Zurück zur Namensliste

Ihilich (Ellick)

Generation 1
I  1.  IHLICH (ELLICK) John, Tagelöhner,Aufseher * .. Oberkirch + ..1871 Vincennes/Ind./USA
       (Landete 1818 in New Orleans.Ab 1825 Cincinnati/USA. Ab 1868 in Vincennes/Indiana)
       oo vor 1837 in USA? mit RICE Clara,
       Tochter:
            IHLICH (ELLICK) Christina [II.1] * 22.12.1837 Cincinnati OH,USA, + 07.02.1915 Los Angeles, USA.

Generation 2
II  1.  IHLICH (ELLICK) Christina  * 22.12.1837 Cincinnati OH,USA, + 07.02.1915 Los Angeles, USA
        oo 24.04.1860 in USA mit BEHRLE Raymond, Buchhändler, * 25.11.1836 Cincinnati OH, USA, + 29.01.1898 Wilmette/IL.
        (S.d. Raimund
BEHRLE, Metzger und Genevieve NN; In 7.Gen. von Jakob Behrle dem Älteren abstammend)
        Kinder:
               1. BEHRLE Alexander John [III.1] , Buchhändler * 21.02.1861 Cin.,USA, + 19.05.1899.
               2. BEHRLE Louis Friedrich * 31.03.1863 Cin.,USA, + 11.12.1878.
               3. BEHRLE Albert Ludwig [III.2], Zimmermann, * 23.07.1866 Cin.,USA,  + 22.12.1927.
               4. BEHRLE August Francis Xaver [III.3], Juwelier, Graveur, Steinschneider, * 05.02.1869 Cin.,USA.
               5. BEHRLE Francis John [III.4] * 01.10.1872 Chicago,  + 01.10.1946.

Generation 3
III  1.  BEHRLE Alexander John,  Buchhändler * 21.02.1861 Cincinnati, USA, + 19.05.1899
         oo 07.10.1884 mit TIMM (HERMANN?) Mary J.F.  * 14.11.1861, + 05.06.1927.
         Kinder:
               1. BEHRLE Aloise M.  * 09.08.1885 USA, + 10.01.1963.
               2. BEHRLE Joseph A. [IV.1], Eisenbahn-Manager, * 01.09.1887 USA, + 13.09.1986.
               3. BEHRLE Leo A. [IV.2] * 17.07.1892 USA,  + 02.09.1983.

III  2.  BEHRLE Albert Ludwig,  Zimmermann, * 23.07.1866 Cin.,USA,  + 22.12.1927,
         oo mit GASPERS Nell 
         Sohn:
              1. BEHRLE Raymond [IV.3], * 31.12.1894 (where?) , + 1930 in Chicago IL.

III  3.  BEHRLE August Francis Xaver , Juwelier, Graveur, Steinschneider, * 05.02.1869 Cin.,USA
         o/o in Quincy/ILL. mit KUNTZ Nettie.
         Es gibt zwei Kinder: 
         Christina BEHRLE, Ehe mit BASSLER und Frank BEHRLE Ehe mit DUFFY. Jeweils mit Nachkommen.

III  4.  BEHRLE Francis John  * 01.10.1872 Chicago,  + 01.10.1946,
         oo 21.10.1896 mit HILTMANN Cecilia.
         Es gibt vier Kinder. Ein Sohn heiratete Margaret KEENAN.

Generation 4
IV  1.  BEHRLE Joseph A., [aus III.1], Eisenbahn-Manager, * 01.09.1887 USA, + 13.09.1986.
          zweimal in USA verheiratat

IV  2.  BEHRLE Leo A. [aus III.1] ,  * 17.07.1892 USA,  + 02.09.1983,
          oo mit  NN Grace  + 18.11.1967,
          Sohn:
               1. BEHRLE Joseph M. [V.1], Chemie-Ing * 22.05.1924 Kokoma, Indiana USA 

IV  3.  BEHRLE Raymond [aus III.2], * 31.12.1894 (where?) , + 1930 in Chicago IL.,
          oo mit Nellie HARGRAVES-BURELL, * 1897 in Illinois USA.
          Kinder:
               1. BEHRLE Margaret.
               2.  BEHRLE Madeline.
               3.  BEHRLE Ray.
               4.  BEHRLE, Thomas Joseph, * 09.03.1927 in Chicago. Married with Vincenza SANSONE. Living descendants.
               5.  BEHRLE George.

Generation 5
V  1.  BEHRLE Joseph M., [aus IV.2], Chemie-Ing * 22.05.1924 Kokoma, Indiana USA,
         oo 21.04.1951 mit MOREL Doris * 30.07.1928 Argenteuil/Frankreich,
         Kinder:
               1. BEHRLE Neil P. [VI.1], Struktur-Ing. * 09.04.1952 USA.
               2. BEHRLE Marilyn [VI.2], Medizin-Technikerin  * 11.09.1955 USA.

Generation 6
VI  1.  BEHRLE Neil P.,   Struktur-Ing. * 09.04.1952 USA
          oo ..1975 mit RODENBERG Diane  * 23.04.1953
          Kinder:
            1. BEHRLE Ryan  * 11.02.1978 USA   
            2. BEHRLE Kevin * 30.06.1982 USA
            3.BEHRLE Lauren Ann  * 03.09.1990 

VI  2.  BEHRLE Marilyn,  Medizin-Technikerin  * 11.09.1955 USA,
          oo 1981 mit GUSTAFSON Mark, Dentist  * 24.07.1956 Wooster Ohio USA
          Kinder:
            1. GUSTAFSON Kyle * 30.03.1985 USA
            2. GUSTAFSON Ellen Michelle

 

Zurück zur Namensliste

 

 

Ihrig

(Die Daten stammen aus den Ahnentafeln des Egon Lorenz, Renchen)
I  1.  IHRIG Michael, Landwirt  * 12.11.1806 Schollbrunn im Odenwald  + 25.07.1861 Schollbrunn  oo 25.04.1847 Neckargerach S.177-185 Eva
         Barbara * 26.02.1819 Zwingenberg am Neckar   + 26.11.1867 Zwingenberg 
               1. IHRIG Ferdinand Karl Peter [II.1] , großh.Bahnverwalter * 19.11.1854 Zwingenberg  + 25.08.1927 Bühl 

II  1.  IHRIG Ferdinand Karl Peter  oo 20.05.1882 Bretten  RÖTHLE Katharina Elisabeth Maria Anna (T.d. Matthäus RÖTHLE,
         Kaufmann und Katharina Elisabeth WURTZ)  * 31.08.1862 Bretten + 29.01.1949 Bühl 
               1. IHRIG Albert Ferdinand Paul [III.1] , Gewerbelehrer, Stud.Rat * 21.04.1889 Bretten     

III  1.  IHRIG Albert Ferdinand Paul   oo 24.02.1923 Renchen  BEHRLE Auguste  * 26.02.1894 Re (T.d. Otto
BEHRLE und Emma
         Katharina BEHRLE).
               1. IHRIG Brunhilde [IV.1] * 20.06.1924 in Renchen, lebt in Renchen.
               2. IHRIG Gunter * 19.07.1925 Renchen, gefallen 1944 bei Metz.
               3. IHRIG Waltraud * 24.08.1931 Renchen

IV  1.  IHRIG Brunhilde   oo in Baden-Baden mit LORENZ Egon, Verfasser der Ahnentafeln, * 20.06.1921 Singen, + 2000 Renchen. 
         Zwei lebende Kinder.

 

IHRIG, Johann Josef, evangelisch, * 27.03.1864 in Eppelheim, Rhein-Neckar-Kreis (Aus: OFB Eppelheim, Nr.0756, Vorfahren dort Nr.0754)
oo 23.01.1892 in Eppelheim Rhein-Neckar-Kreis. Mit Anna Maria
KRIEG, rk * am 28.09.1867 in Bühl.

 

 

 

Zurück zur Namensliste

Jäckle, Jaekle


Familie JAEKLE Alexander, Bauer, Kronenwirt in Buchenberg 


1) In der vom Standesamt Buchenberg 1937 verfassten "Ehrung alteingesessener Bauerngeschlechter - Jäckle, Stabswirtshaus zur Krone in Buchenberg. Bauernhof (Erbhofteil)" steht folgendes:
"Alexander Jäckle, geb. 6.12.1671 war nach dem Bürgerbuch der Gemeinde Buchenberg am 6.7.1699 Bauer auf dem genannten Anwesen.
Johannes Jakob Jäckle, geb. 25.6.1700, Sohn des Obengenannten, gab diesen Hof am 7.4.1751 an seinen Sohn Jakob (geb. 18.6.1728) ab."

Bemerkung: Wenn man das bei Alexander unten genannte Todesdatum 26.11.1740 zugrundelegt und führt das genannte Geburtsdatum 6.12.1671 zu einem Todesalter von "69 Jahre weniger 10 Tage" - hat das Standesamt falsch gerrechnet?

2) Bei Haigis Blatt FR 658 gibt es ein Ehepaar: Alexander Jäckle, Stabsvogt und Wirt in Buchenberg, + 26.11.1740 in Buchenberg,aus dem Todesalter sei "69 J weniger 1 Mon 20 Tage", errechnet sich * 15.1.1672. Verheiratet mit NN Katharina, + 5.12.1746 im Alter von 83J weniger 10 Tage. Dies ergibt * 15.12.1663 err. Kinder sind keine aufgeführt. 
Im zum Johannes Jakob Jäckle gehörenden Blatt FR 662 schreibt Haigis, er sei "Wirt und Richter in Buchenberg, + 28.06.1770 mit 88 Jahren weniger 3 Tage, woraus sich ein Geburtsdatum 1.7.1692 errechnet. (Bemerkung im Blatt steht als Schreibfehler zwar "28 Jahr alt", aber das Geburtsdatum passt zur Zahl "88"). Außerdem sind hier weder Eltern noch sein Ehedatum genannt.

 

>>> Es ist also fraglich, ob die nachfolgende Beziehung "Johannes Jakob als Sohn eines Alexander" wirklich stimmt und ob die genannten Daten richtig sind, muss auch bezweifelt werden.


Generation 1
I  1.  JAEKLE Alexander,  * 06.12.1671 Buchenberg oder * 15.01.1672 ?,   
        oo mit  NN
        Kind:
               (??) 1. JAEKLE Johann Jakob [II.1] , Bauer, Kronenwirt  * 01.07.1692 oder  25.06.1700,  + 28.06.1770 in Buchenberg.

Generation 2
II  1.  JAEKLE Johann Jakob Bauer, Kronenwirt,  * 01.07.1692 oder  25.06.1700,  + 28.06.1770 in Buchenberg,
        oo mit NN, Anna Maria  * 03.10.1699 (err.) oder 25.06.1700 ?,  + 19.02.1772 in Buchenberg
        Kinder:

                1. Maria * 02.02.1722 (err.), + 17.12.1781 in Buchenberg, oo 19.02.1743 mit Christian Grießhaber
                2. Jakob [III.1], Bauer, Wirt (Kronenwirt?), * 18.06.1728 Buchenberg (err.), + 22.10.1804 Buchenberg.
                3. Johannes Georg * 20.11.1732 (err.), + 11.02.1747 in Buchenberg.
                4. Katharina * 21.04.1735 (err.), + 29.04.1772 in Buchenberg,  oo 02.10.1759 mit Philipp Jakob RAPP.


Generation 3
III  1.  JAEKLE Jakob [aus II.1] , Bauer, Wirt (Kronenwirt?), * 18.06.1728 Buchenberg (err.), + 22.10.1804 Buchenberg.
         1.oo 22.06.1751 Buchenberg mit
STEIDINGER Maria * 31.05.1723 Peterzell,  + 03.11.1794 in Buchenberg (err.)
         Kinder:
                1. Johannes Jakob [IV.1] * 17.03.1752 in Buchenberg, + 28.10.1798 in Buchenberg.
                2. Johannes Georg * 25.11.1753 in Buchenberg, 
                    oo 01.06.1774 in Tennenbronn mit Dorothea
JÄCKLE * 10.10.1756 in Buchenberg.
                3. Andreas * 16.9.1755 in Buchenberg.
                4. Anna Maria * 01.01.1758 in Buchenberg, + 22.05.1761 in Buchenberg.
                5. Alexander [IV.2], Bauer, Kronenwirt, * 10.11.1760 Buchenberg, + 02.04.1832 Buchenberg.
                6. Maria * 03.06.1766 in Buchenberg  + 11.09.1769 in Buchenberg.

         2.oo 21.02.1802 in Königsfeld mit Katharina SCHWARZWÄLDER, * 25.11.1741 in Königsfeld, + 01.02.1823 Königsfeld,
         (als Witwe des Jakob Jäckle, Wirt in Buchenberg, siehe StBuch 5387 S.65/66, Onlinebilder 64/65.)
         [Hinweis In "W.Hakenjos, Chronik Peterzell, S.141 steht falsch, Jakob Jäckle habe eine 2.Ehe mit Anna Maria Lehmann. 
         Diese heiratete jedoch LEDIG am 2.8.1812 den Simon Lehmann, siehe StB 5470, St.Georgen, Onlinebild 18)


Generation 4
IV  1.    JÄCKLE Johann Jakob
[aus III.1]* 17.03.1752 in Buchenberg, + 28.10.1798 in Buchenberg.
            oo 20.04.1779 in Buchenberg mit 
KIENINGER Salome.
            Fünf Kinder, darunter:
                Jakob [V.1] , Bauer, * 27.10.1782 Buchenberg, + 20.05.1870 in Buchenberg.

IV  2.  JAEKLE Alexander
[aus III.1] , Bauer, Kronenwirt, * 10.11.1760 Buchenberg, + 02.04.1832 Buchenberg, 
          oo 09.08.1785 Buchenberg mit
STAIGER Ursula  * 05.03.1765 Buchenberg + 09.07.1846 Buchenberg
          Kinder:
             1. JAEKLE Matthias [V.2], * 17.07.1786 Buchenberg, + 25.04.1835 in Peterzell (StBuch Peterzell).
             2. JAEKLE Georg [V.3], Bauer, Kronenwirt, * 01.02.1795 Buchenberg, + 26.08.1895 Buchenberg.


Generation 5
V 1.  JÄCKLE Jakob [aus IV.1],
Bauer, * 27.10.1782 Buchenberg, + 20.05.1870 in Buchenberg,
        oo 08.02.1809 Buchenberg mit JÄCKLE Salome * 10.04.1781 Buchenberg,  + 05.04.1836 in Buchenberg (StB Buchenberg)
        (T.d. Jakob JÄCKLE, "Hübelenwirt" in Martinsweiler und Franziska MAIER; von diesen sind keine weiteren Daten oder Vorfahren bekannt).
        Sechs Kinder:
           1. Johannes * 14.09.1808 in Buchenberg (vorehelich und anerkannt), + 12.09.1865 in Emmendingen, 
                oo 6.7.1837 in Buchenberg mit Anna Maria BÖSINGER
           2. Franziska [VI.1]  * 11.11.1809 in Buchenberg, + 30.08.1873 Peterzell.
           3. Salomea [VI.2]  * 11.10.1812 in Buchenberg, + 21.12.1881 Buchenberg.
           4. Christina * 18.11.1814 in Buchenberg, + 07.10.1879 in Buchenberg, 
               oo 20.08.1840 in Buchenberg mit Andreas JÄCKLE, Uhrenhändler in Mühllehen, 
               * 08.01.1796 in Buchenberg, + 24.01.1868 in Buchenberg (Sohn des Johannes Georg Jäckle, auf dem Mühllehen, und Magdalena Fleig)
               Von neun Kindern überlebte nur Johannes Georg Friedrich * 09.11.1847 in Buchenberg.
           5. Anna Maria * 31.01.1820 in Buchenberg,
               oo 14.03.1860 in Buchenberg mit Jakob JÄCKLE, Wagner in Martinsweiler, * 31.03.1825 in Buchenberg,
               (Sohn des Andreas Jäckle, Bauer und Vogt in Martinsweiler, und Anna Maria Kammerer). 
               Jakob Jäckle hatte am 10.6.1849 eine erste Ehe mit Anna Maria Weißer.
            6. Andreas * 12.01.1827 in Buchenberg, 1854 nach Amerika ausgewandert

V  2.  JÄCKLE Matthias [aus IV.2],* 17.07.1786 , Löwen-Wirt in Peterzell (St.Georgen),  + 25.04.1835 in Peterzell (StBuch Peterzell)
         1.oo 02.12.1813 in St.Georgen (StBuch) mit Christina
HEINZMANN, * 14.04.1796 in Krummenschiltach, + 22.05.1822 in Peterzell
         2.oo 13.08.1822 in St.Georgen (StBuch) mit Lucia Wilhelmina
HEINZMANN, einer Schwester der ersten Frau.
         3. oo 03.06.1830 in St.Georgen (StBuch) mit  JÄCKLE Franziska [VI.1]  * 11.11.1809 Peterzell.
         Sohn u.a.
              1. JAEKLE Matthias [VI.3], Ochsen-Wirt * 19.04.1834 St.Georgen, + 07.11.1894 St.Georgen.

V  3.  JAEKLE Georg [aus IV.2],  Bauer, Kronenwirt, * 01.02.1795 Buchenberg, + 26.08.1895 Buchenberg,
         oo 31.05.1825 Buchenberg  
HEINZMANN Anna * 23.09.1805 Krummenschiltach, + 02.02.1871 Längenberg,
         (T.d. Christoph HEINZMANN, Posthalter und Agatha 
JÄCKLE aus der Schwenninger Sippe)
         Sohn:
              1. JAEKLE Matthias [VI.4], Bauer, Kronenwirt, * 07.06.1834 Buchenberg, + 14.06.1920 Buchenberg.


Generation 6
VI  1.  JÄCKLE Franziska
[aus V.1], * 11.11.1809 in Buchenberg, + 30.08.1873 Peterzell
          oo 03.06.1830 Peterzell  JAEKLE Matthias  [V.2], siehe oben, * 17.07.1786

VI  2.  JÄCKLE Salomea [aus V.1] , * 11.10.1812 in Buchenberg, + 21.12.1881 Buchenberg
          oo 27.08.1833 Buchenberg mit
JÄCKLE Alexander, Schuster, * 25.11.1808 Buchenberg (Mönchhof), + 18.01.1886 Buchenberg,
          Drei Kinder, darunter: 
                Franziska Jäckle * 14.11.1839 in Buchenberg, + 06.12.1922 in Buchenberg, 
                oo 26.10.1869 in Buchenberg mit Matthias Jäckle [VI  4] * 07.06.1834

VI  3.  JAEKLE Matthias [aus V.2], * 19.04.1834 St.Georgen, + 07.11.1894 St.Georgen,
          oo 03.07.1860 St.Georgen mit 
KAYSER Regina * 11.09.1837 St.Georgen, + 17.09.1879 St.Georgen,
          (T.d. Bartholomäus KAYSER, Schlosser, Uhrenhändler und Christina Dorothea ZUCKSCHWERDT)
          Kinder:
               1. JAEKLE Emma Karoline [VII.1]   *  05.05.1860 St.Georgen, + 08.02.1919 in der Illenau/Achern.
               2. JAEKLE Karl [VII.2] , Ochsen-Wirt und Bierbrauer,  * 24.04.1861 St.Georgen,  + 08.06.1897 St.Georgen.
               3. JAEKLE Ludwig [VII.3], Großkaufmann, * 07.04.1862 St.Georgen, + 31.10.1941 Bühl.
               4. Dreizehn weitere Kinder sind ab 1863 geboren und früh gestorben.

VI  4.  JÄCKLE Matthias [aus V.3],  Bauer, Kronenwirt, * 07.06.1834 Buchenberg, + 14.06.1920 Buchenberg
          oo 26.10.1869 Buchenberg mit
JÄCKLE Franziska * 14.11.1839 Buchenberg (Tochter von Nr. VI 2, siehe oben)
          Kinder (laut Haigis gibt es zehn Kinder):
             Nr.8. JÄCKLE / JAEKLE Gottlieb [VII.4] , Bauer, Gärtner, * 18.12.1877 Buchenberg, + nach 1937.


Generation 7
VII  1.  JAEKLE Emma Karoline  [aus VI.3]   *  05.05.1860 St.Georgen, + 08.02.1919 in der Illenau/Achern,
           oo 17.01.1888 in St.Georgen mit
MAYER Christian Rudolf, Kaufmann * am 23.09.1856 in St.Georgen, + am 10.12.1937 in St.Georgen.
           (S.d. Christian MAYER und Christina HEINZMANN)
            Kinder siehe unter
MAYER

VII  2.  JAEKLE Karl  [aus VI.3] , Ochsen-Wirt  * 24.04.1861 St.Georgen,  + 08.06.1897 St.Georgen,
           oo 25.10.1887 in St.Georgen mit BENZING, Emilie Friederike * 28.12.1864 in St. Georgen 
           (T.d. Friedrich Benzing, Metzger in St.Georgen, und Emilie KASPAR).
            Kinder: 
                1. JAEKLE Emilie * 07.08.1888 St.Georgen, + 11.04.1889 St.Georgen.
                2. JAEKLE Sophie, * 12.01.1890 St.Georgen,  oo 09.12.1916 in Durlach mit SAUTER.
                3. JAEKLE Karl, * 16.08.1891 St.Georgen, nach Australien ausgewandert.
                4. JAEKLE Gustav Matthias, * 30.04.1893 St.Georgen, + 07.03.1894 St.Georgen.
                5. JAEKLE Emma, * 17.06.1896 St.Georgen, oo mit VELTER Wilhelm, zuletzt in Böblingen. Keine Nachkommen.

VII  3.  JAEKLE Ludwig, [aus VI.3] , Großkaufmann, * 07.04.1862 St.Georgen, + 31.10.1941 Bühl,
           oo 01.09.1885 Bühl mit  
MARTIN Mathilde Gabrielle Albertine * 19.06.1855 Bühl, + 08.08.1955 Bühl,
           (T.d. Franz ADOLPH MARTIN, Kaufmann und Albertina Katharina
WENK).
           Kinder:
               1. JAEKLE Mathilde Martha Emma [VIII.3], rk. * 11.10.1886 Bühl, + 18.06.1984 Freiburg.
               2. JAEKLE Adolf Ludwig, rk. * 23.06.1890 in Bühl, + 07.09.1914 gefallen in La Bourgance/Frankreich.
               3. JAEKLE Otto Hermann Rudolf  * 14.03.1894 in Bühl, + 19.11.1900 Bühl.

VII  4.  JAEKLE Gottlieb [aus VI.4], Bauer, Gärtner, * 18.12.1877 Buchenberg, + nach 1937.
           oo 04.05.1909 Buchenberg mit
LEHMANN Anna Maria (T.d. Andreas LEHMANN, Maurer und 
           Maria Magdalena WÄLDE)  * 23.06.1886 Buchenberg   + 17.12.1936 Buchenberg 
           Sechs Kinder ab 1910. Darunter:
                 Nr.6  JAEKLE Georg Matthias  * 26.07.1921 Buchenberg, im Osten gefallen am 06.07.1943.

Generation 8
VIII  3.  JAEKLE Mathilde Martha Emma (aus VII 3)  * 11.10.1886 Bühl, + 18.06.1984 Freiburg (Alter 97J. 8M.) 
            1.oo 14.06.1910 Bühl mit
Dr.med. HILDENSTAB Ernst Anton Theodor, * 03.10.1877 Graben, + 19.10.1914 Karlsruhe (Lazarett),
            (S.d. Dr.med. Gustav Adolf HILDENSTAB und Emeline HILDENSTAB)
            Kinder:
                   1. HILDENSTAB Bernhard Adolf Ludwig, genannt: Bernd, Student   * 19.05.1911 Graben, + 30.08.1936 am Feldberg (verunglückt beim Bergsteigen).
                   2. HILDENSTAB Maria Anna Hedwig Mathilde, genannt Marianne [IX.2] * 17.12.1913 Graben, + 18.08.2012 in München (Alter 98J. 8M).
            2.oo 14.05.1918 Bühl mit
WINTER Franz Josef Wilhelm, Landgerichtsrat  * 05.02.1877 Bad Dürrheim,  + 09.07.1959 Freiburg.
           
(S.d. Franz Josef WINTER, Dr.med.Geh.Medizinalrat, und Lisette Karolina Klara  VOGEL)
            Er brachte aus seiner I.Ehe mit Ruth LEINER die 
            Tochter
WINTER Ruth, Fürsorgerin, * 13.08.1910 Konstanz, + 07.03.2007 in Freiburg (Alter 96J. 6M.), mit in die 2.Ehe.

Generation 9
IX  2.  HILDENSTAB Marianne [aus VIII  3]
* 17.12.1913 Graben, + 18.08.2012 in München (Alter 98J. 8M)
         oo 30.05.1940 Unterhaching mit OPP Walter, Kunst-Maler, * 04.09.1914, + 18.11.1970 Ottobrunn.
         Zwei Kinder, lebend, mit Nachkommen.
==========================================================================

 

Zurück zur Namensliste

Familie JÄCKLE Johannes Georg, Rothemünsterischer Vogt und Bauer auf dem Mönchhof, oo mit Anna Jäckle

Quellen:

Generation 1
JÄCKLE Johannes Georg, Rothemünsterischer Vogt und Bauer auf dem Mönchhof, 
oo mit Anna Jäckle

Kind: 
I  1.  JÄCKLE Jakob, Bauer, Stabsvogt  * 27.03.1729 Buchenberg,  + 29.08.1809 Buchenberg
        Das oben genannte Geburtsdatum wurde 1943 im Stammbuch von der "Evangelischen Kirchengemeinde Buchenberg" bestätigt, lässt sich aber 
        aus den vorhandenen Kirchenbüchern anscheinend nicht (mehr?) nachvollziehen. In den Verkartungen steht das Todesdatum mit Altersangabe, woraus sich
        dasselbe Geburtsdatum errechnet. Im Stammbuch steht keine Mutter, die Angabe "Anna Jäcklin" steht in den Verkartungen.
        oo  05.10.1751 Buchenberg mit MÜLLER Anna Maria (T.d. Christian MÜLLER, Schuster im Angelmoos, und Anna Maria NN) 
        * 09.02.1734 (err.) + 17.04.1789 in Buchenberg.
        13 Kinder ab 1752, darunter:
           1. Anna * 29.04.1754 in Buchenberg + 02.03.1847 in Buchenberg, 
               1.oo 12.5.1772 in Buchenberg mit Andreas KIENINGER
               2.oo 24.11.1808 in Tennenbronn mit Jakob JÄCKLE * 05.08.1742 in Buchenberg, + in der Nacht vom 7./8. 12.1811.
               (Sohn von Johannes Jäckle, "Hübelen"-Wirt in Martinsweiler, * 15.12.1695, + 21.08.1769, und Salome
Lehmann, * 31.05.1732, +10.07.1765. 
               Es ist keine Herkunft des Johannes Jäckle bekannt). Jakob Jäckle hatte 29.04.1766 in Buchenberg eine erste Ehe mit Franziska Mayer.
           2. Barbara [II.1]   * 09.05.1762 Buchenberg, + 26.02.1819 Brigach  (StB St.Georgen 5472).
           3. Margaretha [II.2]  * 20.06.1769 Buchenberg, + 26.02.1844 Buchenberg.
           4. Jakob [II.3], Schuhmacher, * 22.03.1773 Buchenberg/Mönchhof, + 11.02.1832 Buchenberg.

Generation 2
II  1.  JÄCKLE Barbara  
* 09.05.1762 Buchenberg, + 26.02.1819 Brigach  (StB St.Georgen 5472),
         oo 07.02.1792 mit
HEINZMANN Johannes, Postschmied, Hirzbauer, * 22.02.1759 Krummenschiltach, + 18.11.1814 Brigach
         (S.d. Johann Georg HEINZMANN, Posthalter, Wirt, Stabsvogt, und Christine BRÜSTLE).

II  2.  JÄCKLE Margaretha 
* 20.06.1769 Buchenberg, + 26.02.1844 Buchenberg,
        oo 25.02.1794 Buchenberg mit
LEHMANN Christian, Bäcker, * 31.12.1762 Buchenberg, + 10.01.1852 Buchenberg,
        (S.d. Jakob LEHMANN, Lehrer, und Rosina STORZ) 

II  3.  JÄCKLE Jakob, Schuhmacher, * 22.03.1773 Buchenberg/Mönchhof, + 11.02.1832 Buchenberg,
         oo 07.11.1799 Buchenberg mit
LEHMANN Barbara (Schwester von Christian Lehrmann)  
        * 03.09.1771 Buchenberg,  + 21.02.1832 Buchenberg.
        Sohn:
           1. JÄCKLE Alexander [III.3], Schuhmacher * 25.11.1808 Buchenberg (Mönchhof), + 18.01.1886 Buchenberg.

Generation 3
III  3.  JÄCKLE Alexander [aus II.3] , Schuhmacher, * 25.11.1808 Buchenberg (Mönchhof), + 18.01.1886 Buchenberg,
        oo 27.08.1833 Buchenberg  
JÄCKLE Salomea (T.d. Jakob JÄCKLE, Bauer und Salome JÄCKLE, siehe oben Nr. VI.2)  
        * 11.10.1812 Buchenberg + 21.12.1881 Buchenberg
        Tochter:
              1. JÄCKLE Franziska  * 14.11.1839 Buchenberg, + 03.12.1922 Buchenberg, 
               oo 26.10.1869 in Buchenberg mit Matthias
Jäckle * 07.06.1834 [s.obe VI  4].
==========================================================================

 

 

Familie JÄCKLE Hans, Martinsweiler und Schwenningen


Quellen:

Die Familie Jäckle ist evangelisch.

Generation 1
I  1.  JÄCKLE Hans, Bürger, Hirt, in Martinsweiler,  * um 1616 (err.)  + 17.01.1692 Schwenningen mit 76 Jahren.
        (Laut Ehebuch ist er Sohn des Roman J. zu Martinsweiler)
       1.oo am 20.08.1643 in Tennenbronn mit SCHMALTZ, Maria (Tochter des Jakob Sch. aus Waldau bei Martinsweiler)
             * um 1624, + 06.07.1686 in Schwenningen   
       Kinder:  Laut AT Erwin Jaeckel gibt es 8 Söhne und 2 Töchter. Nach Unterlagen Herrn Dilger gibt es 11 Kinder wie folgt:
       1. Jakob * 28.01.1645, + 27.02.1646, beides in Martinsweiler
       2.Christoph, * 29.03.1646 in Martinsweiler, 1.Ehe Ursula Benzing, 2.Ehe Dorothea Weyler
      
3.Anna, * 19.01.1647 in Martinsweiler, Ehe 05.05. 1668 in Schwenningen mit Johann Müller
       4.Jakob [II.2], Bürger, Bäcker,  * 20.02.1651 in Martinsweiler, + 26.03.1707 in Schwenningen.
       5. Bartholomäus  ~ 11.06.1652 Schwenningen  + 27.04.1690 in  Schwenningen 
          1.Ehe 18.6.1676 in Schwenningen  mit Katharina Haug aus Trossingen, * ca. 1650, + 12.04.1680
          2.Ehe 03.05.1681 in Schwenningen  mit Anna Rosenfelder aus Mönchweiler.  Aus der zweiten Ehe gibt es Nachkommen die in der 9.Generation zu
              Dr.Erwin Jäckle * 1909 führen. (Großmütterliche Vorfahren)  Vom Bruder Jakob Jäckle ist Dr.Erwin Jaeckle ebenfalls
              Nachkomme in der  9.Generation (großväterliche Vorfahren).
       6. Johannes * 8.3.1654 in Schwenningen  + 15.2.1702 Schwenningen, Ehe Magdalena Held
       7.Katharina * 21.11.1655 in Schwenningen , Ehe 1676 mit Hans Benzing (Kein Eheeintrag in Tennenbronn; vielleicht in Schwenningen ?)
       8. Matthias * / + Februar 1658 in Schwenningen 
       9. Georg * 1659, + 1660 Schwenningen 
       10. Michael * 01.03.1661 in Schwenningen  + 16.08.1676 Schwenningen
       11. Andreas , Geburts/Taufdatum unbekannt, + 02.06.1710 in Schwenningen,
            Ehe 24.08.1686 in Schwenningen mit Katharina Fassnacht,  + 16.03.1728.
    2.oo am 05.06.1687 in Schwenningen  mit NN, Katharina (Witwe des vor 1679 verstorbenen Michael Schmid, Mönchweiler) 

Generation 2
II  2.  JÄCKLE Jakob, 
Bürger, Bäcker,  * 20.02.1651 in Martinsweiler, + 26.03.1707 in Schwenningen 
        oo 22.04.1673 Schwenningen mit BENZING Margaretha  ~ 24.02.1654 Schwenningen, + 05.10.1722 Schwenningen.
        Kinder:
               1. JÄCKLE Maria ~ 01.02.1674 Schwenningen, + 22.11.1742 Schwenningen; Ehe mit Georg Weyler. 2 Söhne und 2 Töchter.
               2. JÄCKLE Jakob [III.1], Bürger, Bäcker,  ~ 01.05.1676 Schwenningen,  + 04.11.1731 Schwenningen.
               3. JÄCKLE Anna  * 08.08.1679 Schwenningen, + 01.03.1751 Schwenningen,
                   Ehe 1699 mit Jakob Benzing von Schwenningen; 9 Söhne, 5 Töchter
               4. JÄCKLE Johannes  * 1683 Schwenningen ?  Ehe mit Anna Maria Rapp

Generation 3
III  1.  JÄCKLE Jakob
Bürger, Bäcker,  ~ 01.05.1676 Schwenningen,  + 04.11.1731 Schwenningen,
        1.oo 13.06.1702 Schwenningen mit HALLER Christina  ~ 03.04.1682 Trossingen, begraben 16.04.1710 in Schwenningen,
        Kinder:
           1. JÄCKLE Maria  * 12.08.1703 Schwenningen, + 18.08.1703 Schwenningen.
           2. JÄCKLE Anna  * 12.10.1704 Schwenningen, + 18.02.1760 Schwenningen. Ehe 1726 m.Christian Jauch.
           3. JÄCKLE Jakob [IV.1], Sattlermeister, Bauer ~ 02.05.1707 Schwenningen, + 18.05.1785 Schwenningen.
           4. JÄCKLE Martin  * 03.04.1709 Schwenningen  + 10.06.1709 Schwenningen.
        2.oo 05.05.1711 Schwenningen mit
SCHLENKER Katharina  ~ 02.07.1690 Schwenningen, + 13.10.1754 Schwenningen,
        Sohn:
           5. JÄCKLE Christian   * 1714 Schwenningen,  + 1777, Ehe mit Katharina Kämpf.

Generation 4
IV  1.  JÄCKLE Jakob,  Sattlermeister, Bauer ~ 02.05.1707 Schwenningen, + 18.05.1785 Schwenningen,
          oo 30.04.1736 Schwenningen mit VOSSELER Agnes ~ 26.11.1710 Schwenningen, + 09.01.1775 Schwenningen (siehe VI 1.)
          Sohn:
               1. JÄCKLE Jakob [V.1], Bauer,Sattler, * 24.05.1739 Schwenningen, + 21.03.1819 Schwenningen.

Generation 5
V  1.  JÄCKLE Jakob
, Bauer,Sattler, * 24.05.1739 Schwenningen, + 21.03.1819 Schwenningen 
         1.oo 27.01.1761 Schwenningen mit BENZING Eva Christina * 13.03.1740 Schwenningen, + 05.10.1791 Schwenningen,
         Kinder:
              1. JÄCKLE Christian, Bürger, Bauer  * in Schwenningen.
              2. JÄCKLE Johannes, Seiler,  * in Schwenningen.
              3. JÄCKLE Jakob [VI.1], Bauer, Sattler  * 17.09.1767 Schwenningen, + 05.12.1803 Schwenningen  (Ur-Ur-Großvater v.Dr.Erwin Jaeckle)
              4. JÄCKLE Agatha [VI.2]  * 19.03.1775 Schwenningen, + 18.02.1839 Langenschiltach (StB Nr.5225, Langenschiltach).
        2.oo 12.05.1795 Schwenningen  JÄCKLE Agnes  * 09.10.1742 Schwenningen   + 27.08.1797 Schwenningen 
              (Tochter von Johannes Jäckle, Zimmermann in Schwenningen  u. Rosina Storz)
        3.oo 12.06.1799 Schwenningen  NN, VERW.HENNINGER Barbara aus Trichtingen, (Witwe v.Johann Michael Henninger,Chirurg in St.Georgen)

Generation 6
VI  1.  JÄCKLE Jakob [aus V.1]
Bauer, Sattler  * 17.09.1767 Schwenningen, + 05.12.1803 Schwenningen  (Ur-Ur-Großvater v.Dr.Erwin Jaeckle)
          oo 05.06.1793 Schwenningen mit VOSSELER Maria * 03.08.1768 Schwenningen, + 16.02.1836 Schwenningen.
          (Ihr Vater: Jakob Vosseler, 23.6.1744 - 9.4.1821. Dessen Vater: Johannes Vosseler, 19.7.1715 - 10.2.1745, Schwenningen  Dies ist der
          Bruder von Agnes Vosseler verh. mit Jakob Jäckle * 02.05.1707. Siehe IV 1. Das  heißt, beide Enkel heiraten sich)
          Kinder:
              1. JÄCKLE Anna (vorehelich geboren)
              2. JÄCKLE Christina
              3. JÄCKLE Jakob
              4. JÄCKLE Maria

VI  2.  JÄCKLE Agatha [aus V.1]
* 19.03.1775 Schwenningen, + 18.02.1839 Langenschiltach (StB Nr.5225, Langenschiltach),
          oo 08.07.1794 Schwenningen mit
HEINZMANN Christoph, Posthalter in Langenschiltach, * 29.12.1766 Krummenschiltach, + 06.06.1827 Krummenschiltach,
          Tochter:
                 1. HEINZMANN Anna  * 23.09.1805 Krummenschiltach, + 02.02.1871 Längenberg (wo ist das?);  
                 oo 31.05.1825 Buchenberg mit JAEKLE Georg, Bauer, Kronenwirt, aus der Sippe
Jaekle-Buchenberg

==========================================================================

 

Zurück zur Namensliste

 

Familie JÄCKLE Bartholomäus, Bauer und Vogt (1743-1749) in Martinsweiler


Generation 1
I  JÄCKLE Bartholomäus, Bauer und Vogt, * 01.10.1704 (err.)  + 01.06.1769 in Buchenberg, 
   oo mit Ursula WEISSER, * 31.12.1708 (err.), + 19.05.1766 Buchenberg
   Kinder:
        1. Christian, kein Geburtsdatum bekannt, oo 13.05.1749 in Buchenberg mit Elisabeth BÖSINGER.
        2. Michael, [II.1] * 28.09.1729 (err.) , + 05.08.1807 in Buchenberg.
        3. Salome * 18.06.1737 (err.), + 01.05.1762 in Buchenberg, oo 18.10.1757 in Buchenberg mit Johannes LEHMANN.
        4. Anna * 23.03.1739 in Buchenberg.
        5. Johannes * 02.02.1743 in Buchenberg, + 28.03.1768 in Buchenberg, oo 25.09.1759 in Buchenberg mit Anna LEHMANN.
        6. Susanna * 09.09.1746 in Buchenberg, + 26.04.1774 in Buchenberg, oo 26.05.1767 in Buchenberg mit Christian PFAFF.

Generation 2
I
I 1.  JÄCKLE Michael, Bauer, Heiligenpfleger  * 28.09.1729 (err.), + 05.08.1807 in Buchenberg
        1. oo 24.01.1753 in Buchenberg mit
ROSENFELDER Anna Maria * 10.08.1731 (err.)  + 17.01.1773 in Buchenberg
        Kinder:
           1. Dorothea [III.1] * 10.10.1756 in Buchenberg, + 08.03.1824 in Königsfeld-Weiler.
           2. Bartholomäus [III.2] , Bauer   * 21.01.1762 Buchenberg, + 21.08.1812 Buchenberg.
        2. oo 16.11.1773 in Buchenberg mit Salome
STAIGER * 17.12.1735 in Buchenberg, + 24.04.1816 in Buchenberg.
        Keine Kinder bekannt.

Generation 3
III 1.   JÄCKLE, Dorothea * 10.10.1756 in Buchenberg, + 08.03.1824 in Königsfeld-Weiler,
            1.oo am 01.06.1774 in Tennenbronn mit Johannes Georg
JÄCKLE * 25.11.1753 Buchenberg; 
            Fünf Kinder bis 1780 in Buchenberg geboren.
            2.oo am 26.02.1812 (oder 26.04.) in Buchenberg mit Georg
LEHMANN (von ihm sind mir keine weiteren Daten bekannt)

III  2.  JÄCKLE Bartholomäus  Bauer   * 21.01.1762 Buchenberg, + 21.08.1812 Buchenberg,
         oo 22.06.1779 Buchenberg (Dispens wegen Alter) mit 
STAIGER Maria * 18.03.1760 Weiler, + 12.01.1841 Buchenberg,
         (T.d. Andreas STAIGER, Bauer, Vogt und Anna HILS) 
         Sohn:
              1. JÄCKLE Andreas [IV.1], Hofbauer, * 04.05.1780 Buchenberg, + 20.10.1857 Buchenberg.

Generation 4
IV  1.  JÄCKLE Andreas, Hofbauer, * 04.05.1780 Buchenberg, + 20.10.1857 Buchenberg.
          oo 29.04.1806 Buchenberg mit
HAKENJOS Rosina  * 08.04.1785 Brigach + 04.06.1853 Buchenberg
          Acht Kinder, darunter:
               1. JÄCKLE Anna Maria [V.1]   * 21.12.1815 Buchenberg, + 08.06.1864 Buchenberg.

Generation 5
V  1.  JÄCKLE Anna Maria 
  * 21.12.1815 Buchenberg, + 08.06.1864 Buchenberg
         oo 24.03.1836 Buchenberg mit
LEHMANN Christian, Taglöhner, * 01.04.1811 Buchenberg, + 27.09.1868 Buchenberg.
        (S.d. Christian LEHMANN, Bäcker, und  Margaretha
JÄCKLE).

==========================================================================

 

JÄCKLE, Michael, Hofbauer in Brigach, Bartlesjockelhof, Ehe 1727 mit Dorothea MÜLLER aus Brigach (siehe Hakenjos, Chronik Brigach, S.101 und 17)
     (Michael Jäckle ist S.d. Philipp Jäckle, Bauer in Peterzell, St.Georgen)
          Kind: Anna JÄCKLE  * 09.12.1731 Brigach (laut FamilySearch),  
          oo 23.1.1756 (laut FamilySearch) in St.Georgen mit
OBERGFELL Christoph, Wirt an der Sommerau bei Brigach
==========================================================================

 

Zurück zur Namensliste


Familie Johannes JÄCKLE, Brigach

Quellen:

Die Vorfahren des Johannes Jäckle sind: Andreas Jäckle, Bauer vom Jäcklesbauernhof in Brigach und Christoph Jäckle, Bauer in Brigach-Sommerau, Rößlewirtshof.

Generation 1
I  1.  JÄCKLE Johannes (Stabsvogt in Oberkirnach)   
        oo mit
KAMMERER Christina
        Sohn:
               1. JÄCKLE Matthias [II.1], Bauer vom Rappenweberhof, Brigach, Vogt,  * 06.04.1771 Brigach, + 29.10.1846 Brigach. 

Generation 2
II  1.  JÄCKLE Matthias
, Bauer vom Rappenweberhof, Brigach, Vogt, * 06.04.1771 Brigach, + 29.10.1846 Brigach,
        oo  24.04.1798 (wo?) mit 
WEISSER Anna   * 09.03.1769 Stockburg,  + 29.07.1841 in Brigach (StB).
        Kinder:
               1. JÄCKLE, Matthias, [III.1], Weber im Stockwald (Teil von Brigach, St.Georgen), * 22.02.1799 in Brigach (laut Eheeintrag).
               2. JÄCKLE Friedrich [III.2], Bauer, * 14.03.1808 Brigach, + 18.10.1887 Brigach.
               3. JÄCKLE Johannes [III.3],  Bauer auf dem Hirzbauernhof, * 01.03.1800 in Brigach, + 24.08.1882 Brigach, 

Generation 3
III  1.  JÄCKLE, Matthias,
Weber im Stockwald (Teil von Brigach, St.Georgen), * 22.02.1799 in Brigach (laut Eheeintrag),
         oo am 31.07.1828 in St.Georgen (StBuch) mit Dorothea KIENINGER verw. LEHMANN, * 17.08.1791 im Stockwald
         (T.d. Matthias Kieninger, Bäcker im Stockwald, und Salome Mayer, sowie Witwe des  Philipp Lehmann, Uhrmacher im Stockwald)

III  2.  JÄCKLE Friedrich  Bauer, * 14.03.1808 Brigach, + 18.10.1887 Brigach,
         oo 05.08.1841 Brigach STOCKBURGER Salome  * 10.04.1817 Brigach, + 16.01.1890 Brigach,
         (E:Joseph Stockburger u.Anna Bösinger)  10 Kinder, darunter:
         Sohn:
              1. JÄCKLE Matthias [IV.1], Bauer, * 11.05.1852 Brigach, + 31.05.1916 Brigach.

III  3.  JÄCKLE Johannes  * 01.03.1800 in Brigach, + 24.08.1882 Brigach, Bauer auf dem Hirzbauernhof,
        oo 31.08.1834 in St.Georgen (StB St.Georgen) mit
RAPP Christina  * 29.12.1800 Stockburg, + 07.06.1873 Brigach,
        Kinder:
            1. Dorothea * 27.11.1835, + 29.4.1838.
            2. Christian Karl * 11.9.1837, + 26.3.1838.
            3. Ursula * 25.7.1842, + 10.4.1870, ledig.

Generation 4
IV  1.  JÄCKLE Matthias
[aus III.2], Bauer, * 11.05.1852 Brigach, + 31.05.1916 Brigach,
          1.oo 09.09.1879 Brigach mit STOCKBURGER Barbara  * 03.12.1856 Brigach, + 09.09.1882 Brigach,
          (T.d. Gottlieb Stockburger und Maria Lauble).
   
       2 Kinder.
          2.oo 21.08.1883 Brigach mit 
WEISSER Karolina  * 14.09.1863 Brigach, + 24.12.1915 Brigach,
          (T.d. Christian Weißer und Anna Maria Hildbrand)
          4 Kinder, darunter:
               1. JÄCKLE Anna Maria, Bäuerin, * 21.11.1886 Brigach, + 09.09.1956 Brigach;  oo 19.06.1913 mit Joseph Stockburger
               2. JÄCKLE Karolina [V.1]  * 11.04.1896 Brigach, + 19.08.1986 Brigach.

Generation 5
V  1.  JÄCKLE Karoline
[aus IV.1]  * 11.04.1896 Brigach, + 19.08.1986 Brigach.
        oo 04.10.1927 Brigach? mit
HEINZMANN Gottlieb Friedrich, Hirzbauer,  * 25.06.1896 Brigach, + 04.05.1942 Brigach,
        (S.d. Johann Georg HEINZMANN, Hirzbauer und Anna Maria
WEISSER)
        
==========================================================================

 

Einige weitere Jäckle siehe Heinzmann

Zurück zur Namensliste

 

 

 

Jäger/Jaeger


Kajetan JÄger, geb. in Konstanz, 1830 Amtsassessor,  Hofgerichtssekretär und Archivar in Freiburg
verheiratet mit Elise Wilhelmine Charlotte von Langsdorff, aus Sülz im Großherzogtum Mecklenburg-Schwerin.
Kind: Carolina Josephina JÄGER  * 23.07.1830 Tauberbischofsheim, oo 25.05.1857 Freiburg
 mit THEOBALD VON Ludwig Franz
==========================================================================================

Heinrich Pascal JÄGER
, Landgerichts-Sekretär   
oo vor 1827 mit Katherina SCHWANAU,
Kind: Heinrich Anton JÄGER, Commissär und Aktuar [siehe unten] *  21.01.1827 Breisach,  + 17.03.1888  Freiburg.

Heinrich Anton JÄGER (aus oben)  Commissär und Aktuar, *  21.01.1827 Breisach,  + 17.03.1888  Freiburg
oo 22.09.1867 Freiburg mit Barbara SORG (T.d. Andreas SORG, Maurer oo Barbara ROLD
* 03.05.1838 Kollnau/Waldkirch, + 18.08.1906  Freiburg,
Kind: Emilie JÄGER  * 20.03.1874 Waldkirch, + 14.02.1931  Freiburg,
        oo 08.10.1898 Freiburg Josef Peter
KRIEG, * 29.07.1874 Bühl, + 03.12.1935  Freiburg
==========================================================================================

Magdalena JÄGER
* 18.03.1814,  + 24.02.1889   
oo 17.03.1838 mit Xaver
DEBANO  * 22.06.1814   + 31.08.1869.

 

 

Jehle


1.Anna Maria JEHLE * 27.02.1688 Achern
+ 16.12.1732 Achern  (E: Mathias Jehle, * um 1685 Achern, +7.5.1697 Achern, Ehe
   25.1.1683  mit  Christina SCHMIDT /T.des Philipp Sch. aus Oberkappel / * um 1660 Kappelrodeck, + 1.2.1731 Achern).
     oo 31.08.1711 Achern Johann Adam
BEHRLE  * (nicht in Achern) + 09.12.1750  Achern 

2..  Anna Maria JEHLE,
1.oo Mathias Spinner 
     2.oo 03.02.1738 Achern Johann Georg
WINTER  * 14.04.1675 Achern

3.  JEHLE Joachim
, Weber  oo 
WINTER Monika * 4.5.1740 Achern + 12.4.1782 Achern

 

 

Joachim

 

Quellen:

Generation 1
I. Jakob JOACHIM, rk., * in Rheinzabern (Rheinland-Pfalz) ?. {nicht überprüft} {laut Aston}.
+ vor 1793 in Lauterbourg Elsaß. Frankreich ?. {mit 50 Jahren; nicht überprüft, die ToB haben keine Register} {Ort laut Aston}.
Berufe Steuereinnehmer in Jockgrim (Rheinland-Pfalz), Verwalter {zuletzt: defuncti receptorius Principis Spirensis laut Eheeintrag 1793 der Tochter}.
oo vor 1760 mit
Maria Elisabeth LIEBHARD, rk.
* errech. 1739 in Scheibenhard (Elsaß) Frankreich. {Ort laut J.Aston; nicht überprüft}, + am 25.03.1802 in Bruchsal. {ToB St.Damian und Hugo}.
Kinder:
1. Johannes Andreas JOACHIM, rk. * errech. 1760, + am 02.03.1807 in Bruchsal. {ToB St.Damian und Hugo}, Beruf: Hofrat.
    Ehe 29.10.1797 in Bruchsal mit Maria Anna Josepha Gescheider, näheres siehe OFB Bruchsal.
2. Elisabeth JOACHIM, rk. * um 1768 in Rheinzabern (Rheinland-Pfalz), Ehe am 16.11.1790 in Lauterbourg mit Louis LIEVRE * 1758, (Quelle: Geneanet}.
3. Charlotte Karoline JOACHIM [II.1] * um 1771 in Wissembourg (Weißenburg) Elsaß. {laut Sterbeeintrag; in den Taufbüchern erscheint sie dort jedoch nicht},
    + am 09.09.1842 in Lauterbourg Elsaß. {ToB "Charlotte, 71 Jahre alt, geb. in Wissembourg,
4. Franz Josef JOACHIM, rk. * errech. 1773, + am 27.10.1855 in Bruchsal. {ToB St.Damian und Hugo}.
    Berufe 1802 Beamter {Aus "Baden und seine Diener": 1805 Hofratssekretär in Mannheim; 1807 Kammersekretär dort, 1809 Kreissekretär; 1832 tit. Kanzleirat in Mannheim, 1834 pensioniert}.
    1855 Hofgerichtsanwalt {laut OFB Bruchsal}.
    {I.Ehe 1802 mit Maria Klara WOLFF, 1774-1840, II.Ehe vor 1842 mit Anna HACK, siehe OFB Bruchsal}.

Generation 2
II.1  Charlotte Karoline JOACHIM * um 1771 in Wissembourg (Weißenburg) Elsaß. {laut Sterbeeintrag; in den Taufbüchern erscheint sie dort jedoch nicht},
      + am 09.09.1842 in Lauterbourg Elsaß. {ToB "Charlotte, 71 Jahre alt, geb. in Wissembourg}

     
oo am 10.03.1793 in Lauterbourg Elsaß. {Wiederholung des Eintrages am 22.10.1793. Die Braut steht als 'Karoline Joachim' im Eintrag, 
      unterschreibt aber mit 'Charlotte Joachim', beidesmal.} mit Josef Mathias (Mathieu)
LAMBERT, rk. * am 27.11.1759 in Lauterbourg Elsaß.
      Berufe Arzt, Friedensrichter {vom Kanton Lauterburg}, Rat {Mitgl.des Dept.Rats, Ritter des kgl.franz.Ordens}, + am 22.09.1822 in Lauterbourg.

 

 

 

 

Jung

1. Lebende Nachkommen in der Familie Dressen


2. Joseph JUNG, Wirt vom "Fortuna", Bierbrauer, Landwirt, * 25.09.1798 Baden-Baden,
+  am 01.12.1852 in Baden-Baden (Eltern: Joseph Jung und Maria Anna Heck) 
oo 06.02.1823 Baden-Baden mit Maria Anna Regina
MAIER * am 13.11.1804 in Baden-Baden,  +  1890. (Bei Sachs steht sie als 'Nanette' Maier)
 Kinder: 
  1. "Maria" Josefa Regina JUNG  * 28.12.1823 Baden-Baden (StB), 
      oo 27.03.1845 Baden-Baden (StB) mit Heinrich
SACHS, Postkassier, * 27.05.1817 Mannheim (StB), + 06.08.1890  Mannheim.
  2. Nathalia Anna Aloisia "Josefina" JUNG, rk. * am 10.01.1826 in Baden-Baden, oo am 02.09.1847 in Baden-Baden mit Adolf Octav
WEIß, rk. * am 06.07.1822 in Freiburg.
      Beruf: 1847 Weinhändler in Baden-Baden (Laut Margot Fuss, Sophienstrasse, Seite 224-226, soll er das 'Fortuna' weitergeführt haben, davon steht nichts im Eheeintrag)

 

 

Zurück zur Namensliste

Junghanns

Ausgewerte Quellen:

  1. Für die ersten drei Generationen: OFB Odenheim von Herrn Klaus Rössler. Schreibweise: zuerst mit einem "n" in den Büchern, später schreiben sich die Nachkommen zweifelsfrei "Junghanns" mit zwei "n".

  2. "Stammkunde des Geschlechtes Junghanns und der verwandten Familien", 1894 von Landgerichtsrat Franz Junghanns, Offenburg. Allerdings mit etlichen Fehlern behaftet und die meisten Daten ohne Ortsangaben.

  3. Staatsarchiv, Staatsarchiv Leipzig, Schongauerstraße 1 | 04328 Leipzig: 
    "In unseren genealogischen Sammlungen befindet sich unter der Signatur A 3716/Ma ein Teil der Familienzeitschrift des Familienverbandes Junghans, d. h. für die Jahre 1934 bis 1936 sind die Nr. 30 bis 31 und 33 bis 35 der Familienzeitschift überliefert, die ein Carl Junghans, damals wohnhaft in Baden-Baden hier eingereicht hatte. Den einzigen, darin vorkommenden Artikel zu Dr. jur. Karl Junghanns, der aus einer badischen Familie stammt, (ist in der Ausgabe Nr.30 vom 1.11.1934). Ansonsten sind darin hessische Familienzweige Junghans aus Vockerode und Wolfterode aufgeführt".

  4. Baden und seine Diener, Herr von Wechmar

  5. Regierungs-Blätter

  6. Verzeichnis Staatsdiener, Roys

  7. Badische Biografien, Band IV S.205

  8. Einige GLA-Unterlagen

  9. OFB Ottersweier

  10. "100 Jahre Spar- und Kreditbank Raiffeisen Ottersweier", 1984, (zu Ökonomierat Albert Jakob Karl Wilhelm Junghanns)

  11. Stadtarchiv Oppenau Nr.350/1, Heft 17 (zur dortigen Apotheker-Familie Junghanns)

  12. "Familien-Nachrichten der Familien Sachs, Junghanns und verwandter Familien" von Prof. Dr.Joseph Sachs, Baden-Baden, 1887-1907

  13. Viele Kirchenbücher, Pfarramts-Auskünfte, Standesbücher

  14. "400 Jahre Hirschen Oberwolfach", Geschichte eines gastlichen Hauses 1609-2009, von Hans G.Haas und Kurt Klein

 

Hinweis: Bei den ersten vier Generationen wurden nicht alle Kinder hier ausgeführt, dazu im OFB Odenheim nachschauen.

Generation 1
I  1.  JUNGHANS Arnold, Metzger,Engelwirt,Schultheiß  * um 1653,  + 07.10.1718 Odenheim,  
        oo vor 1680
mit  NN Elisabeth  + nach 1718
               1. JUNGHANS Johann Leonhard [II.1] , Metzger, Engelwirt, * vor 1695, + 10.04.1735 Odenheim.


Generation 2
II  1.  JUNGHANS Johann Leonhard, Metzger, Engelwirt   * vor 1695, + 10.04.1735 Odenheim,
        oo  vor 1720  
mit NN Anna Barbara   *  vor 1695   + 24.05.1752 Odenheim 
               1. JUNGHANS Franz Anton [III.1] , Metzger, Engelwirt   * 04.05.1724 Odenheim   + 07.02.1787 Odenheim 


Generation 3
III  1.  JUNGHANS Franz Anton,  Metzger, Engelwirt   * 04.05.1724 Odenheim   + 07.02.1787 Odenheim 
         1. oo 10.11.1749 Odenheim 
mit GEBHARD Maria Magdalena   * 05.05.1731 Odenheim,  + 15.08.1757 Odenheim,
         Kinder:
               1. JUNGHANNS  Johannes Anton Philipp [IV.1], Metzger, Engelwirt, Schultheiß (Ortsvogt), * 25.10.1751 Odenheim, + 28.02.1830 (StB)
               2. JUNGHANNS Franz Georg [IV.2] , Statthalter, Consul, Kreisrat   * 28.03.1755 Odenheim, + 12.06.1828 Mannheim (StB)
          Bemerkung: Er  heiratete noch zweimal - siehe OFB Odenheim


Generation 4
IV  1.     JUNGHANS  Johannes Anton Phillip,  Metzger, Engelwirt, Schultheiß (Ortsvogt), * 25.10.1751 Odenheim, + 28.02.1830 Odenheim (StB),
            1.oo
vor 1775 (offenbar nicht in Odenheim) mit HEINZMANN Marie Therese * 12.12.1750 Odenheim, + 30.01.1781 Odenheim
            Kinder (insgesamt fünf, vier sind früh gestorben):
                Nr.5.JUNGHANNS  Sabine Therese * 13.1.1781 oder 14.4.1781 oder 20.3.1780 Odenheim, + 08.04.1847 in Odenheim (StB) (Nicht 5.4.1840, wie im OFB Oberöwisheim)
                 (Wegen der Geburt: Kirchenbücher im Original kontrollieren! Die OFB sind unzuverlässig)
                 oo 10.02.1801 in Oberöwisheim mit
LOES, Christian, Müller der Appenmühle, * 09.07.1778 Bruchsal,  + 29.10.1813 in Oberöwisheim (StB).
           2.oo nach 1781 ZIEGLER, Franziska aus Eichtersheim.
           Kinder (insgesamt sieben, alle früh gestorben)
                Nr.4. JUNGHANNS  Philipp Goswin, stud.jur. * 1.5.1788 Odenheim, + 21.3.1813 Odenheim (StB).

IV  2.  JUNGHANNS  Franz Georg [aus III.1], Statthalter, Consul, Kreisrat   * 28.03.1755 Odenheim, + 12.06.1828 Mannheim (StB)
          oo 02.04.1782 Gundelsheim 
mit MOSTHAF Maria Antonia Elisabeth  * 18.11.1763 Erlenbach    + 25.05.1834 Mannheim (StB)
          (T.d. Franz Wilhelm MOSTHAF, Hofrat und Eva Franziska BIERINGER)
          Kinder:
               1. JUNGHANNS  Maria Agnes Franziska   * 22.01.1783 Erlenbach
               2. JUNGHANNS  Franz Wilhelm  * 18.05.1784 Erlenbach
               3. JUNGHANNS  Georg Joseph Dominik     * 05.08.1785 Erlenbach
               4. JUNGHANNS  Maria Agnes Franzika [V.1]   * 31.01.1787 Stockheim
               5. JUNGHANNS  Ludwig Anton [V.2] , Apotheker   * 08.06.1788 Stockheim, + 10.07.1869 Oppenau.
               6. JUNGHANNS  Maria Franzika Isabella    * 11.06.1790 Stockheim, + 10.04.1793 Stockheim.
               7. JUNGHANNS  Maria Josepha Antonia   * 28.09.1791 Stockheim, + 1.5.1865,
                   oo 17.10.1819 MAY, Josef Anton, kgl.württ. Oberamtrichter * 31.1.1775 Schillingsfürst + 18.10.1864. Zwei Kinder: Elise und Karl.
               8. JUNGHANNS  Regina Elisabeth Victoria [V.3]  * 23.12.1792 Stockheim.
               9. JUNGHANNS  Isabella Franzika Veronica [V.4]    * 04.02.1794 Stockheim, + 02.08.1865 in Karlsruhe (StB).
               10. JUNGHANNS  Karl Wilhelm Hugo    * 02.04.1795 Stockheim, + ..1795 Stockheim
               11. JUNGHANNS  Maria Anna Odilia [V.5]   * 19.07.1796 Stockheim    + 14.12.1875 Karlsruhe (StB).
               12. JUNGHANNS  Johann Baptist (Karl,Damian) [V.6] ,Justiz-Ministerialdir. *19.11.1797 Stockheim, + 28.04.1886 Karlsruhe.
               13. JUNGHANNS  Franz Josef (Damian) [V.7] , Hofgerichtsadvokat  * 28.12.1800 Stockheim + 03.12.1875 Baden-Baden (StB, als "Damian").
               14. JUNGHANNS  Johann, * 4.6.1803 , + als Kind
               15. JUNGHANNS  Anton Victor Georg [V.8] , Dr.med.,Spiel- und Polizei-Commissär in Baden-Baden,
                    * 14.04.1805 Stockheim, + 18.09.1865 Baden-Baden (StB)


Generation 5
V  1.  JUNGHANNS Maria Agnes Franzika [aus IV.2] * 31.01.1787 Stockheim
         oo 31.10.1808 Gundelsheim (Ehebuch) mit MESSNER Georg Stephan, kgl.württ.Oberamtsarzt,  + 1851. Zwei Töchter.

V  2.  JUNGHANNS Ludwig Anton [aus IV.2]  Apotheker   * 08.06.1788 Stockheim   + 10.07.1869 Oppenau,
         oo 09.01.1822 Oppenau 
mit MARSCHAL Sophia  * 24.01.1794 Donaueschingen + 13.09.1872 Freiburg.
         Kinder: (alle Geburten wuden vom Pfarramt Oppenau gemeldet)
               1. JUNGHANNS Elisabeth Louise Walburga   * 27.10.1822 Oppenau (offenbar als Kind gestorben?).
               2. JUNGHANNS Franz Andreas Karl Ludwig [VI.1], Hofgerichtsrat, Landgerichts-Präsident
                   * 19.05.1824 Oppenau (TB)  + 10.11.1907 Karlsruhe.
               3. JUNGHANNS Elisabeth Walburga Katharina Antonia, * 14.09.1826 Oppenau, + 18.02.1851 Oppenau, ledig.
               4. JUNGHANNS Karolina Josephina [VI.2]  * 21.04.1828 Oppenau, + 27.09.1857 Wertheim (StB)
               5. JUNGHANNS Antonia Sophia Josepha [VI.3]   * 20.01.1830 Oppenau.
               6. JUNGHANNS Karl Joseph Wilhelm [VI.4] , Apotheker  * 09.08.1831 Oppenau   + 25.09.1903 Freiburg
               7. JUNGHANNS Ludwig Hubert Wilhem Georg   * 11.01.1833 Oppenau
               8. JUNGHANNS Isabella Karolina Georgina, ledig  * 23.04.1835 Oppenau

V  3.  JUNGHANNS Regina Elisabeth Victoria [aus IV.2] * 04.02.1794 Stockheim, + nach 1863,
         oo 23.06.1818 Gundelsheim 
mit GÖBEL Philipp Peter, * in Boxberg, Obereinnehmer
         (S.d. Franz Josef Göbel, kurpfälz. Oberamtsschreiber in Boxberg, und Walburga Agnes Mühlbach, von Brückenau.

V  4.  JUNGHANNS Isabella Franziska Veronika [aus IV.2] * 04.02.1794 Stockheim, + 02.08.1865 in Karlsruhe (StB)
         oo 14.11.1816 in Wertheim mit Valentin Josef KAMM , Steuerrevisor, zuletzt Geh.Finanzrat  * 05.04.1787 Rastatt, + 22.07.1863 Karlsruhe.
         Vier Kinder,
siehe Kamm.

V  5.  JUNGHANNS Maria Anna Odilia [aus IV.2]  * 19.07.1796 Stockheim, + 14.12.1875 Karlsruhe (StB),
         oo 16.10.1834 Heidelberg (StB) mit  SACHS Karl Bartholomaeus, Prof., Lehrer am Lyceum in Mannheim, * 02.02.1786 Mannheim, + 13.08.1853 Mannheim
         (S.d. Johann Georg SACHS, Festungsschlossermeister, und Elisabeth Eleonora SCHUFF)   
               Zwei Kinder,
siehe Familie Sachs.

V  6.  JUNGHANNS Johann Baptist (Karl,Damian) [aus IV.2], * 19.11.1797 Stockheim, + 28.04.1886 Karlsruhe, Justiz-Ministerialdirektor,
        (Im Ehebuch Mosbach 1830 steht: Carl Johann Baptist Damian Junghanns.  Im Taufeintrag steht nur "Johann Baptist". Er nannte sich später nur  "Karl". 
        Siehe GLA-Akten, seine Unterschriften und in den Taufeinträgen der Kinder. Es ist unklar, wo "Damian" herkommt)
        1.oo 03.08.1830 Ulm/Donau (
laut Eintrag im EB Mosbach) mit Klara Maria Antonia VON PRÜMMER  * 18.01.1807 Ellingen/Bayern, + 17.01.1833 Mosbach (ToB),
        (T.d. Ulrich Josef von PRÜMMER, Oberjustizrat und Maria Anna Theresia
MOSTHAF).
        Kinder:
               1. JUNGHANNS Franz Ludwig Ulrich [VI.8] , Landgerichtsrat  * 02.10.1831 Mosbach (StB), + 04.08.1897 Offenburg
               2. JUNGHANNS Karl Anton, Apotheker, Kapitän eines Rgt.  * 05.12.1832 Mosbach (TB),  + 06.04.1862 Pittsburg-Landing/USA
                   Gefallen als Kapitän eines freiwilligen Ohio-Regiments 6.April 1862 in  der Schlacht bei Pittsburg-Landing.
         2. oo 14.10.1834 Ludwigsburg (Proklamation in Heidelberg) mit ESSICH Karolina Friederike, ev., * 17.07.1810 in Ulm/Donau oder in Stuttgart,  + 24.04.1860 Karlsruhe (ev. StB)
         (T.d. Karl Essich, Kgl.Württ. Obertribunalrat in Cannstadt und Frieda Dieterich).
         Kinder:
               3. JUNGHANNS Klara Anna Elisa   * 01.05.1837 Mannheim, Kandidatin im Kloster Unserer Lieben Frau in Offenburg, + am 07.03.1855 in Offenburg (StB)
               4. JUNGHANNS Albert Jakob Karl Wilhelm [VI.9] , Ökonomierat, * 03.08.1838 Mannheim (TB), + 20.04.1922 Karlsruhe oder Baden-Baden,
               5. JUNGHANNS Elisa Anna Karolina [VI.10]   * 15.01.1840 Mannheim (TB)
               6. JUNGHANNS Franziska Isabella Sophia [VI.11]   * 06.06.1842 Mannheim
               7. JUNGHANNS Anna Maria Thusnelda Karolina [VI.12]   * 12.06.1849 Karlsruhe (StB; Name des Vaters: "Johann Baptist Carl Damian Junghanns")

V  7.  JUNGHANNS Franz Josef (Damian). [aus IV.2], Hofgerichtsadvokat  * 28.12.1800 Stockheim, + 03.12.1875 Baden-Baden (StB)-
         Entgegen den Taufbucheinträgen nennt er sich also mit drittem Vornamen "Damian", so steht es auch im StB Tod.
         Er führte mit Acker zusammen die Rindenschwender- Glashütte weiter. Er nahm an der badischen Revolution teil.
         oo am 03.08.1831 in Mannheim mit 
RINDENSCHWENDER Maria Amalie (T.d. Johann Franz RINDENSCHWENDER und Maria Elisabeth   
         RINDENSCHWENDER)  * 20.01.1808 Gaggenau, + 25.04.1856 Mannheim
         Kinder:
               1. JUNGHANNS Wilhelm Ulrich Franz [VI.13] , Amtsrichter, * 13.07.1832 Mosbach (TB), + am 08.05.1869 in Kenzingen (StB)
               2. JUNGHANNS Elisabeth Josefina [VI.14]   * 26.12.1833 Mosbach (StB),  + 16.08.1922 Freiburg.
               3. JUNGHANNS Emma Josephina Amalia   * 10.10.1836 Mosbach (TB),  + 25.09.1837 Mosbach (StB)
               4. JUNGHANNS Karl Damian [VI.15] , Geometer  * 07.03.1838 Mosbach (TB).
               5. JUNGHANNS Isabella Maria [VI.16]  * 17.06.1839 Mosbach (TB), + 06.07.1864 in Pforzheim (kath.StB)
               6. JUNGHANNS Hermann Ludwig Heinrich  * 15.09.1840 Mosbach   + 19.09.1846 Mosbach
               7. JUNGHANNS Franz Joseph Karl   * 25.11.1841 Mosbach

V  8.  JUNGHANNS Anton Victor Georg, [aus IV.2],  Dr.med.,Spiel- und Polizei-Commissär in Baden-Baden,
         * 14.04.1805 Stockheim, + 18.09.1865 Baden-Baden (StB)
         oo 01.07.1847 Karlsruhe (St.Stephan) mit
KAMM Maria Elisa * 26.04.1822 Wertheim (StB), + am 07.07.1902 in Karlsruhe (Sachs, Familiennachrichten)
         (T.d. Valentin Joseph KAMM, Gr.Geh.Finanzrat und Isabella Franzika Veronica JUNGHANNS)   
         Keine Nachkommen.


Generation 6

VI  1.  JUNGHANNS Franz Andreas Karl Ludwig [aus V.2], Hofgerichtsrat,Landgerichts-Präsident, * 19.05.1824 Oppenau (TB), + 10.11.1907 Karlsruhe.
          oo 15.05.1856 Offenburg mit
KLUMPP Adelheid Philippine Luise * am 16.12.1833 in Karlsruhe (kath.StB), + am 28.11.1907 in Karlsruhe.
          Kinder: (alle Kinder wurden in den Taufbüchern Bruchsal kontrolliert)
               1. JUNGHANNS Ludwig Anton Franz, * 05.04.1857 Bruchsal (TB Unserer Lieben Frau)
               2. JUNGHANNS Karoline Antonie Adelheid   * 21.08.1858 Bruchsal, + 28.09.1858 Bruchsal.
               3. JUNGHANNS Adelheid Antonie Wilhelmine  * 12.11.1859 Bruchsal.
               4. JUNGHANNS Karl Wilhelm Damian [VII.2] , Dr.chem., Apotheker in Pforzheim * 18.04.1861 Bruchsal  + 26.09.1944 in Konstanz.

VI  2.  JUNGHANNS Karolina Josephina [aus V.2], * 21.04.1828 Oppenau   + 27.09.1857 Wertheim (StB)
          oo 06.02.1854 Oppenau (StB) mit  Joseph Matern Heinrich
SACHS, Oberzollinspektor, * 18.09.1818 Mannheim (StB),  + 31.08.1878 Freiburg
          (S.d. Heinrich Franz Matern SACHS und Magdalena Karolina
KEMPFF) ,
               1. SACHS Sophia Karolina Antonia, Lehrerin, * 19.09.1857 Wertheim (StB), + 09.09.1885 Freiburg 

VI  3.  JUNGHANNS Antonia Sophia Josepha [aus V.2], * 20.01.1830 Oppenau,
          oo 19.03.1860 in Oppenau (StB) mit Joseph Matern Heinrich
SACHS  (siehe oben)
               1. SACHS Joseph Franz Bertha, Dr.phil.  * 07.06.1861 Freiburg (StB) (Die Vornamen stimmen)
               2. SACHS Wilhelm Leopold Andreas, stud.med.  * 30.11.1867 Freiburg (StB) 

VI  4.  JUNGHANNS Karl Joseph Wilhelm [aus V.2], Apotheker  * 09.08.1831 Oppenau, + 25.09.1903 Freiburg,
          oo 25.08.1857 Munzingen (StB) 
mit KÜBLER Bertha  * 11.07.1835 Munzingen , + 23.03.1898 Freiburg 
          (eine Schwester von Bertha Kübler hat
KAMM  geheiratet)
         Kinder: (Die Geburtsdaten von Oppenau sind alle aus den Kirchenbüchern)
               1. JUNGHANNS (Sohn, totgeboren)   * 11.01.1859 Oppenau, + 11.01.1859 Oppenau.
               2. JUNGHANNS Maria Babette Sophie [VII.3]   * 30.12.1859 Oppenau
               3. JUNGHANNS Franz Ludwig [VII.4] , Apotheker    * 29.01.1861 Oppenau   + nach 1903
               4. JUNGHANNS Carl Joseph Anton  * 29.01.1861 Oppenau   + 08.08.1861 Oppenau     
               5. JUNGHANNS Anna Maria Josepha [VII.5]  * 01.09.1863 Oppenau.
               6. JUNGHANNS Ludwig Albert Carl   * 22.05.1866 Oppenau + 09.09.1866 Oppenau    
               7. JUNGHANNS Anton Josef Karl Isabelle   * 02.04.1869 Oppenau  + 25.01.1871 Oppenau

VI  8.  JUNGHANNS Franz Ludwig Ulrich [aus V.6], Landgerichtsrat  * 02.10.1831 Mosbach (StB), + 04.08.1897 Offenburg
          oo 04.04.1866 Heidelberg (StB) mit 
SCHULZ Karolina Theodora * 20.09.1843 Heidelberg (StB kath. Stadtgemeinde)
               1. JUNGHANNS Karl Ludwig Franz [VII.18], Apotheker   * 03.10.1868 Heidelberg (TB).
               2. JUNGHANNS Elisabeth Klara Maria Anna Rosalia [VII.9]  * 19.11.1869 Offenburg (TB).
               3. JUNGHANNS Rosalie Maria Franziska   * 06.09.1871 Offenburg.
               4. JUNGHANNS Ludwig Albert Franz  * 05.04.1873 Offenburg   + 07.03.1878 Offenburg.
               5. JUNGHANNS Franz Edmund [VII.10]  * 23.08.1876 Offenburg (TB), Kaufmann in Bochum.
               6. JUNGHANNS Maria Anna Rosalie Franziska Karolina [VII.11]  * 02.03.1880 Offenburg (TB).

VI  9.  JUNGHANNS Albert Jakob Karl Wilhelm [aus V.6], Ökonomierat, * 03.08.1838 Mannheim (TB), + 20.04.1922 Baden-Baden?
          1884 gründete Albert Junghanns, der den Aspichhof bewirtschaftete, den 'Ländlichen Credit-Verein' (die spätere Spar-und Kreditbank Ottersweier) 
           und den "Landwirtschaftlichen Consum-Verein" (Heute Raiffeisen-Warengenossenschaft) und leitete sie bis 1892 als Aufsichtsratsvorsitzender.
          oo 10.05.1870 Freiburg?   SCHLAAR Maria Theresia Leontina Karolina * am 12.08.1847 in Freiburg (~ am 26.08., Pfarrei St.Martin, StB), + 04.03.1915 (oder 1918?) Baden-Baden,
          (T.d. Witwers und Rechtsanwalts Dr.Karl Heinrich Schlaar aus Freiburg, und Maria Karolina Karolina Wolff, deren Ehe war am 29.08.1845 in Rastatt.
          Karoline ist T.d Försters Karl Anton Wolff, Rastatt, und Maria Theresia Jordis)
          Kinder: (Siehe auch OFB Ottersweier Nr.2676 und 2677)
               1. JUNGHANNS Karl Albert [VII.12] , Oberförster,  * 27.03.1871 Ottersweier/Aspichhof, + 08.04.1949 in Radolfzell (?, konnte nicht überprüft werden)
               2. JUNGHANNS Frieda Franziska Maria Karolina, Postulatin im Kloster Offenburg,  * 18.05.1872 Ottersweier, + 14.12.1893 Hochburg/Emmendingen
               3. JUNGHANNS Albert Anton   * 20.09.1873 Ottersweier, 04.10.1873 Ottersweier
               4. JUNGHANNS Lina Franziska    * 27.10.1874 Ottersweier
               5. JUNGHANNS Franz Karl Otto, Kaufmann    * 01.01.1877 Ottersweier
               6. JUNGHANNS Ludwig Wilhelm Karl  * 15.08.1879 Ottersweier  + 21.09.1879 Ottersweier
               7. JUNGHANNS Albert Karl [VII.13]  * 25.04.1881 Ottersweier
               8. JUNGHANNS Ludwig Arnold  * 15.02.1883 Ottersweier, + um 1963 in USA. Laut Sachs Familiennachrichten XXVI: 1901 war er bei MAN in Nürnberg beschäftigt.
               9. JUNGHANNS Ludwig Anton, Schüler (Lenderschule)  * 31.08.1884 Ottersweier, ~ am 13.09.1884 in Neusatz (TB), + 15.11.1895 Sasbach.
               10. JUNGHANNS Friedrich Wilhelm (Fritz) [VII.14] , Kaufmann, Wirt in Oberwolfach, * 31.08.1884 Ottersweier/Aspichhof, ~ am 13.09.1884 in Neusatz (TB)
               11. JUNGHANNS Karolina Angelika * 13.01.1886 Ottersweier
               12. JUNGHANNS Maria Anna Klara    * 03.09.1889 Ottersweier
               13. JUNGHANNS Johannes Alois Ernst   * 24.06.1892 Ottersweier

VI  10.  JUNGHANNS Elisa Anna Karolina  [aus V.6] * 15.01.1840 Mannheim (TB)
            oo 04.10.1864 Karlsruhe (EB St.Stephan) mit
KÜNZEL Christoph Ernst, Fürstlicher Hof-Cassier in Sigmaringen,* 02.04.1830 Bockschaft/Pfarrei Berwangen/Sinsheim.
            (Witwer der am 29.08.1860 in Umkirch verstorbenen Natalia Becker, * 26.03.1830 in Bruchsal, siehe OFB Bruchsal) 
            (Unehelicher aber anerkannter S.d. Georg Heinrich Künzel, Landwirt in Treschklingen, Kreis Heilbronn, und Katharina Brüderle aus Bockschaft)
            Kinder:
               1. KÜNZEL Karl, stud.med.   * 21.10.1865 Sigmaringen   + 24.11.1888 Leipzig
               2. KÜNZEL Maria * 27.9.1867 + 14.2.1950

VI  11.  JUNGHANNS Franziska Isabella Sophia [aus V.6]  * 06.06.1842 Mannheim (TB),
            oo 10.08.1865 Karlsruhe (St.Stephan) mit 
ZEIER Anton, Kaufmann, * 06.04.1838 Brückenau/Bayern.  
            Sie lebten ab 1895 in Baden-Baden.

VI  12.  JUNGHANNS Anna Maria Thusnelda Karolina [aus V.6]  * 12.06.1849 Karlsruhe (StB)
            oo 29.05.1871 Karlsruhe, St.Stephan (EB) mit 
LOES Caspar Karl Damian, Oberamtsrichter, 
            * 07.01.1844 Oberöwisheim (StB), + 22.05.1911 Karlsruhe (Enkel von  Nr. IV  1)

VI  13.  JUNGHANNS Wilhelm Ulrich Franz, [aus V.7] , Amtsrichter, * 13.07.1832 Mosbach (TB),  + am 08.05.1869 in Kenzingen (StB)
             oo am 14.07.1859 in Ettenheim (StB) mit GSCHREY Bertha  * am 07.04.1833 in Ettenheim (StB), + am 17.07.1901 in Heidelberg. {Sachs Familiennachrichten XXV}
             (Im Standesbuch, Ehen, steht ein falsches Geburtsjahr: 1832. T.d. Franz Gschrey, Bürgermeister in Ettenheim und Abgeordneter, und Maria Anna Diß) 
               1. JUNGHANNS Richard Damian [VII.17] , Staatsanwalt,Landgerichtsrat * am 09.08.1861 in Kenzingen (StB), + 05.07.1908 Mannheim.
               2. JUNGHANNS Bertha, */+ am 13.11.1864 in Kenzingen.
               3. JUNGHANNS Albert, Bankdirektor in Heidelberg, * am 7.11.1866 in Kenzingen (StB).

VI  14.  JUNGHANNS Elisabeth Josefine [aus V.7]   * 26.12.1833 Mosbach (StB),  + 16.08.1922 Freiburg,
            oo 20.03.1860 Hugsweier/Lahr
mit EISENLOHR Christian Friedrich Max, Dr.jur.Uni-Dozent, Glasfabrikant, * 17.12.1831 Singen bei Durlach (ev.StB), + 24.09.1906 Freiburg
            (S.d. Christian Friedrich EISENLOHR, Pfarrer, und Marie Magdalene MÄNNING)    (Quelle u.a..: DGB 101/S.123 AT  Eisenlohr). 
'            Vier Kinder; siehe
Eisenlohr             

VI  15.  JUNGHANNS Karl Damian, [aus V.7] Geometer, * 07.03.1838 Mosbach (TB).
            oo 18.10.1879 Freiburg? (Dompfarrei, laut FamilySearch) 
mit IHM Anna Maria Franziska (Franz Ihm und Maria Wolff; ohne Einsicht in den Eheeintrag ist die Herkunft nicht geklärt).
               1. JUNGHANNS Franz Joseph Damian  * 29.08.1887 Freiburg

VI  16.  JUNGHANNS Isabella Maria [aus V.7] * 17.06.1839 Mosbach (TB), + 06.07.1864 in Pforzheim (kath.StB)
           oo 29.10.1863 Bühl mit KATZ Karl Robert, prakt.Arzt  * 05.10.1836 Pforzheim (ev.StB)
           (T.d. Wilhelm Katz, Drehermeister in Pforzheim und Katharina Johanna geb.Schmidt)


Generation 7
VII  1.  JUNGHANNS Ludwig Anton Franz [aus VI.1], * 05.04.1857 Bruchsal (TB Unserer Lieben Frau), Eisenbahnassistent,
          oo 21.10.1895 Lahr 
mit STEIGLEHNER Lina  (T.d. Karl STEIGLEHNER, Förster, * am 04.09.1831 in Mudau (Neckar-Odenwald-Kreis), und Maria Antonia KLUMPP).
               1. JUNGHANNS Franz Karl Ludwig   * 05.09.1896 Karlsruhe

VII  2.  JUNGHANNS Karl Wilhelm Damian, Dr.chem., Apotheker, [aus VI.1] , Dr.chem., Apotheker in Pforzheim * 18.04.1861 Bruchsal, + 26.09.1944 in Konstanz.
           oo 15.05.1897 Karlsruhe 
mit LOES Marie Elisabeth (Kind von Nr. VI.12).
               1.  JUNGHANNS Karl, Jesuiten-Pater in Nürnberg * ..1899  + ..1954.
               2.  JUNGHANNS Maximilian Ludwig Josef, Apotheker  in Bad Dürrheim, * am 02.03.1902 in Brötzingen (Pforzheim). {Sachs Familiennachrichten XXVI S.117}
                    Ehe am 28.06.1944 in Weil am Rhein. (Mit wem ist nicht bekannt).
               3.  JUNGHANNS Adelheid (Sr.Engeltrudis), Juristin, Oberin  * um.1905. Lebte in ’s-Hertogenbosch
               4.  JUNGHANNS Maria (Sr.Adalrica), Missionsschwester * um 1906.  Lebte in Giessen und auf den  Philippinen.
               5.  JUNGHANNS Albert, Dr., in Neustadt/Schwarzwald  * 21.03.1907 Pforzheim,  + 11.10.1985,  oo mit DENK, Irmgard * 1912.
                     1 Tochter Adelheid JUNGHANNS, verheiratet mit RHIEHL, leben in Stuttgart.
               6.  JUNGHANNS Bernhard, Dipl.Ing.in Pforzheim  * um 1912, * 22.05.1992

VII  3.  JUNGHANNS Maria Babette Sophie [aus VI.4] * 30.12.1859 Oppenau,
           oo 24.04.1888 Freiburg mit 
BACHMANN Josef Eugen, Kaufmann *19.10.1854 Saulgau

VII  4.  JUNGHANNS Franz Ludwig [aus VI.4], Apotheker * 29.01.1861 Oppenau, + nach 1903,
           oo 09.10.1888 Oppenau 
mit KAMM Elise * 20.9.1864 Konstanz, Laut Sachs Familiennachrichten XXVI S.124 
           starb sie 07.07.1902  in Karlsruhe, Als Witwe. Das Todesdatum ist falsch, denn im November 1902 wurde der letzte Sohn geboren.

           (T.d. Edmund KAMM, Oberlandgerichtsrat, Landgerichts-Präsident, und Mathilde
BEUTTENMÜLLER)
               1. JUNGHANNS Hermann Wilhelm Edmund, Prof.Dr. (Philosphie)  * 10.09.1890 Oppenau
               2. JUNGHANNS Isabella Anna Maria   * 22.03.1898 Oppenau     
               3. JUNGHANNS Franz Wilhelm Edmund   * 03.06.1901 Oppenau  + 20.07.1901 Oppenau
               4. JUNGHANNS Wilhelm Georg    * 21.11.1902 Oppenau (Auskunft Pfarramt sowie Sachs Familiennachrichten XXVII)

VII  5.  JUNGHANNS Anna Maria Josepha [aus VI.4] * 01.09.1863 Oppenau.
           oo vor 1886 
mit CNEFELIUS Wilhelm, Apotheker (vor 1895 Besitzer der Münsterapotheke Freiburg, ab Juli 1895 der Apotheke in Staufen)
           (S.d. Ludwig Cnefelius, Hofapotheker in Rastatt, später Rentner in Konstanz, und Luise Welti von Konstanz).
               1. CNEFELIUS Victor Ludwig * 20.6.1886
               2. CNEFELIUS Wilhelm Ludwig Joseph * 14.09.1887 Säckingen
               3. CNEFELIUS Franz Josef * 4.6.1891

VII  9.  JUNGHANNS Elisabeth Klara Maroa Anna Rosalia [aus VI.8] * 19.11.1869 Offenburg (TB),
           oo 30.05.1895 Offenburg mit
HERGT Richard, * 30.05.1846 in Überlingen, Bahnbauinspektor (S.d. Med.Rat Franz Josef Hergt und Maria Sophia Franziska Sigel)

VII  10.  JUNGHANNS Franz Edmund [aus VI.8]  * 23.08.1876 Offenburg (TB), Kaufmann in Bochum,
            oo 22.08.1911 Antwerpen/Holland 
mit HEYDT Bertha Johanna Herbertine

VII  11.  JUNGHANNS Maria Anna Rosalie Franziska Karolina [aus VI.8] * 02.03.1880 Offenburg (TB),
            oo 31.05.1910 in Offenburg mit  Dr.med. "Josef" Valentin Bonifatius
LOSSEN * am 02.06.1876 in Heidelberg. Beruf: Arzt (Internist) {1908 Leitender Arzt der Inneren Abt.
            des Brüderkrankenhauses Koblenz; 1911 ebenso am St.Josefkrankenhaus in Bochum; im 1.Weltkrieg Lazarett-Leiter des VII. Armee Korps}. Wohnung: 1911 in Bochum,
            Es gibt vier Kinder zwischen 191 und 1919 in Bochum geboren

VII  12.  JUNGHANNS Karl Albert, [aus VI.9], * 27.03.1871 Ottersweier/Aspichhof (Taufbuch), + 08.04.1949 in Radolfzell (?, konnte nicht überprüft werden). Oberförster
            1. oo 16.05.1905 Mosbach 
mit LÜCK Hermine Charlotte   * 30.03.1884 Mosbach (T.v. Großh. Oberbauinspektor Friedrich Lück und Katharina geb.Müller)
               1. JUNGHANNS Albert Friedrich, Dr.Dr., Oberforstrat, * 06.04.1906 in Baden-Baden (Quelle: Sachs Familiennachrichten XXX S.147)
                   Verheiratet (wann, wo und die Ehefrau sind mir nicht bekannt) und lebende Nachkommen.
            2. oo 22.06.1918 Mainz 
mit  WÄNKER VON DANKENSCHWEIL Mathilde Victoria Maria * 23.08.1870 Todtnau
            (T.d. Richard Ferdinand Ludwig von WÄNKER  und Angelika Anna Mathilde
SAUTIER)   
            (Im OFB Ottersweier, Nr.2678 steht, er habe am 22.01.1918 in Mainz die Maria Viktoria "von REISCHBACH" geheiratet. Das ist insofern falsch, als die Ehefrau 
            eine verwitwete 'von Reischach' war. Der Unterschied im Heiratsmonat müsste noch überprüft werden)

VII  13.  JUNGHANNS Albert Karl  * 25.04.1881 Ottersweier   oo 25.10.1919 Chicago   HATCH Sarah

VII  14.  JUNGHANNS Friedrich Wilhelm (Fritz) [aus VI.9] , Kaufmann, Wirt in Oberwolfach, * 31.08.1884 Ottersweier/Aspichhof, ~ am 13.09.1884 in Neusatz (TB);
            Ab 1921 lebte er in Oberwolfach und übernahm den 'Hirschen", + 07.10.1955 in Oberwolfach,
            oo 17.10.1921 Oberwolfach mit Else FEGER verw. Fehrle *  10.08.1893 in Oberwolfach (T.d. Lorenz Feger, Gastwirt des Hirschen, und Amalia Schorn),
            Kinder:

   
             1. Friedrich Albrecht (Frieder) JUNGHANNS, * am 11.05.1922 in Oberwolfach, + am 26.05.1944 im 2.Weltkrieg. {gefallen, ledig}.
   
             2. Eberhard JUNGHANNS  * am 05.10.1923 in Oberwolfach. Berufe Koch, Hotelbetriebswirt, Hotelier vom 'Hirsch' in Oberwolfach, + am 01.04.2013 in Oberwolfach.
                    oo am 07.05.1957 in Oberwolfach-Walke, in der Marienkirche mit Liselotte SCHMID * am 01.12.1931 in Schapbach-Holdersbach.
                    Es gibt lebende Nachkommen, die das Hotel 'Hirschen" weiterführen.
   
             3. Joachim JUNGHANNS, rk. * am 11.10.1925 in Oberwolfach. Beruf: Kaufmann in Freiburg {Verheiratet, lebende Nachkommen}
   
             4. Barbara JUNGHANNS, rk. * am 25.01.1933 in Oberwolfach Ortenaukreis. + am 16.12.2011. {Verheiratet, lebende Nachkommen}

VII  17.  JUNGHANNS Richard Damian, [aus VI.13], Staatsanwalt, Landgerichtsrat, * am 09.08.1861 in Kenzingen (StB), + 05.07.1908 Mannheim
            oo 02.03.1905 wo? mit  HERRMANN Martha   * 18.06.1869 Berlin-Charlottenburg?

VII 18.   JUNGHANNS  Karl Ludwig Franz [aus VI  8], * 03.10.1868 Heidelberg (TB), ab 1895 Apotheker in Wesel, in Karlsruhe, in Lörrach, 1904 in Todtmoos (Kreis Waldshut).
            oo am 26.05.1904 in Niederwalluf (Rheingau-Taunus-Kreis in Hessen) mit Hedwig Julie Antonie MÜLLER, * 28.03.1878 in Niederwalluf.
            (T.d. Martin Müller, Kaufmann in Niederwalluf, und Auguste Nebe). Quelle: Sachs, Familiennachrichten XXIX S.139.

Zurück zur Namensliste