Ettlingen)


Quellen:


Generation 1
I  1.  KATZENBERGER Johannes  * ca.1640 in Walpertshofen/Kreis Laupheim/Württemberg,  oo  NN       (Quelle: Prof. H.Kramer)
          1. K. Kaspar [II.1] , Metzger  * ca.1668 Walpertshofen + 13.09.1741 Ettlingen


Generation 2
II  1.  KATZENBERGER Kaspar, Metzger,  * ca.1668 Walpertshofen + 13.09.1741 Ettlingen,
        oo 20.01.1698 Ettlingen mit HAMMERER Anna Sabina *  Ettlingen?, + 25.06.1744 Baden-Baden. (T.d. Leonhard Hammerer, Metzger in Ettlingen).
        (Im Totenbuch 1744 S.16 steht allerdings, sie sei die Frau des Leonardi Katzenberger, "civis  et lanionis" Ettlingen gewesen. Vielleicht ein Eintragungsfehler beim Vornamen?)
        Laut Kirchenbuch-Register Ettlingen gibt es nur diese vier Kinder:
            1. K. Jakob [III.1] , Metzger * 23.07.1699 Ettlingen + 10.01.1788 Rastatt.
            2. K. Franz Kaspar [III.2] * 31.10.1702 Ettlingen + 07.01.1772 Baden-Baden.
            3. K. Ignaz  * 19.08.1705 Ettlingen
            4. K. Anna Maria [III.3] * 04.03.1708 Ettlingen.

Generation 3
III  1.  KATZENBERGER Jakob [aus II.1], Metzger * 23.07.1699 Ettlingen + 10.01.1788 Rastatt.
         oo 08.04.1722 Ettlingen mit KROMER Katharina  angeblich * 04.1699 ? (Im Taufregister Ettlingen erscheint sie nicht), + 27.08.1767 Ettlingen 
         (T.d. Sattlermeister Johannes Kromer, Ettlingen, und Katharina)
         Kinder:
           1. K. Maria Margaretha [IV.1]  * 18.02.1723 Ettlingen.
           2. K. Franz Jakob [IV.2] , Metzger, Rat * 06.10.1724 Ettlingen, + 10.01.1788 Rastatt.
           3. K. Christopher  * 09.09.1726 Ettlingen, +  (als Kind).
           4. K. Franz Kaspar [IV.3] , Engel-Wirt,  * 11.10.1728 Ettlingen.
           5. K. Franz Ignaz [IV.4] , Metzger * 27.03.1730 Ettlingen, + 08.09.1785 Ettlingen.
           6. K. Johannes Adam * 17.12.1731 Ettlingen (Qu.: FamilySearch).
           7. K. Maria Katharina [IV.5]  * 11.04.1734 Ettlingen.
           8. K. Anna Maria Susanna  * 29.11.1736 Ettlingen, +  als Kind   (Als Vater steht "Johannes Jakob" im TB).

III  2.  KATZENBERGER Franz Kaspar [aus II.1],  * 31.10.1702 Ettlingen, + 07.01.1772 Baden-Baden,
         oo 06.05.1727 Baden-Baden mit WEISS Maria Eva (Witwe des Philipp Jakob
LORENZ, + am 28.12.1726 in Baden-Baden)
         * 1688 Rastatt?, + 15.04.1757 Baden-Baden (T.d. Georg
WEISS, Schneider in Rastatt)

III  3.  KATZENBERGER Anna Maria [aus II.1]  * 04.03.1708 Ettlingen,
         1. oo 20.04.1733 Ettlingen mit SCHMIRER Jakob *  Ettlingen?  (S.d. Michael Schmirer, Ettlingen).
         2. oo 28.01.1744 in Ettlingen mit Michael Ziegelmayer, (S.d. Michael Ziegelmayer, Bürger in Ettlingen).

Generation 4
IV  1.  KATZENBERGER Maria Margaretha [aus III.1],  * 18.02.1723 Ettlingen,  
          oo .01.1749 Ettlingen (Tag nicht lesbar im EB) mit  BECKER Franz
          (S.v. .Becker, Zimmermann und Katharina Strobler).

IV  2.  KATZENBERGER Franz Jakob [aus III.1],, Metzger, Rat, * 06.10.1724 Ettlingen + 10.01.1788 Rastatt
          Angeblich soll er eine erste Ehe in den Jahren 1748-1752 gehabt haben, aus der der Sohn Franz Jakob, * 1752 stammt. Ich habe keine Beweise dafür gefunden.
          1.oo ca.1748 mit NN,  + ca.1752 (Diese erste Ehe wird nur vermutet; kein Eintrag gefunden)
          Sohn, angeblich:
              1. K. Franz Jakob [V.1] , Hof-Metzger, Rat * 1752 Rastatt (Taufeintrag nicht  gefunden) + 27.12.1830 Rastatt (ToB, 78 Jahre)
          2. oo 28.01.1754 Rastatt mit
STROH Maria Anna * oder ~ 21.02.1725 in Baden-Baden (muss noch geprüft werden),
          + 18.12.1782 Rastatt (ToB, ohne Alter), Witwe des Joseph Hellmann,
          (T.d. Georg Ignaz Stroh und Marianna
Weiss, die am 24.11.1716 in Baden-Baden heirateten),
          Kinder:
             2. K. Katharina  * 24.11.1754 Rastatt, +  (als Kind?).
             3. K. Margaretha * 08.12.1755 Rastatt.
             4. K. Maria Katharina Thecla   * 02.05.1758 Rastatt.
             5. K. Maria Anna [V.2]  * 1759 Rastatt, + 08.10.1793 Rastatt.
             6. K. Georg Ignaz  * 13.05.1762 Rastatt.
             7. K. Franziska [V.3]  * errechnet 1766 Rastatt, + 15.03.1816 Rastatt mit 50 Jahren, (StB).
                     Allerdings: Am
23.11.1766 wurde in Rastatt getauft: Maria Magdalena Walburga, T.d. Franz Katzenberger, Metzger, und Maria Anna.
                     Ehe und Tod als "Franziska" - was ist falsch?

 
IV  3.  KATZENBERGER Franz Kaspar [aus III.1], Engel-Wirt, * 11.10.1728 Ettlingen.
          oo vor 1757 (nicht in Ettlingen; die Ehe wurde bisher nicht gefunden) mit HABERMÜLLER Katharina, + 26.04.1781 Ettlingen,
          Kinder:
               1. K. Ignaz  [V.4]  (Geburt/Taufe in Ettlingen nicht gefunden),
                   * um 1757 (errechnet), + am 08.12.1821 in Ettlingen. {StB: "gewesener Stadtrat und Witwer, 64 Jahre alt"}
               2. K. Johannes Nepomuk Andreas [V.5] , Metzger, Engel-Wirt, * 31.08.1760 Ettlingen, + am 19.05.1799 in Ettlingen (ToB)
               3. K. Franz Joseph [V.6]  * 12.03.1762 Ettlingen, + 12.07.1837 Ettlingen.
               4. K. Maria Katharina Franziska Valentina [V.7]  * 05.02.1764 Ettlingen, + 01.01.1819 Ettlingen.
               5. K. Alois Anton   * 25.02.1765 Ettlingen.
               6. K. Anton Karl Alois [V 10] * 08.04.1766 Ettlingen (stimmen die Vornamen?, Taufbuch kontrollieren!), + 04.04.1829 in Rotenfels.
                   Vor 1815 und ab ca. 1824 wieder Salmen-Wirt in Rotenfels, ab 1815 Adler-Wirt in Rastatt, nur kurz. Das Haus kaufte Anton Kühn im März 1817.
               7. K. Maria Franziska * 23.05.1767 Ettlingen + 18.01.1789 Ettlingen.
               8. K. Franz Kaspar * 31.05.1768 Ettlingen + 14.06.1768 Ettlingen.
               9. K. Maria Magdalena Kreszentia * 16.07.1769 Ettlingen + 26.11.1772 Ettlingen.
               10. K. Maria Anna Valentina * 15.09.1770 Ettlingen + 30.10.1770 Ettlingen.
               11. K. Philipp Jakob Valentin * 03.06.1772 Ettlingen + 04.09.1772 Ettlingen.
               12. K. Maria Walburga Kreszentia * 24.05.1774 Ettlingen 
                    Sie hatte eine uneheliche Tochter Walburga KATZENBERGER, rk. * am 04.06.1803  in Ettlingen (Taufbuch).

IV  4.  KATZENBERGER Franz Ignaz [aus III.1], Metzger, * 27.03.1730 Ettlingen, + 08.09.1785 Ettlingen.
          oo .07.1760 Rastatt mit HOTTER Marie Katharina (T.v. Georg Hotter, Ettlingen u. Katharina Zagmann. Soll das 'Zachmann sein?).
               1. K. Maria Katharina Barbara  * 17.08.1761 Ettlingen, + 11.05.1815 ledig in Ettlingen (StB).
               2. K. Franz Anton Valentin * 14.06.1763 Ettlingen.
               3. K. Barbara Ursula Theresia  * 21.10.1764 Ettlingen, + 30.12.1791 Ettlingen.
               4. K. Magdalena Aloysia Valentina  * 10.05.1767 Ettlingen.
               5. K. (Tochter)  * 11.02.1770 Ettlingen, + 11.02.1770 Ettlingen.
               6. K. Cäcilia Walburga Kreszentia [V.8] * 24.11.1773 Ettlingen, + 20.06.1815 in Ettlingen (StB 1471).
               7. K. Ignaz Philipp Johannes  * 25.09.1775 Ettlingen, + 21.10.1775 Ettlingen.

IV  5.  KATZENBERGER Maria Katharina [aus III.1],  * 11.04.1734 Ettlingen,
          1.oo .11.1762 Ettlingen mit GREULICH Johannes  + vor 1770   (Er war 1762 Witwer).
          2.oo 30.04.1770 Ettlingen mit HEISSLER Philipp Adam  *  Ettlingen?  (E: Christian Heißler u. Anna Maria Gärtner, Ettlingen)

Generation 5
V  1.  KATZENBERGER Franz Jakob, [angeblich aus IV.2], Hof- Metzger, Rat, * 1752 Rastatt (Taufeintrag nicht  gefunden), + 27.12.1830 Rastatt (ToBuch, 78 Jahre),
         oo 30.09.1782 Rastatt mit FRANCK Maria Franziska,  ~ 14.08.1757 Rastatt  + 29.04.1826 Rastatt (ToBuch)
         (T.d. Friedrich FRANCK, Gastwirt der "Krone" und  Maria WALDER), Trauzeuge war der Metzger Karl Rammelmayer, das wäre dann ein Schwager des Franz Jakob.
         Kinder:
               1. KATZENBERGER Margaretha Elisabeth [VI.1]  * 07.11.1779 Rastatt (illegitime Tochter), + 01.04.1836 Rastatt (StB Nr.4131).
               2. KATZENBERGER Theresia  + 27.06.1788 Rastatt.
               3. KATZENBERGER Franziska [VI.2] * 31.10.1783 Rastatt + 22.12.1821 Baden-Baden.
               4. KATZENBERGER Joseph Calasantius [VI.3],  Metzger und "Schwanen-Wirt",  * 26.08.1788 Rastatt, + 12.12.1852 Rastatt (StB Nr.4132).
               5. KATZENBERGER Maria Rosina [VI.4]  * 21.05.1791 Rastatt, + 27.02.1815 Rastatt.
               6. KATZENBERGER Maria Magdalena [VI.5]  * 17.08.1795 Rastatt, + 21.02.1849 Baden-Baden.
               7. KATZENBERGER Katharina, ledig   * 1797, + 15.09.1846 Achern.

Gibt es noch einen weiteren Sohn namens Franz Xaver Katzenberger? Er erscheint 1825 und 1828, (als "Franz" 1819 und 1822) als Taufpate bei den Kindern des Joseph Calasantius, bei denen auch
seine Schwestern schon Taufpatinen waren, z.B. Magdalena 1816, Franziska 1821 und Katharina 1824. Ab 1830 ist kein(e) Katzenberger mehr Taufpate, es könnte deshalb theroretisch auch sein,
dass mit "Franz Xaver Katzenberger" der Vater Franz Jakob gemeint ist. Trotzdem: nach einem Franz Xaver Katzenberger ab 1782 in Rastatt suchen!

V  2.  KATZENBERGER Maria Anna [aus IV.2] ,  * 1759 Rastatt, + 08.10.1793 Rastatt,
         oo 24.11.1777 in Steinbach mit
RAMMELMAYER Franz Karl, Metzger  * 02.07.1744 Steinbach, + 10.09.1794 Rastatt,
         Kinder: (Sie haben angeblich 10 Kinder laut George Katzenberger. Eine Tochter sei verheiratet mit Hofmetzger Huber. (Ungeprüft !)
               1. RAMMELMAYER Elisabeth, ca. 1778, 
                   oo 01/1795 in Rastatt, Proklamation 12.01.1795 in Schwarzach, mit Georg
BURKART aus Ulm/Schwarzach, ~ 06.06.1770 in Schwarzach.
               2.  RAMMELMAYER Maria Anna Agnes * 21.01.1781 Rastatt,  oo 01.07.1803 in Hagenau mit WEBER, Johannes Georg (Jean George),
                   Metzger in Hagenau, * 03.05.1776 Hagenau. 4 Kinder mit Nachkommen sind bekannt (Quelle: F.B.N.Lefèvre. Frankreich).
               3. RAMMELMAYER Maria Walburga  + 30.04.1790 Rastatt.
               4. RAMMELMAYER Franz Michael  + 30.09.1793 Rastatt.
               5. RAMMELMAYER Maria Josefa Franziska * 07.07.1784 Rastatt.
               6. RAMMELMAYER Franz Anton  * 21.03.1788 Rastatt.
               7. RAMMELMAYER Maria Magdalena  * 31.07.1791 Rastatt, + 05.04.1794 Rastatt.

V  3.  KATZENBERGER Franziska [aus IV.2] ,  *  errechnet: 1766 Rastatt, + 15.03.1816 Rastatt, 50 J. (StB),
         oo 18.10.1790 Rastatt mit
FRANK Johannes  * 30.08.1764 in Rastatt, + 27.11.1826 Rastatt mit 63 Jahren,
         (S.d. Andreas Frank, Bäcker in Rastatt, und Barbara geb. Nageldinger).
         Allerdings: Am
23.11.1766 wurde in Rastatt getauft: Maria Magdalena Walburga, T.d. Franz Katzenberger, Metzger, und Maria Anna.
         Ehe und Tod als "Franziska" - was ist falsch?

         Außerdem: Laut ToB 1826: Johannes Frank starb 1826 als Müllermeister und Ehemann der Theresia ADAM; ist das seine II.Ehe?
         Von 1816-1826 gibt es in Rastatt keine Ehe Frank/Adam


V  4.  KATZENBERGER Ignaz (Geburt wurde bisher nicht gefunden!), * um 1757 (errechnet), + am 08.12.1821 in Ettlingen. {StB: "gewesener Stadtrat und Witwer, 64 Jahre alt"}
         Laut Ehebuch 1782 S.76 sei er  "Sohn des Caspar Katzenberger, Engelwirt", siehe [IV.3];
         oo 07.10.1782 Ettlingen mit
RUCKENBROD Maria Franziska, + vor 1815,
         (Ihre 1.oo 07.05.1770 Ettlingen war mit Philipp Adam Fidel THIEBAUTH, Bäcker und Wirt in Ettlingen, * 15.12.1747 Ettlingen, + 07.07.1781 Ettlingen.
         In der 'Stammtafel Thiebauth steht ein anderers Sterbedatum: 20.11.1780).
         Kinder:
               1. KATZENBERGER Franz Ignaz  * am 09.08.1783 in Ettlingen (TB).
               2. KATZENBERGER Johannes Kaspar Simon [VI.10]  * 08.12.1784 Ettlingen, 1815: Schmied und Tierarzt in Ettlingen.
               3. KATZENBERGER Johanna Katharina  * 26.06.1786 Ettlingen,  +  (als Kind).
               4. KATZENBERGER Johanna (Christina) Katharina  * 24.07.1787 Ettlingen, +  (als Kind).
               5. KATZENBERGER Maria Anna Johanna  * 24.07.1787 Ettlingen.
               6. KATZENBERGER Kreszentia Philippina * 23.08.1788 Ettlingen, +  (als Kind).
               7. KATZENBERGER Ludwig Joseph Calasantius * 22.08.1789 Ettlingen, + 10.02.1790 Ettlingen.
               8. KATZENBERGER Aloys Dionys  * 09.10.1790 Ettlingen, + 02.03.1791 Ettlingen.
               9. KATZENBERGER Johannes Franz Xaver Anton [VI.12] * 07.06.1792 Ettlingen, + 24.02.1839 Ettingen (StB 1473), Teilungskommissar und Ratschreiber.
                   oo 04.11.1822 in Ettlingen mit Katharina KATZENBERGER, [aus V 6 Nr.3] * 08.05.1799 Ettlingen,+ 11.03.1854 in Ettlingen. Blutverwandt im 2.Grad.
                   Tochter: Mathilde * 1836 Ettlingen, + 22.09.1836 Ettlilngen.

V  5.  KATZENBERGER Johannes Nepomuk Andreas [aus IV.3],  Metzger, Engel-Wirt in Ettlingen, * 31.08.1760 Ettlingen, + am 19.05.1799 in Ettlingen (ToB).
         1.oo 14.05.1781 Ettlingen mit REXTER Maria Barbara, + vor 1792 (T.d. Ignaz Rexter, Wirt in Ettlingen)
         Kinder:
               1. KATZENBERGER Maria Anna Valentina  * 14.05.1782 Ettlingen,  + 15.03.1839 Ettlingen,
                   oo am 10.2.1801 Ettlingen (Ehebuch) mit Ulrich Wacker, Kaufmann in Ettlingen, * um 1774, + 16.08.1821 Ettlingen (Verkartungen Ettlingen)
                   14 Kinder, darunter ist:
                        Karl Anton WACKER, * 10.05.1804 Ettlingen, + 05.02.1880 Ettlingen,
                       1.oo 23.08.1827 Ettlingen mit Maria Magdalena Valentina
LUMPP, * 08.12.1802 in Ettlingen. Acht Kinder in Ettlingen von 1828-1837.
                       2.oo 29.12.1842 mit Karoline Elisabeth DEUTSCH. Drei Kinder in Ettlingen von 1843-1849. 
               2. KATZENBERGER Philipp Jakob * 03.08.1783 Ettlingen, + 16.10.1791 Ettlingen.
         2.oo 07.05.1792 Ettlingen (Ehebuch) mit WILLENWARTH Franziska Johanna Valentina * 22.12.1765 Ettlingen 
         (T.v. Johanna Bernhard Willenwarth und Maria Barbara Graf)
         Kinder:
               3. KATZENBERGER Johannes Nepomuk * 28.03.1793 Ettlingen,  +  (als Kind).
               4. KATZENBERGER Franz Karl [VI.6] , Stadtapotheker, * 24.09.1794 Ettlingen (~ am 25.09.), + 06.03.1840 Ettlingen (StB 1473).
               5. KATZENBERGER Philipp Jakob  * 07.04.1796 Ettlingen + 18.04.1796 Ettlingen.
               6. KATZENBERGER Franziska Katharina Valentina   * 31.12.1797 Ettlingen.

V  6.  KATZENBERGER Franz Joseph [aus IV.3], Metzger und Wirt vom Mohren in Ettlingen (in beiden Ehen), * 12.03.1762 Ettlingen, + 12.07.1837 Ettlingen,
         1.oo 11.02.1794 Ettlingen (Ehebuch) mit DYHL Maria Franziska * 04.04.1771 Steinbach, + am 02.02.1812 in Ettlingen (StB 1471),
         (T.v. Joseph Dyhl, Justitiar, und Maria Anna Vollmer von Steinbach).
         Kinder:
               1. KATZENBERGER Theresia  * 14.10.1795 Ettlingen (~ 15.10., Taufbuch),  + 09.11.1795 Ettlingen.
               2. KATZENBERGER Franz Joseph *  03.07.1797 Ettlingen (Verkartungen).
               3. KATZENBERGER Katharina * 08.05.1799 Ettlingen, + 11.03.1854 Ettlingen (StB 1475),
                   oo 04.11.1822 in Ettlingen mit ihrem Vetter Johannes Franz Xaver Anton KATZENBERGER * 08.06.1792 Ettlingen + 24.02.1839 Ettingen, [siehe oben V 4, Nr.9]
               4. KATZENBERGER Franziska Theresia   * 23.12.1800 Ettlingen,  +  (als Kind).
               5. KATZENBERGER Viktoria  * 10.05.1803 Ettlingen (am gleichen Tag getauft),  + 27.02.18?? Ettlingen (Nicht lesbar im Register).
                   oo 11.08.1834 Ettlingen (StB 1468) mit Benedikt WEBER, Doktor der Tierarztkunde auf dem königl. württ. Gestüt Weil, gehört zu Eßlingen am Neckar.
                   Viktoria Katzenberger wurde nach Eßlingen entlassen.
               6. KATZENBERGER Franz Karl  * 07.05.1809 Ettlingen (~ am 08.05. laut Verkartungen), +  (als Kind ?).
               7. KATZENBERGER August  * 18.06.1810 Ettlingen  + 02.07.1810 Ettlingen (Verkartungen).
               8. KATZENBERGER Franz Josef   * 14.11.1814 Ettlingen.
         2.oo am 03.06.1813 in Ettlingen mit HOFMANN Katharina, * 10.09.1784 Ettlingen, (Geburt: FamilySearch; Ehe: StB 1468),
         (T.d. Christoph Hofmann, Müller, und Franziska Stein).
         Kinder:
               1. KATZENBERGER Franz Josef, * 14.11.1814 Ettlingen, + 04.11.1815 Ettliingen (StB 1471).
               2. KATZENBERGER Karl Leopold [VI 11] * 19.01.1816 Ettlingen, + am 20.09.1886 Ettlingen (StB), 1847 Mohren-Wirt, ab 1856 Ratschreiber und Kanzleigehilfe, Ettlingen.
               3. KATZENBERGER Franzika Augusta  * 30.11.1818 Ettlingen.

V  7.  KATZENBERGER Maria Katharina Franziska Valentina [aus IV.3] * 05.02.1764 Ettlingen, + 01.01.1819 Ettlingen,
         oo 20.02.1786 Ettlingen mit
STEMMLE Alois, Müller, (S.v. Joseph Stemmle und Katharina Williard)

V  8.  KATZENBERGER Cäcilia Walburga Kreszentia [aus IV.4], * 24.11.1773 Ettlingen, + 20.06.1815 in Ettlingen (StB 1471),
         oo 24.11.1794 Ettlingen mit MITSCHELE Georg Ignaz, Wirt vom Darmstädter Hof,   
         * 11.06.1769 (errechnet) Ettlingen?, + 19.01.1829 Ettlingen (S.v.Heinrich Mitschele, Senator, Bäcker in Ettlingen und Katharina Oehler)
         Tochter:
            1. MITSCHELE Maria Anna Thekla  * 20.12.1796 Ettlingen, + 4.7.1862 Ettlingen.
                oo 01.02.1821 Ettlingen (Verkartungen) mit LECHNER, Alois Valentin, Schreiner,  * 9.5.1787 Ettlingen  + 17.6.1854 Ettlingen
                (S.v. Philipp Jakob Lechner, Rotgerber, und Maria Anna Krumm, Ettlingen). Neun Kinder in Ettlingen von 1821-1836. 
                Über eine Tochter führt eine Linie zu den Familien GÖTZ (Flehingen), EHLGÖTZ (Bretten) und VELTE (Karlsruhe).

V 10.  KATZENBERGER Anton Karl Alois [aus IV.3], * 08.04.1766 Ettlingen (stimmen die Vornamen?, Taufbuch kontrollieren!), + 04.04.1829 Rotenfels,
          Wirt in Rotenfels, ab 1815 Adler-Wirt in Rastatt, 1824 war er wieder Salem-Wirt in Rotenfels
          oo 17.5.1790 Rotenfels mit
SCHMALHOLZ, Maria Walburga  * 4.7.1772 Rotenfels, + nach 1837.
          Kinder: (Alle sind nicht bekannt, die Reihenfolge ist nicht exakt)
              1. KATZENBERGER Maria Kreszentia,  oo am 16.09.1824 in Daxlanden (StB Nr.2018) 
                  mit dem Witwer Karl Friedrich GERHARD, großherz. Entenfänger in Rintheim, 1828 Förster in Friedrichstal.
              2. KATZENBERGER Johannes Nepomuk [VI.9]. Laut Eheintrag in Freiburg sei er in Rotenfels geboren.
              2. KATZENBERGER Gabriel [VI.8], Teilungs-Kommissar, * 26.03.1796 in Rotenfels, + am 30.04.1834 in Karlsruhe. (Quelle: Nekrolog der Deutschen 12.Jahrgang,1834. 
                  Tod: StBuch Nr.1978) (Bemerkung: Im Sterbeeintrag steht das Sterbealter falsch: danach sei er 26.03.1797 geboren. Datum kontrollieren!).
              3.
 KATZENBERGER Franziska * um 1797, + am 30.05.1823 in Bühl, oo 15.11.1818 in Rotenfels und am 19.11.1818 in Bühl mit Franz Anton HIRSCHBÜHL aus Schutterwald,
                  1812 Uhrmacher in Bühl. (S.d. Josef Hirschbühl, Maurer in Schutterwald, und Theresia Lips). Kinder in Bühl. 
                  (Franz Anton Hirschbühl hatte am 06.04.1812 eine I.Ehe in Baden-Baden und Bühl mit Kreszentia Weis, Tochter des Alois Weis, Chirurg in Baden-Baden)
              4. KATZENBERGER Benedikt * 01.3.1805 Rotenfels, Beruf: Kammmacher. + am 03.02.1835 in Gaggenau-Rotenfels {ledig}.
              5. KATZENBERGER Louise * 23.3.1810 Rotenfels.
              6. KATZENBERGER Maria Anna, * 03.06.1815 Rastatt, + am 11.07.1815 in Rastatt (StB 4130) (Vater ist Adlerwirt in Rastatt).
              Danach sind keine Kinder mehr in Rastatt geboren (bis 1

Generation 6
VI  1.  KATZENBERGER Margaretha Elisabeth, [aus V.1]  * 07.11.1779 Rastatt (illegitime Tochter), + 01.04.1836 Rastatt (StB Nr.4131).
          oo 10.11.1800 in Rastatt mit WITSCHGER Franz Joseph,  Wagner in Rastatt. 
          S.d. Jakob Witschger und Franziska Mayer. (Die Familie soll aus Böhmen kommen: Witschka, Witschkar).

VI  2.  KATZENBERGER Franziska  [aus V.1]  * 31.10.1783 Rastatt + 22.12.1821 Baden-Baden,
          oo 26.11.1804 in Rastatt (am 25.11 Proklamation in Baden-Baden) mit
MAIER Franz Xaver, Rotgerber und Wirt "Goldenes Kreuz",
          * 30.11.1777 Baden-Baden, + 08.07.1831 Baden-Baden. Franziska war seine 2.Frau. Die dritte Frau war Magdalena Nr. VI.5.
          Bei der Ehe wurde Dispens erteilt wegen Verwandtschaft im 3.Grad. Warum, ist nicht klar.

VI  3.  KATZENBERGER Joseph Calasantius  [aus V.1], Metzger und Schwanen-Wirt in Rastatt, * 26.08.1788 Rastatt, + 12.12.1852 Rastatt (StB Nr.4132),
          1.oo 29.01.1816 Rastatt ZOLLER Maria Anna Franziska (E: Anton ZOLLER und Maria Anna VOGEL),
          * 1795 Rastatt?,  + am 12.12.1817 Rastatt (Im Totenbuch steht "Maria Anna", 22 J. alt)
          Kinder:
               1. KATZENBERGER Katharina * 25.11.1816 in rastatt (StB Nr.4122),  + am 25.05.1817 in Rastatt (StB 4130)
               2. KATZENBERGER Franz Josef * 19.11.1817 in Rastatt (StB 4122),  + am 07.12.1817 in Rastatt (StB 4130)
          2.oo 13.04.1818 Rastatt ZOLLER Katharina (E: Anton ZOLLER und Maria Anna VOGEL)  * 1800 (err.),  + am 24.12.1819 Rastatt (StB 4130, 19 Jahre alt)
          Tochter:
               3. KATZENBERGER Franziska Josephina  * 09.03.1819 in Rastatt (StB 4122), + am 30.04.1819 in Rastatt (StB 4130)
          3.oo 29.05.1820 Rastatt BECKER Margaretha, * 23.08.1798 Sulzbach/Ettlingen, + am 16.05.1871 in Rastatt (StB)
          (E: Georg BECKER, Bauer, Bürger und Maria Anna KÖPF)
          Kinder:
               4. KATZENBERGER Marianna Franziska  * 20.02.1821in Rastatt (StB 4123), + am 09.03.1821 in Rastatt (StB 4130).
               5. KATZENBERGER Maria Josephine * 20.06.1822 Rastatt (StB 4123), + 12.12.1888 (nicht in Rastatt).
               6. KATZENBERGER Maria Luise [VII.3]  * 10.02.1824 Rastatt (StB 4123), + 03.04.1858 Baden-Baden.
               7. KATZENBERGER Franz Matthias [VII.4] , Bäcker, Farmer  * 04.10.1825 Rastatt (StB 4123), + 23.08.1907 Pikeville, USA (Lebte ab 1847 in USA).
               8. KATZENBERGER Bertha Katharina Margaretha  * 02.04.1827 Rastatt (StB 4123), + 11.09.1827 Rastatt (StB 4131).
               9. KATZENBERGER Joseph Kalasanctius [VII.5]  * 23.07.1828 Rastatt (StB4123), + 15.08.1884 USA. Lebte in USA (ab 1850).
               10. KATZENBERGER Gustav Anton  * 13.06.1830 Rastatt (StB4124), + 07.05.1894 USA? Lebte in USA (ab 1850).  Verheiratet, 1 Sohn.
               11. KATZENBERGER Anna Margaretha  * 13.08.1832 Rastatt (im StB 4124 gibt es keinen Eintrag), + 13.08.1832 Rastatt (StB 4131, eine Viertel Stunde alt geworden)
               12. KATZENBERGER Karl Leopold (= Charles L.), [VII.6] , * 14.03.1834 Rastatt (StB 4124), + 1920 USA. Lebte in Greenville OH,USA (ab 1854).
               13. KATZENBERGER Anna Maria Katharina (Kathinka) * 11.01.1836 Rastatt (StB 4124), + 15.04.1913.
               14. KATZENBERGER Ludwig Wilhelm * 08.09.1837 Rastatt (Taufbuch S.41), + 21.07.1838 Rastatt (StB 4131).

VI  4.  KATZENBERGER Maria Anna Rosina  [aus V.1]  * 21.05.1791 Rastatt, + 27.02.1815 Rastatt,
          oo am 09.01.1809 in Rastatt mit
VOGEL Josef Anton Johannes Nepomuk, Kronen-Wirt, * 18.05.1781 Rastatt, + 20.02.1815 Rastatt,
          (E: Johannes Joseph VOGEL und Maria Anna GEIGER).
          Achtung: Im StB Ehe 1809 steht die Mutter der Maria Anna Katzenberger als 'Katharina geb. Becht. Das ist im Moment nicht erklärbar, vielleicht einfach ein Fehler.

VI  5.  KATZENBERGER Magdalena  [aus V.1] * 17.08.1795 Rastatt, + 21.02.1849 Baden-Baden,
          Zuerst hatte sie ein uneheliches Kind: Franz Josef Georg Katzenberger, * 31.5.1821 (err.), + am 14.06.1821 in Rastatt, 14 Tage alt.
          oo 18.06.1822 Baden-Baden als dritte Frau des
MAIER Franz Xaver, Rotgerber und Wirt"Goldenes Kreuz", * 30.11.1777 Baden-Baden, + 08.07.1831 Baden-Baden.
          Dispens wegen Schwägerschaft (stimmt, weil die Ehefrauen Schwestern waren) und Dispens wegen "Anverwandtschaft im 3.Grad den 2.Grad berührend" - 
          das ist ohne weitere Forschungen nicht erklärbar

VI  6.  KATZENBERGER Franz Karl [aus V.5], Stadtapotheker, * 24.09.1794 Ettlingen (~ am 25.09.), + 06.03.1840 Ettlingen (StB 1473),
          oo 16.09.1819 Ettlingen (Ehebuch Herz Jesu Pfarrei) mit KRUMB / Krumm Maria Anna  * 22.09.1803 Ettlingen, + 18.04.1845 Ettlingen (StB 1474)
          (T.v. Bernhard Krumm, Wirt vom Prinzen in Ettlingen, oo 18.06.1792 mit Margareta Williard. Quelle für diese Daten: Verkartungen Ettlingen)
          (Im Eheeintrag steht "Erlaubnis, außerhalb der Pfarrei trauen zu lassen". das ist unerklärlich, weil  er Bürger von Ettlingen und sein Vater Engel-Wirt in  Ettlingen war).
          Kinder:
               1. KATZENBERGER Karl Bernhard Franz   * 06.07.1820 Ettlingen, + am 10.02.1821 in Ettlingen (StB 1471)
               2. KATZENBERGER Karl Adolf Julius [VII.10], Apotheker in Ettlingen, * 14.10.1821 Ettlingen (StB 1460), + 23.08.1856 Ettlingen (StB 1475).
               3. KATZENBERGER Margaretha Franzsika, * am 15.01.1824 in Ettlingen (StB 1461), oo am 06.10.1846 in Ettlingen mit Ludwig BRUCKMANN, Apotheker in Großbottwar
                   (S.d. Ludwig Heinrich Bruckmann, Hammerwerk-Besitzer in Eisenlautern, ein Weiler von Spiegelberg im Rems-Murr-Kreis, und Johanna Susanna Sophia Pfaff?)
               4. KATZENBERGER Hugo Oskar Rudolf  * am 22.06.1826 Ettlingen (StB 1461).
               5. KATZENBERGER Adeline Maria Theresia [VII.11]  * 14.10.1827 Ettlingen (StB 1461).
               6. KATZENBERGER Anna Nathalia Adelheid [VII.12] * 15.07.1829 Ettlingen (Taufbuch).
               7. KATZENBERGER Karl Guido Leopold  * am 19.05.1831 Ettlingen (StB 1461), + am 20.04.1834 in Ettlingen (StB 1472).
               8. KATZENBERGER Theophil Amand Ruhard  * am 25.10.1832 Ettlingen (StB 1461), + am 20.05.1833 in Ettlingen (StB 1472).
               9. KATZENBERGER Rosa Amanda Malvine [VII.13] * 04.03.1834 Ettlingen (StB 1462).
               10. KATZENBERGER Valeria Bianca Coelestine [VII.14]  * am 27.08.1835 in Ettliingen, ~ am 03.09.1835 Ettlingen (StB 1462).
               11. KATZENBERGER Hugo Robert Arthur  * am 22.10.1838 Ettlingen, ~ am 28.10.1838 (Taufbuch), + 02.05.1839 Ettlingen (StB).

VI  8.    KATZENBERGER Gabriel [aus V 10], * am 26.03.1796 in Rotenfels (Gaggenau), + am 30.04.1834 in Karlsruhe (StB Nr.1978). 
            Teilungskommissar in Bühl und 1820 Karlsruhe.
            oo 03.06.1828 in Karlsruhe (Pfarrei St.Stephan, StB Nr.1977) mit Christiane SCHUHMACHER aus Karlsruhe (von ihr sind noch keine Daten bekannt).
            (T.d. Georg Schuhmacher, "in Diensten Ihrer Hoheit der Frau Markgräfin Amalie", und Magdalena Schwarz)  
   
         Laut 'Nekrolog' gibt es nur diese vier Kinder:
                 1. Karl Franz  KATZENBERGER, * am 24.06.1828 in Karlsruhe (StBuch Nr.1977), ~ am 06.07.1828 in Karlsruhe St.Stephan. 
                    + am 31.07.1853 Karlsruhe (StB 1991) als Kanzleigehilfe in der Steuerdirektion Karlsruhe.
                 2. Emilie Sophie  KATZENBERGER, * am 14.04.1830 in Karlsruhe (StB Nr.1977), ~ am 02.05.1830 in Karlsruhe St.Stephan. 
                 3. Bertha  KATZENBERGER, */~ am 18.03.1832 in Karlsruhe St.Stephan (StB Nr.1977), + am 10.01.1849 (noch nicht geprüft).
                 4. Albert  KATZENBERGER, * am 16.04.1834 in Karlsruhe, ~ am 27.04.1834 zuhause, + am 16.08.1834 (alles aus StB Nr.1978)

VI 9.
    KATZENBERGER, Johannes Nepomuk [aus V.10], Teilungskommissar in Freiburg,  (Laut Eheintrag sei er in Rotenfels geboren).
           oo 7.12.1837 Freiburg (St.Martin) mit KIRCHER Maria Anna Josepha
           (T.v.  Anton Kircher, pension. Amtsrevisor u. Antonia Wilhelm)
           Kinder:
                1. Gustav Adolf, * 15.02.1839 in Freiburg, ~ 24.02., St.Martin
                2. NN, */+ 24.07.1840 in Freiburg
                3. Emilia Nathalie Mathilde, * 22.08.1841 in Freiburg, ~ in St.Martin.
            Danach sind in Freiburg, St.Martin, keine Kinder mehr getauft.

VI 10.    KATZENBERGER Johannes Kaspar Simon [aus V. 4]  * 08.12.1784 Ettlingen, 1815: Schmied und Tierarzt in Ettlingen.
             oo am 15.06.1815 in Ettlingen (StB 1468) mit Franziska Luise STRENZ, ~ am 20.09.1790 in Ottersweier, + am 23.10.1848 in Ettlingen
             (T.d. Josef Anton Strenz, Schultheiß von Ottersweier, und Maria Gertrud Jüngst, siehe OFB Ottersweier Nr. 5457. Im StBuch Ehe Ettlingen steht der Name des Vaters
              falsch: 'Paul' statt Josef Anton Strenz. Die Ehe der Eltern war 1779 in Ersingen, heute zu Kämpfelbach im Enzkreis)
             Kinder (in Ettlingen sind nur diese vier bekannt):
   
             1. "Karl" Anton KATZENBERGER, rk. [VII.17] * am 06.10.1815 in Ettlingen. {StB 1460, 1815 Nr.90}, Beruf: 1839 Sesselmacher.
                    oo am 14.11.1839 in Ettlingen {StB Nr.1469, 1839 Nr.25} mit Sabina ENZ, aus in Wagenstadt (Herbolzheim).
                    (T.d. Stephan Enz, Tagelöhner in Wagenstadt, vor 1839 verstorben; die Mutter ist im Eheeintrag nicht genannt
)
                2. Adolf KATZENBERGER, rk. * am 09.06.1817 in Ettlingen. {StB 1460, 1817 Nr.66}, + am 08.08.1817 in Ettlingen. {StB 1471, 1817 Nr.60}.
                3. Franz Ambros KATZENBERGER, rk. [VII.16] * am 16.10.1818 in Ettlingen. {StB 1460, 1818 Nr.82} Beruf: 1843 Schreiner, + am 02.8.1888 in Ettlingen (StB).
                    oo am 28.09.1843 in Ettlingen {StB 1469, 1843 Nr.32} mit Maria Franziska WEBER, rk. * am 10.07.1820 in Ettlingen, + am 11.11.1884 in Ettlingen (StB).
                    (T.d. Josef Weber, Zimmermann in Ettlingen, und Margarethe Becker).
   
             4. Franziska KATZENBERGER, rk.* am 21.01.1821 in Ettlingen. {StB 1460, 1821 Nr.7}
                    oo am 16.08.1841 in Ettlingen {StB Nr.1469, 1841 Nr.16} mit Jakob Friedrich GRATZ, aus Sasbach am Kaiserstuhl-Leiselheim. Wohnort 08.1841 in Ettlingen.

VI 11.   KATZENBERGER, Karl Leopold [aus V.6], * 19.01.1816 Ettlingen, + am 20.09.1886 Ettlingen (StB), 1847 Mohren-Wirt, ab 1856 Ratschreiber und Kanzleigehilfe, Ettlingen
            oo 11.11.1847 in Ranschbach/Pfalz mit Eva Katharina Hammer, * 27.02.1825 in Ranschbach (Kreis Südliche Weinstrasse).
            (In Ettlingen ist der Auszug aus dem Ehebuch Ranschbach), + am 30.12.1875 in Ettlingen. (T.v. Georg Jakob Hammer und Margaretha Siener)
            Kinder: (aus Verkartungen Ettlingen)
                1. KATZENBERGER Karl, */+ 02.07.1848 Ettlingen
                2. KATZENBERGER Eduard Josef * 27.09.1849 Ettlingen
                3. KATZENBERGER Eugenie Florentine * 30.10.1851 Ettlingen, verheiratet
                4. KATZENBERGER Josef * 17.04.1854 Ettlingen, + 21.10.1854 Ettlingen
                5. KATZENBERGER Karl Leopold * 24.04.1856 Ettlingen
                6. KATZENBERGER Maria * 28.12.1857 Ettlingen
                7. KATZENBERGER Josef Florian * 25.04.1859 Ettlingen, + 07.08.1859 Ettlingen
                8. KATZENBERGER Wilhelm * 04.11.1860 Ettlingen, 1882 Aktuar, 1906 Gerichtsschreiber in Karlsruhe, 1909 in Pforzheim, 1911 Oberjustizsekretär (aus: Hof- u. Staatsbeamte)
                9. KATZENBERGER Otto  [VII.15]   * 27.11.1863 in Ettlingen, + 19.07.1922 in Donaueschingen.
                10. KATZENBERGER Friedrich * 29.11.1866 Ettlingen

VI 12.   KATZENBERGER Johannes Franz Xaver Anton [aus V.4] * 07.06.1792 Ettlingen (TB), + 24.02.1839 Ettingen (StB 1473), Teilungskommissar und Ratschreiber.

                   oo 04.11.1822 in Ettlingen (StB) mit Katharina KATZENBERGER, * 08.05.1799 Ettlingen, + am 11.03.1854 in Ettlingen, siehe V 6,  Nr.3. Blutverwandt im 2.Grad.
           Kinder: (von 13 Kinder sind 12 sofort gestorben)
                1. Josef Anton KATZENBERGER, * am 07.06.1823 in Ettlingen. {StB 1461}, + am 09.06.1823 in Ettlingen. {StB 1471}.
                2. Julius KATZENBERGER, * am 07.06.1823 in Ettlingen. {StB 1461}. + am 14.06.1823 in Ettlingen. {StB 1471}.
                3. Emma Katharina KATZENBERGER, * am 15.06.1824 in Ettlingen. {StB 1461} + am 29.06.1824 in Ettlingen. {StB 1471}.
                4. "Emma" Stephanie KATZENBERGER, * am 24.12.1825 in Ettlingen. {StB 1461}
                    oo am 21.01.1850 in Ettlingen {StB 1470, Die Ehe war in der protest. und in der kath. Stadtpfarrkirche.}.
                    mit Gottlieb KÜHNER * am 09.04.1825 (laut Eheeintrag). Beruf: 1850 Kutscher und Bürger in Ettlingen.
                    (S.d. Friedrich Kühner, Landwirt in Ruith, und Margaretha Veith. Ist Ruith auf den Fildern gemeint? Oder Ruith bei Regensburg?)
                5. Emil Josef KATZENBERGER, * am 03.05.1828 in Ettlingen. {StB 1461}. + am 03.05.1828 in Ettlingen. {StB 1472}.
                6. Emil Josef Anton KATZENBERGER, * am 13.08.1829 in Ettlingen. {StB 1461} + am 30.10.1829 in Ettlingen. {StB 1472}.
                7. Katharina KATZENBERGER, * am 01.06.1830 in Ettlingen. {StB1461}. + am 01.06.1830 in Ettlingen. {StB 1472}
                8. Franz KATZENBERGER, * am 14.05.1831 in Ettlingen (TB), + am 14.05.1831 in Ettlingen. {StB 1472}.
                9. Johannes KATZENBERGER, * am 21.03.1834 in Ettlingen. {StB 1462}. + am 21.03.1834 in Ettlingen.
                10. Cäcilia KATZENBERGER, * am 22.11.1834 in Ettlingen. {StB 1462}. + am 22.11.1834 in Ettlingen.
                11. Katharina KATZENBERGER, * am 26.08.1835 in Ettlingen. {StB 1462}. + am 26.08.1835 in Ettlingen.
                12. Mathilde KATZENBERGER, * am 22.09.1836 in Ettlingen. {StB 1463}. + am 22.09.1836 in Ettlingen.

Generation 7
VII  3.  KATZENBERGER Maria Luise  [aus VI.3]  * 10.02.1824 Rastatt (StB 4123), + 03.04.1858 Baden-Baden.
           oo 14.06.1853 Rastatt (StB 4129) mit
GROSHOLZ Hermann, Kaufmann * 11.07.1825 Baden-Baden, + 21.02.1878 Baden-Baden
          Kinder:
               1. GROSHOLZ Hermann Ernst Joseph Ludwig, Kaufmann, Hotelier"Stadt Paris"  * 06.1854 Baden-Baden, + 28.03.1893 Baden-Baden
               2. GROSHOLZ Luise Margaretha Katharina  * 05.12.1856 Baden-Baden  + 1904 Freiburg (1909?)
                   oo am 28.02.1882 mit Friedrich Engelhard SPITZ * am 05.02.1844 in Menzenschwand (St.Blasien). Beruf: Kaufmann, + am 07.05.1923 in Freiburg.
               3. GROSHOLZ (Tochter, Totgeburt) */+ 31.03.1858 Baden-Baden.

VII  4.  KATZENBERGER Franz Matthias [aus VI.3] , Bäcker,Farmer,  * 04.10.1825 Rastatt (StB 4123), + 23.08.1907 Pikeville, USA (Lebte ab 1847 in USA).
           oo 06.11.1853 Darke OH USA mit MERGLER Maria Magdalena 
           * 23.03.1828 Cincinnati OH,USA, + 24.03.1902  (T.v.Andrew Mergler von Gernsheim/Rhein u.Katharina Margaretha Herberger)
           Kinder:
               1. K. Joseph Andrew [VIII.8] * 09.07.1854 USA.
               2. K. Catherine Margaretha * 16.03.1856 USA.
               3. K. Josephine   * 08.10.1857 USA.
                  Ehe 13.1.1880 Nathan Little Du Bois. 6 Kinder.
                  Nathan Little Du Bois (* 28.02.1845) hatte 4 Kinder aus 1.Ehe 22.06.1869 mit Lucinda Jane Hershey, die am 01.03.1878 starb.
               4. K. Mary  * 23.02.1859 USA.
                  Ehe 27.11.1878 George Carlisle Du Bois. 6 Kinder.
               5. K. Frances Isabella * 06.06.1861 USA .
               6. K. Charles Leopold  * 21.04.1865 USA  + 17.07.1871 USA.
               7. K. Elizabeth Anna * 30.08.1867 USA.
               8. K. Emiliy [VIII.9]   * 09.06.1869 USA.
               9. K. Frank Matthias [VIII.10]  * 12.10.1872 USA .

VII  5.  KATZENBERGER Joseph Kalasanctius [aus VI.3]  * 23.07.1828 Rastatt (StB4123), + 15.08.1884 USA. Lebte in USA (ab 1850).
          oo 03.09.1854 in Darke OH, USA mit ESCHMANN (ASHMAN) Katharine (Kate), * 15.06.1838  (vielleicht auch in Bitche, Lothringen?)
          [Hinweis zu Eschmann: Ein französischer Forscher hat vergeblich in den Taufbüchern von Bitche nach ihr gesucht]
          Kinder:
               1. K. NN * 23.04.1855 Greenville OH,USA + 23.04.1855 Greenville OH,USA.
               2. K. Gustav Herman [VIII.12]   * 18.08.1856 
               3. K. Josef Anthony * 1859 USA  + 29.12.1860 USA     
               4. K. Ella Josephine  * 21.12.1859 USA,  Ehe 23.10.1882 mit Levi Brandt. 3 Kinder. Ein Enkel ist Mr.Bob MARCUS.
               5. K. Anna Catherine  * 06.01.1862 USA,  Ehe 22.3.1888 William Henry Erisman. 3 Kinder
               6. K. Charles Leopold * 11.03.1865 USA,  + 27.04.1866 USA
               7. K. Leopold Henry [VIII.13]  * 15.02.1866 USA.
               8. K. Albert Rudolf [VIII.14] * 16.02.1868 USA.
               9. K. Lucy Maria  * 10.03.1870 USA, + 17.10.1897 USA.
               10. K. Josef Calasanz III [VIII.15]  * 10.08.1872 USA.
               11. K. Ona Matilda [VIII.16] * 18.01.1874 USA.
               12. K. Oscar Sylvester [VIII.17]  * 08.03.1877 USA.
               13. K. Margareta Magdalena  * 06.03.1879 USA.  Ehe am 05.03.1896 mit Ray King. 3 Kinder

VII  6.  KATZENBERGER Karl Leopold (= Charles L.)  [aus VI.3] , * 14.03.1834 Rastatt (StB 4124), + 1920 USA. Lebte in Greenville OH,USA (ab 1854)
          oo 10.03.1863 in Darke OH, USA mit  ESCHMANN (ASHMAN) Elizabeth  * 04.01.1847 Bitsch/Lothringen (Bitche) ?, + 14.02.1868 USA
          [Hinweis zu Eschmann: Ein französischer Forscher hat vergeblich in den Taufbüchern von Bitche nach ihr gesucht]
          Kinder:
               1. K. Maria Louise  * 21.05.1864 Dayton,USA, + 06.11.1872 Dayton,USA.
               2. K. Georg Anton [VIII.18] , Richter,  * 11.12.1867 Greenville OH,USA. (George Anthony Katzenberger)

VII  10.  KATZENBERGER Karl Adolf Julius, Apotheker in Ettlingen [aus VI. 6], * 14.10.1821 Ettlingen (StB 1460), + 23.08.1856 Ettlingen (StB 1475),
            oo am 19.11.1846 in Ettlingen mit KATZENBERGER Stephanie Barbara (Babette) * 23.12.1823 Rastatt (StB 4123).
            (T.v. Philipp Jakob KATZENBERGER, Hofmetzgermeister und Maria Anna HUBER,
siehe Katzenberger-Rastatt).
            Kinder:
               1. K. Maria Anna Emilia, * 03.02.1848 Ettlingen (StB 1464), + 04.03.1848 in Ettlingen (StB 1474).
               2. K. Karl Philipp Adolf   * 16.11.1849 Ettlingen (StB 1464), + 01.06.1870  (laut Taufeintrag, ohne Ort).
               3. K. Karl Oskar Josef, Komponist(?)   * 25.10.1851 Ettlingen (StB 1465),  + 1896 Mentone. Er soll verheiratet gewesen sein.
               4. K. Hermann Ludwig Julius, Dr.med. [VIII.20],  * 30.07.1854 Ettlingen (StB 1466), + 03.07.1895 (nicht in Baden-Baden, aber angeblich lebte er dort).
               5. K. Julius Adolf Rudolf  * 17.05.1857 Ettlingen (StB 1466),  + 04.07.1878 Ettlingen, mit 21 Jahren als Pharmazeut gestorben (Sterbeschein Standesamt Ettlingen)

VII  11.  KATZENBERGER Adeline Maria Theresia [aus VI.6], * 14.10.1827 Ettlingen (StB 1461),
            oo 29.03.1849 Ettlingen mit HUNKELE Johannes Karl, Apotheker, * am 05.05.1822 in Neuhausen, Enzkreis (StB 3830),
            (S.v. Sebastian Hunkele, Zimmermeister in Neuhausen, und Katharina Morlock).

VII  12.  KATZENBERGER Anna Nathalia Adelheid [aus VI.6],  * 15.07.1829 Ettlingen (Taufbuch),
            oo 29.03.1853 Ettlingen mit
HAUG Julius, * 11.02.1823 Ettlingen, + 30.05.1868 in Ettlingen.
             (S.d. Franz Jakob HAUG, Lamm-Wirt, und Maria Barbara SCHALK).

VII  13.  KATZENBERGER Rosa Amanda Malvine [aus VI.6],  * 04.03.1834 Ettlingen (StB 1462), + am 28.02.1918 in Ettlingen,
            oo 04.10.1855 Ettlingen  mit
BUHL Rudolf, * 12.05.1820 in Ettlingen. Beruf: Papier-Fabrikant in Ettlingen "Gebrüder Buhl", + 22.07.1893 in Ettlingen.

VII  14.  KATZENBERGER Valeria Bianca Coelestine [aus VI.6], * am 27.08.1835 in Ettliingen (StB 1462) 
            oo 24.10.1857 Ettlingen (StB 1470) MEEH Julius Joseph Ehrenreich, ev. * am 24.02.1832 in Kleingartach (Eppingen).
            {Aus FamilySearch}. 1875 praktischer Arzt in Sontheim (Heilbronn) ? {Im Eheeintrag steht nur "Sonntheim"} gleichzeitig Bürger in Brackenheim. 
            {S.d. Christoph Christian Meeh, Bg., Oberamts..?..arzt und Spitalverwalter in Brackenheim, und Luise Wilhelmine Hutten, beide evang.}.

VII  15.  KATZENBERGER Otto [aus VI.11], * 27.11.1863 in Ettlingen, + 19.07.1922 in Donaueschingen.
            Schuhmacher, 1896 in Neuhausen am Rheinfall, 1897 in Engen-Stetten, 1917 in Hölzlebruck bei Titisee-Neusatdt
            oo 21.05.1896 in Stetten  mit RITZI, Scholastika, Landwirtin, * 19.02.1867 in Stetten (heute Ortsteil von Engen, Schwarzwald).
            Kinder:
               1. KATZENBERGER  Otto * 07.07.1897 in Stetten , + 1985,  
                   oo 15.11.1917 in Apolda mit Emma Paula Marie BÜTTNER, * 10.06.1894 in Apolda, Thüringen. Nachfahren leben dort.
               2. KATZENBERGER Friedrich, * 01.12.1898 in Stetten, vermisst seit Mitte der 1930'er Jahre.

VII 16.  KATZENBERGER Franz Ambros [aus VI.10], * am 16.10.1818 in Ettlingen (StB 1460), Schreiner, 
           oo am 28.09.1843 in Ettlingen (StB 1469) mit Maria Franziska WEBER, * am 10.07.1820 in Ettlingen (StB 1460) 
           (T.d. Zimmermanns Josef Weber und Margaretha Becker).
           Hinweis: Bei den Geburtseinträgen der Kinder heisst sie falsch 'Maria Anna' geb. Weber, nur 1844 ist es richtig.
           Kinder:
               1. Rudolf KATZENBERGER,  * am 07.06.1844 in Ettlingen. {StB 1463, 1844 Nr.78}. oo 02.09.1871 ? in Ettlingen {FamilySearch} mit Theresia KAST
               2. "Gustav" Adolf KATZENBERGER,  * am 23.02.1846 in Ettlingen. {StB 1464, 1846 Nr.37}.oo 09.10.1875 ? in Ettlingen {FamilySearch} mit Bertha GREULE
               3. Kaspar KATZENBERGER,  * am 13.09.1847 in Ettlingen. {StB 1464, 1847 Nr.120}, oo 20.12.1879 ? in Ettlingen {FamilySearch} mit Ernestina OCHS.
               4. Robert KATZENBERGER,  * am 05.02.1849 in Ettlingen. {StB 1464, 1849 Nr.15} + am 01.07.1849 in Ettlingen. {StB 1474, 1849 Nr.96}.
               5. Luise KATZENBERGER,  * am 12.07.1850 in Ettlingen. {StB 1465, 1850 N.116}
               6. Emil KATZENBERGER,  * am 14.10.1851 in Ettlingen. {StB 1465, 1851 Nr.180} oo 21.08.1886 ? in Gochsheim mit Christina BENDER
               7. Franz KATZENBERGER,  * am 08.03.1853 in Ettlingen. {StB 1465, 1853 Nr.35}. + am 24.07.1855 in Ettlingen. {StB 1466, 1855 Nr.90}.
               8. Elisabeth KATZENBERGER,  * am 17.05.1854 in Ettlingen. {StB 1466, 1854 Nr.57}.
               9. Florian KATZENBERGER,  * am 18.10.1855 in Ettlingen. {StB 1466, 1855 Nr.154}, 1884 Wirt in Baden-Baden,
                   oo am 05.01.1884 in Baden-Baden {StB} 
                   mit Rosalie HIMMELSBACH, * am 09.09.1860 in Durbach (T.d. Franz Himmelsbach, Metzger in Durbach, und Rosa Müller).
               10. Maria Anna KATZENBERGER,  * am 04.06.1857 in Ettlingen. {StB 1466, 1857 Nr.71}. + am 05.06.1857 in Ettlingen. {StB 1475, 1857 Nr.64}.
               11. Barbara KATZENBERGER,  * am 02.08.1861 in Ettlingen. {StB 1467, 1861 Nr.85}. + am 15.08.1861 in Ettlingen. {StB 1476, 1861 Nr.97}.
               12. Maria Anna KATZENBERGER,  * am 02.08.1861 in Ettlingen. {StB 1467, 1861 Nr.86}. + am 16.08.1861 in Ettlingen. {StB 1476, 1861 Nr.100}.

VII 17.  Karl Anton KATZENBERGER [aus VI.10],  * am 06.10.1815 in Ettlingen. {StB 1460, 1815 Nr.90}, Beruf: 1839 Sesselmacher.
           oo am 14.11.1839 in Ettlingen {StB Nr.1469, 1839 Nr.25} mit Sabina ENZ, aus in Wagenstadt (Herbolzheim).
           (T.d. Stephan Enz, Tagelöhner in Wagenstadt, vor 1839 verstorben; die Mutter ist im Eheeintrag nicht genannt
)
           Kinder (ob es weitere gibt, ist nicht bekannt):
                1. "Karl" Philipp KATZENBERGER, rk.[VIII.19] * am 20.01.1840 in Ettlingen. Beruf: 1864 Schmied und Bürger in Ettlingen.

Generation 8
VIII  8.  KATZENBERGER Joseph Andrew [aus VII.4], * 09.07.1854 USA,
            oo 23.11.1882 in Darke OH USA mit WOLF Mary Elisabeth  *  USA
            Vier Kinder

VIII  9.  KATZENBERGER Emiliy [aus VII.4],  * 09.06.1869 USA,
            oo 17.08.1887 in Darke OH USA mit  LOTT Henry Louis * 24.04.1861 USA

VIII  10.  KATZENBERGER Frank Matthias [aus VII.4]  * 12.10.1872 USA,
             oo 09.03.1893 in Darke OH USA mit MILLS Cora  *  USA
             1 Tochter Nellie Iona * 08.04.1894.

VIII  12.  KATZENBERGER Gustav Herman [aus VII.5]  * 18.08.1856,
             oo 23.05.1883 in Darke OH USA mit CRAIG Margaret Sophie  * USA.
             Vier Kinder.

VIII  13.  KATZENBERGER Leopold Henry [aus VII.5]  * 15.02.1866 USA,
             oo 29.03.1888 in Darke OH USA mit KENNEDY Addie *  USA.
             4 Kinder

VIII  14.  KATZENBERGER Albert Rudolf [aus VII.5]  * 16.02.1868 USA,
             oo 09.05.1889 in Darke OH USA mit SEBRING Ella Matilda.
              Ein Sohn Guy * 27.01.1895

VIII  15.  KATZENBERGER Josef Calasanz III [aus VII.5]  * 10.08.1872 USA,
             oo 1903 in Darke OH USA mit NN Iva G.

VIII  16.  KATZENBERGER Ona Matilda [aus VII.5] * 18.01.1874 USA,
             oo 24.12.1891 in Darke OH USA mit SEIBERT Charles Wellen  * 23.12.1870 USA.
             Drei Kinder

VIII  17.  KATZENBERGER Oscar Sylvester [aus VII.5] * 08.03.1877 USA,
             oo 20.05.1897 in Darke OH USA mit ROBKE Wilhelmine Charlotte Sophie  * 01.07.1880 USA
             (Eltern aus Fischbeck/Oldendorf in Hessen).   Ein Sohn.

VIII  18.  KATZENBERGER Georg Anton [aus VII.6], Richter, * 11.12.1867 Greenville OH,USA, (= George Anthony Katzenberger)
             oo 01.06.1899 in Darke OH USA mit Brinley-MIESSE, Grace * 21.09.1875. Getauft 15.11.1894 Jacksonville
             (Ihre Vorfahren siehe Ahnentafel von George A. Katzenberger)
             Kinder:
                 1. KATZENBERGER  Charles Hirundo.  Lebte in Compton,Kalifornien,USA.   Verheiratet, 1 Kind: Barbara Jean.
                 2. KATZENBERGER  Katharina, Lehrerin. Lebte in Fremont, USA.
                 3. KATZENBERGER  George Hirando.  Lebte in Middletown,USA.
                 4. KATZENBERGER  Martha.  Lebte in USA.

VIII 19. KATZENBERGER Karl Philipp [aus VII.17], * am 20.01.1840 in Ettlingen. Beruf: 1864 Schmied und Bürger in Ettlingen. 
           1.oo am 24.05.1864 in Ettlingen {StB 1470, 1864 Nr.19} mit Maria Luise STEIN, * am 09.06.1844 in Ettlingen, + 18.04.1867 in Ettlingen,
            (T.d. Xaver Stein, Kreuz-Wirt in Ettlingen, und Maria Anna Kromer).
            Kinder:
                1. KATZENBERGER Luise Magdalena * am 12.01.1865 in Ettlingen (StB 1467)
                2. KATZENBERGER NN (männlich) */+ am 21.02.1866 in Ettlingen (StB 1467)
            2.oo am 14.11.1867 in Ettlingen {StB 1470, 1867 Nr.32} mit Katharina SCHWAB,  * am 24.02.1845 in Reichenbach (welches Reichenbach?)
            (T.d. Christian Schwab, Bg. und Landwirt in Reichenbach, und Genovefa Becker)

VIII  20. KATZENBERGER Hermann Ludwig Julius, Dr.med. [aus VII.10],  * 30.07.1854 Ettlingen (StB 1466), + 03.07.1895 wo?. Angeblich lebte er in Baden-Baden (?).
            oo mit  FAAS Jenny  * 07.10.1857 Baden-Baden? (nicht in den Standesbüchern gefunden!), + 17.04.1901 (wo?).
            Kinder (nur dieses ist bisher bekannt - und nicht überprüft):
               1. KATZENBERGER  Louise * 10.03.1894 (wo?)

Zurück zur Namensliste

 

Noch klären:

1) Walburga Katzenberger * 4.6.1803 in Ettlingen, keine Eltern bei FamilySearch. Unehelich?

2) Alle Daten von FamilySearch müssen durch Kirchenbücher kontrolliert werden!

 

Nicht zuzuordnen:
Kaspar KATZENBERGER, Senator (Rat) in Baden-Baden, oo mit Anna Maria Ruckenbrod.
Sohn:
Franz Ignaz KATZENBERGER, rk. * am 20.10.1759 in Baden-Baden. {TB 1759 S.40. Paten: Ignaz Winter; Cäcilia Ruckenbrot, ledig}. + am 05.04.1765 in Baden-Baden. {ToB S.418}.
Er ist der einzige (bis 1832 kontrolliert) in Baden-Baden geborene Katzenberger.

 

 

Katzenberger im Kraichgau (Michelfeld, Rettigheim, Meckesheim)
Diese Familien sind mir aufgefallen, weil eine Person zweimal in Ettlingen geheiratet hat. Eine Beziehung zu den Ettlinger oder Rastatter Katzenberger-Sippen kann ich nicht herstellen.
Aus der Rettigheim-Familie ist eine Person nach Eisental (heute zu Bühl/Baden) gezogen und hat dort viele Nachkommen.
Quellen: 
1) Familienbuch Rettigheim mit dem Titel "Rettigheim - Genealogische Entwicklung" von H.Kamuf, 1999. Rettigheim gehört heute zu Mühlhausen/Kraichgau.
2) Standesbücher Ehen von Ettlingen
3) Standesbücher Eisental

Generation 1
Die Reihe beginnt mit Peter KATZENBERGER,  Michelfeld (heute Angelbachtal), die Ehefrau ist nicht bekannt.
Kind: Georg Adam KATZENBERGER, * um 1726 in Michelfeld, + 26.07.1785 in Rettigheim.

[Hinweis: Bruno Sauer fand folgende Ehe: am 30.06.1716 in Mühlhausen, Rhein-Neckarkreis eines Peter Katzenberger mit Anna Eva Wiesendanger, geb. 1694 in Mühlhausen. Beide sind 1760 bzw.
1775 in Angelbach-Michelfeld gestorben. Sie haben eventuell einen Sohn Johannes Ulrich Katzenberger. Ohne die Geburtsdaten dieses und/oder des Georg Adam kann aber nichts Genaues
gesagt werden]


Generation 2

Georg Adam KATZENBERGER, Küfer, * um 1726 in Michelfeld, + 26.07.1785 in Rettigheim,
oo 09.02.1751 in Rettigheim mit Maria Eva Kamuf aus Rettigheim
Zehn Kinder, darunter Johannes KATZENBERGER, * 28.11.1753 in Rettigheim, + 01.11.1753 in Rettigheim, siehe nächste Generation

Generation 3
Johannes KATZENBERGER, * 28.11.1753 in Rettigheim, + 01.11.1753 in Rettigheim,
oo 06.05.1783 in Rettigheim mit Maria Christina Ringer auf Rettigheim.
Zehn Kinder, darunter: 
Nr.2 Christoph KATZENBERGER, * 14.06.1786 in Rettigheim, + 10.06.1835 in Rettigheim, s. nächste Generation.
Nr.7 Jakob KATZENBERGER, * 10.06.1796 in Rettigheim, + 09.01.1844 in Rettigheim, s. nächste Generation.

Generation 4
Nr.2 Christoph KATZENBERGER, Küfer, * 14.06.1786 in Rettigheim, + 10.06.1835 in Rettigheim,
1. oo 08.10.1810 in Rettigheim mit Maria Anna Klara Werstein
2. oo 09.04.1826 in Rettigheim mit Anna Katharina Bender geb. Burkhard aus Rettigheim.
    Aus dieser zweite Ehe ist mir nur ein Sohn bekannt: Karl KATZENBERGER, * 01.01.1834 in Rettigheim, s. nächste Generation.

Nr.7 Jakob KATZENBERGER, * 10.06.1796 in Rettigheim, + 09.01.1844 in Rettigheim,
oo 27.11.1822 in Rettigheim mit Katharina Dietrich aus Sinsheim.
    Kind: Franz KATZENBERGER, * 15.11.1822 in Baiertal, Amt Wiesloch, siehe nächste Generation. [StB Nr.Nr. 6045 Dielheim]

Generation 5
Aus 4, Nr.2: Karl KATZENBERGER, * 01.01.1834 in Rettigheim, 1863 Grenadier, 1867 Zuschneider bei der Montierungskommission Ettlingen.
1.oo 19.11.1863 in Ettlingen (Ehebuch) mit Kreszentia DÜrrschnabel, * 23.07.1836 in Bietigheim,
    (T.d. Franz Josef Dürrschnabel, Fabrikarbeiter in Bietigheim, und Maria Eva Hartmann. Beide sind 1865 nach Brasilien ausgewandert 
    und dort verstorben, laut Martin Dürrschnabel, Quelle: Auswandererdatenbank GLA, Personen-Nr.103786)
2.oo 30.05.1867 in Ettlingen (StBuch, der Eintrag wurde dem Pfarramt Malsch mitgeteilt) mit Ernestine Klein, * 18.11.1847 in Ettlingen, + 20.04.1871.
    (T.d. Martin Klein, Schmied, und Christine Schneck?)

Aus 4, Nr.7: Franz KATZENBERGER,
* 15.11.1822 in Baiertal, Amt Wiesloch, 1855 Feldwebel im 2.Inf.Rgt. in Rastatt, 1858 Oberfeldwebel im 3.Inf.Rgt in Mannheim; 
1862 Oberfeldwebel im 2.Inf.Rgt. "König von Preußen" in Konstanz,
Zuerst hatte er einen unehelichen, von ihm anerkannten Sohn:
    Franz Julius KATZENBERGER  am 10.09.1855 in Neusatz bei Bühl/Baden.
Die Mutter ist die ledige Barbara SPRAUER * 03.11.1830 in Neusatz (T.d. Georg Sprauer und Aloisia Siegmann).
Die Ehe Katzenberger-Sprauer war dann am 09.05.1858 in Mannheim, obere Pfarrei [StB 2855]
[Hinweis: In diesem Eheeintrag steht das Geburtsdatum des Franz Katzenberger falsch als "
15.11.1815]
Aus dieser Ehe ist mir ein Sohn bekannt: 
    Franz Alexander KATZENBERGER, * am 13.11.1862 in Konstanz, St.Stephan (StB 2397)
    Laut FamilySearch gibt es 1865 noch einen Sohn in Konstanz, dann 1869 eine Tochter in Buchen.

Weiter habe ich diese Familien nicht verfolgt.


Einzelvorkommen aus Meckesheim im Kraichgau mit Nachkommen in Eisental
Ob es Beziehungen zu oben gibt, ist anzunehmen, mir aber nicht bekannt.

Franz KATZENBERGER, oo mit Magdalena HeSS, Meckesheim, beide vor 1828 verstorben
Sohn:
Friedrich KATZENBERGER, Maurer in Meckesheim , oo 24.08.1828 in Meckesheim mit Maria Barbara HinTeNlang (StB Nr.1835, kath. Ehen)
(Trauzeugen: der Maurer Valentin Katzenberger und der Schneider Josef Mayer, beide in Meckenheim). Die Ehefrau ist eine uneheliche T.d. Tagelöhners
Georg Hintenlang und der ledigen Maria Blas, Meckesheim.
Sohn aus dieser Ehe:
    Valentin KATZENBERGER, * 12.02.1833 in Meckesheim (StB Nr.1834), oo 30.04.1862 in Eisental (heute zu Bühl/Baden) (StBuch Nr.872)
    mit Theresia Meier aus Eisental.
    Etliche Kinder in Eisental mit Nachkommen.
==================

Franz KATZENBERGER, Maurer aus Meckesheim, Ehe mit Elisabeth KÜHL(?) * 27.05.1839 (nicht in Meckesheim)
Sohn:
    Johannes Valentin KATZENBERGER, * 27.04.1864 in Meckesheim (katholisches StB Nr.1834).
Die Familie wanderte 1881 nach USA aus. Aus irgendeinem Grunde steht "Friedrich" statt Johannes Valentin in der Auswanderungsdatei.
In USA erscheint er dann als "Fredrick Katzenberger". Eine Nachfahrin namens Mary M. Marquart aus Clive, IA 50325, forschte 1995 nach ihm fälschlicherweise in Rastatt und Ettlingen.
Die Familie hatte offenbar noch zwei weitere Kinder: Carl und Georg, außerdem erscheint in der Auswanderungsdatei eine Schwester Anna
sowie ein Onkel Johann Valentin Katzenberger (* 09.03.1831 in Meckesheim) mit seiner Frau Katharina.
Dieser Johann Valentin war ein Sohn des Valentin Katzenberger, Maurer in Meckesheim, und Magdalena HESS (eventuell das Ehepaar oben)
Klarheit würde nur die systematische Erfassung der Katzenberger in Meckesheim bringen.
========================================================================



Zurück zur Namensliste

Kayser, Kaiser


KAISER Ida
(Taufbuch:Itta) * 12.12.1824 Villingen + vor 1879 (E:Jakob Kayser,Schumacher und Theresia Seyfried)
  oo 23.06.1852 Baden-Oos (als zweite Ehefrau) HÖFELE Ludwig, Metzgermeister, Baden-Oos

============================================================================

Familie KAYSER Bartholomäus, Glaser in St.Georgen (1739 - 1809):
Quellen.: Wappenarchiv Dochtermann 16 S.66/ Verkartungen St.Georgen/ Familien-Chronik
I  1.  KAYSER Bartholomäus, * 30.04.1739 St.Georgen + 07.12.1809 St.Georgen   oo 17.02.1767 St.Georgen
          WINTERMANTEL Anna Marie  * 22.05.1741 St.Georgen   + 29.09.1785 St.Georgen     
               1. KAYSER Matthias [II.1] , Glasschneider    * 10.09.1769 St.Georgen     + 13.09.1809 St.Georgen
               Weitere Kinder:
               Christiane ,oo Matthias Jaekle
               Eine Tochter     oo Adlerwirt Wintermantel
               Eine Tochter    oo  Bärenwirt Haas
               Ein Sohn  war Uhrenfabrikant und Landtagsabgeordneter


II  1.  KAYSER Matthias   oo 24.06.1801 St.Georgen   HEINZMANN Maria (E: Jakob HEINZMANN und Magdalena KAYSER;
         
Die Herkunft dieser beiden ist unbekannt)
               1. KAYSER Bartholomäus [III.1] , Schlosser, Uhrenhändler    * 18.09.1801 St.Georgen    + 22.10.1864 St.Georgen


III  1.  KAYSER Bartholomäus,   oo 08.04.1824 St.Georgen  ZUCKSCHWERDT Christina Dorothea  * 09.06.1806 St.Georgen  
         + 02.10.1873 St.Georgen
               1. KAYSER Regina [IV.1]  * 11.09.1837 St.Georgen   + 17.09.1879 St.Georgen     
               2. KAYSER Johannes Georg [IV.2] , Kaufmann   * 26.03.1842 St.Georgen. Nicht in St.Georgen gestorben.

               3. noch weitere 6 Kinder in St.Georgen geboren, zwei als Kind gestorben, vier mit unbekannten weiteren Daten: 
                Martha +,  Anna Felicia ?,  Eleonora ?,  Maria +,  Friedrich Bartholomäus ? und Georg Waldemar ?


IV  1.  KAYSER Regina   oo 03.07.1860 St.Georgen   JAEKLE Matthias, Ochsen-Wirt (E: Matthias JAEKLE, Löwen-Wirt und
          Franziska JÄCKLE)  * 19.04.1834 St.Georgen   + 07.11.1894 St.Georgen
IV  2.  KAYSER Johannes Georg, oo 06.06.1871 in Nyon (Schweiz) mit Marie URSENBACH, * 05.11.1846 in Nyon 
            (E: Heinrich Stefan Ursenbach und Franziska Felicitas Gerdinguard)
            1.  KAYSER Othilde,  * 10.11.1873 St.Georgen,   oo 01.06.1895 St.Georgen: KASPAR , Hauptlehrer  
            2. KAYSER Otto [V.4] , Ketten-und Schmuckwaren-Fabrik in Pforzheim   * 13.12.1875 St.Georgen   +  Pforzheim?

V  4.  KAYSER Otto, Ehe unbekannt
               1. KAYSER Rudolf    * 03.01.1903 Pforzheim
               2. KAYSER Heinrich [VI.4] , Kaufmann   * 15.02.1904 Pforzheim


VI  4.  KAYSER Heinrich   oo   KÜCHLER Martha   * 26.08.1902 Pforzheim     
               1. KAYSER Wilfried, Kaufmann   * 01.04.1931 Pforzheim
               2. KAYSER Waltraut   * 21.02.1941 Pforzheim

============================================================================

Johannes Nikolaus KAYSER, herzogl.-nassauischer Apotheker,
oo 28.11.1827 Baden-Baden mit Barbara Katharina Valentina WOLFF

============================================================================

Familie Kaiser in Nimburg bzw. Vörstetten, Kreis Emmendingen
(Quellen: Kirchenbücher Vörstetten über H. Dieter Ohmberger, Kirchen- und Standesbücher Bühl, Familienunterlagen Wenk.

1. Generation
Johannes Jakob Kaiser, Wundarzt und Vogt in Nimburg, verheiratet mit Anna Maria Lechnis.

Sohn: 
    Johannes Jakob KAISER, Dr.med * am 29.01.1802 in Nimburg, + am 23.06.1877 in Bühl.


2. Generation
Johannes Jakob KAISER, Dr.med * am 29.01.1802 in Nimburg, + am 23.06.1877 in Bühl. 
Beruf: 1823 Wundarzt in Vörstetten; 1832 Stabschirurg; 1836 Amtschirurg in Philippsburg; 1838 Amtschirurg in Staufen; 1851 Amtschirurg in Bühl. 
{Quelle: GLA, Angaben stammen aus: Baden u.s. Diener, von Wechmar}, 
oo am 09.08.1825 in Vörstetten mit
Maria Katharina MAIER, ev., * am 11.07.1804 in Vörstetten, + am 16.02.1868 in Bühl
(T.d. Christian Mayer, Löwen-Wirt in Vörstetten, und Katharina geb. Mayer).
Kinder:
    1. Christian August Kaiser, Dr.med. [siehe 3.Generation] * 24.06.1826 Vörstetten, ev., ~ 02.07.1826 dort, + 17.07.1884 Bühl
.
    2.
Albert Edmund KAISER, * 14.04.1828 in Vörstetten, Gerichtsnotar in Lahr.

3. Generation

Christian August Kaiser, Dr.med. (1852 Bürger in Vörstetten und gleichzeitig Arzt in Bühl), * 24.06.1826 Vörstetten, ev., ~ 02.07.1826 dort, + 17.07.1884 Bühl
.
1. oo am 22.07.1852 in Bühl mit
WENK Elisabeth (Elise),  * 07.03.1832 Bühl, + 01.01.1860 Bühl.
2. oo am 07.11.1861 in Vörstetten mit WENK Anna [Schwester der ersten Ehefrau], * 10.03.1837 Bühl, + 04.07.1896 Achern,
    Kinder aus beiden Ehen und Nachfahren siehe unter
WENK.


Zurück zur Namensliste

Keller

1.  Clemens KELLER, Oberinspektor (Wasser u.Strassenbau) *   St.Blasien (E: Jakob Keller + vor 1820 und Franziska Zimmermann). 
     Er ist 4 Tage nach der Hochzeit im Rhein ertrunken. Begraben in  Modern/Elsaß. 
     oo 10.07.1820 Rastatt mit Maria Anna Philippina FREY  * 30.03.1798 Freiburg, + 17.09.1838 (Quelle: Familienunterlagen, Ort unbekannt, nicht in Rastatt)


2.  Matthias KELLER, Medizinalrat  *   Böhringen/Radolfzell
     (Ein Bruder von ihm ist Otto Keller, Notar in Säckingen. Von diesem gibt es zwei Söhne: Emil,Postmeister in Säckingen und Julius)
     oo 29.03.1826 Maria Josepha MALZACHER  * 29.02.1794   + 10.11.1874
   
2.1 KELLER, Julius Adam, Hauptmann  * 1836 Säckingen  
    oo 24.6.1875 in Soest  SCHNEIDER, Bertha Emilie Adelheid Amalia, ev. * 15.3.1837 Soest  + 19.6.1878 Münster/Westfalen
    (T.v. Karl Wilhelm Schneider, Posthalter u. Clara Christine Elisabeth Plange)
    2.1.1. KELLER, Egon * 6.6.1878 Münster  + 4.4.1892 Braunschweig


3.  Johannes KELLER, Brunnenmacher * am 26.06.1833 in Varnhalt (S.d. Stanislaus Keller und Bibiana Roth, Varnhalt, Pfarrei Steinbach)
     oo am 19.11.1860 in Renchen mit Franziska
VIOX  * 06.04.1830 Renchen , + 02.04.1902  Renchen.
     Kinder
     3.1 Emilia KELLER * 08.11.1863 Renchen oo 28.04.1890 Renchen Julius Aemil BEHRLE,  * 28.03.1864 Renchen  + 13.07.1912  Bad Nauheim
              Kinder:
              3.1.1. Johanna Franziska BEHRLE * 25.04.1891 Renchen  + 04.06.1955  Öhingen (im Pfarrhaus,b.i.Bruder Rudolf).
              3.1.2. Rudolf Emil BEHRLE, Pfarrer, Geistl.Rat, Ehrenbürger, Verfasser der Grimmelshausen-Chronik * 16.04.1892 Renchen +  07.1977  Renchen; 
              3.1.3. Julie Katharina BEHRLE * 18.01.1894 Renchen oo 25.9.1920 HELBLING, Jean Baptist;
              3.1.4. Hedwig Anna BEHRLE, "Schwester Anna Maria" * 07.08.1896 Renchen + 24.12.1951  Oberschönenfeld/Augsburg;
              3.1.5. Johannes Paul BEHRLE, Kaufmann * 18.01.1900 Renchen+ 12.08.1944  Metz oo 18.8.1925 HURST, Luise Emilie, * 24.04.1902 in Karlsruhe.
              3.1.6. Emil Ludwig  BEHRLE, Dipl.Kaufmann * 24.10.1901 Renchen  + 15.05.1981, oo 18.2.1940 MAYER, Theresia  Regensburg 
                    (Sohn Günther BEHRLE,Texter,Komponist * 1940 Regensburg, oo Monika REICHER aus Regensburg. 2 Kinder);
              3.1.7. Maria BEHRLE, Pfarrhaushälterin (beim Bruder) *  15.05.1905 Renchen


4. KELLER oo vor 03.1750  BROGLIE Johannes Fridolin  aus Säckingen

 

 

Kempf, Kempff

Stammfolgeliste für Christian KEMPFF
Quellen:
1) Stammbaum der Familie Sachs und der verwandten Familien, 1887, Teil Kempff (Die Daten sind nicht immer zuverlässig, teilweise fehlen die Orte, keinerlei Quellenangaben)
2) OFB Bruchsal (Fam. Regenauer)
3) Standesbücher Achern und Offenburg (online) (Bemerkung: Sobald die nordbadischen Standesbücher online sind, muß vieles überprüft werden!)
4) Angaben zu den Nachfahren des Christoph Heinzmann und Agathe Jäcke von Herrn Andreas Kempff

Der Vater sei bei einer Hungernot aus Luzern, Schweiz nach Birkenfeld ausgewandert. Birkenfeld ist nicht näher erläutert, es gibt laut Wikipedia: Birkenfeld (Nahe), Stadt im Landkreis Birkenfeld, Rheinland-Pfalz; Birkenfeld (Württemberg), Gemeinde im Enzkreis, Baden-Württemberg sowie Birkenfeld (Unterfranken), Gemeinde im Landkreis Main-Spessart, Bayern}

1.0 Christian KEMPFF * 1710 in Birkenfeld. + am 19.09.1787 in Mannheim. Berufe: Kammerdiener in Mannheim bei Pfalzgraf Friedrich von Zweibrücken,  Schneider {Leibschneider}. 
     Ehe mit
     Margaretha Elisabeth SCHMIDEL * 1712 in Gerolsheim. + am 06.01.1778 in Mannheim. (Bei 'Sachs' steht sie als 'Schmidelin')
     Kinder:
        1. Karl Christian Klemens KEMPFF siehe 2.1, * am 26.04.1752 in Mannheim. + am 01.06.1832 in Karlsruhe.
        2. Johannes Gerhard Matern KEMPFF siehe 2.2, * am 21.07.1753 in Mannheim. + am 01.04.1827 in Schwetzingen.

2.1
Karl Christian Klemens KEMPFF * am 26.04.1752 in Mannheim. + am 01.06.1832 in Karlsruhe. Berufe: 1774 Kammerdiener beim Herzog Karl August von Zweibrücken auf Neuburg a.D., 1775 in Zweibrücken; 1784 Schreiber {Oberamts- und Stadtschreiber in Bergzabern}; 1803 Beamter in Karlsruhe {1803 Kanzlist; 1804 Expeditor bei der Oberforstcommission; 1819 Ruhestand}. Wohnort: 1793 nach Karlsruhe geflüchtet.. (aus 1.0)
1. oo am 21.10.1776 in Zweibrücken , mit
    Josefa JEMCK * 1746 in Dresden. + am 07.03.1788 in Bad Bergzabern. Beruf: Kammerdienerin bei Herzogin Amalia von Zweibrücken.
    Kinder: {Vier weitere Kinder, die früh gestorben sind}
        1. Karl August KEMPFF * am 11.01.1780 in Zweibrücken. + am 18.09.1826 in Achern (StBuch Nr.9, Onlinebild 75. Bei 'Sachs' steht falsch 20.09., das ist das Begräbnisdatum).
        1797 Kaufmann in Heidelberg; 1807 in Rastatt, 1822 Bürger in Achern.
        Ehe am 23.05.1822 in Achern mit Theresia Sauer, Witwe des Kaufmanns Josef Fautz (StBuch Nr.10, Onlinebild 23).
        2. Josef Wilhelm Friedrich KEMPFF siehe 3.1, * am 03.10.1785 in Bad Bergzabern. + am 26.04.1860 in Karlsruhe.
2. oo am 06.03.1791 in Bad Bergzabern, mit
Philippina Elisabeth LAURENT * am 15.02.1769 (in Zweibrücken ?), + am 29.07.1813 in Karlsruhe. {T.d. Valentin Laurent, 1723 bis 5.6.1801, fürstlich-zweibrückenscher Zollbereiter, und seiner Frau geb. Lemfried, 1743 bis 1.10.1802}

3.1
Josef Wilhelm Friedrich KEMPFF. * am 03.10.1785 in Bad Bergzabern. + am 26.04.1860 in Karlsruhe. Beruf: Beamter {1821 Revisor bei der Kreisdirektion Durlach; 1823 bei der Oberforstkommission Karlsruhe; 1845 Rechnungsrat, 1859 Oberrechnungsrat bei der Direktion der Forsten, Berg- und Hüttenwerke}. (aus 2.1)
     oo am 02.12.1824 in Karlsruhe mit
     Anna Maria REGENAUER rk. * am 22.11.1800 in Bruchsal. ~ am 22.11.1800 in Bruchsal Unserer Lieben Frau {Siehe OFB Bruchsal}, + am 04.11.1872 ? in Karlsruhe ? (1872 nicht im Standesbuch gefunden).
     Kinder: {Die ersten drei Kinder 1826, 1827 und 1828 in Karlsruhe sind früh gestorben}
        1. Karl August KEMPFF * am 04.12.1829 in Karlsruhe. Berufe: Bahn-Angestellter {1867 Post- und Bahnverwalter in Radolfzell, 1871 Bahnvorstand in Bruchsal, 1874 Bahninspektor in Villingen, 
           1884 in Pforzheim, 1885 Oberbetriebsinspektor}; Post-Beamter {1852 Postpraktikant, 1865 Postkontrolleur in Heidelberg, 1867 Post- und Bahnverwalter in Radolfzell, 1870 Postverwalter in Mannheim}. 
           oo am 04.07.1861 in Karlsruhe mit Luise LORENTZ * am 01.02.1837.{T.d. Domänenverwalters Ludwig Lorentz, 1785 - 30.7.1857, und Karoline Teufel, * 1.11.1811. Keine Orte}
            Kinder von Karl August Kempff und Luise Lorentz:
            Anna Maria Antonie Luise, * 8.6.1862 Freiburg
            Karl Josef Hermann, * 28.1.1864 Villingen, 1887 Rechtspraktikant und Dr.jur., + am 16.11.1947 in Karlsruhe.,, siehe 4.1
            Hermann Ludwig, * 29.7.1868 Radolfzell
            Luise * 9.11.1869 Radolfzell, + 22.3.1870
            Antonie Maria Mathilde, * 19.11.1874 Vilingen
    2. Franz Anton Josef KEMPFF * am 16.01.1832 in Karlsruhe. Beruf: 1867 Registrator bei der Steuerbehörde, 1885 Kanzleirat
        Ehe am 24.09.1862 in Karlsruhe mit Fanny Lampson, * 17.01.1838 in Aachen (bei FamilySearch: 17.01.1837), + 24.02.1878 in Karlsruhe, {T.d. Kaufmann Johann Gottfried Lampson und 
        Karoline Rheinbold, 11.10.1809 bis 3.6.1884}.
    3. Peter Albert Heinrich KEMPFF * am 08.06.1834 in Karlsruhe. + am 21.07.1860 in Offenburg. {StBuch Nr.3712, Onlinebild 219. Bei Sachs steht falsch 24.Juni} ledig. Starb als Commis in Offenburg
        (Kaufmannsgehilfe)

4.1
    Karl Josef Hermann, * 28.1.1864 Villingen, 1887 Rechtspraktikant und Dr.jur., + am 16.11.1947 in Karlsruhe.
        oo am 27.10.1896 in Überlingen mit Helene Johanna Maria ZIMMERMANN, * am 02.04.1877 in Überlingen, + am 18.04.1950 in Karlsruhe.
        (T.d. Franz Philipp ZIMMERMANN und Maria Anna FINNER. M.A.Finner ist eine Enkelin von Matthias HAAS) und eine Ur-Enkelin von Christoph HEINZMANN und Agatha JÄCKLE)
        Nachfahre: Andreas Kempff.


2.2
Johannes Gerhard Matern KEMPFF * am 21.07.1753 in Mannheim. + am 01.04.1827 in Schwetzingen. Beruf: Beamter {1778 Küchenschreiber beim pfalz-zweibrück. Oberhofmarschallamt in Petersheim; 1783 Amtsvogt in Senheim; 1784 in Zweibrücken; 1785 in Oberotternbach; 1786 Amtssekretär in Cleeburg; 1793 Amtcommissar; 1793-1798 Flüchtling in Mannheim und anderen Orten; 1800 Sektretär beim Generalquartiermeisterstab im Feldzug; 1801 Kriegssekretär und Kasernenverwalter in Heidelberg, 1811 in Schwetzingen; 1813 Quartiermeister in Mannheim, 1814 wieder in Schwetzingen}. (aus 1.0)
1. oo am 10.09.1791 in Steinseltz, mit
    Franziska RAPINAT * 1766 in Wissembourg (Weißenburg, Elsass). + am 09.10.1805 in Heidelberg. {T.d. Kriegscommissärs Wilhelm Rapinat und Magdalena Schlyck, 1743 - 6.6.1797}
    Kinder:
        1. Magdalena Karolina KEMPFF siehe 3.2, * am 11.12.1792 in Wissembourg (Weißenburg, Elsass). + am 08.10.1842 in Wertheim.
            {Laut Familienbuch Mannheim sei sie von Kleeburg, das ist falsch}
2. oo 1821, mit
     Walburga REIS rk. Wohnort: 1821 in Sandweier. {1821: Witwe des Christian Seher, Gastgeber in Rastatt, + 1819}

3.2 Magdalena Karolina KEMPFF * am 11.12.1792 in Wissembourg (Weißenburg, Elsass). + am 08.10.1842 in Wertheim.(aus 2.2)
     oo am 06.06.1816 in Schwetzingen, mit
     Heinrich Franz Matern
SACHS   * am 25.11.1783 in Mannheim. + am 14.06.1854 in Wertheim. Berufe: Hauptamtsleiter; Schatzungserheber. Wohnort: in Mannheim; in Wertheim.
     [Ein Sohn Joseph Matern Heinrich Sachs,* 18.9.1818 Mannheim, heiratete zweimal in die Familie Junghanns]

 

Einzelvorkommen:


KEMPF Elisabeth *  Urloffen.
(V: Jakob Kempf, Rössel-Wirt in Urloffen) oo 28.02.1791 Zell NIEDHAMMER Franz Anton, 5.Erbhof-Müller  * 07.04.1748 Zell + 08.04.1813 Zell


KEMPF Kaspar, Rössel-Wirt
in Urloffen, + vor 05/1814,  oo 13.11.1809 Urloffen:  BEHRLE Maria Agatha * 26.01.1791 Renchen 

Kempf, Maria Anna, (T.d. Jakob Kempf, Rössel-Wirt in Urloffen, und Maria Anna Zeller), + am 15.07.1827 in Renchen.
oo am 08.01.1798 in Renchen mit Franz Josef Konrad * am 18.07.1771 in Renchen, + am 28.09.1819 in Renchen. {Stb. S.48 Nr.69; 48 J.alt} 
Beruf: Wirt vom Bären in Renchen.

KEMPFF aus Villingen, Ehe mit ZIMMERMANN aus Überlingen. Etliche Nachkommen.

Zurück zur Namensliste

 

Kessler

1.  Elias KESSLER, Schuster (S.d.Jakob Kessler,Peterstal) oo 09.01.1747  Brigitte SCHERBECK + 23.09.1779  Renchen 
    (Ihre 2.oo 03.08.1722 Renchen Behrle Franz Josef, Schuster)     

2.  Eva Barbara KESSLER * 26.02.1819 Zwingenberg + 26.11.1867 Zwingenberg oo 25.04.1847 Neckargerach Michael IHRIG,
    Landwirt * 12.11.1806 Schollbrünn

 

 

Ketterer

 

Familie Georg  KETTERER, Stabhalter in Sasbach bei Achern (1675 - 1735)
Quellen:

Generation 1
I 1. KETTERER Georg, Stabhalter * um 1675 + 14.11.1735 Sasbach
     oo 23.11.1706 Sasbach mit BÜRCK Anna Maria  + 06.10.1735 Sasbach,
     Kinder: 9, geboren zwischen 1707 ..1727 in Sasbach, Darunter:
         KETTERER Andreas [II.1], Bauer,Gerichtszwölfer,  * 23.11.1721 Sasbach, + 26.10.1799 Sasbach,

Generation 2
II 1. KETTERER Andreas, Bauer,Gerichtszwölfer,  * 23.11.1721 Sasbach, + 26.10.1799 Sasbach,
      oo 23.11.1742 Sasbach mit VIERLING Katharina * 20.09.1723 Sasbach,+ 13.03.1805 Sasbach,
      (T.d. Johannes Martin Vierling, Zwölfer, und Elisabeth Ernst)
      Kinder: 9, geboren zwischen 1742 ... 1764 in Sasbach, Darunter:
            1. KETTERER Franz Xaver [III.1], Bauer,  * 04.10.1742 Sasbach, + 12.12.1793 Sasbach,
            2. Ketterer Maria Magd. * 1751, oo 1773 mit Fidel Hauser,Kaufmann, Sasbach. 
                Deren Tochter: Maria Anna
HAUSER * 30.08.1775 Sas. + 14.01.1858 

Generation 3
III 1. KETTERER Franz Xaver
, Bauer,  * 04.10.1742 Sasbach, + 12.12.1793 Sasbach,
        1. oo 13.05.1766 Sasbach mit
HABICH Maria Magdalena * 01.05.1743 Sasbachried + 17.04.1776 Sasbach,
            3 oder 4 Kinder * zw. 1767 und 1776 in Sasbach,; darunter:
                KETTERER Maria Brigitta  * 23.01.1771 Sasbach, + 13.03.1837 Sasbach, 
                oo 17.11.1789 Sasbach mit
MEYER Johannes Evangelist,, siehe unten bei Nr.IV 3
       2. oo 08.10.1776 Sasbach mit MAYER Maria Theresia * 05.10.1757 Sasbachried, + 10.05.1777 Sasbach,
       (T.d. Josef Mayer und Maria Anna Habich),
        3. oo 24.11.1777 Sasbach mit
       HEITZMANN
Maria Elisabeth  * 09.11.1751 Achern + 06.01.1819 Sasbach, (E: Johannes Adam H. und Maria Anna Glaser)
       Kinder:
        1. KETTERER Sebastian [IV.1], Bauer, Vogt, Wirt zum Erlenbad, * 19.01.1780 Sasbach, + 11.07.1839 OberSasbach,
        2. KETTERER Franz Josef [IV.2], Bauer, Vogt,  * 13.11.1781 Sasbach,  + 22.12.1863 Sasbach,
        3. KETTERER Maria Anna [IV.3],  * 12.10.1785 Sasbach,  + 12.04.1862 Sasbach,
        4. KETTERER Maria Katharina [IV.4],  * 10.02.1789 Sasbach,  + Kappelrodeck

Generation 4
IV 1. KETTERER Sebastian, [aus III.1],  Bauer, Vogt, Wirt zum Erlenbad, * 19.01.1780 Sasbach, + 11.07.1839 OberSasbach,
    oo 07.07.1801 Sasbach, KURZ Regina  * 13.09.1778 Obersasbach, + 23.02.1859 Obersasbach
    (E: Josef K., Landwirt, und Maria Anna Bauer)

IV 2. KETTERER Franz Josef  [aus III.1], Bauer, Vogt,  * 13.11.1781 Sasbach,  + 22.12.1863 Sasbach,
        oo 16.02.1802 Sasbach, LANG Maria Franziska  * 18.01.1779 Neusatz, + 15.11.1830 Sasbach,
        (E: Josef Lang und Maria Anna Schaufler)
        Kind: 1. KETTERER Franz Xaver [V.1] , Bauer,Steuereinnehmer, Bürgermeister * 01.01.1803 Sasbach, + 08.04.1879 Sasbach,

IV 3. KETTERER Maria Anna [aus III.1], * 12.10.1785 Sasbach,  + 12.04.1862 Sasbach,
         1.oo 19.01.1807 Sasbach, ERNST Bernhard, Wirt zum Rössel * 29.10.1782 Sasbach, + 03.05.1831 Sasbach,
        (S.v. Bernhard Ernst und Maria Katharina Heitzmann)
         2.oo 24.01.1838 Sasbach,
MEYER Johannes Evangelist, Müller (S.d. Johannes Baptist MEYER, Müller und Sophia ZELLER)
        * 20.01.1771 Sasbach, + 15.04.1838 Sasbach,  Keine Nachkommen bekannt.
        Er hatte eine 1. oo 17.11.1789 Sasbach mit  KETTERER Maria Brigitta, Tochter von Nr. III.1, siehe oben; 
        aus dieser Ehe gibt es 11 Kinder.    

IV 4. KETTERER Maria Katharina [aus III.1], * 10.02.1789 Sasbach,  + Kappelrodeck,
        oo 26.01.1807 Kappelrodeck
FÜTTERER Ignaz Philipp Seraphin, Metzger, Wirt zum Hirsch
        * 27.04.1778 Kappelrodeck, + Kappelrodeck  
        (S.d. Franz Karl Ludwig Fütterer, Metzger, und Katharina Barbara Hund)
        Es gibt Kinder in Kappelrock bis 1830

Generation 5
V 1. KETTERER Franz Xaver [aus IV.2], , Bauer,Steuereinnehmer, Bürgermeister, * 01.01.1803 Sasbach, + 08.04.1879 Sasbach,
       oo 19.11.1828 Sasbach mit
WALTERSPIEL Theonilla (T.d. Johannes Nepomuk WALTERSPIEL und Elisabeth Rosalie BEHRLE
       * 22.08.1808 Kappelrodeck, + 28.08.1876 in Straßburg (StB, online)
       8 Kinder, darunter: 
            Franz Xaver, 1844-1917, 1.Ehe mit Katharina Zorn aus Sasbachried, 1847-1901. 2.oo mit Kunigunde Schanz, verwitwete Burger
            aus Gamshurst, 1854-1939.
            Aus 1.Ehe 8 Kinder, darunter:
            1. August 1866-1911, Ehe 1891 mit Wilhelmine Dietmeier (Nachkommen: Früh, Achern)
            2. Wilhelm Ketterer, 1875-1930, Ochsenwirt in Bühl.
===================================================================

 

Einzelne Ketterer:

Johannes Michael KETTERER, ~ 16.08.1729 in Sasbach, + 08.11.1807 Sasbach (Siehe OFB Sasbach/Ortenau Nr.1404, 1409)
oo 15.09.1772 in Sasbach mi Katharina KESSLER, * 26.12.1744 in Sasbachried
Kinder: vier, darunter:
    Brigitte * 05.11.1773 Sasbach, oo 1795 mit Bernhard VOLLMER
======================================


Maria Anna KETTERER + nach 08.1787 
    I.oo mit HECHINGER. (Aus dieser Ehe gibt es drei Kinder. Der älteste Sohn Franz Joseph Hechinger heiratet 1780 in Kürzell und ist
    Bürger und Wirt in Kürzell. Auskunft von Herrn Klaus Siefert).
    II. oo mit Jakob
PFAFF, lediger Landwirt,  + vor 07.1787.
=====================================

Maria KETTERER *  1678, 
oo 23.08.1711 St.Georgen mit Christian
RAPP *  1679 Brigach  + 27.11.1733  St.Georgen
=====================================

Maria Ursula KETTERER * 18.10.1706 Freiburg ,
oo 13.08.1725 Freiburg mit  Johannes Adam
REUTTI (REUTHY),* 30.03.1685
=====================================

 

 

 

Zurück zur Namensliste

Khoun-Wildegg, von 

Gehört zu den ältesten Geschlechtern des Städtischen Adels von Rottweil. Der erste bekannte ist Claus Kun, der um 1399 lebte.
Johannes Jakob,1673-1726, der  Vater des Franz Jakob, erhielt den Reichsfreiherren- Stand und erwarb das Gut Wildegg bei Rottweil, nach dem sich das Geschlecht von da an nannte.(In anderen  Quellen:Wildeck) Franz Jakob hatte 11 Kinder - fünf starben früh. Im Oberbad. Geschlechterbuch, Kindler von Knobloch ist die Schreibweise: Khuon von Wildeck. In Stammtafeln von  Becke-Klüchtzner: von Khoun-Wildegg. Nachdem in Telefon-CDs der Name mit der Schreibweise "Khuon-Wildegg,von" vorkommt, dürfte diese die Korrekte sein.  
Weitere Quellen: Becke-Klüchtzner S.225 / Cast Adelsbuch von Baden S.267-268.

Es gibt ein Buch von Alfred Lederle von 1875: "Claus Kuon und seine Nachkommen", vorhanden in der Universitätsbibliothek Freiburg und BLB Karslruhe.

Es enthält viele Lebensgeschichten und Daten aber leider die meisten ohne Orte.

 

 

Familie  Franz Jakob VON KHUON-WILDEGG

Generation 1
I 1. KHUON-WILDEGG,VON Franz Jakob * 23.03.1708 Rottweil + 04.10.1762 Rottweil
      oo 21.01.1738 Rottweil? BENZ, VON Maria Katharina Josefa Johanna * 17.09.1712 , + 04.05.1800.
      Kind: 
            KHUON-WILDEGG,VON Johannes Franz Michael Bonaventura [II.1] * 15.10.1747 Rottweil, + 04.06.1815 Staufen (StB)

Generation 2
II 1. KHUON-WILDEGG,VON Johannes Franz Michael Bonaventura  * 15.10.1747 Rottweil, + 04.06.1815 Staufen (StB),
      Berufe. Hofkammerrat in Staufen. Verwalter im Kloster Kirchberg. Obereinnehmer {Laut Sterbeeintrag}
      oo 04.05.1784 in Kirchberg/Kreis Horb (Kloster) ? mit
GEBELE VON WALDSTEIN,  Maria Sidonie * 10.10.1757 Meßkirch, + 25.05.1801  Staufen.
      Laut A.Lederle in "Claus Kuon und seine Nachkommen" sei die Hochzeit in Hausach gewesen - das muß noch überprüft werden.
      11 Kinder, darunter sind  folgende: (Bemerkung: vier starben früh).
            1. KHUON-WILDEGG,VON Maria Johanna Kreszentia [III.1] * 11.01.1785 Kirchberg/Kreis Horb (Kloster) + 10.02.1836 Staufen
            2. KHUON-WILDEGG,VON Maria Johanne Karoline [III.2] * 20.05.1798 wo?, + 13.01.1851 in Herbolzheim (STB).

Generation 3
III 1. KHUON-WILDEGG,VON, Maria Johanna Kreszentia (Sie fehlt bei den im Cast, Adelsbuch von Baden, aufgeführten Kindern)
       * 11.01.1785 Kirchberg/Kreis Horb (Kloster), + 10.02.1836 Staufen,
       oo 05.02.1809 Tunsel (Bad Krozingen) mit
MARTIN Josef Anton, Kaufmann und Bürgermeister, * 13.08.1784 Staufen, + 29.11.1847 Staufen.
       12 Kinder.

III 2. KHUON-WILDEGG,VON, Maria Johanne Karoline * 20.05.1798 wo?, + 13.01.1851 in Herbolzheim (STB).
       oo am 03.07.1837 in Staufen (StB) (auch in Herbolzheim eingetragen) 
       mit 
BEHRLE Karl, Kaufmann, * 24.09.1785 Herbolzheim, + 12.03.1860 Herbolzheim .

 

 

Zurück zur Namensliste

Kiefer

1.  Dorothy KIEFER *  1910 USA +  1962 USA oo  BEHRLE Tony Oscar *  1902 USA  +  1986  USA

2.  Georg KIEFER * 09.02.1791 Malsch + 12.06.1850 Malsch oo 19.01.1819 Malsch:  M.Eva BUHLINGER * 16.09.1793 Malsch  + 28.08.1829  Malsch
     - Kind: Klara KIEFER [3] * 22.08.1820 Malsch  + 03.10.1857 Ettlingen

3.  Klara KIEFER (aus [2]) 1.oo 15.01.1844 Malsch Benedikt  GRÄFINGER * 21.03.1815 Malsch  + 21.04.1857  Malsch   
     2.oo  1857 Malsch oder Ettlingen  WOLF     

4.  Friedrich Ernst KIEFER, * um 1862 Merzig? Kaufmann (S.v. Karl Gottlieb Kiefer und Margarethe Marx, + vor 1887)
     oo 14.06.1887 Baden-Baden  Klementine Helene Mar.Aloysia MALLEBREIN 
     Kinder: (Quelle: handschriftliche Familienunterlagen Mallebrein, schwer lesbar teilweise)
     Ernst, Kaufmann in Merzig
     Hertha, oo WAGNER, Seifenfabrikant in Merzig
     Karl, als Student verstorben
     Hef. Augenarzt in Saarlouis
     Ruth "Müller Hickler" Frankfurt (was bedeutet das?)

5.  Franz L. KIEFER oo 09.02.1919 (Jahr richtig?) Luise BEHRLE (T.d. Alban BEHRLE, Schuster oo Karoline SCHNEIDER) 
    * 06.08.1896 Renchen

6.  KIEFFER, Wilhelm Friedrich, Großh.Bad.Domänenverwalter in Müllheim(Baden), oo 09.08.1812 in Hausen i.Wiesental mit Christine Regine ROTH
     6.1. Karl Leopold KIEFFER, Kgl.preuss.Oberst * 20.12.1828 in Müllheim (evangelisch),  + 06.03.1886 Freiburg 
           oo 07.11.1861 Freiburg Natalie Luise Josephine mit  WÄNKER,VON  * 19.03.1834 Freiburg (katholisch) + 13.05.1918  Freiburg
           Deren Tochter: Maria KIEFFER * 14.06.1862 Freiburg (evang.)  + 28.02.1891 Glatz,  oo 20.09.1882 (evangelisch) Freiburg  August Rudolf Eduard
           BODEMEYER,VON, Kgl.preuss.Hauptmann,Forscher * 02.04.1854 Rheindörfel  + 21.11.1918  Berlin

 

 

Zurück zur Namensliste

Kieninger

1.  Salome KIENINGER * 24.10.1754 in Buchenberg, + 15.11.1826 in Bu. (T.d. Michael Kieninger, Bauer in Martinsweiler und Christina Besch)
    1. oo 20.04.1779 in Bu. mit Johannes Jakob JÄCKLE, Buchenberg
    2. oo 28.05.1799 in Bu. mit Johannes Georg Lehmann
    3. oo 17.10.1801 in Bu. mit Simon Pfaff
    4. oo 15.11.1808 in Bu. mit Georg Lehmann

2.  Hans Kieninger (Kühninger), Bauer in Brigach, Ehe mit Dorothea STORZ.
     Kind: 
     Christina KIENINGER * 29.04.1700 Brigach + 09.04.1753 Peterzell  (Aus: Stammbuch Georg Jakle und "W.Hakenjos, Chronik Peterzell",S.136)
     oo 01.07.1721 St.Georgen Hans Georg STEIDINGER, Wirt * 03.06.1699 Peterzell (oder * 3.6.1700 laut W.Hakenjos?),  + 01.07.1758  Peterzell

3.  Matthias Kieninger, Bäcker im Stockwald (Teil von Brigach, St.Georgen), und Salome Mayer
     Tochter: Dorothea KIENINGER, * 17.08.1791 im Stockwald,
      1.oo mit Philipp Lehmann, Uhrmacher im Stockwald
     
2. oo am 31.07.1828 in St.Georgen (StBuch) mit JÄCKLE, Matthias, Weber im Stockwald, * 22.02.1799 in Brigach (laut Eheeintrag).

 

 

Kirn

Johannes KIRN *   Renchen, + 14.12.1693 Wagshurst,
1.oo 16.11.1671 mit Anna Maria STEINROCK  + 14.04.1683  Wagshurst
2.oo 21.06.1683 Wagshurst mit  Dorothea
SCHÜTT  * 14.01.1663 Wagshurst, + 18.08.1696  Wagshurst,
Aus 1.Ehe  gibt es 5 Kinder.
Aus 2.Ehe  gibt es 6 Kinder. Darunter ist:
     Michael Kirn * 08.09.1691 Wagshurst, Ehe 16.01.1713 in Ulm/Oberkirch mit
     Maria Magdalena Meyer von da, 13.06.1688 - 08.05.1746. Die beiden hatten  einen Sohn:Johannes 01.12.1727 Ulm - 26.8.1784
=======================================================

Ottilie KIRN *   Renchen oo 05.05.1692 Renchen? Johannes
SCHÜTT  * 03.12.1667 Wagshurst
, + 06.01.1742  Renchen.
=======================================================

Johannes Martin KIRN  oo 14.02.1791 Maria Barbara
VIOX * 10.02.1769   + 06.01.1821  Renchen
=======================================================

Michael KIRN * 10.9.1752 Renchen, + 01.09.1789, oo 26.1.1756 mit Maria Klara LAUCK
Tochter: Magdalena KIRN,
oo  vor 1805 in Renchen ? mit Franz Josef
VIOX * 22.8.1768 Renchen, + 21.01.1807 oder 28.01.?, in Renchen.
(Es gibt im ToB Renchen: Magdalena Kirn + 09.01.1821, 54 Jahre alt und Ehefrau des Bernhard Spengler. Ob dies ein zweite Ehe ist, muss erforscht werden).
=======================================================

Genoveva KIRN *   Ulm (b.Renchen) + 13.03.1873 Wagshurst (T.d. Xaver Kirn, Bauer in Ulm, und Anna Maria Kupferer)
oo 17.05.1845 in Renchen mit  Franz Josef
SCHÜTT, Engel-Wirt  * 13.08.1823 Wagshurst  + 08.10.1852  Wagshurst
=======================================================

Barbara KIRN * 25.12.1869  + 28.02.1945  
oo 16.10.1893  Joseph Henry
HENNEMANN * 11.06.1866 Perry County MO,USA,  + 10.03.1948

 

 

Kistner

1.  Katharina KISTNER + vor 1791 oo mit Franz Xaver Hartmann MEDER * 16.08.1762 Renchen
==========================================================

2.  Jakob KISTNER und Maria Anna Götz, Vimbuch
     Sohn: 
        Zacharias KISTNER, Schwanen-Wirt und Metzger in Stollhofen, * 29.10.1776 in Unzhurst- Zell, + 08.05.1827 in Stollhofen (StB)
        oo am 12.05.1806 in Stollhofen (Proklamation am 11.05.1806 in Unzhurst) mit Agnes SICKINGER * 19.05.1773 Schwarzach  + 25.02.1829 in Stollhofen (StB),
         Ihre 2.Ehe war am  09.05.1791 Stollhofen mit
HAUG Franz Anton, Kronen-Wirt, * 13.09.1765 Stollhofen, + 08.02.1805 Stollhofen.
==========================================================

3.  Günther Karl KISTNER, Schreinermeister * 04.11.1839,  + 11.1908 (E: Amand Kistner, Hechler, und Barbara Stecher
     oo 30.08.1864 Renchen Rosa BEHRLE   * 11.09.1841 Renchen  + 11.05.1927  Freiburg

 

 

Klaiber,Kleiber

A. Elisabeth KLAIBER oo vor 1705 WENGER Joseph Wilhem, Archigrammathazi (Beamter, 1.Sektretär?) in Baden-Baden

==========================================================

Christoph KLEIBER, Gastwirt in Bühl (von 1719-1729 vom Raben/corvum, danach vom Hirsch/cervum, beides in Bühl);   
     ~ 1683 (Tag u. Monat nicht angegeben) in Bühl, + 07.04.1729 Bühl,
     (Eltern: Johannes Adam K., Raben-Wirt in Bühl und Elisabeth; diese bekamen 1683 einen Sohn "Johannes Christoph", er könnte der hier genannte Christoph sein).
     1. oo 23.10.1708 Kenzingen Maria Anna Ursula
PYHRR * 22.10.1683 Freiburg, + 14.08.1721 Bühl.
     Kinder:
        1. Franz Ludwig ~ am 07.08.1709 in Bühl.
        2. Franziska Elisabeth ~ am 30.10.1710 in Bühl. + 3.3.1711 Bühl
        3. Johannes Adam ~ am 22.05.1712 in Bühl
        4. Anna Katharina Ursula ~ am 13.12.1713 in Bühl.
        5. Maria Eva ~ am 30.11.1715 in Bühl.
        6. Maria Elisabeth ~ am 26.09.1717 in Bühl
        7. Franziska Elisabeth ~ am 26.09.1719 in Bühl
        8. Franziska Elisabeth ~ am 30.01.1721 in Bühl. 

    2.oo am 27.02.1722 in Bühl (Proklamation der Ehe in Offenburg?)  mit Ursula Magdalena WIRTH  * in Offenburg. 
        9. Maria Margaretha  ~ am 11.01.1723 in Bühl (Bemerkung: Im Taufbuch steht Maria Ursula als Mutter, diese ist jedoch 1721 gestorben)

==========================================================

Elisabeth Friederike Marie KLEIBER * 09.02.1855 Durlach (evang.Taufbuch), + 06.09.1913 Durlach (T.d. Friedrich Kleiber und Karolina Klenert)
     oo 08.05.1877 Durlach  Rudolph ADAM, Architekt * 16.03.1847 Renchen  + 26.05.1894

 

 

 

Klehe

Anton Maria Heinrich KLEHE, rk. * am 29.11.1788 in Gaggenau-Rotenfels. {FamilySearch.}.Beruf: 1815 Kaufmann in Frankfurt und Bürger dort (bis zum Tod); 1827 Hammerwerk-Besitzer 
in Hausach und in Gaggenau, + am 23.07.1848 in Gaggenau {StB}, {S.d.Josef Pero Alexander Klehe und Maria Anna Jordes, Frankfurt am Main)
oo am 17.07.1815 in Gaggenau (Standesbuch) mit
Sophie Franziska Sabina Margaretha JÖRGER (Görger), rk. * am 08.04.1793 in Rastatt. {FamilySearch und Familienbuch Görger.}, + am 15.08.1866 in Karlsruhe (eingetragen im StB Gaggenau);
begraben in Gaggenau. [Eltern: Simon Ludwig JÖRGER, rk. * am 07.03.1766. Beruf: Hammerwerk-Besitzer in Hausach. + am 08.10.1807. {Familienbuch Görger}, 
verh.am 21.06.1790 in Rastatt ? mit Katharina KLEHE, rk. + am 18.02.1795 in Rastatt. {FB Görger}. Die Abstammung oder eventuelle Verwandtschaft der Katharina Klehe ist noch nicht geklärt.]

Kinder: (Alle sind sicher noch nicht bekannt und erforscht)
1. Georg Ludwig KLEHE, rk. * am 21.04.1816 in Rastatt. {FamilySearch.}. + am 02.06.1886. {FamilySearch.},
    oo vor 1854 mit Albertine BACH
    Eine Tochter von ihnen, Maria Klehe, * 23.01.1854 in Gaggenau (StB), oo 17.10.1872 in Gaggenau und Freiburg (Evangelisches Militärgemeinde-Buch) mit Cuno VON ARNIM.
2. Anna Maria Amalie KLEHE, rk. * am 21.09.1817 in Rastatt. {FamilySearch.}.
3. Katharina Therese Alexandrine KLEHE, rk. * errech. 07.04.1819.  + am 11.09.1819 in Frankfurt/M..
4. Georg Friedrich KLEHE, rk. * am 07.12.1827 in Hausach. {StB S.21.} Paten: Georg Friedrich Klehe, Kaufmann in Frankfurt; Frl.Emma von Üchtsitz, Schramberg)
    Beruf: 1863: k.u.k. Rittmeister I.Klasse des Graf Clam Gallas Ulanen-Regiment Nr.10 in Nyiregyhaza in Ungarn. Später Major, + am 04.02.1893. 
    Genannt: Fritz. Im Eheeintrag steht falsch "Franz Friedrich" mit dem richtigen Geburtsdatum und den richtigen Eltern
    oo am 28.04.1863 in Freiburg Münster-Pfarrei {StB) mit Maria Sophia Stephanie
KAPFERER, * am 22.05.1844 in Freiburg (St.Martin)
5. Sabina Maria KLEHE, rk. * am 16.09.1832 in Gaggenau, 
    oo 30.10.1855 in Karlsruhe, St.Stephan (StB), mit Gustav Adolf Freiherr
von KLEISER, rk. * am 31.01.1824 in Sigmaringen. 
    1858 Grossherzoglich badischer Kammerjunker und Hofbezirksförster in Karlsruhe .



Einzelvorkommen:
1)  KLEHE, Georg aus Rastatt (S.d. Georg Klehe, "Supremi Consulis" in Rastatt), oo 22.11.1757 in Bühl mit LICHTENAUER Franziska Josepha.

2) KLEHE Anna Maria aus Rastatt, * um 1752, + 12.03.1778 in Spabrücken (T.d. Georg KLEHE, Bürgermeister in Rastatt, aus dessen III.Ehe; die Mutter ist mir noch nicht bekannt).
oo am 15.02.1774 in Rastatt mit  "
Maximilian" Franz Anton GROSHOLZ  * um 1748 (in Weitersborn Bad Kreuznach?,  ~ in Seesbach/Hunsrück Bad Kreuznach ?)

(Ob Nr.1 und Nr.2 denselben Vater haben, ist noch nicht überprüft. Es liegt aber nah, denn es gab in dieser Zeit nur den einen Bürgermeister Johannes Georg Klehe und zwar von 1757-1766).
Der Name wird gelegentlich auch "KLEE" geschrieben.

3)  SALLINGER Josef Jakob, Metzger, Bürger  + 07.01.1716 Rastatt?   oo 18.02.1675   KLEH oder KLEHE?, Anna Maria  + 20.04.1714

 

 

 

Klemp

Quellen:

Generation 1
I  1.  KLEMP Johanna Amelia  * 07.04.1862 in Perry, Missouri (FamilySearch),  + 1945 USA,
       oo 02 Jan 1884 in Perry,Missouri (Quelle:FamilySearch) 
       mit
BEHRLE Frederick * 1859 USA, + 25.01.1948 USA.  Lebte in Perry County, USA   
       (S.d. Gallus BEHRLE und Kreszentia
BAER / BÄR)
       Kinder:
               1. BEHRLE Josefine Mary [II.1] * 28.01.1885 USA, + 10.11.1974 USA.
               2. BEHRLE Amelia [II.2]  * 17.12.1886 USA, + 29.09.1964 USA.
               3. BEHRLE Albertina [II.3]  * 07.01.1889 USA, + 29.10.1959 USA.
               4. BEHRLE Bertha [II.4]  * 07.08.1895 USA, + 03.03.1988 St.Louis MO,USA.
               5. BEHRLE Frank C. [II.5]  * 12.03.1898 USA,  + 26.10.1988 Perry County, USA.
               6. BEHRLE Tony Oscar [II.6] * 1902 USA,  + 1986 USA.  Lebte in Perry County MO (Behrle-Farm).
               7. BEHRLE Joseph  * 1904 USA, + 1977 USA.  Lebte in Perry County.

Generation 2
II  1.  BEHRLE Josefine Mary  * 28.01.1885 USA, + 10.11.1974 USA.
        oo vor 1915 USA mit
CLEMENTS Christian Ferdinand  * 1880 USA, + 11.02.1963.

II  2.  BEHRLE Amelia  * 17.12.1886 USA, + 29.09.1964 USA.
        oo vor 1915 USA mit RUESSLER Henry C. * 28.01.1890 USA, + 19.05.1962 USA.
        Kinder:
               1. RUESSLER Wilbert [III.3]  * 22.07.1915 USA.
               2. RUESSLER Rose * 15.03.1930 USA, + 1986 USA.

II  3.  BEHRLE Albertina * 07.01.1889 USA, + 29.10.1959 USA
        oo vor 1911 USA mit
CLEMENTS August  * 28.08.1889 USA,  + 27.06.1951 USA.

II  4.  BEHRLE Bertha  * 07.08.1895 USA, + 03.03.1988 St.Louis MO,USA, 
        oo mit
ZAHNER John W.  * 15.02.1888, + 03.04.1971 USA.

II  5.  BEHRLE Frank C.  * 12.03.1898 USA,  + 26.10.1988 Perry County, USA, 
        oo mit TAYLOR Nellie Mary  * 21.01.1899 USA,  + 14.01.1984 USA,
        Kinder:
               1. BEHRLE Frederick T. [III.9]  * 13.03.1922   Lebte in Tipton, Iowa.
               2. BEHRLE Charles [III.10]  * 1923  Lebte in Perryville MO.
               3. BEHRLE Frank [III.11]  * 1925, + 1980.
               4. BEHRLE Clyde J. [III.12]   * 1927   Lebte in Perryville.
               5. BEHRLE Mary E. [III.13]   * 29.10.1928  Lebte in Steelville Illinois.
               6. BEHRLE Lorene   * 1935   Lebte in Millerville MO.

II  6.  BEHRLE Tony Oscar  * 1902 USA,  + 1986 USA.  Lebte in Perry County MO (Behrle-Farm).  
        1.oo  TAYLOR Cora   * 1905 USA, + 1926 USA.
        2.oo   KIEFER Dorothy  * 1910 USA, + 1962 USA,
        Kinder:
               1. BEHRLE Wilbert [III.14]   * 16.10.1934 USA    Lebte in Kansas/USA.
               2. BEHRLE Suecille [III.15]  * 23.05.1941 USA   Lebte in Peryville MO.
               3. BEHRLE Betty  * 03.01.1943 USA.
               4. BEHRLE Stella   * 08.09.1948,   oo USA mit PINGEL, Harold.

Generation 3
III  3.  RUESSLER Wilbert [aus II.2], * 22.07.1915 USA.
         oo 24.09.1935 mit MATTINGLY Anna May  * 30.10.1916 USA. 
         6 Kinder  

III  9.  BEHRLE Frederick T. [aus II.5],  * 13.03.1922   Lebte in Tipton, Iowa,
         1.oo mit BISHOP Martha  * 1923,
         Kinder:
               1. BEHRLE Thomas  * 19.12.1942,  oo mit Ionice NN.
               2. BEHRLE Gerald  * 27.08.1944,  oo mit Norma NN.
               3. BEHRLE Ilona   * 26.12.1945,  oo mit Charles NATION.
               4. BEHRLE Dewey   * 05.09.1947,  oo mit Cheryl NN.
               5. BEHRLE Eddie    * 23.08.1951, oo mit Joan NN.
               6. BEHRLE Susen   * 07.05.1953.  Lebte in Colorado , oo mit Paul SMEARINGER.
               7. BEHRLE John   * 26.06.1954, oo mit Dinie NN.
               8. BEHRLE Irne    * 04.11.1955. Lebte in Standwood Iowa , oo mit DOUBER.
               9. BEHRLE Mike    * 14.08.1961.
        2.oo mit LERCH Carol   * 1941.

III  10.  BEHRLE Charles [aus II.5],  * 1923  Lebte in Perryville MO,
           oo  STONE
           Kinder:
               1. BEHRLE Kathy  * 16.09.1950. Lebt in California,  oo mit CONWAY.
               2. BEHRLE Jeff   * 19.11.1953.  Lebt in Texas,  oo mit Kathy NN.

III  11.  BEHRLE Frank [aus II.5],  * 1925, + 1980,
           oo mit
HAHN Sarah  * 1924, + 1981,
           Kinder:
               1. BEHRLE Carol   * 28.07.1943,  oo mit Bill HITE.
               2. BEHRLE Gary  * 16.05.1947   Lebte in Colorado,  oo mit Lara NN
               3. BEHRLE Shari   * 16.12.1948,
                  1.oo mit Charles BLACKBURN,
                  2.oo Mark DAVIS     .

III  12.  BEHRLE Clyde J.  [aus II.5],  * 1927   Lebte in Perryville,
           oo mit AUBUCHON Betty  * 1930,
           Kinder:
               1. BEHRLE Connie   * 29.02.1952.  Lebte in North Carolina, oo mit George SEMONES.
               2. BEHRLE Joann  * 30.10.1953. Lebte in Perryville,  oo mit Joseph HAYDEN.
               3. BEHRLE Mike  * 16.06.1960. Lebte in St.Louis MO.

III  13.  BEHRLE Mary E. [aus II.5],  * 29.10.1928  Lebte in Steelville Illinois.
          oo mit RUEBKE Paul   * 02.08.1924,  + vor 1991.

III  14.  BEHRLE Wilbert [aus II.6], * 16.10.1934 USA    Lebte in Kansas/USA,
           oo mit BERMIES NN  * 23.01.1939 USA,
           Sohn:
               1. BEHRLE Willard   * 22.04.1960 USA.

III  15.  BEHRLE Suecille [aus II.6], * 23.05.1941 USA   Lebte in Peryville MO,
           oo mit RENNER Wilfred  * 06.01.1935 USA.

 

 

Zurück zur Namensliste

Klumpp


1.   Anton Wilhelm KLUMPP, 1820 Revisor in Karlsruhe 1836 Domänenverwalter Wohnungen: 1820 in Karlsruhe, 1836 in Bretten, 1853 in Offenburg
     (S.d. Bäckers Anton Klumpp in Rastatt und Theresia Höllmann)
   
  oo 31.01.1833 Karlsruhe (kath.StB) mit  Luise SCHNEE (in der Taufurkunde 1859 der Tochter steht, sie sei "von Karlsruhe")
     (T.d. Karl Friedrich Schnee, 1833 Hausmeister"auf der Favorit" = Schloss Favorite bei Rastatt, und Philippine Blatter).
     Kinder: 
        1. Adelheid Philippine Luise KLUMPP, * am 16.12.1833 in Karlsruhe (StB), + am 28.11.1907 in Karlsruhe.  
        oo am 15.05.1856 in Offenburg mit Franz Andreas Karl Ludwig JUNGHANNS, Hofgerichtsrat * am 19.05.1824 in Oppenau, + am 10.11.1907 in Karlsruhe.
        2. Amalie Charlotte Luise KLUMPP, * am 04.12.1834 in Karlsruhe. ~ am 08.12.1834 in Karlsruhe Pfarrei St.Stephan (StB)
        3. Karolina KLUMPP, * am 22.04.1836 in Bretten . ~ am 29.04.1836 in Bretten.
        4. Maria Antonia KLUMPP, * am 02.01.1838 in Bretten . ~ am 14.01.1838 in Bretten,
        oo  am 11.06.1866 in Offenburg (StB, dort steht ihr Geb.-Datum falsch: 3.1.1830) mit Karl STEIGLEHNER, * am 04.09.1831 in Mudau (Neckar-Odenwald-Kreis), 
        + vor 1895, großherzogl. Bezirksförster in Offenburg und Rheinbischofsheim.
        (S.d. Wilhelm Steiglehner, großh. Forstmeister a.d. (1866) und Maria Anna Ullrich).
              Kind: Lina STEIGLEHNER,   oo 21.10.1895 Lahr mit JUNGHANNS, Ludwig Anton Franz, * 05.04.1857 Bruchsal (TB Unserer Lieben Frau),
        5. Hermina KLUMPP, * am 30.12.1843 in Bretten . ~ am 04.01.1844 in Bretten .
=====================

2.  Maria Anna KLUMPP * 22.01.1870 Renchen (StB), + 14.08.1927 Renchen
     (T.d. Franz Klumpp, Kaufmann, und Waldburga geb. Klumpp, diese ist + am 02.03.1875;
     Maria Anna Klumpp wurde 1905 von Sophie geb. Behrle, Witwe des Ludwig Litsch, Wirt in Renchen, an Kindesstatt angenommen).
     oo 11.09.1890 Renchen mit
Alfons BEHRLE, Kaufmann, * 13.08.1862 Renchen, + 11.04.1918  Renchen
     Kinder:
        1. Sofia Juliana BEHRLE * 03.10.1891 Renchen, oo 15.4.1915 mit
LINCK, Max.
        2. Rudolf Ludwig BEHRLE, Kaufmann, * 22.01.1895 Renchen, + in Hamburg,  oo Sept.1920 in Offenburg mit
HUND, Emilie Magdalena

 

 

Klute

Nachfahren von KLUTE Ignaz Joseph , Eisenbahn-Ing, Offenburg, Freiburg,  ab 1913 :Basel-Riehen
(Quellen: Familienunterlagen; Badische Biografien II S.162-164; Auskunft UNITAS-Verband, in dem J.I.Klute Ehrenmitglied war. Der Forscher Herr L.Stamer)

I  1.  KLUTE Ignaz Joseph , * 29.6.1852 Wewer,  + 21.04.1920 Freiburg
       1.oo 14.10.1879 Paderborn   FISCHER Mara Gertrud  * 10.7.1850 Paderborn + 17.2.1904 Freiburg
           5 Kinder (die beiden ersten sind in Offenburg geboren, die drei weiteren ab 1884 in Freiburg). Bekannt sind mir nur die beiden folgenden:
          1. KLUTE Elisabeth Dorothea (Lilly) , Haupt-Lehrerin  * 30.08.1881 Offenburg   + 15.06.1953 Freiburg
             oo 03.08.1905 Freiburg  NEUMANN Franz Alfred Eugen, Rechtsanwalt (E: Karl Emil Jakob NEUMANN, Finanzrat und
              Maria Theresia FALLER) * 06.11.1877 Randegg bei Gottmadingen  + 21.08.1914
          2. KLUTE Friedrich Eugen (Fritz) , Prof.,Geograph  * 29.11.1885 Freiburg  + 07.02.1952 Mainz
             (Gab ein 12-bändiges international anerkanntes "Handbuch der geographischen Wissenschaften" heraus, das "Der Klute"
            genannt wurde)
              1.oo 1918  HEIDMANN Elisabeth. Kinder: 2 Töchter
              2.oo 1944  HECKER Alida, Pianistin; Kinder: 2 Töchter
      2.oo (nach 1904) mit MEURIN, Justine, * 19.6.1874 in Trier. 
            3 Kinder

 

 

Zurück zur Namensliste

Knapp

1.  Cynthia Ann KNAPP *   USA  oo  Richard Lee CISSELL (E: Donald CISSELL oo Marydell Catherine BEHRLE)  *   USA
       - 1. Dustin Lee CISSELL *   USA

================

 

2.  Johannes KNAPP, Brauer * 15.10.1742 Urloffen oo 08.07.1765 Renchen:  Barbara LITSCH * 19.03.1731 Renchen
     - Kind:  - 1. Barbara KNAPP [3] * 07.01.1769 Achern  + 29.11.1835 Renchen     

3.  Barbara KNAPP (aus [2]) * 07.01.1769 Achern + 29.11.1835 Renchen  oo 01.1788 Renchen:  Franz Joseph BEHRLE, Wirt zum
    Salmen (E: Johannes Gottfried BEHRLE u. Maria  Anna BACHEBERLE)  * 14.03.1762 Renchen  + 19.01.1841  Renchen
     Kinder:
    1. Barbara BEHRLE * 26.01.1789 Renchen
    2. Joseph Bernard B. * 23.07.1790 Renchen  + 11.02.1791  Renchen
    3.  Joseph Anton  * 08.01.1792 Renchen  + 16.01.1792  Renchen
    4. Franziska Maria  * 12.06.1793 Renchen; oo KRÄMER, Xaver
    5. Maria  Anna   * 02.02.1795 Renchen  + 12.05.1797  Renchen
    6. Katharina   * 23.11.1796 Renchen,
+ 31.10.1874 in Renchen als Witwe (StB),
         1.oo  am 11.01.1826 in Renchen mit dem ledigen, 48-jährigen Kaufmann KRANZ Mathäus aus Urloffen, * um 1778 (S.d.Franz Michael K. u. Barbara Lusch?)
         2.oo 27.5.1830 Renchen mit
STIEGLER Jakob * 31.03.1797 Urloffen, vor 1874 verstorben. (keine Nachkommen bekannt);
    7. Maria  Elisabeth  * 11.11.1798 Renchen  + 09.06.1799  Renchen
    8. Theresia  * 14.11.1800 Renchen, + 19.04.1858  Renchen. oo mit GRAF.
    9. Carolina . * 14.12.1802 Renchen
    10. Johannes Friedrich  * 13.12.1804  Renchen;
    11. Agnes   * 15.04.1807  Renchen; oo am 01.03.1827 in Appenweier mit Karl LATEIN, Geometer, * 08.06.1800 (Ort fehlt in Eheeintrag. Vielleicht Zell?), 
         ( S.d. Anton Latein. Förster in Zell, ab 1823 in Appenweier, und Barbara Sauer)
    12. Juliana  B. * 22.02.1810 Renchen  + 26.04.1859 in Renchen, oo am 10.11.1831 in Renchen mit Ferdinand SIFFERT aus Elchesheim, + 02.02.1858 in Renchen

==================

 

Zurück zur Namensliste

Knaps

 

Hinweis: Der Name Knab, Knabs, Knap, Knapp und Knapps kommt häufig in Kappelrodeck vor. Auch in Bühl und Kappelwindeck gibt es umfangreichere Familien.

 

I  1.  KNAPS Franz Michael, Gerber in Kappelrodeck   oo  01.06.1795 Renchen mit BEHRLE Maria Juliana   * 06.04.1776 Renchen, + 25.10.1831 in Renchen
               1. KNAPS Magdalena [II.1]   * 1797, + 20.03.1880.

II  1.  KNAPS Magdalena  
* 1797, + 20.03.1880
        oo 24.11.1824 Renchen 
        mit
BEHRLE Leonhard, Metzger,  * 06.11.1785 Renchen + 23.07.1847,
        (S.d. Johannes BEHRLE, Metzger und Maria  Anna SCHMAUSS).
         (Leonhard: 1.oo  15.01.1810 Renchen mit Helene
SCHMIDERER)
         Kinder aus der Ehe mit Magdalena Knaps:
               1. BEHRLE Elisabeth Bona   * 13.11.1825 Renchen, + 24.05.1845.
               2. BEHRLE Antonia Karoline   * 17.01.1828 Renchen, + 30.11.1881.
               3. BEHRLE August [III.1] , Gerber, * 17.08.1830 Renchen, + 19.07.1871 in Renchen (StB)

III  1.  BEHRLE August, Gerber, * 17.08.1830 Renchen, + 19.07.1871 in Renchen (StB)
    oo 19.11.1855 Renchen mit
AUGENSTEIN Magdalena  * 24.01.1833 Bietigheim   + 27.12.1869 in Renchen.

 

 

Knittel

Familie  KNITTEL Johannes Konrad, Pfarrer aus Owen (Stand: 07.10.2015)
Quellen:


Generation 1

I  1.  KNITTEL Johannes Konrad, ev. Pfarrer * 28.02.1739 Owen. Lebte in Mittelstadt/Württemberg, verheiratet mit NN
        Sohn:
               1. KNITTEL August Gottlieb [II.1] , Kirchenrat, Stadtpfarrer, * 17.07.1768 Neckartenzlingen, + 29.12.1820 Karlsruhe

Generation 2
II  1.  KNITTEL August Gottlieb, Kirchenrat, Stadtpfarrer, * 17.07.1768 Neckartenzlingen, + 29.12.1820 Karlsruhe.
        Lebenslauf: August Gottlieb stud. in Tübingen. 1791 Hofmeister, 1792 Schloßprediger, 1794 Diakon in Tübingen, 1795 Oberpräz. in Urach, 
        1805 Pfarrer in Nußbaum, 1808 Hofdiakon und Pfarrer der Altstadtpfarrei Khe., 1814 daselbst 1.Pfarrer und Spez.(=Dekan), 1815 Kirchenrat, 
        1819 Stadtdekan. Nußbaum: vermutlich der heutige Teil von Neulingen Er legte den Grundstein für die von Weinbrenner erbaute Karlsruher Stadtkirche.
        oo vor 1794 Tübingen oder Urach mit BRAUN Johanna Christiane (Nanette)
        * 04.07.1772 (errechnet) in Freudenthal/Württemberg, + 27.07.1841 Karlsruhe (Verwandschaft zu den unten aufgeführten Braun's ist nicht geklärt)
        Kinder:
               1. Knittel, Karoline  * .02.1794 err., in Urach ?, + 11.06.1874 Karlsruhe.
               2. Knittel, Johannes Wilhelm, Großherzoglich Badischer Bergmeister in St.Trudpert im Münstertal (Silberbergwerk), Wohnort: Staufen,
                   * 24.06.1799 Bad Urach (laut Grabstein-Inschrift),   + 30.06.1834 in Staufen (StB; darin stehen falsch Vornamen: "August" Wilhelm Knittel und "Karolina" Martin),
                   oo am 10.05.1827 in Münstertal, St.Trudpert (StB 4887) mit
MARTIN, Eleonora Idda   * 03.05.1810 Staufen (StB),  + 15.01.1894 (vielleicht in Staufen, nicht überprüft).
               3. Knittel, Luise Charlotte [III.1]  * .08.1803 err. Bad Urach(?), + 21.07.1886 Karlsruhe.
               4. Knittel, Christian  * 06.02.1804 err. (noch nicht in Karlsruhe, vielleicht in Bad Urach?), + 13.12.1813 Karlsruhe.
               5. Knittel, Gustav Friedrich [III.2] , Großherzoglicher Militär-Buchhalter,Oberrechnungsrat, * 19.04.1808 Karlsruhe, + 01.11.1872 Karlsruhe
               6. Knittel, Franz Emil  * 27.10.1809 Karlsruhe
               7. Knittel, Albert Friedrich [III.3] , Hofbuchhändler, Landtags-Abg.  * 13.02.1811 Karlsruhe, + 09.03.1871 Karlsruhe.

Generation 3
III  1.  KNITTEL Luise Charlotte [aus II.1],  * .08.1803 err., in Bad Urach(?), + 21.07.1886 Karlsruhe (ev.ToB, 82 J. 11Mon. alt)
         oo 10.05.1831 Karlsruhe (StB, ev.) mit BRAUN Gottlieb, * 24.11.1783 Böblingen, + 11.11.1835 Karlsruhe; Keine Nachkommen,
         Berufe: Buchdrucker, Buchhändler, Verleger, gründete den G.Braun-Verlag in Karlsruhe.
         (S.d. Gottlieb BRAUN, 1831 Lehrer in Knittlingen, und der vor 1831 verstorbenen Friederike Pauchner (?, der Name nicht gut lesbar)
         Seine Schwiegermutter Johanna Christiana Braun stammt aus Freudenthal, ebenfalls in Württemberg. 

         Die Orte liegen jedoch nicht im gleichen Gebiet - ob eine Verwandtschaft besteht ist unklar

III  2.  KNITTEL Gustav Friedrich [aus II.1], Großherzoglicher Militär-Buchhalter,Oberrechnungsrat, * 19.04.1808 Karlsruhe, + 01.11.1872 Karlsruhe,
         (Quellen zu ihm: GLA-Kartei Abt.238 Zug.1892 Nr.40 Fasc. 282;  1870 pensioniert, 1872 gestoben (Fasc.283/705); Erbteilungsakten 1843/GLA Personalakten)
         oo 25.11.1835 Bühl (EB St.Peter und Paul) mit
HUBER Elisabeth Luise, * 16.10.1810 Bühl, + vor 1872.
         (T.d. Ignatius Hilarion HUBER, Wirt vom "Löwen",Gerichtsmann und Maria-Anna GELDREICH, Wirtin vom "Löwen") 
         (Über Huber besteht Verwandschaft mit Schütt und Krieg)
         Kinder:
               1. K. Karl Albert [IV.1] , Stärke-Fabrikant in Durlach  * 08.11.1836 Ettlingen,  + nach 1872
               2. K. Karl Gustav [IV.2]  * 23.01.1844 Karlsruhe (kath. TB), + 13.01.1916 Karlsruhe

III  3.  KNITTEL Albert Friedrich (evangelisch-lutherisch getauft) [aus II.1],  Hofbuchhändler, Landtags-Abgeordneter, * 13.02.1811 Karlsruhe, + 09.03.1871 Karlsruhe,
         oo 07.09.1837 Karlsruhe (luth.Ehebuch) mit ROSENFELD Katharine Helene  * 09.02.1818 (ev.) in Karlsruhe, + 16.02.1880 Karlsruhe
        (T.d. Ludwig Heinrich Rosenfeld, Kaufmann in Karlsruhe, und Luise von Backhaus),
        Kinder:
               1. K. August [IV.3] , Hofbuchhändler(Teilhaber), Stadtrat,  * 30.10.1838 Karlsruhe (ev.),  + 15.11.1880 Karlsruhe
               2. K. Heinrich [IV.4] , Verleger(gemeinsam mit Bruder August)  * 02.10.1839 Karlsruhe, + 09.03.1917 Karlsruhe
               3. K. Luise [IV.5]  * 16.01.1842 Karlsruhe, + 05.07.1920 Stuttgart

Generation 4
IV  1.  KNITTEL Karl Albert [aus III.2],  Stärke-Fabrikant in Durlach, * 08.11.1836 Ettlingen (StB, rk.),  + nach 1872,
          oo 14.08.1860 Karlsruhe (kath. Stadtpfarrei; auch in Durlach eingetragen) mit VARNIER Pauline Luise Wilhelmine Friedererike  * 09.06.1837 Karlsruhe (StB, rk.),
          (T.d. Romain Vernier aus Landeron, Kanton Neuenburg, Schweiz, 1836 Lehrer an der Höheren Töchterschule in Karlsruhe, 1860 Französisch-Lehrer an der 
          großherzogl. Kriegsschule  und in der polytechnischen Schule in Karlsruhe, und Wilhelmine Fischer 'von Karlsruhe')
          Kinder:
               1. K. Albert Gustav  * 19.06.1861 Karlsruhe, + 29.03.1865 Karlsruhe.
               2. K. Pauline Wilhelmine Luise   * 20.08.1864 Karlsruhe.
               3. K. Pauline Stephanie  * 04.10.1865 Karlsruhe, + 22.10.1865 Karlsruhe.
               4. K. (Totgeborenes Mädchen)  */+ 14.12.1866 Karlsruhe.
               5. K. Wilhelm Gustav  * 20.05.1868 Karlsruhe.
               6. K. Anna Pauline  * 18.07.1870 Karlsruhe,  + 17.09.1870 Karlsruhe.
               7. K. Pauline  * 12.02.1872 Karlsruhe,  + 14.02.1872 Karlsruhe.

IV  2.  KNITTEL Karl Gustav [aus III.2], * 23.01.1844 Karlsruhe, + 13.01.1916 Karlsruhe, (kath.getauft und verheiratet)
          oo 11.03.1873 ? in Stuttgart mit NEBINGER Mathilde, * 22.05.1853 ? (T.d. Ludwig Nebinger und Mathilde Keller)
          Sohn: Julius Louis Albert Knittel * 11 März 1874 ? in Stuttgart.
          {"?" - Daten sind von FamilySearch, nicht geprüft !)

IV  3.  KNITTEL August [aus III.3],  Hofbuchhändler, Buchdruckereibesitzer (Teilhaber), Stadtrat,  * 30.10.1838 Karlsruhe, + 15.11.1880 Karlsruhe,
          oo 10.09.1865 Karlsruhe (ev.) mit  KÜNTZLE Katharina Marie * 22.08.1844 Karlsruhe, + 17.01.1918 Karlsruhe 
          (T.d. Heinrich Küntzle, Zimmermeister, und Marie geb.Ziegel, Karlsruhe)
          Kinder:
               1. K. Richard, Dr. Lebte in Karlsruhe, keine Nachkommen, vermutlich ledig.
               2. K. Hedwig Marie Helene [V.1] * 07.10.1868 Karlsruhe, + 07.12.1941 in Karlsruhe.
               3. K. Albert Eduard August [V.2] , Dr., Verleger, Hoflieferant, * 04.05.1871 Karlsruhe, + 10.10.1944 Konstanz.
               4. K. Paul Eduard Woldemar * 14.11.1873 Karlsruhe, + 07.08.1887 im Klösterle auf dem Rigi, Schweiz, begraben am 09.08. in Karlsruhe
               5. K. Cäsar August Hermann  * 14.01.1878 Karlsruhe, + 15.12.1886 Karlsruhe.

IV  4.  KNITTEL Heinrich [aus III.3],  Verleger (gemeinsam mit Bruder August),  * 02.10.1839 Karlsruhe, + 09.03.1917 Karlsruhe, 
          oo 27.08.1868 in Karlsruhe (ev.) in der Schloßkirche mit KÜNTZLE Thekla  * 06.10.1848 Karlsruhe (StB ev.),  + 30.10.1887 Karlsruhe
          (T.d. Karl Küntzle, Hof- und Stadtbaumeister, und Wilhelmine Drechsler)
          Kinder:
               1. K. Emil Karl Albert  * 25.05.1869 Karlsruhe, + 20.07.1869 Karlsruhe.
               2. K. Elisabeth Luise, Gesangspädagogin  * 10.04.1873 Karlsruhe, + 08.02.1944 Karlsruhe.
               3. K. (Tochter) [V.3] 

IV  5.  KNITTEL Luise [aus III.3],  * 16.01.1842 Karlsruhe, + 05.07.1920 Stuttgart,
          oo 08.01.1863 Karlsruhe (StB ev.) mit FINCKH Woldemar, 1861 Kaufmann in Prag,  * 26.09.1837 Reutlingen, + 15.05.1907 Stuttgart
          Vater: Johannes Friedrich Finckh,Dr.med., 4.3.1807 (Reutlingen) - 3.8.1881 (ebd) aus dem sog. sechsten (Sattler- oder Friedrich-) Ast der  Ahnentafeln Finckh. 
          Die Mutter, Luise Adelheid Sattler, 1812-1862, ist  wiederum eine Tochter von Friedr.August Sattler und Luise Finckh,  ebenfalls aus der Finckh-Familie. 
          Der Schriftsteller Dr.med
. Eduard Ludwig Finckh, 1876-1964 stammt aus dem sog. fünften Ast.  
          4 Kinder, in Prag geboren (zwischen 1864 und1869).
          Quelle: DGB Bd.170 S.516 (Ahnentafeln Finckh)

Generation 5
V  1.  KNITTEL Hedwig Marie Helene [aus IV 3] * 07.10.1868 Karlsruhe, + 07.12.1941 in Karlsruhe,
         oo 04.03.1890 Karlsruhe (ev.EB) mit Paul Otto Gustav VON WERNER, Generalmajor, * 03.09.1858 Bromberg,
         (E: Gustav von Werner, Oberst in Erfurt und Johanna von Rosenberg Lipinski). Keine Nachkommen.

V  2.  KNITTEL Albert Eduard August, Dr. [aus IV 3], Verleger, Hoflieferant,  * 04.05.1871 Karlsruhe, + 10.10.1944 Konstanz,
         oo 1899 ? Karlsruhe? (im StB gibt es keinen Eintrag) mit HOEPFNER Else (Vater: Brauereibesitzer und Kommerzienrat Friedrich Hoepfner)
               1. K. Eberhard [VI.1] , Dr., Inhaber des Braun-Verlag, * 24.11.1899 Karlsruhe, + 05.04.1989 Karlsruhe.
               2. K. Werner, Geschäftsführer im Verlag   * 08.07.1901 Karlsruhe, + 28.10.1940 gefallen.
               3. K. Gerd * 1915 Karlsruhe,  + 1940 Frankreich.

V  3.  KNITTEL (Tochter) [aus IV.4], (keine Daten bekannt)
         oo  DRESSLER Max, Dr.Geh.Hofrat,Leibarzt d.Großherzog * 12.06.1863 Karlsruhe (StB ev.), + nach 1911. Lebte in Karlsruhe,
         (S.d. Theodor Dreßler, prakt.Arzt, und Anna Haover??, Name fraglich)

Generation 6
VI  1.  KNITTEL Eberhard, Dr. [aus V.2], Inhaber des Braun-Verlag,  * 24.11.1899 Karlsruhe, + 05.04.1989 Karlsruhe.
          oo 10.07.1934 mit WITTHOFF Eugenie  * 10.06.1906 Köln  (Vater: Dr.Witthoff, Notar in Köln)
               1. K. Verena [VII.1]  * 17.05.1935 Karlsruhe.
               2. K. Uta  * 04.04.1940 Karlsruhe, + 17.08.1955 Karlsruhe.

Generation 7
VII  1.  KNITTEL Verena   [aus VI.1] * 17.05.1935 Karlsruhe,
          oo mit Hello GRAF VON RITTBERG, Geschäftsführer Braun-Verlag)

 

 

Zurück zur Namensliste

Knöll

1.  Alfred KNÖLL, Oberregierungsrat + 20.03.1945 
    oo 31.03.1914 mit
Klara KAPFERER * 18.03.1890 Mosbach,
    Kinder:
        1. Edith KNÖLL * 17.05.1915 Stuttgart
        2. Götz Harald KNÖLL * 01.08.1920 Stuttgart

 

 

Knörr

Quellen:

Hinweise: Verbindungen zur Familie Knörr in Haueneberstein sind nicht bekannt.
Auch sind keine Verbindungen bekannt zur Familie Knörr aus Oberweier

 

Generation 1
Jakob KNÖRR,
+ 02.04.1742 Muggenturm und NN, Margaretha, + 17.04.1727 Muggensturm  
Vier Kinder bekannt, darunter:
I.   KNÖRR, Michael * 06.10.1693 Muggensturm  + 27.09.1763 Muggensturm
        1. oo 19.11.1725 in Muggensturm mit UNSER, Anna Maria
                Sechs Kinder bekannt, darunter:
               1. KNÖRR Johannes [II.1]  * 03.05.1736 Muggensturm
        2. oo 05.02.1742 in Muggensturm mit KASTNER, Katherina

Generation 2
II  1.  KNÖRR Johannes  * 03.05.1736 Muggensturm  (Er hatte sieben Kinder aus 1.Ehe und drei Kinder aus 2.Ehe)
        1.oo 12.11.1759 Muggensturm
SPÄTH Agnes * 26.2.1737 in Muggensturm, + 30.1.1775 in Muggensturm (T.d.Georg Späth/Speth und Maria)
        2.oo 27.02.1775 Muggensturm
SPÄTH Maria Monika * 03.05.1753 in Muggensturm, + 05.10.1800 in Muggensturm (T.d.Michael Sp.und Anna Katharina Kistner)
        Kinder, darunter ist:
            1. KNÖRR Andreas [III.1] , Landwirt  * 27.11.1779 Muggensturm, + 03.06.1842 Muggensturm

Generation 3
III  1.  KNÖRR Andreas, Landwirt  * 27.11.1779 Muggensturm + 03.06.1842 Muggensturm,   
         oo 22.11.1802 Muggensturm
HORNUNG Veronika  * 27.08.1781 Muggensturm, + 19.05.1852 Muggensturm
         Sechs Kinder, darunter sind:
               1. Knörr Johannes [IV.1] , Ober/Haupt-Lehrer * 16.11.1803 Muggensturm,  + 22.06.1851 Tiergarten bei Oberkirch 
               2. Knörr Alexander [IV.2] , Hauptlehrer  * 22.05.1814 Muggensturm, + 29.05.1894 Überlingen

Generation 4
IV  1.  KNÖRR Johannes [aus III.1],  Ober/Haupt-Lehrer * 16.11.1803 Muggensturm,  + 22.06.1851 Tiergarten bei Oberkirch 
          1.oo 23.04.1828 Muggensturm mit SCHÄFER Maria Anna, * 09.02.1803 Muggensturm, + 08.11.1837 Tiergarten 
          (T.d. Joseph Schäfer, Bäcker und Bürgermeister in Muggensturm, und Franziska Wesbecher
          Kinder:
          Die Kinder sind nicht in Muggensturm geboren, wie es in Familienunterlagen steht, sondern in Freiolsheim, und in Moosbrunn getauft, beide Orte gehören heute zu Gaggenau.
               1. KNÖRR Joseph Anton Ignaz * 01.09.1829 in Freiolsheim (StB Nr.1665), + am 06.01.1911 in Bühl (ToBuch Kappelwindeck).
                   Wohnungen: vor 1865 in Gaggenau-Freiolsheim. 1865: Hauptlehrer in Aulfingen Amt Engen (heute Stadtteil von Geisingen), ab 1870 in Kappelwindeck.
                   oo am 11.05.1865 in Bühl mit Elisabeth
BASLER * am 11.06.1836 in Bühl, + 03.05.1895 in Kappelwindeck.
                   Bisher ist nur ein Sohn bekannt: 
                       Berthold Josef KNÖRR, rk. * am 08.03.1871 in Kappelwindeck, 1896 Lehrer in Kappelwindeck, 1903 in Hügelsheim, + 27.09.1943 in Achern (StB)
                       St.oo am 17.10.1903 in Rastatt (StB 66/1903) mit Elisabeth Auguste HOFMANN, rk., * 03.03.1884 in Rastatt,
                       (T.d. Karl Hofmann, Blechner, und Karolina Dorsner ?)
               2. KNÖRR Maria Theresia * 02.10.1830 in Freiolsheim (StB Nr.1665)
               3. KNÖRR Johannes Nepomuk Eduard [V.1], Kaufmann, Bürgermeister in Bühl, * 05.01.1832 in Freiolsheim (TB), + 28.08.1909 Bühl.
               4. KNÖRR Berthold * 18.05.1833 in Freiolsheim (StB Nr.1665),  + 07.01.1836 in Muggensturm
               5. KNÖRR Alexander * 03.04.1835 in Freiolsheim (StB Nr.1665).
         2.oo 25.06.1838 Tiergarten/Oberkirch mit SCHÄFER Agnes  * 11.09.1815  Muggensturm, + 10.04.1841 Tiergarten/Oberkirch,
         (Schwester der 1.Frau Maria Anna) 
         Kinder:
               6. KNÖRR Berthold, Priester (1870: Kaplan in Mannheim), * 10.02.1839 Tiergarten, + 22.02.1876 Mannheim
               7. KNÖRR Maximilian Joseph  * 13.03.1841 Tiergarten, + 16.07.1841 Muggensturm (einziger, der im ToB Muggensturm eingetragen ist)   
         3.oo 07.04.1842 Tiergarten mit MÖGLICH Luise  * 05.07.1817 Ulm/Oberkirch (T.d. Xaver Möglich, Bäcker in Ulm, und Victoria Müller)
         Kinder: (alle Daten aus den Standesbücher)
                8. Albert KNÖRR, rk. * am 15.12.1843 in Oberkirch-Tiergarten,
                9. Bertha KNÖRR, rk. * am 22.07.1846 in Oberkirch-Tiergarten, + am 23.07.1846 in Oberkirch-Tiergarten.
                10. Emilie KNÖRR, rk. * am 18.05.1847 in Oberkirch-Tiergarten, + am 29.12.1847 in Oberkirch-Tiergarten.
                11. Karl KNÖRR, rk. * am 07.11.1848 in Oberkirch-Tiergarten.
                 Bemerkung: Bis 1860 sind keine weiteren Knörr, auch nicht Luise Möglich, in Tiergarten gestorben.

IV  2.  KNÖRR Alexander [aus III.1], Hauptlehrer  * 22.05.1814 Muggensturm, + 29.05.1894 Überlingen,
          oo 28.11.1849 Waldulm mit
WALD Monika * 30.04.1827 Waldulm, + .04.1910 Überlingen,
          Tochter:
               1. KNÖRR Mathilde [V.2]  * 12.03.1854 Ottenhöfen, + 27.09.1937 Überlingen.

Generation 5
V  1.  KNÖRR Johannes Nepomuk Eduard [aus IV.1],  Kaufmann, Bürgermeister in Bühl, * 05.01.1832 in Freiolsheim (StB),  + 28.08.1909 Bühl,
         oo 27.09.1860 Bühl mit
WENK Berta  * 14.07.1838 Bühl, + 08.11.1906 Bühl,
         Kinder:
               1. KNÖRR Marie  * Juli 1861 errechnet, aber nicht in Bühl, + 11.11.1860 Bühl (ToB, 4 Monate alt).
               2. KNÖRR Eduard Maximilian [VI.1] * 03.03.1863 Bühl, + 11.06.1909 Konstanz.
               3. KNÖRR Karl Berthold [VI.2] , Dr.med.,Sanitätsrat, * 03.05.1864 Bühl,  + 24.11.1934 Neu-Ruppin.
               4. KNÖRR Emil [VI.3], Apotheker * 04.11.1867 Bühl, + 05.06.1905 Freiburg.
               5. KNÖRR Berthold Jakob, * 15.12.1869 Bühl, + 26.01.1870 Bühl.
               5. KNÖRR Berthold  * 15.12.1870 Bühl, + 25.01.1871 Bühl.
               6. KNÖRR Maria Hermine [VI.4] * 29.05.1873 Bühl, + 1944.
               7. KNÖRR Bertha Seraphine  * 26.11.1882 Bühl + 18.04.1909 Bühl.

V  2.  KNÖRR Mathilde [aus IV.2],  * 12.03.1854 Ottenhöfen, + 27.09.1937 Überlingen.
         oo 23.01.1877 Ottenhöfen mit
EBERLE Joseph, Bildhauer * 13.02.1839 München + 07.06.1903 Überlingen

Generation 6
VI  1.  KNÖRR Eduard Maximilian [aus V.1], Kaufmann, * 03.03.1863 Bühl + 11.06.1909 Konstanz,
          oo 28.05.1889 Bühl mit MEIER (Meyer) Elisabeth (T.d.
Karl MEIER, Müller der Mattenmühle in Altschweier und Bertha HÖFELE)
          * 23.11.1865 Altschweier, + 25.01.1953 in Bühl, Eisenbahnstr.28,
          Kinder:
               1. KNÖRR Berthold Emil Karl Eduard [VII.1] , Dr.med.,Generalstabsarzt (Luftwaffe) * 03.03.1891 Bühl, + 03.09.1970 Bühl.
               2. KNÖRR Pia Bertha [VII.2]  * 20.08.1894 Bühl, + 14.05.1975 Offenburg.
               3. KNÖRR Elisabeth Paula, ledig * 05.07.1898 Bühl, + 27.07.1990 in Bühl.

VI  2.  KNÖRR Karl Berthold, Dr.med.[aus V.1], Sanitätsrat, * 03.05.1864 Bühl,  + 24.11.1934 Neu-Ruppin.
          oo 19.06.1897 mit GERIKE Dorothea * 13.07.1872 Landsberg (Warthe),
          (Landsberg a.d.Warthe liegt östlich von Berlin;heute Polen),
          Kinder:
               1. KNÖRR Elisabeth Klara [VII.3] * 23.04.1898 Landsberg (Warthe).
               2. KNÖRR Max Edmund  * .06.1900 + 30.09.1901.
               3. KNÖRR Annemarie, Schwester,  * 27.02.1905 Zengitz (oder Neu-Ruppin?).
               4. KNÖRR Lucie  * 27.02.1907 Zengitz  (Diesen Ort habe ich nicht gefunden: ist ZERNITZ gemeint?

VI  3.  KNÖRR Emil [aus V.1], Apotheker * 04.11.1867 Bühl, + 05.06.1905 Freiburg,
          oo 08.02.1896 Dinglingen? mit HEIDINGER Hedwig * 30.03.1874 Dinglingen/Lahr,
          Er kaufte 1894 die Sautermeister-Apotheke in Kloster Wald/Hohenzollern. (Quelle: Die Apothekerfamilie Sautermeister,
          Dr.Wankmüller, Beiträge zur Württ.Apothekengeschichte, Band XII Dez.1979 Heft 4). Zog später nach Achern und war 1898 
          dort Apotheker.

VI  4.  KNÖRR Maria Hermine  [aus V.1],  * 29.05.1873 Bühl, + 1944,
          oo 17.08.1898 Bühl mit
RIEDEL Oskar Georg Albert, Bürgermeister in Freiburg, * 11.04.1873 Breslau, + 1961.

Generation 7
VII  1.  KNÖRR
Berthold Emil Karl Eduard, Dr.med. [aus VI.1], Generalstabsarzt (Luftwaffe) * 03.03.1891 Bühl, + 03.09.1970 Bühl,
          oo mit KLIEGEL Mathilde  * 12.11.1891 Uttenreuth/Erlangen, + nach 1970 (bis 1984 nicht Bühl)

VII  2.  KNÖRR Pia [aus VI.1], * 20.08.1894 Bühl, + 14.05.1975 Offenburg,
          St. oo 12.08.1918 Bühl mit MOOG Adolf Johannes Walter, Dr.med.,Medizinalrat, 1918 war er in Emmendingen.
          * am 06.08.1888 in Gengenbach, + 18.09.1965 in Baden-Baden im Krankenhaus; begraben 21.09.1965 in Bühl.
          {S.d. Dr. Johannes Hoog, Medizinalrat, geb. um 1858, und großh. Bezirksarzt in Breisach (1918), und Luise Dannwarth}.
          Kinder:
               1. MOOG Pia Gertrud   * .09.1919 Bühl?  + 27.04.1921 (nicht in Bühl)
               2. MOOG Pia Doris [VIII.1]  * 12.09.1923 Bühl.

VII  3.  KNÖRR Elisabeth Klara [aus VI.2], * 23.04.1898 Landsberg (Warthe),
          oo 27.07.1922 mit ZERBEL Friedrich, Bankbeamter. Lebte in Berlin, 
          Kinder:
               1. ZERBEL Hellmuth * 06.05.1924.
               2. ZERBEL Wolfgang * 13.01.1931.

Generation 8
VIII  1.  MOOG Pia Doris [aus VII.2], * 12.09.1923 Bühl.
           oo 03.10.1951 in Bühl mit CICHA Herbert Hans, Dr.med. * 06.10.1917 Zwittau, + 23.03.1999 Bühl,
           Kinder:
               1. CICHA Axel Michael   * 1953. Damit verbunden der Name KIETZ.
               2. CICHA Isabel  * 1958. Damit verbunden der Name HILKERT.

Einen Hinweis auf Verwandte oder Nachkommen in Muggensturm (siehe oben) gibt es nicht. Allerdings gibt es inden Kirchenbüchern von Haueneberstein noch etliche Familien Knörr (Nachkommen der Kinder des Johannes Georg), die jedoch mangels Register nur mühsam zu erforschen wären.
===========================================================================

 

Familie Johannes Georg KNÖRR, Lehrer, Bauer in Haueneberstein   

Generation 1

I  1.  KNÖRR Johannes Georg  *  um.1699, + 20.08.1760 Haueneberstein,
        oo vor 1726 mit 
REISS Barbara  + 29.03.1746 Haueneberstein
        Kinder:
               1. KNÖRR Maria Katharina    * 1726 Haueneberstein; Gestorben vielleicht vor Anlegen des Totenbuchs. 
               2. KNÖRR Anton [II.1] * 1729 Haueneberstein,  + 22.04.1794 Haueneberstein.
               3. KNÖRR Johannes Georg [II.2] , Schreiner,  * um.1734 Haueneberstein, + 23.02.1794 Haueneberstein.
               4. KNÖRR Franz [II.3], Schneider, * 13.02.1744 Haueneberstein, + 25.03.1824 Ulm. Zog nach Ulm/Renchen.

Generation 2

II  1.  KNÖRR Anton  * 1729 Haueneberstein, + 22.04.1794 Haueneberstein,
        oo 27.01.1755 Haueneberstein mit
SCHMALHOLZ Katharina, * um.1737,  + 26.03.1767 Haueneberstein (T.d.:Johannes Schmalholz aus Oos)

II  2.  KNÖRR Johannes Georg, Schreiner, * um.1734 Haueneberstein, + 23.02.1794 Haueneberstein,
        oo  07.05.1759 Haueneberstein mit HERTWECK Maria Anna   * .um 1739 Haueneberstein, + nach 1778

II  3.  KNÖRR Franz, Schneider,  * 13.02.1744 Haueneberstein, + 25.03.1824 Ulm/Renchen,
        oo 15.11.1767 Ulm mit 
EISEN Franziska  * 01.04.1738 Ulm, + 13.02.1805 Haueneberstein,
        Sohn:
               1. KNÖRR Matthias  * 05.02.1772 Ulm,  + 01.02.1838 Haueneberstein,  oo vor 1813 Ulm? mit MEIER Helene * 30.12.1780 Ulm? + 11.04.1823 Ulm.
                   Von deren Sohn Franz Anton * 1813 sind Daten, Ehe und 7 Kinder bekannt. Hiervon gehen  Linien in die Eifel, ins  Elsaß sowie nach Spanien und USA. 
                   Nachkommen sind u.a. Familie LEGRUM.
===========================================================================

Knörr, Oberweier (Gaggenau, Kreis Rastatt)  
(Eine Verwandtschaft zu den obigen Familien wurde nicht erforscht)

Generation 1

I. Franz Josef KNÖRR, verheiratet mit Maria Ottilia HATZ
   Kind: Katharina KNÖRR (II.) * 08.09.1764 in Oberweier, + 05.07.1832 in Oberweier

Generation 2
II. Katharina KNÖRR * 08.09.1764 in Oberweier, + 05.07.1832 in Oberweier
    oo am 09.01.1786 in Oberweier mit Georg DREHER, * 07.04.1759 in Oberweier, + 13.07.1829 in Oberweier
    (S.d. Michael Dreher und Maria Katharina Hertweck)
    Kind: Margaretha Dreher (III.), * 23.12.1786 in Oberweier, + 11.10.1853 in Oberweier

Generation 3
III. Margaretha Dreher, * 23.12.1786 in Oberweier, + 11.10.1853 in Oberweier,
    oo am 23.11.1807 in Oberweier mit Valentin KNÖRR, * 30.11.1785 in Oberweier, + 30.04.1854 in Oberweier
    (S.d. Valentin Knörr und Barbara Haller, siehe unten. Ob bei der Ehe 1807 ein Dispens nötig war, muss im Ehebuch nachgeschaut werden)
    Kind: Wendelin Knörr (IV.), Hirsch-Wirt und Bäcker, * 20.10.1810 in Oberweier, + 26.12.1860 in Oberweier
--------------------
Valentin Knörr * 12.03.1759 in Oberweier, + 18.06.1838 in Oberweier (S.d. Johannes Knörr und Maria Margaretha Kham?)
oo 26.11.1781 in Oberweier mit
Barbara Haller * 06.10.1756 in Oberweier, + 07.03.1836 in Oberweier (T.d. Anton Haller und Katharina Hatz)
--------------------

Generation 4
IV. Wendelin Knörr (aus III.), Hirsch-Wirt und Bäcker, * 20.10.1810 in Oberweier, + 26.12.1860 in Oberweier
    oo 14.10.1834 in Oberweier mit Theresia SCHICK (Schik), * 19.03.1813 in Oberweier, + 30.01.1845 in Oberweier,
    (T.d. Johannes Schik und Agnes Kiefer; deren Ehe war am 07.01.1805 in Oberweier),
    Kind: Amalie Knörr (V.), * 21.09.1839 in Oberweier, + 31.10.1906 in Rastatt.

Generation 5
V. Amalie Knörr * 21.09.1839 in Oberweier, + 31.10.1906 in Rastatt,
    oo am 24.06.1861 in Rotenfels (Gaggenau) mit Reinhard FÜTTERER, Bäcker, * 21.08.1838 in Rotenfels, + 25.12.1916 in Rastatt,
    (S.d. Severin Fütterer und Elisabeth geb. Fütterer; deren Ehe war am 06.11.1837 in Rotenfels, kein Dispens nötig)
    Kind: Alfred Hermann Fütterer, Reichsbahnobersekretär, * 10.09.1879 in Rastatt, + 25.08.1956 in Freiburg.
    Er heiratete Maria Riegger aus Elzach; aus dem Familienstammbuch des Sohnes Alfred Friedrich Fütterer, * in Elzach, stammen diese Daten.

 

 

Zurück zur Namensliste

Koch

1.  Georg KOCH, Kaufmann oo  Ida Virginia Wilhelmine MARTIN  * nach 1860 Staufen?     

2.  Theresia KOCH oo 23.10.1845 Matthias GROSHOLZ, Schlossermeister  * 08.06.1818 Schwarzach

3.  Ernst KOCH, Dipl.Ing.Bau * 21.08.1934 Ertingen/Kr.Saulgau     
     oo 26.10.1963 Loßburg b.Freudenstadt:  Doris GRÄFINGER, Kauffrau,  * 02.09.1940 Karlsruhe 

4.  Barbara KOCH VERW.STÖCKLER * 29.02.1832 Abensberg bei Kelheim + 12.06.1873 Abensberg     
     oo 02.04.1870 Abg. Joseph Max BRAUNMÜHL,VON, Kaufmann * 16.11.1845 Weißendorn/Neu-Ulm  + 20.01.1921  Konstanz

 

 

Koelblin

1.  Albertina KOELBLIN * 05.08.1831 (nicht in Baden-Baden), +  08.05.1917 Freiburg (Nicht geprüft)
     (T.d. Friedrich Kölblin, Notar, und Katharina Ott
     oo 07.04.1859 in Offenburg mit
     Hermann
GROSHOLZ, Kaufmann (S.d. Matthias GROSHOLZ, Bankier, und Maria Anna Elisabeth Franziska RÖßLER)  * 11.07.1825 Baden-Baden  + 21.02.1878  Baden-Baden
     (Hermann Grosholz hatte eine 1.Ehe am 24.04.1849 Baden-Baden mit RICHTER Johanna Henrietta; und 3.Ehe am 14.06.1853 in Rastatt mit
Katzenberger Maria Luise)

2.  Karl Hippolyt Ernst KOELBLIN, Druckereibesitzer * 15.09.1846 Straßburg + 14.02.1918 Baden-Baden 
     1.oo 25.01.1873 Baden-Baden Frieda BEUTTENMÜLLER * 17.06.1846 Baden-Baden  + 16.12.1889  Baden-Baden
     (T.d. Ernst Heinrich Wilhelm BEUTTENMÜLLER, Apotheker, und Luise Elisabeth GROSHOLZ)
         Kinder:
         1. Ernst Eduard Hermann [3], Druckereibesitzer,  * 06.12.1873 Waldkirch, + am 01.06.1943 in Baden-Baden.
         2. Max, Druckereibesitzer * 12.01.1875 Waldkirch  + 03.03.1918  Baden-Baden.
         3. Frieda *   05.07.1876 Baden-Baden.
         4. Luise (Lulu) KOELBLIN [4] * 30.03.1881  Baden-Baden .
     2.oo nach 1918 mit  Anna KAH (Sie war Witwe und brachte Tochter Anna, * ca.1883, aus ihrer ersten Ehe mit).

3. Ernst Eduard Hermann KOELBLIN [aus 2], Druckereibesitzer,  * 06.12.1873 Waldkirch, + am 01.06.1943 in Baden-Baden.
    St.oo am 04.10.1900 in Baden-Baden mit GROSHOLZ  Margarete Johanna Bertha * 25.09.1878 Baden-Baden. + 05.05.1962 in Baden-Baden
          
4.  Luise Josefine Elise (Lulu) KOELBLIN, rk.(aus [2]) * am 30.03.1881 in Baden-Baden, + am 23.12.1965 in Baden-Baden.
    St.oo am 07.02.1901 in Baden-Baden
    mit Friedrich Wilhelm Hermann HÖLLISCHER, rk. * am 31.08.1873 in Baden-Baden. Beruf: 1901 Hotelier in Baden-Baden zur Stadt Straßburg, + am 06.09.1923 in Baden-Baden.
    (S.d. Hermann Höllischer, Gasthofbesitzer, und Mathilde Schmid, beide vor 1901 verstorben)
    Es gibt 2 Kinder: Hermann, vermißt 1944, kinderlos, und Friedel, Ehe mit Werner Hambruch.

 

 

Zurück zur Namensliste

König

1.  Anna Maria KÖNIG * 28.03.1887 Freiburg   oo 15.07.1911 Freiburg Franz Emil GROSHOLZ, Innenarchitekt,Schriftsteller
     * 19.05.1886 Karlsruhe

2.  Emma KÖNIG *  1899 Willstädt +  1990 oo 11.03.1926 Willstädt? Max EWALD, Dr.,Apotheker  * 19.12.1894 Bühl  +  1964 

 

 

Köninger

I  1.  KÖNINGER Georg   * .um.1645    + 22.07.1690 in Kappelrodeck,   oo  03.02.1670 in K'rodeck mit  STRAUB Katharina  * .um.1645
        1. KÖNINGER David [II.1]   * 03.12.1673 Kappelrodeck   + 26.08.1749 K'rod.     

II  1.  KÖNINGER David   oo 03.02.1698 K'rod.   HUBER Katharina   * 13.02.1677 K'rod.
        1. KÖNINGER Katharina  * 26.08.1711 K'rod.    +  Waldulm oo 21.01.1732 Waldulm  BÄHR Josef  * 28.01.1706 Waldulm

 

 

Kohl

1. SEUTTER VON LÖTZEN,FRHR. Hans Theodor Heinrich,  * 20.10.1875 Stuttgart + 20.03.1968 Tübingen
   1.oo 16.04.1903 Reutlingen  KOHL Else  * 26.08.1879 Reutlingen  + 30.04.1914 Tübingen

2. Susanna Elisabeth Rindenschwender * am 09.11.1839 in Ladenburg. 
    oo am 24.07.1865 in Ladenburg mit Jakob Kohl * am 13.03.1841 in Ladenburg. Beruf: Wundarznei-Diener in Neckargmünd. (Qielle: Familienbuch Ladenburg III, Nr.1962 und 1959)

 

 

 

Kohlund

KOHLUND Maria Claudia  * 24.03.1797 Säckingen   + 03.12.1832 Säckingen  (Tochter von Franz Kohlund, Knopf-Wirt in Säckingen +27.12.1806; Ehe am 04.02.1788 in Hornussen/Aargau/Schweiz mit Sekunde Gertius, 26.02.1762 - 07.01.1826.  Deren Eltern: Johannes Urban Gertius aus Münchwihler/Aargau; Ehe  26.01.1760 mit Secunde Victoria Sommerhalder, + 08.06.1797)  Verbindung zu Malzacher

I  1.  KOHLUND Ignaz
, Amtsrevisor, Rechnungsrat, Bürgermeister.  Lebte in Säckingen, Blumenfeld, 1840 Lörrach   oo  BROGLIE Johanna + Freiburg
        Kinder: (Wegen noch fehlender Geburten ist die Reihenfolge nicht eindeutig)
        1. KOHLUND Heinrich, Landgerichtsrat, Konstanz: oo Anna BÄUERLE     
        2. KOHLUND Maria, Justitusvorsteherin,  Freiburg     
        3. KOHLUND Karolina Johanna  * 04.04.1840 Lörrach,  oo 09.07.1868 (kath) Bad Krozingen mit  ESCHBACHER Johannes Georg
        4. KOHLUND Joseph Ignaz Valerian, Kaufmann, Direktor der Kuenzer-Fabrik  * 07.01.1842 Lörrach
        5. KOHLUND Dominika Erika, Malerin   * 05.05.1844 Lörrach.  Lebte in Freiburg
        6. KOHLUND Friedrich Richard Benjamin, * 25.01.1846 Lörrach, Maler,  Freiburg
            Laut FamilySearch: Es gibt einen Friedrich Kohlund oo 27.3.1884 in Schopfheim/Lörrach (evangelisch) mit Hedwig Herbster. Ist er dies?

 

 

Zurück zur Namensliste

Konrad / Conrad

Quellen:

Die Verbindung zwischen Bühl und Renchen verdanke ich den Kirchenbuchauszügen, die mir der Heimatschriftsteller Herr Max Dugrillon, Mösbach, gegeben hat. Einige Daten sind nur von FamilySearch, die bisher nicht überprüft werden konnten. 


Generation 1
1.0 Christoph Conrad  Beruf: 1692 Stabhalter. Wohnort: in Oppenau. Ehe vor 1672 mit unbekanntem Partner.
Kinder:
 1. Johannes Georg Conrad siehe 2.1

Generation 2
2.1 Johannes Georg Conrad  + am 11.04.1720 in Bühl. Küfer in Bühl. 
1. oo am 06.05.1692 in Bühl mit 
Anna Maria Ehinger  ~ am 02.10.1672 in Vimbuch. + am 07.12.1699 in Bühl. (Tochter von Georg Ehinger und Katharina Ott in Oberweier bei Bühl)
Vier Kinder, darunter sind:
 1. Christoph Conrad,  ~ am 22.02.1693 in Bühl. + am 21.08.1735 in Bühl. Berufe: Küfer; 1733 Rat (Senator); von 1733 bis 1735 Schöffe, Bürger in Bühl.
 2. Franz Josef Conrad siehe 3.1
2. oo am 09.02.1700 in Bühl mit Elisabeth Rettig, + 29.05.1742 in Bühl (T.d. Andreas Rettig, eventuell der Matten-Müller Altschweier, und NN, Anna Katharina)
Neun Kinder, in Bühl geboren und getauft.

Generation 3
3.1 Franz Josef Conrad  ~ am 05.02.1697 in Bühl. + am 24.09.1760 in Kappelwindeck. Berufe: Küfer, Wirt zum Lamm in Kappelwindeck. Wohnort: 1697 in Bühl; 1725 in Kappelwindeck. 
oo am 07.11.1724 in Bühl (Proklamation am 07.11.1724 in Kappelwindeck) mit 
Magdalena Zwingert (Zwinckert)  ~ am 30.03.1702 in Kappelwindeck. + am 14.02.1762 in Kappelwindeck. (Tochter von Johannes Zwingert und Maria Magdalena Lang, Kappelwindeck)
Kinder:
 1. Johannes Conrad, ~ am 20.01.1727 in Kappelwindeck. + am 04.05.1763 in Kappelwindeck. Berufe: Küfer, Wirt zum Lamm in Kappelwindeck. Bürger in Kappelwindeck.
 2. Johannes Georg Conrad, ~ am 13.04.1737 in Kappelwindeck. + am 18.03.1784 in Sasbach. Beruf: 1763 Wirt zum Ochsen in Sasbach. Wohnorte 1737 in Kappelwindeck; 1760 in Sasbach.
 3. Franz Ignaz Conrad (Konrad) siehe 4.1

Generation 4
4.1 Franz Ignaz Conrad (Konrad)  ~ am 27.07.1742 in Kappelwindeck. Beruf: vermutlich ab 1766 Wirt vom Bären in Renchen;  
Wohnort: 1742 in Kappelwindeck; nach 1766 in Renchen. + vor 1810.
1. oo am 15.09.1766 in Renchen (Proklamation am 15.09.1766 in Kappelwindeck) mit 
Franziska
STIEGLER * in Urloffen. + vor 1769 {T.v. Josef Stiegler, Sonnen-Wirt in Urloffen}.
{Franziska Stiegler hatte eine 1. Ehe am 23.05.1751 in Renchen mit
Behrle Georg Joseph  * am 16.09.1724 in Renchen. + 1766 in Renchen. Sohn von Johannes Christoph Behrle
und Anna Magdalena Barbara Decker}
  Kinder: keine bekannt.  
2.oo am 16.01.1769 in Renchen mit Katharina Meyer  + vor 1798. (T.d. Johannes Meyer, Kaufmann in Renchen, und Katharina Anishänsel).
  Kinder: (Die Reihenfolge ist unsicher, da nur ein Geburtsdatum bekannt ist)
  1. Franz Josef Konrad (Conrad) siehe 5.1 * am 18.07.1771 in Renchen.
  2. Magdalena Konrad,  1800 ledig. Wohnort: in Renchen.
  3. Anton Konrad (Er war 1798 Trauzeuge bei "seinem Bruder Franz Josef")

Generation 5
5.1 Franz Josef Konrad * am 18.07.1771 in Renchen, + am 28.09.1819 in Renchen. {Stb. S.48 Nr.69; 48 J.alt} Beruf: Wirt vom Bären in Renchen.
oo am 08.01.1798 in Renchen (Proklamation in Urloffen) mit 
Maria Anna Kempf, * um 1775 err. (Urloffen?),  + am 15.07.1827 in Renchen (Stb.S.7 Nr.26, mit 52 Jahren). (T.d. Jakob Kempf, Rössel-Wirt in Urloffen, und Maria Anna Zeller)
Kinder: (weitere sind nicht erforscht)
 1. Ignaz Konrad siehe 6.1

Generation 6
6.1 Ignaz Konrad  * am 20.11.1798 in Renchen. + am 17.05.1833 in Renchen. {Stb.S.12 Nr.41. 35 Jahre alt.} Beruf: Wirt vom Bären in Renchen. Wohnort: in Renchen. 
oo am 24.11.1819 in Renchen {Stb. S.70 Nr.13.} mit 
Maria Anna Schmiederer (!) * am 12.05.1802 in Renchen. + am 12.09.1850 in Renchen. {Stb.S.360 Nr.55.  48 J.alt.} Wohnort: in Renchen. {T.d. Josef Schmiederer, Schmied in Renchen, und Maria Antonia Volz, beide vor 1819 verstorben. Im Eheeintrag und in ihrem Toteneintrag eindeutig "Schmiederer". Sonst mehrmals 'Schmidt'.} 
(Maria Anna Schmiederer hatte eine 2. Ehe nach 1833 mit Johannes Roth, Renchen)
Kinder:
 1. August Konrad siehe 7.1

Generation 7
7.1 August Konrad  * am 11.08.1823 in Renchen (Stb S.185 Nr.57), + am 03.04.1879 ?. {Oder 5.4., Quelle: FamilySearch.} 
Berufe: Bierbrauer; Wirt vom Bären. Wohnort: Renchen. {Laut FamilySearch soll er am 7.11.1872 in Renchen eine weitere Ehe mit Ida Franziska Adam gehabt haben.} 
oo am 16.02.1852 in Renchen {Stb. S.263 Nr.3} mit 
Julia
BACHEBERLE * am 13.05.1834 in Renchen. + am 03.04.1871 in Renchen. (Tochter von Adam Cyriak Bacheberle und Sophia Behrle.)
Kinder:
 1. Franz Konrad * am 23.12.1852 in Renchen (Stb. S.682 Nr.81). Wohnort: Renchen.
 2. Karl Konrad siehe 8.1

Generation 8
8.1 Karl Konrad  * am 20.04.1859 in Renchen. + am 10.07.1933 in Renchen. 
oo mit Sophia
WALTER * am 18.01.1863 in Rastatt.
Kinder:
 1. Walter Konrad  * am 25.10.1892 in Renchen. + am 17.04.1916 in Verdun gefallen
 2. Erich Konrad siehe 9.1
 3. Friedrich Konrad siehe 9.2
 4. Julie Konrad siehe 9.3

Generation 9
9.1 Erich Konrad * am 24.05.1894 in Renchen. Titel: Dr.
oo mit Friedel Reichert * am 22.09.1893 in Überlingen.
Kinder:
 1. Ellen Konrad * am 16.11.1924 in Freiburg.
 2. Peter Konrad * am 21.11.1930 in Leverkusen.

9.2 Friedrich Konrad  * am 28.02.1897 in Renchen. 
oo mit Wilhelmine Maiweg * am 25.11.1895 in Bad Wildungen.
Kinder:
 1. Walter Konrad * am 09.01.1927 in Renchen. Beruf: Wirt vom Bären. Wohnort: Im Bären in Renchen.
 2. Irmgard Konrad * am 24.05.1929 in Renchen.
 3. Friedrich Konrad * am 17.04.1930 in Renchen.

9.3 Julie Konrad  * am 26.01.1903 in Renchen. 
oo mit Karl
HETTLER * in Steinbach.
Kinder:
 1. Hans Hettler * am 26.06.1929 in Steinbach.
 2. Ruprecht Hettler * am 29.12.1930 in Steinbach.

==========================================

Einzelne aus der CONRAD-Familie Bühl, ebenfalls Nachkommen des oben erwähnten Christoph Conrad):

Johannes Ignaz CONRAD (S.d. Johannes Ignaz CONRAD und Maria Elisabeth Hornus, Bühl), ~ 25.06.1747 in Bühl, 
 oo 01.02.1774 in Ottersweier und Bühl mit Maria Rosina
VOLLMER 


Maria Josepha CONRAD
~ 01.03.1789 Bühl, + 18.04.1821 Altschweier (T.d. Johannes CONRAD und Elisabeth Schissler, Bühl) 
oo 26.07.1808 in Bühl mit  Stefan Alois
HÖRTH

Zurück zur Namensliste

 

 

 

Kopf

1.  Frieda KOPF * 16.05.1884 Karlsruhe (laut Meldekartei Baden-Baden in Straßburg geboren), + 03.12.1949 Baden-Baden
     oo 26.10.1918 in Baden-Baden mit Wilhelm August BEHRLE, Kaufmann (Hutgeschäft) * 29.09.1880 (oder 1890?) Baden-Baden  + 21.09.1930 Baden-Baden

2.  Maria Anna KOPF(KÖPF?) oo vor 1798  Georg BECKER, Bauer, Bürger in Sulzbach + 29.05.1820

 

 

Kopp

1.  Maria Anna KOPP * 04.04.1790 Kippenheim ( Qu.: Familie KOPP  s.OSB Kippenheim)
     oo 18.01.1813 :  Franz Anton GROSHOLZ, Hutmacher,Landwirt   * 13.05.1786 Kippenheim

2.  Christina KOPP * 27.12.1815 Tennenbronn + 03.11.1855 Tenn. (E:.Müller Christian Kopp/Susanne Schuler) oo 26.11.1839
    Tenn. Johannes Matthias HEINZMANN, Bauer * 25.03.1816 Tenn.  + 24.05.1891  Tenn.  6.Kinder
     Quelle: S.Heinzmann, Wegspuren einer Wäldersippe

 

 

Kostmayer/Kostmeyer

I. KOSTMAYER , Benedikt, Renchen, oo mit Katharina SCHÜTT 
(die hierzugehörenden Daten habe ich weggelassen; sie sind aus "FamilySearch" von einem Herrn Benz, der sich durch große Phantasie auszeichnet)
    Sohn: 
II. Wunibald KOSTMAYER, Kaufmann in Renchen, 1724 - 1786, oo  mit Salomea SCHNEIDER.
    Sohn: 
III. Bernhard Kostmayer, Handelsmann in Renchen, * 13.08.1756 in Renchen, + 05.02.1830 in Renchen, oo mit Helena
Litsch

    Tochter:
IV. Maria Anna KOSTMAYER   * 14.12.1792 Renchen, + 05.08.1833 Achern,
     oo am 30.03.1818 in Glottertal mit Cölestin Anton
WEHRLE (WÖHRLE), 1818 Wundarzt und Hebarzt in Unterglottertal aber Bürger von Riegel,  * 19.05.1787 Riegel 
==============================================================================================

 

I. KOSTMEYER, Paul Christoph, Linden-Wirt in Renchen und von 1698-170 Schulheiß dort. (Daten von Herrn Eugen Weber)
    1 oo vor 1692 mit Maria Anna FEIST, + 01.06.1698 in Renchen. Vier Kinder.
    2.oo 14.07.1698 Renchen mit Maria Magdalena FISCHER, + 13.05.1747 in Renchen (Tochter des Lorenz Fischer, Renchen). 
    Neun Kinder, darunter sind folgende:

II.1  KOSTMEYER, Maria Klara, drei Ehen z.T. in Bühl, mit Franz Heinrich KRECHTLER, Franz Anton EDELMANN und Johannes Georg MEIER, bitte nachfragen.


II.2  KOSTMEYER Johannes, Bürger, Sattler  * 08.03.1714 Renchen, + 29.07.1749 Renchen 
      (Eheeintrag überprüfen weil in den Behrle-Unterlagen von einem Josef Kostmeyer gesprochen wird)
      oo 03.11.1739 Renchen mit BEHRLE Maria Franziska * 20.06.1719 Renchen,
      (T.d.
BEHRLE Johannes Jakob, Schuster, Wirt vom Rössel,  *  Renchen, + 27.12.1724 Renchen und 
      SCHÜSSELE
Anna Maria, + 17.11.1735, Tochter v. Johannes Jakob Schüssele aus Seelbach bei Lahr)
      Kinder:
           1. KOSTMEYER Rupert * 27.03.1741 Renchen.
           2. KOSTMEYER Maria Juliane * 25.01.1744 Renchen + 18.03.1793 Renchen.
           3. KOSTMEYER Maria Helena  * 09.02.1746 Renchen.
           4. KOSTMEYER Georg Friedrich * 12.07.1748 Renchen.

 

 

Zurück zur Namensliste

Kraft

KRAFT Karolina  oo in USA BEHRLE Konrad Hermann    * 16.11.1823 Renchen


KRAFT, Christina
oo Johannes KASTNER in Malsch, Tochter Christina Kastner oo Andreas GRÄFINGER


KRAFT Johannes, Blumen-Wirt, Ratsverweser in Rastatt
   oo vor 1753 KAUER Johanna 
               1. KRAFT Franz Karl [II.1]  * 17.06.1753 Rastatt  + 20.07.1816 Rastatt? 
II  1.  KRAFT Franz Karl   oo 18.10.1779 Rastatt GOTTHARD Franziska * 1748 + 07.08.1826 Rastatt
        (Vater:Jakob Gotthard, Gerber in Aschaffenburg?)
               1. KRAFT Elisabeth  * 15.02.1785 Rastatt  + 13.01.1831 Rastatt  oo 16.09.1805 Rastatt?  SALLINGER Franz Ignaz,
                   Schiff-Wirt * 06.04.1779 Rastatt  + 18.04.1841 Rastatt

 

 

Zurück zur Namensliste

Kramer, Kromer

1.  August KRAMER, Küfer-Meister oo  Margaretha RHEINBOLD   * 11.05.1766 Sinzheim     

2.  Theresia KRAMER   oo  vor 1828 Karl MERCK, Färber

3.  Katharina KROMER * 04.1699 Ettlingen? + 27.08.1767 Ettlingen (T.v. Sattlermeister Johannes Kromer, Ettlingen und Katharina NN) 
    oo 08.04.1722 Ettlingen Jakob KATZENBERGER, Metzger * 23.07.1699 Ettlingen + 10.01.1788  Rastatt

 

 

Krämer, Kraemer, Kremer

1.  Franz Josef KRAEMER, Blatier * 15.10.1797 Savernes + 19.01.1863 Savernes (E:Francois Joseph Kraemer, Mehlhändler und
     Marie Barbe Weber)  oo 20.11.1838 Savernes  Marie Thérèse BEHRLE  * 15.01.1808 Zabern  + 21.09.1874  Zabern 

2.  Elisabeth KRÄMER oo  Johannes Georg MEYER

3.  Maria Gertrud KRÄMER * am 03.11.1748 in Hügelsheim, + 15.05.1790 Bühl (T.v. Johannes Georg Krämer, Schultheiß in Hügelsheim und Anna Maria Erhard)) 
    oo am 21.01.1770 in Hügelsheim mit Anton Emmanuel LICHTENAUER, Posthalter.

4.  Xaver KRÄMER *  1788  oo 15.07.1816 Renchen Franziska Maria BEHRLE * 12.06.1793 Renchen

5.  Elsa Barbara KREMER * 12.08.1919 Wiesbaden-Bieberich 1.oo  NN WAGNER
     2.oo 21.06.1943 Wiesbaden-Bieberich:  Erwin KRIEG  * 04.10.1916 Freiburg

 

 

Krechtler

 

Quellen sind die Kirchenbücher Bühl, St.Peter und Paul sowie Kappelwindeck, St.Maria.

Die Familien sind beschrieben im OFB 'Kappelwindeck und Rittersbach" von Tilman Krieg, erschienen im Januar 2015 (Badisches OFB Nr.167)

Die Daten zu Wolfach sind von Herrn Meinrad Oberfell.

I. "Erhard" Sebastian KRECHTLER, rk. * am 07.01.1778 in Kappelwindeck. ~ am 07.01.1778 in Kappelwindeck. Berufe 12.1800 Bäcker. 12.1800 Wirt in Kappelwindeck zur Laube (ad pergulam) {"caupo ad Solium vulgo zur Lauben". Noch im März 1811.}. 10.1807 Wirt in Kappelwindeck zur Linde (ad tiliam) {In den Taufbüchern 1807, 1808 und 1809 steht eindeutig "ad tiliam". Ab 1810, in den deutschsprachigen Einträgen, steht "Laubenwirt", im Eheeintrag Sept.1811 jedoch wieder 'Lindenwirt', ebenso 1838 im Sterbeeintrag seines Sohnes Franz}, + am 20.05.1845 in Kappelwindeck.
I.oo am 26.09.1799 in Kappelwindeck mit
Cäcilia GÖTZ, rk. * am 19.12.1778 in Altschweier-Grautenbach. {Unter-}. ~ am 20.12.1778 in Kappelwindeck. Wohnung: nach 1799 in Kappelwindeck. + am 17.03.1811 in Kappelwindeck.
Kinder:
   
1. Maria Barbara Cäcilia KRECHTLER, rk. * am 05.12.1800 in Kappelwindeck. ~ am 05.12.1800 in Kappelwindeck. + am 26.12.1806 in Kappelwindeck.
    2. Ignaz KRECHTLER, rk. * am 01.08.1802 in Kappelwindeck. ~ am 02.08.1802 in Kappelwindeck. Beruf: von 1829 bis 1866 Wirt in Altschweier zur Laube (ad pergulam), Wohnung: 1832 in Altschweier.
        + am 01.09.1866 in Altschweier.  oo am 15.11.1832 in Kappelwindeck mit Maria Febronia FREY, rk. * am 23.06.1809 in Altschweier. ~ am 23.06.1809 in Bühl. + am 13.02.1852 in Altschweier.
    3. Philipp KRECHTLER,  rk. [II.] * am 14.09.1804 in Kappelwindeck. ~ am 14.09.1804 in Kappelwindeck. Berufe 1842 Bauer. 1869 Winzer. + am 29.04.1884 in Kappelwindeck. 
        oo am 07.12.1842 in Kappelwindeck mit Thekla SCHMIDT, rk. * am 22.09.1816 in Altschweier. Wohnung: 1844 in Kappelwindeck. + am 03.01.1854 in Kappelwindeck.
    4. Josef KRECHTLER, rk. ~ am 14.01.1807 in Kappelwindeck. + am 26.05.1807 in Kappelwindeck.
    5. Franziska KRECHTLER, rk. ~ am 12.04.1808 in Kappelwindeck. + am 06.06.1809 in Kappelwindeck.
    6. Josef Calasanctius KRECHTLER, rk. ~ am 27.08.1809 in Kappelwindeck. + am 13.10.1812 in Kappelwindeck.
    7. Kunigunde Franziska KRECHTLER, rk. ~ am 03.03.1811 in Kappelwindeck. + am 12.03.1811 in Kappelwindeck.
II.oo am 10.09.1811 mit Maria "Monika" Aloisia BERGER aus Gernsbach (Franz Josef BERGER und Maria Agathe BUHL), + 14.01.1833 in Kappelwindeck.
    Aus dieser Ehe gibt es zehn Kinder, siehe OFB "Kappelwindeck und Rittersbach" Nr.3300.
    u.a.: 4. Anastasia * 02.04.1818 in Kappelwindeck, ~ 03.04.1818 in Kappelwindeck. Wohnort: 1846 in Sinzheim (Krs. Rastatt), oo 19.02.1846 in Sinzheim (Krs. Rastatt) 
    mit Josef RHEINBOLD * 31.12.1817 in Sinzheim (Krs. Rastatt) [siehe dort Nr. V 7., Kind Nr.3]

II. KRECHTLER, Philipp (rk.)  [Kind Nr.4 in I.]
    * 14.09.1804 in Kappelwindeck, ~ 14.09.1804 in Kappelwindeck, Berufe: 1842 Bauer, 1869 Winzer, + 29.04.1884 in Kappelwindeck.
    oo 07.12.1842 in Kappelwindeck mit SCHMIDT, Thekla (rk.) (Eltern: S., Polycarp u. RETTIG, Symphorosa), * 22.09.1816 in Altschweier, ~ 23.09.1816 in Kappelwindeck, + 03.01.1854 in Kappelwindeck.
Kinder:
    1. Cäcilia  * 16.01.1844 in Kappelwindeck, oo 19.04.1866 in Kappelwindeck mit Franz GEIGER * 16.09.1838 in Bühl.
    2. Wilhelm *  27.08.1847 in Kappelwindeck, Beruf: 1875 Wirt zum Hirsch in Sinzheim; 1884 Wirt zum Salmen in Wolfach (Ortenaukreis), + 20.07.1900 in Wolfach;
        I. oo 22.06.1875 in Sinzheim mit Walburga RHEINBOLDT, [siehe dort Nr.VI 3, Kind Nr.2], * am 14.11.1851 Sinzheim, + 23.06.1887 wahrscheinlich in Wolfach;
        II. oo 05.06.1888 in Wolfach mit Adelheid SCHWARZ aus Offenburg, 1867 - 1948, sie war ab 1900 Salmen-Wirtin.
        Er hatte 5 Kinder aus I.Ehe, teils in Sinzheim, ab 1883 in Wolfach, und weitere 5 Kinder aus der II.Ehe in Wolfach.
    3. Luise * 05.09.1850 in Kappelwindeck, ~ 10.09.1850 in Kappelwindeck, Wohnort: 1869 in Bühlertal. + 10.07.1894 in Bühlertal, 
        oo 08.10.1868 in Bühlertal mit Franz GRETHEL * 28.12.1844 in Bühlertal-Freihöfen, Beruf: Kaufmann.

 

 

Krieg

Quellen:


Wahrscheinlich gehören zu dieser Familie laut DGB Band 8: 
a) Johannes Martin Krieg, Holzhändler zu Wildbad oo  ALBRECHT Ursula, 
   Tochter: 
   Anne Johanna KRIEG  * um 1642 Hilpertsau?,+ am 13.12.1692 in Wildbad (50 J.alt),
   I. oo mit Johannes Konrad JUNG, ev. . Beruf: Pfarrer {Diakon in Rotenfels, Pfr. in Ottersdorf, Niederbühl, Gochsheim. + vor 1662.
   II.oo 8.7.1662 Gernsbach HARTMANN, Johannes Sebastian, Pfarrer * 16.09.1638 Sulz, + 06.06.1720 Herrenberg.
   Er war 1662 Diakon in Wildbad, 1670 Pfarrer in Neuenbürg (Enzkreis), 1681 Dekan in Wildbad, 1693 in Herrenberg.
   (Sohn des Johannes Philipp Hartmann, Diakon in Sulz und Anna Marie Kerner)
   Aus der Ehe Hartmann/Krieg gibt es ab 1663 fünf Kinder in Wildbad (Auskunft von H.Bechtle, Wildbad) und fünf Kinder in Neuenbürg (siehe OFB Neuenbürg Nr.2856)
b) Marie Anna Krieg. oo  ETTLINGER Franz Andreas, Amtmann, Lebte in Steinbach. (E: Heinrich Jakob Ettlinger, Kammerrat und Schiffer in Gernsbach und Johanna Clara Maier)

 


Generation 1
I  1.  KRIEG Friedrich Josef, Ratsherr in Hilpertsau bei Gernsbach/Murgtal, *  Gernsbach,
        oo 1727 Gernsbach SCHMIDT Anna Maria * 01.01.1705 Hilpertsau 
        (T.v. Johannes SCHMIDT, Musketier im Roth'schen Regt. und  Anna Maria NN)
               1. KRIEG Franz [II.1] , Landwirt, * 03.10.1734 Hilpertsau


Generation 2
II  1.  KRIEG Franz , Landwirt, * 03.10.1734 Hilpertsau
        oo 22.02.1763 Gernsbach mit
WEILER Anna Maria   * 01.11.1735 Hilpertsau
               1. KRIEG Franz Joseph Michael Valentin [III.1] , Dr.med.,Gräfl.Ebersteinscher Oberamtsphysikus in Gernsbach,
                   * 05.11.1764 Hilpertsau, + 06.04.1799 Gernsbach


Generation 3
III  1.  KRIEG Franz Joseph Michael Valentin, Dr.med.,  Gräfl.Ebersteinscher Oberamtsphysikus in Gernsbach, * 05.11.1764 Hilpertsau, + 06.04.1799 Gernsbach
         oo 09.01.1792 Baden-Baden mit
WOLFF Maria Theresia Kreszentia * 06.09.1764 Baden-Baden + 14.05.1817 Baden-Baden (ToB)
         (T.v. Franz Karl Joseph WOLFF, Apotheker und Elisabeth Antonia
VON LASSOLAYE)
         Kinder:
               1. KRIEG Franz Karl Ferdinand [IV.1] , Kaufmann  * 15.12.1795 Gernsbach, + 24.03.1857 Baden-Baden (StB)
               2. KRIEG Joseph [IV.2] , Dr.med.,Medizinalrat  * 25.10.1797 Gernsbach (TB), + 06.02.1880 Bühl


Generation 4
IV  1.  KRIEG Franz Karl Ferdinand [aus III.1] , Kaufmann, * 15.12.1795 Gernsbach, + 24.03.1857 Baden-Baden (StB)
          oo 10.07.1823 Baden-Baden SATTLER Maria Susanna (E: Joachim SATTLER, Fürstlich-
          Fürstenbergischer Bergamtskassier und Apollonia NEFF)  * 05.08.1801 Hausach  + 08.02.1854 Baden-Baden.
          Kinder: (alle Geburten laut StB)
              1. KRIEG Adolf Leopold Ludwig * 22.08.1824 Baden-Baden, + wann,wo?
               2. KRIEG Karl Ferdinand [V.1] , Farmer, ab 1848 in USA  * 29.11.1825 Baden-Baden, + .11.1909 Lebanon,Oregon,USA.
               3. KRIEG Karoline Paulina * 27.04.1827 Baden-Baden, + 17.10.1838 Baden-Baden.
               4. KRIEG Henrica  * 19.07.1828 Baden-Baden, + 14.02.1829 Baden-Baden.
               5. KRIEG Emil [V.2] , Wirt vom Grüner Berg=Bayr.Hof) * 30.10.1829 Baden-Baden, + 1909 Baden-Baden.
               6. KRIEG Gustav  * 04.01.1831 Baden-Baden, + 31.03.1831 Baden-Baden.
               7. KRIEG Leopold Karl * 02.03.1832 Baden-Baden, + 07.03.1832 Baden-Baden.
               8. KRIEG August Maximilian  * 23.05.1833 Baden-Baden, + 15.07.1887.
               9. KRIEG Julius [V.3] , Uhrmacher * 02.02.1835 Baden-Baden, + 18.02.1900 Baden-Baden.
               10. KRIEG Magdalena Sophia  * 27.03.1836 Baden-Baden, + 27.05.1836 Baden-Baden.
               11. KRIEG Franz Otto * 20.03.1839 Baden-Baden, + 21.08.1839 Baden-Baden.
               12. KRIEG Josephine (Zwilling) * 20.03.1839 Baden-Baden, + 04.08.1839 Baden-Baden.
               13. KRIEG Alfred Eugen  * 11.09.1843 Baden-Baden, + 20.05.1844 Baden-Baden


IV  2.  KRIEG Joseph [aus III.1], Dr.med. Medizinalrat,  * 25.10.1797 Gernsbach (TB), + 06.02.1880 Bühl,
          Am 10.8.1849 wurde dem Physikus Krieg von Neckargmünd das Physikat Bühl übertragen  Seither ist die Fam.Krieg in Bühl.
          Er gründete ein Krankenhaus in Bühl und bekam die Ehrenbürgerschaft,
          oo 17.11.1825 Haslach (EB) mit
KLEYLE Maria Theresia  * 09.09.1804 Haslach (TB), + 26.10.1879 Bühl,
          Kinder:
               1. KRIEG Karl [V.4] , Notar  * 14.09.1826 Appenweier (in Eheeintrag steht falsch 13.08.),  + 15.12.1871 Oberkirch. 1863: Bezirksnotar in Obrigheim.
               2. KRIEG Friedrich Ludwig [V.5] , Buchbinder  * 17.08.1827 Stetten am kalten Markt (StB), + 25.07.1859 Brooklyn/USA 
               3. KRIEG Albert Joseph [V.6], Kgl.preuss.Hauptmann * 06.04.1829 Stetten am kalten Markt (TB), + 28.08.1882 Bühl.
               4. KRIEG Franz Karl [V.7], Landwirt * 17.05.1831 Stetten a.k.M. (StB), +  Brooklyn?,
                   Lebte in Brooklyn/USA, 1880 in Ratting/Pennsylvania
               5. KRIEG Maximilian [V.8], Kaufmann * 17.10.1832 Philippsburg (StB), + 11.06.1867 Bühl.
               6. KRIEG Maria Anna Theresia * 23.09.1837 Philippsburg (StB),  + 07.08.1873 Bühl.
               7. KRIEG Leopold Franz Xaver [V.9], Tapezierer  * 14.10.1838 Philippsburg (StB), + 31.05.1883 Bühl.
               8. KRIEG Anna Barb.Franziska(Sr.Maria Antonia), Nonne, Priorin,
                   * 01.02.1840 Neckargmünd (StB), + 04.10.1887 Baden-Baden Lebte im Kloster Lichtental,Baden-Baden.
               9. KRIEG Georg Karl Friedrich [V.10], Kaufmann  * 03.02.1844 Neckargmünd (StB), 
                   + 07.08.1923 Portland?  Lebte in Portland,USA und San Diego, 1880 in Paradis,USA.


Generation 5
V  1.  KRIEG Karl Ferdinand, [aus IV.1] , Farmer, ab 1848 in USA  * 29.11.1825 Baden-Baden, + 11.1909 Lebanon,Oregon,USA
         (Siehe auch Bericht über die Familie Krieg/Messmer/Cheadle in Aquae 2001,Baden-Baden)
         oo 12.11.1862 Baden-Baden mit
MESSMER Hermine Marie Friederike  * 20.05.1830 Ettlingen (StB),  + 12.1909 Lebanon,Oregon,USA
         {T.d. Johannes Baptist Meßmer, Kriegsministerial-Sekretär in Baden-Baden * ?.05.1780 Meersburg,  + 02.04.1859 Baden-Baden (ToB),
         verheiratet am 27.1.1825 in Baden-Baden (EB) mit Rietzinger, Karoline, * 19.9.1802 Baden-Baden, + 14.7.1881 Gotha. 
         Ihr Bruder war Wilhelm  Messmer, + 06.04.1901 in Baden-Baden, Hotelier des "Hotel Messmer")
         Kinder:
               1. KRIEG Karolina Susanna Emilie Barbar [VI.1] * 09.08.1863 Baden-Baden (TB), + 1957 Oregon.
               2. KRIEG Otto August [VI.2], Farmer * 01.12.1864 Reading PA,USA. Lebte in Waterloo,Oregon,USA.
               3. KRIEG Frederick Wilhelm [VI.3], Farmer * 06.05.1867 Reading,Pennsylvania,USA,
                + 1930 Lebanon,Oregon,USA. Lebte in Waterloo,Oregon,USA.

V  2.  KRIEG Emil, Wirt vom "Grüner Berg"="Bayr.Hof" [aus IV.1], Uhrmacher * 02.02.1835 Baden-Baden + 18.02.1900 Baden-Baden
         oo 12.06.1860 Baden-Baden (StB) mit
WEBER Emma Katharina * 24.04.1842 Baden-Baden (StB),  + 1901 Baden-Baden?
         (T.d. Anton WEBER, Wirt vom "Altschloß", und Elisabeth GAUS)
         Kinder:
               1. KRIEG Ferdinand Anton Josef [VI.4] , Dr.med.,Medizinalrat  * 22.04.1861 Baden-Baden (StB), + 06.12.1929 Baden-Baden.
               2. KRIEG Maria Elisabeth Susanna * 20.02.1863 Baden-Baden (StB), + 02.11.1863 Baden-Baden (ToB).
               3. KRIEG Elisabeth Susanna [VI.5]  * 31.01.1864 Baden-Baden (StB).
               4. KRIEG Hermann August, Angestellter bei Nordd.Lloyd, * 31.10.1865 Baden-Baden (StB), +  Senden/Ulm.
                Lebte in Baden-Baden und München, zuletzt in Senden bei seinem Bruder Hermann  Er sei mit einer Französin verheiratet, sei aber
                getrennt worden wegen  Internierung im 1.Weltkrieg. (mündl.Überlieferung)
               5. KRIEG Hermann Karl [VI.6] , Landwirt * 04.11.1866 Baden-Baden (TB),  +  Senden?. Lebte in Senden/Ulm

V  3.  KRIEG Julius [aus IV.1], Uhrmacher, * 02.02.1835 Baden-Baden, + 18.02.1900 Baden-Baden,
         oo 13.12.1860 Baden-Baden MAYER Karoline Alexandrine * 26.01.1835 Karlsruhe (StB kath.) + 09.07.1891 Baden-Baden,
         (T.d. Alois Mayer von Munzingen, 1835 Sergeant im Linieninf.Rgt. Karlsruhe, 1860 Briefträger in Baden-Baden, und Franziska Henriette Bardonnet, 
         einer ledigen T.d. Franziska Henriette Bardonnet, vor 1835 verheiratet mit dem großh. Schwimmmeister Alexander Millot)
         Kinder:
               1. KRIEG Karolina Emilia Augusta, Sprachlehrerin, ledig  * 13.10.1861 Baden-Baden (StB),  + .ca.1932 Baden-Baden
               2. KRIEG Julia Karolina Emma, Oberin im Krankenhaus  * 20.05.1866 Baden-Baden (StB),l Lebte in Frankfurt/M.
               3. KRIEG Julius August Karl * 14.12.1867 Baden-Baden (StB).
               4. KRIEG NN(Totgeburt) */+ 24.05.1870 Baden-Baden.
               5. KRIEG Emma Hermine  * 01.10.1871 Baden-Baden, + 05.04.1872 Baden-Baden.

V  4.  KRIEG Karl [aus IV.2], Notar, * 14.09.1826 Appenweier (in Eheeintrag steht falsch 13.08.), + 15.12.1871 Oberkirch. 
         1863: Bezirksnotar in Obrigheim, 1869 Notar in Oberkirch.
         oo 24.11.1863 in Bühl (EB) mit
SCHLUND Maria  * am 30.11.1837 in Bühl (TB),
         (T.d. Emmanuel Eduard SCHLUND,  Wirt in Bühl zum Fortuna, und Maria Anna SCHWEIKERT. 
        
Maria Schlund ist außdem eine Enkelin von Maria Elisabeth
LICHTENAUER, rk. * am 08.09.1772 in Bühl).
         Kinder:
               1. KRIEG Maria Anna [VI.7]  * 04.10.1865 Obrigheim (OFB)
               2. KRIEG Albertine [VI.8] * 27.04.1867 Obrigheim (OFB)
               3. KRIEG Maria [VI.9]  * 03.04.1871 Oberkirch.

V  5.  KRIEG Friedrich Ludwig [aus IV.2], Buchbinder, * 17.08.1827 Stetten am kalten Markt (StB),  + 25.07.1859 Brooklyn/USA,
         oo am 18.02.1858 in Bühl (EB) mit SCHÖPFLIN Luise  * 10.01.1824 Neckargmünd ? (laut Ehebuch, aber dort weder im rk. noch im ev. StB gefunden)
         {T.d. Karl Schöpflin, Amtschirurg in Neckargmünd, und Luise Ebisch}.
         (Sie heiratete in zweiter Ehe den Bruder des Karl Friedrich,  V.7)
         Sohn:
               1. KRIEG Karl Ferdinand Joseph * 06.07.1859 Brooklyn/USA, + 24.09.1865 Brooklyn/USA

V  6.  KRIEG Albert Joseph [aus IV.2], Kgl.preuss.Hauptmann, * 06.04.1829 Stetten am kalten Markt (TB), + 28.08.1882 Bühl,
         oo 06.10.1868 Bühl mit 
SCHÜTT Bertha * 30.06.1848 Bühl, + 17.03.1910 Bühl,
         (T.d. Amandus SCHÜTT, Bürgermeister in Bühl, und Maria Anna Anastasia -Nanette- HUBER),
         Kinder:
               1. KRIEG Anna Maria Bertha, ledig,  * 21.08.1870 Bühl,  + 25.08.1958 Bühl (Hauptstr.11).
               2. KRIEG Otto Amandus [VI.10] , Großherzogl. Forstrat,  * 07.08.1872 Bühl, + 06.01.1930 Bruchsal.
               3. KRIEG Karl Friedrich, Major, ledig * 28.11.1874 Bühl, + 28.08.1956 Bühl (Hauptstr.11).

V  7.  KRIEG Franz Karl [aus IV.2], Landwirt * 17.05.1831 Stetten a.k.M. (StB), +  Brooklyn?,
         oo 17.04.1861 Brooklyn?  SCHÖPFLIN Luise (Witwe von V.5, siehe oben)
         Kinder:
               1. KRIEG Frida * 14.12.1861 Brooklyn/USA.
               2. KRIEG Pauline * 09.07.1863 Brooklyn/USA.

V  8.  KRIEG Maximilian [aus IV.2], , Kaufmann * 17.10.1832 Philippsburg (StB),  + 11.06.1867 Bühl,
         oo 16.02.1865 Offenburg (EB) mit
ALLGAIER Josephine * 26.01.1844 Offenburg (StB),  + vor 1880,
         Sohn:
               1. KRIEG Maria Max Joseph, Dr.phil., Priester, * 19.11.1865 Freiburg, + 06.03.1918 Meersburg.

V  9.  KRIEG Leopold Franz Xaver [aus IV.2], Tapezierer,  * 14.10.1838 Philippsburg (StB), + 31.05.1883 Bühl,
         oo am 12.04.1866 in Bühl (EB) mit 
BURKHARD, Franziska Karoline * am 27.07.1844 in Wiesental (Waghäusel),
         + 02.07.1906 (oder 15.07 ?) in Freiburg,
         Kinder:
               1. KRIEG Anna Maria [VI.13] * 28.09.1867 Bühl.
               2. KRIEG Josepha Theresia (= Sr.Maria Antonia, im Kloster Lichtental)  * 20.09.1868 Bühl, + 09.04.1944 Baden-Baden.
               3. KRIEG Maria Karolina * 21.12.1869 Bühl.
               4. KRIEG Maria Antonia (Sr.Philomena), Laien-Schwester, * 02.02.1871 Bühl,  + 08.12.1947 St.Pauls-Eppan,
                   Lebte in Kloster Lichtental und im Kloster Mariengarten St.Pauls-Eppan (Italien)
               5. KRIEG Josef Peter [VI.11] , Schriftsetzer  * 29.07.1874 Bühl, + 03.12.1935 Freiburg.
               6. KRIEG Therese  * 13.08.1876 Bühl.
               7. KRIEG Bertha Maria Magdalena [VI.12] * 17.10.1881 Bühl, + 03.11.1947 in Baden-Baden.
               8. KRIEG Franziska Mathilde, * 29.09.1883 in Bühl; + 24.11.1883 in Bühl.

V  10.  KRIEG Georg Karl Friedrich [aus IV.2], Kaufmann  * 03.02.1844 Neckargmünd (StB), + 07.08.1923 Portland?  
           Lebte in Portland,USA und San Diego, 1880 in Paradis,USA
           oo 07.08.1883 Winnemoca,Nevada, USA mit STOAN Mary * 1844 Winnemoca,Nevada,USA
           Sohn:
               1. KRIEG George  * 06.09.1884 Harley/Idaho/USA  Lebte in San Franzisco.


Generation 6
VI  1.  KRIEG Karolina Susanna Emilie Barbara  [aus V.1] * 09.08.1863 Baden-Baden (TB), + 1957 Oregon,
          oo 21.02.1888 Waterloo,Oregon,USA mit
         
CHEADLE Louis Richard  * 18.02.1864 Lebanon/USA, + .08.1935 Lebanon,Oregon,USA

VI  2.  KRIEG Otto August [aus V.1], Farmer * 01.12.1864 Reading PA,USA. Lebte in Waterloo,Oregon,USA,
          oo 11.02.1894 Santiam Oregon,USA mit  DOW Lucia Laura * 23.05.1873 Nebraska/USA   + 1955  
          (T.d. Elisha M.Dow * 6.5.1832 Vermont, Farmer in Vernonia; oo 20.6.1860 in Illinois mit Juliette Shaw * 11.7.1838 New York)
          Kinder:
               1. KRIEG Alice [VII.3]  * 12.08.1896 Waterloo,Oregon,USA + 1988 Lebanon,Oregon,USA
               2. KRIEG Maud (Mabel)  * 18.08.1897 Waterloo,Oregon,USA  + 10.09.1897 Waterloo,Oregon,USA.
               3. KRIEG Hazel  * 1900 Lebanon,Oregon,USA + 1989 Lebanon,Oregon,USA

VI  3.  KRIEG Frederick Wilhelm [aus V.1], Farmer, * 06.05.1867 Reading,Pennsylvania,USA, + 1930 Lebanon,Oregon,USA. 
          Er lebte in Waterloo,Oregon,USA.
         oo 28.10.1894 Santiam Oregon,USA mit MACDANIEL Sophie  * 30.07.1877 Missouri,USA  
         (T.d. James D.MacDaniel * 13.11.1853  Missouri; verh. 19.10.1876 in Missouri mit Sarah Matchets * 8.3.1860 Missouri)
         Kinder:
               1. KRIEG Elsie [VII.4]   * 1896 Lebanon,Oregon  + 1956 ? 
               2. KRIEG Paul Louis * 1897 Lebanon,Oregon  + 1899 Lebanon,Oregon
               3. KRIEG Ruth C.  * 1901 Lebanon,Oregon   + 1923
               4. KRIEG Francis G. [VII.5] * 1903 Lebanon,Oregon,USA + 1976 Lebanon
               5. KRIEG Doris [VII.6] * 1909 USA

VI  4.  KRIEG Ferdinand Anton Josef, Dr.med.,Medizinalrat. [aus V.2], Dr.med.,Medizinalrat, * 22.04.1861 Baden-Baden (StB), + 06.12.1929 Baden-Baden,
          Lebte in Baden-Baden,Sophienstr.10, Langestr.90. Er hatte eine Praxis für Allg.Medizin in Baden-Baden, Lichtentalerstr.1. 
          Er war auch Arzt für das Landesbad. Zu seinen Patienten gehörten die  Großherzogin Luise, deren Tochter, die schwedische Königin Victoria
          sowie die Fürstin Gagarin.
         oo 07.11.1896 Baden-Baden mit MEYER Ida Sophie Maria * 26.04.1875 Baden-Baden, + 1945 Baden-Baden,
         (T.d. Wilhelm Isidor MEYER, Bankier und Stadtrat und Ida Emilie Karoline
GROSHOLZ)
         Kinder:
               1. KRIEG Hermann Karl Leopold Emil Wilhelm [VII.7], Buchhalter  * am 13.07.1905 in Baden-Baden, + am 09.06.1971 in Baden-Baden (StB)
                   Lebte 1927 in USA, ab 1929 Baden-Baden (wegen Krankheit).
               2. KRIEG Elisabeth Sofie Emma Ida Luise [VII.8] , Med.Techn.Assistentin, * 10.04.1911 Baden-Baden, 
                   + zwischen 1996 und 1997 in Baden-Baden. {im Ludwig-Wilhelm.Stift, Rothenbachtalstr.27}.

VI  5.  KRIEG Elisabeth Susanne [aus V.2],  * 31.01.1864 Baden-Baden (StB).
         oo 27.04.1890 Baden-Baden mit HÖLZER Gustav Adolf, ev., Architekt  * 06.02.1865 Rintheim (StB), lebte in Karlsruhe, + 24.04.1927 in Karlsruhe, 
         (S.d. Georg Jakob Friedrich Hölzer, Zimmermann, * 25.10.1828 in Rintheim, und Amalia Christina Leßle, * 16.09.1831 Rintheim;
         deren Ehe war am 11.11.1855 in Rintheim. Näheres und Vorfahren siehe OFB Rintheim Nr.1208 und folg.)
         Kinder
               1. HÖLZER Elsa Amalie Emma * 02.05.1891 Karlsruhe, +  im 3.Reich vergast.
               2. HÖLZER Gustav Hermann Georg, Apotheker  * 05.05.1892 Karlsruhe.  Lebte in "Hilsingen" (ist Hilzingen im Kreis Konstanz gemeint?}
               3. HÖLZER Hans Emil Ferdinand, Apotheker  * 26.02.1899 Karlsruhe  Lebte in Singen; verheiratet.
                   Er hat 2 oder 3 Kinder aus 1.Ehe.

VI  6.  KRIEG Hermann Karl [aus V.2], Landwirt * 04.11.1866 Baden-Baden (TB),  +  Senden?. Lebte in Senden/Ulm
          oo vor 1895 in Homburg v.d.Höhe mit ROMPEL Anna
               1. KRIEG August     
               2. KRIEG Emma [VII.9]  * 16.06.1895 Senden/Ulm.
               3. KRIEG Ferdinand   * 1898 Senden/Ulm + .01.1899
               4. KRIEG Hermann Ferdinand   * 1899 Senden/Ulm

VI  7.  KRIEG Maria Anna [aus V.4], * 04.10.1865 Obrigheim (OFB),
          oo 22.09.1891 Baden-Baden  SUCHER Otto, Kaufmann, lebten in Baden-Baden

VI  8.  KRIEG Albertine [aus V.4]  * 27.04.1867 Obrigheim (OFB),
          oo 19.05.1890 Baden-Baden mit GRIEB Eugen, Königl.Bahnmeister, Lebte in Bad Cannstatt

VI  9.  KRIEG Maria [aus V.4]  * 03.04.1871 Oberkirch,
          oo 02.10.1894 Baden-Baden mit MÜLLER Hermann, Kunst-u.Handelsgärtner.  Lebte in Karlsruhe

VI  10.  KRIEG Otto Amandus [aus V.6] , Großherzoglicher Forstrat, * 07.08.1872 Bühl, + 06.01.1930 Bruchsal
           oo 21.05.1912 Freiburg mit
WINTER Karolina (Lina) * 17.07.1886 Achern (StB), + 21.02.1955 Freiburg
           (T.d. Franz Josef WINTER, Dr.med.Geh.Medizinalrat, Bezirks-Arzt und Lisette Karolina Klara -Lina- VOGEL)
            Kinder:
               1. KRIEG Gertrud Karolina Berta (Trudel), Arztsekretärin, * 21.05.1913 Karlsruhe, + 10.02.1992 Ottersweier/Hub, lebte in Freiburg.
               2. KRIEG Werner Otto [VII.10] , Dr.med.und Reg.Med.Rat in Bühl,  * 10.11.1918 Kenzingen + 24.07.1975 Ottersweier/Hub

VI  11.  KRIEG Josef Peter [aus V.9] , Schriftsetzer  * 29.07.1874 Bühl + 03.12.1935 Freiburg,
            1.oo 08.10.1898 Freiburg mit
JÄGER Emilie   * 20.03.1874 Waldkirch  + 14.02.1931 Freiburg,
            Kinder:
               1. KRIEG Hedwig [VII.11]  * 14.04.1897 Freiburg  + 19.10.1933 Freiburg.
               2. KRIEG Arthur [VII.12]  * 09.07.1900 Freiburg
               3. KRIEG Fritz [VII.13]  * 10.05.1902 Freiburg.
               4. KRIEG Hugo [VII.14]   * 12.09.1904 Freiburg
               5. KRIEG Erika [VII.15]  * 27.08.1907 Freiburg.
               6. KRIEG Paul [VII.16], Versicherungsoberinspektor   * 30.11.1910 Freiburg
               7. KRIEG Waldemar   * 21.03.1914 Freiburg
               8. KRIEG Erwin [VII.17] * 04.10.1916 Freiburg
            2.oo .vor 1932  PFISTER Maria  * 07.05.1904 Emmendingen
            Kind:
               9. KRIEG Gertrud   * 01.03.1932

VI  12.  KRIEG Bertha Maria Magdalena [aus V.9]  * 17.10.1881 Bühl, + 03.11.1947 in Baden-Baden.
            oo   GEBHARD , Juwelier ( Keine Nachkommen)

VI 13.   KRIEG Anna Maria [aus V.9]  * 28.09.1867 Bühl, 
           oo 23.01.1892 in Eppelheim Rhein-Neckar-Kreis mit Johann Josef IHRIG, ev., * am 27.03.1864 in Eppelheim Rhein-Neckar-Kreis.
           (Quelle: OFB Eppelheim Nr.0756. Vorfahren Ihrig siehe dort unter Nr.0754).
           Kind:
                IHRIG, Otto, * 10.01.1890 in Eppelheim (wäre vorehelich, ist das korrekt ?)

Generation 7
VII  3.  KRIEG Alice [aus VI.2]  * 12.08.1896 Waterloo,Oregon,USA, + 1988 Lebanon,Oregon,USA   
          oo  mit  WALTON

VII  4.  KRIEG Elsie [aus VI.3]  * 1896 Lebanon,Oregon  + 1956 ?   
           oo mit  BOLT

VII  6.  KRIEG Doris [aus VI.3] * 1909 USA,
           oo mit  BARNUM

VII  7.  KRIEG Hermann Karl Leopold Emil Wilhelm [aus VI.4],  * am 13.07.1905 in Baden-Baden, + am 09.06.1971 in Baden-Baden.
           Er lebte 1927 in USA, ab 1929 Baden-Baden (wegen Krankheit).  St.oo am 14.09.1939 in Baden-Baden mit UNBESCHEIDEN Ruth  *  Baden-Baden
           Tochter:
               1. KRIEG Hilde Susanne. Lebte am Kaiserstuhl. Verheiratet mit einem Arzt.

VII  8.  KRIEG Elisabeth Sofie Emma Ida Luise [aus VI.4], Med.Techn.Assistentin, * 10.04.1911 Baden-Baden, 
          + zwischen 1996 und 1997 in Baden-Baden. {im Ludwig-Wilhelm.Stift, Rothenbachtalstr.27}.
          oo mit  FICKLER Kurt Josef, Bibiothekar, * 20.01.1903 in Renchen, + 12.05.1974 Staufenberg/Baden-Baden.
          (Eltern: Dr.Hugo Fickler, * 14.11.1875 Straßburg; + 21.11.1945; Arzt in Straßburg, dann Freiburg, und Maria NN, * 19.5.1873 Simmern, + 15.10.1945)
          Sohn:
               1. FICKLER Hugo * 1938 in Karlsruhe.

VII  9.  KRIEG Emma [aus VI.6]  * 16.06.1895 Senden/Ulm,
          oo mit TIERGÄRTNER   *  Umgebung von Senden/Ulm

VII  10.  KRIEG Werner Otto [aus VI.10] , Dr.med.und Reg.Med.Rat in Bühl,  * 10.11.1918 Kenzingen + 24.07.1975 Ottersweier/Hub
            oo 21.10.1943 Freiburg mit GEINITZ Annaliese (Anneli) * 05.04.1923 Hagen/Westf.  + 03.08.1971 Bühl
            (T.d. Hans Theodor GEINITZ, Dr.med. und Friederike (Rika) KISTEMANN),
            4 Kinder, darunter: KRIEG Tilman, Dipl.Ing.(Elektrotechnik), * 10.01.1950 Freiburg, verheiratet. Verfasser dieser Homepage.

VII  11.  KRIEG Hedwig [aus VI.11]  * 14.04.1897 Freiburg  + 19.10.1933 Freiburg  
            oo mit SCHULZE Eduard  *  Hamm

VII  12.  KRIEG Arthur [aus VI.11]  * 09.07.1900 Freiburg,
            oo 17.01.1931 Freiburg mit BÜHLER Frieda * 12.03.1904
            Tochter:
               1. KRIEG Irma   * 24.05.1931 Freiburg?

VII  13.  KRIEG Fritz [aus VI.11]  * 10.05.1902 Freiburg,
            oo 1935 Freiburg? mit NN

VII  14.  KRIEG Hugo [aus VI.11]  * 12.09.1904 Freiburg,
            oo  Freiburg? mit OLMS Maja,  *  Freiburg

VII  15.  KRIEG Erika [aus VI.11]  * 27.08.1907 Freiburg,
            oo mit WALTER Theodor

VII  16.  KRIEG Paul [aus VI.11] Versicherungsoberinspektor,  * 30.11.1910 Freiburg,
            oo 23.12.1937 Freiburg? mit BEYER Elisabeth  * 14.04.1912 Freiburg
            Kinder:
               1. KRIEG Werner, Buchdrucker-Meister  * 14.05.1938 Freiburg, oo mit BRAUN, Annemarie * 30.5.1939. Nachkommen bekannt
               2. KRIEG Wolfgang * 03.05.1940 Freiburg  + 10.08.1991 , verheiratet, keine Nachkommen

VII  17.  KRIEG Erwin [aus VI.11] * 04.10.1916 Freiburg,
            oo 21.06.1943 Wiesbaden-Bieberich mit KREMER (WAGNER) Elsa Barbara  * 12.08.1919 Wiesbaden-Bieberich

================================================

 

Familie KRIEG Martin aus Hilpertsau

Quellen:

Eine Beziehung zu meiner Familie Krieg konnte nicht gefunden werden (Tilman Krieg)

I  1.  KRIEG Martin   oo 28.04.1774 mit UNGEMACH Theresia  * 08.07.1750
        Kinder:
               1. KRIEG Philipp [II.1] * 10.10.1778 Weisenbach, + 25.04.1850 Weisenbach.
               2. KRIEG Joseph  * 02.03.1782 Weisenbach.

II  1.  KRIEG Philipp  * 10.10.1778 Weisenbach, + 25.04.1850 Weisenbach
        1.oo 22.11.1802 Weisenbach mit
GERSTNER Gertrud + 29.10.1804 Weisenbach,
         Sohn:
               1. KRIEG Valentin [III.1] , Küfer und Färber, * 28.02.1804 Weisenbach, + 30.07.1854 Weisenbach,
        2.oo 27.11.1804 mit
GERSTNER Anna Maria  + 14.05.1843 Weisenbach,
        Kinder:
               2. KRIEG Karolina  * 06.11.1805 Weisenbach.
               3. KRIEG Florian  * 04.05.1808 Weisenbach, + 06.04.1843.
               4. KRIEG Leo   * 16.08.1813 Weisenbach, + 27.08.1814.
               5. KRIEG Johannes  * 23.06.1821 Weisenbach,

III  1.  KRIEG Valentin [aus II.1] , Küfer und Färber, * 28.02.1804 Weisenbach, + 30.07.1854 Weisenbach,
         oo 09.11.1830 Weisenbach mit
GERSTNER Luitgard, * 19.01.1806 Weisenbach, + 05.02.1876 Weisenbach,
         Kinder:
               1. KRIEG Helena  * 12.08.1831 Weisenbach,  + 29.01.1876, oo vor Dez.1862.
               2. KRIEG Karl * 01.11.1833 Weisenbach,,  oo vor Dez.1862 in Weisenbach.
               3. KRIEG Philipp [IV.1] , Schneidermeister * 01.03.1836 Weisenbach.
               4. KRIEG Cornelius, Dr.phil.et theol,Geistl.Rat,Prof.an der Universität Freiburg * 13.09.1838 Weisenbach, + 24.01.1911 Freiburg
               5. KRIEG Josef [IV.2] , Kaufmann  * 06.03.1844 Weisenbach, + vor 1905 Freiburg

IV  1.  KRIEG Philipp [aus III.1] , Schneidermeister * 01.03.1836 Weisenbach
          oo ca.1867 Weisenbach mit MERKEL Emilie *  Weisenbach,
               1. KRIEG Karl  * 19.11.1868 Weisenbach,
               2. KRIEG Ernst, Pfarrer * 17.08.1870 Weisenbach, + 24.09.1912.  Lebte in zuletzt 1908 in Balg
               3. KRIEG Maria Theresia  * 12.05.1872 Weisenbach,
               4. KRIEG Josef * 12.05.1872 Weisenbach,
               5. KRIEG Kornel * 10.05.1874 Weisenbach,
               6. KRIEG Emilie  * 15.11.1876 Weisenbach,
               7. KRIEG Philipp  * 10.02.1878 Weisenbach,
               8. KRIEG Zäzilia  * 06.02.1881 Weisenbach,
               9. KRIEG Valentin  * 15.02.1887 Weisenbach,

IV  2.  KRIEG Josef [aus III.1], Kaufmann  * 06.03.1844 Weisenbach, + vor 1905 Freiburg 
          oo mit  MERKEL Auguste  + vor 1905 in Freiburg.
          {Vermutlich ist dies der Vater von Josephine Juliane Krieg verh.Müller  * 13.01.1883 Freiburg + 28.11.1961 Freiburg
          Sie stand mit Ernst Krieg zusammen auf der Todesanzeige Cornelius Krieg. Muß also zu dieser Familie gehören.
          oo 23.03.1905 Freiburg mit MÜLLER Joseph, Kaufmann * 25.12.1870 Meßkirch, + 14.11.1958 Freiburg}
=======================================================

 

Einzelvorkommen:

 

KRIEG Johannes, Schreinermeister aus Weisenbach  oo REITER Agnes + vor 1881
 1. KRIEG Cyriak, Schreiner * 1854 Weisenbach ?  oo 30.04.1881 Freiburg GLOCKER Maria Rosa

 

KRIEG Joseph, Kapellmeister III Inf.Rgt. aus Goldscheuer; lebte in Freiburg oo HINSINGER Josepha

1. KRIEG Anna Emma * 11.12.1865 + 30.04.1866 Freiburg

KRIEG Franz Jakob, Bäcker(Pistor)  *  Hörden/Gaggenau   oo STAUDINGER Ottilia
Sohn Franz Jakob  Bäcker *  Hörden/Gaggenau oo 06.08.1782 Bühl KIST Genofera *  Bühl (E:  Michael Kist, Bürger u.Bäcker in Bühl und Magdalena Birmele)

 

Krieg, Aloys  und Cäcilia Sengle. Uneheliche Tocher  Gertrud oo 26.11.1833 Renchen mit Metzinger  Franz Anton

Zurück zur Namensliste

 

 

Kübler

I.  Karl Kübler, Apotheker in Munzingen bei Freiburg,
    oo vor 1831 Barbara Hugard
    Kinder (weitere sind nicht erforscht)
        1. Karl Kübler [II.] * 03.10.1831 in Munzingen, Apotheker in Munzingen (1859).
        2. Bertha KÜBLER * 11.07.1835 Munzingen + 23.03.1898 Freiburg  
            oo 25.08.1857 Munzingen mit Karl Joseph Wilhelm
JUNGHANNS, Apotheker  * 09.08.1831 Oppenau, + 25.09.1903  Freiburg

II. Karl Kübler [aus I.] * 03.10.1831 in Munzingen, Apotheker in Munzingen (1859),
    oo am 05.05.1859 in Riegel am Kaiserstuhl, auch Munzingen eingetragen (beide StB), mit Maria Busch, * 19.10.1838 Riegel,
    (T.d. Amand Busch, Hirsch-Wirt in Riegel, und Katharina Schädle)
    Kind:
        Rosa KÜBLER * 06.02.1867 Munzingen (StB), + 04.02.1923 in Bruchsal (Pfarrei St.Paul, Quelle: OFB Bruchsal, Frau Schlitz)
        oo 17.09.1889 Freiburg mit Albert
KAMM, Apotheker * 08.06.1864 Konstanz

 

 

Kuenzer (Cuntzer, Counzter)


Dies ist eine sehr umfangreiche Sippe in Herbolzheim, die am besten im OSB Herbolzheim nachzuforschen ist. Hier sind nur die aufgeführt, die auch in den Behrle-Unterlagen vorkamen.
Einige Korrekturen zum OFB Herbolzheim verdanke ich H.J.Badura, der in den Kirchenbüchern nachgesehen hat.

Familie Franz Anton KUENZER (CUONTZER), Adler-Wirt und Ratsherr
(Vorfahren siehe OFB Herbolzheim)

Generation 1
I  1.  KUENZER (CUONTZER) Franz Anton, Adler-Wirt, Ratsherr,  * 13.02.1657 Herbolzheim,  + 13.06.1729 Herbolzheim,  
        oo 07.07.1687 Riegel am Kaiserstuhl mit STRUB (STRAUB) Margaretha  * 10.07.1667 Riegel, + 1734.
        10 Kinder, u.a.:
          1. KUENZER Anna Margarthe [II.2]   * 20.07.1688
Herbolzheim,  + 14.10.1744 Herbolzheim.
          2. KUENZER Johannes Caspar [II.3] , Metzger,  * 02.05.1690 Herbolzheim, + 10.10.1773 Herbolzheim.
          3. KUENZER Josef [II.4], Adler-Wirt, Metzger,  * 21.11.1707 Herbolzheim,  + 07.03.1779 Herbolzheim

Generation 2
II  2.  KUENZER Anna Margarthe [aus I.1],  * 20.07.1688,  + 14.10.1744
        oo 11.01.1708 Herbolzheim
mit GULAT Antonius, Metzger, * 10.01.1684 Herbolzheim, + 13.03.1742 Herbolzheim.

II  3.  KUENZER Johannes Caspar [aus I.1],, Metzger, * 02.05.1690 Herbolzheim, + 10.10.1773 Herbolzheim,
        1.oo 26.11.1714 Herbolzheim
mit GOLD Maria Katharina  * 28.12.1696 Herbolzheim, + 16.09.1718 Herbolzheim.
        Kinder: zwei
        2.oo 22.11.1718 Herbolzheim
mit HETTICH Anna Maria Katharina  * 03.03.1698 Herbolzheim, + vor 1739,
        (T.d. Johannes Jakob Hettich, Ochsenwirt in Herbolzheim, + vor 1745, und Maria Eva Niedermeyer aus Elzach, + 31.08.1745 in Herbolzheim, als Witwe laut ToB)
        (Eine Schwester der Anna Maria Katharina namens Eva Magdalena Hettich heiratete 1710 Johann Jakob
KUON)
        Kinder: 13, darunter ist:
               10. KUENZER Maria Barbara * 25.02.1732 Herbolzheim, + 07.10.1771, oo 29.01.1754 in Herbolzheim mit Matthias
BERBLINGER
               13. KUENZER Johannes Caspar [III.2] , Metzger, * 11.01.1737 Herbolzheim,  + 03.12.1803 Herbolzheim.
        3.oo 23.11.1739 Herbolzheim  BECK(?) Anna Maria   *  Säckingen, + 15.08.1749 Herbolzheim, Keine Kinder.
        (T.d. Johannes Beck oder Bag oder Reck, Bürger in Säckingen)
        4.oo 10.5.1751 mit Maria Barbara
DÖRLE * 25.11.1700 als deren  zweiter Ehemann. Keine Kinder.
        5.oo 23.11.1763 mit Anna Maria Ganter * 08.03.1696 Herbolzheim, + 07.06.1780 Herbolzheim als deren 2.Ehemann. Keine Kinder  

II  4.  KUENZER Josef [aus I.1], Adler-Wirt, Metzger * 21.11.1707 Herbolzheim,  + 07.03.1779 Herbolzheim,
        (11 Kinder aus 1.Ehe; 1 Kind aus 2.Ehe)
        1.oo 23.06.1731 Herbolzheim
mit SARTORI Maria Anna aus Herbolzheim,  1711-1749
         Tochter:
               1. KUENZER Maria Katharina  * 11.08.1740 Herbolzheim, + 16.10.1817 in Grafenhausen (Quelle: OFB Grafenhausen, auch für die Ehen)
                   1.oo 28.02.1764 in Grafenhausen mit Anton SCHÖNSTEIN, * in Oberhausen, + 10.10.1774 in Grafenhausen. Sechs Kinder. 
                   2. oo 22.09.1778 in Grafenhausen mit Zyprian HÖGI, * 01.07.1744 in Grafenhausen, + 10.06.1788 in Grafenhausen. Drei Kinder.
        2.oo 19.04.1751 Renchen
mit ROSENTHALER Maria (oder Anna?) Katharina, + 20.02.1767 Herbolzheim
        (Ihre 1.oo war am 10,06.1734 in Grafenhausen mit
BEHRLE, Johannes Jakob. Im OFB Grafenhausen gibt es keine weiteren Daten zu Rosenthaler)
         (Ihre Herkunft ist ungeklärt, laut Behrle-Forschung sei sie eine T.d. Josef Rosenthaler aus Rheinfelden, Schweiz)
        Sohn:
               2. KUENZER Franz Anton [III.3]  *  (nicht in Herbolzheim)

Generation 3
III  2.  KUENZER Johannes Caspar [aus II.3], Metzger, * 11.01.1737 Herbolzheim,  + 03.12.1803 Herbolzheim.
         oo 14.01.1760 Herbolzheim mit GUTH Anna Maria  * 10.01.1739 Herbolzheim,  + 29.12.1807 Herbolzheim,
         (10 Kinder) u.a.:
               1. KUENZER Franz Anton [IV.4] , Eisenhändler, * 14.01.1771 Herbolzheim  Lebte in Freiburg     
               2. KUENZER Johannes Martin [IV.5] , Eisenhändler, * 03.11.1782 Herbolzheim, + 02.01.1814 Herbolzheim

III  3.  KUENZER Franz Anton [aus II.4], nicht in Herbolzheim geboren,
         (Bemerkung: Im Ehebuch Herbolzheim steht unter dem Namen Franz Anton Kuenzer, Dimisum,  "Argentinensis", d.h. aus
         Strassburg stammend! Das Dimisum bezieht sich auf die Heirat nach Offenburg. Im StB Strassburg ist 1770 allerdings keine Ehe eingetragen)
        oo 18.02.1770 Offenburg mit
SIEBERT Maria Ursula  

Generation 4

IV  4.  KUENZER Franz Anton [aus III.2], Eisenhändler,  * 14.01.1771 Herbolzheim  Lebte in Freiburg ,
          oo 12.03.1804 Freiburg (EB Münster) mit Eva
FEHRENBACH Eva   * 15.12.1778 St.Märgen (TB)
          Kind:
             1. KUENZER Maria Anna Carolina  * 21.01.1806 Freiburg (TB Münster)

IV  5.  KUENZER Johannes Martin
[aus III.2], Eisenhändler, * 03.11.1782 Herbolzheim, + 02.01.1814 Herbolzheim,
          oo 13.01.1812 Herbolzheim mit
SARTORI Maria Anna 1795-1835 Herbolzheim
          Kind:
             1. Heinrich, * 26.02.1813, + 27.04.1830.
============================================


Einzelne weitere:


KUENZER (CUNTZER) Martin
, + 10.09.1619 Herbolzheim  
oo  vor 1599 Herbolzheim mit BIEHLER Maria,  + Ende Oktober 1612 Herbolzheim (im Kindbett)
Sechs Kinder; sie ist beim 6.Kind, * am 29.10.1612, gestorben.
          Nr. 1. KUENZER Aurelia   * 05.03.1599 Herbolzheim,  + 05.12.1675 Herbolzheim,  oo  05.02.1624 Herbolzheim mit
KUON Conradt
============================================

I. Michael KUENZER, * 1756 err. {Ehealter 1797: 41 J.}.Beruf: 1806 Zunftmeister in Freiburg.

1.oo unbekannt
2
.oo am  01.11.1797 in Freiburg St.Martin. Trauzeugen: Josef Kuenzer, Bäcker.
mit Josefa HAßLER, * 1774. {Ehealter 23 J.}.,Bäckerstochter von Freiburg.}
Kinder:
    1. Heinrich Sebastian KUENZER, [II.1] * am 20.01.1806 in Freiburg St.Martin. {TB S.361.}, + 17.08.1872 Freiburg


II 1. KUENZER Heinrich Sebastian   * 20.01.1806 Freiburg,St.Martin,    
       oo  21.05.1840 Freiburg mit
PYHRR Maria Leontine  * 16.05.1822 Freiburg   + 14.01.1899 Freiburg)
       Kind: KUENZER Heinrich Jakob, [III.1] (Knopf-Fabrikant) * 25.7.1841 Freiburg.

III 1. KUENZER Heinrich Jakob, [aus II.1] (Knopf-Fabrikant)  oo 20.5.1873 in Freiburg mit Ida Freiin von BEUST
       Nachkommen: 10 Kinder . 
       (Eine Schwester von Heinrich Jakob war Maria Kuenzer, Ehe mit
Kaltenbach)

 

 

 

Zurück zur Namensliste

Kühn

1.  Maria Agnes KÜHN oo ca 1724 Oberweier? Thomas WOLF, Lehrer *  1687 Rotenfels  + 26.08.1761  Oberweier?
===================================================

2.  Maria KÜHN * 08.12.1846 Sandweier, , + 07.01.1914 in Offenburg, begraben in Baden-Oos (E:Anton Kühn,Müller u.Julie Vitalowitz)     
     oo 27.07.1869 Baden-Oos mit Karl
HÖFELE, Metzger und Wirt, * 03.05.1846 Baden-Oos, + am 09.02.1892 in Baden-Oos.
===================================================

3
Anton KÜhn, Adler-Wirt in Rastatt, * 09.04.1791 Ötigheim, + 05.12.1854

    1.oo mit  Marianne Schnetzer, + 15.07.1822, keine Kinder.
    2.oo Walburga Nageldinger, * 26.05.1799, + 09.05.1841 ( Eltern Nageldinger: Johannes N., Schneidermeister und Walburga Greil)

    Kind:
        KÜHN Maria Elisabeth  * 09.12.1824 Rastatt (StB 4123), + am 04.12.1884 in Rastatt
        oo 05.07.1847 KATZENBERGER Philipp Jakob 

 

 

Künzel

KÜNZEL Christoph Ernst, Fürstlicher Hof-Cassier, Sigmaringen * 02.04.1830 Bockschaft/Pfarrei Berwangen/Sinsheim, ev.
(Unehelicher aber anerkannter S.d. Georg Heinrich Künzel Landwirt in Treschklingen, Kreis Heilbronn, und Katharina Brüderle aus Bockschaft)
1.oo
  01.01.1857 in Bruchsal, ev.Pfarrei, mit BECKER Natalia, rk., * 26.03.1830 in Bruchsal (siehe OFB Bruchsal),  + 29.08.1860 Umkirch (StB),
     Kind: Mathilde Künzel * 22.4.1860 in Umkirch (StB).
2.oo 04.10.1864 Karlsruhe   JUNGHANNS Elisa Anna Carolina   * 15.01.1840 Mannheim 
Kinder:
    1. KÜNZEL Karl, stud.med.   * 21.10.1865 Sigmaringen  + 24.11.1888 Leipzig
    2. KÜNZEL Maria * 27.9.1867 + 14.2.1950

 

 

Küpferle

1.   KÜPFERLE   oo vor 10.1638  Raphael BROGLIE   * 10.10.1614 Laufenburg  + 08.03.1689  Säckingen

2.   KÜPFERLE, Johannes Franz aus Schwarzach, oo Maria Kathrina KUNTZ aus Bühlertal, ~ 05.05.1751 in Bühl. Vorfahren siehe OFB Bühl.
        2.1 Elisabeth  * 19.11.1778 Schwarzach + 15.07.1830 Schw.  oo 27.11.1804 Schw.  Franz Adolf GROSHOLZ

 

 

Kuhn

1. KUHN Adolf ,Stadtoberbaurat, * 30.12.1859 Leonberg   + 04.01.1947  oo 26.04.1894 PETER Therese Emilie Ohne Nachkommen 

2. KUHN, NN Volkswirt
+ 08.10.1943 Kaukasus oo  Gretel RUBBENSDÖRFFER * 27.04.1921
     . Ihre 2.oo mit BECK, Lebende Nachkommen

3.  KUHN Maria Elisabeth  * 03.02.1777 Simmern
+ 15.06.1798 oo 21.06.1795 Martinstein:  Friedrich Karl GROSHOLZ, Förster 
(E:Franz Adolf GROSHOLZ, Oberjäger oo Katharina Franziska RÜMEL)  * 12.05.1756 Weitersborn  + 06.02.1816  Koblenz

 

 

 

Von Kummer

Quellen:

 

I.  August Heinrich Wilhelm von Kummer, ev. * 16.09.1828 in Artern (Kyffhäuserkreis in Thüringen), + 26.01.1865 in Trier, kgl.preuss. Premier-Leutnant im Husaren-Regiment Nr.9,
    {S.d. Heinrich Friedrich Wilhelm Werner von Kummer, * 16.11.1799 in Berlin, + 31.10.1859 in Schönebeck/Elbe, kgl. preuss. Bergrat und Salzamts-Direktor in Schönebeck, 
    Ehe am 23.05.1826 in Voigtstedt, Thüringen, mit Auguste PREUßER, * 12.11.1803 in Bachlingen (Ort nicht bekannt)}.
    1.oo 05.08.1856 in Braunsberg mit Agnes von Wobeser, * 04.09.1835 in Wetzlar, + 20.10.1856 in Braunsberg (mehrdeutiger Ort, eventuell: Ortsteil der Stadt Rheinsberg, 
        Kreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg?).
    2.oo 06.08.1860 in Schönow (mehrdeutiger Ort) mit Emilie Ferdinande Wilhelmine von der Osten, * 27.08.1834 in Kratzig (Westpommern, heute Polen), + 22.04.1912 in Berlin.
    Kinder:
    1. Elisabeth Auguste Agnes Adelaide Ferdinandine von Kummer, * 03.07.1861 in Schönau, + 12.12.1935 in Berlin
    2. Kurd (!) von Kummer, [siehe II.] ev. * am 03.11.1862 in Trier, + am 13.03.1916 in Verdun Frankreich {Schlaganfall im Feld bei Bois-les-Fosses}, 
        Beruf: 1891 Leutnant im Inf.Rgt.Nr.25, später kgl.preuss.Oberstleutnant und Kommandeur des Inf.-Rgts.Nr.48.
    
II. Kurd von Kummer, ev. * am 03.11.1862 in Trier, + am 13.03.1916 in Verdun Frankreich {Schlaganfall im Feld bei Bois-les-Fosses}, 
    Beruf: kgl.preuss.Oberstleutnant und Kommandeur des Inf.-Rgts.Nr.48.  (Er unterschrieb 1891 im Ehebuch auch mit "Kurd von Kummer").
    oo am 30.04.1891 in Baden-Baden mit "Elisabeth" "Klementine" Maria Gabriele MEYER, rk. * am 25.01.1864 in Baden-Baden. + am 19.12.1948 in Donaustauf Kreis Regensburg.
    Kinder:
    1. Maria Theresia Emilia von Kummer * 15.6.1897 in Baden-Baden (StB), + 05.11.1985 in "Reinbeck" (laut StB Geburt; ist Reinbek, Schleswig-Holstein, gemeint?)
        oo 24.04.1919 in Karlsruhe mit Dr.med.Hugo Ferdinand VON VELASCO, Kinderfacharzt.
    2. Kurd (!) von Kummer * 16.02.1899 Baden-Baden (StB), + 03.04.1918 im 1.Weltkrieg bei Montdidier, kgl.preuss. Leutnant im 1.bad.Leibgrenadier-Rgt. Nr.109
    3. Ilse von Kummer * 12.1.1902 in Baden-Baden, + 16.05.1923 in Konstanz, oo 11.04.1923 in Karlsruhe mit Victor MELCHIOR, Hauptmann, + 21.04.1937 in Lörrach.
    4. Fritz von Kummer * 21.01.1905 in Baden-Baden, + 12.12.1918 in Karlsruhe. (Beide Daten sind nicht überprüft)
    5. Hans Wilhelm von Kummer, * 21.01.1909, + 26.03.1909 (Tod NICHT in Baden-Baden)




Zurück zur Namensliste

Kuon (Kuen)


Hier sind nur wenige "Kuon" aufgeführt. Die umfangreiche Familie Kuon erforscht man am besten im OSB Herbolzheim S.442-446.

Familie Conradt KUON , Metzger aus Ehingen (Donau)

Generation 1
I  1.  KUON Conradt aus Ehingen,  + 22.07.1635 Kenzingen, Metzger in Herbolzheim
        oo 05.02.1624 Herbolzheim mit
KUENZER Aurelia  * 05.03.1599 Herbolzheim + 05.12.1675 Herbolzheim
        Sohn:
               1. KUON Kaspar [II.1] , Metzger * 31.10.1632 Herbolzheim, + 03.02.1694 Herbolzheim.

Generation 2
II  1.  KUON Kaspar , Metzger * 31.10.1632 Herbolzheim, + 03.02.1694 Herbolzheim 
        1.oo 12.06.1661 mit SCHEUBER Martha Anna,  + 21.01.1684 Herbolzheim,
               1. KUON Jakob Johannes [III.1] , Metzger, Rebstock-Wirt, Ratsherr,  * 04.05.1665 Herbolzheim  + vor 07.1738 Herbolzheim
        2.oo 10.04.1684 mit WIRTH Maria Katharina * 15.11.1661 Herbolzheim.

Generation 3
III  1.  KUON Jakob Johannes [aus II.1], Metzger, Rebstock-Wirt, Ratsherr,  * 04.05.1665 Herbolzheim  + vor 07.1738 Herbolzheim
        oo  MÜLLER Juliane  + 09.11.1710 Herbolzheim,
        Kinder, insgesamt acht, u.a.:
                1. KUON Johannes Jakob, Wirt vom Rebstock,  * 06.03.1690 Herbolzheim, + 22.01.1737 Herbolzheim
                    oo  vor 1712 mit ABEGG Anna Elisabeth,  + 12.10.1743 Herbolzheim
                2. KUON Franz Anton, Metzger, * 03.02.1698 Herbolzheim, + 03.10.1767 Herbolzheim 
                    1.oo 19.06.1719 Herbolzheim mit FÜTTERER Maria Magdalena  *  Forchheim (bei Kenzingen?)
                    Kinder: vier
                    2. oo 14.07.1725 Herbolzheim mit
SCHLECHT Anna Maria, *  Schlettstadt/Elsass, + 16.08.1768 Herbolzheim.
                    Kinder: insgesamt zehn, darunter sind:
                        1. KUON Johannes [IV.3] , Metzger, Ratsherr,  * 28.01.1730 Herbolzheim.
                        2. KUON Andreas [IV.4], Bauer, Metzger,  * 23.11.1734 Herbolzheim, + 21.03.1795 Herbolzheim.
Achtung: Laut OFB Herbolzheim soll dieser Jakob Johannes 1710 eine II.Ehe mit Eva Magdalena Hettich gehabt haben: 
Das ist falsch, wie eine Kontrolle des Eheeintrages gezeigt hat.


============================================
Jakob Johannes KUON, 1710: lediger Sohn des Jakob KUON,  (Die Herkunft ist mir nicht bekannt)
oo 12.05.1710 in Herbolzheim mit HETTICH Eva Magdalena  * 18.12.1687 Herbolzheim, + 09.05.1750 Herbolzheim.
(T.d. Johannes Jakob Hettich, Ochsenwirt in Herbolzheim, und Maria Eva Niedermeyer aus Elzach)
Trauzeugen waren die Väter Jakob Kuon und Jakob Hettich.
(Eine Schwester der Eva Magdalena namens Anna Maria Katharina Hettich heiratete 1718 Johannes Kaspar
Kuenzer).
Kinder, insgesamt 15, u.a.:
               11. KUON Maria Ursula  [IV.1]   
               14. KUON Maria Anna  [IV.2] * 05.08.1729 Herbolzheim.

IV  1.  KUON Maria Ursula  * 08.02.1725 Herbolzheim + 18.09.1807 Herbolzheim,
          oo 21.01.1743 Herbolzheim mit
GULAT Franz Anton,* 23.12.1716 Herbolzheim, + 11.05.1796 Herbolzheim,
          Berufe:  Metzger, Traube-Wirt, Bürgermeister. (T.d. Anton GULAT, Metzger, und Anna Margarthe
KUENZER)   

IV  2.  KUON Maria Anna  * 05.08.1729 Herbolzheim.
          oo 26.04.1751 Herbolzheim mit 
SARTORI Joseph Ignaz, * 25.10.1726, + 31.12.1778, Kronenwirt, Schultheiß, Assessor.
          (S.d. Franz Anton SARTORI, Österreichischer Zöllner, Kronenwirt, und Anna  Maria SUR) 
          13 Kinder 

Xaver Kuen, Wirt vom Dreikönig und Adler in Herbolzheim,  * 04.11.1826 Herbolzheim, + 04.08.1890 Herbolzheim, 
oo 07.10.1847 in Herbolzheim Rosa Kuenzer, * 10.12.1827 in Herbolzheim, + 29.09.1887 dort; siehe OFB Herbolzheim Nr.4265.
(Xaver ist ein Ur-Ur-Enkel von Johann Jakob Kuon und Eva Magdalena Hettich, siehe oben)
(Rosa Kuenzer ist eine Urenkelin von Josef Kuenzer, 1707-1779, und Maria Anna Sartori, siehe
KUENZER)
Kind: 
    KUEN Josefine  * 31.03.1852 Herbolzheim, + 29.01.1890 Herbolzheim  
    oo 22.02.1881 Herbolzheim mit
BEHRLE Ludwig (Louis) August, Kaufmann  * 06.06.1852 Herbolzheim   + 23.03.1922 Herbolzheim
    Keine Nachkommen (eine Totgeburt 12/1881)

============================================

Generation 4

IV.3.  KUON / KUEN Johannes [aus III.1], Metzger, Ratsherr, * 28.01.1730 Herbolzheim. Den Tod möglicherweise in Schutterwald suchen, nach 1782.
         1.oo 16.02.1756 Herbolzheim mit
KATZENSCHWANZ Maria Barbara   * 07.06.1737 Herbolzheim   + 31.10.1757 Herbolzheim
            1 Kind aus 1.Ehe.
         2.oo 30.01.1758 Herbolzheim mit
BEHRLE Maria Theresia  * 12.02.1738 Renchen
            11 Kinder bis 1782, 
            darunter ist Franz Xaver KUEN, Rotgerber in Bühl, * 28.11.1775 in Herbolzheim, + 31.12.1844 in Bühl, in zweiter Ehe 
            am 16.04.1817 in Kappelwindeck mit Magdalena
GELDREICH aus Oberkirch.

IV.4.  KUON Andreas[aus III.1], Bauer,Metzger   oo 21.04.1760 Herbolzheim mit
ZEHE Maria Agathe    * 05.02.1739 Herbolzheim
               1. KUON Maria Barbara  * 02.06.1765 Herbolzheim    + 17.09.1844     oo 05.10.1789 Herbolzheim  FUCHS Franz Joseph, Bäcker
                   * 18.04.1767 Herbolzheim    + 13.02.1824 Herbolzheim (E: Anton Fuchs, Wirt /vom Löwen?/ und Barbara KUNZER)


 

 

Zurück zur Namensliste

Kupfer, Kupferer

1.  Karl KUPFER, Metzger (aus beiden Ehen keine Nachkommen)
    1.oo NN     
    2.oo 27.04.1733 Renchen:  Anna Magdalena BEHRLE (T.d. Johannes Bernhard BEHRLE und Anna Maria Salomea WALZ
           * 27.11.1698 Renchen (29.11.?). //Ihre zweite Ehe 17.01.1724 Renchen Anishänsel Josef Michael//


2. Maria Anna KUPFER oo Johannes Ferdinand LEMPERT . Sohn Michael    * 10.09.1775 Stollhofen


3. Anna KUPFERER oo 17.01.1799  Roman METZINGER, Schreinermeister, Ottersweier