Zurück zur Homepage

Stand:02/2007

 

Elssässer und Franzosen, die im Ortsfamilienbuch Bühl/Baden und Bühl-Kappelwindeck vorkommen.

Stand der Bearbeitung: Bühl bis 1800, Kappelwindeck bis 1800.

Die Seite wurde erstellt am 15.Feb.2007, letzte Aktualisierung 18.07. 2008.

Ich bin an Korrekturen oder Informationen interessiert
Tilman Krieg, D-77815 Bühl/Baden, Hauptstr.11   Mail: tilman.krieg / ad / arcor.de

 

Liste der Orte

Altkirch Elsass

Arsweiler (Angevillers) Elsass-Lothringen

Aumale Normandie

Barr Elsass

Batzendorf 

Beinheim Elsass

Bernolsheim

Besancon

Betschdorf Elsass

Birckwald

Bitschhoffen

Bischoffsheim Elsass

Bischwiller Elsass

Bitsch (Bitche)-Schauerbach Elsass-Lothringen

Blienschwiller Elsass

Bousse Elsass-Lothringen

Brumath Elsass

Buttwiller Elsass

Cronweissenburg am Rhein

Dimsthal Elsass

Donnenheim, Pfarrei Wingersheim

Dorlisheim Molsheim Elsass

Drachenbronn-Birlenbach Weissenburg (Wissembourg) Elsass

Drusenheim Elsass

Eschau bei Strassburg, Elsass

Flandern

Fort Louis Elsass

Gambsheim Elsass

Gambsheim-Bettenhoffen Elsass

Grassendorf

Groß-Hüningen (Huninque) Elsass

"Güntzheim Pfarrei Gunnenheim" (= Gingsheim u. Gougenheim??)

Hagenau (Haguenau) Elsass

Herrlisheim Elsass

Hochfelden

Hohengöft Elsass-Lothringen

Hüttendorf (Huttendorf)

Jägertal Elsass

Kaltenhausen

Kogenheim Elsass

Kolbsheim Elsass

Kolmar (Colmar) Elsass

Kriegsheim Elsass

Lauterbourg Elsass

Leitersweiler

Leutenheim Elsass

Löffeldorf (Cunelières) Territoire de Belfort

Marienthal Elsass

Marlenheim Elsass

"Martial" - Ist St.Martial gemeint?

Meistratzheim Elsass

Minversheim

Metz Elsass-Lothringen

Molsheim Elsass

Mommenheim

Neuenburg

Neuhäusel

Niederehnheim (Nidernay) Elsass-Lothringen

Niederschaeffolsheim

Niederseebach Elsass

Nikolaus, St. Elsass-Lothringen

Oberbetschdorf

Obergailbach Elsass-Lothringen

Pfaffenhoffen Elsass

Pulligny Nancy

Regisheim (Réguisheim) Elsass

Reichshoffen Elsass

Rettel Elsass-Lothringen

Roeschwoog Elsass

Rohrweiler

Roppenheim Elsass

Rossfeld Elsass

Rottelsheim

Rouffach Pfarrei Selestat

Saarburg (Sarrebourg) Elsass-Lothringen

Schönenburg (Schoenenbourg) Elsass

Schweighouse-sur-Moder (Schweighausen)

Schwenheim (Schweinheim) Elsass

Seltz Elsass

Sesenheim

Soufflenheim Elsass

Sulz unterm Wald (Soultz-sous-Forets)-Lobsann Elsass

Surbourg Elsass

Teting-sur-Nied (Tetingen), Dept. Moselle

Thann

Tiefenbach Elsass

Überach (Pfarrei Bitschhoffen) (Uberach)

Vendenheim Brumath Elsass-Lothringen

Walbourg

La Walck bei Pfaffenhofen

Weitbruch

Wingersheim

Wissembourg (Weissenburg)

Wantzenau Elsass

Wasselnheim (Wasselonne) Elsass

Wattwiller Elsass

Weiler (Villé) Elsass

Wolxheim Elsass

 

Legende für das OFB:
Bg.			Bürger (Civis)
Die TP ist E.d. 		Die Taufpatin ist Ehefrau des ...
errech.			errechnetes Datum, z.B. aus dem Todesalter
Kirchl.oo		Kirchliche Heirat
Kirchl.TZ		Kirchliche Trauzeugen
rk			römisch-katholisch
S.d.			Sohn des
T.d.			Tochter des
T/M fehlt		Tag und Monat ist im Kirchenbuch nicht angegeben
TP			Taufpaten (Es werden auch Geburt, Beruf, Wohnorte, Stand usw. der Taufpaten und Zeugen angegeben, sofern bekannt)
u.			und
+ eingetr.am...in...	Tod eingetragen am.. im Kirchenbuch von ... (Das muss nicht heissen, dass die Person auch in diesem Ort gestorben ist!)
~			Getauft. Achtung: ich habe ausschliesslich die TAUF-Daten erfasst.
"?" hinter Geburtsort: 	Wenn im Eintrag z.B. "ex Hagenau" steht, muss das nicht heissen, dass die Person auch in Hagenau geboren ist.
			Zum Zeitpunkt der Ehe hat sie auf jeden Fall dort gelebt.
"?" hinter Eheort		Wenn die Proklamation in Bühl war, steht meistens der Ort der Eheschliessung im Eintrag. 
			Wenn ich dies nicht nachgeprüft habe,steht ein '?' dahinter.
"?" hinter Wohnort	Der Ort ist nicht eindeutig geklärt.
000			nachträglich eingefügte Personen
Loth.=Lothringen;
xyz= Der Ort ist nicht genannt, nur das Land

Hinweis: Die für das OFB benutzte Software ist GenPlus

 

 


 

 

 

001 ALT, Georg (rk),  Wohnort: in Herrlisheim. <S.d.Georg A. u. Barbarba Berdel, Bg. in Herrlisheim.>

Kirchl.oo am 15.02.1798 in Bühl. 

mit WOLF, Barbara (rk), Wohnort: in Herrlisheim. <1798: T.d.+ Michael W., Bg. in Herrlisheim u. + Magdalena Fels.

000 ARBOGAST, Katharina  T.d.Michael A., Bg. und Schuster in Wolxheim u. + Ursula Ros

Proklamation am 03.05.1767 in Kappelwindeck oo in Wolxheim Elsass Frankreich
Franz Jakob BELIKAN, Bühl, ~ am 26.02.1740 in Kappelwindeck.

002 ARNOT, Lorenz

EB 1801: lediger, volljähriger Waise, in Frankreich /Gallia/ geboren. Mehrere Jahre in der Diözese Strassburg gewohnt, in Offenburg

Kirchl.oo am 17.08.1801 in Bühl. 

mit KÖHLER, Maria Klara (rk), Wohnort: in Offenburg. <1801: Ledig und volljährig.>

003 BACHEBERLE, Josef (rk)

Titel: Bürger. Wohnort: 1719 in Fort Louis. 

 

000 Daniel BARTH, 1720 Öl-Müller {olearius} in Haguenau {1720 war er Witwer der Christina RISCH}
   .   (Sohn des Daniel Barth, Senator (Rat) in Hagenau.)

   
    oo am 28.05.1720 in Haguenau mit Anna Ursula ARMBRUSTER, rk. * in Bühl. ~ am 11.01.1691 in Bühl.
       (T.d. Johannes Jakob ARMBRUSTER, Hutmacher in Bühl, und Maria Ursula SCHULMEISTER).

 

004 BASLER, Johannes Michael (rk)

Titel: Bürger. Wohnort: in Fort Louis. + vor 06.1737

Kirchl.oo am 12.06.1714 in Bühl.

mit MEIXEL, Maria Eva (rk) Eltern: M., Christoph + eingetr. am 27.12.1732 in Bühl. Berufe: Metzger (lanio,laniarius), Rat (Consul). Titel: Bürger. Wohnort: in Bühl u. EHINGER, Eva ~ am 16.08.1665 in Vimbuch. + eingetr. am 08.01.1722 in Bühl. Wohnort: in Oberweier (Bühl).

~ am 21.09.1692 in Bühl.

Kind

1. Katharina (rk) * errech. 1711. Wohnorte: nach 1736 in Bühl; vor 1736 in Fort Louis. + eingetr. am 10.12.1786 in Bühl. 
 Kirchl.oo am 19.06.1736 in Bühl mit Franz Karl MERCH

 

005 BAUMGARTNER, Johannes Georg (rk), Wohnort: 1752 in Jägertal, ledig

 

006 BECHTOLD, Franz Anton 

(Eltern: B., Franz + 15.01.1736 in Bühl. Bauer u.Bürger in Bühl u. OCHSENER, Maria Eva + 08.12.1756 in Bühl.)

~ am 05.04.1733 in Bühl. 

Proklamation am 29.05.1760 in Bühl., Kirchl.oo in Marlenheim ?.

mit VIX, Barbara (rk), Wohnort: 1760 in Marlenheim ?.

<1760: T.d.+ Michael V., Bg.u.Schuster in "Marlen Diözese Strassburg" u.Anna Schafer. Ist Marlenheim bei Strassburg gemeint? Der Pfarrer hieß Johannes Heinrich Klein.>

000 BECK, Ludwig, Bg.u.Lehrer in Kaltenhausen, und Magdalena Himeod (?)

Tochter: Martha BECK ~ am 30.07.1799 in Kappelwindeck. 

 

000 Berdellé, Leopold , Müller in Hagenau, Pfarrei St.Georg, und Margaretha Gebus, jetzt aus Kriegsgründen in Bühl

Kind: Franz Anton BERDELLÉ, ~ am 03.05.1794 in Kappelwindeck. Paten: Theresia, ledig T.d.Johannes Gebus, Bäcker in Hagenau

007 BERDON (BERTON) , Paul (rk)

* errech. 1696. Berufe: Schuster (sutor), 1736 Rat (Senator) <Noch: 1745 u. 1760.>, 1736 Schöffe, 1744 Kirchen-Verwalter (templi curator), 1746  Proconsule in Bühl>. Titel: Bürger. Wohnorte: vor 1718 in Groß-Hüningen <"ex Grosen Huningen">, nach 1718 in Bühl. + eingetr. am 18.01.1783 in Bühl. Zeuge: Peter Paul BERDON (007).
I.Kirchl.oo am 17.05.1718 in Bühl. 

mit SCHMIDT, Anna Katharina (rk) Eltern: S., Johannes Georg + eingetr. am 09.06.1726 in Bühl. Beruf: Schuster (sutor). Titel: Bürger. Wohnort: in Bühl u. NECHER, Maria Ursula + eingetr. am 28.02.1738 in Bühl.

~ 1685 (T/M fehlt) in Bühl,  + eingetr. am 21.03.1760 in Bühl.

 

Kinder

1. Peter Paul (rk) ~ am 06.04.1720 in Bühl.  Berufe: 1735 Schuster (sutor)<1762: opificio sutor (Meister?)>; 1758 Rat (Senator)<Noch 1764>; 03.1768 Rat (Consul)<06/1770 nur noch Senator>; 1772 Schöffe (judiciarius, justitiarius, scabini)<Noch 1783>; von 04.1786 bis 1790 Stabhalter. Titel: Bürger. Wohnort: in Bühl. + eingetr. am 30.06.1790 in Bühl. <Der Reihenfolge und dem Begräbnisdatum 1.JULI nach muss das Todesdatum JUNI heissen.> . . . I.Kirchl.oo am 09.11.1745 in Bühl mit Maria Anna GRAF ~ am 08.12.1725 in Steinbach. + eingetr. am 22.08.1760 in Bühl.  II.Kirchl.oo am 16.11.1762 in Bühl mit Margaretha RAMMELMEYER ~ am 19.04.1738 in Kappelwindeck. + eingetr. am 13.01.1792 in Bühl. 

2. Ignaz (rk) ~ am 25.01.1722 in Bühl.  Beruf: 1749 Metzger (lanio,laniarius). Titel: Bürger. Wohnort: in Bühl. + eingetr. am 16.08.1760 in Bühl. .. Proklamation am 27.01.1749 in Kappelwindeck., Dim. nach Bühl , Kirchl.oo am 28.01.1749 in Bühl mit Susanna Magdalena CONRAD ~ am 26.05.1728 in Kappelwindeck.

II.Kirchl.oo am 22.05.1764 in Bühl.

mit LANG, Maria Anna (rk) Eltern: L., Johannes Beruf: Winzer (vinicola, vinitor). Titel: Bürger. Wohnort: in Altschweier u. NN, Anna

~ am 28.10.1704 in Bühl, + eingetr. am 21.10.1778 in Bühl. <Im ToB steht falsch "geb.Schmitt".>

Weitere Familie: am 08.02.1724 in Kappelwindeck mit Johannes Jakob SCHMIDT.

008 BLASS (BLESS) , Vinzenz (rk)

* in Schwenheim (Schweinheim). Beruf: 1787 Küfer  Titel: 1787 Bürger in Bühl. Wohnort: 1787 in Bühl.

<1786: S.d. + Lorenz B., Bg.u.Küfer in Schweinheim u. + Maria Trasch. Unterschrift 1787: Vincenz Bläß.>

I.Kirchl.oo am 10.10.1786 in Bühl.

mit GRAF, Maria Anastasia (rk) Eltern: G., Johannes Melchior ~ am 01.01.1712 in Bühl. + eingetr. am 13.11.1784 in Bühl. Beruf: Schuster (sutor). Titel: Bürger. Wohnort: in Bühl u. EDELMANN, Maria Elisabeth ~ am 20.09.1715 in Bühl. + eingetr. am 12.04.1775 in Bühl. Wohnort: in Bühl.

~ am 26.03.1755 in Bühl. + eingetr. am 05.06.1787 in Bühl.

Weitere Familie: am 13.02.1776 in Bühl mit Franz Josef JÄCKEL.

Kind

1. NN (rk) * am 20.05.1787 Wohnort: in Bühl. + eingetr. am 20.05.1787 in Bühl.

II.Proklamation 1787 in Hohengöft. <Pfarrer Franz Anton Weinmann > , Kirchl.oo am 20.11.1787 in Bühl.

mit ÖHL, Maria Anna (rk) Wohnort: 1787 in Unzhurst. <1787: T.d. Josef Öhl, Bg.in Unzhurst u. + Barbara Hauns.>

009 BLUM, Peter (rk)

Beruf: Schuster (sutor). Wohnort: in Fort Louis.

aussereheliche Verbindung

mit SCHWEICKART, Barbara (rk), ledig

<Ist sie dieselbe, die am 12.2.1741 in Kap. ein uneheliches Kind mit Johannes Reithinger hatte? Dort wird sie als ledige Tochter des Johannes Adam Schweickart genannt.>

Kind

1. Maria Rufina (rk) ~ am 13.09.1743 in Kappelwindeck.

 

000 BRUCKERT, Franz Anton, ledig, Hagenau, aussereheliche Verbindung mit NN, Elisabeth aus Wissembourg

illegale Zwillinge: 1) Brukert, Johanna, ~ 12.11.1755 in Kappelwindeck
                         2) Brukert, Maria Anna, ~ 12.11.1755 in Kappelwindeck

000  BUCH, Maria Eva, Tochter des Lorenz Buch, Bürger und Bauer in Oberbetschdorf und Magdalena Schuster

        oo Oberbetschdorf, Proklamation am 24.01.1775 in Kappelwindeck, 

        mit Johannes Michael KIST, ~ 18.09.1749 in Kappelwindeck ( Sohn von Michael Kist) + am 15.02.1795 in Kappelwindeck.

        1795 als Emigranten in Kappelwindeck. 
        Kind Katharina, * um 1788  + am 11.02.1795 in Kappelwindeck

 

010 BUHR, Anton (rk), Schuster, * am 02.04.1751 in Bischoffsheim (Elsass) ,+ am 29.09.1792 dort, <S.d. Franz Buhr und Katharina Jost.>

Proklamation am 04.09.1775 in Bühl., Kirchl.oo am 12.09.1775 in Bischofsheim.

mit EDELMANN, Maria Margaretha (rk) * am 04.02.1748 in Bühl. + am 23.11.1815 in Bischoffsheim
[Eltern: E., Ferdinand + eingetr. am 17.05.1785 in Bühl. Beruf: Bäcker  in Bühl u. VOGEL, Margaretha + eingetr. am 17.02.1760 in Bühl.]
Sie hatte eine zweite Ehe am 23 fructidor an III (09.09.1795) in Bischofsheim mit Anton JOST, * 22.07.1768 dort.
(Dank Herrn Christian Sommer konnten die Daten ergänzt werden)

011 BUTSCHER, Josef (rk)

* in Vendenheim ?. Beruf: 1729 Maurer (murarius,cementarius). + vor 11.1748

<EB 1729: S.d. + Stephan B., Bg.in Vendenheim. Die TZ (A.Breul, S.Steurer) der 2.Ehe seiner Frau deuten darauf hin, dass Burtscher u. Butscher identisch sind.>

Proklamation am 06.01.1729 in Vendenheim. <Pfarrei Vendenheim und Olwisheim > , Kirchl.oo am 11.01.1729 in Bühl.

mit STEURER (STEYER) , Maria Katharina (rk) Eltern: S., Johannes Michael ~ 1670 in Bühl. + eingetr. am 03.01.1729 in Bühl. Beruf: Maurer  in Altschweier und LANG, Anna Maria + eingetr. am 08.07.1753 in Bühl. Wohnort: in Bühl.

~ am 21.11.1703 in Bühl. + eingetr. am 08.05.1772 in Bühl.

Weitere Familie: am 12.11.1748 in Bühl mit Franz Josef HALTER.

012 CHOTONY, Anton (rk)

* in Italien. Wohnort: in Fort Louis.

Kirchl.oo vor 09.1710.

mit NN, Anna Maria (rk)

Kind

1. Maria Magdalena (rk) ~ am 25.09.1710 in Bühl. TP: Anton GOTTHARD * in Italien. + eingetr. am 30.10.1735 in Bühl. Beruf: Kaufmann (mercatore). Titel: Bürger. Wohnorte: vor 1695 in Roffle (?), danach in Bühl. ; Maria Magdalena SCHEIDET ~ 1690 in Bühl.
Wohnort: in Fort Louis.

 

013 CLAUDEL, Josef (rk)

* in Pulligny ?. Beruf: 1768 Gärtner (hortulanus). Wohnort: 1768 in Steinbach.

<T.d. Caludius Claudel, Bg. und Zimmermann u. Anna Loran in Pulligni Diözese Tullensis (=Toul, F). Ist Pulligny bei Nancy gemeint?>

Proklamation am 09.05.1768 in Bühl., Kirchl.oo am 10.06.1768 in Steinbach.

mit DROLL, Maria Elisabeth (rk) Eltern: D., Georg Heinrich ~ 1687 in Bühl. + eingetr. am 06.11.1757 in Bühl. Berufe: Küfer, Schöffe, Rat (Senator), Schreiber in Bühl u. HEUSLER, Anna Katharina ~ am 23.11.1690 in Bühl. + eingetr. am 14.10.1764 in Bühl. Wohnort: in Bühl.

~ am 19.02.1728 in Bühl. Taufpaten: Johannes Jakob RHEINBOLD,  Kaufmann in Sinzheim und  in Bühl. ; Maria Elisabeth CROIX (047); Die Patin ist E.d. J.L.Jäger. Wohnort: in Bühl.  Ihre erste Ehe siehe unter FREPPEL.

 

000 CONRAD, Johannes

            Sohn des Anton CONRAD, Bürger und Bauer in Mommenheim und Christina Böhl.
            oo am 4.5.1791 in Kappelwindeck mit Maria Theresia ECKERT, ~ 10.7.1766 in Kappelwindeck, Wohnung in Bühl am Hessenbach. 

            Tochter des Johannes E. und Magdalena Daum.

 

000 CHRISTOPHEL,  Elisabeth * errech. 1770.,Wohnungen: vor 1794 in Hagenau (Haguenau) Elsass Frankreich, 01.1794 in Bühl

+ eingetr. am 21.01.1794 in Kappelwindeck. ca. 24 J.alt. Zeugen: Ihr Ehemann und Franz Fritscher, Wirt vom Löwen und Bäcker, Hagenau, jetzt in Bühl.
 Ehe mit Andreas Fritscher, Bg. und Schreiner aus Hagenau, aus Kriegsgründen jetzt in Bühl.

000 DAUL (Daull), Anton
            Bürger in Huttendorf. 1794 Flüchtling in Bühl. 
            Verheiratet mit Johanna KÖGER, * 1737 (errechnet), + 18.01.1794 in Bühl. Zeugen: Josef Daul, Bürger in Huttendorf und Anton Guth, Bürger in Minwersheim.

 

000 DENU, Johannes Peter , * errech. 1747, Berufe: Bauer, Schultheiß, Wohnung: vor 1794 in Uberach (Pfarrei Bitschhoffen) Elsass

+ eingetr. am 02.04.1794 in Kappelwindeck. Zeugen: Josef Bigart, Lehrer in Uberach; Sein Bruder Georg Denu, Bg. und Hutmacher in La Walck bei Pfaffenhofen.
Verheiratet mit Rosina HANS. Aus Kriegsgründen in Bühl.

000 DENU, Karl, Sohn des Jakob DENU, Prätor (=Schultheiß) in Uberach, Pfarrei Bitschhofen.

            1778 war er Bürger und Strumpfwirker (tibialifex); + vor 1798.
            oo 19.05.1778 in Kappelwindeck mit Maria Anna BAUER, ~ 3.3.1753 in Bühl.
            Eine Tochter bekannt: Juliana DENU, oo 22.10.1798 in Bühl mit Johannes ROEDLER, ~ 24.10.1772 in Bühl 

014 DOMINIK, Johannes Jakob (rk)

Beruf: Maurer (murarius,cementarius). Wohnort: 1728 in Fort Louis. .

 

000  DONNER, Christian, Bg. und Schneider aus "Neuenbourg", Elsass, und Theresia Lang. 1798 Flüchtlinge in Bühl. Es ist Neubourg bei Dauendorf gemeint.

Kinder:
Franz Bernhard ~ am 21.05.1795 in Bühl
Maria Anna  ~ am 09.09.1798 in Kappelwindeck.
Die Famile hatte ein weiteres Kind: Joseph, geboren 1800 in Betschdorf (Oberbetschdorf), später wohnten sie in Neubourg-Dauendorf. Im Jahre 1832 kamen sie nach Amerika.
(Information von einer Nachfahrin dieser Familie, Mrs.Karen Donner Tehan aus Rochester, NY USA

015 DROLENUEAUX, Heinrich Simon (rk)

Beruf: Rat (Consul) in Fort Louis.

<Unterschrieb mit "Drolenuaux".>

Pate am 10.12.1737 bei Franz Josef SEITERICH.

Proklamation in Fort Louis., Kirchl.oo am 29.01.1732 in Kappelwindeck.

mit SEITERICH, Maria Anna (rk) Eltern: S., Andreas + eingetr. am 31.01.1736 in Kappelwindeck,Leineweber in Kappelwindeck u. HERBST, Maria Magdalena ~ 1667 in Bühl. + eingetr. am 21.04.1741 in Kappelwindeck

~ am 09.02.1707 in Kappelwindeck.

<Achtung: 1706 wird in Kappelwindeck eine Katharina, T.d. Heinrich Simon Dronauau und Anna Barbara geboren. Im EB 1732 steht jedoch nicht "Witwer".>

 

016 DUBNER, Johannes (rk)

* in Obergailbach. <"Obergelbach"> Beruf: Strumpfwirker (opificio textor tibialium), ledig.  + eingetr. am 26.09.1767 in Bühl.

<1767: S.d.Adam D., Bg.u.Strumpfweber in 'Obergelbach in Lotharingia' und + Eva Wagner.>

 

000 DUBOIS, Maria Elisabeth Dorothea , * in Hagenau (Haguenau) T.d. + Johannes Thomas Dubois, Schreiber in Hagenau,und Maria Anna Arbogast

oo am 10.10.1797 in Kappelwindeck mit Franz Anton KUNZ, markgräflicher Jäger in Kappelwindeck-Bach.

Mehrere Kinder.

 

000 DUPONT, Franz Jakob, Es ist nicht klar, ob er Franzose ist ! 1796 Witwer , keine Angaben über die erste Ehe.

oo am 19.01.1796 in Bühl. mit Franziska MUM aus Bingen (Deutschland), Mercatora = Händlerin.
Ehe mit Erlaubnis des Herrn du Laitard, General und Marschall Domus .. de Condé.
Zeugen: Batholomäus Rooy, Advocat in Wissemburg und Josef Beguin aus Strassburg /ex urba argentinensis/, Michael Krieg, Elsass und Johannes Franz 

000 DE EBERFELD, Renato, "Dni Pradis" in Roppenheim, und Katharina Binder, jetzt aus Kriegsgründen in Kappelwindeck
        Kind: Ludwig de EBERFELD, ~ am 18.05.1794 in Kappelwindeck.

000 ECKER, Johannes, Umherziehender (Vagi) aus Lothringen, verheiratet mit Salome SCHRAMECK.  Ohne weitere Angaben.

Sohn Ignaz Balthasar ECKER (rk) ~ 04.01.1762 in Bühl

017 ESSLINGER, Johannes Adam (rk), Wohnort: 1753 in Drusenheim., er war Trauzeuge in Kappelwindeck. Herkunft unbekannt.

 

018 FENTSCH, Franz Bernhard (rk). Eltern: F., Franz Josef ~ am 16.03.1736 in Bühl; Metzger in Bühl u. MEIXEL, Anna Theresia ~ am 22.06.1737 in Bühl. 

* am 31.12.1767 in Bühl. ~ am 01.01.1768 in Bühl. TP: Franz Bernhard HUBER, Bühl; Johanna Katharina DÜRFELD, Bühl.

1. Ehe: Proklamation am 11.04.1790 in Bühl., Kirchl.oo am 13.04.1790 in Molsheim, mit WALLBORN, Maria Anna (rk); Wohnort: 1790 in Molsheim.
    (M.A.Wallborn war Witwe des Metzgers Josef MOPPERT (076) in Molsheim.
2. Ehe am 27.01.1801 in Molsheim mit Salome WESCHER.

000 FELTER / Velter, Josef, Bg. und Bauer aus Batzendorf und Odilia Berenbach, 1794 emigriert nach Altschweier

Kind: Johannes Baptist, rk, ~ am 16.06.1794 in Kappelwindeck. Paten: Michael Thierse, Bg. in Grassendorf, Elsass; Anna Maria Lorenz, T.d. Michael L., Bg. in Ohlungen, Elsass. Beide Flüchtlinge und nun in Altschweier. + eingetr. am 28.12.1794 in Kappelwindeck.

 

019 FISCHER, Nikolaus Franz (rk)

* in Aumale. <ex Albamarle in Normandia Diocesis Rothomagensis.>; 1796: im Dienst des General De La Rochefoucaule (?)

Proklamation am 08.02.1796 in Bühl., Kirchl.oo 02.1796 in Marienthal. <Bei Hagenau. >. Trauzeugen: Josef Laboussiere (065), Prätor in Reichshoffen, zur Zeit Hier /das heisst in Bühl / lebend. Und Marinus Taupin aus Omelle, Normandie, Diözese Sez, ebenfalls aus Kriegs-Gründen hier wohnhaft.

mit ZIEGELMEYER, Rosina (rk), * in Reichshoffen.; 1796 Auch im Dienst des obengenannten Generals.

<T.d.Johannes Z. u. Katharina Steiner, Bg. in "Reishoffen".>

000 FISCHER, Johannes, Bürger und Leineweber aus Wantzenau und Anna Maria GALL, 1798 als Flüchtlinge in Altschweier

           Kind: Cölestin ~ 02.02.1798 in Kappelwindeck.

 

000    FREPPEL, Sebastian (rk), 

1756 Küfer,  vor 1756 in Weiler (Villé) ?, nach 1756 in Bühl.

<S.d.Johannes Jakob F., Bg.u.Winzer. Der Ort heisst nur "Weiler, Diözese Strassburg". Villé wird nur vermutet, da dort der Name Freppel vorkommt.>

Proklamation in Weiler (Villé). <Pfarrer Johannes Georg Gunz >
Kirchl.oo am 06.08.1756 in Bühl.

mit DROLL, Maria Katharina (rk). Ihre zweite Ehe und ihre Daten siehe oben bei CLAUDEL

<Firmung 2.9.1758 Bühl: Katharina Freppel. Ist das die Ehefrau? Im Bühler EB 1727-1801, S.563, letzte Seite, steht eine Bemerkung: Sebastian Freppel eingewandert, hier geheiratet. Darunter: Josef Freppel 1813 gestorben>

Kinder

1. Johannes Sebastian ~ am 30.08.1756 in Bühl.  + eingetr. am 12.12.1756 in Bühl.

2. Franz Ignaz (rk) ~ am 08.11.1757 in Bühl. Beruf: 1786 Küfer (Böttcher, dolearius, sitularius, vietorius). Titel: Bürger. Wohnorte: 1757 in Bühl; nach 1791 in Friesenheim. Proklamation am 11.11.1781 in Bühl., Kirchl.oo am 12.11.1781 in Friesenheim mit Magdalena EBERLE * am 27.05.1753 in Friesenheim. Wohnort: in Friesenheim.

3. Franz Heinrich (rk) ~ am 25.10.1759 in Bühl. Wohnort: in Bühl. + eingetr. am 18.04.1791 in Bühl. <ToB: fodiens fundamentum ad aedificandum archiprotorium terra corruta suffocatus = Gruben-Unglück? >

4. Maria Ottilia ~ am 29.08.1761 in Bühl.  Wohnort: in Bühl. Proklamation am 15.11.1789 in Bühl., Kirchl.oo am 16.11.1789 in Steinbach
mit Stefan MEIER Wohnort: in Eisental-Affental.

5. Franz Michael (rk) ~ am 29.09.1763 in Bühl. 

6. Franz Sebastian (rk) ~ am 06.11.1764 in Bühl. Wohnort: in Bühl. Proklamation in Schwarzach., Kirchl.oo am 12.07.1791 in Bühl. Zeugen: Sebastian FREPPEL (1); u. Nikolaus Götz, Bg. in Moos,  mit Victoria NÖLTNER Wohnort: in Moos (Bühl).

7. Franz Josef (rk) ~ am 18.08.1767 in Bühl. 

8. Johannes Jakob ~ am 30.08.1770 in Bühl.  + eingetr. am 07.11.1771 in Bühl.

020 FREUNDEL, Philipp (rk)

* in Meistratzheim. <S.d.Sebastian F., Tagelöhner in M. und + Susanna Higel.>

Proklamation am 26.01.1777 in Bühl., Kirchl.oo in Niederehnheim (Nidernay).

mit ERHARD, Maria Magdalena (rk) * in Niederehnheim (Nidernay). <T.d.Valentin E., Bg.u.Winzer in N. u. Anna Maria Heim.>

 

021 FRIETSCH, Michael (rk)

* in Nohfelden, Kreis St.Wendel, Saarland <ex Nahfeld ducato Bipontino = ~  Grafschaft Zweibrücken>

<S.d. Nikolaus F., Metall-Arbeiter u. Maria Philippina Kreutzer.>

Kirchl.oo am 19.12.1776 in Bühl. 

mit MÜLLER, Maria Anna (rk) * in Tiefenbach. <T.d. Paul M. und Maria Anna Bickler.>

 

000 FRITSCHER, Franz, Bg. und Bäcker und Wirt vom Wolf in Hagenau und Katharina Hausler, jetzt aus Kriegsgründen in Bühl wohnend.

Kind: Franz, ~ am 09.04.1794 in Kappelwindeck. Paten: Andreas Fritscher, Witwer, Bg. und Schreiner aus Hagenau; Ursula Klein, E.d. Michael Weinonn, Bg. und Metzger aus Hagenau; beide jetzt in Bühl.

000 FRITSCHER, Andreas, Bürger und Schreiner in Hagenau, 1794 Flüchtling in Altschweier
        Ehefrau: Elisabeth CHRISTOPHEL, + 21.01.1794 in Altschweier laut Totenbuch Kappelwindeck. Zeuge war der oben genannte
        Franz Fritscher.

 

022 FRITZ, Franz Josef (rk) Eltern: F., Franz Andreas ~ am 29.11.1738 in Bühl. Beruf: Metzger in Bühl u. DAHLMANN, Katharina * in Kandel ?.

~ am 04.07.1768 in Bühl. 

Kirchl.oo am 18.02.1794 in Bühl. Zeugen: der Vater Bernhard Moppert.

mit MOPPERT, Juliana (rk) Wohnort: 1794 in Lauterburg <Diözese Speyer>.

<T.d. Bernhard M., Bg., Metzger und Wirt vom Bären in Lauterburg u.Margaretha Maushart.>

023 GABEL, Martin (rk)

Wohnort: in Drusenheim. <S.d.Philipp G., Bg. und Rat (Senator) in Drusenheim; er war 1734 auch TZ .>

Proklamation in Drusenheim., Kirchl.oo am 16.02.1734 in Bühl.

mit ENGELHARDT, Maria Anna (rk) Eltern: E., Johannes + eingetr. am 26.07.1722 in Bühl. Beruf: Sattler in Bühl u. SCHNEIDER, Salome + eingetr. am 09.04.1736 in Bühl. Wohnort: in Altschweier.

~ am 26.03.1712 in Bühl. 

 

024 GABEL, Johannes (rk)

* in Drusenheim ?. <1788: S.d. + Marcel G., Bg.u.Seemann /nauta/ in Drusenheim u. + Katharina Schmidt.>

Kirchl.oo am 20.05.1788 in Bühl. Zeugen: Jakob KLEINHANS * in Schwarzach ?. Beruf: Metzger (lanio,laniarius). Titel: Bürger. Wohnort: in Bühl; und sein Vormund Johannes Jakob Gabel, Bg.u.Seemann in Drusenheim.

mit VALENTIN, Johanna (rk) Wohnort: in Bühl. <EB 1788: keine Eltern angegeben, nur 'ledig aus Bühl'.>

 

025 GALLMANN, Michael (-/rk)

~ am 10.02.1721 in Sulz unterm Wald (Soultz-sous-Forets)-Lobsann. Beruf: 1748 Taglöhner (mercenarius, operarius). Wohnort: 1745 in Bühl. Konvertierung: am 19.01.1745 in Bühl. <TB Bühl 1726-1747, hinten>  

<EB 1745: zum rechten Glauben konvertiert; S.d. Josef G., Bg. in Sulz. Auskunft von Anton Huck, eigene Familienforschung: Die Eltern sind Josef G. und Katharina; Josef war dreimal verheiratet, es gibt in Sulz allerdings keine Eheeinträge. Michael ist in Lobsann geboren und in der Pfarrei Sulz getauft.>

Kirchl.oo am 09.02.1745 in Bühl

mit FRÜH (FRÜHE; FRYE; FREY) , Maria Anna (rk) Eltern: F., Peter * in Sasbach ?. + eingetr. am 15.04.1730 in Bühl. Beruf: Leineweber in Bühlertal u. MEIER, Anna Maria ~ am 13.02.1695 in Bühl. + eingetr. am 04.10.1756 in Bühl.

~ am 13.10.1720 in Bühl.  + eingetr. am 29.03.1753 in Bühl. 
Kinder

1. Franz Ignaz (-/rk) * errech. 1745. + eingetr. am 23.07.1750 in Bühl.

2. Franz Josef (-/rk) ~ am 06.07.1748 in Bühl. 

3. Maria Barbara (-/rk) ~ am 22.05.1751 in Bühl

 

026 GANGLOFF, Theobald (rk)

Beruf: 1731 Schneider (Sartor). Titel: Bürger. Wohnorte: vor 1731 in Schwarzach, 1731 in Bühl <genau: Pfarrei Bühl>. + vor 11.1711

<1721: aus dem Elsass. EB 1731 (Tochter Ottilia): "Joh.Theob.G., "civis olim (ehemals) und Schneider in Schwarzach utrique/ beide/ Einwohner in hoc parochia" (= Pfarrei Bühl)".>

Kirchl.oo vor 1703.

mit NN, Anna Veronika (rk)

Weitere Familie: am 24.11.1711 in Bühl mit Johannes Jakob ZAPF.

Kinder

1. Maria Katharina (rk) * in xyz. Wohnort: in Bühlertal. + eingetr. am 18.03.1735 in Bühl.  Kirchl.oo am 27.07.1721 in Bühl mit Zacharias NEIGHEIM + eingetr. am 28.03.1736 in Bühl. Beruf: Soldat. Wohnorte: in Rheinavia =Rheinau?., in Bühlertal-Liehenbach.

2. Ottilia (rk). Wohnort: 1731 in Bühl. Sonst. Datum : Fremde/r (Peregrina/Peregrinus). + eingetr. am 25.03.1771 in Bühl. <ToB: legit.Ehefrau des Jodoci Wenner, vagi.> Kirchl.oo am 13.11.1731 in Bühl mit Joducus (Jost) WENNER Beruf: Umherziehende/er (vagi). Wohnorte: in Rastatt., in Bühlertal-Liehenbach.

 

027 GANSEN, Johannes (rk)

Wohnort: in Hagenau.

Dim. nach Hagenau/Elsass , Kirchl.oo am 09.01.1746 in Kappelwindeck.

mit KRECHTLER, Lutgard (rk) Eltern: K., Franz u. STOLZ, Anna Katharina

~ am 28.05.1726 in Kappelwindeck.

 

000 GARNIER, Anton  * errech. 1744, Bauer, Wohnungen: vor 1794 in Huttendorf Elsass Frankreich, 1794 in Bühl

+ eingetr. am 16.02.1794 in Kappelwindeck. Zeugen: Hochwürden Herr Hoffmann, Presbyter und Vikar in Huttendorf, jetzt in Bühl.
Verheiratet Anna Maria Stoll. Derzeit aus Kriegsgründen in Bühl.

 

028 GÖRG, Matthias (rk)

Wohnort: in Herrlisheim. <1798: S.d. Matthias Görg, Bg. in Herrlisheim u. + Katharina Noe.>

Kirchl.oo am 17.02.1798 in Bühl. Zeugen: Stefan Schmidt und Johannes Zinger, beide Bg. in Herrlisheim

mit ENGELLÄNDER, Margaretha (rk) Wohnort: in Herrlisheim. <1798: T.d. Phillip E., Bg.in Herrlisheim und + Anna Maria Gros.>

 

029 GÖRG, Johannes (rk)

Wohnort: in Herrlisheim.

<1798: S.d.+ Thebaldi Görg u. + Maria Gros, Herrlisheim.>

Kirchl.oo am 16.05.1798 in Bühl. Zeugen: Josef MILES Beruf: Lehrer in Bühl; und Heinrich Görg, Bg. in Herrlisheim.

mit NOE, Franziska (rk) Wohnort: in Herrlisheim. <1798: T.d.+ Johannes Michael N. und + Anna Maria Schon, Bg. in Herrlisheim.>

 

030 GÖTZ, Franz (rk)

Wohnort: 1714 in Fort Louis. Kirchl. Trauzeuge am 12.06.1714 bei Johannes Michael BASLER und Maria Eva MEIXEL (004).

 

000 GRASS, Anton  Bauer in Donnenheim (Pfarrei Wingersheim) Elsass Frankreich; 1794 in Altschweier, Emigrant in Altschweier.

oo mit Magdalena WENDLING
+: Begraben am 27.01.1794 in Kappelwindeck (Genaues Todesdatum fehlt). Zeugen: Josef Grass, Bg. in Wingersheim und Josef Aman, Bg. und Bauer in Donnenheim.
Kinder:
1. Anna GRASS + eingetr. am 19.01.1794 in Kappelwindeck. Zeugen: Josef Grass, Bg. in Wingersheim. 
2. Anton GRASS 
3. Brigitta GRASS * errech. 1782. + eingetr. am 07.02.1794 in Kappelwindeck. Zeugen: Josef Grass und ihr Bruder Anton Grass. 

031 GROSS, Johannes Peter (rk)

Berufe: 1714 Soldat in Fort Louis <"ex fortalitio Ludovice">, 1724 Wirt vom Bären (ad ursum)  in Bühl. + eingetr. am 02.03.1724 in Bühl.

Kirchl.oo vor 06.1714.

mit NN, Margaretha (rk)

Kinder

1. Maria Magdalena (rk) ~ am 08.06.1714 in Bühl. + eingetr. am 26.10.1772 in Bühl. Proklamation am 28.10.1737 in Bühl mit Franz Friedrich KROPPER (063)

2. Maria Elisabeth (rk) ~ am 30.05.1724 in Bühl.

 

000 Gutmann, Ignaz ~ 02.11.1748 in Kappelwindeck, bis 1794 Bäcker in Seltz, dann als Flüchtling wieder in Kappelwindeck, 

00 23.02.1773 in Kappelwindeck mit Elisabeth Mohler , + 10.06.1798 in Kapp. mit ca. 56 Jahren, d.h. * um 1742.
E.Mohler war in erster Ehe mit Josef EBERTZ, Bürger unbd Bauer in Seltz verheiratet.

032 GUTMANN, Johannes (rk)

Dim. <nach "Niederbethschdorf" > , Kirchl.oo am 24.09.1741 in Kappelwindeck.

mit SCHNURRINGER, Magdalena (rk) Wohnort: in Betschdorf <Aus "Pfarrei Oberbettschdorf">.

000 Gutmann, Johannes, rk .(S.v. Josef G., Kappelwindeck, und Katharina Herbst), ~ am 21.12.1717 in Kappelwindeck. Wohnung in Betschdorf 

Ob er oder sein Bruder Johannes Jakob (~ am 24.06.1723 in Kappelwindeck) nach Betschdorf geheiratet hat, müsste dort erforscht werden. Aus dem Eheeintrag der Maria Theresia geht hervor, dass ihr Vater Johannes zuletzt Bg.u.Küfer in Betschdorf war und vor 1768 verstorben ist

Ehe mit Madalena SCHUSTER, rk

Kind

1. Maria Theresia GUTMANN, wohnte in Betschdorf, oo am 15.11.1768 in Kappelwindeck mit Franz Anton KIST, rk ~ am 17.01.1742 in Kappelwindeck.

033 HABICH, Johannes Georg (rk) 

Eltern: H., Johannes Jakob + eingetr. am 06.09.1751 in Bühl. Winzer in Altschweier u. LAMPRECHT, Anna Maria + eingetr. am 13.07.1753 in Bühl

~ am 15.04.1714 in Bühl. 

Proklamation am 30.06.1740 in Bühl., Dim. nach Hagenau/Elsass.

mit SAML, Maria (rk) <'Samlin'.> Wohnort: in Hagenau.

034 HAGER, Johannes Konrad (rk)

Beruf: Praetor/Praetorius (Schultheiß, Verwalter). Wohnort: in Roeschwoog <"Rischwo" soll vermutlich Roeschwoog heißen.>. Kirchl. Trauzeuge am 08.02.1729 bei Jakob SCHÄFTER und Maria Barbara KEMERLEIN (098).

 

035 HAHN, Christian (rk) 

Eltern: H., Christian ~ am 08.04.1704 in Bühl. + eingetr. am 10.06.1748 in Kappelwindeck. Beruf: Sattler in Bühl u. EDELMANN, Maria Eva + eingetr. am 04.03.1770 in Bühl.

~ am 22.04.1742 in Kappelwindeck. 

Proklamation am 22.02.1767 in Bühl., Kirchl.oo in Lauterburg.

mit MERTZ, Anna Maria (rk) Wohnort: in Lauterburg. <1767: T.d.+ Josef M., Rat (Consulis) in Lauterburg Diözese Speyer.>

000 HAHN, Johannes Georg , Ehemann der Margaretha KAYSER. Aus Kriegsgründen 1794 in Kappelwindeck. 

* errech. 1758. Beruf: Wirt zur Krone in Roppenheim Elsass Frankreich Wohnung: 1794 in Kappelwindeck
+ eingetr. am 01.02.1794 in Kappelwindeck. Zeugen: Nur drei Unterschriften: Phillip Dobler (?), Jakob Sarbacher und Anton Ziebolt, alles Bg. von Roppenheim.

000 HANS, Lorenz, Küster in Mariental bei Hagenau und Katharina Klaus. Aus Kriegsgründen geflohen und derzeit in Altschweier wohnend

Kind: Lorenz HANS, ~ am 15.01.1794 in Kappelwindeck, Paten: Theobald Schuh, Schuster in Wittbruch, Elsass, ebenfalls Flüchtling in Altschweier; 
Christina Birck geb. Pflugerm E.d.Josef Birck, Küster in Birckwald, Elsass in der Nähe von Mariental, auch derzeit in Altschweier
+ eingetr. am 21.02.1794 in Kappelwindeck

036 HASENFORDER, Michael (rk)

* in Regisheim. <1787: S.d. + Jakob H. und + Katharina Cammer.>

Kirchl.oo am 06.02.1787 in Bühl.

mit HAUNGS, Maria Magdalena (rk) Eltern: H., Johannes Jakob ~ am 20.05.1725 in Vimbuch. Beruf: Schuster in Moos (Bühl)., in Bühl u. HEUSLER, Maria Magdalena ~ am 22.05.1733 in Bühl

~ am 27.03.1759 in Bühl.

000 HECKEL, Anton, "Administrator" in Grassendorf, 1795 in Bühl. Es scheint sich um einen Geistlichen zu handeln, denn er unterschrieb

im Totenbuch Kappelwindeck einen Toteneintrag anstelle des Pfarrers.

000 HEITZ, Andreas, Schneider u. Bg. in Drusenheim, und Barbara Fizicam.

Kind: Magdalena HEITZ, * errech. 1791. Wohnungen: vor 1794 in Drusenheim, 1794 Flüchtling in Altschweier-Grautenbach
+ eingetr. am 14.11.1794 in Kappelwindeck. Zeugen: Der Vater und Chysostomos Seifried, Bg. in Drusenheim.

 

000 HEITZ, Johannes und Odilia Meyer aus Batzendorf. Derzeit als Flüchtlinge in Kappelwindeck.

Kind: Gertrud ~ am 18.03.1796 in Kappelwindeck. Paten: Martin Risch, Bg.u.Schneider aus Rottelsheim, Emigrant in Bühl; Elisabeth Adam, ledig, aus Berolsheim, Flüchtling in Kappelwindeck.

 

037 HERZOG, Johannes (rk)

Wohnort: in Arsweiler (Angevillers). <S.d. Johannes H. u. Margaretha Reichenbach aus 'Ersweiler' in Loth..>

Kirchl.oo am 03.07.1792 in Bühl. Zeugen: Die Väter Johannes Herzog und Johannes Bressler.

mit BRESSLER, Maria Anna (rk) Wohnort: 1792 in Ottersweier-Hatzenweier. <Td. Johannes Breßler, Bg. in Hatzenweier u. Franziska Hauser/Heuser.>

 

038 HESS, Johannes Ludwig (rk)

Beruf: Zimmermann, Tischler in Leutenheim, nach 1733 in Altschweier. + vor 1775

<1732: S.d.Johannes H., Zimmermann in Leutenheim.>

Proklamation in Leutenheim. <(Pfarrei Beinheim) > , Kirchl.oo am 18.11.1732 in Kappelwindeck

mit WOLF, Magdalena (rk) Eltern: W., Johannes Georg + eingetr. am 13.02.1745 in Kappelwindeck. Beruf: Bäcker  in Altschweier u. BLUM, Juliana + eingetr. am 17.01.1745 in Kappelwindeck.

Kinder

1. Maria Katharina (rk) ~ am 26.08.1733 in Kappelwindeck.  I.Kirchl.oo am 18.07.1775 in Bühl mit Josef KIRSCHNER + eingetr. am 13.03.1787 in Bühl. Beruf: Winzer (vinicola, vinitor). Titel: Bürger. Wohnort: in Altschweier.  II.Kirchl.oo am 24.07.1787 in Bühl. mit Jakob VETTER ~ am 17.06.1734 in Bühl. Beruf: Winzer  in Altschweier.

2. Josef (rk) ~ am 28.05.1737 in Kappelwindeck.  + eingetr. am 23.09.1741 in Kappelwindeck.

3. Maria Magdalena (rk) ~ am 30.05.1741 in Kappelwindeck.  Kirchl.oo am 08.11.1796 in Bühl  mit Josef JÄCKEL Beruf: Winzer in Altschweier.

 

039 HILD, Matthäus (rk)

Wohnort: in Fort Louis. <1795: S.d.+ Jakob H., Gärtner, u. Anna Maria Vierling.>

Proklamation am 03.05.1795 in Bühl., Kirchl.oo in Rastatt.

mit MARSER ?, Katharina (rk) <1795: T.d. + Michael M., Gärtner u. Veronika Dachlacher.>

000 HIRSCH, Michael H., Bg. und Ölmüller in Niederschaeffolsheim und Birgitta Roos, derzeit in Bühl.

Sohn: Michael Theodor, ~ am 09.11.1795 in Kappelwindeck.Paten:  Andreas Westermeyer, ledig, aus Rottelsheim, Elsass.

000 HOLZMANN, Peter Holzmann, Bg. und Tagelöhner in Weitbruch ("Wibruch"), Elsass, und Gertrud Batsch, am 29.9.1794 mit 37 J. in Kap. gestorben.

Kind: NN HOLZMANN, ~ am 29.09.1794 in Kappelwindeck. Taufe durch den Chirurg J.Nageldinger.
Wohnung: 1794 in Altschweier als Flüchtlinge

040 HORTZ ?, Jakob (rk)

Wohnort: in Karlsruhe-Bulach.

oo?

mit GALL, Maria Anna (rk), Wohnort: in Drachenbronn-Birlenbach. <Aus "Berlesheim aus der Pfalz": Ist Berlozheim in Mittelfranken gemeint?>

Kind

1. Maria Katharina (rk) ~ am 17.10.1730 in Kappelwindeck. 

041 HUBSTEBERGER, Johannes Jakob (rk) <Im TB Kappel als TP "Hypsberger".>

Wohnorte: vor 1713 in Wantzenau, 1714 in Bühl. Sonst. Datum : 1713 ledig.

Kirchl.oo am 16.05.1713 in Bühl.

mit RUSS, Anna Margaretha (rk),+  01.03.1714 in Bühl. Eltern: R., Johannes Beruf: Schneider in Bühl. Anna Maria + 15.04.1713 in Bühl.

Kind

1. Maria Margaretha (rk) ~ am 28.01.1714 in Bühl,  Kreuz am Taufeintrag

042 HUCK, Maria Elisabeth (rk) 

* in Eschau, + eingetr. am 10.02.1784 in Bühl.

<Aus "Eschen in Alsatia propre Argentinan". 

043 HUCK, Michael (rk)

Wohnort: in Herrlisheim. <1795: S.d. Michael H. und + Ottilia Herrmann, Bg. in Herrlisheim.>

Kirchl.oo am 05.05.1795 in Bühl. Zeugen: Lorenz Pfad und Michael Pfad, beide Bg. in Herrlisheim.

mit KIENTZ, Ursula (rk) Wohnort: in Herrlisheim. <1795: T.d. + Michael K. u. Katharina Lauffer, Bg. in Herrlisheim.>

044 HÜBSCH, Michael

* errech. 1659 in Bousse ?. <Ist dies mit "Boussi in Lotharingia" gemeint?> Berufe: Soldat <Genau: tympanotriba olim apud Gallos = früher Handpaukenschläger...>, 1749 Bettler (mendicus). + eingetr. am 01.02.1749 in Bühl. 

045 HURTER, Thomas (rk)

Beruf: Metzger und Bürger in Fort Louis (1765 war er Trauzeuge in Kappelwindeck bei Merch/Ziegler)

046 JÄCKEL (JECKEL; JEKEL; JÄGEL; JÖCKLE; JÖCKEL) , Andreas (rk)

Berufe: Küfer, 1728 Kaufmann in Altschweier. + eingetr. am 14.03.1730 in Bühl.

Kirchl.oo vor 1691 mit KARCHER, Anna Maria (rk) + eingetr. am 17.03.1730 in Bühl.

Kinder unter anderem:

5. Philipp Jakob (rk) ~ am 06.05.1698 in Bühl.  Beruf: 1737 Küfer,  Wohnorte: 1698 in Altschweier; 1728 Bürger in Fort Louis

047 JÄGER, Johannes Ludwig (rk)

Berufe: von 1721 bis 1729 Wirt  vom Bären in Bühl <1721 zum 1.Mal erwähnt, als seine Frau TP bei Fritz war.>, 1724 Wirt in Ottersweier-Hub., + am 14.04.1729 in Bühl.  <Im gleichen Todeseintrag steht seine Frau> 

Kirchl.oo am 29.04.1721 in Bühl. <2.TZ: Carolo Simonnau ex Land...?>

mit La CROIX, Maria Elisabeth (rk)

Wohnorte: in Bühl, vor 1721 in Fort Louis. + eingetr. am 09.04.1731 in Bühl.

<Eltern: Anton La Croix, Bürger und Wirt zum Goldenen Kreuz, Fort Louis, + vor 04/1721, und Maria Katharina Rauverteig.>

049 JÖRGER, Johannes Peter (rk)

Wohnort: in Fort Louis. + vor 01.1720

Kirchl.oo vor 1700 mit NN, Maria Salome (rk) + vor 01.1720

Kind

1. Franz Anton (rk). Wohnort: in Fort Louis. Kirchl.oo am 30.01.1720 in Bühl mit Maria Katharina FRITZ,  ~ am 20.12.1701 in Bühl.

051 KALMBACHER (CALMBACHER) , Andreas (rk)

Wohnort: 1767 in Seltz. <S.d.Michael C., Bg.u.Weber in Seltz.>

Proklamation am 11.05.1767 in Bühl., Kirchl.oo in Seltz.

mit GIES, Maria Franziska (rk) Eltern: G., Johannes Georg ~ am 31.03.1695 in Bühl. + eingetr. am 05.12.1753 in Bühl. Beruf: Schmied in Bühl u. LUSCH, Maria Magdalena + eingetr. am 16.03.1752 in Bühl. Wohnort: in Schwarzach.

~ am 19.12.1744 in Bühl.

052 KELLER, Peter (rk)

Wohnort: in Herrlisheim.<1798: S.d.+ Johannes K. u. Maria Goerg, Bg. in Herrlisheim.>

Kirchl.oo am 15.02.1798 in Bühl. 

mit MÜNDLING, Katharina (rk) Wohnort: in Herrlisheim. <1798: T.d. Johannes Michael M., Bg.in Herrlisheim und + Katharina Gros.>

 

053 KERN, Johannes (rk)

* errech. 1754 in Fort Louis. Beruf: Seiler (opificio restiarius). Sonst. Datum : ledig. + eingetr. am 18.03.1773 in Bühl.

 

054 KERN, Andreas (lu/rk)

* im Elsass ("Banae" oder "Danae", nicht genau lesbar). Konvertierung: am 13.05.1759 in Bühl.  

 

055 KIEFER, Ignaz (rk)

Beruf: Schuster in Hagenau. Sonst. Datum : 1762 Witwer.

Proklamation am 19.09.1762 in Bühl., Kirchl.oo in Hagenau.

mit OECHSLER, Maria Magdalena (rk) Eltern: O., Simon u. WIRTH, Maria Barbara

~ am 21.05.1730 in Bühl.

056 KIENTZ, Johannes Georg (rk)

Beruf: Töpfer. Titel: Bürger. Wohnorte: 1727 in Gambsheim <Pfarrei Bettenhofen>, 1728 in Bühl <Pfarrei Kap.>. Sonst. Datum : 1727 Witwer. + eingetr. am 04.01.1759 in Kappelwindeck.

Proklamation in Gambsheim-Bettenhoffen., Kirchl.oo am 06.05.1727 in Kappelwindeck

mit LANG, Katharina (rk) Eltern: L., Philipp + eingetr. am 18.09.1726 in Kappelwindeck. Beruf: Schneider in Bühl u. SCHEIR (SCHEURER?), Katharina + eingetr. am 19.06.1729 in Kappelwindeck.

~ am 12.12.1699 in Kappelwindeck. 
Fünf Kinder, in Kappelwindeck getauft.

000  KIRSCHHOFER, Dorothea ,* vor 1744. Wohnung: 1794 in Bühl, + eingetr. am 25.03.1794 in Kappelwindeck. über 50 J.alt 

Zeugen: Ihr Ehemann J.Lell und Jakob Oberle, Bg. in Brumath.
Sie war zuerst Ehefrau des Josef Schuster, Wirt zur Sonne in Brumath, dann E.d. Jakob Lell, tabernarius (=Krämer) zur Sonne. Aus Kriegsgründen in Bühl.

 

057 KISTLER, Matthias (rk)

Wohnort: in Herrlisheim. <S.d. Matthias K. u. Maria Schür, Bg. in Herrlisheim. Die Unterschrfit sieht nach "Kißler" aus.>

Kirchl.oo am 26.05.1795 in Bühl. 

mit LUX, Katharina (rk)

Wohnort: in Herrlisheim. <T.d. Balthasar L. und Maria Pfadt, Bg. in Herrlisheim 'trans Rheneum'.>

 

000 KLÜPFEL, Johannes Peter * errech. 1764. Beruf: Förster saltuarius - Waldförster

Wohnungen: vor 1794 in Hagenau (Haguenau) Elsass Frankreich, 1794 in Bühl
+ eingetr. am 22.01.1794 in Kappelwindeck. Zeugen: Franz Peter Lutz, Bg. und Strumpfweber aus Hagenau, jetzt in Bühl; Lorenz Freund, Bg. und Bauer aus Hagenau, jetzt in Bühl-Oberweier.
Er war der Ehemann der Magdalena Kraft, aus Hagenau. Jetzt aus Kriegsgründen in Bühl.

058 KÖHL, Johannes Adam (rk)

Wohnort: in Niederseebach. <1750: S.d. + Johannes Adam K. "ex loco Niederseebach oriundum" = aus N. stammend.>

Proklamation am 02.02.1750 in Bühl., Kirchl.oo in Beinheim.

mit VETTER, Barbara (rk) Wohnort: in Beinheim.

 

059 KÖNIG, Johannes Michael (rk)

Beruf: Töpfer. Titel: Bürger. Wohnorte: 1742 in Seltz, 1743 in Bühl, 1761 in Kappelwindeck. + eingetr. am 06.12.1763 in Kappelwindeck. 

I.Kirchl.oo am 16.01.1742 in Bühl. <EB Bühl: keine Eltern und TZ genannt, vermutlich im EB Seltz.>

mit FISCHER, Maria Elisabeth (rk) Eltern: F., Christian + eingetr. am 07.03.1745 in Bühl. Beruf: Leineweber (linarius, linificis, linifex, linitextor, linteonis). Titel: Bürger. Wohnort: in Bühl u. HEUSLER, Katharina + eingetr. am 16.07.1737 in Bühl. Wohnort: in Urloffen.

~ am 05.06.1716 in Bühl.
Kinder: Drei, in Kappelwindeck.

060 KORN, Andreas (rk) <S.d.Johannes Jakob K., Bg. u. Winzer in Barr, Elsass u. Anna Muler.>

Berufe: 1759 Gerber (coriarius) <Genau: Weissgerber.>, 1776 Weißgerber (alutiarius). Titel: Bürger. Wohnorte: 1759 in Barr, 1760 in Bühl. Firmung: am 24.04.1761 in Bühl. + eingetr. am 01.11.1776 in Bühl. 

Proklamation in Barr., Kirchl.oo am 29.04.1760 in Bühl

mit BENDER, Maria Anna (rk) Eltern: B., Georg Friedrich * errech. 1690. + eingetr. am 29.01.1776 in Bühl. Beruf: Müller in Bühl u. OSER, Maria Magdalena ~ am 03.05.1696 in Bühl. + eingetr. am 13.01.1769 in Bühl.

~ am 08.09.1726 in Bühl. 

Weitere Familie: am 26.11.1748 in Bühl mit Johannes BUHL.

Kinder: Fünf, in Bühl getauft.

 

000 Kramer oder Krämer, Johannes, Bäcker in Weissenburg. Sohn des Adam Kr., Bürger und Bäcker in Weissenburg.

oo 09.02.1796 in Kappelwindeck mit Maria Anna ZIPFEL aus Schweighausen, Tochter des Johannes Z. und + Katharina Dresch. Emigriert 
und "seit einiger Zeit" in der Pfarrei Kappelwindeck wohnend.

061 KREBSTEIN, Franz Josef (rk) 

Eltern: K., Johannes Ignaz + eingetr. am 12.03.1766 in Bühl, Metzger und  Kaufmann in Bühl u. ENDERLE, Anna Maria ~ am 03.07.1710 in Bühl. + am 16.11.1772 in Bühl

~ am 14.02.1753 in Bühl.

Proklamation am 27.09.1778 in Bühl., Kirchl.oo in Saarburg (Sarrebourg). <"Saarburg Dioecesis Metensis" = Metz >.

mit GUIDET, Maria Antonia (rk) Wohnort: in Saarburg (Sarrebourg) ?.<T.d. + Jakob G.>

 

063 KROPPER (GROBER; GROPPER) , Franz Friedrich (rk)

Beruf: 1743 Metzger (lanio,laniarius). Wohnorte: 1737 in Roeschwoog, 1743 in Bühl.

Proklamation am 28.10.1737 in Bühl., Dim. nach Roeschwoog/Elsass.

mit GROSS, Maria Magdalena (rk) Eltern: G., Johannes Peter u. , Margaretha (031.1)

~ am 08.06.1714 in Bühl.  + eingetr. am 26.10.1772 in Bühl.

<EB Bühl 1737: Magd.Grosin aus Pfarrei Bühl... keine Eltern genannt. TB 1745: Maria Magd. Die Abstammung wird nur vermutet. ToB 1772: Beim Ehemann steht "vagi", d.h. ohne festen Wohnsitz.>

Kinder:

1. Maria Franziska (rk) ~ am 22.03.1743 in Bühl.  + eingetr. am 07.06.1750 in Bühl.

2. Maria Elisabeth (rk) ~ am 11.01.1745 in Bühl.  Proklamation in Bühlertal., Kirchl.oo am 24.02.1767 in Bühl mit Josef ERNST Beruf: Schneider in Bühlertal., in Bühl. 

064 KUNZ (KUNTZ) , Johannes Georg (rk)

Beruf: Soldat

aussereheliche Verbindung mit NN, Magdalena (rk)

Beruf: Dirne (Meretricis). Wohnort: in Löffeldorf (Cunelières). <Löffeldorf: Cunelières im Dept. TERRITOIRE DE BELFORT (90).>

Kind

1. Samuel (KUNTZ) (rk) ~ am 13.09.1707 illegitimus in Bühl. <Monat ist durchgestrichen>  

065 LABOUSSIERE, Josef (rk)

Wohnort: in Reichshoffen. Sonst. Datum : 1796 Witwer.

<Ehebuch 1796: Bg.und Prätor in 'Reishoffen', wegen des französischen Kriegs hier in Bühl. Witwer der Luise Schwager, diese ist am 30.05.1793 in Reichshoffen gestorben (laut Francis Luck).>

Kirchl.oo am 09.02.1796 in Bühl. Zeugen: Franz Anton BURCKARD Beruf: Bäcker (pistor). Titel: Bürger. Wohnorte: in Schwarzach., in Bühl; u. Josef Jäckel (?), Bg.u.Kaufmann.

mit STATER, Maria Eva (rk)

Wohnort: in Hainfeld., Seit 1786 in Bühl.

<1796: T.d.+ Michael St., Bäcker u. Bg. in "Heinfeld Herrschaft und Diözese Speyer" u. Maria Eva Neumann.>

 

000 DE LACOMBE, Bernard Eques , * in Martial Frankreich. (Ist Saint-Martial gemeint?)

1797: ledige Waise, keine weiteren Angaben. Wohnen aus Kriegsgründen in unserer Diözese Strassburg
oo am 26.09.1797 in Kappelwindeck.Philippina de LAVILLE Surilon, * in Lauterbourg Elsass Frankreich. 1797 ledig

000 LAMIDÉ, Peter , ~ am 11.02.1796 in Kappelwindeck. Wohnung: 1796 in Bühl

Paten:  Peter Carette, Knecht beim Kämmerer des Herrn Herzog de Berry, derzeit in Bühl.
S.d. Edmund Lamidé, "Achyl de St.Aubain in Campania gallia Exerciti Condeensi adstricti" und Elisabeth Coin aus dem Elsass. Ist Saint Aubin sur Yonne Bourgogne gemeint? Derzeit in Bühl.

000 LAMY, Josef , Kriegs-Beamter /officialius Militarius Galli/ und die ledige Barbara Jung aus Sachsen, seit ca. 7 Wochen in Bühl, Pfarrei Kappelwindeck, wohnend.

Kind: Aloisia Margaretha LAMY, ~ am 15.03.1794 illegitim in Kappelwindeck. Paten: Anton Klein, ledig, aus Rheinau im Elsass und Margaretha Schnellbach, ledig, aus Hagenau, jetzt aus Kriegsgründen in Bühl.

 

000 LANG, Anton, Bürger und Bauer in Niederschaeffolsheim, Elsass, und Katharina Burg, derzeit auf der Flucht und Einwohner in Altschweier.

Tochter: Maria Anna LANG, ~ am 28.12.1793 in Kappelwindeck

Paten: Johannes Wolf, Bg. aus "Werckbruch", Elsass; Ort nicht gefunden.

000 LANG, Johannes und Maria Anna Burg, Bürger, Eheleute und Bauern aus Niederschaeffolsheim, aus Kriegsgründen jetzt in Altschweier wohnend.

Kind: NN LANG ~/+ am 19.03.1794 in Kappelwindeck.  Zeugen: Andreas Reipp, Bg. im Elsass und der Vater.

000 BORIN (Boring), Theresia, Wolxheim Elsass Frankreich, (T.d. + Johannes Boring, Bg.u.Kaufmann, Wolxheim), * 11.04.1742 in Wolxheim; + 10.11.1819 dort

Proklamation am 05.01.1767 in Kappelwindeck(Hier steht der Name als "Leor"); oo am 13.01.1767 in Wolxheim Elsass Frankreich (laut Francis Luck)

mit

Johannes Georg JUNGBLUT, ~ am 07.07.1740 in Kappelwindeck, Wohnung: in Bühl, + am 19.02.1806 in Wolxheim

066 LINHARDT, Josef (rk)

Beruf: Küfer  in Hagenau. Sonst. Datum : 1777 Witwer.

Proklamation am 10.09.1777 in Bühl., Kirchl.oo 1777 in Hagenau.

mit OECHSLER, Anna Maria (rk) Eltern: O., Simon u. WIRTH, Maria Barbara (081.8).

~ am 21.09.1741 in Bühl. 

000 LUDWIG, Maria Luise, ledig, aus Roppenheim, jüdisch und konvertiert und getauft.

Aussereheliche Verbindung mit dem ledigen Josef Schoch, kaiserlicher Soldat der Legion de Lattermann
Kind: Josef SCHOCH
* errech. 09.1794 illegitim, ist in Neudorf Amt Bruchsal getauft worden (Graben-Neudorf), + eingetr. am 06.12.1794 in Kappelwindeck.

067 MARTIN, Peter (rk)

* in Urloffen ?. Beruf: 1787 Seiler in Fort Louis. <1787: S.d. + Jakob M., Einwohner in Urloffen u. Anna Maria Seyfert.>

Kirchl.oo am 16.01.1787 in Bühl. 

mit SCHMIDT, Katharina (rk) Wohnort: 1787 in Kirrweiler. <1787: T.d. + Philipp Sch., Bg.in Kirrweiler u. Maria Anna Kasemeer (?)>

068 MARXER, Johannes (rk)

Wohnort: in Pfaffenhoffen. <S.d.Anton M., Hutmacher u. Elisabeth Wachter, Bg. in Pfaffenhoffen.>

Kirchl.oo am 17.01.1797 in Bühl. Zeugen:  Martin Paulus, Bg. in Hagenau, modo hic /soeben hier/ Wirt vom Sternen. Bezieht sich das auf Bühl?.

mit WIRTH, Maria Franziska (rk) Eltern: W., Johannes Michael,  Hutmacher in Bühl u. STÖHR, Maria Dorothea.

~ am 15.09.1772 in Bühl.

000 MAY, Josef 

* errech. um 1729, Beruf: Schlosser  in Oberbetschdorf Elsass Frankreich, 1794 in Kappelwindeck
+ eingetr. am 21.02.1794 in Kappelwindeck. "60 und mehrere Jahre alt" Zeugen: Seine Söhne Josef und Johannes, Bg. in Oberbetschdorf.
Ehemann der Katharina Buch. + 24.02.1799 in Kapp., ( Zeuge: Martin Rabold, Kühlendorf und Anton Riebel) 
Aus Kriegsgründen in Kappelwindeck.
Kind: Maria Anna , * vor 1777  + eingetr. am 08.08.1797 in Kappelwindeck. {Alter: "20 und einige Jahre"} Zeugen: Anton Riebel, Bg.u.Maurer aus Oberbetschdorf, jetzt in Bühl. 

000 MAY/MEY, Johannes, Schlosser in Betschdorf, und Agatha Franck. Aus Kriegsgründen in Kappelwindeck

Kind: Eusebius ~ am 16.12.1794 in Kappelwindeck.

069 MEIER (MEYER) , Daniel (rk)

Beruf: vor 1722 Ziegler (tegularius) in Brumath. Wohnorte: 1701 in Altschweier, vor 1722 in Brumath. + vor 1722

Kirchl.oo vor 1701.

mit HÖRTH (HÄRD) , Katharina (rk)

Beruf: Näherin (netrix). Wohnort: in Kappelwindeck. Sonst. Datum : 1722 Witwe. + eingetr. am 07.04.1733 in Kappelwindeck. 

<Bei der Ehe des Sohnes Johannes (1729 mit Elis.Gartmann) tritt Joh.Adam Gross als TZ und Stiefvater auf.>

Weitere Familie: am 24.11.1722 in Kappelwindeck mit Johannes Adam GROSS.

<Vermutlich zog die Familie nach 1701 nach Brumath.>

Kind

1. Johannes (rk) ~ am 14.02.1701 in Bühl,  + vor 07.1734 <Laut Ehebuch 1729: S.d. + Daniel Meyer, Ziegler (tegularius) in Brumath. Der TZ Joh.Adam Gross wird als sein Stiefvater bezeichnet, also ist die Katharina Hörth seine Mutter und damit die Ehefrau des Daniel Meyer.>  Kirchl.oo am 07.06.1729 in Kappelwindeck mit Elisabeth GARTMANN + eingetr. am 10.01.1737 in Bühl. 

070 MEIER (MEYER) , Franz (rk)

Berufe: 1742 Gerber (coriarius), 1749 Weißgerber (alutiarius). Titel: Bürger. Wohnorte: vor 1741 in Kolmar, 1742 in Bühl.

<S.d. Franz M., Bg. und Gerber in Kolmar.>

I.Kirchl.oo am 16.05.1741 in Bühl

mit SCHEIDET (SCHEITERT) , Maria Anna (rk) Eltern: S., Ignaz ~ 1689 in Bühl, Wirt, Bäcker in Bühl u. MERCKEL, Anna Katharina aus Elzach, + am 10.08.1749 in Bühl.

~ am 29.06.1720 in Bühl.  + eingetr. am 15.09.1744 in Bühl.

Kinder

1. Maria Magdalena (rk) ~ am 19.05.1742 in Bühl.  + eingetr. am 13.09.1743 in Bühl.

2. Margaretha (rk) ~ am 26.08.1744 in Bühl. + eingetr. am 08.03.1745 in Bühl.

II.Proklamation am 25.04.1745 in Bühl., Kirchl.oo am 10.04.1745 in Elzach.

mit WINTERHALTER, Maria Anna (rk) <T.d.Matthias W., Bg. in Elzach.>
<Dispens wegen Verwandtschaft im 3.Grad. EB 1745: Witwer Franz Meier, Bg. in Bühl. Kein Beruf.>

Kinder:

1. Anna Katharina (rk) ~ am 17.01.1747 in Bühl. 

2. Maria Anna (rk) ~ am 31.10.1748 in Bühl. 

3. Franz Christian (rk) ~ am 29.12.1750 in Bühl. 

071 MEISTER, Johannes Jakob (rk) 

Eltern: M., Johannes Jakob + eingetr. am 11.05.1732 in Bühl. Berufe: Bauer, Verwalter  in Kappelwindeck-Riegel., in Renchen, in Bühl u. ERNST, Anna Maria + eingetr. am 19.12.1756 in Bühl. Wohnort: in Kappelwindeck-Riegel.

~ am 15.04.1720 in Kappelwindeck

Kirchl.oo am 19.09.1746 in Bühl. Zeugen: Wilhelm Heibing(en), Bg. in Seltz. 

mit MANTEL verw.Former, Maria Anna (rk); Wohnort: in Seltz. <1746: Witwe des Josef Former, Bürger in Seltz.>

Kinder

1. Franz Ignaz (rk) Wohnort: in Bühl. + eingetr. am 23.02.1748 Taufe zuhause in Bühl.

2. Josef Ignaz (rk) ~ am 09.04.1749 in Bühl. + eingetr. am 13.02.1751 in Bühl.

3. Maria Margaretha (rk) ~ am 29.01.1752 in Bühl.  + eingetr. am 15.03.1763 in Bühl.

4. Johannes Peter (rk) ~ am 28.06.1754 in Bühl. 

5. Franz Josef (rk) ~ am 21.11.1755 in Bühl. 

6. Stanislaus Alois (rk) ~ am 26.06.1759 Zwilling in Bühl. + eingetr. am 26.05.1760 in Bühl.

7. Franz Ignaz (rk) ~ am 26.06.1759 in Bühl.

 

072 MEMMOSER, Matthias (rk)

Wohnort: in Schönenburg. <1775: S.d. + Franz M. und Barbara Pflugmacher.>

Proklamation am 20.08.1775 in Bühl., Kirchl.oo in Schönenburg.

mit BIRMELE, Maria Katharina (rk) Eltern: B., Johannes Georg * in Ottersweier-Hub ?. + eingetr. am 14.12.1760 in Bühl. Berufe: Kuchenbäcker (cupedinarius) in Bühl u. HEUSLER, Maria Magdalena ~ am 19.10.1714 in Bühl. + eingetr. am 13.05.1754 in Bühl.

~ am 14.11.1744 in Bühl.

000 MEMMOSER/ MAMOSER Franz, Bg. und Maurer in Hagenau und Maria Anna Weiss, waren 1800 in Kappelwindeck.

Tochter: Maria Anna ~ am 03.02.1800 in Kappelwindeck. Paten: Anton Lauth, Sohn d. Anton, Bg. und Weber in Kriegsheim, Elsass und Katharina Firlin; 

Maria Anna Risch, T.d. Anton R., Bg. und Schneider in Rottelsheim und Elisabeth Lauth.

074 MERZ, Ambrosius (rk)

Wohnort: in Lauterburg.

<1777: S.d.+ Kaspar M., Bg.und 'apparitoris' (Handwerker?) in L. u.+ Elisabeth Kraft.>

Proklamation am 26.01.1777 in Bühl., Kirchl.oo in Lauterburg.

mit FRITZ, Maria Theresia (rk) Eltern: F., Josef + eingetr. am 13.12.1765 in Bühl. Beruf: Metzger in Bühl u. GEISLINGER, Katharina ~ am 07.02.1709 in Bühl. + eingetr. am 05.06.1755 in Bühl. Wohnort: in Bühl.

~ am 26.11.1737 in Bühl.

000 MISCH, Anton MISCH, * im Elsass Frankreich., Beruf: Maurer , Wohnung: 1796 in Bühl, ledig

Aussereheliche Verbindung
Mit Maria Anna Dorothea STREHLE ~ am 22.02.1768 in Kappelwindeck. 
Kinder:
1. Pelagia MISCH ~ am 29.04.1796 illegitim in Kappelwindeck.

075 MOESCHER, Theodor (rk) 

Titel: Bürger. Wohnort: in Wattweiler.

Kirchl.oo vor 1707.

mit NN, Maria Anna (rk)

Kind

1. Maria Anna (rk) * in Wattweiler ?. Kirchl.oo am 08.01.1725 in Bühl mit Johannes MOS * in Cronweissenburg am Rhein ?. Wohnort: in Kappelwindeck. 

000 Claudius Groze AMARITHON DE MONTFLEURY 

* errech. 1738. ~ . Beruf: Geistlicher in Hagenau (Haguenau) Elsass Frankreich {"Canonicus Capitularis" in Hagenau und "Prior de Grand Champs in Povinlia Brie bei Meaux in Gallia".} + am 23.09.1793 in Bühl. Zeugen: Johannes Franz Vauchez, Geistlicher im Domkapitel Hagenau; Johannes Peter Solliet, Pfarrer in Herrlisheim.

076 MOPPERT, Josef (rk)

Beruf: Metzger (lanio,laniarius). Titel: Bürger. Wohnort: in Molsheim. + vor 1790

Kirchl.oo vor 1789.

mit WALLBORN, Maria Anna (rk)

Wohnort: 1790 in Molsheim.

Weitere Familie: in Molsheim. mit Franz Bernhard FENTSCH (018).

077 MOS, Heinrich (rk)

Wohnort: in Cronweissenburg am Rhein.

Kirchl.oo vor 1705.

mit NN, Anna Maria (rk)

Kind

1. Johannes (rk) * in Cronweissenburg am Rhein ?. Wohnort: 1725 in Kappelwindeck. Kirchl.oo am 08.01.1725 in Bühl mit Maria Anna MOESCHER * in Wattweiler ?

000 MUCHER, Ignaz, Schneider in Walbourg, Elsass und Magdalena Claus, jetzt in Bühl.

Kind: NN MUCHER ~/+ am 10.04.1795 in Kappelwindeck.

000 Michael MUCKENSTURM (Mugsturm), Bauer in Hochfelden, und + Katharina Wernert. Kriegsflüchtlinge in Bühl.

Kind: Elisabeth * errech. 1789; + eingetr. am 19.05.1794 in Kappelwindeck.
Zeugen: Der Vater und Franz Mathias Bouffleur aus dem Elsass, derzeit in Bühl.

000 MÜLLER, Andreas, Schuster und Soldat, und Katharina Well, in Fort Louis. Jetzt Emigranten in Altschweier

Sohn: Johannes Baptist MÜLLER, * errech. 1792, + eingetr. am 18.02.1795 in Kappelwindeck. Zeugen: Johannes Reis, Bg. in Fort Louis und Ludwig Well, auch in Fort Louis, jetzt Emigrant in Altschweier.

078 NESSELHAUF, Johannes Adam (rk) ~ am 30.01.1702 in Kappelwindeck, Wohnort 1702 in Kappelwindeck-Brombach; 1742 in Drusenheim. 

Eltern:Johannes Jakob N., Winzer in Kappelwindeck-Brombach und Magdalena Kist.

079 NN, Johannes Sebastian (rk)

* in Dorlisheim. Beruf: Umherziehende/er (vagi). Sonst. Datum : ledig. + eingetr. am 22.11.1728 in Bühl. Begraben in Kappelwindeck.

<Eltern nicht bekannt.>

080 NOE, Matthias (rk)

Wohnort: in Herrlisheim.

<1798: S.d.+ Matthias N. und + Franziska Lis, Herrlisheim.>

Kirchl.oo am 16.02.1798 in Bühl.

mit MÜNDLING, Theresia (rk) Wohnort: in Herrlisheim.<1798: T.d.+ Jakob M. und Barbara Kientz, Bg.in Herrlisheim.>

082 OECHSLER, Franz Josef (rk) Eltern: O., Simon u. WIRTH, Maria Barbara

~ am 27.09.1733 in Bühl. Beruf: Kaufmann <1788 genau: farina venditoris - Brot-Verkäufer. Ist Bäcker gemeint?>. Wohnorte: 1733 in Bühl, 1788 in Hagenau. 

Proklamation am 09.06.1760 in Bühl., Kirchl.oo in Hagenau.

mit LORENZ, Anna Margaretha (rk) Wohnort: 1760 in Hagenau. <1760: Witwe des Gabriel Spott, Bg. u. Küfer in Hagenau.>

Kind

1. Johannes (rk). Wohnort: 1788 in Hagenau. Kirchl.oo am 25.11.1788 in Bühl mit Maria Anna EGLE (084)

083 OECHSLER, Anton Ignaz (rk) Eltern: O., Simon u. WIRTH, Maria Barbara (081.7)

~ am 30.10.1738 in Bühl. Beruf: 1778 Weißgerber (alutiarius). Wohnorte: 1738 in Bühl, 1778 in Hagenau. .

Proklamation am 17.05.1767 in Bühl., Kirchl.oo in Hagenau.

mit SCHNEIDER, Elisabeth (rk) Wohnort: 1767 in Hagenau. <1767: T.d.+ Matthias Sch., Bg.u.Maurer (cementarius) in Hagenau.>

084 OECHSLER, Johannes (rk) Eltern: O., Franz Josef u. LORENZ, Anna Margaretha (082.1)

Wohnort: 1788 in Hagenau.

Kirchl.oo am 25.11.1788 in Bühl.

mit EGLE, Maria Anna (rk) Eltern: E., Georg Benedikt + eingetr. am 27.05.1773 in Bühl. Beruf: Lehrer in Bühl u. MEIXEL, Anna Margaretha.

~ am 19.10.1767 in Bühl.

085 ÖTTINGER (OEDINGER) , August (rk)

Beruf: 1794 Kaufmann . Titel: Bürger. Wohnort: in Bühl.

<1794: lediger S.d.+ Johannes Baptist O., "Legionis Crotribuni Sub Regime Serenissimo Principi Christiani Hassia Darmstadiensis in Servitio Holandico" und + Margaretha Josefa Roland.>

Kirchl.oo am 25.06.1794 in Bühl. Zeugen: Jakob Lell, Bg. und Wirt zur Sonne in Brumath.

mit SCHUSTER, Dorothea (rk)

Wohnort: 1794 in Brumath. <1794: T.d. + Josef Sch., Bg., Kaufmann und Wirt zur Sonne in Brumath im Elsass und + Dorothea Kirschhofer.>

1794: Aus Kriegsgründen /Bellum gallicum/ in Bühl wohnhaft.

086 OTTER, Thomas (rk)

Beruf: Metzger in Fort Louis.

Kirchl.oo vor 1719 mit NN, Eva (rk)

Kind

1. Thomas (rk) ~ am 12.09.1719 in Bühl. TP: Maria Anna WIRTH Wohnort: in Bühl. ; TP Johannes Rettig aus Altschweier. Wohnort: in Bühl.

000 PAQUIN, Margaretha, Tochter von Franz P. und Barbara CARIER, in Teting-sur Nied (Tetingen), Dept. Moselle, Lothringen

oo 04.07.1780 in Kappelwindeck (Proklamation) mit Johannes Georg MERCKEL, ~ 11.04.1758 in Kap., Sohn von Franz Josef M. und Barbara Baumann.

000 PAULUS, Martin

Vor 1794 in Hagenau, danach Flüchtling in Bühl und Wirt vom Sternen. Ehe vor 1791 mit Salomea AMANN
Kind: Maria Magdalena, * 18.09.1791, vielleicht in Hagenau. Die Taufe war am 18.7.1794 in Kappelwindeck. Taufpaten: Anton KIEFER, Witwer und Bürger
in Rumersheim/Elsass und Katharina, Ehefrau des Martin WINUM, Bürger und Metzger in Hagenau. Alle lebten 1794 als Emigranten in Bühl. 

087 PFLIEGER, Peter (rk)

* in Drachenbronn-Birlenbach. <Laut Ehebuch Stollhofen gebürtig von "Birlebach in der Nähe von Landau"> Wohnort: in Söllingen. Sonst. Datum : 1709 Witwer.

I. oo? mit unbekanntem Partner

II.Proklamation am 30.12.1709 in Bühl., Kirchl.oo am 07.01.1710 in Söllingen.

mit WENZEL, Anna (rk) Eltern: W., Johannes Jakob + eingetr. am 20.01.1709 in Bühl. Beruf: Jäger in Bühlertal u. , Anna Katharina + vor 1709.

Wohnort: 1709 in Bühlertal.

088 PFOHL, Peter (rk)

Wohnort: in Surburg. Kirchl. Trauzeuge am 22.02.1718 bei Johannes Jakob PFOHL und Katharina LEON (089).

089 PFOHL (PFOL) , Johannes Jakob (rk)

Wohnort: in Surburg.

Kirchl.oo am 22.02.1718 in Bühl. Kirchl.TZ: Peter PFOHL (088).

mit LEON, Katharina (rk)

Wohnort: in Bühl. <Ist sie die 1694 geborene Tochter des Christoph Leon?>

090 REEBMANN, Theobald (rk)

Wohnort: in Dimsthal.

<1800: S.d.+ Anton R., Bg.u.Bauer in Dimsthal im Elsass und NN geb. Ostermann>

Kirchl.oo am 24.03.1800 in Bühl.

mit HAHN, Maria Agathe (rk) Eltern: H., Anton Ignaz ~ am 02.08.1730 in Bühl. Beruf: Sattler in Bühl u. SEIFRIED, Maria Barbara ~ am 01.12.1726 in Bühl. 

~ am 30.01.1770 in Bühl.

091 REICHARD, Johannes

 + eingetr. am 17.02.1748 in Bühl. Zeuge: Johannes SCHMIDT (101).

<Gallus natione oriundus Turone oder Jurone.>

092 REIFSTOCK, Johannes Kaspar (rk)

Wohnort: in Roppenheim.

Kirchl.oo am 19.02.1715 in Bühl.

mit MORG, Eva (rk) Wohnort: in Bühl.

093 REIN, Valentin (rk)

Wohnort: in Herrlisheim.

<1798: S.d.+ Valentin R. u. + Maria Hess, Bg. in Herrlisheim.>

Kirchl.oo am 19.02.1798 in Bühl. Zeugen: Johannes Michael Kuck und dessen Sohn Michael, beide Bg. in Herrlisheim.

mit ADAM, Franziska (rk)

Wohnort: in Herrlisheim. Sonst. Datum : 1798 Witwe. <1.oo mit Josef Kientz, + Bg. in Herrlisheim.>

094 RETTIG, Franz Josef (rk) Eltern: R., Johannes Martin + eingetr. am 03.02.1754 in Bühl, Bäcker  u. JÄCKEL, Anna Maria * errech. 1692. + am 02.07.1780 in Bühl.
           ~ am 30.01.1715 in Bühl.  Wohnorte: 1715 in Bühl, 1747 in Altschweier. 

I. aussereheliche Verbindung

mit SÜSSTRANK (SÜSMANN) , Anna Maria (rk) aus Bühl-

Kind

1. Maria Susanna [RETTIG (Süsstrank)] (rk) ~ am 11.01.1746 illegitima in Bühl.

II. Kirchl.oo am 23.05.1747 in Bühl. 

mit SCHMIDT Witwe, Anna Maria (rk) Wohnort: in Fort Louis.

<Der verstorbene Ehemann ist nicht genannt.>

095 RETTIG, Johannes Jakob, (Bruder des Franz Josef, Nr.094)

~ am 22.03.1732 in Bühl. Beruf: Müller in Altschweier. + eingetr. am 29.10.1773 in Bühl. 
Proklamation am 30.06.1760 in Bühl., Kirchl.oo in Fort Louis.

mit SCHMIDT (SCHMIED) , Theresia (rk) Wohnort: 1760 in Fort Louis. <T.d. Johannes Adam Sch., Bg. und Müller in Fort Louis.>

000 RISCH,  Martin,  Bg. und Schneider in Rottelsheim und Gertrud Studi.

Sohn: Thomas Johannes ~ am 07.03.1800 in Kappelwindeck. Paten: Johannes Mössner, Soufflenheim, Sohn des + Josef Mössner u. + Maria Eva Kiefer; 

Eva Risch, T.d. + Anton R., Bg.u.Schneider in Rottelsheim u. Elisabeth Laut.

096 RÖLLY, Franz Anton (rk)

Titel: Bürger. Wohnorte: in Kolmar, nach 1728 in Bühl. + vor 08.1741

<S.d.Johannes Peter R. aus Kolmar. Laut Auskunft der Präfektur Oberrhein, Kolmar, vom 7.3.1938 (Schreiben liegt im Ehebuch Kap.S.24/25), ist die Fam.Rölly aus der Schweiz eingewandert. Jean Pierre Rölli und Dorothea Salibacher hatten am 5.1.1689 in Kolmar eine Tochter Marie Madeleine. Nach dem Tod von Doroethea 1691 heiratete er in 2.Ehe am 22.2.1700 in K. Elisabeth Wörlin. Hieraus sind drei Kinder in K. geboren: 1) Jean Pierre 23.11.1700 2) Francois Antoine 5.4.1702 (ist der vorliegende Franz Anton) 3) Jean Joseph 7.3.1706>

I.Proklamation 1728 in Kolmar., Kirchl.oo am 28.09.1728 in Kappelwindeck. Kirchl.TZ: Johannes Michael SCHIMER (100).

mit SCHEID, Maria Margaretha (rk) Eltern: S., Franz + vor 09.1728. Wohnort: in Kappelwindeck.

Wohnort: in Kappelwindeck. + eingetr. am 06.02.1740 in Kappelwindeck.

Kinder

1. Franz Ignaz (rk) ~ am 27.07.1729 in Kappelwindeck.

2. Maria Barbara (rk) ~ am 13.03.1731 in Kappelwindeck. 

3. Franz Anton (rk) ~ am 01.09.1732 in Kappelwindeck. 

4. Franz Josef (rk) ~ am 18.11.1735 in Kappelwindeck.  + eingetr. am 17.05.1758 in Kappelwindeck.

II.Proklamation am 14.08.1740 in Bühl., Dim. nach Kappelwindeck , Kirchl.oo am 16.08.1740 in Kappelwindeck

mit ENGELHARDT, Maria Klara (rk) Eltern: E., Johannes + eingetr. am 26.07.1722 in Bühl. Beruf: Sattler in Bühl u. SCHNEIDER, Salome + eingetr. am 09.04.1736 in Bühl.

~ am 13.01.1708 in Bühl.  + eingetr. am 15.11.1771 in Bühl. 

Kind

1. Franz Lorenz (rk) ~ am 10.08.1741 in Bühl. + eingetr. am 03.05.1742 in Bühl.

000 ROSCH, Anna Maria , rk, Wohnung: in Betschdorf, (T.d. + Georg Heinrich R., Leinweber in Oberbetschdorf und Eva Kuntzler.}

Proklamation am 18.09.1775 in Kappelwindeck; oo in Betschdorf

mit

Franz Josef KIST, rk, ~ am 15.02.1747 in Kappelwindeck, Wohnung: Betschdorf, 1794 wieder in Kappelwindeck aus Kriegsgründen

(S.v. Michael Kist und Maria Katharina Lang, Kappelwindeck)

Kinder:
1. Maria Josefa KIST * errech. 1792. + eingetr. am 10.07.1794 in Kappelwindeck.
2. Martina KIST ~ am 10.11.1795 in Kappelwindeck.

000 SARBACHER, Jakob, Bauer in Roppenheim, und Barbara Sigel

Kind: Franz Anton SARBACHER, * errech. 04.1793, ~ am 20.01.1794 in Kappelwindeck (nahezu 9 Monate alt" bei der Taufe). Paten: Johannes Georg Hoehn, Bg. in Roppenheim, derzeit in Kappelwindeck; Katharina geb. Binder, Ehefrau des Renato de Eberfeld in Roppenheim, ebenfalls derzeit in Kappelwindeck. 

097 SCHAAR, Lorenz

* in Hagenau. <Genau: 'Wahlen bei Hagenau' - ist Wahlenheim gemeint?> Beruf: Umherziehende/er (vagi). + eingetr. am 20.11.1745 in Bühl im Hospital.

000 SCHÄFTER, Ignaz, Bg. und Wirt in Soufflenheim ('Suffelsheim') und Salomea Paulus, 1794 Emigranten in Bühl.

Kinder: 
1) Salomea SCHÄFTER, * errech. 1791. + eingetr. am 27.06.1794 in Kappelwindeck. Zeugen: Ihr Vater und Martin Paulus, dessen Schwiegervater, jetzt in Bühl.
2) Ignaz Josef SCHÄFTER, ~ am 15.02.1795 in Kappelwindeck. + 21.2.1795 Kappelwindeck. Paten: Katharina, E.d. Martin Winum, Bg.u.Metzger in Hagenau, jetzt Emigrant in Bühl.

000 WAGNER Bernharda Witwe des Ignaz Schäfter, Bg. in Souflenheim, 1794 in Bühl

* errech. 1744; + eingetr. am 06.07.1794 in Kappelwindeck. Zeugen: Ihr Sohn Ignaz Schäfter und Josef Schäfter, Bg. in Soufflenheim, jetzt Flüchtlinge in Bühl.

098 SCHÄFTER, Jakob (rk)

* in Soufflenheim ?. Beruf: 1729 Metzger (lanio,laniarius).

<1729: S.d. + Adam, Bg. und Praetor in Soufflenheim 'trans Rhenum' = auf der anderen Rheinseite.>

Proklamation in Soufflenheim., Kirchl.oo am 08.02.1729 in Kappelwindeck. Kirchl.TZ: Johannes Georg KLEIBER + eingetr. am 19.02.1760 in Kappelwindeck. Berufe: Wirt (caupo, hospes), Metzger (lanio,laniarius). Titel: Bürger. Wohnort: in Bühl. ; Johannes Konrad HAGER (034).

mit KEMERLEIN, Maria Barbara (rk) Eltern: K., Matthias + eingetr. am 17.06.1715 in Kappelwindeck. Berufe: Wirt (caupo, hospes), Metzger (lanio,laniarius). Titel: Bürger. Wohnort: in Bühl. Sonst. Datum : 1697 Witwer u. KLAMM, Anna Klara + eingetr. am 08.04.1742 in Kappelwindeck. Wohnort: in Bühl.

~ am 28.04.1707 in Kappelwindeck. TP: Andreas ADAM + eingetr. am 04.04.1720 in Bühl. Beruf: Metzger (lanio,laniarius). Titel: Bürger. Wohnort: in Bühl. ; Patin: Elisabeth Wirth. Wohnort: in Bühl.

000 SCHALL, Michael, Ehemann der Maria Anna Bauer. 

Beruf: Schöffe in Batzendorf Elsass, 1794 Flüchtling in Bühl, + eingetr. am 23.01.1794 in Kappelwindeck. Zeugen: Sein Bruder Andreas Schall; Johannes Weibel und Johannes Arbogast, Bg. in Batzendorf, Flüchtlinge.

099 SCHIFF, Michael (rk)

Wohnort: in Herrlisheim.

<1798: S.d.+ Michael Sch. u. + Margaretha Knab, Bg. in Herrlisheim.>

Kirchl.oo am 16.05.1798 in Bühl.

mit NN, Franziska (rk) Wohnort: in Herrlisheim. Sonst. Datum : 1798 Witwe. <1.oo mit Michael Noe, Bg. in Herrlisheim.>

100 SCHIMER (SCHIMERER; SCHEMER) , Johannes Michael (rk)

Beruf: Weber Allfeld, nach 1724 in Bühl. <S.d.Ferdinand Sch., Bg. in Allfeld, Diözese Mainz.>

I.Kirchl.oo am 08.02.1724 in Kappelwindeck.

mit SEIFRIED, Dorothea (rk) ~ am 10.11.1703 in Kappelwindeck +  am 11.03.1736 in Kappelwindeck.

Kinder: Sieben

II.Proklamation in Gambsheim., Kirchl.oo am 07.08.1736 in Kappelwindeck. Zeugen: Johannes Jakob Mosthaf, Bg. und Schmied in Gambsheim. 

mit KLEINPETER, Maria (rk) Wohnort: in Gambsheim. <1736: T.d. + Georg K., Bg. und Bäcker in Gambsheim.>

Kind

1. Maria Barbara (rk) ~ am 16.08.1737 in Kappelwindeck

101 SCHMIDT (SCHMID) , Johannes (rk)

Beruf: Verwalter des Armen-Hospitals in Bühl. + eingetr. am 25.05.1753 in Bühl.

I.Kirchl.oo vor 1729. mit NN, Magdalena (rk) + eingetr. am 24.03.1730 in Bühl.

Kind

1. Johannes (rk) Titel: 1753 Bürger in Soufflenheim ? <Ist dies mit "Sufflum in Alsatia" gemeint?>.

II.Kirchl.oo am 24.05.1730 in Bühl. mit WECKERLE, Barbara (rk), Bühl.

000    SCHMIDT, Johannes, Jäger in THANN, + vor 1781. Ehe vor 1781 mit Katharina GRAF. Zu ihr gibt es keine weiteren Angaben.

Die Witwe heiratete dann am 23.09.1781 in Kappelwindeck und in vermutlich Schutterwald/Ortenaukreis den Michael Meyer von Schutterwald.

102 SCHMIDT, Stefan (rk)

Wohnort: in Herrlisheim.<S.d. Stefan Sch., Bg. in Herrlisheim u. Magdalena Zinger >

Kirchl.oo am 17.02.1798 in Bühl. DISPENS wegen Blutsverwandschaft im 3./4.Grad.
Zeugen:
Keine angegeben. Im selben Eintrag steht eine weitere Ehe (Görg/Engelländer) mit den TZ Stefan Schmidt (vermutlich der Vater) und Johannes Zinger, beide Bg. in Herrlisheim.

mit PFAD, Maria (rk) Wohnort: in Herrlisheim. <1798: T.d.+ Matthias Pf.. u. Anna Maria Heitz, Bg. in Herrlisheim.>

103 SCHMIDT (SCHMITT) , Lorenz (rk)

Titel: Bürger. Wohnort: in Herrlisheim. Sonst. Datum : 1798 Witwer.<1.oo mit Theresia Schreiner.>

Kirchl.oo am 26.05.1798 in Bühl. Zeugen: Ignaz Pfad, Bg.i.Herrlisheim.

mit HUCK, Magdalena (rk)

Wohnort: in Herrlisheim. <1798: T.d. + Philipp H. u. + Katharina Alt, Herrlisheim.>

000 SCHMITT, Jakob , Soldat aus Luxemburg und Rosina Künzel geb. Kunz, Witwe des + Michael Künzel aus Leitersweiler, Elsass und nun Ehefrau 
          des (Anton) Jakob Schmitt.

Kind: Eusebius  , ~ am 28.10.1799 in Kappelwindeck. Kreuz am Taufeintrag

Paten: Simon KIST, S.d.Michael Kist u. Maria Eva Buch, Betschdorf; Richarda KIST, T.d. Josef Kist und A.M.Rösch, Leitersweiler

104 SCHNURR, Adam (rk)

Wohnort: in Gambsheim.

aussereheliche Verbindung

mit NN, Anna Maria (rk)

<Die Anna Maria floh vor ihrem Ehemann wegen dessen Gewalttätigkeit und suchte ein neues Heim. Diese Ehebrecherin sagte, dass der Vater ihrer Tochter der ledige Adam Schnurr, Sohn eines Bürgers in Gambsheim, sei.>

Kind

1. Anna Maria (rk) ~ am 19.09.1698 illegitima in Bühl.

105 SCHÖN, Johannes (rk)

Beruf: Zimmermann, Tischler in Fort Louis.

Kirchl.oo vor 1703.

mit NN, Katharina (rk), + vor 08.1723

Kind

1. Johannes (rk) * in Fort Louis ?. Kirchl.oo am 10.08.1723 in Bühl mit Anna Katharina MEIXEL ~ am 15.11.1701 in Bühl.

000 SCHOTT, Lorenz, 1794: Witwer der Brigitta Freund

Beruf: Bauer aus dem Elsass. + eingetr. am 10.01.1794 in Kappelwindeck. Zeugen: Johannes Reiffsteck, Bg. und Bauer in Wingersheim, Elsass, jetzt in Kappelwindeck. (Bemerkung: Familie Reiffsteck ist auch in meinen Namenlisten vertreten)
Er war in "Güntzheim, Pfarrei Gunnenheim", Elsass und aus Kriegsgründen jetzt in Kappelwindeck. Der Ort ist unbekannt: ist Gingsheim und Gougenheim gemeint?

106 SCHUDER, Johannes (rk)

* in Rettel. <1800: S.d. + Peter Sch., Bg.u.Winzer in "Roetelle" Diözese Metz /Metensis/ und Anna Cortelle.>

Kirchl.oo am 10.03.1800 in Bühl. Zeugen: Michael Mehl, Pfaffenhoffen und Ignaz Hoffmann, Huttendorff, beides Pfarrer.

mit DIERSTEIN, Katharina (rk)

Wohnort: in Wasselnheim (Wasselonne). Sonst. Datum : 1800 Witwe.

<1.oo mit Josef Simedinger, Sculptorius und Bürger in Wasslenheim (vermutlich Wasselnheim=Wasselonne, Elsass)>

107 SCHÜTZ, Johannes (rk)

* in Blienschweiler ?. Beruf: Schuster in Bühl. + eingetr. am 01.04.1736 in Bühl.

<S.d. Andreas Schütz, Bürger in Blienschweiler, Diözese Strassburg.>

Kirchl.oo am 18.02.1727 in Bühl.

mit FRITZ, Magdalena (rk) Eltern: F., Johannes + am 04.12.1726 als Witwer in Bühl, Schuster in Bühl u. NN, Maria Magdalena.

~ am 05.04.1693 in Bühl.  + eingetr. am 22.02.1765 in Bühl.

Weitere Familie: am 10.07.1736 in Bühl mit Andreas FEIST.

Kinder

1. Franziska (rk) ~ am 30.11.1727 in Bühl.

2. Franz Josef (rk) ~ am 26.04.1729 in Bühl.

3. Theresia (rk) ~ am 21.03.1733 in Bühl. 

4. Maria Anna (rk) ~ am 07.10.1734 in Bühl. 

Bemerkung: ToB Bühl: + 5.7.1733 ein Kind des Johannes Schütz. Welches der oben genannten ist unklar.

108 SCHUH, Anton (rk)

Wohnort: in Hagenau. <1794: S.d.+ Michael Sch., Bg.u.Leineweber in Hagenau u. + Katharina Hauswirth.>

Kirchl.oo am 07.01.1794 in Bühl. Zeugen: Johannes Buchmann, Bg.u.Leineweber in Oberbruch und Benedikt Melsheim, Bg.u.Gerber in Hagenau.

mit RUMMEL, Theresia (rk)

Wohnort: in Hagenau. <T.d. Ignaz R., Bg.u.Zimmermann in Hagenau u. Anna Maria Brendel.>

1794: Aus Kriegs-Gründen soeben in Bühl wohnhaft.

000 SCHUHE, Johanna

~ am 14.11.1796 in Kappelwindeck. Paten: Bernhard Speirer, Bg. und Bauer in Leiberstung; Johanna Glötzel, Ehefrau d. Anton Schuhe, ebenfalls Heeres-Kaufmann /castrensis negotiator/ , jetzt in Altschweier.
T.d. Michael SCHUHE, Heeres-Marketender /castrensis tabernarius/ in der Legion de Condé, und Theresia Straub, aus Wantzenau, derzeit in Altschweier.

109 SCHWARZ, Konrad (rk)

Beruf: Umherziehende/er (vagi).

Kirchl.oo in Bitsch-Schauerbach.

mit DAVRON, Anna Barbara (rk)

Kind

1. Michael Konrad (rk) * am 21.02.1761 im Hospital in Bühl. ~ am 22.02.1761 in Bühl.

110 SEITER (SEYTER) , Karl Anton (rk)

Beruf: Seemann (Matrose, nauta). Titel: Bürger. Wohnort: in Fort Louis. + vor 09.1740

<EB 1730: S.d.+ Joh.Georg Seyter, keine Ort genannt. Ist er aus Fort Louis?>

Proklamation in Fort Louis., Kirchl.oo am 29.08.1730 in Bühl. Zeugen: u. Dieter Haag, Bg. in Fort Louis.

mit ZETTWOCH, Lutgard (rk) Eltern: Z., Johannes Adam + eingetr. am 01.02.1743 in Bühl. Beruf: Schneider in Bühl u. STOLZ, Barbara ~ 1680 in Bühl. + eingetr. am 15.03.1742 in Bühl.

~ am 12.02.1711 in Bühl. 

Kind

1. Anna Maria (rk). + eingetr. am 20.09.1740 als Kind in Bühl.

000 SEIFRIED, Johannes Michael, 

S.d. Christoph S., Bg.u.Bauer in Drusenheim, und Maria Magdalena Thomas. 1794 Emigranten in Kappelwindeck.
* errech. 1787. Wohnungen: vor 1794 in Drusenheim Elsass
+ eingetr. am 28.08.1794 in Kappelwindeck. Zeugen: Sein Vater und Josef Schmitt aus Rohrweiler, Elsass.

000 SEITZ, Theobald Bernhard aus Rouffach (Rufach) in Pfarrei Selestat (Schlettstadt)

            < S.d. Peter Konrad S., Rat (Senator) in Rufach und Katharina Eleonora Sainetlo >

            oo am 28.08.1766 in Kappelwindeck

            mit Lutgard Helena Theresia Katharina ZEYER, ~ am 21.11.1737 in Kappelwindeck; Witwe des Johannes Leopold DORNBLUETH aus Gengenbach.

 

000 SIGRIST, Johannes, S.d. Johannes Sigrist, Leineweber in Sesenheim, und Magdalena Ackermann. Derzeit in Altschweier.

* errech. 12.1793. Wohnung: 1794 in Altschweier
+ eingetr. am 05.03.1794 in Kappelwindeck. Zeugen: Der Vater.

000 SIGRIST, Johannes Gualbert

~ am 12.07.1795 in Kappelwindeck.
S.d. Johannes Sigrist, Bg. und Leineweber in Sesenheim und Magdalena Ackermann, jetzt in Altschweier.

111 SIMLER, Jakob (rk)

Wohnort: in Herrlisheim., <S.d.Martin S., Bg. in Herrlisheim u. Agatha Rabb.>

Kirchl.oo am 19.05.1798 in Bühl. Zeugen: Josef MILES Beruf: Lehrer in Bühl; Johannes Georg Alt, Bg.in Herrlisheim.

mit SATTLER, Theresia (rk)

Wohnort: in Herrlisheim. <T.d. Johannes Michael S., Bg.i.Herrlisheim u. Franziska Legros.>

112 SOBOLE, Jakob

* errech. 1753. Wohnort: in Nikolaus, St. ?. + eingetr. am 31.03.1754 in Bühl. Zeugen: Der Vater.

<S.d. Claudius S. von S.Nicolas Loth. u. Maria Mayer, Umherziehende.>

000 STEINMETZ, Josef , Ehemann der Gertrud Acker. Kriegsflüchtling in Altschweier.

* errech. 1743. Bauer, vor 1794 in Weitbruch Elsass Frankreich, 1794 in Altschweier
+ eingetr. am 12.04.1794 in Kappelwindeck. Zeugen: Sein Sohn Johannes und Johannes Wolf, beide Bg. in "Wibruch", jetzt in Altschweier.

113 STOLZ, Johannes Adam (rk) Eltern: S., Jakob u. NN,Margaretha.

~ 1690 in Bühl. <Kein Datum angegeben >  Berufe: 1722 Zimmermann, Tischler, 1726 Stellmacher (carrucarius faber), Bürger in Bühl,  + am 03.06.1749 in Bühl.

Kirchl.oo am 31.05.1718 in Bühl. 

mit SCHWEICKERT, Maria Eva (rk)

Wohnort: vor 1718 in Seltz. + eingetr. am 08.12.1764 in Bühl. 

Kinder: 8, in Bühl

114 STRAHL (STROHL) , Georg Johannes (rk)

Beruf: Jäger,  Wohnorte: vor 1714 in Gentzburg <Ist Günzburg gemeint?>, nach 1714 in Bühlertal. + vor 1727

<EB 1747, Valentin: "S.d.Joh.G.Strahl, + Jäger auf der anderen Rheinseite aus Beinheim".>

Kirchl.oo am 07.08.1714 in Bühl

mit SCHMIDT, Susanna (rk)

Wohnort: in Bühlertal. 

Kinder: 4, in Bühl geboren

1. Valentin (rk). Beruf: Winzer (vinicola, vinitor). Titel: Bürger. Wohnorte: vor 1747 in Beinheim; nach 1747 in Bühlertal; 1756 in Bühlertal-Lauben; 1759 in Bühlertal-Freihöfen.  . I.Kirchl.oo am 03.10.1747 in Bühl mit Maria Magdalena NABER.  II.Kirchl.oo am 25.01.1757 in Bühl mit Maria Barbara KIST. III.Kirchl.oo am 09.02.1762 in Bühl mit Maria Katharina LUDWIG 

2. Matthias (rk). Proklamation am 19.11.1753 in Bühl., Kirchl.oo am 20.11.1753 in Steinbach mit Maria Anna SILBERMANN aus Neuweier.

3. Sebastian (rk) Sonst. Datum : ledig. + eingetr. am 09.10.1748 in Bühl.

4. Johannes Melchior (rk) ~ am 07.01.1716 in Bühl. Proklamation am 21.11.1757 in Bühl., Kirchl.oo am 22.11.1757 in Stollhofen. mit Dorothea GÖTZ, Wohnort: in Stollhofen.

116 STREULE (STREILIN) , Andreas (rk)

Wohnort: in Rossfeld <~ transrhenum - auf der anderen Rheinseite.>.

Kirchl.oo am 21.05.1697 in Bühl.

mit BITTELBRUNN, Magdalena (rk) Eltern: B., Philipp Wohnort: in Bühl u. , Anna Maria

~ 1675 in Bühl. <Kein Datum angegeben >  

000 UGE, Johannes Ugé, Bg. aus Ueberach (Pfarrei Bitschhoffen) und Maria Anna Kapps

aus Kriegsgründen geflohen und derzeit in Waldmatt-Henngraben, Pfarrei Kappelwindeck wohnend.
Kind: Genovefa UGÉ, ~ am 06.01.1794 in Kappelwindeck.

117 VANGEND, Girardus

* in Flandern. Sonst. Datum : Fremder (Peregrinus). + eingetr. am 13.01.1778 in Bühl im Hospital.

118 VEITH, Anna Katharina (rk)

Wohnort: 1725 in Drusenheim. <Ehefrau des dortigen Stabhalters Johannes Veith.>

000 VOGT, Josef und Katharina Enger, Eheleute und Bürger aus "Berolsheim", jetzt aus Kriegsgründen in Kappelwindeck. Vermutlich ist Bernolsheim gemeint.

Kind: Lidwina Rosina VOGT ~ am 16.04.1794 in Kappelwindeck. Taufpate: Anton ADAM, ledig aus Berolsheim.

119 VOLTZ, Maria Anna (rk)

* errech. 1768, . Wohnort: in Kappelwindeck. Konvertierung: am 11.03.1784 in Kappelwindeck. <Mit 16 Jahren. ToB III, hinten, S.4c>.

<Vater: + Jakob Voltz, Bg. in Girhten (?), Elsaß.>

120 VONBANK, Johannes Georg (rk)

Berufe: 1748 Maurer, 1760 Strassenbauer (platearum strator). Wohnorte: vor 1746 in Reichshoffen, nach 1746 in Bühl. + eingetr. am 07.11.1761 in Bühl.

<EB 1746: S.d. + Johannes Georg von Banck, Bg. in Reichshofen im Elsass. Der Name wird später jedoch zusammengeschrieben: "Vonbank", d.h. es handelt sich nicht um eine adelige Familie. 

Kirchl.oo am 13.06.1746 in Bühl. 

mit ZEHNER, Anna Katharina (rk) Eltern: Z., Andreas + eingetr. am 06.01.1743 in Kappelwindeck. Beruf: Weber in Bühlertal.u. HELM, Anna Maria + eingetr. am 17.09.1743 in Kappelwindeck.

~ am 05.04.1711 in Bühl. 

Kinder

1. Georg Ignaz (rk) ~ am 12.07.1746 in Bühl. 

2. Ignaz (rk) ~ am 10.06.1748 Taufe durch die Hebamme Wohnort: in Bühl. + eingetr. am 10.06.1748 in Bühl.

3. Karl Friedrich (rk) ~ am 28.08.1749 in Bühl. 

4. Katharina Ursula (rk) ~ am 21.12.1752 in Bühl., + eingetr. am 21.02.1760 in Bühl.

5. Maria Magdalena (rk) ~ am 13.04.1755 in Bühl,  + eingetr. am 23.07.1755 in Bühl.

121 VÜILLAUME, Maria Magdalena und Franz Josef (Zwillinge)

Eltern:  Johannes Franz V., Bg. u. Kaufmann in Besancon u. Eleonora Boichon. Bürger in Besancon.

~ am 24.02.1773 in Bühl.

122 WACKER, Johannes Wilhelm (rk)

Wohnort: in Altkirch.

Kirchl.oo am 14.08.1719 in Kappelwindeck 

mit EDELMANN, Katharina (rk)

<1719: beide ledig.>

123 WAGATHA, Johannes Baptist

Beruf: 1779 Schreiber (scriba, actuarius) in Fort Louis <Protoscriba - Erster ~>. Kirchl. Trauzeuge am 06.07.1779 bei Anton ZEITVOGEL und Maria Helena MERCH (136).

124 WALTHER, Michael

Beruf: Seemann (Matrose, nauta). Titel: Bürger. Wohnort: in Fort Louis.

I. oo

mit KÜHN, Anna (rk) , + vor 1737

II. Proklamation in Fort Louis., Kirchl.oo am 14.05.1737 in Bühl. Zeugen: u. Johannes Sitter (Seiter?), Schuster und Kaspar Hauser, beide vermutlich aus Fort Louis.

mit ÖHLMAYER, Maria Magdalena (rk) Eltern: Ö., Johannes Jakob + eingetr. am 27.10.1726 in Bühl. Beruf: Seiler in Bühl u. NN, Anna Katharina + eingetr. am 28.12.1732 in Bühl.

~ am 05.07.1713 in Bühl.

III.Proklamation in Fort Louis., Kirchl.oo am 18.05.1739 in Bühl.

mit GANTNER, Katharina (rk)

Wohnort: in Ettenheim-Münchweier. <EB 1739: S.d. + Friedrich G., Bg. in Münchweier Ditionis Abbatis Ettenheim-Monasteriansis (Kloster Ettenheimmünster).>

125 WEIBLING, Friedrich

* in Wasselnheim (Wasselonne). Beruf: Soldat im Badischen Regiment <Regimine Caesareo Baaden Baadensi miles gregarius - einfacher Soldat im kaiserlichen Regt. Baden.>. + eingetr. am 11.01.1764 in Bühl im Hospital.

 

126 WEIGANT, Bernhard (rk) Eltern: W., Jakob Beruf: Bote (tabellio) in Bühl.

Beruf: 1748 Metzger in Bühl.

I.Proklamation in Lauterburg., Kirchl.oo am 08.05.1748 in Bühl.

mit SEIFRIED, Katharina Ursula (rk) Eltern: S., Philipp Jakob ~ am 28.07.1697 in Bühl. + eingetr. am 28.09.1771 in Bühl. Beruf: Metzger in Ottersweier und in Bühl u. GERBER, Maria Anna ~ am 10.04.1702 in Bühl. + eingetr. am 28.09.1780 in Bühl.

~ am 16.12.1722 in Bühl, + eingetr. am 06.03.1751 in Bühl. 

<Es ist nicht erwähnt, warum die Ehe auch in "Pfarrei Lauterburg" eingetragen ist. Ist L. im Elsass gemeint? Der dortige Pfarrer heißt Joseph Schreder.>

Kinder:

1. Maria Barbara (rk) ~ am 10.08.1749 in Bühl.  + eingetr. am 20.08.1750 in Bühl.

2. NN Karl (rk) ~/+ am 28.02.1751

II.Proklamation am 03.05.1751 in Bühl., Kirchl.oo in Schwarzach.

mit ZELLER, Maria Anna (rk), Wohnort: in Schwarzach. <T.d. Jakob Z., Bg. in Schwarzach.>

Kinder: 5, in Bühl geboren

127 WEIS, Franz Anton (rk)

Wohnort: vor 1781 in Fort Louis.

<1781: lediger S.d. + Franz Anton W., Bg.u.Wirt vom Goldenen Baum (ad arboreum auream) in Fort Louis u. Franziska Zunzinger.>

Kirchl.oo am 20.02.1781 in Bühl. Zeuge: Franz Moisret (?) und Daniel Löw, beide Bg. in Fort Louis.

mit ÖTTINGER, Maria Ursula (rk) ~ am 20.10.1760 in Bühl
Eltern: Ö., Jakob, aus Oberschopfheim, + am 12.04.1785 in Bühl. Metzger, Rat (Consul), Stabhalter, Schöffe in Bühl, und MERCK, Maria Salome ~ am 23.09.1714 in Kappelwindeck. 

128 WEISSENBURGER, Nikolaus (rk)

Beruf: Metzger  in Lauterburg. + vor 03.1726

oo.

mit NN, Maria Eva (rk)

Ihre weiteren Familien: am 25.03.1726 in Bühl mit Philipp Jakob FRITZ; am 28.10.1732 in Bühl mit Jakob HAIS.

129 WENDLING, Anton (rk)

Wohnort: in Kriegsheim. <1801: S.d.+ Martin W. und + Maria Anna Michelshausen, Kriegsheim im Elsass.>

Kirchl.oo am 27.01.1801 in Bühl; Prokl. am 26.01.1801 in Kappelwindeck.

mit BEYGOTT, Cordula (rk) ,~ 24.10.1773 in Kappelwindeck. Wohnort: Bühl.
Eltern: B., Franz Anton ~ am 30.12.1735 in Kappelwindeck. Beruf: Taglöhner in Kappelwindeck-Einsiedel  u. SCHAF, Eva Elisabeth ~ am 05.05.1742 in Bühl.

 

000 WENDLING, Anton, S.d. Lorenz W., Bg. in Niederschaeffolsheim und Anna Maria geb. Lang

* errech. 09.1793. Wohnung: 12.1793 Flüchtling in Altschweier
+ eingetr. am 14.12.1793 in Kappelwindeck. Zeugen: Josef Leibenguth, Bg. in Minversheim/Elsass, nun in Altschweier.

130 WERNER, Johannes (rk)

Beruf: Schuster (sutor). Sonst. Datum : 1727 ledig.

<oriundi ex Rirth..fretz ex altera parte Rheni: aus der Gegend ...Rhein.>

aussereheliche Verbindung

mit REINING, Barbara (rk)

Wohnort: in Bischweiler <Trans Rhenum - auf der anderen Rheinseite>.

Kind

1. Josef Ignaz [REINING (Werner)] (rk) ~ am 24.04.1727 illegitimus in Kappelwindeck. 

131 WICKERT, Christian (rk)

Wohnort: in Kolbsheim., <S.d.Christian W.>

Kirchl.oo am 11.01.1712 in Bühl.

mit SUTER, Maria Magdalena (rk) Eltern: S., Josef Wohnort: in Schweiz u. , Maria. * in Schweiz.

000 WIDEMANN, Johannes 

* errech. 1734 in Bantzenheim Elsass, Knecht (famulus), 1794 in Kappelwindeck
+ eingetr. am 04.03.1794 in Kappelwindeck. Zeugen: Jakob Sarbacher, Bauer in Roppenheim; Georg Binder aus Neuhäusel; Renato d'Eberfeld, "Hero" des Verstorbenen: =Erbe??.

132 WIND, Michael (rk)

Wohnorte: in Brumath ?, in Ottersweier-Hatzenweier <EB 1801: "seit mehreren Jahren in Pfarrei Hatzenweier".>.

<S.d. Josef W. u. Susanne Schwabler, Bg. in "Brumd Alsatia" - ist Brumath gemeint?>

Kirchl.oo am 10.02.1801 in Bühl.

mit JÄGER, Rosalia (rk)

Wohnort: in Ottersweier-Hatzenweier. <1801: T.d.Josef J. u. + Anna Maria Knab, Bg. in Hatzenweier.>

133 WITZ, Johannes Jakob (rk)

Berufe: Taglöhner und Bauer.  Wohnorte: vor 1715 in Kogenheim, nach 1715 in Bühl, 1722 in Altschweier-Hessenbach.

I.Kirchl.oo am 13.08.1715 in Bühl. 

mit SCHAF, Anna Katharina (rk) Wohnort: in Bühl. + eingetr. am 29.03.1718 in Bühl.

Kind

1. Maria Elisabeth (rk) ~ am 25.03.1718 in Bühl. 

II.Kirchl.oo am 08.08.1718 in Bühl.

mit RAPP, Katharina (rk) aus Bühlertal,  + eingetr. am 10.09.1722 in Kappelwindeck.

Kinder

1. Johannes Adam (rk) ~ am 09.11.1719 in Kappelwindeck. . + eingetr. am 18.04.1720 in Kappelwindeck.

2. Christian (rk) ~ am 18.05.1721 in Kappelwindeck.

3. Michael (rk) ~ am 08.09.1722 in Kappelwindeck. 

134 WITZEL, Georg (rk)

In der Legion Pedestris Baden-Baden <kein Beruf angegeben.>. Wohnort: in Brückenau.

<S.d.Johannes W., Bg.u.Schuster in Brückenau Herrschaft Fulda u. Margarethe Dorn.>

Kirchl.oo am 22.10.1765 in Bühl. Zeugen: u. Nikolaus Collen, Soldat aus der gleichen Legion. Kirchl.TZ: Karl WOTTREY Beruf: Soldat.

mit MARTZ, Maria Anna (rk)

Wohnort: in Wolxheim. <1765: S.d.+ Lorenz W., Einwohner u. Tagelöhner in W. im Elsass u. Anna Fritsch.>

135 WUNSCH, Johannes Georg (rk)

* in Hagenau. Berufe: Fuhrmann (plaustarius,auriga), 1736 Bauer  in Bühl. Sonst. Datum : 1725 ledig. + eingetr. am 19.10.1765 in Kappelwindeck. Zeugen: Jakob Wunsch, Töpfer in Soufflenheim.

<EB 1730: aus "Hagenaa Trans Rhenum" stammend = Hagenau jenseits des Rheins.>

Kirchl.oo am 17.01.1730 in Kappelwindeck. 

mit ZIEGLER, Anna Maria (rk) Eltern: Z., Johannes Adam ~ 1675 in Bühl. + eingetr. am 05.08.1736 in Kappelwindeck. Beruf: Wirt (caupo, hospes). Titel: Bürger. Wohnort: in Bühl u. SAUBER, Maria Katharina Wohnort: in Bühl.

~ am 20.09.1707 in Bühl. + eingetr. am 09.03.1764 in Kappelwindeck. 

Kinder: 6, in Kappelwindeck geboren.

136 ZEITVOGEL, Anton (rk)

Wohnort: 1779 in Fort Louis.

<1779: S.d. Johannes Thomas Z., Bg.u.Leinweber in Fort Louis u. + Magdalena Hettler.>

Kirchl.oo am 06.07.1779 in Bühl. Kirchl.TZ: Johannes Baptist WAGATHA (123).

mit MERCH, Maria Helena (rk) Eltern: M., Franz Karl u. BASLER, Katharina.

~ am 07.09.1753 in Bühl.

000  ZUGMEYER, Johannes Georg

* errech. 1754.
lediger Schlosser, vor 1794 in Hagenau (Haguenau) Elsass Frankreich, 1794 in Kappelwindeck
+ eingetr. am 01.07.1794 in Kappelwindeck. Zeugen: Seine Vater und sein Schwager Franz Gros, Bg.u.Schlosser in Hagenau.
S.d. Johannes Georg Z., Bg.u.Schlosser in Hagenau, und Elisabeth Sebastian, Flüchtlinge, zuerst in "Wisloch" = Wiesloch?

 

 

Nach oben